Wohin uns nun die Reise führt (#24) – V1.6.

aktualisiert am 30.11.2017

Stellt ihr euch nicht ab und an die Frage, wer ihr (wirklich) seid? Ob man das derzeitige Leben nicht (auch) anders gestalten könnte?
Dies (zumindest) veget_arisch zum Gemeinwohl aller Menschen_Wesen nebst den Schutzbefohlenen aus dem Tierreich?
Was ist euer Seelenplan? Was wollt ihr im Hier & Jetzt erleben, auflösen & bewirken?

En vogue (er)scheint – dank dem Anwachsen des globalen Bewusst_Seins & seiner Werdung, sich (auch) mit spirituellen Themen zu beschäftigen.
Der Begriff  des Karma wird hierbei gerne verwendet, um Unvorhergesehens, oder die insgeheim erwünschte Antwort auf eine Aktion Dritter, zu beschreiben. Hierbei sollte man sich klar darüber sein, dass das Karma (Vorherbestimmung) immer mit dem freien Willen aller daran Beteiligten, Hand in Hand, agiert [pacta sunt servanda] . Somit seid euch der Resonanz auf all euer Handeln [Aktion – Reaktion], Reden [Worte sind weit mächtiger als das Schwert] & Gedanken [Gedanken erschaffen Realitäten] bewusst. Es obliegt an Jedem von uns, ob wir Mutter Gaia dabei helfen, wieder zu dem blauen Paradies zu werden. Denn wenn nicht, wird dies Gaia für uns richten.
ICH BIN [mein eigener Gott]

++++

Um eines vorweg zu schicken: Chemie ist nicht mein Ding. Insofern will ich hier nicht darüber urteilen, ob die Entscheidung zum Einsatz des Pflanzengiftes Glyphosat richtig oder falsch ist. Ich kann das schlicht nicht sachgerecht beurteilen – auch wenn mir mein Bauchgefühl sagt, dass es nicht gesund sein kann, tonnenweise Gifte zu produzieren, die sämtliche Vegetation auf einen Schlag vernichten, und ich mich seit geraumer Zeit frage, weshalb wir vor fünfzig Jahren bei einer Reisegeschwindigkeit von vielleicht 80 Stundenkilometern alle 300 Kilometer die Windschutzscheibe mit einem harten Schwamm von Insektenleichen reinigen mussten, und ich heute 800 Kilometer mit Reisegeschwindigkeit 130 km/h fahren kann, ohne in der Sicht irgendwie behindert zu sein.

Da nun aber Bauchgefühl im Zweifel kein objektiver Richter ist, lass ich die EU-Entscheidung inhaltlich außen vor. Viel spannender hingegen ist der Alleingang, den Landwirtschaftsminister Christian Schmidt von der bayerischen CSU hingelegt hat….

Ergänzend hierzu:
Roundup, der Prozess – Monsanto-Tribunal erkennt Ökozid durch Glyphosat – Doku HD 2017
/glyphosat-deutsche-demokratische-bananenrepublik/
https://www.bundestag.de/parlament/praesidium/parteienfinanzierung/fundstellen50000/2017

++++

Deutschland hat genug gelitten! Es hat genug Lügen ertragen, es hat genug Opfer gebracht und es hat genug Falschheit ausgehalten! Das deutsche Volk hat genug! Und nicht nur das deutsche Volk, sondern auch die Macht, die hinter ihm steht!
Unschuldige Kinder wurden mit Lügen vergiftet, unschuldige Tiere und Pflanzen durch Giftstoffe getötet, alte Menschen verleumdet und verhetzt und Junge geknechtet und erpresst! Es reicht! Was dem Deutschen Volke angetan wurde reicht bis in alle Ewigkeit. Und diejenigen, die es ihm antaten, werden einer Strafe entgegensehen, die sie sich in ihren kühnsten Träumen nicht vorstellen können!
Auch die Monströsitäten, die all die Lügen über das Deutsche Volk verbreitet haben, die schuld an all den grauenhaften Schicksalen unschuldiger Deutscher sind und die nach wie vor ohne Gewissensbisse ihre bestialischen und unmenschlichen Lügen verbreiten, werden irgendwann eins zu eins ihre Rechnung begleichen müssen! Gottes „Gnade“ erkennt man am besten an den unzähligen Chancen, die er diversen Menschen gibt, damit sie ihre Fehler ausbügeln können! Das Guthaben „scheint“ manchmal geradezu unbegrenzt. Doch eines Tages wird Zahltag sein und an diesem Tag wird die gesamte Summe abgebucht, für deren Tilgung man ein ganzes Leben lang Zeit hatte.

++++

Der Film verzichtet auf einen wertenden Kommentar oder die Stimme der Interviewer. Die Personen (siehe Besetzung) äußern sich direkt in Interviews, in Begleitung eines Kamerateams oder aus dem Off zu bestimmten Sachverhalten und Themen. Pascal Kerneis war zunächst neun Jahre für den Europäischen Bankenverband (European Banking Federation) tätig. Er schuf das European Services Forum (ESF) als Pendant zum European Round Table (ERT), da für die Dienstleistungsindustrie zur damaligen Zeit keine gemeinsame Interessenvertretung existierte.

Ergänzend hierzu: /die-europaeische-union-eu-das-4-reich

++++

Allah = die mächtige Schlange!
In immer kürzeren Abständen werden wir darüber unterrichtet, dass ein gläubiger Muslim mit den Worten „Allahu Akbar“ auf den Lippen im Namen seines Glaubens unschuldige Menschen bedroht, verletzt oder in den Tod gerissen hat.
Wenn Mainstreammedien oder Amtsträger wie das menschgewordene Sprachrohr von Angela Merkel, ihr Regierungssprecher Steffen Seibert, darüber informieren, wird mit einer konstanten Regelmäßigkeit der arabische Anfeuerungsruf  „Allahu Akbar“ falsch mit „Gott ist groß“ übersetzt. Warum ist das so? Dies fragt sich nicht nur Art Moor vom konservativen Onlinedienst WorldNetDaily (WND) auf Haolam. In der korrekten Übersetzung muss es heißen „Allah ist am größten“ oder in der Elativ-Form „Allah ist sehr groß“. Selbst der unzureichende Google Translater übersetzt korrekt mit: „Allah ist der Größe“ oder „Allah ist am größter“…

Ergänzend:
Exkurs: Ich, Du & der Islam
https://www.journalistenwatch.com/2017/11/30/der-islam-ueberrollt-europa/
https://www.journalistenwatch.com/2017/11/30/angelas-tagebuch-29-november-2017/
https://www.welt.de/politik/deutschland/article171103437/In-einem-Szenario-verdoppelt-sich-die-Zahl-der-Muslime-bis-2050.html


(David Berger) Ich bin mir sicher, dass ich nicht der einzige bin, der immer mal wieder nach seinem Namen im Internet googelt.
Kann man doch dabei die interessantesten Entdeckungen machen und erfährt Dinge über sich, die einem bislang unbekannt waren, die aber irgendein böser Nachbar in Diskussionsforen hinterlassen hat oder politisch Überaktive im Netz mit bestimmtem Interesse verbreiten.
Ab und an entdecke ich solche Äußerungen auch in anderen Sprachen, muss dafür manchmal den Google-Translator anwerfen. So ging es mir heute, als ich sah, dass Facebook Äußerungen von mir oder über mich, sobald sie in Pegida-Gruppen auftauchen, auch auf Arabisch bekannt machen möchte. Oder wie soll ich sonst ein solches Google-Ergebnis werten?

++++

Seit der Erfindung der Kamera spielt die Fotografie eine Vorreiterrolle, wenn es darum geht, unsere Vergangenheit einzufangen und festzuhalten. So können Nachfolgegenerationen sehen und nachfühlen, was andere mit ihren eigenen Augen gesehen haben. Über die Jahre hinweg sind Milliarden von Fotos aufgenommen worden. Nur ein ganz geringer Prozentsatz dieser Fotos wird allerdings einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen. Man sagt ja, dass ein Bild mehr sagt als 1000 Worte. Die Fotos, die Sie hier sehen, sagen noch viel mehr! Hier sehen Sie berühmte Gesichter der Geschichte an Orten, an denen Sie sie wahrscheinlich noch nie gesehen haben.

Ergänzend  hierzu ein anderer Blickwinkel: ➡ /fotograf-entfernt-handys-von-bildern-um-zu-zeigen-wie-schrecklich-suchtig-wir-geworden-sind/

++++

Von wegen “Freies Wort“, “Meinungsfreiheit“ und “Demokratie“. Die USA bibbern vor dem fairen “Kampf des freien Worts“ gegen RT und indirekt auch Russland. Wie soeben bekannt wurde, hat der US-Kongress dem TV-Sender RT (“Russia Today“) die Akkreditierung entzogen. Damit können und “dürfen“ Journalisten von RT den US-Politikern des US-Kongresses & Senats, sowie vieler anderer US-Behörde, keine Fragen mehr stellen oder an Pressekonferenzen teilnehmen. Fazit: Die USA fürchten RT.

++++

Was Hanno Vollenweider auf Die Unbestechlichen nun aufdeckt, zeigt, wie sehr die elementarsten Grundsätze der Demokratie und des Rechtsstaates missachtet, ja regelrecht untergraben und bekämpft werden. Und dies wohl mit Unterstützung, wenn nicht auf direktes Geheiß von höchsten Stellen. Er hat mit einer Insiderin, einer ehemaligen Mitarbeiterin gesprochen, die im Löschzentrum von Facebook arbeitete. Dabei kommt Unfassbares zu Tage.
Sie beschreibt nicht nur die perfiden Methoden und technischen Finessen, mit denen Facebook ganz besonders vor der letzten Bundestagswahl versuchte, die Meinung unzähliger User zu beeinflussen. Sie erläutert für den aufmerksamen Zuhörer auch die Gründe dieser noch immer aktiven Methode: Informationen unterdrücken, um kritische Gedanken bei Bürgern gar nicht erst aufkommen zu lassen.

++++

Etwas zum Nachdenken & Handeln…!

Die griechische Regierung begann in der Nacht elektronische Pfändungen durchzuführen ohne die Bürger zu informieren!

https://www.facebook.com/zoe.konstantopoulou.official/videos/1883291598653635/
Hierzu passend: ➡ /ezb-will-einlagensicherung-abschaffen

++++

Dass der Nationalsozialismus zur Rettung von Gottes eigenem Plan überall die feindlichen Linien zu überrennen beginnt, ist dem Heldenkampf Adolf Hitlers, seiner Wehrmacht und der Waffen-SS mit Freiwilligen aus aller Welt geschuldet. Nur im heldenhaften Untergang kann das Edle, Schöne, Reine und Heldenhafte erneut erblühen. Deshalb der Heldenkampf, wie ihn diese Erde noch nicht erlebt hatte.
Die Entwicklung ist kosmisch, denn es war nicht vorstellbar, dass das Brexit-Votum, die Trump-Wahl und kürzlich die Absage der FDP an das Globalsystem Merkels geschehen hätten können. Es war unvorstellbar, dass die östlichen EU-Länder sich zum schützenden Bollwerk der weißen Menschen in Europa aufschwingen würden, dass die Weltmacht China ethno-nationalistisch gegen den multikulturellen Westsumpf agiert. Es war nicht vorstellbar, dass das Judentum sich spalten und so der neuen nationalen Weltkraft den Weg mitbereiten helfen würde, dass Russland an unserer Seite sein würde. Wir Ethno-Nationalen standen bis noch vor kurzem allein da, von der Weltbande verfolgt, geächtet, eingekerkert, getötet. Wir hatten keinen Anwalt in der Weltpolitik. Jubel, wenn ein zehntklassiger Politiker ein Wort zur Ethno-Schutzpolitik mit Entschuldigung über die Lippen brachte.

++++

Einwanderung und Integration sind für die Deutschen bei dieser Bundestagswahl mit großem Abstand das Thema Nummer eins. Das hat eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap ergeben. Danach nannte fast jeder zweite Befragte (44 Prozent) das Thema als eines der beiden wichtigsten politischen Probleme, das in Deutschland gelöst werden muss. Ein Rekordwert. Vor der Flüchtlingskrise von 2015 spielte die Ausländerpolitik jahrelang eine untergeordnete Rolle, wie die Auswertung der gleichen Umfragen bei vergangenen Bundestagswahlen verdeutlicht.
Die Grafik zeigt die 15 wichtigsten Felder, die die Politik nach Meinung der Befragten diesmal angehen muss – und welche Bedeutung die Themen bei den Wahlen seit 1998 hatten. Gefragt wurde jedes Mal vor der Wahl: “Welches sind Ihrer Meinung nach die wichtigsten politischen Probleme in Deutschland, die vordringlich gelöst werden müssen?”. Dabei konnten die Befragten zwei Themen angeben. Vor vier Jahren – als die AfD zum ersten Mal bundesweit antrat und an der Fünf-Prozent-Hürde scheiterte – nannten gerade einmal fünf Prozent die Zuwanderung als dringendes Problem.


Ergänzend hierzu: ➡ eu-kommission-bekennt-endlich-farbe-uber-ihren-euromediterranen-prozess-mittelmeer-union-freie-einwanderung-aus-turkei-und-afrika-oder-europa-sei-verloren

Dies wurde bereits im Jahr 1995 in der „Barcelona Deklaration“ zwischen der EU, Marokko, Algerien, Tunis, Ägypten, Jordanien, der Palästinensischen Autonomiebehörde, Syrien, dem Libanon, der Türkei und Israel vereinbart. Es wurde u.a.:
1.) Errichtung einer Freihandelszone sowie ab 2010 der Beginn der wirtschaftlichen Verschmelzung
2.) Wesentlich mehr EU-Gelder für die Partner und kulturelle Partnerschaft.
3.) Respekt vor dem Islam wird gewährleistet! Die EU hat den Bevölkerungen von neun muslimischen Ländern die Freizügigkeit in der EU, die volle Eingliederung der Partner in den erweiterten Europäischen Binnenmarkt, sowie die Möglichkeit der Verwirklichung des freien Verkehrs von Waren, Dienstleistungen, Geld und Menschen in die EU – im Gegenzug für konkreten politischen und wirtschaftlichen Wandel – versprochen.

++++

Künstliche Intelligenz ist längst nicht mehr Science Fiction. Was Androiden und hochentwickelte Rechner heute können, das wissen die Wenigsten. Ein Experiment von GoogleLabs, bei dem drei Künstliche Intelligenzen mit- und gegeneinander agieren und kommunizieren sollte, wurde selbst den Wissenschaftlern so unheimlich, dass sie den Stecker zogen, um die Rechner aus dem Rennen zu werfen. Diese hatten nämlich in kurzer Zeit eine ganz eigene Kryptosprache erfunden und entwickelten sie in immer schnellerer Taktung weiter, dass auch die Wissenschaftler nicht mehr hinterher kamen. Und was es heute an sich autonom bewegenden, künstlichen Droiden geschaffen wird, das ist angsteinflößend. Ellen und Niki sprechen über die Zukunft einer Gesellschaft, die sich künstlicher Inelleigenzen bedient … und deren Gefahren.

++++

Das etwas andere Lexikon….!

„Das Lamm spricht: Wer dieses Buch ernst nimmt, der will, dass ich mich über ihn lustig mache.“

Ewald Gerhard Seeliger – Das Handbuch des Schwindels

++++

Der Tod eine Lüge? Legalisierter Mord durch Organspende? …oder so alt werden wie Methusalem? … wenn nur schon die Vermutung nah liegen würde, dann ist dies mit eines der wichtigsten Themen überhaupt. Nach unserer zeitintensiven Recherche und Ausarbeitung/Zusammenfassung, ist es jedoch wohl deutlich mehr als nur eine Vermutung! Wie kann es sein, daß ein System, welches ursprünglich den Menschen dienen sollte, solche Fakten schlich verschweigt, ja sogar massiv unterdrückt?! Beweis genug, daß es kein System ist das menschenfreundlich agiert… aber es kommt noch viel schlimmer, dieses System arbeitet systematisch an der Vernichtung der Menschheit (siehe dazu u.a. aktuell Glyphosat Zulassung!). Viele haben bereits erkannt, daß alleine nur schon das Gesundheitswesen und die allmächtige Pharmaindustrie Hand in Hand gegen die Gesundheit agieren. Gleichwohl werden die Menschen über sog. Nahrung, Wasser, Luft usw. regelrecht vergiftet und ihre heute eh schon drastisch verringerte Lebenszeit dramatisch und bewußt zusätzlich verkürzt. Wer hier nun immer noch an sog. Verschwörungstheorien glauben möchte, dem ist wahrlich nicht mehr zu helfen!

Ergänzend hierzu:
psychische-und-physische-entgiftung
/gesundheit/


Interessierte kennen natürlich Innerwise und Uwe Albrecht, der einmal als ganz normaler Medizinstudent angefangen hat. Seinen Doktortitel hat er sich – im Gegensatz zu manchem Politiker – ehrlich erarbeitet und ist als Arzt einem ehrbaren Beruf nachgegangen. Für die Medien also nichts, was sich zur Skandalberichterstattung eignet. Auch das von ihm entwickelte Innerwise-Konzept bietet so gar keine Angriffsfläche für Kritiker alternativer Heilverfahren – die Methode setzt auf Selbstverantwortung und gibt keine falschen Versprechen ab.
Dennoch hat sich ein sogenanntes investigatives Reporterteam im Auftrag von RTL an die Fersen von Uwe Albrecht geheftet und überall dort gewühlt, wo sie belastendes Material vermuteten. Diese gründliche Recherche, angeblich eine der wichtigsten Säulen journalistischer Sorgfalt, blieb jedoch erfolglos. Umso kreativer waren dann aber die konstruierten Zusammenhänge, die man an Uwe Albrecht recht aggressiv in Frageform verpackt, als einen Vorwurf adressierte. Davon, aber auch über Innerwise, erfuhr ich im Gespräch mit einem sympathischen Coach, der so gar nichts von einem Esoterik-Guru hat, den RTL vielleicht gerne aus ihm gemacht hätte, sondern mit beiden Beinen fest auf dem Boden steht.

++++

Das Schlußwort von Christoph Sieber:
ZUCKER – ein Drogendealer packt aus

++++

Kosmische Ehe: Warum so viele traditionelle Ehen scheitern