Archiv der Kategorie: Historie

Wohin uns nun die Reise führt (#33) – v1.4.

aktualisiert am 14.12.2017

Das letzte Gedicht…
… es wurde alles Geschrieben, was es zu schreiben gab.
Lesen, verstehen und umsetzen wollen, darf ein Jeder dann gerne selbst… 😉

Das Wissen ist nicht (die universelle) Macht und das Wissen „macht auch nichts“, solange man dieses selbst Erfahrene & Erlernte nicht – aus dem Herzen heraus – in die all_tägliche Anwendung – zum Gemeinwohl für alle Lebenwesen auf Gaia – (ein)bringt; sondern es birgt eine sehr große Verantwortung in sich selbst.
Das Wissen bietet sich dem Suchenden willig an und ist dergestalt eine Holpflicht für jeden Reisenden auf der Suche nach… was??? 🙂

Ein Jeder von uns befindet sich in der Eigenverantwortung für sein „persönliches“ Handel(n) & Tun im Hier & Jetzt. Dies betrifft ebenso den Umgang mit dem Körper durch eine geeignete Ernährung, eine sportliche Betätigung sowie einer regelmäßigen, reinigenden & ausleitenden Pflege. Hierzu gehören auch die Gedanken & gesprochen Worte.

Erkenne Dich selbst, als das was Du bist und nicht als das, was es – auf den ersten Blick – den An_schein hat (erweckt ). Siehst Du beim morgendlichen Blick in den Spiegel nur die nächste Falte oder doch das neugierige Strahlen deiner Augen? Sind die Augen nicht der Spiegel deiner Seele…?

Wisse & bedenke, dass Du eine Seele bist, welche einen irdischen Körper nutzt. Du hegst den Anspruch, die Welt zu einem lebenswerteren Ort zu machen (transformieren)? Du hast den Wunsch deiner Familie zu helfen und zu unterstützen?  Dann hilf zuerst Dir selbst und lebe vor. Verlasse umgehend das Spinnennetz der allseits getriggerten Angstfalle! Denn alles, wirklich alles ist möglich, wenn Du es nur wirklich aus ganzen Herzen wünscht..! Höre nicht auf den Tyrann Kopf, welcher dir permanent versucht einzureden, was machbar ist und was eben nicht.

Als wichtiger Beginn auf diesem, deinem Weg zur eigenen Erkenntnis & dem geistigen Wachstum verbleibt zuvörderst (d)eine ehrliche Innenschau...

Erkenne dich selbst als das was Du bist, bekenne dich zu allen deinen (Un)Taten, vergebe Dir selbst & all den Anderen auf deinem bisherigen Lebensweg – dies betriftt insbesonders auch die vorhergehenden Inkarnationen, welche ggf. noch einer Heilung bedürfen – lasse alles los, spreize deine Flügel aus und fliege …  Viel Spaß & Erfolg hierbei…! 😉
ICH BIN [dann mal weg und arbeite an mir & anderen netten Dingen...]

ICH BIN! – WIR SIND! (Teil 1)
ICH BIN! – WIR SIND! (Teil 2)
ICH BIN! – WIR SIND! (Teil 3)

++++

/dieunbestechlichen.com/
/ich-meine-person-die-matrix/
/ich-du-die-matrix-2/
/der-kreative-schoepfer-das-morphogenetische-feld/
Neues aus der Matrix!

++++

Viele Menschen denken, dass Worte allein nichts verändern können. Dass in diesem einst wundervollen und derzeit so schrecklichen Land zu viel geredet und zu wenig gehandelt wird. Und es stimmt auch zu einem gewissen Teil. Das einst so tapfere und kampfbereite Volk der Germanen scheint verkommen zu sein, zu einer Horde feiger Duckmäuser, die sich entweder nichts zu unternehmen trauen oder schlichtweg nichts wissen wollen, von dem was hier wirklich geschieht!
Das hält die Menschen selbstverständlich nicht vom Jammern ab. Allerorten wird sich über die Regierung beklagt und gewundert. Doch will man den Verzweifelten mit der „Wahrheit“ helfen zu verstehen, so wollen die meisten sie gar nicht hören. Ein erstaunliches Phänomen, oder nicht? Wir alle schreien nach Wahrheit, aber wehe einer spricht sie aus!
Das wiederum führt die These, dass Worte allein nichts ändern können ad absurdum. Denn wenn Worte nichts ändern können, warum wollen so viele Menschen sie dann nicht hören? Und warum werden sie dann sogar unter Strafe gestellt?

++++

Der Bürgerkrieg in Western Deep State verschärft sich mit Massenverhaftungen in Washington DC und Feuergefechten in Kalifornien

Author: BenjaminFulford  – 11.12.2017

Der Machtkampf und unerklärte Bürgerkrieg an der Spitze der westlichen geheimen Regierung hat sich während der letzten Woche radikal intensiviert, mit Massenverhaftungen kzasarischer Verbrecher in den Vereinigten Staaten und anderswo, stimmen viele Quellen überein. Es gab auch eine Erklärung von US-Präsident Donald Trump, dass Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt wird, als ein Zug, der nicht ist, was es scheint. Wir werden das weiter unten diskutieren.
Zunächst müssen wir allerdings auf die extrem ungewöhnlichen Ereignisse sehen, die in Kalifornien stattfinden. In diesen Tagen müssen sich die Einwohner dieses Staates wie die Bewohner der Salomon-Inseln im zweiten Weltkrieg fühlen, als die Japaner und Amerikaner auf ihrem Land kämpften. Es gibt sehr starke Hinweise, dass Energiewaffen wie Laser von gegnerischen Fraktionen in Kalifornien benutzt werden, stimmen Pentagon- und NSA-Quellen überein.
„Es geht heiß her [The heat is on], da das Feuer von Bel Air in Los Angeles die Getty-Center-Pädo-Untergrundbasis angreift, während das Feuer in San Diego offenbar auf die US-Marine-Basis Camp Pendleton zielt“, bemerken Pentagon-Quellen. Es sind Videos herausgekommen, die etwas zeigen, das wie ein Laserstrahl aussieht, der vom Himmel kommt und Feuer entzündet. Außerdem wurden Gebäude komplett von Feuer zerstört, während Bäume daneben unbeschädigt blieben.

P.S. Die „Bundesregierung“ teilte mit, dass es vor dem März 2018 keine neue Regierung mehr geben wird. Ein Schelm wer Böses hierbei denkt. 😉 Die Chemtrail-Flieger werden an manchen Orten auch weniger, nachdem Mr. President interveniert hat. Auf die Anklageschriften, nach dem Räumen der Monsanto-Zentrale (USA) und des CIA-Hauptquartiers in Langley (USA) durch die US-Marines, dürfen wir gespannt sein…
… desweiteren auf die Apokalpse (Offenbarung) in Form von Kennedy-Mord, 09/11, Holocaust-Lüge, „Aliens“, Schöpfungsgeschichte u.v.m. mit der danach einsetzenden Katharsis (Reinigung).
… ebenso wie sich Sophia („positives“ Skynet) weiter entwicklen wird (siehe hierzu die vorherigen Artikel – wer suchet, der findet)…

++++

Risiken und Nebenwirkungen der Psychotherapie von Angst und Panik

Die gefährlichste Biowaffe ist der aufgeklärte, seine eigenen Interessen erkennende und sich seines eigenen unabhängigen Verstandes bedienende freie Mensch, der sein Denken selbst kontrolliert und seine Gedanken in die Welt trägt.Ein Gedanke ist wie ein Virus, resistent, hochansteckend und die kleinste Saat eines Gedanken kann wachsen„, spricht der Protagonist Dom Cobb (Leonardo DiCaprio) in der Filmgeschichte „Inception“,[1] in der professionelle Diebe Träume in den Köpfen von Menschen platzieren und steuern, um sie zu bestehlen — eine unterhaltsame Facette in der jahrhundertealten Geschichte wechselseitiger Manipulation von Menschen.
Wer sich nicht fremdsteuern und seine Lebenszeit nicht durch Illusionen rauben lassen will, kann der Empfehlung folgen, die Immanuel Kant 1784 für den „Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit“ gab: „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen“.[2]
Allerdings: Selbstbestimmt zu denken, birgt beträchtliche Gefahren. Ein Mensch, der eigenständig zu denken beginnt, kann leicht auf Gedanken kommen, von denen die Regierung meint, dass diese unbotmäßig sind, um nur eine der harmlosesten staatlichen Bewertungen von unerwünschtem selbständigen Denken im Volk zu benennen. Der französische Staatstheoretiker der Aufklärung, Charles de Secondat, Baron de Montesquieu, schrieb 1748 in seinem Hauptwerk „Vom Geist der Gesetze“, das von der Zensur auf den Index gesetzt wurde: „In einer Despotie ist es gleich gefährlich, wenn jemand gut oder schlecht denkt; es genügt, dass er denkt, um den Führer der Regierung zu beunruhigen.“[3]
/angstambulanz/angst-psychotherapie-risiko.html#r46

++++

Das Unterscheidungsvermögen ist die wohl wichtigste Fähigkeit, die wir in unserem Leben hier entwickeln können. Doch nicht jeder versteht bewusst, weswegen er das glaubt, was er glaubt Nicht alle Methoden zur Unterscheidung sind gleichwertig. Häufig entwickeln wir schon früh im Leben Methoden rudimentärer Unterscheidungsprozesse, die uns einige Antworten zur Verfügung stellen, doch vielleicht sind diese nicht die besten Techniken, um Behauptungen über „Wahrheit“ zu gewichten. Ein Beispiel: Korrelation (Wechselwirkung) ist nicht zwangsläufiger weise eine Kausalität, sprich eine Ursächlichkeit. Die Korrelation sagt uns, ob ein oder mehrere Dinge in Bezug auf ein Phänomen vorhanden sind, doch sagt sie uns nicht, ob diese zusammenhängenden Dinge das fragliche Phänomen verursacht haben. Zum Beispiel gibt es eine 100% positive Korrelation, dass jeder, der jemals Wasser getrunken hat, irgendwann gestorben ist. Dieser Zusammenhang bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass der Tod durch Trinkwasser verursacht wird. Dies mag zwar als ein triviales Beispiel erscheinen, es zeigt jedoch, wie einfach es ist, Fehler bei der Wahrheitsfindung zu machen, wenn wir davon ausgehen, dass positiv korrelierte Dinge automatisch die Kausalität widerspiegeln. Angesichts der Bedeutung des Erkennens der Wahrheit mag eine Untersuchung der Unterschiede zwischen Korrelation und Kausalität nutzbringend sein.

++++

Der Hollywood-Star zeigt die Face-ID-Technologie und die Agenda der Neuen Weltordnung. Jim Carrey sagt, dass das neue iPhone entworfen wurde, um die neue Weltordnung einzuleiten. Filmstar Jim Carrey hat gesagt, um Apple’s neueste Version seines sehr beliebten IPhone zu entlarven, dass seine neue Face-ID-Technologie entwickelt wurde, um “die Menschheit zu versklaven”.
Der Schauspieler gab an, dass die Tage ”vorbei” sind, in denen er die Produkte der kalifornischen Firma verwendete, nachdem er erfuhr, dass ihre Geräte dazu benutzt werden, “eine totalitäre neue Weltordnung einzuleiten”. Während er auf dem Toronto Film Festival seinen neuen Netflix-Dokumentarfilm Jim & Andy: The Great Beyond promotete, sagte er: “Wenn George Orwell heute 1984 schreiben würde, wäre es darum gegangen, dass Tech-Unternehmen über einen totalitären Staat anstelle von Kommunisten herrschen, die Läden würden ‘Stadtplätze’ genannt werden und die Telefone, die man kaufen muss, würden dein Gesicht lesen”.
Carrey bezog sich auf Apple’s kürzlich enthülltes iPhone X oder iPhone 10, das Anfang November in den Handel kam.

++++

Flüchtlingsabwehr und profitable Geschäfte für deutsche Unternehmen stehen im Zentrum der heute zu Ende gehenden Ghana-Reise des Bundespräsidenten. Er müsse vor Versuchen „warnen“, über die Sahara und das Mittelmeer nach Deutschland zu reisen, erklärte Frank-Walter Steinmeier gestern in einem Interview in der ghanaischen Presse: Die Reise könne mit „Gefangenschaft“ bei libyschen Sklavenhändlern oder sogar mit dem Tod enden. „Bleibt zu Hause“, fassen deutsche Medien den Tenor der Äußerungen des Bundespräsidenten zusammen. Gleichzeitig ist Steinmeier bemüht, mit Hilfe des G20-„Compact with Africa“ deutschen Firmen den Weg zu profitablen Investitionen in Ghana zu bahnen. Der „Compact“ soll afrikanische Staaten dazu bringen, ihre Wirtschaft noch stärker als bisher auf die Wünsche westlicher Investoren auszurichten. Deutsche Wirtschaftskreise ordnen Ghana in die „zweite Reihe“ afrikanischer Länder hinter den ökonomischen Schwergewichten Südafrika und Nigeria ein und sprechen sich für eine Ausweitung der Geschäfte dort aus – im Konkurrenzkampf gegen China.
Ein erschreckender Roman über AFRIKA Das Kolonialsystem heißt jetzt Hochfinanz
Einflusskampf um Afrika 1 – germanforeignpolicy
Einflusskampf um Afrika 2 – bes. Ghana – german-foreign-policy

++++

Seit gut 20 Jahren prangern wir auf NJ-Publikationen das globale, von Juden erfundene System an. Alles Geld und Gold der Menschheit soll ohne Arbeit den Besitzer wechseln. Das Geld der arbeitenden Menschen wird, wie es in den Protokollen geschrieben steht, durch Wetten (früher nannte man es Spekulation) in die eigenen Taschen umgeleitet.
Seit der von der jüdischen FED geplanten Finanzkrise von 2008, wo Billionen als Wettsummen nach Übersee transferiert wurden, haben wir vom NJ dieses einmalige Verbrechen angeprangert, analysiert und darüber aufgeklärt, wie es kein anderes Medium tat (NJ-Beispiel aus 2008). Keine Partei, noch nicht einmal eine nationale Partei, fand es wert, diese Welt-Wettverbrechen aufzugreifen. Auch die AfD nicht. Das liegt wohl daran, dass die Vorstellungskraft für ein solches Verbrechen fehlt. Man denke an den CSU-Klagehansl Peter Gauweiler, der zigmal vor das Verfassungsgericht wegen der rechtswidrigen Euro-Rettungen und anderer Delikte zog, nur um sich jedes Mal eine Abfuhr zu holen. Damit wurde das System gestärkt. Wer ein Systemgericht anruft, der muss dann auch die Systemverbrechen anerkennen.

++++

Für den DEUTSCH, welcher nicht hören möchte: Eine neue EU-Richtlinie steht kurz vor ihrer Verabschiedung im EU-Parlament. Sie gibt des nationalen Regierungen weitreichende Möglichkeiten, die Meinungs- und Pressefreiheit sowie das Demonstrationsrecht einzuschränken und die Grundrechte der Bürger zu beschneiden.
Die Richtlinie enthält Regeln, die dazu genutzt werden könnten, die freie Meinungsäußerung drastisch zu beschneiden, analysiert der EUObserver. Die Richtlinie zur Bekämpfung des Terrorismus, die am 30. November von den EU-Staaten auf der politischen Ebene gebilligt wurde, wird von Menschenrechtsaktivisten wegen ihrer vagen Definition des Terrorismus scharf kritisiert. Der Gesetzentwurf lehnt sich stark an die jüngsten Gesetze in Frankreich an, die es den Behörden ermöglichen, von Internetfirmen ohne gerichtlichen Beschluss die Blockade von Webseiten, die den Terrorismus „verherrlichen“, zu verlangen. Doch diese Maßnahmen haben bereits zu einer Reihe von Peinlichkeiten und Fehlern geführt. Der französische Telekom-Konzern Orange schaltete im Oktober Google und Wikipedia für einen ganzen Vormittag ab. Beide Internetanbieter wurden auf die Terror-Überwachungsliste von Orange aufgenommen. Die Internet-Nutzer, die auf den verdächtigen Webseiten waren, wurden auf eine Webseite des französischen Innenministeriums umgeleitet, wo ihre IP-Adressen gespeichert wurden. Eine strafrechtliche Verfolgung ist in derartigen Fällen nicht ausgeschlossen.


Kaum bemerkt von der Öffentlichkeit, sieht der EU-Vertrag und die Grundrechtscharta ein Tötungsrecht des Staates vor. Und während die Zeit noch über des Kaisers Bart grübelt, machen Schäuble (Einsatz der Bundeswehr in Inneren, finaler Rettungsschuss) und von der Leyen die Verfassung (Zensur statt Strafverfolgung) sturmreif.

Lissabon Vertrag
/die-europaeische-union-eu-das-4-reich
/bewusst.tv/eu-diebe-in-der-nacht/

++++

Heute erreichte mich der folgende offene Brief einer mir unbekannten Person. Als ich ihn las, wurde mir immer deutlicher: Dieser Brief fasst in einem einzigen Text genau das zusammen, was ich jeden Tag in Gesprächen mit Bekannten, Familienangehörigen und Freunden, in Zuschriften per Brief oder mail zu hören bekomme. Stets mit dem Hinweis, das dürfe man halt nicht mehr öffentlich sagen.

An alle Journalisten, Moderatoren und Politiker! Dies ist ein offener Brief an sie alle!
An alle diejenigen, die sich undemokratisch verhalten! An alle diejenigen, die Nazimethoden anwenden! Und an alle diejenigen, die nur lügen, verschleiern und Halbwahrheiten erzählen können. Sie alle machen genau das, was sie der AfD vorhalten.Sie hetzen, und sie diffamieren.Schlimmer noch, sie unterstützen die „neuen Nazis“ hier im Land, die als Antifa bekannt sind, ideologisch und finanziell, von unseren Steuergeldern! Sie unterstützen es, dass AfD Politiker und Mitglieder körperlich angegriffen werden, dass Büroräume  verwüstet werden, Autos angezündet werden. Dass man mit Dachlatten auf AfD Mitglieder einschlägt. All das tolerieren sie, ja unterstützen es noch mit finanziellen Zuwendungen und mit Aufforderungen, genau das zu tun! Meiner Meinung nach sitzen die wahren Nazis links von der AfD! In jeder Talkshow schwafeln sie was von  Wählerauftrag, meinen sie, die AfD hätte keinen Wählerauftrag? Und hätten sie nicht solche  Schmierenkampagnen mit Verleumdungen und übler Nachrede geführt, hätten noch mehr Leute die AfD gewählt. (Wer weiß wie sehr betrogen wurde bei der Wahl)….

Ergänzend hierzu: ➡ /das_nennt_man-hetze_die_bundesregierung_teilt_aus

++++

Ergänzend hierzu:
/facebook-geht-jetzt-weltweit-gegen-islam-feindlichkeit-vor/
Köln verteilt Armbändchen gegen sexuelle Gewalt
/volksabstimmung-in-ungarn-95-sagen-nein-zur-eu-fluechtlingspolitik/
Exkurs: Ich, Du & der Islam
BE_Verborgene-Wurzeln_A5_v02

++++

Beschäftigt Euch damit… 🙂

https://together-we-heal-the-earth.lpages.co/steinkreis-portale-sensationelle-entdeckung/

++++

Alex Collier über die Geschichte unserer Galaxie und verschiedene ausserirdische Rassen – Teil 1

Wohin uns nun die Reise führt (#31) – v1.5.

aktualisisiert am 10.12.2017

Diejenigen, die nicht aus der Geschichte lernen, sind dazu verurteilt, sie zu wiederholen.

Bewusstseinserweiterung bedeutet, aus der Opferhaltung herauszutreten und mit voller Verantwortung bewusste Entscheidungen, welcher Art auch immer, zu treffen. Der erste Schritt, solche Entscheidungen immer wieder neu treffen zu können, ist es, sich zu informieren – mehr nicht, einfach zur Kenntnis nehmen und dann dem eigenen (inneren) Weg treu bleiben.

Erst wenn wir das Leben verstanden haben, können wir auch unser persönliches Leben verstehen. Nicht umgekehrt!
Boris Grundl

++++

Backstage muenchen.deLiebe Weggefährt-inn-en,

die Mutter einer Schulfreundin war im Theater zu Hause, und so lernte ich schon sehr früh die “Welt hinter der Bühne“ kennen.
Der Künstlereingang hatte eine Faszination. „Backstage“ , d.h. hinter den
Kulissen, tat sich eine Parallelwelt auf – alle waren mit irgendetwas beschäftigt, und sei es mit Warten auf den Einsatz. Auf ein verabredetes Zeichen traten die Schauspieler/Schauspielerinnen vor, erfüllten ihre Rolle und traten wieder zurück, ließen die Beleuchter bestimmte Scheinwerfer aufleuchten oder umschwenken und schalteten sie wieder aus und arrangierten Bühnenarbeiter das nächste Bühnenbild, um es gegen das abgespielte auszutauschen. Dazwischen nervöse Regisseure (Regisseurinnen waren so gut wie unbekannt…). Und alles sorgsam abgeschirmt durch einen dichten Vorhang: der Erfolg des Theaters beruhte und beruht wohl immer noch auf der perfekten Vorstellung der Illusion. (Ja, natürlich gab es auch schon kritische Autoren, und Brecht’s » Glotzt nicht so romantisch« kam mir als wohl schon immer gewesene Rebellin damals gerade recht…)

An dieses Szenario fühlte ich mich beim Lesen eines Blogs von Magda Wimmer erinnert auch sie jemand, die sich bestens „backstage“ auskennt.
»Viele Jahre bereits schauen so manche von uns hinter die Kulissen dessen, was den Menschen seit Jahrtausenden als die einzige Wirklichkeit vorgegeben wird. Der Blick dahinter war oft abgrundtief und er ist es immer noch, je mehr sich diese kulissenartige Wirklichkeit jetzt aufzulösen beginnt und dabei überall „die Kaiser ihrer Kleider entledigt“ werden. Anstatt ihr eigenes Haus zu bauen und an ihrem wahren Zuhause zu arbeiten, halten sich die meisten Menschen momentan jedoch lieber an den Kulissen fest, selbst wenn diese bereits so morsch geworden sind, dass gar keine richtige Theater und Bühnenillusion mehr mit ihnen erzeugt werden kann. Das „Spiel der Götter“ kommt eben gerade an seinem Ende an…«
171120_backstage

P.S.: Lesen, verstehen & handeln...! Infos in den Links herunterladen…!

++++

Seit 2015 – dem Jahr der von der Bundeskanzlerin mit zahlreichen Rechtsbrüchen verantworteten Grenzöffnung – habe ich eine ganze Reihe an Auswertungen der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) vorgenommen. Dabei bin ich regelmäßig zu dem Ergebnis gelangt, dass die „Flüchtlinge“, die seitdem ungehindert und weitgehend unkontrolliert ins Land strömen, besonders bei schweren Gewaltdelikten und sexualisierter Gewalt in einem extremen Ausmaß krimineller auffällig sind als Deutsche.
So waren sie z.B. im Jahr 2016 über 1000% krimineller beim Delikt Mord, jeweils 1400% krimineller bei Gewaltkriminalität und sexuellen Nötigungen/Vergewaltigungen sowie über 4000% krimineller bei Gruppenvergewaltigungen.(1) Es ist mithin unstrittig DASS diese „Flüchtlinge“ extrem gewalttätig und kriminell sind, denn die – wenngleich geschönten Zahlen – sprechen für sich. Doch bei meinen Recherchen habe ich noch etwas viel wesentlicheres herausgefunden: Die Antwort auf die Frage, WARUM das so ist. Und diese Antwort wird den wenigsten gefallen, denn sie trifft auch eine knallharte Aussage über unsere Einflussmöglichkeiten, aber dazu später mehr. Zunächst werde ich das WARUM erörtern.
Nur 0,7% der „Flüchtlinge“ sind Asylberechtigte im Sinne unseres Grundgesetzes: Was also sind diese „Flüchtlinge“ in Wirklichkeit?

Ergänzend hierzu:
/angelas-tagebuch-8-dezember-2017/
/angelas-tagebuch-9-dezember-2017/

/kapitulation-diebstahl-wird-in-berlin-nicht-mehr-verfolgt
➡ /mein-leben-als-unglaeubige-ein-tagebuch-aus-nordrhein-islamistan-folge-xxi/
/deutschland-fest-im-griff-von-salafisten-und-islam-terroristen/

++++

Wer in Deutschland kennt schon das internationale Sozialversicherungsabkommen? Kaum jemand. Und weil das so ist, sollte jeder krankenversicherte Bürger unseres Landes sich Zeile für Zeile genussvoll auf der Zunge zergehen lassen, damit er auch weiß, auf welche Weise er von Politikers Gnaden ausgeplündert wird. Im Jahr 1964 wurde in der Bundesrepublik das „deutsch-türkische Sozialversicherungsabkommen“ getroffen, das man in jüngster Zeit auf Länder wie Tunesien, Marokko und Syrien ausgeweitet hat. Kein Mensch zieht Politiker, die einen derartigen Missbrauch an den eigenen Bürgern begehen, zur Verantwortung. Im Gegenteil, sie wählen sie auch noch. Zum besseren Verständnis nehmen wir einen türkischen Mitbürger als Beispiel….

Ergänzend hierzu: ➡ /polit-eliten-sie-wechseln-wie-huren-die-freier/

++++

Wir leben im schmutzigsten System der Menschheitsgeschichte, weil dieses System vollkommen von der Lüge durchdrungen ist und das grausame Ziel verfolgt, durch Migrationsfluten und Schulden-Tsunamis zu vernichten und nochmals zu vernichten. Alles was die Europäer, insbesondere die Deutschen, erarbeitet und aufgebaut haben, ist de facto zerstört, sogar ihre Zukunft ist dem Tod geweiht. Um davon abzulenken, auch weil sie nicht mehr weiterwissen, versuchen die menschheitsgeschichtlich an boshafter Dummheit Unübertroffenen, die Systeme der schöpfungsgerechteren Menschenförderung und ihre Führer krank-, und das eigene todgeweihte System gesundzubeten.
Beispiel China: Lügen und Krankbetung!
„In einem fiktiven, ’sehr ungünstigen‘ IWF-Krisenszenario, würden bei Chinas Banken durch Kreditausfälle Kapital in der Höhe von etwa 300 Milliarden Dollar oder 2,5 Prozent der gesamten Wirtschaftsleistung ausfallen. Dieses Niveau sei im internationalen Maßstab ’sehr hoch‘, so der IWF“. (FAZ, 08.12.2017, S. 20)


Die meisten der BRD-Systempolitiker sind entweder politische Schwerstverbrecher oder Untermenschen, vielleicht auch beides zusammen. Nur das Jüdische Gesetz definiert Untermenschen nach rassischen Kriterien, nämlich wenn jemand nicht der jüdischen Ethnie angehört. Wir definieren Untermenschentum nicht „rassistisch“ wie es die Juden tun, wo nach dem Jüdischen Gesetz „Nichtjuden Abschaum“ sind, weil sie kein Blutsjuden sind. Nichtjuden werden nach dem Jüdischen Gesetz offiziell als „seelenlose Wesen, als Würmer“ eingeordnet. Ein Untermensch nach unserer Definition hat aber nichts mit Rasse zu tun, sondern mehr mit einer verbrecherisch-geisteskranken Veranlagung. Dazu die mutige Tatjana Festerling: „Merkel wird ihren Vernichtungskurs fortführen. Diese Frau mit ihrer wirklich gestörten Psyche nutzt die Politik, um ihren seelischen Hunger nach Zerstörung zu befriedigen. Unglaublich wie die Deutschen, wir waren immerhin mal die Dichter und Denker, sich von dieser Matrone aus der Uckermark herumführen lassen. Unglaublich, dass sich ein Volk so vollkommen widerstandslos entmachten, knechten und kontrollieren lässt.“

++++

Das ist das endgültige Ende der Demokratie in Deutschland und die Urheber sind – wie auch anders – die Sozialfaschisten von Rot-Grün. Während die arabische Mafia bei der Polizei einsickert und sogar vorbestrafte Migranten in Dienst genommen werden, verpassen die rot-grünen Faschisten den Direktoren maroder Schulen einen Maulkorb. Motto: wenn wir nicht drüber reden, ist es auch nicht passiert. Weil nicht sein kann, was nicht sein darf.
Dabei lohnt sich ein Blick nach Italien, wo die Mafia herrscht, Richter und Staatsanwälte umgebracht werden, „Schutz“gelder erpresst werden und die ehrlichen im Staat verhöhnt werden.
Buch-Volksverraeter-SPD

++++

Die Romanovs sind wieder da und das ist das Wappen des neuen Kaiserreichs:

Russland / Gambia: Der Gründer der monarchistischen Partei Russlands hielt am 6. Dezember im TASS-Pressezentrum in Jekaterinburg eine Pressekonferenz ab.

Nach Bakov wurden die Dokumente, die diese Bekanntgabe unterstützen, bewusst und symbolisch in Jekaterinburg veröffentlicht. Es wurde diese Stadt gewählt, da sie Zeugin des grauenhaftesten und brutalsten Königsmords war. Während der Pressekonferenz wurde den Journalisten das „Memorandum of Friendship and Cooperation between The Republic of The Gambia and Romanov Empire“ (Memorandum der Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen der Republik Gambia und dem Romanov-Kaiserreich) überreicht, das am 1. Dezember in Banjul vom Secretary General of The Gambia Dawda D. Fadera und dem Minister of Foreign Affairs des Romanov-Kaiserreiches, Modou Lamin Saidykhan, unterzeichnet wurde.
Nach diesem Dokument war die westafrikanische Republik Gambia die erste Regierung, die das Romanov-Kaiserreich offiziell anerkannte und diplomatische Beziehungen mit ihm aufbaute. Als Gegenleistung erklärte sich das Romanov-Kaiserreich damit einverstanden, dem Haushalt Gambias 60 Millionen USD zu bezahlen.
Das neue Romanov-Kaiserreich wird sich auf künstlichen Inseln mit einer Landmasse von 10 km² in den territorialen Gewässern der Republik Gambia befinden. Das Gebiet der Inseln, das fünfmal die Größe von Monaco hat, wird der souveränen Jurisdiktion des Kaiserreiches unterstehen. Auf den Inseln wird eine neue Stadt gegründet werden, die erste intelligente Stadt in Afrika – Saint Nicholas, die Hauptstadt des Reiches. Der Name der Stadt gedenkt des Heiligen Sankt Nikolaus II., der in Jekaterinburg ermordet wurde.
Dadurch löst sich nach Bakovs Bekanntgabe das Romanov-Kaiserreich aus dem Rang eines virtuellen Staates und wird ein teilweise anerkanntes Land. Bakov selbst übernimmt den Posten des „Prime Minister and Archchancellor of Romanov Empire“ (Premierminister und Erzkanzler des Romanov-Kaiserreiches)….
restoration-romanov-dynasty/

++++

Eine Botschaft eines inzwischen verstorbenen Kameraden

++++

Ein Angebot von Deutschen für Deutsche!

++++

Die Menschheit betreibt einen „Selbstmordkult“, indem sie bewusst die Nahrungsmittel der eigenen Kinder vergiftet

 

++++

Aus der Rubrik: „Dem Volk aufs Maul geschaut. Sehr schöne Rede (Video)!
Klartext zu Merkel

Nachgedacht: Staats- und Völkerrecht – v1.1.

aktualisiert am 06.12.2017

Der Besatzer hat die Aufgabe das besetzte Gebiet gemäß  dem gültigen Völkerrecht treuhänderisch zu verwalten. Er hat weder zu plündern, noch hat er den Besetzten den Treueeid abzunehmen.
/haager-landkriegsordnung
Siehe hierzu die Artikel 46, 47, 48.

Er hat auch nicht die Legitimation Staaten aufzulösen und auf deren Staatsgebiet neue Staaten hochzuziehen. Anders ist das, wenn die staatlichen Institutionen, die Gemeinden freiwillige Verträge zur Auflösung der Urgemarkungen eingehen wollen. Dies z.B. durch Gebietsreformen. Dann kann man ein Staatsfragment (z.B. Gemeinde) durch die Hintertür ins kommerzielle Handelsrecht bugsieren. Genau das aber passiert seit Jahren. Teils verschwinden Urgemarkungskarten auf wunderliche Weise aus den Archiven, werden beiseite geschafft oder man verwehrt den Zugang zu Altkartenbeständen in den Archiven.

Ist es aber möglich, dem Indigenat auf Dauer die Bodenrechte zu klauen? [Verlust der Bodenrechte aufgrund einer longa consuetudo] Nein. Denn solange ein Deutscher des alten Indigenats mit den Wurzeln seiner Abstammng bis in die Zeit 1871-1914 (29 Juni 1914 – Kriegsausbruch / Mobilmachung) nachgewiesen hat, hat er Anrecht auf sein angestammtes Staatsgebiet. Der damalige Kaiser und Fürst Bismarck sorgten dafür, daß Staat und Kirche strikt getrennt worden sind und befreiten die Deutschen aus den Klauen dieser Krake Vatikan. Die Deutschen waren draußen aus dem von damaligen Globalisten angedachtem Geschäftsmodell des privatisierten Staats oder Staatssimulation. Erst mit der Besatzung via der Weimarer Republik wurden die Deutschen von ihren Bodenrechten getrennt, weitergeführt durch die Besatzung des WK Teil II.
Heute versteht nach fast 100 Jahren Geschichtsverfälschung und permanenter Triggerung auf Republik und Parteien kaum noch jemand, was ihm damit verloren geht. Die Souveränität und die Möglichkeit Mann / Weib oder Mensch mit alten restituierbaren Rechten zu sein.

Jene, welchen nun das alte einzuhaltende Recht und die alten Verträge ein Dorn im Auge sind, versuchen alles, jeden und alles kriminell zu reden und mit Willkürmaßnahmen zu belegen, der dem weltweit angestrebtem NWO-Geschäftsmodell im Wege steht. Dafür, und NUR dafür bedurfte es eines Triggerungsbegriffs („Reichsbürger“) und durchgeknallter, oft sogar gesteuerter oder bewußt ausgesuchter Idioten und Spinner, welche man öffentlich zur Abschreckung der Massen vorführen und unter denen man all jene zusammenfassen und in der Gesellschaft an den öffentlichen Pranger stellen kann, welche diesen Kommerzialisierungsbestrebungen zuwiderlaufend sind.

Um es klar auszudrücken, deutsche Völker und Stämme (26 an der Zahl, was die oben erwähnte Zeitspanne betraf) und deren Angehörige, sind wie die Ureinwohner Australiens oder die Indianer zu sehen (das war seinerzeit der erfolgreiche erste Landraubversuch). Die Ureinwohner hatten nämlich wie wir auch, ihre Rechte an Grund und Boden und damit ihr Bodenrecht durch Abstammng und Geburt (ius sanguinis) inne.

Den Indianern und Aboriginees klaute man das Land, indem Neusiedler aus Europa ihren Claim absteckten und (im ius soli stehend) das Recht des angestammten Indigenats an Grund und Boden einfach nahmen. Fremde wurden zu Besitzern des Ureinwohnergebiets. Sie wurden Besitzer, aber Eigentümer wurden sie nie. Und so ist es möglich, daß nach hunderten von Jahren Indianerstämme ihre Rechte heute einfordern und restituieren können. Auf deren Gebiet hat die US – Companie kein Recht von ihnen „Steuern“ einfordern zu wollen, denn die Indianer stehen im angestammten Bodenrecht. Sie haben Verträge dafür.

Übertragt das auf uns, als festgestellte, nachgewiesene Deutsche Staatsangehörige mit Feststellungsnachweis der Abstammung und der Quittung „Staatsangehörigkeitsausweis“ (durch die Treuhandverwaltung zähneknirschend ausgestellt) Rechts-, Gebiets- und Personenstand, dann erklärt sich, warum die sich als Besatzung aufspielende Treuhandverwaltung des WK Teil II Besatzung alles dafür tut, daß die deutschen Indigenate ausgelöscht und auf ius soli beruhende Rechte umgestellt werden sollen.

Dann erklärt sich für Dich vielleicht auch, waum man von der Verwaltungsseite derart viel Energie dafür verplempern muß, gegen sogenannte „Reichsbürger“ medial, juristisch, politisch und gesellschaftlich ausgrenzend zu Felde zu ziehen, alles dankend hernimmt was die alte Zeit und deren Geschichte dikreditieren kann.

Jeder Verwaltungsangestellte, jeder einzelne Bundesrepublikaner, jeder der diese Art der Diffamierung und Entrechtung von Menschen unterstützt, jeder der Merkel und Cos „Asylpolitik“ (Völkermord) gedankenlos oder aus falsch verstandener Menschenliebe unterstützt, beteiligt sich an der Installation seiner eigenen Entrechtung und Enteignung, der wird über kurz oder lang ein entrechteter Ureinwohner im einstmals eigenem Gebiet sein.

Es ist also einmal mehr die Frage zu stellen, warum diese nicht enden wollende Diffamierung der Deutschen, warum diese Imigrationspolitik, warum die inzwischen gegen höchst richterliche Entscheidungen (Teso-Beschluß) und gegen Völkerrecht (EU Recht, HLKO; Genfer Konvention Artikel 132, Human Rights) verstoßenden Verweigerungen die korrekte Staatsangehörigkeit der deutschen Staatsangehörigen wegen angeblich „fehlendem Sachbescheidungsinteresses“ vorenthalten wollen und ihnen damit die Staatsangehörigkeit entzogen wird (siehe: BVerfG Teso-Beschluß RN 22)? Damit wird doch geradezu aktiv beigetragen, daß der Rechtsbefehl (Gebot des BVerfG) zum Erhalt des deutschen Staatsvolkes (RN 35 Teso) eklatant zuwidergehandelt wird?
Vielleicht versteht Ihr nun, was es damit auf sich hat, daß man sich nicht davor scheut über inszenierte Leichenberge zu gehen und in permanenter Volksverhetzungsmanier ganze Stämme und Völker schlecht reden zu wollen, was sich übrigens nicht nur auf die Deutschen Völker, sondern auch auf europäische Indigenate bezieht.

Nur, die Deutschen haben wegen ihrer Sonderstellung noch die Möglichkeit aus dem alten Rechts-, Gebiets- und Personenstand heraus den Frieden auf dem ganzen Planeten zu garantieren und herzustellen. Alle anderen Völker haben die aus 1871-1914 angestammten Rechte der strikten Trennung des Staats vom Vatikan nicht mehr.

Die Treuhandverwaltung hat die Nazis (Personal-DEUTSCH) zu verwalten, deren Vermögen zu beschlagnahmen und einzuziehen und finanziert sich selbst daraus. Schlimmer noch, inzwischen spielt sie sich selbst als Besatzer und Eigentümer auf. Gegenüber dem deutschen Indigenat im Rechtsstande des RuStAG v. 1913 nicht nur ein bißchen illegal… Denn wer seinen lückenlosen Abstammungsnachweis erbracht hat ist eigentlich frei. Aber eben nur eigentlich, weil sich die Besatzungsverwaltung leider mit Waffengewalt als Chef aufspielt und jeden unteren Verwaltungsangestellten für ihre Zwecke mißbraucht.
Hier kann nur die Gemeinschaft und aktivierte und auf den Urgemarkungen reorganisierte Gemeinden im Rechtsstand 1914 vor Kriegsausbruch einen gewissen Schutz vor Willkür der Treuhandbrecher und Separatisten schützen.
Schlimm jedoch ist, daß viele Menschen hier schon so durchgetriggert sind, daß sie alles was die Zeit der souveränen Deutschen Bundesstaaten betraf, sich alles schlecht quatschen lassen wollen. Damals war das Verhältnis Steuer und Verdienst genau das umgekehrte von heute. Der Zehnte ist ein uralter Begriff, der besagte, daß 90% bei jedem selbst verblieben ist. In den Bundesstaaten des Kaiserreichs war es noch mehr. Wer nicht viel verdiente, war ganz und gar einkommenssteuerfrei. Das begründete sich auf Staatsrecht und der Staat hat seine Rolle als Dienstleister wahrgenommen. Heute sind die Menschen zum Erhalt der Staatssimulation und Durchsetzung ihrer eigenen Entrechtung da. Hin und wieder fallen ein paar Brotkrumen ab, damit die willigen Büttel des Vernichtungsauftrags zur Beseitigung des angestammten Indigenats spuren, genau so, wie sie auch spuren sollen. Komfortabel, aber nur so lange sie wirklich funktionieren. Funktionieren die Bioroboter nicht mehr, werden sie entsorgt. Wer offenen Auges die Entwicklungen betrachten will, erkennt das auch von selbst.

JEDER Polizist, der heute seinen Abstammungsnachweis bis 1914 zurück erbringt, wird wegen „Unzuverlässigkeit“ suspendiert. Mit welchem Recht überhaupt? Jeder der einen solchen Nachweis hat, verliert seine Legalwaffe so er im Besitz eines Jagdscheins ist. Warum? – Daß er sich im Notfall nicht mehr wehren kann?

Vor 1990 war es völlig normal, daß man seine Abstammung bis 1914 vor WK Teil I nachgewiesen und dann den Staatsangehörigkeitsausweis bekommen hat. In der DDR übrigens auch. Heute steht es noch so beim Auftraggeber Bund an die Einbürgerungsbehörden, dem Merkblatt zum Ausfüllen des Staatsangeörigkeitsfeststellungsantrags des Bundesverwaltungsamts drin. Trotzdem wird jeder von der Verwaltung als „Reichsbürger“ tituliert, archiviert und an Verfassungsschutzbehörden weitergemeldet, der dies so praktiziert. Höchst entlarvend meine ich. Vor welchen Verfassungen schützen die uns überhaupt?

Vor 1990 kostete die Feststellung der Staatsangehörigkeit nichts und man brauchte auch keine beglaubigten Urkunden vorlegen, weil das die Behörden selbst rausgesucht…
/rechtsstaende-2-bustag-rustag/

Heute kassiert man für die Feststellung 25 € wenn man einen Staatsangehörigkeitsausweis ausgestellt, zusätzlich kostet jede beglaubigte Urkunde des Antragstellers und jede einzelne seiner nachzuweisenden Vorfahren 10-15€. Und da will man uns erzählen, daß das kein Geschäftsmodell ist? Wird der Antrag widerrechtlich abgelehnt, kassieren diese Geschäftemacher die uns „Kunden“ nennen noch mal 18 Euro für den „Ablehnungsbescheid“. Geht man gerichtlich dagegen vor und erhält ein Urtellspruch des Verwaltungsgerichts, so bekommt man gleich noch den Stempel des „Reichsbürgers“ gerichtlich oben aufgedrückt, so man sich auf dieses kriminelle Urteil des Potsdamer Verwaltungsgerichts beruft, wo in der Eingangsformel schon geschrieben steht, daß ein „Reichsbürger“ den Antrag auf Feststellung der Staatsangehörigkeit stellt und man die Feststellung „wegen fehlendem Sachbescheidungsinteresses“ ablehnt, worauf sich inzwischen fast jede Behörde beruft.
/behoerden-verweigern-den-gelben-schein

Wers also bis hier her geschafft haben sollte durchzulesen und auch zu verstehen, der denkt vielleicht in der Zukunft anders darüber, wenn er wieder in der Lügenpresse und GEZ-Medien was von den „sogenannten Reichsbürgern“ oder den „selbsternannten Reichsbürgern“ liest oder hört. Das sind Triggerungen für eine Zeit harten Durchgriffs, damit Du lieber Leser offen ausgetragene Rechtsverletzungen gut heißen und die Augen davor verschließen wirst. War da mal nicht irgend was? Es sollte sich da niemand sicher sein, daß er nicht zu diesem Kreis der derart Unterdrückten zählen kann. Gerade wird medial begonnen auch die GEZ-Verweigerer in die unmittelbare Nähe der RB verorten zu wollen. Der Verfasser findet es nicht mal schlecht, weil so auch der Leidensdruck steigen wird und man nicht mehr selber missonieren muß.

Deutsches Indigenat wird sich niemals freiwillg auf irgendwelche Rechts- und Gebietsstände irgendwelcher Diktaturen berufen wollen, denn sie sind in Wirklichkeit frei von diesem bewußt zurechtgelogenem, aufrechterhaltenem und zurechtgebasteltem Unrechtskonstrukt. Jetzt heißt es zu verstehen, was man mit der neuen Freiheit anfangen will, wie man sie durchsetzt und wie man in Achtung zu seinem Nachbarn und in Würde leben will… Denn ab nun muß man Dich als Menschen erkennen!

Die Bundesrepublik (in) Deutschland abeitet mit mehr NS-Gesetzgebungen als dem Leser bewußt sein mag. Das geht beim Einkommenssteuergesetz los. Und man darf ruhig mal selbst auf die Suche gehen, wieviele Gesetze von Reichsministern und Reichstag in Kraft gesetzt worden sind. Wer es nicht glauben will schaut selbst, dann gehen dem realitätsfernem Leser vielleicht mal die Augen auf, der vielleicht sonst in der linksextremen Szene zum Steinewerfer gegen „Reichsbürger“ angeheuert wird.

In Anbetracht angeblich grenzenloser Bürokratie im einstigem Kaiserreich (etwa 200.000 Beamte gab es angeblich nur gleichzeitig praktizierend, heute Millionen!) bekommt man heute keine ordentlichen unterschriebenen und gesiegelten Bescheide vom Finanzamt, Urteile oder Bescheide anderer Behörden mehr. Rechtssicherheit hat damit der Empfänger auch nicht mehr. Ganz zu schweigen, wenn er sowas mal restituieren will oder auf internationaler Ebene agiert. Diese Bescheide sind wie ungedeckte Schecks. Niemand trägt Verantwortung dafür, noch nicht mal, wenn man sagt zahlen zu wollen, wenn man einen ordentlichen Bescheid bekommt. Man scheut die eigene Unterschrift und Siegelung wie der Teufel das Weihwasser. Hat das was mit Staatlichkeit zu tun? – Ganz sicher nicht! – Das ist Feigheit vor der eigenen Verantwortung eines jeden so agierenden Bioroboters… – So ist er eben lieber das, was oft unter solchem Klopapier geschrieben steht, „Maschine“, „Beglaubigungsmaschine“, „maschinell erstellt“, Zimmer XXX, getriggert bis da hinaus und völlig unfähig gemacht, seine eigenen Rechte gem. § 63 BBG sichern zu wollen. Irgendwann wird er / sie ausgetauscht und abgefrackt, sobald man selbst Empathie entwickeln will…

RECHTSVERKEHR – die angewandte Täuschung im Rechtsverkehr
http://www.agmiw.org/?p=1190
/die-taeuschung-im-rechtsverkehr-2-blanko-geschaefte/

Der Verfasser hätte sich 1990 nie träumen lassen, daß eines Tages ehemalige StaSi´s mal im Land mit Nazigesetzen hantieren, regieren und jeden bekämpfen, der kein Nazi sein will und von seinem höchstem Recht gebrauch machen will, des kreativen Denkens und Tuns mächtg zu sein…. – Hier offenbart sich die Nähe dieser kollektiv linken Politik, sie stand der Nazipolitik grausam näher, als jeder konservativen Meinungsäußerung.

Es werden wieder Menschen bei Nacht und Nebel abgeholt, zusammengedroschen von Mobilen oder Zivilen Sondereinsatzkommandos ihnen die Buden zerkloppt, alles was nicht niet- und nagelfest ist geklaut, Menschen ihre Existenz zerstört, entrechtet, diffamiert, rechtliches Gehör Staatsgericht verwehrt, medial zur Sau gemacht. JEDEN Tag, und es werden immer mehr…

Daß Ihr Euch nicht getraut zu sagen, daß die Kaiser gar keine Kleider mehr an haben? Wenns nicht so traurig wäre, man ja eigentlich nur noch lachen kann, solche schlechten Schauspieler und Schauspielereien live erleben darf?

„Krieg ist Frieden…“

Hoffe, nicht weiter gestört zu haben…

k l a u s, der Töpfer / edit markus

++++

EU-Diebe in der Nacht

Ab Minute 1h 22m: Wir haben eine Verfassung; es ist nachwievor die Verfassung des Völkerrechtsubjekts DE U T S C H E R E I C H

https://dsgvo-gesetz.de/
https://www.e-recht24.de/datenschutzgrundverordnung.html

BODENRECHTE 1 ➡ http://www.agmiw.org/?p=1383
BODENRECHTE 2 ➡ http://www.agmiw.org/?p=2904
BODENRECHTE 3 ➡ http://www.agmiw.org/?p=3811

EINWOHNER vs. BÜRGER
http://www.agmiw.org/?p=5467
http://www.agmiw.org/?p=1487

/gemeindereorganisation/

VERFASSUNG – Haben wir denn eine Rechtstaatlichkeit?
 http://www.agmiw.org/?p=1524

++++

 

Wohin uns nun die Reise führt (#28) – v1.6.

aktualisiert am 05.12.2017

„In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auch auf dieser Weise geplant war.“
Franklin D. Roosevelt
(1882- 1945)

++++

„Alle Störer er zu Paaren treibt,
Deutschem Reiche deutsches Recht er schreibt,
Bunter Fremdling, unwillkommner Gast,
Flieh die Flur, die du gepflügt nicht hast.“

/endzeit-vs-neuzeit-das-lied-der-linde/

++++

++++

A) During this photo-op between Russian President Vladimir Putin and U.S. President Donald Trump, Putin couldn’t help letting his feelings be known about the globalist leaders gathered at the G20. A woman in the crowd asked Putin if he was smiling because he genuinely likes Donald Trump; Putin kept smiling but said: “I am smiling because the New World Order is finished.”
Putin and Trump were scheduled to meet for 35 minutes in Hamburg on Friday. But their first face-to-face meeting extended well beyond that, clocking in at two hours and 16 minutes. The two proud nationalists and defenders of their people found they had plenty to talk about.

B) In einer grandios geplanten Aktion des FBI ist Donald Trump gegen das Monsanto-Zentrum der Vergiftung der Amerikaner und der Menschen weltweit vorgegangen. Das IMPFZENTRUM, wo die zur Bevölkerungsreduktion hergestellten IMPFSTOFFE hergestellt werden, die weltweit für die gigantische Zunahme an AUTISMUS und Siechtum unter den Geimpften führen standen seit Obamas Amtsantritt unter seinem persönlichen Schutz.  Dieses MONSANTO-Impfzentrum wurde nun am 02. Dec. 2017 um 03:00 Uhr früh gestürmt und alle Computer sowie Unterlagen über die Impfstoffe, das von Monsanto zur Vergiftung der Menschheit genmanipulierte Saatgut  und  und  und  wurden beschlagnahmt.
https://player.vimeo.com/video/244797351

C) NEUE goldgedeckte WELTWÄHRUNG (Global Currency Exchange)
Groß inzenierte Ablenkung im Vordergrund zu dem lang ersehnten “GCR“ im Hintergrund!

… Wir haben die Bestätigung, dass die Exchange Center seit ca. 09:00 Uhr EST heute Morgen, am 01. Dezember, bereit sind. Alle Systeme sind getestet und einsatzbereit. Mechanismen, dass alle Währungen den Goldstandart haben, ist gesetzlich festgelegt….
/wird-eine-gross-inzenierte-ablenkung-im-vordergrund-zu-dem-lang-ersehnten-gcr-hinter-den-kulissen-fuehren/

GE-/NESARA – Bereits in der Nacht am 28.4.2017 hat Trump „den Goldstandart verankert als Gesetz“ unterschrieben…
https://einfachemeditationen2.wordpress.com/ge-nesara/
http://alcuinbramerton.blogspot.de/2007/07/nesara-announcement-expected-in-run-up.html
http://alcuinbramerton.blogspot.de/2016/12/the-future-historians-list.html
B
ANKSTERs List   A – Z   inkl. George Soros:
http://inteldinarchronicles.blogspot.de/2017/12/restored-republic-via-gcr-update-as-of.html

Weiterführende Infos gibt es in den vorherigen Artikeln „Wohin uns nun die Reise führt„.
Ergänzend hierzu:
/offiziell-und-beispiellos-4-289-versiegelte-anklageschriften-in-den-usa/
/dies-und-das-apeiron-atomwaffen-gesundheit/
/oberstes-gericht-erlaubt-trumps-einreiseverbot-fuer-muslime/

++++

Die US-Militärregierung, der Welt bekannt als Administration von Präsident Donald Trump, ist dabei, das Kriegsrecht zu erklären, sagen Pentagon-Quellen. „Die Kabale wurde schachmatt gesetzt, da Trump bereit ist, die Nationalgarde zu föderalisieren im Falle von Aufständen oder zivilen Unruhen“, sagen Pentagon-Quellen, und fügen hinzu, dass „FEMA-Camps für die Unterbringung von Massenverhaftungen benutzt werden , und Gitmo [Guantanamo Bay] könnte hochrangige Ziele aufnehmen, während Militärtribunale sie rasch abfertigen.“
Solche radikalen Aktionen sind notwendig, „Wegen korrupter Richter, die von [früherem US-Präsidenten Barack] Obama und einem Kongress gefüllt mit Lockvögeln für Israel berufen wurden, so dass Trump gezwungen sein könnte, das Kriegsrecht auszurufen, um Militärrecht einsetzen zu können“, wie eine Pentagon-Quelle die Situation darstellt. Das FBI zum Beispiel hat aktiv die Abschlachtung Hunderter Amerikaner durch die Benutzung von G4S-Söldnern in Las Vegas durch die Kabale gedeckt, sagen mehrere Quellen.
Trump hat sich wahrscheinlich auf diese kommende Säuberung in folgendem Tweet bezogen: „Nach Jahren, in denen Comey, mit der vorgetäuschten und unehrlichen Clinton-Untersuchung (und mehr), das FBI geleitet hat, ist dessen Ansehen in Fetzen – das schlechteste in der Geschichte! Aber keine Angst, wir werden es wieder zur Größe zurückbringen.“

++++

Abteilung Bevölkerungsfragen – Vereinte Nationen BESTANDSERHALTUNGSMIGRATION: EINE LÖSUNG FÜR ABNEHMENDE UND ALTERNDE BEVÖLKERUNGEN?

ZUSAMMENFASSUNG –
Die Abteilung Bevölkerungsfragen der Vereinten Nationen verfolgt die Fruchtbarkeits-, Sterblichkeits- und Migrationstrends für alle Länder der Welt und erstellt auf dieser Grundlage die offiziellen Schätzungen und Prognosen der Vereinten Nationen zur Bevölkerungsentwicklung. Zwei der demografischen Trends, die diese Zahlen aufzeigen, springen dabei besonders ins Auge: der Bevölkerungsrückgang und die Bevölkerungsalterung. Die vorliegende Studie konzentriert sich auf diese beiden auffälligen, kritischen Trends und befasst sich mit der Frage, ob Bestandserhaltungsmigration eine Lösung für den Rückgang und die Alterung der Bevölkerung darstellt. Der Begriff „Bestandserhaltungsmigration“ bezieht sich auf die Zuwanderung aus dem Ausland, die benötigt wird, um den Bevölkerungsrückgang, das Schrumpfen der Erwerbsfähigenbevölkerung sowie die allgemeine Überalterung der Bevölkerung auszugleichen.

execsumGerman

GENOZID  / ETHNOZID an den Deutschen & der Bevölkerungsaustausch!
Hauptartikel: http://www.agmiw.org/?p=2192
Teil 2 – Wohin uns nun die Reise führt (4) http://www.agmiw.org/?p=5042
Teil 3 – Aktuellles & Zitate: http://www.agmiw.org/?p=7712
Teil 4 – Aktuelles: ➡ /der-genozid-bevoelkerungsaustausch-teil-4
Teil 5 – Dies & das: ➡ /der-ethnozid-an-den-deutschen-nationalen-voelkern
/wohin-uns-nun-die-reise-fuehrt-teil 13
/eine-wunderbare-rasse-die-diversifikation/


Dass die Linkspartei eine besondere Beziehung zu islamistischen Terror hat, ist keine große Neuigkeit. So wie ihr Verhältnis zur Gewalt im allgemeinen etwas krude ist, folgt sie im Umgang mit Terroristen ihren eigenen Regeln, die lieber deutsche Opfer zumindest billigend in Kauf nimmt, als diese zu schützen. Für eine Regierungspartei, die die Linken in Berlin immerhin ist, eine Schande, die nicht oft genug Erwähnung finden kann.
Eine Äußerung von Linken-Landeschefin Katina Schubert im Berliner Parlament sorgt für Empörung bei SPD und Grünen. Das Thema Abschiebungen sorgt für neuen Zündstoff bei Rot-Rot-Grün. Die Linke ist grundsätzlich dagegen, selbst wenn es sich um „potenzielle Terroristen“ handelt…
Ergänzend hierzu: ➡ /spiel-nicht-mit-den-schmuddelkindern-oder-der-goldene-reichsschmiergriffel-fuer-den-sueddeutschen-beobachter/
.
++++
.

Mannheim/Rhein-Neckar, 05. Dezember 2017. (red/pro) Am Montag kam es beim Prozess gegen sechs Heranwachsende im Landgericht Mannheim zu tumultartigen Szenen. Der Vorsitzende Richter Dr. Joachim Bock verlor dabei fast die Contenance. Herrisch wies er den Saal zurecht und kündigte außergewöhnliche Maßnahmen an. Die werden folgen müssen, weil sein Ordnungsruf verhalt, wenn er nicht mit allen gebotenen Mitteln durchgreift.

Bislang konnte ich mir nicht vorstellen, solche Sätze schreiben zu müssen: Dr. Joachim Bock, Vorsitzender Richter am Landgericht Mannheim, tut mir leid. Ich möchte nicht in seiner Haut stecken. Der Mann ist unabhängiger [ im Ernst jetzt? ^^]  Richter. Konzentriert. Ausgeglichen. Souverän in der Verhandlungsleitung. Aber konfrontiert mit dem Ende des gebührlichen Respekts. Ich kannte ihn bislang telefonisch als Pressesprecher des Landgerichts. Der Kontakt war immer einwandfrei professionell. Am Montag ist ihm, salopp gesagt, die Hutschnur geplatzt:
„Ich glaube, Ihnen geht es zu gut. Sie zeigen ja nicht das geringste Benehmen und haben überhaupt keinen Anstand. Reißen Sie sich zusammen.“
P.S. Auch das wird immer öfter der Alltag sein… wehret den Anfänger… aber „hey, uns geht es doch gut“, so der treudoofe Bundesmichel…!
Ergänzend hierzu:
/angelas-tagebuch-4-dezember-2017/
/minderjaehrige-fluechtlinge-intensivtaeter-mit-freifahrtschein/
/us-talkstar-merkel-gehoert-wegen-kriegsverbrechen-vor-ein-internationales-tribunal/
/schlepperkoenigin-merkel-stolz-auf-mord-am-eigenen-volk-hier-ist-etwas-grossartiges-gelungen/
.
++++

Am Freitag, den 1. Dezember 2017, endete in Ungarn die Volksbefragung über den Soros-Plan. Die Regierung legte den Bürgern darin sieben Forderungen aus der Agenda des Milliardärs George Soros vor, die zum Teil auch den Plänen der EU entsprechen. Zu jeder Forderung konnte man angeben, ob man zustimmt oder nicht.

Rekordteilnahme mit 2,3 Millionen

Mehr als 2,3 Millionen Bürger haben teilgenommen, womit diese Volksbefragung die erfolgreichste in der ungarischen Geschichte ist. Eigentlich wäre die Frist für die Teilnahme schon eine Woche früher abgelaufen. Sie wurde jedoch verlängert, da in Brüssel gerade das Thema der verpflichtenden Quoten behandelt wurde und die Zahl der Rücksendungen noch immer sehr hoch war, woraus man schloss, dass noch viele teilnehmen wollten. Die Antworten der Wahlberechtigten wurden noch nicht ausgewertet. Dies soll in den nächsten Tagen geschehen. Unzensuriert wird auch darüber berichten. Die sieben Punkte des Soros-Plans, welche Gegenstand der Volksbefragung waren, lauteten im Einzelnen:

++++

Eine Interessenvertretung der Einwohner und Bürger ist nicht einmal (mehr) auf regionaler Ebene gegeben. Es ist daher allerhöchste Zeit, die staatlichen originären Urgemeinden (Wertindex 1914) wiederzubeleben.
„Eine (BRiD-)Gemeinde sei im Rahmen des verwaltungsgerichtlichen Rechtsschutzes nicht befugt, das Gemeinwohl ihrer Bürger geltend zu machen.“ Az. 10 B 11706/17 OVG

Lest hierzu den Art. 28 (1) [letzter Satz] des GG für die BRiD:
In Gemeinden kann an die Stelle einer gewählten Körperschaft die Gemeindeversammlung treten.“ Ihr wollt Veränderungen zum Guten bewirken? Dann macht das… jedoch dies ausnahmslos ohne Parteien & Politiker…!
Souveraener_Staat_durch_Friedensvertrag_zum_ersten_WK_3.Aufl

Die Zuweisung eines straffällig gewordenen und nach Verbüßung seiner Haftstrafe noch rückfallgefährdeten Asylbewerbers in die Gemeinde Haßloch verletzt diese nicht in ihrem verfassungsrechtlich gewährleisteten kommunalen Selbstverwaltungsrecht. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz.
Nach Verbüßung einer dreijährigen Haftstrafe wegen mehrerer Sexualdelikte wurde ein Asylbewerber der Gemeinde Haßloch zur Unterbringung zugewiesen. Wegen Rückfall­gefahr und besonderer Aggressivität aufgrund einer Psychose unterliegt der Asyl­suchende der Führungsaufsicht, dem Überwachungsprogram „VISIER“ des Landes (vorbeugendes Informationsaustauschsystem zum Schutz vor Inhaftierten und entlas­senen Rückfalltätern) und der gericht­lich angeordneten Betreuung. In einem psychiatrischen Gutachten wurde die Unter­bringung in einer Männerwohngruppe ins­besondere unter der Voraussetzung für möglich gehalten, dass er 14-tägig ein Lang­zeitmedikament gegen seine Psychose einnimmt und sich regelmäßig einem Psychia­ter vorstellt. Die Medikamenteneinnahme wird bisher von der Sozialstation überwacht…


Ein Beispiel von vielen, wohin uns diese empathielose Gesellschaft führt – dies auch mit Unterstützung der Bediensteten der Firma POLIZEI, welche sich als Erfüllungsgehilfen einer korrupten, weisungsgebundenen Justiz prostituieren. Jeder POLIZIST befindet sich mit derartigen Maßnahmen in der Privathaftung! Jeder sog. „Beamte“ sollte sich das Beamtenstatusgesetz zu Gemüte fühen.

Wegen Kneipe: Sachsens Skandal-Politiker zerrt eigene Mutter vor Gericht

Zwickau – Ein Vierteljahrhundert Herzblut, Schweiß und Tränen hat Waltraud Pecher (72) gemeinsam mit ihrem Mann Siegfried (75) in ihr Lebenswerk gesteckt: Die florierende Gaststätte „Zum Sternblick“ in Zwickau sollte die Vorsorge in Familienhand sein.

Am Dienstag steht Waltraud Pecher vor dem Landgericht und soll den Gasthof für immer räumen. Kläger ist ihr eigener Sohn – der Landtagsabgeordnete Mario Pecher (54, SPD).

Heute ist das Restaurant mit Kegelbahn und Biergarten ein Schmuckstück. Das sah 1993 noch anders aus. Damals mussten die Ärmel hochgekrempelt werden – Waltraud Pecher, ihr Mann und ihre Mutter steckten ein kleines Vermögen in die damalige Konkurskneipe.
Enteignung „IM NAMEN DES VOLKES“
/KaraBenNemsiTV/posts/
/BuergerOffensiveDeutschland/

Die Würde des Menschen ist unantastbar.  – Art. 1 Grundgesetz FÜR die BRiD

(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.
(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.
3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht.

Dies gilt außer, wenn der „Mensch“ eine deutsch(e) Rentnerin nebst ihrem kranken Mann ist, welche kurz vor Weihnachten aus ihrem Haus geworfen wurden.
Man beachte zudem das Wort „nachfolgenden“ im Absatz (3). Ergo ist der gesamte Artikel 1 GG hinfällig & findet daher keine Anwendung… es leben die Begrifflichkeiten.
Zudem, wer wird den von den BRiD-Schwergen als Mensch angesehen? Die agieren nur gegen Personen / Personal. Nur, wer kennt denn schon den Unterschied?
MENSCH – Bin ich denn Mensch oder doch nur ein Kollateral?

++++

Auf Grund meiner extremen Verspannungen, welche ich vor einigen Wochen noch hatte, habe ich mich natürlich informiert. Wie entstehen Verspannungen? Warum steh ich ständig unter Spannung? Warum gelingt es mir nicht, dauerhaft in der Entspannung zu bleiben? Ich erwische mich immer wieder, wie ich auf einmal in der Spannung bin, um sie dann bewusst wieder zu lösen. Das ist extrem anstrengend. Ich habe es also noch nicht geschafft, die Entspannung zu meiner natürlichen Lebensweise umzuprogrammieren. Aber warum? Ich denke, weil ich in einem gestressten Umfeld lebe, in einer gestressten Gesellschaft und mich immer noch viel zu häufig von außen beeinflussen lasse. Weil im außen immer noch viele rote Knöpfe bei mir gedrückt werden.

++++

Das Deutsche Volk [die Deutschen Völker] wurde Opfer unsäglicher Verbrechen. Mehr Menschen starben in der Gefangenschaft und nach der Kapitulation als im Krieg. Sie starben auf grausamste Weise. Millionen Seelen wurden so gebunden und sie konnten sich nicht lösen. Sie konnten sich nicht um ihre Familien kümmern und auch nicht wieder in Ihrem Volk sich verkörpern. Gleichzeitig wurde das deutsche Volk unsäglicher Barbarei bezichtigt. Die Nachkriegsgeneration glaubte den Besatzern und deren Schulbücher und Umerziehung. Somit wurde der Grundstein zur Zerstörung Deutschlands gelegt. Ein Grundstein von über 10 Millionen Opfer! Die Meister Asiens wissen um die Wichtigkeit des Deutschen Volkes [die Deutschen Völker]. So halfen und helfen sie schon seit den Dreissigerjahren bis auf den heutigen Tag. Es gibt wenige Meister, die solche Erdgebundenen Seelen befreien können. Pu Kawe ist ein solcher Meister. Er kam für unser Volk, um diesem zu helfen. Fast schon bei Nacht und Nebel wurde das Befreiungswerk getan. Segen und Heil den Ahnen und dem Deutschen Volke [den Deutschen Völkern] !

++++

++++

… alles läuft, so wie es soll… ICH BIN dann mal etwas weg im verlängerten Arbeits-Urlaub, gehabt Euch wohl… 😉

 

Ein Angebot von Deutschen für Deutsche!

An alle Deutsche & Österreicher!

Über einen österreichischen Verein besteht voraussichtlich eine Möglichkeit aus Forderungen völkerrechtlicher Verträge Auszahlungen zu erhalten.
Sofern die persönlichen Voraussetzungen für einen Anspruch gegeben sind (s.u.), könn(t)en diese Auszahlungen innerhalb der nächsten 6 (sechs) Monate stattfinden.
Bei Interesse senden Sie bitte eine Anforderungsmail mit folgenden Inhalt an den Versender – hier: gudrunedelmann62@gmail.com
 

„Mit der Bitte um Zusendung der Verschwiegenheitsvereinbarung und des Datenblattes.“

++++

Bitte beachten:
Dieses Angebot richtet sich derzeit ausschließlich an Deutsche, welche folgende zwei Dokumente besitzen:
a. Staatsangehörigkeitsausweis („Gelber Schein„) – diesen beauftragt nach dem § 4.1. RuStAG i.d.F.v. 1913)
b. EStA-Register-Auszug des Bundesverwaltungsamt in Köln mit dem Vermerk in der Zeile *erworben durch
hier: „Geburt (Abstammung)“ bzw. „Geburt (Abstammung), § 4.1 (Ru)StAG“.

[Es besteht ebenso die Möglichkeit einer Teilnahme für Menschen, welche ihre Staatsangehörigkeit bis vor 1914 lückenlos belegen können.]

Sowie an Österreicher (nachgewiesene Staatsbürgerschaft; Donaumonarchie 1914); diese benötigen die Angaben unter Punkt a) & b) nicht!

Bei Interesse an einer Teilnahme wendet Euch bitte per Email an Gudrun : Edelmann (gudrunedelmann62@gmail.com).
Von Ihr erhaltet ihr sodann per Email ein Datenblatt und eine Verschwiegenheitserklärung zugestellt.
[Dieselbe Verschwiegenheitserklärung haben alle am Projekt involvierten Personen – ohne Ausnahme & ohne „paranoide“ Kommerz-Visionen- signiert.]
Nach erfolgter postalischer Rücksendung [diese Adresse steht in ihrer Antwort-Email] des Datenblatts und der Verschwiegenheitserklärung an Gudrun : Edelmann erhaltet ihr die benötigten Informationen, welche vertraulich / privat zu behandeln sind.
Dieses Angebot / dieses Projekt ist ernst gemeint und wird von den Initiatoren sauber & seriös umgesetzt!

Von Anfragen zu diesem Projekt, an die Redaktion von agmiw.org, bitten wir abzusehen!

Wohin uns nun die Reise führt (#22) – v1.2.

aktualisiert am 27.11.2017

Wir haben beobachtet, dass viele Menschen auf eine grosse Veränderung in der Welt warten. Wir nennen sie „Die Wartenden“. Jeder von uns hat viele mentale oder emotionale Traumata. Aber die Gruppe der „Wartenden“ will sich nicht mit ihren eigenen Wunden auseinandersetzen und sie heilen. Stattdessen wollen sie darauf warten, dass „andere“ sie nach dem Event heilen. Diese Menschen sind daher anfällig für Interferenzen und Anstiftung durch bestimmte negative Wesenheiten und werden andere Menschen mit gewalttätigen emotionalen Ausbrüchen angreifen. Die erwachende Gemeinschaft ist voller Licht und Liebesrhetorik, doch ohne Harmonie.
Prepare for Change China

++++

Sozialismus im Dorf

Ein Vertreter der Verwaltung von Hawes erklärte in einem Interview, dass man einen völlig anderen Weg als andere Gemeinden in der Umgebung gehe. Das Ziel sei die völlige Selbstverwaltung und Unabhängigkeit von den Behörden in der Hauptstadt. Sie hätten irgendwann einmal mit dem Betteln aufgehört, erklärte er. Zum Teil aus Gründen des Überlebens, aber auch des Selbstwertes und des Stolzes. Man habe es sattgehabt, immer nur zu jammern und auf Unterstützungen zu warten.
Das Dorf mit all den Einrichtungen und den Investitionen wird mittels einer kommerziellen Partnerschaft kontrolliert und verwaltet. Jeder Dorfbewohner ist Mitglied und hat auch Stimmrecht. All die Einrichtungen würden allerdings nicht funktionieren, wenn nicht ein Großteil der Mitarbeiter unentgeltlich für sie arbeitete. Es hat sich dadurch in Hawes ein Gemeinschaftsgefühl entwickelt, das es in anderen Dörfern nicht gibt.

++++

Die Menschheit wird in den nächsten Jahrzehnten massiv dezimiert! Wen erwischt es als erstes, wie kann man sich selbst davor schützen – und wer steckt dahinter? Jan van Helsing im Interview mit Gabriele Schuster-Haslinger zur Bevölkerungsreduktion.
Frau Schuster-Haslinger, Sie haben das Buch „Nutzlose Esser“ geschrieben, wie kommt man als Frau dazu, ein Buch mit einer derartigen Thematik zu schreiben?
„Das Leben hat mich gelehrt, dass die Dinge nicht immer so sind, wie sie scheinen. Dazu bin ich ein Mensch, der es gern genauer wissen möchte. Bei den Recherchen zu meinem ersten Buch „verraten, verkauft, verloren?“, in dem ich aufgezeigt habe, wie wir Menschen bewusst manipuliert werden – sei es durch die Politik, die Religion oder aber auch durch die Medien – bin ich mit sehr vielen Themen konfrontiert worden, die mich zwangsläufig zu der Frage gebracht haben, wie und warum die Menschen reduziert werden sollen….“

++++

Jährlich sterben in deutschen Kliniken rund 18.800 Menschen durch Behandlungsfehler. Das sind etwa fünfmal so viele Todesfälle wie im Straßenverkehr, hat eine Studie der AOK ergeben, die von Ärzten dafür heftig kritisiert wurde. Doch unser Gast, der Radiologe Dr. med. Gerd Reuther, geht noch weiter: Die Dunkelziffer der Todesopfer von Ärzten dürfte sogar noch deutlich höher liegen. Seine Recherchen hat der Arzt in dem vielbeachteten Buch „Der betrogene Patient“ zusammengefasst, das es auf die SPIEGEL-Bestsellerliste schaffte. Im Gespräch mit Robert Fleischer erklärt er, warum er Ärzte für die Todesursache Nummer 1 hält, welche Umstände dafür verantwortlich sind und was man als Patient tun kann, um sich sicher behandeln zu lassen.

Ergänzend hierzu dieser Artikel: ➡ /gesundheit/

++++

Der Kelch der Wahrheit!

In alle deutschsprachigen Geisteslehre-Texte von Billy ist ein Evolutions-CODE eingewoben. Dieser Code ist nur dann vollständig wirksam, wenn von Anfang bis Ende des Textes jedes Wort an seinem richtigen Platz steht und fehlerfrei geschrieben ist. Der Code löst von den Speicherbank-Bereichen Impulse aus, die den Leser treffen und in ihm evolutiv zu wirken beginnen. Dieser Vorgang ist unbewusst und hat nichts zu tun mit einem Zwang oder mit Manipulation, sondern allein mit dem Wissen, das in den Speicherbänken für alle Zeiten festgehalten ist und das bei der Auslösung durch entsprechende Impulse sehr langsam wieder ins Bewusstsein durchzudringen beginnt. Diese Wirkung tritt auch dann ein, wenn jemand den deutschen Text liest, der der deutschen Sprache nicht mächtig ist. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Text leise oder laut gelesen oder ob er einem vorgelesen wird. Die deutsche Sprache stammt aus dem Alt-Lyranischen und weist die genau gleiche Anzahl Buchstaben pro Wort auf. Beispiel: Salome = Friede, Urda = Erde. Es ist ‹Billy› Eduard Albert Meier nicht möglich, den Code in einer anderen als der deutschen Sprache einzubauen, weil sich keine andere Sprache für die Code-Aufnahme eignet. Zudem muss berücksichtigt werden, dass viele Worte der deutschen Sprache in andern Sprachen nicht existieren, weshalb alle fremdsprachigen Übersetzungen den Sinn des deutschen Originals nur unvollständig wiedergeben können. Aus den obgenannten Gründen ist jeder fremdsprachigen Übersetzung einer Schrift von Billy der deutsche Originaltext beigefügt….
kelch-der-wahrheit

+++++

Wer sich zu solch sinnentleerten Kommentaren berufen fühlt, muß diese Flamme ja auch irgendwie am lodern halten
— Schnipp —

Natasha A. Kelly ist promovierte Kommunikationswissenschaftlerin und Soziologin mit den Forschungsschwerpunkten race und gender.

— Schnapp —

https://www.gwi-boell.de/de/person/natasha-kelly

++++

Tumulte vor den Toren Kiews

Eine Hundertschaft des ukra-faschistischen Söldner-Bataillons “Donbass“ (zynischer Name) versucht soeben nach Kiew vorzustoßen, um festzustellen “wer“ einen ihrer “Kommandeure“ nach dem anderen in Kiew verhaftet und verschleppt. Ihrer Meinung nach hat Poroschenko das Kommando erteilt, sie einen nach den anderen zu “zerschlagen“. Sie werden von der Spezialeinheit des Kiewer Regimes “Rysj“ vor den Toren Kiews blockiert.
Video: https://vk.com/video-70187376_456239724


Innenhof der Gebiets- & Stadtverwaltung der westukrainischen Großstadt Czernowitz (Chernowzi) – die sich auf den kommenden Winter vorbereitet, und Holz für die örtlichen Schulen & Kindergärten hortet – da die vom Kiewer Regime veranschlagte Absenkung der Temperatur in den Fernwärmeleitung in Höhe von 14-15 °C nicht erträglich ist für den Schulunterricht und die kleineren Schüler. Die Schule sorgt mit Holz vor. Willkommen – EU-Assoziierung!
Wie ukrainische Medien berichten, sind die beiden größten Universitäten, die Nationale Uni in Kiew und das Polytechnikum (TU) Lwow gezwungen ihre Studenten ab Neujahr bis Mitte März 2018 – nach Hause zu schicken und per Fernunterricht zu “unterrichten“, da es in den historischen Uni-Gebäuden (hohe alte Räume, große Lesungssäle) zu kalt wird.

Quelle – ukrainische Medien: http://infocenter-odessa.com/index.php?newsid=50038

++++

Die gemäß Pastor Jakob Tscharntke „größte Verbrecherin in der Menschheitsgeschichte“ und nach Kriminalkommissar Dietmar Gedig „kriminelle und wahnsinnige Kanzlerin“ (Quelle) verliert gewaltig an Zustimmung, in der Öffentlichkeit wie auch im eigenen Parteiapparat. Natürlich wird es einem Großteil der Deutschen sowie den vollkommen charakterlosen Parteifunktionären zur ewigen Schande gereichen, Merkel immer noch zu folgen und sie in ihrem Vernichtungsamt als Kanzlerin zu stützen. Klar, die Charakterlosen denken sich nichts dabei, denn sie wissen, dass Charakterlosigkeit die Grundvoraussetzung ist, um von den Hintergrundmächtigen, die nie gewählt werden, aber die Entscheidungen treffen, wie Merkels Mittäter Horst Seehofer 2010 im Fernsehen eingestand, in ein hohes politischen Amt gehievt zu werden….


Die AfD ist eine Transformationsbewegung, „ein gäriger Haufen“, wie es Gauland auszudrücken pflegt. Bei AfD-Gründung bestand die Partei zu 95 Prozent aus Systemlern, heute ist die Mehrheit „gut-national“ bis „echt-national“. Fast ein Wunder vor dem Hintergrund des Merkelschen, tscheka-ähnlichem Verfolgungssystems. Natürlich werden öffentlich immer noch sehr viele und sehr dumme Dritte-Reichs-Lügen gebraucht, weil man glaubt, sich dadurch „unverdächtig“ zu machen, aber in der Partei brodelt es national und die Mehrheit kennt die „wahre Geschichte“, was Alexander Gauland dazu veranlasste das „Ende von Schuldkult und falscher Geschichte“ zu proklamieren. Jedenfalls ist die AfD die einzige starke, westliche Parlamentspartei, die es programmatisch wagt zu sagen: „Der Islam gehört nicht zu Deutschland“….

++++

Wer den Werdegang des bekannten Islamkritikers Imad Karim in den letzten Jahren etwas verfolgt hat, der muss feststellen, dass das Bild, das er von der Zukunft seiner viel geliebten Heimat, von Deutschland zeichnet, immer düsterer wurde.
Eine Verdunkelung, die parallel zur immer rasch voranschreitenden Islamisierung Europas verläuft. So mancher scheut davor zurück, seine Zukunftsprognosen noch zu lesen, weil sie ihm Angst machen. Und das zurecht, denn kaum einer kennt den politischen Islam so gut wie er, keiner spricht so offen und undiplomatisch aus, was uns erwartet.
Andererseits kann ein Verschließen der Augen vor dem anrasenden Unheil dieses nicht aufhalten. Ganz im Gegenteil. Manchmal setzt die klare Erkenntnis einer drohenden Katastrophe ungeahnte Kräfte frei …
Hier der neueste Text von Imad Karim:

Hierzu auch passend:

/arzt-aus-hamburg-so-betruegen-uns-asylbewerber/
/endlich-erfaehrt-die-bevoelkerung-mal-was-abgeht-polizist-zu-skandalen-in-berlin
MDR: Wie sicher sich Anti-Terror Betonsperren? Garnicht!
(Masse 2,5 to x Geschindigkeit 50 km/h = ?)

++++

Wer zu tief ins Glas schaut und sich zwischendurch immer mal wieder einen Kurzen hinter die Binde kippt, lallt irgendwann irgendwelchen schwer verständlichen Schwachsinn daher.  Wer sich mit bewusstseinserweiternden Drogen wie LSD, oder gewissen, schmackhaften Pilzen sein Gehirn auf Erbsengröße schrumpft, bekommt irgendwann Halluzinationen. Wer seinen Kopf zu oft in Schneeberge stopft, wird ziemlich schnell paranoid und leidet unter Verfolgungswahn. Kathin Göring-Eckhardt scheint das alles zusammen und ziemlich oft genossen zu haben. Anders ist dieser neuerliche Ausbruch des Wahnsinns nicht zu verstehen. Laut „Bild“ hat sie vor kurzem tatsächlich folgendes von sich gegeben:
„Wir wollen, dass in diesen vier Jahren jede Biene und jeder Schmetterling und jeder Vogel in diesem Land weiß: Wir werden uns weiter für sie einsetzen!“
Wir zeigen mal auf, was mit den Schmetterlingen, Bienen und Vögeln so passiert ist, seitdem die Grünen ganz oben in der Politik mitmischen:


Dazu auch passend: Dr. Maaz stellt fest, dass die meisten Spitzenpolitiker unter zum Teil schweren, narzisstischen Störungen leiden, die das Persönlichkeitsprofil erheblich beeinflussen. So werden bedrohliche Lebenssituationen permanent verharmlost, während in Wirklichkeit dringend entschlossenes Handeln zur Umkehr vonnöten wäre.
Renommierter Psychiater bestätigt: Deutsche Spitzenpolitiker psychisch gestört

++++

„Kinder wollen nicht wie Fässer gefüllt werden, sondern wie Leuchten entzündet.“
Unsere Kinder, die heute eingeschult werden, gehen im Jahr 2070 in Rente. Doch wir überfrachten sie mit Wissensstoff, den sie für ihr Leben kaum brauchen werden. Statt ihnen dabei zu helfen, Neugier, Kreativität, Originalität, Orientierung und Teamgeist für eine immer komplexere Welt zu erwerben, dressieren wir sie zu langweiligen Anpassern. Demgegenüber stehen die Erkenntnisse der modernen Entwicklungspsychologie, der Lerntheorie und der Hirnforschung, die an unseren Schulen bis heute kaum berücksichtigt werden. Denn nur was mit Neugier gelernt wird, wird unseren Kindern wichtig und bedeutsam. Und nur was ihnen bedeutsam ist, weckt ihre Kreativität und spornt die Leistungsbereitschaft an. Der Philosoph und Bestsellerautor Richard David Precht fordert in seinem Buch „Anna, die Schule und der liebe Gott: Der Verrat des Bildungssystems an unseren Kindern“. Unsere Schulen müssen völlig anders werden als bisher. Wir brauchen andere Lehrer, andere Methoden und ein anderes Zusammenleben in der Schule. Mit einem Wort: Wir brauchen keine weitere Bildungsreform, wir brauchen eine Bildungsrevolution!

++++

Die Kommunen sind blank und ziehen an jeden erdenklichen Strohhalm. Quo vadis „Deutschland“?

Weil ein 85-Jähriger sich auf die Bank einer Bushaltestelle gesetzt hat, winkt ihm jetzt eine Strafgebühr. Das Ordnungsamt Düsseldorf mahnt den Mann mit einem Verwarnungsgeld ab.  Ein Foto des Dokuments zeigt: Beamte der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt verhängen ein Bußgeld in Höhe von 35 Euro. Der Beschuldigte soll laut „RP Online“ eine Verschnaufpause an einer Bushaltestelle in der Nähe des Hauptbahnhofs eingelegt haben und hatte sich dazu auf die Bank der Station gesetzt. Mit anderen Worten: Nur, wer auch mit dem Bus fahren möchte, darf auf den Sitzgelegenheiten der Bushaltestelle Platz nehmen. Sogar die „Tatzeit“ dokumentiert das Schreiben, demnach saß der ältere Herr von 11:40 bis 11:48 Uhr verbotenerweise auf der Bank.
Angemerkt sei hier, dass der ÖPNV von den Steuerzahlungen der „Bürger“ finanziert ist & wird…

++++

Unser Fundstück der Woche kommt wieder aus den sozialen Netzwerken, diesmal von Twitter bzw. Facebook. Ein eifriger Mensch hat gesammelt, was die User so alles unter #CDUSaetzenachMerkel twittern:

„Ich kann mich nicht erinnern, jemals einen Aufnahmeantrag unterschrieben zu haben. Das muß ohne mein Wissen geschehen sein. Ging ja vielen so. Das lief ganz automatisch.“

„Wir sind natürlich davon ausgegangen, dass Merkel einen Plan hat, es konnte doch keiner ahnen, dass es ihr nur um ihren Machterhalt ging.“

„Wir hatten halt unsere Befehle.

„Es war nicht alles schlecht unter Merkel.“

„Niemand hatte vor, die Grenzen zu öffnen.“

„Ich war eher Karteileiche, nie wirklich engagiert. Aber der Müller, der war ein Hundertprozentiger! Ganz fanatisch war der.“

“Ja, auch ich stand am Bahnhof und habe geklatscht! Aber man hat mich gezwungen! Sonst wäre ich aus unserer WhatsApp-Gruppe ausgeschlossen worden!”

„Refugees welcome?“ „Wir konnten doch gar kein Englisch!“ „Wir wussten doch gar nicht, was das heisst!“

„Was hätte ich denn da als Einzelner tun sollen?“

„Wir hätten es uns nie träumen lassen das wir einmal vor den Schutzsuchenden, Schutz suchen müssen.“

„Diesen ‘Wir schaffen das’-Quatsch hat doch keiner wirklich geglaubt. Aber es gehörte sich damals einfach so, daß man da mitmachte.“

„Ich habe persönlich zwei AFD-Wähler heimlich bei mir im Keller versteckt!“

„Ich wollte das gar nicht. Plötzlich stand ich in dieser Menschenmenge und…. alle hatten Teddys. Und die Leute sagten „Du musst klatschen! Du musst klatschen!“ Jemand drückte mir eine Blume in die Hand. Es war grauenhaft.“

„Unsere Nachbarn haben auf ner Demo mal „Merkel muss weg“ gerufen. Und dann hatte der Mann auf einmal keinen Job mehr und die Wohnung wurde ihnen auch gekündigt. Da habe ich lieber den Mund gehalten.“

„Wenn Sie wüssten! Ich habe innerlich gelitten, wie ein Hund. Das waren halt einfach andere Zeiten, das können Sie sich heute nicht vorstellen. Wir haben doch von nichts gewusst, wir hatten doch nur ARD und ZDF.“

„Ich habe mich freiwillig zur Entmerkelisierung gemeldet! Als Erster! Noch bevor von der Kapitulation in der Presse zu lesen war!“

„Natürlich gab es Gerüchte. Aber wir waren blind, wir konnten uns beim besten Willen nicht vorstellen, dass sie dahinter steckt. ›Wenn das die Kanzlerin wüsste!‹, das habe ich sehr, sehr oft gehört.“

„Als die ersten Terroranschläge begannen, hatte ich mir schon gedacht, dass wir da nicht nur Fachkräfte reinließen. Aber der gesamtgesellschaftliche Druck war sehr groß, man wollte ja auch nicht als Nazi tituliert werden.“

++++

P.S. Die GroKo Teil II nimmt Anlauf (2017 bis x?) … wohl bekomm´s…!
Ergänzend: ➡ http://vera-lengsfeld.de/2017/11/24/staatsrechtler-raet-zum-putsch/

Wohin uns nun die Reise führt (#21) – v1.5.

aktualisiert am 29.11.2017

Alle Ideologien sind idiotisch, ob religiös oder politisch, denn es ist das begriffliche Denken, das konzeptionelle Wort,
das Menschen leider geteilt hat.

Jiddu Krishnamurti

++++

25. November 2017, liebe Leser, liebe noch etwa Wohnraumbesitzende, der heutige Tag begann mit: „Wenn die Creme de la Creme der Politik das Tanzbein schwingt“

So ein Beitrag bei t-online und dieser Tag endete mit: „Merkels Pflichtbewusstsein wird zur Machtgier umgedeutet.“

So ein offensichtlicher Pflichtbeitrag des Chefredakteurs der „welt“, Herrn Peter Huth.
Z
wischen diesen beiden Meldungen fanden sich Zustandsberichte, Deutschland und sein Volk betreffend, die nun, eben nicht mehr ganz verhinderbar, selbst den mainstream durchdringen, aber der Reihe nach, ich nehme zunächst Bezug auf die 1. Schlagzeile, also auf die „Creme“:
Zu dieser Schlagzeile, den gestrigen Bundespresseball betreffend (was haben dort dann bitte Politiker zu suchen? Ach, ich vergaß, man kennt sich …), fanden sich als Vertreter der „Creme“ die Konterfeis von Özdemir und Kubicki nebst Anhang! Geil, das ist also die „Creme“??? Nun, dann ist eigentlich alles klar, wir haben fertig!
Während also diese Eliten (wir wissen spätestens seit GAUck, daß diese kein Problem darstellen) völlen, saufen und dafür wohl ins „Adlon Berlin“ das beste Fressen aus aller Welt eingeflogen wurde, gingen gleichzeitig wahrscheinlich wieder in zahlreichen Haushalten die Lichter aus und drohen weitere Zwangsräumungen wegen Mietrückständen!

P.S. (zum Vorschaltbild) – Etwas Satire ab und an darf auch sein… der Wunsch ist der Vater des Gedanken…!

++++

Wie gestern berichtet, recherchiert die „Zeit“ die Hintergründe von Journalistenwatch.com. Andere Autoren haben bereits versucht, jouwatch in die rechtsradikale oder antisemitische Ecke zu rücken. Dabei ist es die „Zeit“, die ein Problem mit Israelhass und dem israelfeindlichen Politaktivisten George Soros haben könnte. Wie jeder auch nur oberflächliche jouwatch-Leser weiß, setzen wir uns regelmäßig für den Staat Israel und gegen Antisemitismus ein. Die Vorwürfe, die Esther Scheiner und Clemens Heni geäußert haben, sind absurd und entbehren jeder sachlichen Grundlage. Andere deutsche Mainstream-Medien nehmen es dagegen mit ihrer zwanghaften „Israel-Kritik“ nicht so genau.
/die-zeit-der-soros-und-der-israelhass/

++++

Eigentlich sieht sie ganz nett aus. Ein bisschen wie eine Zahnarzthelferin oder die Sekretärin aus dem Vorzimmer eines Mittelstandsunternehmers. Auf jeden Fall auf den ersten Blick harmlos. Sie ist aber alles andere als das … Es geht um Eva-Maria Kirschsieper. 2014 meldete das Magazin „Pressesprecher“ zu der Politikwissenschaftlerin Kirschsieper:

„Eva-Maria Kirschsieper ist seit September Head of Public Policy Germany bei Facebook. Sie koordiniert die politische Kommunikation des Social-Media-Unternehmens in Deutschland. Kirschsieper ist seit März 2011 als Managerin Public Policy bei Facebook tätig. Sie berichtet an den Director Public Policy für Nordics, Central & Eastern Europe and Russia, Thomas Myrup Kristensen. Kirschsieper folgt auf Gunnar Bender, der Mitte August von Facebook zum Outsourcing-Dienstleister arvato gewechselt ist.“

++++

Drei georgische Männer haben nun zugegeben, am 20. Februar 2014 in Kiew sowohl auf Polizisten als auch auf Maidankämpfer und Demonstranten geschossen zu haben oder zumindest als Augenzeugen unmittelbar bei Schützengruppen gewesen zu sein. Dies sagten sie in Interviews mit dem italienischen Journalisten Gian Micalessin von der Zeitung Il Giornale. Die entsprechende TV-Reportage mit dem Titel „Ucraina: Le verità nascoste“ zeigte der Sender Canale 5 vergangene Woche in seinem Magazin „Matrix“. Ziel der Schüsse sei es gewesen, so viel Chaos wie möglich zu erzeugen, erläutern die Georgier. Damit gerät die offizielle Version der ukrainischen Generalstaatsanwaltschaft, die Sicherheitskräfte des damaligen Präsidenten Viktor Janukowitsch seien für das Massaker mit Dutzenden Toten verantwortlich, weiter ins Wanken. Bereits im vergangenen Jahr hatte der ukrainische Maidankämpfer Ivan Bubentschik öffentlich zugegeben, zwei Polizisten vom Konservatorium aus erschossen zu haben. Auch die BBC hatte 2015 einen Maidanschützen ausfindig gemacht und anonym interviewt.

++++

Nachfolgend eine Rede von Dr. Gottfried Curio -AfD- zum Thema Migration, in der schonungslos das Versagen, die Lügen und die tatsächlichen Ziele der etablierten Parteien offengelegt werden. Sofort weiß man wieder, weshalb seit der Wahl keine AfD-Leute mehr in Talk-Shows eingeladen werden. Man fürchtet das offene Wort UND die Reaktion der Bürger darauf.
:arrow : Video AfD Bundestag Migration

Alexander Gauland, AfD, am 22. November 2017 im Deutschen Bundestag zur Aktuellen Stunde auf verlangen der CDU/CSU zur Lage im Nahen und Mittleren Osten: „CDU fährt den „Nahen Osten als Parlamentarisches Schutzschild gegen das Scheitern von Merkel und Jamaika auf.“ :arrow: https://dbtg.tv/fvid/7174496

++++

Verfassung des Landes Hessen vom 1. Dezember 1946 (GVBl. S. 229)
Zuletzt geändert durch Gesetz vom 18. Oktober 2002 (GVBl. S. 626-628

Artikel 159:
„Der vom Kontrollrat für Deutschland und von der Militärregierung für ihre Anordnungen nach Völker- und Kriegsrecht beanspruchte Vorrang vor dieser Verfassung, den verfassungsmäßig erlassenen Gesetzen und sonstigem deutschenRecht bleibt unberührt.“

http://starweb.hessen.de/cache/hessen/landtag/enquetekommissionverfassung/Hessische%20Verfassung.pdf

Geltende Gesetze u. Verordnungen (SGV. NRW.) mit Stand v. 1.11.2017 – Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen vom 28.06.1950 2 / 95

Artikel 2:
Das Volk bekundet seinen Willen durch Wahl, Volksbegehren und Volksentscheid.

Ergänzend hierzu siehe man den Art. 120 GG:
„(1) Der Bund trägt die Aufwendungen für Besatzungskosten und die sonstigen inneren und äußeren Kriegsfolgelasten nach näherer Bestimmung von Bundesgesetzen.“

Sowie die Bundesbereinigungsgesetze der Jahre 2006, 2007 und 2010!

++++

Das AfD-Wahlergebnis bei der Bundestagwahl vom 24. September dürfte zur Abfederung des Systemabsturzes des Weltkommissars George Soros um etwa fünf Prozentpunkte auszählungstechnisch nach unten gedrückt worden sein. Der Soros-Plan (Globaljudentum/Rothschild) benutzt die BRD als ihr Kraftwerk zur Vernichtung der Völker und Nationalstaaten durch multikulturelle Zersetzung. Dieser Vernichtungsplan ist mittlerweile nicht nur weithin bekannt, sondern in Ungarn ist diese Tatsache bereits offizielle Regierungsdoktrin. Ministerpräsident Viktor Orbán sagte am 12. November auf dem Fidesz-Parteitag: „Nach der Ex-Sowjetunion bedroht uns heute wieder ein Im-perium. Dieses Imperium will die Nationen eliminieren und ein Mischbevölkerungs-Europa schaffen. Wir Ungarn stehen diesem politischen Finanzimperium im Weg, das um jeden Preis diesen Plan verwirklichen will. Lasst es uns offen sagen: Um den ‚Soros-Plan‘ überall in Europa durchzusetzen, wollen sie die nationalen Regierungen, die die Interessen ihrer Völker vertreten, hinwegfegen. Voran die ungarische Regierung.“ …


Vielen ist der Spruch „den Teufel mit dem Beelzebub austreiben“ (den einen Dämon mit einem anderen Dämon austreiben) noch geläufig. Diese Weisheit bezieht sich auf Mt 12,24 bezüglich der jüdischen Herrscher-Elite der Pharisäer, die sich durch Jesu Aufklärung bedroht fühlte. Als Jesus durch Aufklärung das Böse aus dem mit der Lüge verseuchten Volk austrieb, riefen die Pharisäer: „Er treibt die bösen Geister nicht anders aus als durch Beelzebub, ihren Obersten.“
Das war Panik, sie fürchteten den Zusammenbruch ihres bösen Reiches und versuchten deshalb, mit der neuen Lüge vom „Beelzebub“ (angelehnt an einen von ihnen diffamierten arischen Gott) ihre Macht zu retten. Auch heute toben die Lügenherrscher, weil sie durch ihr eigenes Lügensystem untergehen. Dieses ewige Kommen und Vergehen des Bösen, weil auch das Gute das Böse als Wegweiser benötigt, griff auch der Geistes-Titan Goethe in seinem Weltwerk FAUST philosophisch auf. Goethe lässt Dr. Faust Mephistopheles (den Teufel) fragen: „Wenn man euch Fliegengott, Verderber, Lügner heißt / Nun gut, wer bist du denn?“, worauf Mephistopheles antwortet: „Ein Teil von jener Kraft / Die stets das Böse will und stets das Gute schafft“ Und dann: „Ich bin der Geist, der stets verneint! / Und das mit Recht; denn alles, was entsteht / Ist wert, dass es zugrunde geht / So ist denn alles, was ihr Sünde / Zerstörung, kurz das Böse nennt / Mein eigentliches Element“. Ewig aktuell.
/wahrheit-sagen-teufel-jagen-gerard-menuhin/ (Gerard Menuhin)

++++

Papst Franziskus richtet einen klaren Appell an die Regierenden. Sie sollten Flüchtlinge und Migranten „soweit es geht“ aufnehmen.

Was auch im neuen Jahr 2018 gelten soll: Jeder sollte mit Vertrauen auf die weltweite Migration schauen. Das schreibt Papst Franziskus in seiner Botschaft zum Weltfriedenstag 2018, die am Freitag im Vatikan veröffentlicht wurde. Der Weltfriedenstag der katholischen Kirche wird jeweils am 1. Januar begangen. Derjenige von 2018 steht unter dem Motto „Migranten und Flüchtlinge: Menschen auf der Suche nach Frieden“.

Ja, Frieden hätten die Deutschen auch gerne… mit der geplanten und umgesetzten Umvolkung ist dies nicht möglich. Cui Bono…?!

++++

Flüchtlinge Bürgerkrieg – Deutschland braucht die Deutschen nicht mehr

++++

Über dieses Thema wird öffentlich eher ungern gesprochen. Offenbarte doch die Debatte darum das nicht zu beseitigende Ungleichgewicht zwischen den Teilnehmern des Euro. Aktuell steht Deutschland mit rund 850 Milliarden Euro im Feuer. Normalerweise sollte der sogenannte Target 2 Saldo annähernd ausgeglichen sein. So jedenfalls die einstmals optimistische, nein, der hart vereinbarte Umgang mit diesem Instrument zum Zahlungsausgleich unter den Euro Teilnehmerstaaten. Statt seine originäre Funktion zu erfüllen, ist Target 2 mehr oder minder zu einem ungeregelten Dauerkreditinstrument für schwache Euro-Volkswirtschaften verkommen. Die Schere zwischen den Schuldner- und Gläubigerländern geht von Jahr zu Jahr weiter auseinander. Nur im Jahre 2014 gab es nochmal eine Entlastung. Das ist das Jahr, in dem der super geheime ESM … hier kindgerecht erklärt an den Start ging. Vermutlich wurden aus der Region dann einige Begradigungen vorgenommen, die aber logischerweise keine nachhaltige Veränderung bewirken konnten…

Ergänzend hierzu: ➡ http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2017/11_Nov/29.11.2017.htm

++++

Seit zwei Jahren gibt es das Phänomen schon in den USA, jetzt kommt es auch zu uns. In der Anmutung üblicher Kinder-Zeichentrickfilme erscheinen in der Vorschlagsspalte auf dem Computerbildschirm Thumbnails zum anklicken. Viele Eltern setzen ja ihr Kind heute nicht mehr vor den Fernseher, sondern stellen ein Tablet vor sie hin, suchen ihnen bekannte Filmchen wie Peppa Wutz oder kleine Monster aus und lassen die Kleinen gucken. Da man auf Youtube eine Art Kinderfilter einschalten kann, gehen sie davon aus, dass nichts passieren kann, und die lieben Kleinen bei unschuldigen Häschen, Maulwürfen, Zwergen und Meerjungfrauen gut aufgehoben sind. Weit gefehlt.

++++

Immer noch aktuell…

++++

Die Wissenschaft hat entdeckt, dass Liebe und Aufgeschlossenheit für die Wahrheit unsere Psi-Fähigkeiten verbessern

Ergänzend hierzu:

++++

Was ist multidimensionales Bewusstsein?

++++

Auch auf die Gefahr hin, dass es den einen oder anderen Leser nervt, so möchte ich doch mal wieder auf die Kraft der eigenen Entscheidung hinweisen und wie wichtig es ist, in welche Richtung wir unsere (Lebens-)Reise beschreiten. Wie immer schöpfe ich hier aus meiner eigenen Erfahrung. Heißt, ich weiß, worüber ich schreibe.

Die letzten Wochen waren für mich nicht gerade rosig. Mein Körper war dann so freundlich, mich darauf hinzuweisen, stehen zu bleiben und inne zu halten. Das funktioniert supergut über Schmerz. Ja, so sind wir gestrickt. Es muss manchmal erst knüppeldick kommen, bevor wir unseren Hintern hochheben und uns auf den Lösungsweg begeben. Das passiert dann, wenn wir die Zeichen zuvor nicht bemerken oder ignorieren und die Zusammenhänge nicht verstehen.

Auch ich habe die sanften Zeichen im Vorfeld nicht erkannt, nein, halt doch, ein bisschen, doch habe ich sie nicht mit dem großen Ganzen in Zusammenhang gebracht. Ich habe mich auf die einzelnen Stationen meines Weges konzentriert und nicht auf den Weg selbst. Dabei tat mir der Weg als Ganzes nicht gut, denn darauf befanden sich ziemlich viele Stationen, die mir nicht gut taten. Ich will das mal ganz simpel so erklären:

++++

Das Schlußwort als Gedicht:

888 nicht von mir aber gut und wahr gedichtet

Eines Tages warn sie da,
die Streifen am Himmel, die niemand sah.

Sie brachten Tod und Verderben
für uns und unsere Erben.

Allerdings die Menschheit nicht mehr zum Himmel sah
weil Handy und TV so nah.

Viel angenehmer ist´s zu leben,
ohne mal den Kopf zu heben.

Den Blick auf unwichtiges gerichtet
sich die Menschheit selbst vernichtet!

Und auch wenn es sich so schön dichtet….
Unser Untergang ist hergerichtet.

Ausser…… ihr wacht jetzt Alle auf
wir ändern den geplanten Lauf,
erkennen ihre Pläne und hauen ihnen dann eins drauf.

Wir sind ganz viele,
und haben doch ganz andere Ziele,

als die paar Psychopaten, die nicht nur stehlen unsere Daten,

nein, sie wollen Bioroboter kreieren
lasst uns ihre Pläne ruinieren.

Wohin uns nun die Reise führt (#19) – V1.9.

aktualisiert am 23.11.2017

„Du musst verstehen, dass die meisten Leute nicht bereit sind, abgekoppelt zu werden.

Und viele von ihnen sind so ängstlich, so hoffnungslos vom System abhängig, dass sie kämpfen werden, um es zu schützen.“

Morpheus, „Die Matrix“
feat „Stockholmsyndrom“
feat „Katastrophe“, „Apokalypse“ & „Katharsis“

+++++

Der freie Wille des Menschen ist und bleibt, als kosmisches Gesetz unverhandelbar. Daher wird uns jede geplante Aktion auch indirekt über die (auch alternativen) Medien zur Annahme & Akzeptanz angeboten & mitgeteilt. Wenn wir darauf durch unser Nichtstun konkludent (re)agieren, wird es eben umgesetzt. [Hail der „Geschäftsführende Bundeskanzlerin„] Denn wir woll(t)en es ja auch so haben. Ebenso wird uns alles mitgeteilt, da die „Eliten“ eine große Angst vor dem Resonanzgesetz des Karma (Vorbestimmung & freier Wille) haben. Es liegt somit auch an Dir [den wir sind Alle miteinander vebunden], wie unsere Welt morgen aussehen wird…. bist DU hierzu bereit…?
ICH BIN [mein eigener Gott]
http://www.agmiw.org/der-kreative-schoepfer-das-morphogene…/

+++++

Zum ersten Mal in der BRD-Geschichte gab es für uns Deutschgebliebene am Volkstrauertrag, an dem wir unseren Kriegshelden und unseren Millionenopfern des Weltsystems gedenken auch ein Grund zur Freude. Es könnte die Nacht gewesen sein, in der dem vielleicht grauenhaftesten Exemplar der „Reptiloiden“, BRD-Kanzlerin Angela Merkel, sozusagen mit der SAXT der „Schädel gespalten“ wurde.
Noch nie wurde die Sieger-Republik in eine solche instabile, chaotische Lage geworfen. Die Handlanger der Siegermächte, vor allem die Rothschild-Willfährigen, galten als der sichere Hafen der rothschildschen Weltpolitik, das Kraftzentrum des EU-Globalismus. Ausgerechnet der FDP-Chef trat ohne Absprache mit den anderen Vertretern der bildhaften Jamaika-Republik vor die Presse und verkündete den FDP-Austritt aus den Jamaika-Verhandlungen. Während der Rothschild-Präsident Frankreichs, Emmanuel Macron, „sehr besorgt ist“, jubelt die freiheitliche Brexit-Presse Englands. Der EXPRESS von heute titelt: „Das Ende von Angela Merkel? Der FDP-Verhandlungs-Austritt schleudert Deutschland ins Chaos.“

Ich zitiere mich einmal selbst (Schlagzeilen Ende August 2017):

„Innerhalb von einem Monat nach einer BTW sind die Koalitionsgespräche zu beenden… so die bisherigen Regularien. Dazu wird es nicht kommen. Die Niederlande machen es Merkel exemplarisch vor. Dort gibt es seit den letzten Wahlen im März immer noch keine tragfähige Regierung. Die Polit-Maden der CDU/CSU-GRÜNEN–FDP werden inhaltlich nicht koalieren können und vmtl. auch nicht werden.
Meine Prognose, je nach dem Verlauf der LTW in Niedersachsen (derzeit noch Rot–Grün) Mitte Oktober:
a) Es besteht eine kleine Chance auf Neuwahlen. Das will die Gottkanzlerin sicher nicht, denn dies wäre ihr finales Waterloo!
b) Eine Koalition aus CDU (ohne die CSU…!) – SPD (sic! obwohl diese dringend als stärkste Oppositionskraft benötigt wird, um Untersuchungsausschüsse gegen das Regime Merkel abzublocken!) & den GRÜNEN… damit geht es dann vollends mit Volldampf in den Abgrund…!
c) Oder die wurschteln noch ein paar Monate vor sich hin, bis es zum erwünschten Bürgerkrieg kommt. Dafür ist der DEUTSCH noch viel zu träge, manipuliert & desinformiert!“

Nachtrag: War der Hr. Lindner nicht auch einmal Gast bei den Bilderbergern…? 🙂 „Brot & Spiele“ geht in die nächste Runde…
In der Politik wird nichts Gevatte Zufall überlassen…!

Die halbaufgewachten Schlafmichel träumen nun von einer Neuwahl mit mehr % für die Systempartei AfD.

Hallo Frau Bundeskanzlerin, ich bin blond aber wissen SIE…

Weiss der Hr. Lindner da etwas mehr als alle Anderen? Denn sonst hätte er sich wohl kaum zu diesem Schritt getraut.

Ein nettes Gespräch von Hr. Linder mit einer keifenden Slomka
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/polit-aktivist-slomka/

Meine Prognose lautet, dass wir bis Jahresende noch sehr viele Überraschungen erleben werden… bis hin zur Beendigung des Merkel-Regimes mit allen Konsequenzen…! Ggf. auch nebst einem (DEM) Friedensvertrag…?! [Daher manifestieren und nicht kleinreden!] Putin, Trump & die City of London (sic – die dürfen & müssen…!) scheinen sich darüber einig zu sein; Macron wird hierzu nicht kosultiert und stellt sich als bekennender Rothshield/Soros-Lakai selbst ins Abseits… let the dices roll…


WELT, FAZ, T-Online & Co sägen schon fleissig am Stuhl der Geschäftsführerin – oder doch alles nur ein Schachzug…?

/das-ende-jetzt-gibt-die-faz-merkel-zum-abschuss-frei/
/angela-merkel-ekelt-mich-an/
/hinter-den-kulissen-wird-merkel-eu-kommissionschefin-und-baut-den-merkel-macron-staat/
/aufgedeckt-merkel-sturz-durch-lindner-geplant-im-auftrag-dritter/

+++++

Du dachtest, du willst Erleuchtung? Dachtest, dass das Leben zur Gänze pfirsichfarben und glatt sein würde, wenn die Schleier der Illusion aufgehoben sein werden? Diejenigen, die des-illusioniert worden sind – und nicht in Verleugnung verfallen, nachdem sie gesehen haben, was auf der anderen Seite war, oder in die entgegengesetzte Richtung davon laufen – erkennen, dass das Aufwachen harte Arbeit ist!
Was steckt also hinter diesem Schleier der konstruierten Realität? Kurz gesagt, was hinter der sozialen Konditionierung steckt, ist: „dass unsere Gesellschaft das Produkt einer ausserirdischen Rasse ist, die sich bewegt und atmet – und sogar brütet – unter der Oberfläche der gesamten menschlichen Geschichte.“
Es ist einfacher, die Leute zu täuschen, als sie davon zu überzeugen, dass sie getäuscht worden sind – das ist die Natur der Bestätigungs-Voreingenommenheit und anderer psychologischer Manipulationswerkzeuge. Sich von der alten, historischen „Konstante“ der Gedankenkontrolle zu befreien, ist ein fortlaufender Prozess des Aufwachens aus einem Zustand der Verleugnung. Das spirituelle Auftauchen und Erwachen beinhaltet einen physiologischen Bruch mit dem Konsens all der sozialen Verbindlichkeiten unserer planetaren Kulturen.

+++++

Jedes Kind weiß, dass Coca-Cola den modernen Weihnachtsmann erfunden hat. Doch war es wirklich so? Und warum fährt er heute eigentlich Lkw? Was Sie noch nicht über Santa Claus wussten – und von Coca-Cola auch nie erfahren würden. Hamburg – Der Weihnachtsmann ist scheinbar auch nicht mehr der, der er einmal war. Im Werbespot des Schuhversenders Zalando streitet er sich mit dem Paketboten („Dieser Kamin ist nicht groß genug für uns beide“) – und hat das Nachsehen. Beim Bezahlsender Sky seilt er sich gar als Dieb von der Decke ab („Ich brauche ein Geschenk“) – nur um erwischt und dann doch mit einem Receiver unterm Arm vom Schauspieler Jean Reno nach Hause geschickt zu werden. Zum Glück gibt es da noch jenen Coca-Cola-Werbespot, der alles wieder ins rechte Licht rückt.

+++++

Martin Sellners Facebook-Kommentar zur der unsäglichen Plakatkampagne „Typisch Deutsch?“ der Berliner Islamfunktionärin und SPD-Politikerin Sawsan Chebli, wurde gelöscht und sein Account gesperrt.

Jetzt legte er auf YouTube nach. Denn die Wahrheit muss raus – koste es was es wolle, so Sellner.

Martin Sellner, Chef der Identitären Bewegung Österreich nahm auf Facebook zur Kampagne „Farbe bekennen“, der palästinensischstämmigen, bekennenden und praktizierenden Muslima Sawsan Chebli (39, SPD)  – aktuell unter Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller (SPD) „Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Beauftragte für Bürgerschaftliches Engagement“- Stellung.

+++++

Kaiser Wilhelm II. lehnte Impfen ab

„In dem sich anschliessenden Meinungsaustausch bat jemand aus der Zuhörerschaft um Bestätigung der Mitteilung, dass die Kinder des Kaisers nicht geimpft wurden und um Angabe des Grundes, weshalb die Impfung unterblieb.
Herr Dr. med. Hübner antwortete, dass er bald nach der Geburt des jetzigen Kronprinzen im Jahre 1882 an den Vater desselben, den damaligen Prinzen Wilhelm, eine von ihm über die Schädlichkeit der Impfung abgefasste Broschüre eingesandt habe mit dem Bemerken, dass er es für seine patriotische Pflicht halte, dringend von der Impfung des jüngsten Hohenzollern-Sprösslings abzuraten.
http://www.agmiw.org/gesundheit-impfen-chipen/

+++++

Professor Rauscher: „Das habe ich bislang nur totalitären Systemen zugetraut.“

Prof. Dr. Thomas Rauscher ist Jura-Professor an der Universität Leipzig.

Seit einigen Tagen steht er im Fokus einer massiven Hetzkampagne. Er goutierte nämlich den Wunsch zehntausender Polen nach „einem weißen Europa brüderlicher Nationen“.

Seitdem stört die Antifa seine Vorlesung, die Universität „verurteilte“ ihn und alle Medien sprechen über den „rassistischen Professor“, doch nicht mit ihm. Info-DIREKT schließt diese Lücke in der Berichterstattung und fragte den Professor, wie seine Aussagen zu verstehen sind und welchen Zustand er der Meinungsfreiheit in Deutschland attestiert. Hier das unzensierte Interview – entscheiden Sie als mündiger Leser selbst.

+++++

Auch im Bereich der Zensur kommt man weiter. Hier hat die EU die Möglichkeit staatlicher Internetsperren beschlossen, die sogar ohne einen Gerichtsbeschluss verhängt werden können. Natürlich geht es hier erst einmal um den Verbraucherschutz. Sehr schnell dürfte man dann aber auch die Verbraucher vor „Fake-News“ oder gefährlichen Meinungen „schützen“ wollen. Wie das dann so abläuft, kann man gerade in Facebook ja schon gut beobachten. Es soll im Frühjahr 2018 eine ganze neue Behörde zur Zensur eingerichtet werden, bei der man gar nicht mehr groß versucht, den wahren Grund für deren Existenz zu verbergen. Politisch Unliebsames soll zensiert werden. Punkt.

„Einer Presseerklärung der EU zufolge wird die EU-Kommission und damit ein weiteres nicht gewähltes Gremium, die Expertengruppe auswählen, „die im Januar 2018 ihre Arbeit aufnehmen und mehrere Monate tätig sein soll“. Sie werde „mögliche zukünftige Schritte [erörtern], um den Zugang der Bürger zu verlässlichen und verifizierten Informationen zu stärken und die Verbreitung von Desinformationen im Internet zu verhindern.“ Wer soll entscheiden, welche Informationen „verifiziert“ sind, wer „vertrauenswürdig“ ist und wessen Ansichten „Desinformation“ sind, die dann aus Facebook gelöscht oder aus Google Suchergebnissen entfernt werden? Natürlich die EU!“
www.krisenrat.info

+++++

Hinter den Kulissen geht es immer mehr zur Sache, aktuell gibt es sogar Meldungen, dass 2.200 Marines zu dem CIA-Hauptquartier in Langley (USA) gebracht wurden. Das mag mit 1.800 versiegelten Anklagedokumenten zusammenhängen, von denen am Freitag berichtet wurde. Natürlich hört man in den Massenmedien noch nichts darüber und wir müssen abwarten, ob und wie sich das alles bestätigt. Es würde aber gut dazu passen, dass der Konflikt im Hintergrund gerade eskaliert.

Reports are beginning to surface that a Marine Expeditionary Unit (MEU) landed at Langley on Saturday.
A Marine expeditionary unit (MEU, pronounced „Mew“), is the smallest Marine air-ground task force (MAGTF) in the United States Fleet Marine Force. Each MEU is an expeditionary quick reaction force, deployed and ready for immediate response to any crisis, whether it be natural disaster or combat missions.
A Marine expeditionary unit is normally composed of: a reinforced Marine infantry battalion (designated as a Battalion Landing Team) as the ground combat element, a composite medium tiltrotor squadron forms the aviation combat element, a combat logistics battalion provides the logistics combat element, and a company-size command element serves as the MEU headquarters group.
Ergänzend hierzu auf Deutsch:  ➡ /deutsch-benjamin-translation-20112017

+++++

Es ist alternativ Informierten schon länger bekannt, dass der IS ein Geschöpf der USA und dort der Geheimdienste, insbesondere der CIA und des tiefen Staats ist. Immer wieder tauchten Beweise auf, die das deutlich bestätigten. Vor Kurzem beschwerte sich erst Russland wieder zu Recht, dass die USA IS-Truppen bei ihrem Rückzug schützen und Russland daran hinderten, diese aufzureiben. Somit können sich diese IS-Truppen wieder formieren und erneut irgendwo Ärger machen. Während die deutschen Massenmedien natürlich wieder behaupten, das wären russische Fake-News, sieht immerhin die BBC das deutlich anders. Ein durchaus angesehener Journalist hat nun auch erneut eindrucksvoll die Beweise dafür zusammengetragen, dass die USA hinter dem IS stehen.

+++++

Der Krieg gegen die Terroristen in Syrien ist beendet. Syrien als Staat ist gerettet. Baschar al-Assad kam nach Sotschi, um mit Wladimir Putin, Sergej Schojgu und weiteren Vertretern der Präsidentenadministration und des Verteidigungsministeriums Russlands über den bevorstehenden politischen Prozess in Syrien zu diskutieren.
Baschar al-Assad: „Das syrische Volk wird nie vergessen, wer in schweren Zeiten Syrien beistand und wer gemeinsam mit uns gegen den internationalen Terrorismus kämpfte. Danke, Russland!“
https://www.youtube.com/watch?v=cud49a8vYAk
Ab in den Urlaub nach Syrien:
http://www.journalistenwatch.com/2017/11/07/als-tourist-in-damaskus-der-hauptstadt-von-syrien-im-jahr-2017
/

+++++

Eklat: Migrant fragt Ministerpräsident nach dem Volkstod der Deutschen

Warum muss man solche Fragen überhaupt stellen…?

+++++

+++++

RA Lutz Schaefer: Elendsgestalt

+++++

G 20 – Gipfel: Der tote Polizist, der verschwiegen werden sollte …

 

Wohin uns nun die Reise führt (#18) – V1.4.

aktualisiert am 20.11.2017

Die Menschen verwenden viel mehr Kraft für die Rechtfertigung ihrer Irrtümer, als an die Gestaltung der aus ihnen zu ziehenden Konsequenzen.
Erich Limpach (1899 – 1965), deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker

+++++

Verschiedene Quellen schreiben, dass 80 % aller Führungskräfte in Deutschland in Freimaurerlogen mit strenger Hierarchie organisiert sind.
Meistens würden sie sich zuerst in Lions- oder Rotaryclubs versammeln und dort würden dann geeignete zukünftige Freimaurer erwählt werden. In hohe Positionen käme man nur, wenn man die Freimaurerhandgriffe beherrschen würde. Von den Politikern wäre nur ein ganz kleiner Teil nicht in einer Freimaurerloge.
Über die Logen würde dann die Politik eines Landes beherrscht und bestimmt.
Artur Lipinski schreibt in seinem Buch „Die Horus-Loge“, dass die oberste Loge (der Rat der 3) die Osiris-Loge wäre und nur aus drei „Halbgöttern“ bestehen würde. Der absolute Chef wäre der Patriarch der Rothschildfamilien. Der Patriarch der Rockefellerfamilien und das Oberhaupt des englischen Königshauses wären mit ihm in dieser Loge, ihm aber untergeben….

Ergänzend hierzu: ➡ /der-kreative-schoepfer-das-morphogenetische-feld/

+++++

Von Dirk Schröder, Universalgelehrter und Großmeister der chaldäischen Kabbala, Reformator, Weltverbesserer und überzeugter Populist:

Nobelpreis oder echte Wissenschaft.

Axiomatische Konzepte elitärer Forscher oder brauchbares Wissen in allen Disziplinen.

Dirk Schröder vs. Wissenschaft_NOBELPREIS-1

+++++

Putin, der Vielgeschmähte und vom Westen Angefeindete und Ausgegrenzte. Verachtet von der EU-Diktatur bzw. von ihren Führern, von den USA und allen voran von der Ukraine resp. von Poroschenko. Putin der Buhmann und als Verursacher aller Konflikte Dargestellte und Verleumdete, ist der einzige, der kühl und konsequent reagiert und unermüdlich immer wieder versichert, dass er keinerlei unfriedliche Absichten und der Westen nichts von ihm zu befürchten habe.

Dass ihm das nicht geglaubt wird, ist begründet durch die Verblendung, das schiefe Weltbild und die katastrophale Fehleinschätzung der gegenwärtigen realistischen Lage durch die EU-Diktatur und die Ukraine sowie alle, die gedanken- und verantwortungslos mit ihnen einig gehen.

+++++

»Dialoge Zukunft. Visionen 2050« – Im Jahre 2050 sollen wir in einer bargeldlosen Multikulti-Gender-Welt leben, in der alle Nationen aufgelöst sind. Das ist die Vision, die von Angela Merkel gelobt und angestrebt wird.
Welche Punkte strebt Angela Merkel für das Jahr 2050 an? Es sind dies unter anderen…
1. die Überwindung der klassischen Familie,
2. die Auflösung des Nationalstaates,
3. die grenzenlose Migrationsgesellschaft,
4. die Abschaffung des Bargeldes und Vernetzung aller Daten.

Das zeigt sich nicht nur an der Politik unserer Kanzlerin, sondern auch daran, welche publizierten Zukunftsvisionen sie lobt und zitiert (Neue Weltordnung: Jetzt steht uns eine totalitäre Europäische Union bevor).

Visionen 2050 – Angela Merkels Agenda?
Nach Henryk M. Broder (in der Sendung »Die Deutschland-Safari«, zusammen mit dem Islamkritiker Hamed Abdel Samad) ist das Werk eines der Lieblingsbücher unserer Kanzlerin Angela Merkel: Es geht um das Buch »Dialoge Zukunft. Visionen 2050«. Hier hat eine Gruppe, die sich »Rat für nachhaltige Entwicklung« nennt, Visionen entworfen, wie Deutschland und Europa im Jahre 2050 aussehen werden. Die Bundeskanzlerin hat das Buch immer wieder gelobt. Sie hat es auch beim »Rat für nachhaltige Entwicklung« besprochen.
Dialoge Zukunft 2050

+++++

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

Frau Dr. Merkel,

der Historiker Professor Egon Flaig schreibt: „Wem die Volkssouveränität etwas bedeutet, den sollte die Beschimpfung als ‚Populist‘ mit Stolz erfüllen.“ In Deutschland sind Populisten (lat. populus = Volk) Politiker, welche die Interessen der deutschen Bevölkerung vertreten.
Ihre Anhänger, die sich derzeit in Berlin über eine eventuelle Regierungsbildung unterhalten, sind mit Sicherheit keine Populisten, weil sie nicht die Interessen des deutschen Volkes vertreten:

1. Ihr Bestreben, Deutschland zu islamisieren, liegt nicht im Interesse der deutschen Bevölkerung.
2. Ihr Bestreben, Deutschland als Industrienation abzuschaffen, liegt nicht im Interesse der deutschen Bevölkerung.

Sie sollten den Brief lesen, den Ihnen die AfD geschrieben hat. Dieser Brief listet die Intereressen der deutschen Bevölkerung auf, die gegenwärtig in Berlin nicht berücksichtigt werden. Ihnen ist es gelungen, Bundestag und Medien zu überreden, Ihre fixe Idee von der „Klimaschädlichkeit“ der Kohlensäure zu glauben. In Wirklichkeit sinkt die Temperatur der Luft seit 30 Jahren, obwohl der Kohlendioxidgehalt gestiegen ist. Sogar Ihr Klimaberater Professor Rahmstorf bestätigt, daß die Lufttemperatur in diesem Jahrhundert um nicht mehr als 0,5°C steigt. Können Sie Wissenschaftler benennen, die eine höhere Klimasensitivität als 1°C berechnet haben?
Sie werden Ihre politischen Ansichten, die Sie sich offensichtlich in der DDR gebildet haben, nicht ändern. Es besteht jedoch die Hoffnung, daß zunehmend Bürger Ihre deutschfeindlichen Ambitionen durchschauen. Vermutlich wäre es auch für Sie selbst am besten, wenn Sie auf eine erneute Kandidatur verzichten würden. Wenn die zweitstärkste Partei nicht will, sollte man mit der drittstärksten Partei Koalitionsverhandlungen führen.

Mit besorgten Grüßen, Hans Penner

+++++

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Pharmalobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Wer die Tageszeitung liest, Nachrichten schaut und sich auf den gängigen Portalen im Internet informiert, erfährt viel – aber längst nicht alles und vor allem nicht immer die Wahrheit. Allein im letzten Jahr gab es mehrere Medizinskandale, die nie den Weg an die Öffentlichkeit fanden. Die Gründe sind vielfältig. So sorgen beispielsweise Behörden dafür, dass Fehler vertuscht werden, und Pharmafirmen investieren viel Geld, damit die Medien in deren Interesse berichten.

+++++

Für mehr Sprachhygiene!
Neben der Vermeidung von Anglizismen möchte ich anregen, Worte, die die Endung -tion haben, welche ZION gesprochen wird, ebenso zu meiden. Für jedes solches Wort gibt es ein entsprechendes deutsches Wort.

Beispiele:
ProdukZION – Herstellung
TransformaZION – Umwandlung
RedukZION – Verringerung
KapitulaZION -Aufgabe
KalkulaZION – Berechnung
ReinkarnaZION – Wiedergeburt
RehabilitaZION – Wiederherstellung, Eingliederung, Ehrenrettung
FunktZION – Tätigkeit
NatZION – Volk, Völker (Indigene)

Ergänzend hierzu:
DEUTSCHE (Theutsche) Sprache, Kultur & Hintergründe

+++++

Naja, dann sind wir Gegner gegen diese zunehmenden Verbrechen halt rechts, dieses Feindbild des „Rechtsseins“ kann eben nur dort entstehen, wo sich der Verstand verabschiedet hat, z.B hier, ein „Kabarettist“, keine Ahnung, wie der Bursche heißt, aber er muß wohl der Generation angehören, welche Georg Schramm im nachstehenden Video beschreibt, kurz: Verblödet! Hier die „scharfzüngige“ Mitteilung dieses Herrn:
„Viele Menschen hier haben Angst vor Überfremdung, sie stellen fest, dass Muslime hier vier mal mehr Kinder bekommen als sie selbst. Ja, was steht ihr dann noch vor Flüchtlingsheimen herum, ab nach Hause und …“
Alles klar, Herr „Kabarettist“, Ihr Hirn bietet aufgrund seiner „Größe“ offensichtlich wohl nicht einmal mehr eine Einschlagsfläche!
So, ich übergebe meinen Zorn nun an einen sehr kompetenten Mann, ich „entschlauche“ mich sozusagen. Es ist mit das Beste, was Georg Schramm gebracht hat und versuchen Sie, dieses ekelhaft lachende und klatschende Publikum auszublenden, denn es gibt dort absolut nichts zu lachen! Herr Schramm versuchte dies eingangs deutlich zu machen, allein, der leidige IQ, Sie wissen schon….

+++++

Ich kann es nicht glauben was hier in unserer Christlichen Kultur gerade passiert! Mit welcher selbstverständlichen Provokationen unsere Kultur und Werte einfach offiziell verdrängt werden und niemand der verantwortlichen Politiker schiebt diesen politischen Treiben seitens der Konzerninhaber oder Verantwortlichen einen Riegel vor. Nichts gegen Schwule, nichts gegen Andersdenkende Religionen, aber es sind nun mal unsere Bräuche und Betitelungen die aus dem christlichen Glauben entstanden sind ! Es wird mit heuchlerischer und provokativen Art und Weise unsere Kultur im eigenen Land verdrängt. Am schlimmsten ist Pennymarkt . Was will er uns mit den Regenbogenwichteln sagen ? … Alle Wichtel sind „schwul“ ? Sein Slogan “ ZEIT DER VERSÖHNUNG“ kann nicht provokanter sein!Traurig ist das alles. Warum muss man alte Bräuche diffamieren und aufgeben? …und zu welchem Zweck ? Islamisierung soll voran getrieben werden ? ich kaufe nicht bei Penny, Lidl und Rewe ! Wenn die Menschen diese Produkte nicht kaufen, würden sie es schnell wieder aufgegeben. Leider ködern sie die Menschen mit Billigpreisen…

+++++

Bislang haben die Grünen und CSU-Seehofer eine JAMAIKA-Koalitions-sondierungs-Vereinbarung wegen der angeblich unterschiedlichen Auffas-sungen zur Höhe der Fremdzufuhr in die bereits vollgestopfte BRD verhin-dert. Die Grünen wollen sofort und ganz offen unsere totale Überschwemmung mit weiteren Parasitenfluten, während Seehofer den Restdeutschen vorzumachen versuchte, er wolle den Tod der Deutschen durch dosierte Überschwemmungen verlängern. Da aber alle Beteiligten, von Grünen über die CDU und FDP bis zur CSU ein einziges Ziel eint, nämlich die Vernichtung der Deutschen durch Migration, wird es natürlich zur JAMAIKA-Koalition allein wegen der uns kaputtmachenden „Zuwanderung“ kommen, was Seehofer anlässlich der JAMAIKA-Sondierungen über die Lippen rutschte, als er am 18. November vor der N24-Kamera gestand: „Wenn Sie alles mal genau anschauen, im Ergebnis heißt das alles, mehr Zuwanderung.“

+++++

Um vollkommene Gesundheit erlangen zu können reicht es keinesfalls vegan zu leben. Auch ist die vegane Rohkost kein Garant für das Absolute. Millionen Veganer vegetieren vor sich hin, ‚bereichern‘ sich an der Feindes-Lektüre, die den Leser noch seiner letzten KRAFT-Reserven
beraubt. Auf diese Weise erzielt ROM-JUDA Schlag um Schlag gegen das einst in LIEBE lebende Geschlecht der Großengel auf Erden, der Weißen Rasse. Sehen wir uns heute in unserer HOM-AR (altgermanisch für Heimat) um, so stellen wir Reinen Volksgenossen voller Entsetzen fest, daß
ROM-JUDA (wissenschaftlich belegt, die seit etwa 40.000 Jahren auf dieser Erde wohnende Rasse der Neandertaler) seinen Dritten Weltkrieg gegen die seit 600.000 Jahren auf dieser Erde wohnende Rasse der Reinen Weißen gewonnen hat. Die Weißen wurden durch WILLENsschwäche zu einem Volke von Ja-Sagern, Duckmäusern und – leider fehlen mir Beispiele, die es widerlegen – zu Schlafschafen. Unsere hellen Dichter und Denker, Komponisten der Extraklasse, wundervollen Volksführer der Jahrhunderte, konnten am Umstand der Faulheit, HABsucht und des Neides gegenüber den eigenen Volksgenossen, Brüdern und Schwestern nichts ändern. Man kümmert sich mehr um das Nichtgönnen des Besten für den Nachbarn, als um den eigenen Aufstieg.
DAS GÖTTLICHE HEIL-1

+++++

Vor einiger Zeit hatte ich Bekanntschaft mit einem Syrer gemacht. Seine Deutschkenntnisse waren noch nicht sehr gut, aber wir konnten uns trotzdem verständigen. Er zeigte mir auf seinem Handy Bilder von seinen zwei Kindern und war traurig, daß er sie und seine Frau erst 2018 nachholen darf.
Da ich mich seit geraumer Zeit mit dem Thema Staatsangehörigkeit befasse, fragte ich ihn ob ich mal seinen Pass sehen darf. Er holte voller Stolz seinen Aufenthaltstitel aus der Brieftasche und ich sah mir diesen genau an. Was mich verwunderte war, daß unter Staatsangehörigkeit XXA stand. Ich fragte ihn nach seinem Syrischer Pass.
„Den haben sie mir abgenommen“ antwortete er in gebrochenem deutsch.
Da musste ich doch erstmal recherchieren was XXA bedeutet. Ich war schockiert. Da wurde er mal fix zum Staatenlosen „Sklaven“ gemacht.
Dieses Erlebnis habe ich einem guten Freund erzählt, der bei seinem nächsten Besuch in der Ausländerbehörde (da sind wir ja öfter um Feststellungsanträge abzugeben oder Staatsangehörigkeitsausweise abzuholen) eine Mitarbeiterin darauf ansprach. Diese wurde ganz blass und fragte was er mit Syrern zu tun hätte und warum ihn das interessieren würde. Eine Antwort auf seine Frage bekam er nicht.
Mein Fazit:

Da immer mehr Deutsche „aufwachen“ und ihre Rechte zurückholen (man sieht es ja 1. an der fortlaufenden Nr. vom EStA Register und 2. an der propagandamäßigen Diffamierung der Deutschen in den Medien) müssen natürlich neue „Sklaven“ ins Land geholt werden.
Dieses sah man auch im Wahlprogramm 2017 der CDU. Sie fordert „Resettlement“ und „Relocation“ – zwei englische Worte, die faktisch Bevölkerungsaustausch mittels noch mehr „Flüchtlingen“ und am Ende den Genozid am deutschen Volk bedeuten.
Das vieles nicht mehr in diesem Land stimmt sollte auch den letzten Schlafschafen auffallen, aber konzentriert euch auf das wesentliche.
Nicht die „Flüchtlinge“ sind die bösen, sondern die, die sie zu „Flüchtlingen“ gemacht haben!
Natürlich sind nicht alle „Neubürger“ uns wohlgesonnen, aber DAS ist ja auch von „oben“ gewollt (wer immer noch glaubt, daß die aus Humanität die Grenzen geöffnet haben dem ist eh nicht mehr zu helfen).So lange WIR uns gegenseitig bekämpfen, feiern „die da oben“ Partys.“Teile und herrsche“ klappt ja schon seit über 2000 Jahren.
Bild (bearbeitet) von: https://www.destatis.de/…/Staatsangehoerigkeitsgebietsschlu…

Wie sieht ein Aufenthaltstitel aus:
https://de.wikipedia.org/…/Erlaubnis_zum_Daueraufenthalt-EU…

Bei vielen „Neubürgern“ ist ihre Traumblase von einem schönen Leben in Deutschland schon geplatzt und die Realität hat sie eingeholt:
http://www.sueddeutsche.de/…/miete-was-fluechtlinge-fuer-ei…

„Schlafende“ sollten mal nach Hooton plan, Kalergi plan, NWO, Mind Control etc. googlen.

Rassenvermischung:
https://www.youtube.com/watch?v=koq_8jvPfTA

Christoph Sieber Deutsche, ihr werdet verarscht Wacht auf!
https://www.youtube.com/watch?v=Sq7_7_EHO6s

Ich wünsche euch einen schönen Tag 😉

+++++

Bericht über die Situation vom 17. November 2017

Individuelle und kollektive Entwicklung der Menschheit

Wohin uns nun die Reise führt (#17) – v1.3.

aktualisiert am 18.11.2017

+++++

Im „Vereinten Wirtschaftsgebiet“ nicht anschaubar. Ihr wisst, es findet keine Zensur statt. 😆 Nutzt für euren Browser z.B. das Addon „proxtube“ zu Aktivierung. Alternativ ersetzt ihr in der Browserzeile das .com oder das .de durch ein .ru

+++++

Damit ist wohl alles gesagt… die Ratten verlassen zusehends das sinkende Schiff… Kleber scheints wohl so langsam auch zu dräuen… wohin den nun alsbald seine Reise gehen wird…. mal sehen, wann er zurück rudert… sein Blick spricht Bände… 😉

+++++

Der Titel verwirrt etwas, denn es ist hingegen dem Titel anders herum. Das Kulturstudio zerlegt/ entzaubert die ARD und den Chefredakteur der Tagesschau Herrn Kai Gniffke! Man höre und staune ob der eingeräumten Fehler! Möge jeder selbst für sich entscheiden ob hier und in der Vergangenheit durch die ARD fahrlässig oder vorsätzlich tendenziös berichtet wurde und auch noch wird!?

+++++

Dass die Globalisten sich nicht von Wahlen abschrecken und ihre Weltmacht durch eine demokratische Abwahl aufgeben würden, war klar, denn die Globalisten-Demokratie ist ein Trick der Tyrannei, das wusste schon George Bernard Shaw, der Große Literatur-Nobelpreisträger. Shaw: „Die Demokratie besteht aus einer Regierung von Narren, für Narren und durch Narren. … Um mit Wahlen ein paar Korrupte an die Macht zu bringen. … der neueste Trick der Tyrannei.“
An aktuellen Beispielen wird deutlich, dass es eine mögliche Mitbestimmung der Masse an der Führung einer Nation nur im Rahmen von globalismusfreien Systemen geben kann. In der Globalisten-Demokratie werden sogar Meinungen mit lebenslänglichen Haftstrafen verfolgt (Horst Mahler, Ursula Haverbeck, Dipl.-Ing. Wolfgang Fröhlich, um nur drei von Tausenden zu nennen). Aber am Deutlichsten zeigt sich die Globalisten-Tyrannei unter dem Etikett „Demokratie“ beim Brexit-Referendum, bei der Trump-Wahl und bei der letzten Bundestagswahl.

+++++

Eine Zehntausend-Seelen-Gemeinde in der Nähe von Magdeburg in der letzten Woche:

Zwei Staatsbedienstete ziehen sich ihre Kapuzen tief ins Gesicht und flüchten mit schnellen Schritten vor einem jungen Aktivisten der Identitären Bewegung (IB).

Mit einem Handy in der Hand treibt der junge IBler die beiden Geheimdienstler vor sich her. Sie springen zu einer mit Kapuze und Sonnenbrille unkenntlich gemachten Frau in einen dunklen Benz, rasen davon und vergessen dabei ihren mitgebrachten silbernen Opel.

Das Handyvideo vom überhasteten Aufbruch des kamerascheuen Trios haben die Identitären ins Internet gestellt, um zu zeigen, wie man mit einer versuchten politischen Einflussnahme durch das Innenministerium umgehen kann.

+++++

Ein Wort genügt…! Zum sacken lassen… denn alles ist nur ein Geschäft…! 😉

Asylgeschäftsstatistik (01-10/17)

http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Downloads/Infothek/Statistik/Asyl/hkl-antrags-entscheidungs-bestandsstatistikl-kumuliert-2017.html?nn=1694460

+++++

Flüchtlinge aus Stuttgart-Plieningen finden die neue Gebührenordnung der Stadt ungerecht.

Sie haben diese Woche ein Video gedreht, in dem sie erklären, warum und was sich ihrer Meinung nach ändern müsste.

stuttgarter-zeitung.de/inhalt.asylheim-in-stuttgart-plieningen-fluechtlinge-protestieren-mit-einem-video-gegen-gebuehren

+++++

Polizisten dürfen im Einsatz nicht anonym bleiben. Das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) entschieden. Demnach müssen Polizisten immer dann, wenn sie unmittelbaren Zwang anwenden, identifizierbar sein – zum Beispiel über eine individuelle Nummer.

“Dort, wo die nationalen Behörden vermummte Polizeibeamte einsetzen (…), sollten diese ein eindeutiges, sichtbares Unterscheidungsmerkmal tragen, zum Beispiel eine Nummer.”

+++++

Der Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier beklagt die zunehmende Verdummung der heranwachsenden Generation. Schuld sei ein Bildungssystem, in dem nur nach ökonomischen Aspekten unterrichtet werde.

Nichts für‘s Leben, sondern für die Wirtschaft lernen wir – das ist die provokante These von Bernhard Heinzlmaier, der seit Jahrzehnten Deutschlands Jugend wissenschaftlich analysiert. Die systematische Verdummung der Jungen, die „mit begrenztem Horizont und engem Herz“ in eine unmenschliche Leistungsgesellschaft gedrängt werden, prangert er auch in seinem Buch: „Performer, Styler, Egoisten: Über eine Jugend, der die Alten die Ideale abgewöhnt haben“ an. Der 53-Jährige ist Mitbegründer des Instituts für Jugendkulturforschung in Wien.

+++++

Das Europäische Parlament entschied am Mittwoch, Artikel 7 gegen Polen durchzusetzen. Der ungarische Vizepremier Zsolt Semjén sprach sich dagegen aus, und gab gegenüber MTI bekannt, dass er einen solchen Schritt „auf jeden Fall blockieren“ werde. Hiermit zeigt er sich solidarisch mit Polen und bezeichnete die Exekution des Artikel 7 gegen Polen als „skandalös und beschämend“.

„Die ungarische Regierung steht zu Polen und die Verabschiedung einer solchen Resolution steht außer Frage“, sagte Semjén, der Chef der christdemokratischen Partei (KDNP), gegenüber MTI.

Auf die Frage, ob dies bedeuten könnte, dass Ungarn gegen die Anrufung von Artikel 7 gegen Polen stimmen würde, sagte Semjén „Ja“.

+++++

Doch laut Daten des staatlichen Vaccine “Adverse Events Reporting System” (VAERS, Meldesystem für unerwünschte Wirkungen bei Impfungen) sind in den USA in den vergangenen 20 Jahren bis zu 145.000 Kinder durch dieses Mehrfach-Impfverfahren gestorben. Nur wenige Eltern kennen diese schockierenden Zahlen.
Bei einer Studie, die in der Zeitschrift Human & Experimental Toxicology veröffentlicht wurde, untersuchten Forscher die Zahl von Krankenhauseinweisungen und Todesfällen im Zusammenhang mit verabreichten Impfstoffen in der Zeit von 1990 bis 2010 und verglichen sie mit der Zahl der insgesamt in dieser Zeit geimpften Kinder. Krankenhauseinweisungen und Todesfälle nach einer Impfung wurden mit der Zahl nach Zwei- und Mehrfachimpfungen (bis zu acht Dosen) verglichen.
/gesundheit-impfen-chipen/

+++++

Ist zwar das falsche „Reich“. Aber immerhin… Zeitzeugen gibt es zuhauf zu diesem Thema… bis hoch zum Bundesverfassungsgericht… nur wahrhaben möchte es der Bundesmichel (da hochgradig indoktriniert noch) nicht…

„Das Reich besteht weiter“

SPIEGEL: Herr Maier, die Kultusminister sind darüber zerstritten, wie Deutschland in Karten und Geographiebüchern auszusehen hat. Bayern fordert, daß in allen Karten, mit denen Schüler umgehen, die Grenzen des Deutschen Reiches vom 31. Dezember 1937 markiert werden. Warum soll die Schülergeneration der achtziger Jahre lernen, Breslau und Königsberg seien noch immer ein bißchen deutsch?
MAIER: Die Schüler sollen lernen, daß über die gegenwärtige staatsrechtliche Zugehörigkeit von Breslau und Königsberg friedensvertraglich nicht entschieden ist. Da ist der Wortlaut des Verfassungsgerichtsurteils zum Grundvertrag völlig eindeutig.

SPIEGEL: Eindeutig sind auch die Empfehlungen der deutsch-polnischen Schulbuchkommission, in denen es heißt: Bei der „Darstellung beider Länder ist von gegenwärtigen Realitäten auszugehen“….

+++++

Die Migrantisierung der Weihnachtsmärkte nimmt Fahrt auf, doch nicht alle Bürger wollen die Zerstörung unserer Kultur einfach so hinnehmen.

Diesen Brief an die Veranstalter (Stadtmarketing) des Elmshorner „Lichtermarktes“ schickte uns eine empörte Mutter aus Elmshorn:

Sehr geehrte Damen und Herren!

Leider muss ich ein wenig an Ihrem Verstand zweifeln , oder sind es die politischen Vorgaben der SED , dass Sie sich erdreisten, den Weihnachtsmarkt in einen Lichtermarkt zu verwandeln und als Provokation ein schwarzes Kind als Werbefigur missbrauchen.
Meine Tochter, 10 Jahre alt, fragte mich, ob dieses Jahr der Weihnachtsmarkt ausfällt und dafür nur ein Fest für Flüchtlinge vorgesehen ist.
Haben wir in Deutschland nicht schon genug Erfahrungen mit Asylanten im Zusammenhang mit Weihnachtsmärkten?

Ergänzend hierzu auch dieses „Gedicht“:

Die Senftenberger Rathaus-Spitze erklärt:
Der Umzug passt nicht mehr zur kinder- und familienorientierten Ausrichtung des Weihnachtsmarktes.

Bürgerprotest per Unterschrift.
/lausitz/senftenberg/stadt-senftenberg-streicht-weihnachtsmannparade

Die Weihnachtsmann-Parade auf dem Senftenberger Marktplatz ist in diesem Jahr gestrichen. Günter Kalliske aus Großräschen, der alljährlich in das Kostüm des Alten steigt, ist die Vorfreude auf den Weihnachtsmarkt damit gründlich verdorben.

„Die Parade liegt mir am Herzen. Für uns Weihnachtsmänner und -frauen ist es schön zu sehen, wie die Kinderaugen leuchten, wenn viele weißbärtige und dickbäuchige Weihnachtsmänner an ihnen vorbeilaufen“, erklärt er.
Dass der Umzug gestrichen wird, ist für ihn unverständlich.

+++++

In einer wenig beachteten Grundsatzrede hat der Präsident des Bundesnachrichtendienstes (BND), Bruno Kahl, vor einer Milliarde Flüchtlingen gewarnt und nebenbei das Mantra von Merkels »Fluchtursachen bekämpfen« als Hirngespinst entlarvt.
Seit Juli 2016 ist Bruno Kahl als Präsident des Bundesnachrichtendienstes im Amt. Öffentliche oder gar starke Worte waren bisher nicht von ihm zu vernehmen, umso bemerkenswerter war sein gestriger Auftritt bei der Hanns-Seidel-Stiftung in München. Die CSU-nahe Stiftung hatte 300 Zuhörer inklusive Journalisten geladen, doch die Vertreter der medialen Zunft waren offensichtlich zu sehr mit dem täglichen Russland-Bashing beschäftigt, als die entscheidenden Thesen seiner Rede ihren Leser mitzuteilen. Oder haben sie diese gar absichtlich unterschlagen?

+++++

Eine arabisch-sprachige Facebook-Gruppe, erweist sich als wahre Fundgrube.
Die Gruppe, die allen Reiselustigen weltweit auf ihrem Weg nach Deutschland mit Rat und Tat zur Seite steht, „verschickt“ jetzt lustige „Werbe“-Postkarten zur Ermunterung.

In der Gruppe werden auch echte Papiere und Gesundheitskarten gehandelt (JouWatch berichtete). Weder die deutschen Behörden noch das sonst so sperrfreudige Facebook setzten dem fröhlichen Treiben bisher ein Ende. (MS)

+++++

http://alcyonpleyaden.blogspot.de/2013/05/einfuhrung.html

+++++

Sie hat es nicht geschafft, Angela Merkel. Sie war einfach nicht fähig, die Klügere zu sein, die nachgibt. Die Jamaika-Sondierungen wurden nicht termingerecht abgeschlossen, jetzt geht es eben weiter. Was interessiert schon das Geschwätz von gestern, was interessiert schon ein Termin. Wenn bis Weihnachten die neue Regierung stehen soll, dann habe ich eine gute Nachricht:
Wir haben auch nächstes Jahr ein Weihnachten. Es gibt keine Fristen, wie lange eine Regierung geschäftsführend im Amt sein darf. Solange sie im Amt ist, behalten die Regierungsmitglieder ihre Dienstwagen. Neue Gesetze sind möglich, es ist nur ein wenig schwieriger, da sich die bisher so selbstherrliche Kanzlerin eine Mehrheit zusammensuchen muß.
http://www.journalalternativemedien.info/meinungen-kommentare/michael-winkler-sie-hat-es-nicht-geschafft/
/journalistenwatch.com/2017/11/18/schwampelmania-schwarze-loecher-und-hirntote/

+++++

+++++

P.S. Wir schaffen das…“ 😉

+++++

Im Auge des Hurrikans des Verstandes die Seele finden