Zur Werkzeugleiste springen

Seminare / Vorträge Aktuell

aktualisiert am 15.05.2020


Derzeit sind keine Seminare / Webinare in Planung


Seminar am 16. Januar 2019
Seminar am 06. April 2019
Seminar am 16. Juli 2019
Seminar am 16. November 2019
Webinar am 22. März 2020
➡ Webinar am 16.05. 2020 mit Traugott Ickeroth (folgt)


Besucherstimmen zu den Vorträgen 2 – 5:
:arrow: Referenz Besucherstimmen (WORD)


Seminar Stuttgart, 23. September 2018 (PDF)
Stimmen zum Seminar in Stuttgart am 23.09.18:

Lieber Markus,
herzlichen Dank für all die Infos im Nachtrag – sehr aufschlussreich. Wir werden Wochen brauchen, um das Material aufzuarbeiten.
Beate & Helmut, München

Hallo Markus,
Danke auch für den Vortrag. Ich frage nach den Unterlagen, die Du wohl wie angekündigt zusätzlich noch per Mail verschickst.
LG Peter, Neuenburg

Guten Abend Markus!
Danke für den Tag, war sehr gehaltvoll! Habe nun einige Recherchen vor mir 😉
Kai, Stuttgart

Lieber Markus Hailer,
… es war eindrucksvoll was Sie gestern geboten haben. Vieles wusste ich schon. [….]  Aber ich habe gestaunt, was Sie da alles zusammengetragen und wie brillant Sie es dargeboten haben. Mein großes Kompliment und mein großer Dank.
Prof. Dr. Dr. Berger, Bad Bergzabern

Hallo Markus,
herzlichen Dank für das Zusenden der Informationen. In der Tat, was du in diese Stunden an Informationen reingepackt hattest, war schon bemerkenswert. Ich konnte für mich auch wieder ein paar neue Puzzle-Teile an Informationen „einsammeln“ und weitere Punkte verbinden.
Falk aus Oberbayern

Hallo Markus!
Vielen Dank für die Informationen; ich lerne immer wieder was dazu und manchmal wird mir auch erst beim x-ten Mal durchlesen die Tragweite des Inhaltes klar!
Florence, Stuttgart

Hallo Markus,
vielen Dank für das Seminar am letzten Sonntag. War ein vollgepackter Tag. Hab einiges mitgenommen und gute Menschen kennengelernt. [….]
Du hattest noch angeboten, Unterlagen von Seminarthemen per mail zu senden. Das würde ich gern annehmen.
Dir ein gute Zeit.
lars, Coswig
.
…einfach nur Klasse…! *daumenhoch
Eva, Stuttgart

 

Schreibe einen Kommentar

Wer die Wahrheit nicht kennt, der ist ein Schlafender. Wer sie kennt und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.