Wohin uns nun die Reise führt (#33h) – v1.6.

aktualisiert am 20.03.2018 – 08 Uhr

„Glückwunsch“ an die Deutsch – insbesonders an die indoktrinierten Mitglieder der System/Blockparteien von CDU_CSU_SPD – zur 4. [Amts]zeit der sog. Bundeskanzlerin Dr.[?] [IM Erika] Angela Kasner-Merkel-u.a., welche getreu ihrem [Amts]Eid den Nutzen für die Treuhandgesellschaft & Jedermann mehren wird. Es muss erst so richtig weh tun, bevor eine Veränderung eintreten kann.
Denn wisset: Euer Wille geschehe…!

Die wirkliche Freiheit hatten Deutsche in den Grenzen der 1871er Verfassung bis zum 27. Oktober 1918.
Jeder Deutsche ist seit dem 01. Januar 1900 ein Volkssouverän. Schaut in das BGB in einer Fassung bis 1916, hier die  §§ 1, 119 & 677.
Wer bitteschön kann einen Deutschen zwingen? Was hier passiert ist der Wille der Deutschen selbst.
Klaus Schmidt

Jedes Jahr sterben mehr Deutsche als geboren werden. Das liegt zum Glück daran, dass die NaZi´s sich auch nicht besonders vervielfältigen.
Und schon deshalb sind wir [die Treuhandgesellschaft] auf Zuwanderer aus anderen Ländern angewiesen.
Gregor Gysi, Die Linke/PDS/SED/u.a.

Alles wird gut – wenn IHR es denn auch selber wünscht…!
ICH BIN

Globalisten-fakenews des Tages heute am 17.03. via Radio [gehört im EDEKA, Sender unbekannt]:
Barack Obama, der Präsident der Herzen arbeitet an einer Talkshow auf Netflix.
Ob er das auch von Guantanamo Bay aus machen darf? 😆

++++

Dr. G. Curio, AfD im Reichstag zu Berlin wörtlich: „Wer gegen diesen AfD-Antrag auf Grenzkontrollen stimmt, will, dass unberechtigte Antragsteller weiterhin die Grenze nach Deutschland überschreiten, inklusiv Dauerversorgung. … Wer sich schleusen lässt, will betrügen. Mit dieser ganzen Herrschaft des Unrechts, Herr Innenminister Seehofer, müsste endlich Schluss sein. Doch Merkel, die Garantin hierfür haben sie gerade neu inthronisiert. … Den Unterstützern der offenen Grenzen geht es um den Umbau der einheimischen Bevölkerung durch jedwede Zuwanderung … Die UN-Umsiedlungspläne von Afrika nach Deutschland, hat Frau Merkel, die Kanzlerin der Ausländer, der Union ins Parteiprogramm geschrieben. … Es ist die Bemäntelung dieser Völkerverschiebung. Dafür werden jährlich über 50 Milliarden Euro veruntreut. Das ist Diebstahl am deutschen Volk, das zerstört unsere Heimat. … Gegenmeinungen sollen mit der Rassismuskeule erstickt werden. … Kommunen machen dicht wegen Überforderung. Integration ist gescheitert, schon wegen der schieren Menge. Sie wird von den Migranten selbst auch nicht gewünscht, weil die ihre eigene Kultur leben wollen nach den gesetzwidrigen Regeln der Scharia. … Aggressive Machokultur schon in den Schulklassen. Aufgegebene Stadtteile, Vergewaltigungen, Morde. Aber die Regierung setzt knallhart Ethikkurse dagegen. Sie hat massenhaft frauenfeindliche Gewalttäter ins Land geholt ohne Not. Immerhin wurden Fachkräfte für Messerattacken importiert. … Gewaltbereite Ausländer, für die Frau Merkel sofort Partei ergriff, bedrängen deutsche Bedürftige an den Tafeln. … Der Berliner SPD-Innensenator spricht von Deutschenfeindlichkeit. Ein Staatsanwalt sagt, der Rechtsstaat hat sich aufgegeben. Ein Schulleiter: wir sind auf dem Weg ins Mittelalter. Angegrabschte Frauen hören: wenn du das nicht willst, musst du Kopftuch tragen. Merkel will die Migration nicht bekämpfen, nur steuern, sie hat bereits den Verlust des inneren Friedens auf dem Gewissen. Gehört so jemand auf die Regierungsbank? Nein, Merkel gehört doch wohl eher auf die Anklagebank.
Ergänzend hierzu:
/curio-gegen-merkel-mehr-als-das-duell-der-physiker/
/kanzlerwahl-kein-schwein-ruft-mich-an-keine-sau-interessiert-sich-fuer-mich/
juedischerundschau.de/mit-merkels-sturz-ist-das-desaster-nicht-vorbei/


Das österreichische Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) gilt bei Kennern als die Geheimarmee des globalistischen Staates gegen seine eigene Bevölkerung, so wie in der BRD auch. Unter den üblichen Sieger-Regierungen in der BRD und in Österreich waren die Ämter „Verfassungsschutz“ sozusagen unantastbare Institutionen, denn sie wurden bzw. werden quasi von den Globaljüdischen Organisationen befehligt und benötigt. In der BRD weiß man, dass die Verfassungsschutzämter sogar die Weisungen des israelischen Mossad befolgen müssen. In Österreich war das nicht anders. Diesen Geheimdiensten obliegt es, die Verfassungsrecht der Bürger, wie zum Beispiel auf freie Meinungsäußerung, auszuschalten, indem jede unliebsame Wahrheit von ihnen verfolgt wird. Die Justizapparate spielen dabei immer ergeben mit.
Ergänzend hierzu:
/so-kanns-kommen-fpoe-razzia-beim-verfassungsschutz/
P.S. Bald auch in Deutschland. Wenn es die Deutschen nicht machen (nach 3 Generationen Indoktrination zu unfähig hierzu), dann wir dies wohl Mr. President erledigen.


Die Säuberung an der allerobersten Spitze der geheimen US-Machtstruktur ist fast vollständig, was bedeutet, dass eine weit größere Säuberung jetzt stattzufinden im Begriff ist, laut Pentagon-, CIA- und anderen Quellen. Die Spitzenführerschaft des Weißen Hauses, der CIA, der NSA, des FBI, des Pentagon und anderer US-Einrichtungen sind jetzt fast völlig aus White Hats zusammengesetzt. Dies bedeutet, dass eine systematische Säuberung der unteren Ränge jetzt möglich ist. Das Ergebnis wird sein, dass in den kommenden Monaten die Menschen herausfinden werden, wie grauenvoll die Verbrechen tatsächlich waren, die von der khazarischen Mafia begangen wurden.
Lassen Sie uns daran erinnern, dass diese sogenannten Führer des Westens aktiv versucht haben, 90% der Weltbevölkerung zu töten. Sie wurden dabei erwischt, wie sie Krankheiten geschaffen und verbreitet haben wie SARS, Vogelgrippe, Ebola etc. Sie wurden dabei erwischt, wie sie versucht haben, Hungersnöte zu verursachen durch die Verbreitung von Getreidekrankheiten und das Bezahlen von Farmern dafür, Kraftstoff statt Nahrung anzubauen. Sie haben sehr kräftig versucht, den dritten Weltkrieg zu beginnen. Sie standen hinter Massenmordfällen wie dem 11. September und Fukushima. Das sind alles bewiesene Tatsachen. Was jetzt geschehen wird ist, dass ein Großteil der Weltbevölkerung das lernen wird.


US-Präsident Donald Trump hat nun auch seinen Außenminister Rex Tillerson gefeuert. Ursprünglich wurde Tillerson von Trump wegen dessen guten Russlandkontakten ernannt. Mehr noch, Tillerson wurde von Präsident Wladimir Putin im Jahr 2013 sogar mit Freund-schaftsorden ausgezeichnet, was Putin heute bedauert. Doch bereits bei seiner Ernennungsanhörung im Senat wurde Tillerson äußerst aggressiv gegen Russland. Zuerst wollte man glauben, dass es Taktik gewesen sei, um die Anhörung zu passieren, war es aber nicht. Tillerson war immer schon Globalist, schmeichelte sich in Russland ein, um das von ihm vertretene Unternehmen ExxonMobil Vorteile auf dem russischen Energiesektor herauszuschlagen. In Wirklichkeit torpedierte Tillerson von Anfang an Trumps Politik eines Ausgleichs mit Russland.


Monsignore Richard Williamson hat in seinem letzten Eleison Kommentar vom 17. März 2018 mit einprägsamen Worten auf den Endkampf mit den „immerwährenden Feinden“ hingewiesen. Bischof Williamson erklärt, „die Juden als eine der Hauptquellen für die Probleme in Welt und Kirche von heute“. In seinem Beitrag verweist der Bischof auf den italienischen Professor Francesco Lamendola, der in einem Beitrag auf Accademia Nuova Italia darauf verweist, dass mit dem Zweiten Vatikanischen Konzil die Herrschaft der Talmudjuden über den christlichen Glauben errichtet werden sollte. Da dieses Vorhaben unvollendet geblieben sei, weil sich ein beträchtlicher Teil, die Priesterbruderschaft St. Pius X., abspaltete, seien 2009 die Holocaust-Äußerungen von Bischof Williamson instrumentalisiert worden, um damit die Katholische Kirche unter totale jüdische Kontrolle zu bringen. Professor Lamendola am 25.12.2017 in seinem Beitrag SHOAH, COUNCIL, WILLIAMSON: SCHACH IN DREI ZÜGEN:
weiterlesen im Artikel


Der nunmehr vollzogene Austausch der Ministerämter innerhalb der GroKo konnte nur nach dem Prinzip „Not gegen Elend“ durchgeführt werden. Von dieser Regierung ist nicht mehr zu erwarten als ein trotziges und unbelehrbares „Weiter so“ auf dem Weg in eine als „bunt“ und multikulturell verbrämte Niedergangsgesellschaft. De facto heißt das aber nichts anderes als:

a) die erweiterte Reproduktion eines migrantischen bildungsfernen und vormodern-reaktionär normierten Subproletariats von dauerhaft alimentierten Transfereinkommensbeziehern, die für jedes Wirtschafts- und Sozialsystem mit seiner jeweiligen Arbeitsbevölkerung eine inakzeptable Belastung darstellen;
b) die Ausbreitung gegengesellschaftlicher Milieus (oftmals als „Parallelgesellschaften“ verharmlost!), in denen die Werte einer säkular-demokratischen Gesellschafts- und Werteordnung mit Füßen getreten werden;
c) ein gravierender Bildungsverfall auf allen Systemebenen;
d) die Zunahme von migranten- und flüchtlingsspezifischer Kriminalität, insbesondere Gewaltkriminalität und Sexualstraftaten;
e) das Anschwellen des Personenpotenzials des zugewanderten Rechtsextremismus (Salafisten, Dschihadisten, terroristische „Gefährder“, ultraorthodoxe und radikale Muslimverbände, Moscheevereine) und nicht zuletzt
f) die regressive Ausbreitung einer durch und durch rückschrittlichen und antihumanistischen Unkultur nach den irrational-frühmittelalterlichen Regeln von haram und halal. (Im Grunde handelt es sich bei der muslimischen Masseneinwanderung um den zu revidierenden Import eines extrem rückschrittlichen, religiös-voraufklärerischen und aggressiven Irrationalismus und nicht etwa bloß einer „Religion“).
Ergänzend hierzu:
/palmer-kritisiert-migrationspolitik-der-grossen-koalition/
/gewalt-gegen-deutsche-versuch-einer-ursachenforschung-teil-1/
/migrantengewalt-erfolglose-flucht-aus-freiburg/
/syrischer-blogger-treka-merkel-gefaehrdet-das-leben-der-deutschen-bevoelkerung/
/tommy-robinson-interviewt-imam-des-friedens-man-kann-den-islam-nicht-aufhalten/


Gestern Nachmittag, war es soweit. Tausende Briten folgten dem Aufruf von Tommy Robinson und kamen zu Londons berühmtem Symbol der freien Rede – Speakers´ Corner im Hyde Park. Zum Entsetzen der anwesenden Antifa und der Korangläubigen, die dort jeden Sonntag Allahu Akbar verkünden, verlas Tommy Robinson die Rede des österreichischen Patrioten Martin Sellner, dem die britische Regierung die Einreise verboten hatte. Für die britische Regierung war es ein Eigentor, denn durch ihr Verbot hatten sie die Aufmerksamkeit auf sich gezogen und so lauschten zehntausende Menschen weltweit auch online den Worten Martin Sellners.
Hier ist sie, seine „Hass-Rede“, die bei allen Regierenden den Angstschweiss rinnen lässt: ➡ /speakerscorner-zehntausende-hoeren-martin-sellners-rede-weltweit/


Sehr geehrte internationale Presse,
die Frauenbewegung „Kandel ist überall“ ruft international zur Kundgebung für die Meinungsfreiheit auf!
W
IR FRAUEN brauchen SIE, die internationale Presse, die uns hilft im Kampf für Schutz, Sicherheit und Freiheit! Unsere deutschen Staatsmedien und Pressehäuser verweigern uns unsere Freiheitheitsrechte und wollen uns die Freiheit, wie die freie Rede und das Versammlungsrecht mit böser Hetze aberkennen. Politiker schützen uns nicht mehr – sondern schicken uns Frauen aggressiv die Polizei auf den Hals, sobald wir uns wagen unsere Rechte auf Meinungsfreiheit wahr zu nehmen! Sollten wir deutsche Frauen diesen Freiheitskampf nicht gewinnen, so wird ganz Europa seine Sicherheit, seinen Wohlstand und den Frieden verlieren.
WER sind die Frauen-Köpfe von „Kandel ist überall“, die die westliche Frauenbewegung gegen die rechtswidrige Politik der Regierung ins Leben gerufen haben?
https://einprozent.de/blog/aktiv/exklusivinterview-die-frauen-von-kandel/2255
http://afd-thueringen.de/2018/03/frauendemo-in-kandel-der-widerstand-im-westen-waechst/
/frauen-von-kandel-bitten-auslaendische-presse-um-hilfe/
P.S. Wie lange dauert es noch, bis die DEUTSCH die Ursachen verstehen werden? Der Ethnozid ist im vollen Gange.


Afrin war ein Zufluchtsort für Christen, Drusen, Jeziden und muslimische Sunniten, die die Islamisten fürchteten und diese für ihre Brutalität verachteten.
Afrin war neben dem Staat Israel, das einzige säkulare Gebiet im Nahen Osten, in dem Frauen und Männer gleichberechtigt waren und in dem die standesamtliche Eheschließung, also welche, in der die Religion oder religiöse Autorität keine Einflussnahme hatte, geschlossen werden konnte. Afrin war eine freie und liberale Stadt, so wie ich mir den Nahen Osten immer erträumte. Moderne, selbstbewusste Frauen kleideten sich, so wie sie wollten, gingen ein und aus, je nach Lust und Laune, ohne sich bei jemandem zu fürchten oder irgendeinen bekanckten männlichen Verwandten nach Erlaubnis zu fragen. Afrin war eine Tahruschfreie Stadt, also eine Stadt, in der keine sexuelle Belästigung durch irgendwelche schwa….gesteuerten und schw…gestörten Primaten gab.


Hier ein weiteres Schmankerl aus der Serie Schmierentheater:
Der Russischen Förderation – pardon W. W. Putin – versuchen die Medienprostituierten der Globalisten erneut etwas in die Schuhe zu schieben. Das wird – wie gehabt – nicht den gewünschten Effekt erzielen. Es wird keinen Teil III des Weltkriegs geben. Die Globalisten und ihre medialen Speichellecker stehen vor dem Aus.
Man muss wissen, dass ein Kilo Staub des Nervengifts – verwendet beim Anschlag in London – kann bis zu 8 Millionen Menschen töten.
Die pfiffigen Briten haben wohl mittlerweile ein geniales Gegenmittel entdeckt: Eine Feuerwehruniform mit gelben Plastikhelm macht ABC-Schutzanzüge und Atemmasken, wie bei den anderen „Untersuchern“, komplett überflüssig.
/london-will-unabhaengige-analyse-des-nervengifts-ermoeglichen/

Hier ein Video mit der sog. Verteidigungsminsterin, welche ein grandioses Schauspiel abliefert. Hört es auch einmal ohne den Ton an. Bei dem Wort „schwer“ macht sie jedesmal ein sog. „Headbanging“, mit dem Blick nach unten und geschlossenen Augen. Gut trainiert…

Das verwendete Nervengift, „Novichok“ (zu deutsch: „Neuling“), welches in den 1970er-Jahren von den Sowjets entwickelt wurde und von dem es insgesamt rund 100 Varianten gibt, soll eben russischer Herkunft sein. Doch da gibt es ein Problem: Der Entwickler, Wil Mirsajanow, lebt in den USA und verriet den Amerikanern bereits im Jahr 1992 alle Formeln dieses Giftgases, welches bis zu acht mal so wirksam sein soll wie das Nervengift VX.
/russland-nervengift-in-usa-und-grossbritannien-hergestellt/

Der wahre Grund für die Vergiftung Sergei Skripals war, weil er dabei war, mit einer Zeugenaussage Hillary Clinton und die US-Demokratische Partei mit Versuchen zu verbinden, US-Präsident Donald Trump zu beschmieren, sagen russische FSB-Quellen.
http://theduran.com/the-poisoning-of-sergei-skripal-reads-right-to-hillary-clinton-and-the-dnc/

Ein Google-Whistleblower sagt inzwischen, dass Google das „russischer Agent“-Etikett benutzt hat, um zu versuchen, Journalisten und Whistleblower zu sperren, die gegen ihre mind-control-Agenda agieren.


Dieser „Vertrag“ stellt einer der Ursachen des Vernichtungskrieges gegen die Deutschen Völker dar. Dieser Handelsvertrag wurde am 01.10.2012 in Gänze erfüllt. Dieser Vertrag läuft desweiteren nach genau 99 Jahren aus. Somit am 28.06.2018. Desweiteren tritt dieser Vertrag zum 01.01.2019 ausserkraft. Was kommt dann? Es wird noch sehr spannend in 2018. Zumal sich die Hauptalliierten so langsam aber sicher auch auf dieses Thema einlassen. Die Ampeln stehen hierzu derzeit auf Grün…. mehr dazu alsbald…

In einem vorherigen Artikel schrieb ich, dass Mr. Trump gedenkt zum 01. März 2019 die USA aus der UN herauszunehmen. Da die UN die Feindstaaten „Deutschlands“ (Warum wurde die UN gegründet? Siehe Feindstaatenklausel) beherbergt… was bedeutet dies sodann für den Rechtsstand des Völkerrechtsubjekts Deutsches Reich gegr. 1871 ? 🙂


Viele Kabalemitglieder haben einen verdrehten und verfälschten Zugang zu einigen der unteren Göttinnenmysterien, die sie als Teil ihres okkulten Training erhalten haben. Viele der Kabalemitglieder waren in vergangenen Inkarnationen in der Antike Aussteiger aus den alten Mysterienschulen, als sie bei den Tests versagten, um Zugang zu den tieferreichenden Mysterien zu erhalten, wobei sie dann die unteren Mysterien, zu denen sie bereits Zugang hatten, aufrechterhielten, missverwendeten und verdrehten. Hier verwies er auf den 2., unteren der hier aufgeführten Texte.

Die Mysterienschulen und was die Illuminati damit zu tun haben


 

 

 

Wohin uns nun die Reise führt (#33h) – v1.6.
Bewerten