Archiv der Kategorie: Historie

Quo Vadis Deutschland (#3) – V1.1.

aktualisiert am 25.04.2018


Die Richtlinie 12.1 des Deutschen Presserats zur  Berichterstattung über Straftaten lautet:
In der Berichterstattung über Straftaten ist darauf zu achten, dass die Erwähnung der Zugehörigkeit der Verdächtigen oder Täter zu ethnischen, religiösen oder anderen Minderheiten nicht zu einer diskriminierenden Verallgemeinerung individuellen Fehlverhaltens führt. Die Zugehörigkeit soll in der Regel nicht erwähnt werden, es sei denn, es besteht ein begründetes öffentliches Interesse. Besonders ist zu beachten, dass die Erwähnung Vorurteile gegenüber Minderheiten schüren könnte.


Finde dich selbst, finde den Zweck, für den du geboren wurdest und erreiche dieses Ziel.
Sei ehrlich mit dir selbst, stelle etwas auf die Beine, entscheide dich für dein Leben und tue das,
was du zu tun hast oder bereits getan haben solltest. Das ist alles.


Duitsland, Deutsches Land als auch Deutschland findet sich als (geografischer) Begriff in vielen Texten aus den letzten Jahrhunderten wieder.
Das Land der Deutschen, der Dichter & der Denker.

Was ist aus ihm nur geworden? Warum mußte dies so geschehen? Zahlreiche Abhandlungen wurden hierüber verfasst und sind für den geneigten Leser im Internet problemlos auffindbar.
/theudisch-oder-deutsch-zum-volk-gehoerig/

Einige Denkanstösse vorab:

Geht ein Gesetz etwas anderem vor oder etwas nach? 🙂
Eine Verordnung oder eine Norm bricht kein gültiges (da materielles, höherrangiges ) Recht / Gesetz.
Warum schwören Bischöfe dem Land die Treue? (Reichskonkordat 1933)
https://www.youtube.com/watch?v=1_GrYstzQfA
Das Video anschauen und ab der Minute 13 staunen… 😆
Warum sprechen alle Ministerpräsidenten der Länder im Vatikan vor?

Mitarbeiter in den [Behörden] sind grundrechtverpflichtet. Und wer hat in diesem Land den Zugriff auf die Grundrechte?
Das Personal-DEUTSCH oder der gesetzliche Deutsche? Und wer ist ein gesetzlicher Deutscher?


Belassen wir es bei dieser aktuellen Betrachtung bei den letzten rund 150 Jahren. Ein Meilenstein in der jüngeren deutschen Geschichte ist die Begründung des Völkerrechtsubjekt Deutsches Reich im Jahr 1871. Damit einhergehend der Bismarck´sche Kulturkampf.
Was die Wenigsten wissen ist, dass der Deutsche als Mensch mit seiner Natürlichen Person sowohl vom Lehen der Monarchie, als auch vom Vatikan befreit wurde. Neben anderer Nettigkeiten wie Eigentum und Reisefreiheit.
Mithin einer der Gründe für das Anzetteln des Weltkriegs, welcher 1914 seine Lauf nahm und bis Heute noch anhält. Der Teil II von 1939 – 1945 war nur der Bruch des Waffenstillstands.

Warum sind wir Deutschen denn so gefährlich und für wen?

Das ist die Frage schlechthin. Wer das verstanden hat, der weiß auch, warum wir uns seit 1914 im dauerhaften Kriegszustand befinden. Und warum wir nun inmitten der Endphase des Ethno- und Genozids an den Deutschen & der Weißen Rasse sind.

Der Einzige, der meint(e) das D e u t s c h e R e i  c h besiegen zu können, wohnt in der Vatikan-Stadt und trägt weiße Kleider und rotes Schuhwerk. 

Zitat von Papst Pius IX. am 18.01.1874, dem dritten Jahrestag der Reichsgründung, vor einer internationalen Pilgerversammlung in Rom:

„Bismarck ist die Schlange im Paradiese der Menschheit. Durch diese Schlange wird das deutsche Volk verführt, mehr sein zu wollen, als Gott selbst, und dieser Selbstüberhöhung wird eine Erniedrigung folgen, wie noch kein Volk sie hat kosten müssen. Nicht wir – sondern der Ewige weiß, ob nicht das Sandkorn an den Bergen der ewigen Vergeltung sich schon gelöst hat, das – im Niedergang zum Bergsturz wachsend – in einigen Jahren an die tönernen Füße dieses Reiches anrennen und es in Trümmer verwandeln wird; dieses Reich, das wie der Turmbau zu Babel Gott zum Trotz errichtet wurde und zur Verherrlichung Gottes zergehen wird.”


Nunmehr ein Schwenk in die Neuzeit. Wer ist der Vater des Gesetzes zur Vermeidung von „fake news“?
Maaslos schreibt ab… obwohl… ein Griff in die deutsche Justiz-Schublade genügt… oder hat er sogar…?
Man lese das Gesetz gegen heimtückische Angriffe auf Staat und Partei und zum Schutz der Parteiuniformen vom 20. Dezember 1934.
http://www.documentarchiv.de/ns/heimtuecke.htm
Die Neuauflage:
Das masslose Netzwerkdurchsetzungsgesetz

Von echter gelebter parlamentarischer Demokratie bei der Durchwinkung dieses BRiD-“ Gesetzes“ kann wahrlich keine Rede sein. Nebenbei, dass Netz-Dingsbums-„Gesetz“ wurde mit nur 58 (von ca. 630) Abgeordneten durchgewunken. Der Rest feierte draussen frenetisch mit Häppchen & Konfetti – auf Kosten des Steuermichels – das kurz zuvor beschlossene „Ehe Für Alles und Jeden-Gesetz“.

Ein Blick auf die entsprechende Rechtsprechung des BVerfG genügt, um für sich selbst festzustellen, dass das Häufchen, der zum Zeitpunkt der Abstimmung anwesenden Parlametarier, nicht genügte, um dieses „Gesetz“ rechtswirksam zu beschliessen. Ebenso wird man fündig im § 45, Abs (1) der Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages. Mehr als die Hälfte dieser diätengestopften Volkszertreter müssten demnach anwesend sein.

Aber hey, im Land der Unmöglichkeiten, in welchem das Privatrecht (vor)herrscht, ist dies doch alles eh nur ein Klacks. Solange der Bundesmichel alles treudoff nimmt, wie es eben so kommt, darf man sich eben über gar nichts mehr wundern.

Das „Bundesinnenministerium“ [BRiD] teilte auf Anfrage mit:

„Das GG ist seit dem 01.01.1991 fester Bestandteil des bundesdeutschen Privatrechtes und somit fester Bestandteil des Rechtstaates innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.“

Aha, wir befinden uns mit dem GG [welches durch Streichung des Art. 23 1990 obsolet wurde] im Privatrecht [wessen privatem Recht denn?]
Innerhalb von was? Etwa von der BRiD, welche bekanntlich ebenfalls in 1990 von H.-D. Genscher bei der UN abgemeldet wurde? 😆
Ist etwa die BRiD nicht der Rechtsstaat an sich? Wie kann ein Recht(s)staat Teil eines Ganzen sein. *staun
Und was gilt ausserhalb der BRiD? Was sind denn die „Staatsgrenzen“ der BRiD? Ist mit ausserhalb etwa Bonn damit gemeint? Oder doch Berlin? ^_°

Seit dem Jahr 1990 haben wir auf deutschem Boden:
a. die „BRD alt-Bund mit Sitz in Bonn“ – siehe auch die Bundesgesetzblätter (BGBl.) zu Bonn
b. die „BRD neu in Berlin“ für den DEUTSCH mit dem bundesdeutschem Privatrecht innerhalb der BRD.


Da das GG eh seit 1990 durch die Streichung des Art. 23 (hier: Geltungsbereich) obsolet wurde, kann man ja auch nach Belieben damit umgehen.
Am 30. Juni 2017 exekutierte das Regime aus den nicht rechtsfähigen Vereinen ( = Parteien) CDU/CSU, Grünen & SPD gleich zwei Grundrechte.

Hier die Art. 5 und 6 GG Meinungsfreiheit (NetzDG) u. Familie (Ehe für Alle).
Das masslose Netzwerkdurchsetzungsgesetz (Video)
/ein-gesetz-braucht-einen-geltungsbereich/


Hier nun eine Rede, welche Gertrud Höhler vor kurzem gehalten hat – und in dem sie gnadenlos mit Angela Merkel und ihrer „Politik“ abrechnet. Höhler ist Literaturwissenschaftlerin und Politikberaterin, stand einst der CDU nahe und veröffentlichte 2012 das Buch „Die Patin – Wie Angela Merkel Deutschland umbaut. Die gut untermauerte, zentrale These Höhlers geht so: Merkel verschweigt ihre Ziele, weil sie genau weiß, daß ihr niemand folgen würde, sollte sie offenbaren, was sie tatsächlich will. Mit anderen Worten: Angela Merkel nutzt ihr Amt als Bundeskanzlerin, um alle hinters Licht zu führen. Diesen Eindruck haben in den letzten Jahren immer mehr Deutsche gewonnen. Allerdings haben die meisten nicht den Einblick ins System, wie ihn Gertrud Höhler hat. Frau Höhler hat daher nicht nur den Eindruck, sondern starke Indizien. Angela Merkel ist berüchtigt für ihre einsamen Beschlüsse. Sie erklärt sich nicht und beantwortet Nachfragen äußerst ungern. Dabei kommt ihr eine Eigenschaft des deutschen Volkes entgegen, die Höhler beschreibt als eine Sehnsucht nach „Aufschub und Nichtwissen“. Die wiederum rühre daher, daß die Deutschen nach Jahrzehnten permanenter Konfrontation mit ihrer „Schuld“ die Ohren auf Durchzug gestellt hätten, nichts mehr sehen und hören – , sondern lediglich noch in Ruhe gelassen werden wollen. Dadurch billige man Merkel praktisch eine Allmacht zu, die sie unter anderen Umständen keinesfalls behaupten könnte.


Der Freistaat Bayern:

In Bayern gibt es eine Haft, die es nirgendwo sonst in Deutschland gibt. Zumindest noch nicht. Sie heißt hier offiziell, wie in anderen Bundesländern auch Gewahrsam. Auch Vorbeugehaft wird sie genannt. In Wahrheit ist sie eine Unendlichkeitshaft, sie ist eine Haft ad infinitum:

http://www.sueddeutsche.de/bayern/gefaehrder-gesetz-bayern-fuehrt-die-unendlichkeitshaft-ein-1.3594307
fdp-bayern.de/news/unbefristete-vorbeugehaft-ist-grundrechtswidrig/
deutschlandfunk.de/umgang-mit-gefaehrdern-es-darf-keine-unbefristete….

Geltend (nicht gültig) seit dem 28.11.2017  – Polizeigesetz

§ 4 Einschränkung von Grundrechten:
Durch polizeiliche Maßnahmen auf Grund dieses Gesetzes können im Rahmen des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland eingeschränkt werden.
1. das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit (Artikel 2 Abs. 2 Satz 1 des Grundgesetzes),
2. die Freiheit der Person (Artikel 2 Abs. 2 Satz 2 des Grundgesetzes),
3. das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis (Artikel 10 des Grundgesetzes),
4. die Freizügigkeit (Artikel 11 des Grundgesetzes),
5. die Unverletzlichkeit der Wohnung (Artikel 13 des Grundgesetzes),
6. das Eigentum (Artikel 14 des Grundgesetzes).

Fassung aufgrund des Gesetzes zur Änderung des Polizeigesetzes vom 18.11.2008 (GBl. S. 390), inkraftgetreten am 22.11.2008.


Am 25. Mai 2018 ist es dann soweit. Die nächste Stufe der Entrechtung und Entmündigung für den DEUTSCH nimmt seinen Lauf.

bewusst.tv/eu-diebe-in-der-nacht/
/bundes-drucksachen/
WeidnerDSGVO
Renate Schiefer über das Polizeiaufgabengesetz in Bayern und die Großdemo dagegen

Gesetz zur Neustrukturierung des BKA-Gesetzes v. 01.07.2017:
bgbl117s1354_75286

Nebenbei angemerkt:
Das Gesetz über das Bundeskriminalamt und die Zusammenarbeit des Bundes und der Länder in kriminalpolizeilichen Angelegenheiten (Bundeskriminalamtgesetz – BKAG) verstößt in dem Falle gegen das Zitiergebot GG Artikel 19 Abs. 2 & 4 und ist damit nichtig.
http://lexetius.com/GG/19,2

Des weiteren gilt das Privatrecht und das Handelsrecht nicht für gesetzliche, festgestellte Deutsche. Denn diese brauchen sich nach dem § 16 GVG (Gerichtsverfassungsgesetz) nicht der privaten Gerichtsbarkeit unterwerfen.
https://dejure.org/gesetze/GVG/16.html

Wenn wir schon dabei sind… Wie wäre es mit etwas „Notwehr“…?
Siehe hier u.a. die Rn 37.

Notwehr

Hat demnach das BRiD-Personal DEUTSCH, also die Jur. Person überhaupt einen Anspruch auf den Notwehr-§ Nr. 32? Wenn man sich die aktuellen Richterentscheidungen so anschaut, wohl eher nicht…!

§ 32 StGB – Notwehr
(1) Wer eine Tat begeht, die durch Notwehr geboten ist, handelt nicht rechtswidrig.
(2) Notwehr ist die Verteidigung, die erforderlich ist, um einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen abzuwenden.

Ergänzend hierzu siehe man den § 113 Abs. (3) & (4) StGB:
https://dejure.org/gesetze/StGB/113.html


Das Bankgeheimnis (AO § 30a ) wurde am 25.6.2017 abgeschafft:
https://www.buzer.de/gesetz/1966/v206464-2017-06-25.htm

Kommentar v. Klaus Schmidt: „Die Abgabenordnung ist nie in Kraft getreten und sie ist von Adolf Hitler. Selbst wenn sie in Kraft wäre, ist es nur eine Ordnung, welcher auch ein Gesetz zu Grunde liegen muß. Nur welches sollte es sein? Richtig das gibt es NICHT, denn der Fiskus ist eine freiwillige Abgabe im Kaiserreich und dort ist auch nur die Gemeinde hebesatzberechtigt. Wenn es ein Gesetz wäre, was es aber nicht ist, dann wäre jedem Paragraphen, ein eindeutiges Recht zugeordnet, welches weder auslegbar, noch interpretationsfähig wäre. Ein Gesetz, in dem ein Paragraph einen weiteren Satz der das Recht interpretieren würde enthält, ist nichtig und kann möglicherweise nur ein Kommentar sein. Also kann es in einem Gesetz keinen Paragraphen mit einen Buchstaben geben. § 30a wäre also ein Kommentar, wenn dieser das Recht versucht zu beugen, ist das gesamte Gesetz nichtig.

Ganz wichtig, immer wenn Du ein BGB in der Hand hältst, in welchem es z. B.:

Paragraf 31. Haftung des Vereins für Organe
Paragraf 31a. Haftung von Organmitgliedern und besonderen Vertretern
Paragraf 31b. Haftung von Vereinsmitgliedern

handelt es sich nicht um das Gesetz, sondern um die kommentierte Fassung. Diese darf nicht zu Rechtssprechung verwendet werden, sondern nur das Original. Beim BGB somit eine Fassung zwischen 1900 und 1916.

Jeder sieht, dass der § 415 keine Klausel und Übergangslösung enthält.
https://www.gesetze-im-internet.de/ao_1977/__415.html

Es geht alles maaslos seinen Gang – Der Frosch wird weiter hoch gekocht.


Wenn also nicht grundrechtberechtigt, dann wohl grundrechtverpflichtend. Nicht prozeßfähig sein, aber einen Prozeß machen wollen? Ein Bundesland ist  dann auch noch der Rechtsträger von nicht grundrechtberechtigten und nicht prozeßfähigen Einrichtungen, die sich staatlich nennen? Also wer hierei den Wink mit dem Zaunpfahl nicht verstanden hat, dem ist nicht (mehr) zu helfen. Jeder gesetzliche, nachgewiesene Deutsche ist Grundrechtberechtigt und wählt dann sich selber ab, wenn er BRiD-Parteien wählt. Diese Parteien sind ebensowenig rechtfähig wie prozeßfähig. Daher liebes DEUTSCH wählst du selbst deinen Untergang, weil du nichts aber auch gar nichts begriffen hast oder willst. Denn was nicht sein kann, soll ja auch nicht sein. Vogel Strauß-Politik mit dem Stockholm-Syndrom inklusive! Wohl bekomm´s!

Ach ja, auf die AfD ist und bleibt eine Systempartei, welche neben dem tollen Angebot an „Brot & Spielen“ nur dafür gut ist, die Wahlbeteiligung im Vereinten Wirtschaftsgebiet nicht unter die zur Legitimation benötigten 50% rutschen zu lassen.


Wenn dann noch die Deutschen verstehen, wer sie sind und wie sie zurück zu einem selbstbestimmenden Leben kommen können…

… dann, ja dann, kommen wir dem Paradies auf Erden ein ganzes Stückchen näher.

Wie das geht…?
Dazu habe ich schon genug geschrieben. Umsetzen muss es dann schon ein Jeder selbst.


 

Gedanken zur Lage der Nation – V1.2.

aktualisiert am 24.04.2018

Vergesst auch nicht die kleinen Schurken dieses Systems, merkt euch die Namen, auf das keiner entkomme.
Es soll ihnen nicht gelingen, in letzter Minute noch nach diesen Scheusslichkeiten die Fahne zu wechseln und so zu tun,
als ob nichts gewesen wäre!

Sophie Scholl, hingerichtet am 22.02.1943

Wer steht hinter den gekauften & erpressbaren „Journalisten“ und Politikmarionetten? Die sog. „Eliten“…!
Wer steht hinter diesen Elitenfamilien? Der Weiße, Schwarze und Graue Papst!
Wer steht hinter diesen sog. „Vertretern Gottes“? Die Jesuiten mit der P2-Freimaurer-Loge!
Wer steht hinter den Jesuiten? Die italienischen Schwarzadelsfamilien!
Wer steht hinter diesen Familien? Die „Archonten„…!
Wer steht hinter den Archonten?
Die „Aliens“? Evtl. zu einem gewissen Teil. Etwa „Gott“? Sicher auch er (oder sie) nicht…! Die KI (Künstliche Intelligenz)? Zu „vermuten“… Oder dann doch WIR..? Wenn wir verstehen, wer wir wirklich sind und welche Macht unser kreatives Bewusstsein in sich birgt!
Zitat aus:  /ich-bin-wir-sind-2/

„Ein weiches Herz zu haben, in dieser harten Welt, bedeutet Mut zu haben und ist keine Schwäche.“


Die letzten Tage hatte ich das eine und andere Gespräch mit Seelen [wir sind Seelen, welche menschliche Erfahrungen (in/mit einem menschlichen Körper) haben], welche sich so ihre Gedanken zum aktuellen Zeitgeschehen machen und sich z.T. ihrer Selbst nicht bewusst sind bzw. (noch) nicht in ihrem Vertrauen (angelangt) sind.

Ebenso wurde ich darauf angesprochen, warum ich keine Seminare mehr gebe. Die Frage, welche sich mir hierzu stellt, worüber und für wen sollte ich dieses Angebot erstellen? Ich durfte bislang feststellen, dass das Gros der sog. Viertel- und Halbaufgewachten [inkl. dieser sog. Lichtkrieger] zum einem beratungsresistent sind, mit Vorliebe weiterhin hochgradig indoktriniert von der einen Falle in die nächste Falle tapsen – sich somit vom Wesentlichen ablenken lassen – und sich ergänzend über die sog. Schlafmichel echauffieren. Ja – Es ist nicht einfach sich (komplett) aus dem System herauszunehmen. Wer kann sich das schon (monetär) leisten? Wer kann schon alles loslassen? Nebenbei: Loslassen ist ungleich (etwas) verlieren. Wie wäre es mit einem ersten kleinen Schritt? Wer verlangt von Euch, mit einem Sprung, die gesamte Treppe zu ersteigen?
/der-finale-akt

Da mag man doch zuweilen anmerken, besser dumm & unfrei zu „sterben“, als mit einem latenten Wissen im Promillebereich seine Lebenszeit auf diesem Planeten – im Hier & Jetzt – gar sträflichst zu vergeuden.

Gerne kann man sich das politische Tagesgeschehen zu Gemüte führen. Es ist ja auch spannend anzusehen, wie sich diverse Agendas entwickeln. Hierbei sollte man möglichst dem Grundsatz der Gedankenhygiene gewahr sein. Eine Stunde am Tag sich auf den zensierten „social media“-Portalen zu tummeln sollte ausreichen, um informiert zu sein. Wer dort ganztätig zugange ist, darf sich ernsthaft Gedanken über sein Tun & seine Lebenszeit machen.

Die Marktlücke Seminare für Dies, Das & Jenes füllen derzeit ganz andere Personen in ihrer gewohnten kommerziellen Manier. Nun denn, solange es Suchende (was suchen die nur?) gibt, welche noch nicht erfaßt haben, dass man zuerst mit einer ehrlichen Innenschau beginnen sollte… wird es etwas schwierig. Zudem, was nutzt es einem, sich das Wissen der Bibliothek von Alexandria zu wünschen, um dieses Wissen sodann in den Kopf in Form eines uralten Commodore C64-Computers zu pressen? Wir selbst – hier unser Höheres Selbst – weiß weit besser, wann wir was in welcher Form benötigen, um dieses Wissen sodann auch sinnvoll umsetzen zu können. Habt Ihr den gar kein Vertrauen in euch Selbst und in eure eigene Wahrnehmung?

Was es derzeit nicht alles gibt an Angeboten von Seelen mit einem ausgeprägten Sendungsbewusstsein. Ein Füllhorn an Möglichkeiten breitet sich vor einem aus. Noch nie war die Palette an Informationsangeboten größer. Kostenintensive Recht- und Kommerzseminare landauf, landab. „New Age“-Seminare zum Auflösen von sog. Implantaten [das kann eine bewusste Seele auch selbst erledigen, indem man sich dieser – als erster Schritt – bewusst wird] in 4-stelliger €-Höhe gefolgt von „geführten“ Ayahuasca-Sitzungen u.v.m.
Der neueste Schrei: Seminare zur Anmeldung der Wortmarke seines Namens. Nun, wer das braucht, kann dieses Prozedere online beim Marken- und Patentamt in 5 Minuten selbst erledigen [Kostenpunkt: € 290,–], ungeachtet des sinnfreien Tuns. Die Nutzung der Nat. und Jur. PERSON und das Recht darauf (wer hat sie kreiert, wem gehören diese, was macht man als Mensch damit) ist wieder etwas anderes. Selbst ich – als Vielflieger nebst zahlreichen Langzeit-VISA – nutze diese Jur. Person nebst dem roten Reisepass.
Und was es noch so alles gibt da draussen in der freien Wildbahn.
Habt ihr sonst nichts besseres zu tun?
/gedanken-zur-lage-der-nation-aufgewachter-vs-systemling

An dieser Stelle verweilen wir etwas auf dieser speziellen „Spieleebene“ (hier: Völkerrecht, Wertindex 1914):

Erkennt wer ihr seid und bekennt Euch dazu!
Ich bin Deutscher! Die Rechtstellung als Deutscher geht immer vor!
Als Natürliche Person (Familienname, Vorname) bin ich Rechtssubjekt und nur Begünstigter des Sachenrechts und niemals Haftender!
Als Deutscher habe ich völkerrechtlich abgesicherte Schutzrechte (HLKO) und unveräusserliche Sach-, Personen- und Gebietsrechte
. [Warum sollte ich mich dann mit niederrangigen Normen, Rechten & Regelungen (A.H.; GG; VwVO; UCC, OPPT, BAR etc.) auseinander setzen?]
Als Deutscher lehne ich alles ab, was nach dem 27.10.1918 auf deutschen Boden passiert ist / installiert wurde!
[Das bedeutet nicht, die „BRD“ nicht anzuerkennen. Sie „existiert“; man kann, darf und sollte jedoch deren Rechtstaatlichkeit anzweifeln.  ;-)]
/fragen-antworten/

Das völkerrechtliche Subjekt (D e u t s c h e s R e i c h – 1871 – 1914/16) bestand und besteht durch seine LEGITIMEN NATÜRLICHEN RECHTSPERSON(EN) und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre UNVERÄUSSERLICHEN und UNAUFLÖSLICHEN Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
/voelkerrechtsubjekt-dr/

Wer es bis Heute nicht verstanden hat, dass es erhebliche Unterschiede in den Begrifflichkeiten der „Staatszugehörigkeit“, der „Staatsbürgerschaft“ (DDR), der „Staatsangehörigkeit“ & dem „Ist Deutscher Staatsangehöriger“ gibt…
Alles, aber auch wirklich alles, was uns DeutschEN nach dem 27.10.1918 (mit Nachdruck, den freien Willen ignorierend) angeboten wurde, ist (unter dem völkerrechtlichen Aspekt gesehen) nicht von Relevanz…
… Der möge (und darf) weiterhin in seinem Sandkasten verweilen. Die Lösung für die Deutsche Frage liegt in jedem Einzelnen von uns Selbst.
/die-sinnfrage-der-deutschen-ich-bin/
/die-seinsfrage-der-deutschen-2/

Auch das Menschsein wird immer öfters als die ultimative Lösung für den Ausstieg aus dem System (welches wir nun einmal in der Gesamtheit aller Personen selbst sind) benannt. Hierbei möge man beachten, dass die Menschenrechte seitens der UN-Charta (Vatikan!) nichts aber auch garnichts mit den echten Rechten [Eigentum, Reisefreiheit] eines Menschen [der Mensch besitzt die Nat. Person] aus der damaligen Kaiserreichszeit gemein hat. Wer sich darauf beruft, vergibt – freiwillig – seine höherrangigen Rechte.
Zudem, als Mensch alleine auf einer Insel eine Kokosnuss schlürfend, kann man gerne Mensch sein. Sobald zwei oder mehr Menschen in die Interaktion treten, bedarf es untereinander bestimmter Regularien. Und Hey – jeder der dies hier jetzt liest, nutzt dazu seine Jur. Person „Internetanbieter-Kunde“. 😉
/wer-oder-was-bist-du-ein-mensch-ein-staatenloser-oder-doch-nur-ein-kollateral

Das sich das Bewusst_Sein erhöht, bemerkt man nicht nur an nationalen Bestrebungen vieler Menschengruppen. Sei es in Norditalien, in Katalonien oder in Südamerika.
Viele Menschen ersehnen und suchen nach einem selbstbestimmten Miteinander. Auch deshalb gibt es an nahezu jeder Ecke Projekte wie die Arche Königsberg, Ungarn, Thailand oder Bolivien, das Projekt Venus, das Projekt Freie Privatstädte, die Anastasia-Bewegung und dergleichen. Der subsidiäre Gedanke kommt einher mit der Bewusstwerdung. Das Erstarken eines gesunden Nationalgefühls ist – für mich – nur ein Zwischenschritt in der „Evolution“.
/rechtsstaende-3

Manch Einer meint, ich nehme mich aus dem großen Spiel heraus  und stelle mich nicht (mehr) zur Verfügung. Dem ist nicht so. Ich verstehe und akzeptiere auch diesen kosmischen Grundsatz, welcher besagt, dass der freie Wille nicht verhandelbar ist. D.h. ich werde mich niemals mit meiner Sicht der Dinge aufdrängen, jedoch befindet sich an meiner Tür eine Klingel. 🙂

Der Eine sagt… Boah, ich will und muß das jetzt aber wirklich alles wissen….
Der Andere sagt… Ich muss mich doch irgendwie dagegen (er)wehren können…
Der Nächste testiert sich selbst, dass er noch viel zu wenig getan hat…
Na dann ist ja alles gut….
Frage: WER verlangt das alles denn von Euch?

Bedenkt, dass unsere Gegenspieler – seit Jahrtausenden – die allergrößten Meister in der ge- und erlebten Täuschung [u.a. durch die Begrifflichkeiten] und der Manipulation sind.
Dank ihren willfährigen, unsäglichen, indoktrinierten Gestalten in Form von gekauften, verbildeten oder erpressten Seelen, die sich ihrer nicht bewusst sind, wird deren Agenda  noch zu Lasten der gesamten Seelengemeinschaft / Menschheit umgesetzt.
/begrifflichkeiten-die-allgegenwaertige-enttaeuschung

Ein Klassiker der Begriffsdefinition ist dieser:
Adolf Hitler hat die Staatsangehörigkeiten der „Länder“ [ jedoch nicht die der 26 „Bundesstaaten“ des Völkerrechtsubjekts Deutsches Reich gegr. 1871] auf die „Reichsangehörigkeit“ und eben nicht auf die „unmittelbare Reichsangehörigkeit“ gleichgeschaltet.
Dessen Reichsangehörigkeit (hier: Staatenlosigkeit) wird bis Heute DEUTSCH ge/benannt.

/rechtsstaende-2-bustag-rustag/

Denn, geliebte Seele, es obliegt immer und zu jeder Zeit ausschliesslich an uns selbst, wohin uns nun (bzw. deine) die Reise führt. Denn WIR alle zusammen genommen sind (und füttern) das System. Solange da draussen 50 Millionen Bundespersonal-Ausweisträger stolz und glücklich herumlaufen und skandieren, dass alles gut ist… solange ist dem so und die BRiD bleibt existent. Es lebe das Stockholm-Syndrom….

Nebenbei – hierbei gehe ich von mir als einer Alten Seele aus – muss man nichts (mehr) erlernen. Es geht darum sich wieder zu erinnern. Liebe Grüße an Hugin & Nunin… 🙂

Mutter Erde hilft uns hierbei u.a. durch die Abschwächung des Erdmagnetfeldes, welches sich auch auf die Herzebene unseres menschlichen Körpers auswirkt.  Auch die verändert kosmische Strahlung – seit 2012 – tut das ihre, damit sich global das Bewusst_Sein immer mehr erhöht. Dies ist nicht mehr umkehrbar und nimmt expotential zu.

All dieser tagtäglich gelebte & erlebte Unmut im eigenen Umfeld, in dieser so spannenden Zeit [wir sind in DER finalen Zeitenwende], rührt daher, dass nun ein JEDER  mit seinen ureigenen Themen konfrontiert wird. Die Meisten weisen diese (noch unbewusst) von sich. Oder kompensieren es durch ein mentales & verbales Reiben mit Dritten. Einige schauen sich diese Themen genauer an und bearbeiten diese so gut es eben geht. Ich nenne diesen notwendigen Bereinigungsprozeß gerne auch ergebnisorientierte Transformation.

Die Transformation ist einer meiner Lieblingsbeschäftigungen bzw. -stärken. Alles ist Energie. Ja – Auch ich werde tagtäglich – zuweilen recht subtil – versucht von meinem Weg abzukommen. Ja – Ich weiß, dass ich über die Familie durchaus noch manipulierbar bin. Diese Erkenntnis kam mir die Tage bei einem Gespräch mit einer lieben Freundin wieder bewusster in den Sinn. Ab und an „vergisst“ man manches. Ich nenne dies „Betriebsblindheit“. Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Wie transformiere ich? Mein bevorzugtes Wirken basiert darauf, alles offen & neutral anzunehmen was da so kommt und bei mir – mehr oder minder dezent – anklopft. Denn egal um was es sich hierbei handelt… es ist und bleibt ein unverbindliches Angebot, welches ich annehmen kann (ich rege mich darüber auf, denke zu lange darüber nach, gebe negativen Gedanken zu viel Raum & Zeit) oder ich wandle es um. Dies mache ich, indem ich diese Energie in eine Sonnenblume transformiere. Damit erde ich zum einen diese Energie(form) mit der Mutter Erde und gebe ihr zudem die volle Dröhnung seitens der Sonne. Mein schickes Sonnenblumenfeld wächst stetig an … 🙂

Es hilft ebenso sich bewusster mit der Vielfalt an Angeboten zu beschäftigen. Muß ich den ganzen Tag vor der Glotze verweilen? Muß es die tägliche Coca-Cola-Dröhnung sein? Überdenke, dass man das ist, was man isst! Dies im Bezug auf unsere Schutzbefohlenen aus dem Tierreich!
/psychische-und-physische-entgiftung/

Wir wäre es denn einmal zur Abwechslung mit Gesprächen mit einem Baum? Es gibt viele Hunde in Tierheimen, welche sich gerne zu einem Spaziergang in der Natur anbieten. Wie wäre es mit einem Besuch in einem Alten-/Pflegeheim? Dort findet man sicher noch den einen und anderen Zeitzeugen. Kein klar denkender Mensch eines indigenen Volkes käme auf die skurrile Idee anstelle eines Ältesten ein mediales Pamphlet zur Wissensbildung zu wählen.
/der-gruene-Planet/

Die Zeit ist relativ und sie läuft in einem bestimmten Kontext gesehen (hier: Umsetzung diverser Agendas) ab. Dies wissen unsere Gegenspieler sehr genau. Daher rühren auch diese panisch anmutenden Aktionen seitens ihrer willfährigen Helfershelfer, deren dilettantischen Umsetzungen mittlerweile im Nanosekundenbereich im Internet als „fakenews“ enttarnt werden. Auch dies ein Zeichen für ein steigendes Bewusst_Sein. Gut so – Weiter so…!

Die vielfältigen Zeitlinien haben sich (nicht erst seit dem Philadelphia-Experiment) längst in andere Richtungen weiter entwickelt. Hinzu kommen die zigtausenden, täglichen Manifestationen derjenigen Seelen, welche Schritt für Schritt erkennen, wer sie wirklich sind. Hierbei bei diesem Tun eine wahre Lebensfreude dabei empfinden, etwas als Schöpfer der eigenen Realität(en) zu (ver)ändern. Dies aus dem Herzen heraus und mit einem Lächeln im Gesicht in die Welt hinaus tragen. Den ICH BIN. 😉

Manch´ ein „Aufgewachter“ schwadroniert von der „Flachen Erde“, von Alois Irlmaier oder von Michel de Nostredame. Zum Zeitpunkt seiner Sehungen war Alois sicher auf der richtigen Spur unterwegs. Nun – Gibt es für die selbst ernannten Weltenlenker nichts bessers als die Weissagungen des Nostradamus hollywoodgerecht zu inszenieren? Das bietet sich doch geradezu an.
Filme wie Stargate, Matrix, Avatar u.a. verraten dann doch recht viel. Dies ist dem Wissen um den kosmischen Resonanzgrundsatz „geschuldet“, an welchen sich unsere Gegenspieler bewusst & wissend halten. Denn: „Wir haben es euch doch gesagt, aber ihr wolltet ja nicht auf uns hören!“
/endzeit-vs-neuzeit-das-lied-der-linde/

Wie man im Hier & Jetzt mit der Apokalypse (Offenbarung) umgeht ist und bleibt jedem selbst überlassen. Dies gehört zu dem eigenen Seelenplan mit dazu. Seid versichert, die Katharsis (die reinigende „Welle“) wird kommen…  diese weit schneller als man annimmt… und es wird ganz anders sein als es die meisten vermuten….

Fürchtet Euch nichtAlles wird gut…! 😉

Was immer Du tust – es ist & bleibt deine eigene Entscheidung – Daran ist nicht falsch(es) – Stehe dazu & lebe damit!

~ pacta sunt servanda!

 

Wohin uns nun die Reise führt (#33o) – V1.4.

aktualisiert am 25.04.2018 – 12 Uhr
[Zeitraum 22.04. – 26.04.2018]

„Ich kämpfe für den Weg, den ich mir vorstelle, für meinen Plan, den ich habe…
… aus Illegalität Legalität zu machen.“

Dr. (?) Angela Merkel [Kasner aka IM Erika], im ZDF am 13.11.2015

„Regionen werden vom Zustrom der Asylbewerber überflutet. Diese Regionen sind dabei zu zerfallen.
Wenn wir dem nicht Einhalt gebieten, dann müssen wir jedes Jahr eine mittlere Stadt bauen,
um diese Flüchtlinge aufzunehmen.“

Der französische Innenminister Gérard Collomb (FAZ, 20.04.2018, S. 19)

„In der Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte.
Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt.“
„Die NATO ist Amerikas Instrument hegemonialer Bestrebungen.“
Egon Bahr

1934 wurden durch den Braunauer Schnäuzerträger nicht nur die Länder
[jedoch nicht die 26 Bundesstaaten], sondern auch die Medien gleichgeschaltet.

Heute nennt man es merkelhaft geschönt „Synchronisation“…

Der sog. Antisemitismus [wer weiß schon, was ein Semit ist?] ist undank der Medienpropaganda in aller Munde.
Warum reden wir nicht auch über den Fakt des Antigermanismus als auch über den Antislawinismus?
ICH BIN

Stell dir vor, es gäbe keine Länder, Das ist nicht so schwer.
Nichts, wofür man tötet oder stirbt. Und auch keine Religion.
Stell dir vor, alle Menschen lebten ihr Leben in Frieden.
~ John Lennon


Dezente fakenews am Rande…

Die ersten BRiD-StA & Richter aus Ravensburg, Wiesbaden und Potsdam scheinen festgenommen und z.T. in die Russ. Föderation verbracht worden sein.

Die Festnahmen betrafen wohl auch einige POLIZEI-Bedienstete, welche sich den Einheiten entgegen stellten.

Belege hierzu inkl. Videomaterial ist in Arbeit…

Im Visier stehen derzeit auch merkeltreue Politiker. Das Merkel soll/wird alsbald parteienintern abgelöst werden.

Es handelt sich hierbei um Kooperationsarbeiten seitens der US-Militärpolizei und Einheiten der Russ. Föderation.


Hier sind zwei eidesstattliche Erklärungen von Ted Gunderson und Geral Sosbee veröffentlicht, in denen sie elektromagnetische Angriffe und Gangstalking durch die weltweiten Geheimdienste bestätigen. Diese eidesstattlichen Erklärungen können für Gerichtsverfahren von Betroffenen verwendet werden. Für deutsche Betroffene – hohe Dunkelziffer im geschätzt vierstelligen Bereich – wäre es hilfreich, wenn sich auch hier deutsche Whistleblower / ehemalige Geheimdienstmitarbeiter öffentlich zu Wort melden. Denn es handelt sich um Völkerstrafgesetzbuch § 7: Verbrechen gegen die Menschlichkeit (es gibt keine Verjährungsfrist!).
Ted Gunderson
Sworn affidavit of Ted Gunderson, former FBI Chief.  Mr Gunderson confirms the FBI’s involvement with organized stalking and the Targeted Individual program.  This affidavit is valid in any courtroom.  „The CIA and FBI  are behind most, if not all terrorism.“ –  Ted Gunderson.

Geral Sosbee
Sworn Affidavit of FBI Special Agent, Geral Sosbee.  Mr Sosbee is a Texas attorney and has documented his ordeal on his website at SosbeeVFBI.com   Mr Sosbee confirms that the FBI is involved with organized gangstalking and Directed Energy Weapons.  This affidavit is valid in any courtroom.    www.SosbeeVFBI.com
➡ https://www.rlighthouse.com/targeted-individuals.html
ted_gunderson_affidavit
geral_sosbee_affidavit2_2014


Wer noch vor einem Jahr vor dem Resettlement-Programm der EU warnte, wurde als Fakenews-Verbreiter und Hetzer beschimpft. Oft kam sogar die Aussage, ein solches Programm sei eine reine Erfindung der Kritiker der Flüchtlingspolitik Merkels. Davon ist nun nicht mehr die Rede. Heute wurde bekannt, dass Angela Merkel im Rahmen dieses Programms 10.000 Nordafrikaner und Araber zur festen Ansiedelung nach Deutschland umsiedeln will. Diese Angaben stammen von EU-Flüchtlingskommissar Dimitris Avramopoulos, der bestätigte, dass die Zusage der Bundesregierung bereits bei der EU-Kommission eingegangen sei.
Ergänzend hierzu:
/afd-zu-global-compact-es-gibt-kein-recht-auf-migration/
/vera-lengsfeld-aus-illegalitaet-legalitaet-machen/
/10-000-neue-umvolker-das-ist-cdu-programm-pur/
/grausame-zahlen-der-deutsche-scheissstaat-finanziert-sein-eigenes-sterben/
Die Weltumsiedlungen reichen nicht, der Dritte Weltkrieg muss her


Unsere Verdummung ist gewünscht. Das Schulsystem, in dem wir heute stecken, wurde extra so ausgerichtet, das nur unsere niederen Instinkte angesprochen werden und wir nach dem Belohnungsschema, das auch bei Tieren angewendet wird, ausgebildet werden. Der reinste Faschismus. Für die Elite sind wir nichts weiter als Vieh…
Das Geheimnis des Bildungssystem – Warum wir immer dümmer werden
/die-zunehmende-verbloedung-des-menschen/
Georg Schramm über die gezielte systematische Volksverdummung durch die heutige Medienlandschaft.


Die satananbetende Elite, die die Macht im Westen geraubt hat und um ihr nacktes Überleben kämpft, hat einen massiven Gegenangriff in Syrien und gegen US-Präsident Donald Trump inszeniert. Dieser Angriff hat jetzt an Schwung verloren und fällt mit großer Kraft auf sie zurück, wenn ihre Lügen über Syrien und viele andere Dinge aufgezeigt werden. Und – obwohl kein Wort darüber gefallen ist, wann die 25.000 versiegelten Anklagen behandelt werden – das Pentagon und andere Quellen sagen, Handlungen, um die Satanisten von der Macht in der Welt zu entfernen, werden intensiver.
An dieser Front ist das größte Ereignis der vergangenen Woche der Tod der Spitzensatanistin Barbara Bush, die wahrscheinliche Tochter des Gründers der Church of Satan, Aleister Crowley.
http://www.newnationalist.net/2018/04/18/the-uncanny-resemblance-of-barbara-bush-to-aleister-crowley/
Sie wurde von vielen für die führende Satansanbeterin in den US gehalten, nachdem ihr Gatte, George Bush Sr., senil wurde, stimmen CIA- und andere Quellen überein. Barbara wollte zweifellos nicht leben, um ihren Mann und ihre Söhne wegen Massenmordes und den Kriegsverbrechen, verbunden mit dem 11. September, Irak, Fukushima etc., angeklagt zu sehen.
Allerdings gibt es in dieser Welt der Fake News und Computergrafiken eine Menge von Fragezeichen bezüglich des Zeitpunktes der Bekanntgabe ihres Todes und der Nachrichten, die darüber erschienen. Als ein unübersehbares Beispiel sehen Sie sich die Sekunde 46 in dieser TV-News-24h-Sendung in untenstehendem Link an – sie sehen Barbara Bush beim Besuch ihrer eigenen Beerdigung zusammen mit der verstorbenen Nancy Reagan.
https://www.youtube.com/watch?v=trad7UJzUfk&feature=youtu.be


Der Autor von Gnosis: The Secret of Solomon’s Temple Revealed  und von  Shining Ones: The World’s Most Powerful Secret Society Revealed  (Gnosis: Das Geheimnis von Salomos Tempel enthüllt  und  Die Leuchtenden: Die mächtigsten Geheimgesellschsft der Welt enthüllt), Philip Gardiner, offenbart, was sich hinter dem mysteriösen Symbol des Totenschädels mit den gekreuzten Knochen  (“Skull and Bones“) verbirgt.
Dieses rätselhafte Bild des Schädels und der gekreuzten Knochen ist in den Köpfen von Millionen Menschen auf der ganzen Welt als Symbol für Piraterie, Tod und auch Gift tief verwurzelt. Es handelt sich um ein Sinnbild, das in meinen Forschungen immer wieder auftauchte, ob es dabei um Freimaurer ging oder um die Templer oder sogar um das Symbol, mit dem die christlichen Jesuiten eingeweiht werden. Also beschloss ich, tiefer hinein zu blicken in den geheimnisvollen Aufstieg dieses eigentümlichen Symbolbildes.
/der-totenschaedel-und-die-gekreuzten-knochen/


Was jetzt zu Ende geht, begann am 22. August 1654 als Jakob Barsimson als erster Jude mit der Fregatte „Peartree“ in Neu Amsterdam, der Hauptstadt der niederlän-dischen Kolonie Nieuw Nederland eintraf. Nur vier Wochen später, am 22. September 1654, als weitere Juden in Neu Amsterdam eingetroffen waren, schrieb der damalige Gouverneur der Westindien-Kompanie (WIC), Peter Stuyvesant, an die WIC-Zentrale: „Dieser hinterlistigen, betrügerischen jüdischen Rasse, diesen hasserfüllten Feinden des Namens Christi, darf nicht gestattet werden, unsere Kolonie zu verpesten.“ Aber 10 Jahre später nahm ein britisches Expeditionskorps mit vier Schiffen Neu Amsterdam ein. Die Stadt wurde fortan zu Ehren des Herzogs von York, ihres künftigen Königs, New York genannt. Der Frieden von Breda 1667 bestätigte die Übernahme von Nieuw Nederland durch Britannien. Damit begann der unaufhaltsame jüdische Aufstieg zur Macht in Amerika und damit in der Welt.


Der Genetiker David Reich erforscht als Professor an der Harvard Medical School „Ancient DNA“, also das Erbgut aus Zehntausenden Jahren alten Skeletten. David Reich ist aschkenasischer Jude. Ausgerechnet am 20. April 2018 schreibt die NZZ: „Die Aschkenasim vermehrten sich ohne Vermischung sehr stark und gaben somit auch ihre Erbkrankheiten weiter. Dieses genetische Wissen nützt heute jüdischen Heiratsvermittlern in den USA und Israel, um Paare mit identischer Mutation zu vermeiden. In anderen Ländern und vor allem in den Sozialwissenschaften sind solche Erkenntnisse jedoch verboten, denn das Dogma herrscht: Es darf keine genetischen Unterschiede zwischen Populationen, Nationen oder gar Rassen geben.“ Die Erkenntnis einer Harvard-Institution, dass das Erbgut das Leben des Individuums prägt, löste in Amerika einen Sturm der Entrüstung unter Pseudo-Wissenschaftlern aus, weil Reichs unwiderlegbare Forschungsergebnisse zu dem Schluss kommen, dass wir als Menschen nicht von unserer Umgebung und unseren sozialen Verhältnissen geprägt werden, sondern von unseren Genen, also von unserem Erbgut. Und so wagt die NZZ die Frage: „Angenommen, die Europäer, die Asiaten und die Amerikaner würden den modernen Menschen in seiner reinen Gestalt verkörpern, nur die Afrikaner das primitive Erbe der als minderwertig angesehenen Neandertaler weitergeben. Ließe sich ein solcher Befund in einem akademischen Klima veröffentlichen, das die Erkenntnis ängstlich der politischen Korrektheit opfert? Über solchen Fragen tobt derzeit in den USA ein Streit unter Intellektuellen.“
Ergänzend hierzu:
Deutsche haben den aeltesten Stammbaum der Welt (Video)
/theudisch-oder-deutsch-zum-volk-gehoerig/


Er hat es gesagt. Er hat es tatsächlich gesagt. Wolfgang Schäuble (CDU) hat gesagt, dass Deutschland die Bundeswehr nicht mehr braucht…! „Das ist die Aufgabe der Parlamente, die Schaffung einer europäischen Armee.“ Der langjährige Machtpolitiker, der im Schatten der selbstherrlichen Kanzlerin Merkel eben noch die Finanzen hütete, hat etwas aus dem inneren Berliner Machtzirkel ausgeplaudert. Etwas höchst Brisantes! Ein Artikel in der „Welt“ vom letzten Sonntag befasste sich eigentlich mit einem „europäischen Asylrecht“, also mit MEHR EUROPA, so wie es der Brüsseler Clan mit seinem Einpeitscher Macron durchboxen will. Aber wenn es um MEHR EUROPA geht, geht es auch immer um WENIGER DEUTSCHLAND sowie um weniger Landeshoheiten im gesamten Euroraum.
Ergänzend hierzu:
/deutschland-schafft-sich-ab/


Der nachfolgende Beitrag ist ein Auszug aus dem soeben erschienenen Buch „Freie Privatstädte – mehr Wettbewerb im wichtigsten Markt der Welt“.

Der Autor, Titus Gebel, ist Unternehmer und promovierter Jurist. Er gründete unter anderem die Deutsche Rohstoff AG. Er möchte mit Freien Privatstädten ein völlig neues Produkt auf dem „Markt des Zusammenlebens“ schaffen, das bei Erfolg Ausstrahlungswirkung haben wird. Zusammen mit Partnern arbeitet er derzeit daran, die erste Freie Privatstadt der Welt zu verwirklichen.
Im Jahr 1957 beschloss die Regierung Adenauer mit ihrer Bundestagsmehrheit gegen den Rat zahlreicher Experten die Einführung einer umlagefinanzierten Rentenversicherung. Die Teilnahme an dieser ist für die allermeisten Beschäftigten zwingend. Das Rentenniveau ist seither von angepeilten 60 % des letzten Durchschnittslohns auf 48 % abgesunken, trotz Verlängerung der Lebensarbeitszeit….
Das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben


Als John Lennon 1971 den Song „Imagine“ veröffentlichte, war das Publikum noch nicht wirklich bereit, die Botschaft aufzunehmen. Sicher, das Glühen der Asche der Hippie-Bewegung und ihre Betonung von Frieden und Liebe war noch nicht erloschen, aber dieses Lied präsentierte eine erhabene Vision, die selbst für treue Anhänger unerreichbar schien. Die schlichte, anmutige Melodie täuschte über ihren weitreichenden Tiefsinn hinweg.
Heute beginnt diese Vision und die zukünftige Welt, die er sich vorgestellt hatte, uns in ihrer ganzen Fülle zugänglich zu werden.
Lennon erklärte, dass er die ursprüngliche Idee für den Song den Buch Grapefruit von Yoko Ono entnommen hatte. Darin werden wir ermutigt uns vorzustellen, dass der Himmel weint oder dass man eine Wolke sei („Imagine the sky crying“; „Imagine you’re a cloud“). Doch mit „Imagine“(Stelle dir vor) zeigt er seine Handschrift als kämpferischer Herausforderer der weit verbreiteten Konventionen unserer kollektiven Wahrnehmung.


Vom Winde verweht…
… ein Zeichen der Windgeister…! 😉

Alessano, Italien, 20. April 2018:
Papst Franziskus hat gerade mit dem Wind zu kämpfen.
Und wohl nicht nur damit. Der interne Kampf zwischen den Maltesern (Templern; Ratzinger) und den Jesuiten (P2-Freimaurer-Loge) ist  in vollem Gang.


Die Situation in Syrien ist das Schlachtfeld der letzten Phase des Stellvertreterkrieges zwischen der Galaktischen Konföderation / der Plejadischen Flotte, die Putin und Assad unterstützt und den Chimera / Drakonier Kräften, die Erik Price und die negativen militärischen Fraktionen in Saudi-Arabien und den USA unterstützen, wobei Donald Trump in der Mitte gefangen ist:
zerohedge.com/news/2018-01-11/trump-isnt-another-hitler-hes-another-obama
(Trump ist kein neuer Hitler, er ist ein neuer Obama)
Es ist interessant festzustellen, dass sich die meisten der US-Truppen in Syrien in der nordöstlichen Ecke des Landes befinden, welches die exakte Lage des Hassuna-Samarra Göttinnenwirbels ist:
2012portal.blogspot.com/2014/06/isis


Nach dem ersten Interview zur Erklärung 2018 bei Heiko Schrang, explodierte innerhalb von wenigen Tagen die Zahl der Unterzeichner. Mittlerweile haben sich circa 150.000 Menschen der von Vera Lengsfeld gestarteten Initiative angeschlossen. Im Gegenzug haben jedoch die Systemmedien alles unternommen, um die Liste in Misskredit zu bringen. So wurden in diesem Zusammenhang tausende Intellektuelle und Professoren als sogenannte „Neurechte“ etikettiert.
Die Lügenpropaganda kennt keine Grenzen mehr. So wurde beispielsweise im öffentlich-rechtlichen Fernsehen davon gesprochen, dass es sich bei der illegalen Masseneinwanderung, von der die Erklärung spricht, lediglich um eine Einbildung handelt. Was wirklich in den letzten zwei Wochen abgelaufen ist, fasst Vera Lengsfeld in diesem neuen, brisanten Interview zusammen:
Vera Lengsfeld über geheime Fluchtpläne der Politiker (Video)


 

Wohin uns nun die Reise führt (#33L) – V1.7.

aktualisiert am 12.04.2018 – 16 Uhr

Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten.

„Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es.“
Bertrand Arthur William Russell

„Da schien Viktor Orbán wieder als strahlender Sieger festzustehen, aber dann leuchtete diese Sonne auf eine
über alle Erwartungen hinaus motivierte und engagierte Wählerschaft.“

Klaus Kleber, Globalisten-Speichellecker vor Bekanntgabe des Wahlsiegs von Victor Orbán.

Die Grünen bezeichnete Meuthen als „kryptokommunistische Vaterlandszersetzer“. Die Gesamtheit der mit der AfD konkurrierenden Parteien nannte er ein „links-rot-grün-schwarz-gelb versifftes Parteienkartell der Deutschland-Abschaffer“. Bis zum Äußersten ging Meuthen, als er eine Revolution in den Bereich des Denkbaren zog: „Wir als AfD sind tatsächlich die letzte evolutionäre Chance, um unsere Heimat zu erhalten.“
Jörg Meuthen, AfD-Bundesvorsitzender, Landesparteitag der niedersächsischen AfD Alternative für Deutschland.


Die gegenwärtige Führung der angelsächsischen Welt handelt auf eine Weise, die man nur als wahnsinnig beschreiben kann, indem sie einen falschen und aufwieglerischen Anspruch nach dem anderen einfordert in dem vergeblichen Versuch, den dritten Weltkrieg zu beginnen. Sie tut dies, weil die gegenwärtige Führung buchstäblich um das Überleben kämpft, während die mahlenden Mühlen der Gerechtigkeit unvermeidlich näher kommen.
Darum haben wir kürzlich gesehen, dass die hysterischen Behauptungen der britischen Premierministerin Theresa May, Russland hätte im Vereinten Königreich Giftgas verwendet, von ihren eigenen Experten bestritten wurde. Darum auch wurde US-Präsident Donald Trump entweder dazu erpresst oder wie ein Idiot dazu gebracht, fälschlicherweise die syrische Regierung erneut zu beschuldigen, seine eigenen Bürger mit chemischen Waffen anzugreifen.
In beiden Fällen kamen die Vorwürfe von den eigentlichen Tätern der Verbrechen. Im Vereinten Königreich waren es Teile der eigenen Nachrichtendienste, die den Giftgasvorfall produziert haben, bestätigen CIA- und MI5-Quellen. Der russische UN-Botschafter Wasili Nebensja nannte das Verhalten des Vereinten Königreichs ein „Theater des Absurden“.
Im Fall von Syrien wurden US- und britische Agenten auf frischer Tat mit verbotenen chemischen Waffen in ihrem Besitz ertappt.
https://www.veteranstoday.com/2018/04/08/proof-intel-drop-trump-bolton-behind-syria-chemical-attacks-confirmed/


Viktor Mihály Orbán gelang die Mobilisierung seines ungarischen Volkes, das mit der gestrigen Parlamentswahl seinem Ministerpräsidenten die eigene nationale Rettung vor den von den Menschenfeinden organisierten Migra-tionsfluten vertrauensvoll in die Hände legte. Orbáns Fidesz-Partei (Bürger-bund) errang etwa 49 Prozent der Stimmen, noch weit mehr als 2014 und erreichte damit eine verfassungsändernde Mehrheit im Parlament.
Vielversprechend gelang es Soros, sein geschmiedetes Bündnis von Mitte-Links-Sozialisten (MSZP), Grün-Liberalen (LMP) und Links-Demokraten (DK) durch die Jobbik-Partei zu verstärken. Ob und welche Summen an Jobbik-Chef Gábor Vona geflossen sind, bleibt im Dunkeln. Jobbik war einmal das nationale Aushängeschild der europäischen Nationalbewegungen. Mit diesem Soros-Bündnis alle-gegen-einen sollten weit über 50 Prozent der Stimmen erreicht werden. Doch es wurden nur 45 Prozent und der Absturz der Sozialisten, also die Partei der multikulturellen Globalisten, verdeutlicht einmal mehr den unaufhaltsamen Siegeszug der nationalen Kraft. Noch 2006 erreichten die Sozialisten 43,2 Prozent, gestern waren es nur noch 12,3 Prozent.
Einen Tag vor der Wahl glaubte die Journaille Boris Kálnoky den Globalisten in einem WELT-Beitrag versichern zu können, dass „Orbán wegen gefährlicher Selbstüberschätzung“ verlieren könne. Alle Hoffnungen lagen auf der Mobilisierung der Wahlbevölkerung mit Hilfe der Soros-Millionen (bis 100 Millionen Dollar soll Soros in die Wahlkampflügen gegen Orbán investiert haben). Die Globalisten glaubten, bei einer Wahlbeteiligung von 70 Prozent würde Orbán verlieren: „70 Prozent können ein Ende der Regierung Orbán bedeuten.“


Sog. false-flag-Aktion(en) in Münster (& Cottbus & Berlin).

Das System hat Angst und beweißt seinen vorbestimmten Untergang durch sinnfreien Aktionismus.

Man beachte die in Münster verwendeten Nummernschilder „YK 666“ [fehlte nur noch das MK für „mindcontrol ultra“ – ggf. auch angelehnt an das Computerproblem „Y2K“] und „NY 9011“ [eine Anspielung auf das Attentat (besser Insider-Job) in New York in 09/11].  🙂

Das Kunstblut scheint den Protagisten ebenfalls bereits ausgegangen zu sein.
Das dritte Foto soll wohl den mutmasslichen „Täter“, den „deutschen“ Jens R. zeigen, welcher sich unerfreulicherweise vor einer hochnotpeinlichen Befragung seitens der [Behörden] suizidal verabschiedet haben soll….

Rumänische Medien (Foto Nr. 4) berichten über einen muslimischen Kurden „Achmet K.“ mit der sog. deutschen Staatsangehörgkeit (= BRiD-Personalausweis / Grüne Einbürgerungsurkunde = „NaZi“)

/eilmeldung-terroranschlag-autofahrer-rast-in-menschenmenge-tote/
/seltsame-parallelen-deutsche-fahren-amok-in-muenster-und-cottbus/
/auf-der-jagd-nach-dem-richtigen-taeter/
/muenster-4-wohnungen-des-tatverdaechtigen-durchsucht/
➡ /eilt-polizei-verhindert-terroranschlag-auf-berliner-halbmarathon/
/muenster-8-fragen-die-wir-stellen-sollten/
/martin-sellner-muenster-berlin-erfundene-nazis-und-reale-terroristen/
/muenster-und-cottbus-was-die-mediale-berichterstattung-ueber-die-presse-verraet/
/innere-sicherheit-seehofers-pollergepuller/
/bjoern-hoecke-instrumentalisierung-von-straftaten/

/muenster-warum-das-grosse-schweigen-von-medien-und-politikern-zu-einem-raetselhaften-video/ !!!

Höhne Ralf shreibt ,
TATSACHEN ZUM ANGEBLICHEN ANSCHLAG IN MÜNSTER

Ich bin aus Münster und kenne die Örtlichkeit seit Jahrzehnten sehr gut. Der Lieferwagen kam aus Richtung Rathaus auf leicht abschüssigem Kopfsteinpflaster angefahren, kurz vor Erreichen der Außenrestauration – die linke Seite der sehr schmalen (!) Straße war mit Autos zugeparkt — muss er zwangsläufig stark abgebremst haben, wenn er schneller fuhr, um im Winkel von etwa 90 Grad (!!) in die Reihe von Besuchern zu fahren, also im Schritttempo (!!!). Das riecht förmlich nach inszenierter „False Flag“: der Airbag hat sich nicht geöffnet, er öffnet sich aber bei einer Aufprallgeschwindigkeit von rund 25 km/h. Das heißt, das „Tatfahrzeug“ rollte nur in den Bereich. Der angebliche Fahrer – keiner hat ihn gesehen – wurde von Polizisten sofort in einen Plastiksack gesteckt und bis heute nicht gezeigt. Zwölf Zeugen haben der Polizei berichtet, dass zwei arabisch aussehende Personen nach dem „Aufprall“ aus dem Fahrzeug sprangen und Richtung Rathaus liefen. Die Zeugenaussagen werden auf Anweisung des Polizeipräsidenten Münsters (Hajo Kulisch, SPD, selbst kein Polizist) frech ignoriert, die Lügenpressejournalisten berichten von „kollektiven Wahnvorstellungen der Zeugen“.


Ein weiterer Nebenkriegsschauplatz des Systems: Die sog. Reichsbürger.
Nunmehr kommen diese Reichsbürger nicht mehr nur aus der Zeit des Nationalsozialismus (1933-1945), sondern nun auch noch aus der Epoche des Völkerrechtsubjekts, dem „Kaiserreich“ (gegründet 1871).
Man dreht sich die Geschichte halt so, wie man sie eben halt mal braucht.
Zelebrierter Niedergang einer“ Merkel-Diktatur“ in seiner besten Form…
Zitat eines suspendierten Hauptkommissars hierzu: „…sollen sich endlich mal um die wirklichen Staatsfeinde kümmern!“ Dem ist nichts weiteres hinzuzufügen.

/gsg-9-an-einsatz-beteiligt-razzia-gegen-mutmassliche-rechtsterroristen-in-drei-laendern_id_8728671.html
http://www.agmiw.org/reichsbuerger/
Die Armee der Reichsbürger 😆

Kommentar von Konchok Pende: Wenn echte NAZIs also § 4 Abs. 3 StaG eingegliederte GSG 9 „Beamte“ versuchen Reichsbürger zu jagen, dann sollten diese ausgebildeten Killermaschinen auf Befehl schlichtweg einmal Begriffe wie originäres Völkerrechtssubjekt, Versailler Verträge, Feindstaatenklausel, Genfer Konvention, UN, Haager Landkriegsordnung exakter durchleuchten. Dabei könnten die Eckdaten des sich selbstermächtigenden staatenlosen ehemaligen Österreicher Codename Gröfaz vom 05.02.1934 sowie 15.09.1935 klar und deutlich machen, dass hier eine Elite-Terrortruppe der Fortführung einer Kolonie des Dritten Reiches als REICHSBÜRGER exakt das Nacht der langen Messer „Spiel“ am eigenen Volkskörper durch zieht. Hat das Thema SA auf SS immer noch nicht gereicht ??? Wurde immer noch nicht verstanden, dass zwischen 1932 und 1935 aus dem NAtionalSOzialismus der NAtionalZIonismuss wurde?


Unser heutiger Titel ist dem Titel einer Balladen-Sammlung unseres Dichterhelden Gerd Honsik entlehnt. Ein Mann, der allein für die Wahrheit neun Jahre in Systemkerkern drangsaliert wurde und 20 Jahre im Exil leben musste, war sein ganzes Leben unverrückbar davon überzeugt, dass die Lüge der globaljüdischen Weltverschwörung gegen das Widerstandsvolk der Deutschen letztlich keinen Bestand haben würde. Der Große Märtyrer kann leider den Triumph über die Lüge, wie so viele andere Helden auch, nicht mehr erleben.
Die schauderhaften Lügen gegen die Deutschen wurden erfunden, um über einer beispiellos vermischten Weltbevölkerung eine globaljüdische Weltregie-rung zu errichten. Vorläufer war das Programm der Paneuropa-Union des Herrn Coudehove-Kalergi von 1923, das die aktuelle Merkel-Juncker-EU immer noch verwirklichen will. Die höchste EU-Auszeichnung ist z.B. der Kalergi-Orden, der natürlich auch Merkel und Juncker verliehen wurde. In einem SPIEGEL-SPEZIAL-Beitrag vom 01.03.2002 stimmt Juncker ein Loblied auf die Europa-Vision des Kommunisten Altiero Spinelli und des Juden Léon Blum an. Spinelli schreibt 1941 auf der Gefängnisinsel Ventotene in seinem Manifesto free and united Europe: „Die Nation hat aufgehört, die ideale Organisationsform der Völkergemeinschaft zu sein.“ Dem stimmte Blum am 20. Mai 1944 in Genf zu. Blum war übrigens „im Falknerhaus des KZ Buchenwald als prominenter ‚Ehrenhäftling‘ interniert.“ Juncker beklagt in seinem SPIEGEL-Beitrag, dass der Pan-Europaplan des Richard Graf Coudenhove-Kalergi und die an den Kalergi-Plan angelehnten Pläne von jüdischen Exilpolitikern nicht früher umgesetzt werden konnten: „Wären die Pläne und Entwürfe zur europäischen Einigung wie die von Coudenhove-Kalergi von 1923 und vor allem die von Exil-Politikern nur in die Tat umgesetzt worden …“, so Juncker. Nach Kalergis Plänen sollten die Bevölkerung Europas durch Zwangsvermischung in eine negroide Menschenmasse verwandelt werden, über die die Juden als unvermischte Adelsrasse herrschen sollten. Noch 2009 verlangte Nicolas Sarkozy, der damalige jüdische Präsident Frankreichs, im Auftrag von Merkel die gewaltsame Vermischung der europäischen Völker.
„Lüge, wo ist dein Sieg“
Ergänzend hierzu:
/cdu-die-konservative-werte-union/
/merkels-realsozialismus-heute-werden-kinder-zum-schleimen-petzen-und-mobben-motiviert-faz/


„ttt – titel, thesen, temperamente“, die wöchentliche „Kultursendung“ im öffentlich-rechtlichen Ersten ausgestrahlt, legte bei seiner „Berichterstattung“ über die „Gemeinsame Erklärung 2018“ eine „ideologischen Amoklauf“ vom Feinsten hin. Die Würdigungen im Zwangsgebühren finanzierten Kommentarbereich sprechen Bände.
„Auch so etwas muss eine Demokratie aushalten. Ob es allerdings gerechtfertigt ist, diesen ideologischen Amoklauf von den Gebührenzahlern finanzieren zu lassen, erscheint eher fraglich. Einfach ansehen. Sagen muss man dazu nix mehr“, so Joachim Steinhöfel in einem Facebook-Kommentar und schiebt nach: „Außer vielleicht: So sieht das aus, wenn der Wahn das Bewußtsein überwältigt“.
Hier der „ideologische Amoklauf“ von ttt- Moderator Max Mohr auf Kosten der Zwangsgebührenzahler: http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/ttt/videos/sendung-vom-08042018-video-108.html
Joachim Steinhöfel fordert abschließend dazu auf, sich die Zuschauerbriefe ansehen.
Das wird hiermit erledigt, nicht ohne hier vorab auf die „Gemeinsame Erklärung 2018“ zu verlinken.
Ergänzend hierzu:
/bjoern-hoecke-instrumentalisierung-von-straftaten/
/ist-rechtsstaatlichkeit-ein-angriff-auf-die-liberale-demokratie/
/konservative-medien-facebook-macht-sie-alle-platt/


Immer wieder Gaslügen: Beide Weltkriege gegen das Deutsche Reich wurden damit begründet. Der Erste Irakkrieg wurde ebenfalls mit Giftgaslügen begründet, der Zweite Irakkrieg zum Teil. Und selbstverständlich wurden in aller Regelmäßigkeit die Giftgaslügen zur Begründung des schrecklichen Schlachtens in Syrien benutzt.
Am 7. April 2017 brauchte US-Präsident Donald Trump die Giftgaslüge, um einen Verpuffungs-Raketenangriff auf den verlassenen syrischen Militärstützpunkt Shayrat zu landen, womit er die heimischen Kriegstreiber kurzfristig zufrieden stellte und im Windschatten der Kriegseuphorie seinen Mann für den Obersten Gerichtshof durchbekam. Die aktuelle Giftgaslüge gegen Syrien und Russland besitzt aus verschiedenen Gründen weit mehr Explosionskraft, denn es wird jetzt offen zugegeben, dass es um den Bestand Israels geht, wofür sich Trump ja stark macht.
Handelskrieg, Dritter Weltkrieg, Staatspleite, alles wird möglich


Teil18: Die Kraft der Worte und der Taten! Das „Herz Europas“ ist im Begriff zu zerreißen. Es „zerreißt uns – sprichwörtlich – das Herz!“ „Jeder Mensch hat ein Recht auf Leben, Bildung, Freiheit, Streben nach Glück, Wahrheit und Frieden“. Zwangsversteigert? Alles verloren? Dann werde Nebenkläger am High Court of England and Wales! Sagen wir STOP zur Plünderung Deutschlands, Europas und unserer Welt! Es ist bereits Strafantrag beim Generalstaatsanwalt der USA und RU erstattet worden, auch Ravensburg ist mit dabei. Des Weiteren wurde dies der SEC gemeldet. Denn in GERMANY wurde ja die Beweislastumkehr eingeführt. Jeder ist so lange schuldig, bis er seine Unschuld bewiesen hat. Aber diskutieren und lamentieren bringt uns nicht weiter. Lasst uns zur Tat schreiten. Gehen wir den internationalen juristischen Weg als letzten Versuch einer Heilung für die Menschen. Lasst uns gemeinsam einen (vielleicht auch den) Funken aussenden, auf den so viele warten. Das Gespräch wurde im O-Ton am 6.4.18 aufgezeichnet. Ein Statement vom Diplomat finden Sie hier, bei Mitmach-Aktionen, wichtige Informationen rund um KOMMERZIELLES. Eine ÜBERSICHT aller AKTIONEN finden Sie hier.
www.rredaktion.eu


Auf meinem alten Blog hatte ich einige Artikel über rituellen Kindesmissbrauch, Kinderhandel, Frühsexualisierung und Pädophilie veröffentlicht. Damals habe ich mich lange und intensiv damit beschäftigt. Und alles, was ich recherchiert hatte, führte zu dem gleichen Ergebnis: Alles wird „von oben“ organisiert, von der sogenannten „elitären Gesellschaft“.
Sie kommen aus allen Bereichen: Wirtschaft, Politik, Justiz, Gesundheitswesen, Sozialwesen usw. Es sind Bänker, Rechts- und Staatsanwälte, Richter, Unternehmer, Ärzte, Politiker und natürlich ganz vorne dabei die katholische Kirche. Der soziale Bereich arbeitet ihnen zu. Je grausamer die Taten desto „höher“ muss man gehen. Solche Netzwerke (auch Zirkel genannt) können nur von hochrangigen Mitgliedern der Elite organisiert und vertuscht werden. Tja, ich erwähne ja immer wieder, dass wir uns im Land der Krähen befinden, wo keine der anderen ein Auge aushakt. Der Rest wird erpresst und/oder bedroht.
Jetzt können die, die für dieses satanische Pack arbeiten (Trolle usw.), sich wieder darüber amüsieren, alles ins Lächerliche ziehen und gute Mine zum bösen Spiel machen. So etwas gibt es nicht… oder jetzt übertreibt sie wieder mal, denn die wirklichen Bösen sind in der Unterschicht zu finden… Ja, genau, wahrscheinlich sogar unter Reichsbürgern. Alles deutet darauf hin, dass Ihr einfach nur eine langweilige Kindheit hattet oder man Euch stets das Pausenbrot geklaut hat. Da passt das einfach nicht in Euer Weltbild. Oder aber, Ihr wolltet eigentlich Geheimagenten werden, seit aber zu dumm dafür. Und jetzt lasst Ihr Euren Frust an uns aus, in dem Ihr an Euren PCs sitzt und niveaulose Kommentare und E-Mails schreibt.


Hallo Klardenker, in den letzten Monaten und Jahren habe ich die große Lektion des Loslassens gelernt.
Kinder werden erwachsen und selbstständig, geliebte Menschen gehen, Besitz an irdischen Dingen kann eher fesseln, denn beflügeln. Geben ist seliger, denn Nehmen. Alles Erkenntnisse, die jeder im Laufe seines Lebens erfahren bzw. für sich vereinnahmen kann.
Vermehrt höre ich die Anmerkung , man solle auch aufhören, zu bewerten. Lassen wir
mal die Äußerungen weg, die manchen nur so aus dem Mund purzeln, Hauptsache dass etwas gesagt wird. Davon sind wir heute umzingelt. Eine eigene Meinung zu finden, die vor der Bekanntgabe mit eigenen Maßstäben abgeglichen wurde und die Ausdruck der eigenen Persönlichkeit ist, halte ich für absolut wertvoll. Vielmehr sehe ich immer mehr die Gefahr, dass wir auf Wertungsleere und Schweigen getrimmt werden und schon sind. Wir leben in Zeiten größter Veränderungen im Innern und Außen. Die Klappe halten und neues Denunziantentum haben Konjunktur. Das hätte ich in so „kurzer Zeit“ nach dem Ende der DDR nicht erwartet. In den „neuen“Bundesländern hat man noch nicht alles ganz vergessen und gewiss gibt es auch deshalb vor allem dort Proteste.


Ich habe mir mal die Mühe gemacht, ein brisantes, sehr aufschlussreiches Dokument, das im Internet an verschiedensten Stellen auftaucht, neu zu schreiben, da die Abfotografie des Dokuments doch recht klein und für viele nur schwer oder gar nicht mehr lesbar ist.
Der Archiv-Vermerk des Dokuments lautet: Found and ensured (gefunden und sichergestellt) June 2012 Chantilly – document Bilderberger conference / German language. Bei dem Dokument handelt es sich um ein Manuskript, bzw. um das Teilstück eines Rohentwurfs zu einer Rede.
Es soll von einem verdeckt recherchierenden Journalisten aus einem der Müllcontainer des hermetisch abgeriegelten Areal gefischt worden sein, in dem 2012 eine Bilderberger-Konferenz stattfand. Eine Abfotografie ist WikiLeaks zugespielt worden, etwas später tauchte das Fragment im Internet auf. Man sieht, daß das Dokument ursprünglich zerrissen war und per Klebestreifen wieder zusammengefügt wurde, bevor man es abfotografierte.
Ergänzend hierzu:
/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen-eine-generalabrechnung-der-anderen-art/
Das-Schweigen-Heideggers


Die Unterstützer des Venus-Projekts stellen sich eine Welt des Überflusses vor, in der die Automatisierung fast alle Jobs überflüssig macht, und in der die Waren und Dienstleistungen allen Menschen frei zugänglich sind. Man könnte sie Träumer oder Sozialisten nennen, aber auf ihre Kritik am bestehenden Wirtschaftssystem sollte man hören.
90 Jahre sind vergangen, seit der verrückte Wissenschaftler Rotwang im futuristischen Film Metropolis einen Roboter erfand, um Menschen zu ersetzen, und die Menschen der Stadt rebellierten gegen ihn und töteten ihn, aber auch heute noch scheinen sehr viele Leute die grosse Sorge des Regisseurs und Drehbuchautors Fritz Lang jenes Films zu teilen.
Es stimmt, dass niemand morgens mit der Angst aufstehen muss, entlassen und durch einen Roboter ersetzt zu werden. Aber sind wir da nicht etwas selbstzufrieden? Schliesslich ist dieser Prozess schon voll im Gang.
Vielleicht sollten wir uns nicht vor einer Zukunft ohne Arbeit fürchten, sondern die damit verbundenen Veränderungen begrüssen. Dies jedenfalls laut demVenus Project, einer gemeinnützigen Organisation, die eine Überprüfung unserer Sozialsysteme fordert und verlangt, dass sie entsprechend den inzwischen erworbenen Erkenntnissen aktualisiert werden.
/diese-leute-bereiten-sich-auf-den-tag-vor-an-dem-geld-bedeutungslos-sein-wird/


„Du bist mehr als der physische Körper, den du spürst. Dein Geist, deine Emotionen und deine Seele haben ihre eigenen Körper. Diese Körper unterscheiden sich von deinem physischen Körper, sind jedoch mit ihm verbunden. Du hast viele Körper. Hochsensible Menschen waren schon immer in der Lage, einen oder mehrere dieser nicht-physischen Körper wahrzunehmen. Die jüngsten Fortschritte in Wissenschaft und Technik bestätigen deren Existenz. Unsere tägliche Erfahrung bestätigt ihre Realität.“
„Alle ineinandergreifenden Ebenen der Verbindung innerhalb einer Seelenfamilie erzeugen einen Clifford-Torus, der die Matrix durchbricht.“
„Seelenfamilien entstehen, wenn eine Gruppe von Seelen aus der undifferenzierten Monadischen Essenz austritt und durch ein siebentdimensionales Portal der Galaktischen Zentralsonne in dieses Universum eintritt, entweder in diese Galaxie oder in eine andere Galaxie im Universum….
Ergänzend hierzu:
/ich-du-die-matrix-2/


 

 


 

 

Wohin uns nun die Reise führt (#33J) – V1.4.

aktualisiert am 03.04.2018 – 18Uhr

„Deutschlands Zukunft ist abhängig von einer wissenden Mini-Minderheit in ihrem Verhältnis zur unaufgeklärten Mehrheit. Nicht in der Masse liegt die Kraft, die unser Volk und mit ihm die Menschheit zu neuen Höhen führen wird, sondern in der wissenden Mini-Minderheit, die unserem Volk als eine neue Elite aus dem Studium des Handbuchs und seiner Umsetzung in politisches Handeln erwachsen wird.“
Lummert´sche Satz

Wir können nicht den Gang der Geschichte aufhalten. Alle müssen sich damit auseinandersetzen, dass der Islam ein Teil unseres Landes geworden ist. Und die Muslime müssten sich klarmachen, dass sie in einem Land leben, das nicht von muslimischen Traditionen geprägt ist. Und der Rest der Bevölkerung muss akzeptieren, dass es in Deutschland einen wachsenden Anteil von Muslimen gibt.
Wolfgang Schäuble [welcher auch sagte, ohne Zuwanderung gäbe es Inzucht in Deutschland]

„Ich muss zugeben, dass ich nach dem 30. April 2017 das Vertrauen in die politische Führung verloren habe.“
Kapitän zur See Jörg-Michael Horn

Alles wird gut, wenn auch Du es denn so wünscht! Bleibe stark in deiner Schöpfungskraft.
ICH BIN


Die japanische khazarische Mafiasklaven-Regierung, die verzweifelt ums Überleben kämpft, zettelt die Entfernung von US-Truppen aus Japan an, ebenso wie das Ende des Regimes von US-Präsident Donald Trump, laut japanischen Quellen vom rechten Flügel nahe beim Kaiser. Darum waren der frühere US-Präsident Barack Obama und der frühere thailändische Premierminister Thaksin Shinawatra hier, sagen die Quellen. Das japanische Regime arbeitet bei diesen Bemühungen gegen das Trump-Regime zusammen mit den khazarischen Sklavenregimes von Theresa May im Vereinten Königreich, Emmanuel Macron in Frankreich und Angela Merkel in Deutschland, sagen die Quellen. Der französische Zweig der Rothschild-Familie ist tief in diese Züge verwickelt, bestätigen CIA-Quellen in Asien.
Das japanische Regime ist diesen Anti-Trump-Bemühungen beigetreten, weil es durch eine Reihe von öffentlichen Zurechtweisungen durch die Trump-Militärregierung alarmiert wurde. Die größte ist, dass Japan total aus der Kette herausgefallen ist bezüglich Schritten in Richtung Frieden auf der koreanischen Halbinsel. Japans Regierung ist auch aufgebracht, dass sie, anders als andere US-Verbündete, keine Ausnahmen von den US-Zöllen auf Stahl und Aluminium bekommen hat, sagen die Quellen. Das ist der Grund, warum die japanische Regierung unerhörte (für ein gewöhnlich unterwürfiges, stiefelleckendes Regime) öffentliche Tadel der US-Schritte verlauten lässt.


Wir befinden uns inmitten der fakenews-Zeiten. Ein Video von „Anonymus“ macht die Runde:  Errichtung Neu-Israel in Mitteleuropa! – Polen. Ungarn … bis 2030
Unser Kommentar hierzu: Dies sind uralte Pläne, welche auch im Buch über die Horus-Loge nachzulesen sind. Die Umsetzung dieses Plans ist undenkbar. Ausgerechnet in Polen, wo der Antisemitismus historisch tief verwurzelt ist, wegen der Masse der khasarischen Juden, die vor dem WK Teil II dort siedelten. Die polnischen Juden-Pogrome waren die schlimmsten von allen! Nicht zuletzt wegen der Kriegsgräuel im polnisch-russischen Krieg und im WK Teil II, als die jüdischen Bolschewiken die Sowjetunion kontrollierten (über 90% der Mitglieder des Zentralkommites waren jüdisch). In Polen und ebenso in Ungarn ist der Nationalismus sehr stark. Wie sollte ein Victor Orban (am kommenden Sonntag wird dort gewählt) das seinen Wählern plötzlich vermitteln wollen? Das Argument der Wasserknappheit ist lächerlich. Die besteht allein aus Profitgründen. Eine hochgerüstete Nuklearmacht an der russischen Grenze? Da werden die Russen bestimmt mitreden wollen. In den osteuropäischen Staaten ist der Vorbehalt gegen Juden ganz allgemein verbreitet und das nicht nur aus religiösen Gründen. Dieser aberwitzige Plan ließe sich allein in einer installierten NWO mit brachialer Gewalt durchsetzen. Es gab schon ähnliche Pläne (Madagaskar z.B.), aber ich denke die Vereinigten Staaten v. Amerika sind erstmal mit sich selbst beschäftigt, auch wenn Trump hinter Israel steht. Mitteleuropa ist nicht der Nahe Osten und an so einem Vorhaben gingen die Amis schlicht vollends pleite, soweit sie es nicht schon sind. Auf der anderen Seite berichten ungarische Makler über massive Immobilienaufkäufe nebst Einwanderung, insbesonders in Budapest, seitens Menschen aus China und Israel.


Die Telekom diskreditiert ihre – mit der Regierung unzufriedenen – Kunden nun als Rechtsradikale Putin-Fans mit tiefsitzender Angst und Affinität zu Verschwörungstheorien – also als naive asoziale Psychopathen. Das neue Motto der Telekom: „Don´t be stupid! Was du nicht auf dem Marktplatz herumschreien würdest, das tue auch nicht in Netzwerken!“ Übersetzt: Klappe halten! Duckmäusern! Das meint das neue Telekom-Sprachrohr Lars Wienand. Wer sich unabhängig der einheitlichen Mainstream-Medien mit offenen Augen und Ohren durch Deutschland bewegt und wie Journalist Lars Wienand das Soziale Netz beobachtet, weiß eigentlich: Immer mehr ganz normale Menschen in Deutschland haben die Nase voll von ihrer „Kanzlerin“, die sich längst wie eine totalitäre „Führerin“ verhält. Sie haben die Nase voll von einer Art neuer Feudal-Elite, welche die Welt auf Kosten der eigenen Bürger verändern möchte, während der Souverän – das Volk – gefälligst die Klappe halten und sich politisch korrekt anpassen soll, so wie im SED-Regime oder im Dritten Reich…..
Den Streikaufruf findet ihr hier: ➡/wohin-uns-nun-die-reise-fuehrt-33i


Merkels klammheimliche politische Agenda aufgedeckt, bloßgestellt, entlarvt. Dieses geschah soeben ausgerechnet im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ). Deren Redakteur Dietmar Dath schreibt leider im elaborierten Kryptodeutsch des Hochintellektuellen, was einer massenhaften Verbreitung seiner interesBearbeitensanten Aussagen leider im Wege steht. Auch, dass nur das Intro von der FAZ freigeschaltet wurde, der Rest des Artikels einer Bezahlschranke unterliegt, dürfte der Verbreitung dieses außergewöhnlichen Inhalts kaum dienlich sein.
Doch – Gott sei Dank – gibt es inzwischen massenwirksame und unabhängige Foren wie JouWatch, die solche Perlen der Erkenntnis vor den Säuen retten und sie geschliffen dem virtuell umherschweifenden Plebs zugänglich machen. Die Grundgedanken des Dietmar Dath lohnt es allemal aufzugreifen und – ob mit oder ohne FAZ – fortzuspinnen und an etlichen Ecken und Enden künftig in die öffentlichen Diskussionen einzubringen. Achtung, hinsetzen, aufgepasst…!


Der Duden weiß nun auch Bescheid…. na dann…. 🙂

Zitat: „rechtsgerichtete politische Bewegung, deren Mitglieder die Bundesrepublik Deutschland nicht anerkennen und behaupten, das Deutsche Reich bestehe [in früheren Grenzen] bis in die Gegenwart fort.“
Eigenrecherche – z.B. beim BVerfG – ist gleich Null… das sinnfreie nachplappern und abschreiben ist des Journalisten täglich´ Brot.
https://www.duden.de/rechtschreibung/Reichsbuergerbewegung
➡ Wer es genauer wissen möchte: /reichsbuerger/


Bis zum Zusammenbruch des Ostblocks war es oft einfach, die Welt zu definieren, gab es doch nur zwei politisch-territoriale Blöcke – Ost und West – die nur von den sie beherrschenden Globaljuden zu einem Weltstaat zusammengefügt werden sollten.
1989 kam dann der vom Westen herbeigeführte Zusammenbruch des Ost-blocks und es schien, als würde das EINE-WELT-JUDENTUM gesiegt haben. In Russland war der EIN-WELTLER Gorbatschow am Ruder, wurde dann sogar von Boris Eltsin (Jelzman), alias Jelzin, abgelöst und Russland befand sich in jüdischen Händen. Das Rothschild-Imperium ließ seine Handlanger Michail Chodorkowki, Boris Beresowski, Wladimir Gussinski, um nur drei zu nennen, Russlands Bodenschätze stehlen. Die EINE-WELT schien unabwendbar geworden zu sein, bis das Jahr 2000 und mit ihm Wladimir Putin in Russland an die Macht kam. Die Welt begann sich langsam zu ändern. Schon bei seinem Amtsantritt wurden in Putins Kreml-Umgebung die Herren Beresowski und Gussinski als „Bakterium“ bezeichnet, das stürbe, sobald der „befallene Körper Russland gesunde“. 2007 verankerte Putin dann auf der MSC die Exit-Marke zum Ausscheiden aus dem EINE-WELT-PLAN im weltpolitischen Boden. Fortan wurden weltpolitische Veränderungen sichtbar.
Ergänzend hierzu:
Ohnmächtige West-Dekadenz wird durch Putins Macht sichtbar


Mit Zypern fing es an, wo alle Menschen ihr Bankvermögen ab 100.000 Euro verloren hatten, und zwar Dank des EU-Bankensystems. Jetzt geht es mit dem Baltikum weiter. In Estland wurden sämtliche Auszahlungen der Verso-Bank gestoppt, nachdem vorher bereits die lettische ABLV-Bank zusammengebro-chen war. Vorgeschützt werden „Geldwäsche“ und „undurchsichtige Geschäfte“, doch in Wirklichkeit brechen die Banken unter der Last der ihnen von Merkel aufgezwungenen Finanzwetten mit den Wall-Street-Juden zusammen. In Kürze werden im Zentrum der EU alle Banken ebenfalls schließen müssen.
In Italien könnte es zu einer Koalitionsregierung von Lega und 5-Sterne kommen, die der Hass auf die Merkel-EU eint. Die Merkel’sche Finanzbetrugs-Oligarchie (Goldman-Sachs-Banker ist Staatssekretär im Finanzministerium) nennt eine solche Regierungskoalition „Operazione Frankenstein“, weil die Wahlen jene gewonnen haben, die gelobten, das System zu zerlegen. In Brüssel und an den Finanzmärkten ist die Sorge große. 5-Sterne und Lega – das galt schon vor den Wahlen, als es noch niemand für möglich gehalten wurde, als Horrorszenario. Beide finden, dass der Euro den Italienern mehr schadet als nützt und dass die EU sie unerhörterweise bevormundet. Dass man Wladimir Putins Russland nicht mit Sanktionen bestrafen, sondern sich vielmehr intensiver mit ihm verbünden sollte. Dass Italien, wie Donald Trumps Amerika, Importzölle auf chinesische Waren erheben müsste.“ (SZ, 30.03.2018) Die EU-Explosion vor Augen, verbündete sich Merkel mit der britischen Kriegshetzerin Theresa May gegen Russland, hoffend, die Briten würden Merkels Kriegssolidarität mit einer Brexit-Aufgabe belohnen, um so der Italexit-Gefahr, auch für Goldman-Sachs, besser begegnen zu können….
http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/03_Mar/31.03.2018.htm


 Karfreitags-Predigt Marx: Christen müssen auf Muslime zugehen. Kardinal Reinhard Marx appelliert an die Christen in Deutschland, Muslime zu sich einzuladen. Er warnt vor einer neuen „Zeit der verbalen, politischen und militärischen Aufrüstung.“, – so weiß die Frankfurter Rundschau zu berichten.

So, dann tun wir einmal so, als würden wir dem hochverehrten Herrn Kardinal ein paar ganz einfache Fragen stellen, auf die er gar nicht zu antworten bräuchte, weil man zu den richtigen Antworten auch ganz leicht selber kommen könnte.
1. Sehr verehrter Herr Kardinal, was glauben Sie als Fachmann für Glaubensfragen, wie viele Mitglieder von „die Menschen“ Ihre rührende Predigt gehört haben und wie vielen von denen wiederum Ihre Worte derart zu Herzen gegangen sein könnten, daß sie nun „auf die Muslime zugehen“ werden? – Richtige Antwort: Maximal alle Christen, die meine Predigt gehört haben. Von den Moslems eher keiner.
2. Herr Kardinal, für wie klug halten Sie es, auf jemanden aus einer Gruppe, die Ihre Predigt nicht gehört hat und aus der heraus Ihre Ermordung angekündigt wurde, unbewaffnet zuzugehen? – Richtige Antwort: Für nicht besonders klug….
Ergänzend hierzu:
/die-islamisierung-von-nrw-schreitet-voran-heimatfoerderung-auch-fuer-islamvereine/
/burgwedel-buerger-entlarvt-naiv-gutmenschliche-fluechtlingshelferin-und-die-anderen-stechen-leute-ab/


Offener Brief an den Präsidenten des Zentralrates der Juden Dr. Josef Schuster zum Thema „Muslimischer Antisemitismus“

Sehr geehrter Herr Dr. Schuster,

Mit großem Interesse und zugleich Erstaunen, habe ich im Domradio ihre Besorgnis über den Anstieg des Antisemitismus gelesen. Unter der Überschrift „Neue und erschreckende Dimension“ berichtet die katholische Medienplattform, dass Sie eine „neue Generation von Antisemiten in Deutschland heranwachsen sehen“. Weiterhin kommen Sie laut einem Interview mit der „Passauer neuen Presse“ zu dem Schluss, dass die „Zuwanderung von Muslimen“ der Hauptgrund für diese Entwicklung ist. „Leider seien unter diesen, zahlreiche antijüdische Ressentiments vorhanden“.
Was mich erstaunt ist der Zeitpunkt mit der Sie mit dieser an Binsenweisheit grenzenden Erkenntnis an die Öffentlichkeit treten. Auf welchem Planeten oder besser in welchem Paralleluniversum haben Sie und andere jüdische Intellektuelle in den letzten zehn Jahren gelebt? Bereits vor der Masseneinwanderung sogenannter muslimischer Schutzsuchender haben die Angriffe auf Juden in Deutschland ein erschreckendes Ausmaß angenommen. So wurde 2014 der Offenbacher Schulsprecher Max Moses Bonifer von Muslimen mit dem Tod bedroht, so dass er aus Protest vorzeitig sein Amt aufgab. In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung sagte er….
Ergänzend hierzu:
http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/04_Apr/01.04.2018.htm


Gestern überraschte Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu gleich zweimal. Erst meldete er, er habe mit dem UN-Flüchtlingshilfswerk vereinbart, Israels Negerflüchtlinge im Rahmen des UNHCR-Umsiedlungsprogramms in die BRD um-zusiedeln, um nur Stunden später diese Vereinbarung als ob-solet zu erklären.
Kaum hatte Merkels Hauspostille WELT gestern getitelt „Israel will Migranten nach Deutschland umsiedeln“, willigte der „härteste Anti-Migrations-Innenminister“ der BRD-Geschichte in Netanjahus Plan ein. Aus dem Innenministerium hieß es: „Deutschland ist seinen humanitären Verpflichtungen auch durch die Aufnahme solcher Flüchtlinge immer umfassend nachgekommen und wird das auch in Zukunft tun.“ Das ist der echte Drehhofer, der als Innenminister am 23. März 2018 den Begriff Heimat so erklärte: „Bei Heimat geht es um die Verankerung unserer Verwurzelung. Um ein kulturell angestammtes Umfeld in einer globalisierten Welt. Es geht schlicht und einfach um Zusammenhalt, um Geborgenheit, um den Halt, den jeder Mensch in unserem Lande braucht.“ Heimat, welch ein zynischer Begriff aus dem Munde des Drehhofer, denn er ist es, der unsere Restheimatland von 200 bis 300 verschiedenen Ethnien kulturell zu Tode schänden lässt, obwohl er sagt, dass der Mensch sein „kulturell angestammtes Umfeld zum Leben braucht“. Im Umkehrschluss heißt das: Drehhofer macht uns heimatlos – tot.


Was sich hinter den „Vereinten Nationen“ verbirgt, die Deutschland immer noch als Feindstaat einstufen, ist Kennern der Materie längst klar. Doch immer noch werden die Pläne der „Replace Migration“ hartnäckig als rechte Verschwörungstheorie in den Qualitätsmedien negiert. Daneben gibt es weitere Pläne von Think Tanks und Organisationen zur Umvolkung von ganz Europa. Eine kurze Zusammenfassung findet sich hier: Pläne der Transnationalsozialisten zur Umvolkung Deutschlands und Europas.
Und nun soll es mit weiteren Schritten Volldampf voraus gehen. Die Presselandschaft schweigt weitgehend – bis auf den Heise-Verlag. Dort heißt es unverblümt: „Verabschiedung noch in diesem Jahr geplant: Die nationalen Spielräume werden enger, so die Befürworter der Pakte.“  Nur ein Land beteiligt sich nicht an dem Global Compact – die USA. Der globale Ansatz in der New York Erklärung sei nicht mit der Souveränität der USA zu vereinbaren, wird die Gesandte Nikki Haley zitiert. Die angesprochene New Yorker Erklärung vom 19. September 2016 besagt, das bis Ende 2018 zwei neue Rahmenwerke erarbeitet werden sollen. https://dieunbestechlichen.com/produkt/massenmigration-als-waffe/Entwürfe für beide Pakte lieegen jetzt vor. Der Migrations-Pakt soll plangemäß am 10./11. Dezember auf einer Konferenz in Marokko angenommen werden….
Ergänzend hierzu:
GENOZID  / ETHNOZID an den Deutschen & der Bevölkerungsaustausch!
Hauptartikel: ➡ http://www.agmiw.org/?p=2192
Teil 2 – Wohin uns nun die Reise führt (4) ➡ http://www.agmiw.org/?p=5042
Teil 3 – Aktuellles & Zitate: ➡ http://www.agmiw.org/?p=7712
Teil 4 – Aktuelles: ➡ /der-genozid-bevoelkerungsaustausch-teil-4
Teil 5 – Dies & das: ➡ /der-ethnozid-an-den-deutschen-nationalen-voelkern
/wohin-uns-nun-die-reise-fuehrt-teil 13
/eine-wunderbare-rasse-die-diversifikation/


Gerüchte hört man immer mal wieder und die meisten lösen sich in Luft auf, vor allem dann, wenn keine sichereren Quellen bekannt sind. Wir lieben sichere Quellen, am besten noch aus dem Mainstream, denn dann muss es ja stimmen (Ironie off). Doch was sind sichere Quellen? Seriöse Augenzeugen z. B. oder Whistleblower, aber auch auf Echtheit überprüfte Dokumente. So was in der Art.
Mein letzter großer Coup war das Schreiben vom Bürgermeisteramt Buchenbach. Zu Beginn hielt die Mehrheit dieses Schreiben für einen Fake, bis sich der SWR eingemischt hat und weitere Recherchen ergeben haben, dass alles genau so wa(h)r, wie ich es geschrieben hatte. Das war quasi meine Rettung. Zur Vorgeschichte muss man sagen, dass ich vorab einen regen E-Mail-Verkehr mit dem Mittelsmann hatte, dem ich die Geschichte anfangs auch nicht abkaufte, einfach weil es so abstrus war. Doch inzwischen weiß ich, je abstruser ein Gerücht, desto höher der Wahrheitsgehalt.
Seit ein paar Tagen geht ein weiteres Gerücht herum und zwar wie ein Lauffeuer. Von allen Seiten hört man nahezu die gleiche Geschichte. Selbst in mir völlig unbekannten Foren wurde es schon erwähnt. Ich wurde vermehrt angesprochen und angerufen, von Leuten, die sich schon lange nicht mehr gemeldet haben, nur um die Frage gestellt zu bekommen: „Weißt du was näheres?“ – „Nein, bisher noch nicht, aber ich werde recherchieren, solange, bis ich dieses Gerücht bestätigen oder dementieren kann!“
P.S. Das Foto gehört in die Kategorie „fakenews“… oder doch nicht? 🙂 Gedanken erschaffen Realitäten. Ergo: manifestiert (weiter) …!
/update-zur-geruchtekuche


Um zu einem plausiblen und kohärenten »Szenario«, wie die vorgeschichtlichen Ereignisse in ihrer Gesamtheit abgelaufen sein könnten, zu gelangen, ist es erforderlich, dass wir zunächst erst einmal einige grundlegende Prämissen formulieren, Ausgangspunkte für unsere Überlegungen, die uns zweifelsfrei und unangreifbar erscheinen.
Nur wenn wir uns von solchen Prämissen leiten lassen, werden unsere Überlegungen kritische Denker und bewanderte Kenner der Materie (sofern sie keine apriorisch-ideologische Aversion gegen dergleichen haben) überzeugen und nicht Widerstand in unserem eigenen Unterbewusstsein gegen unsere verstandesmäßig formulierten Thesen hervorrufen.Mithin scheiden die schulwissenschaftlichen »Paradigmata« aus unseren Betrachtungen aus! Sie werden wir als Prämissen nicht verwenden können. In zahlreichen gelehrten Werken kompetenter Autoren (1) – Wissenschaftstheoretiker und Wissenschaftshistoriker – ist inzwischen hinlänglich nachgewiesen worden, wie »windig«, ewig provisorisch, in keinem einzigen Falle überzeugend bewiesen die Dogmen unserer Schulwissenschaft sind.
Wir haben es hier mit Scholastik, statt wahrer Wissenschaft, zu tun. Wie die Vögel lassen wir uns quasi von »Vogelscheuchen«, nämlich den Paradigmata, beeindrucken! Von Horst Friedrich †…..
Ergänzend hierzu:
/lexikon-der-verbotenen-geschichte-verheimlichte-entdeckungen-von-a-bis-z/
/gestorben-ist-noch-lang-nicht-tot-was-uns-wirklich-im-jenseits-erwartet/


Wir haben das Thema „Kommerzielles“ mit aufgenommen, weil sich die ganze Welt im Handelsrecht befindet, ob wir das nun wollen oder nicht. Auf dieser Welt dreht sich alles nur um Verträge und Profit. Bei allen Problemen, die wir haben, steckt immer die Gier nach Geld und Macht dahinter.
Der Diplomat hat auf unsere Anfrage reagiert und folgende Stellung zum Thema „Einwanderer/Flüchtlinge“ genommen. Wir dürfen dies hier veröffentlichen, dafür ein großes Dankeschön. Zwar handelt es sich hier nicht um eine klassische „Mitmach-Aktion“, jedoch halten wir es für wichtig, dass diese Informationen verbreitet werden, damit der eine oder andere seine Investitionen in Zukunft überprüfen kann und das im Hinblick auf die hier dargelegten Hintergründe.
Wir wünschen allen erhellende Erkenntnisse!!!
Aufruf zum Investitionsboykott
vom „Diplomat“: ➡ /kommerzielles/investitionsboykott-gegenuber-den-europaischen-staaten

Jo Conrad unterhält sich mit den Bürgermeisterkandidaten Jan Hartung und Mohammed Zerfaoui aus Sondershausen über die Bedingungen, die erfüllt sein müssen, aber auch Einmischung des Verfassungsschutzes, sowie die Wichtigkeit der Staatsangehörigkeit und den Unterschied von RuStAG und StAG.

Zum Schluß die Standarte des Bundespräsidenten von „Deutschland“ und die Standarte des Reichspräsidenten (1926 – 1933) der Weimarer Republik.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bundespr%C3%A4sident_(Deutschland)
➡ https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Standarte_Reichspr%C3%A4sident_1926-1933.svg

Deutschland ist nach der Begriffsdefinition des Jur. Wörterbuchs (Köbler):

Deutschland ist die untechnische Bezeichnung für das Staatsgebiet des Deutschen Reichs (in den Grenzen des Jahres 1937 vor dem Anschluss Österreichs vom 13. 3. 1938, der Einverleibung des Sudetenlands vom 29. 9. 1938, der Einverleibung des Protektorats Böhmen und Mähren vom 16. 3. 1939, der Einverleibung des Memelgebiets vom 22. 3. 1939 und der Einverleibung der Stadt Danzig vom 1. 9. 1939) sowie für die Bundesrepublik Deutschland.“
juristisches-woerterbuch-2003

Gemäß den Vereinten Nationen und den Vertretern des Weltpostvereins zu Bern ist die „Bundesrepublik (in) Deutschland“ nicht mehr existent.
http://www.agmiw.org/brd-bund/
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Wunderschöne Zeitrafferaufnahmen unserer Milchstrasse von der Erdoberfläche aus.
 
 
 

Wohin uns nun die Reise führt (#33d) – V1.6.

aktualisiert am 05.03.2018 – 11 Uhr

 „Wer eine friedliche Revolution verhindert, macht eine gewaltsame Revolution unausweichlich.“    
John F. Kennedy (1917-1963)

++++

„Die Virenmuster, nach denen die Computer der Bundesregierung suchen, stammen nicht von ihr selbst, sondern von der asiatischen Sicherheitsfirma Trend Micro.“
(FAZ, 02.03.2018, S. 2)

++++

Unter dem Kampfbegriff GLOBALISMUS („keine Grenzen mehr für Waren und Menschen“) sollte die Weltregierung für das Welt-Finanzjudentum durch Unterjochung der Menschheit und Auflösung der Nationen und Völker geschaffen werden. Wikipedia: „Der Globalismus geht davon aus, dass die Staaten durch die erfolgende Globalisierung als internationale Akteure massiv an Bedeutung verlieren und Firmen als Global Players auftauchen, so dass sich ein weltweites Mehrebenensystem herausbildet, in dem Probleme durch Kooperation zwischen sämtlichen Akteuren mittels Weltinnenpolitik oder Global-Regierung gelöst werden müssen und können. Der Globalismus geht davon aus, dass politisches Handeln nur noch als nachvollziehende Anpassung an die Gesetze des Weltmarktes möglich sei, wonach es nur noch darauf ankomme, dass eine Volkswirtschaft sich dazu unabweisbaren Strukturreformen unterziehen und sich allein auf das Ökonomische fixieren müsse.“

Die globalistischen Menschenfeinde wissen nicht, was sie mehr schockieren soll, Trumps Handelskrieg oder Putins neuer Kalter Krieg.
Merkels Medienvasallen kreischen über Putins neue militärische Übermacht und über Trumps Strafzölle als Auftakt zu seinem Handelskrieg: „Trump macht Ernst“, womit Merkels Medientäter sagen wollen, dass er mit „America first“ sein Versprechen einlöst, das nationalstaatliche Welt-Ordnungsprinzip wieder herzustellen, was nur mit dem Abwürgen des globalistischen Wirtschaftsterrors („Weltkonjunktur“), zu erreichen ist:
„Die Entscheidung könnte einen Handelskrieg auslösen und am Ende sogar die Weltkonjunktur abwürgen.“

/putins-rede-zur-lage-der-nation-ist-eine-eindeutige-warnung-an-washington/
Putins Rede zur Lage der Nation ist eine eindeutige Warnung an Washington
Russland-Wahl 2018 Pro-Kopf-Einkommen unter Putin verdreifacht


Schwerpunkt ist dieses Mal die künstliche Intelligenz, von der nichts Menschliches ausgeht. Man kann zwar fast alles simulieren bzw. programmieren, auch emotionales Verhalten und eventuell Moral, aber die ganzen biologischen Vorgänge, wie Hormonausschüttungen etc. sind unmöglich übertragbar. Und dann stellt sich immer noch die Frage: Wer setzt diese künstliche Intelligenz ein und zu welchem Zweck?
Inzwischen gibt es zig Sciene-Fiction-Filme über KI. Transcendence, Matrix, Elysium, 13th Floor, Time AI, I, Robot und natürlich die Klassiker wie Star Wars oder Serien wie Person of Interest uvm. In einem ordentlichen Science-Fiction-Film darf die KI nicht fehlen. Und was am bemerkenswertesten ist: Das sind alles Blockbuster! Auf was bereitet uns Hollywood hier vor? Ich weiß aus erster Hand und sicherer Quelle, dass hier in Deutschland Bioroboter im Einsatz sind und sie sind erst auf den zweiten Blick als solche zu erkennen und nur für jemanden, der sich damit auskennt. Heißt, sie leben schon längst unter uns.
Ich könnte noch meterweise über Transhumanismus, Cyborgs, KI und Bio-Roboter schreiben, aber heute geht es nicht darum, heute geht es um den vierten Artikel eines Insiders. Also mach ich hier Schluss und lasse Euch endlich den Artikel lesen.


Fischer fordert neues Europa – ohne Polen und Ungarn

Beim Matthiae-Mahl nimmt der Ehrengast und Ex-Bundesaußenminister Deutschland und Frankreich in die Pflicht.
Europa hat nach Ansicht des ehemaligen Außenministers Joschka Fischer nur gemeinsam eine Chance, in einer sich wandelnden Welt zu bestehen. „Wir werden uns sehr viel mehr um unsere eigene Sicherheit und unsere Interessen kümmern müssen“, sagte Fischer am Freitagabend beim Matthiae-Mahl in Hamburger Rathaus. Die westliche Führungsmacht USA könne und wolle diese Rolle nicht mehr ausfüllen; die Macht verlagere sich von West nach Ost. Nationalstaaten europäischer Prägung könnten nicht mithalten mit den Größenordnungen der USA, Chinas und Indiens.
„Wir können uns ein weiteres verlorenes Jahrzehnt nicht leisten“, sagte Fischer. „Der Stillstand muss überwunden werden.“ Der Erfolg der Europäischen Union sei auch im obersten nationalen Interesse Deutschlands….

Was sollen das überhaupt für politische Aussagen sein, Joschka? „Stillstand überwinden“, „mithalten“, „letzte Chance“, „abgehängt werden“, „sich wandelnde Welt“ – ein solches Bla-bla bringen ja sogar die Merkel oder die Göring-Eckardt fertig. Pfiffigkeit, Deregulierung, Innovation, Entbürokratisierung, Dezentralisierung, Marktradikalität, Originalität, Subsidiarität, freie Entfaltungsmöglichkeiten für Unternehmen, frei konvertierbare Währungen innerhalb der EU, – das sind die Stichworte, die meinereiner lesen will, wenn es um die Zukunft eines Europa geht, das sich die kulturelle Einzigartigkeit seiner eigenen Vielfalt bewahren will, anstatt zu einer x-beliebigen Weltgegend herabzusinken, in der dieselben Meßgrößen maßgeblich sind wie überall sonst. Wir sind nicht irgendwer und deswegen setzen wir unsere Prioritäten selbst, anstatt uns welche aufschwatzen zu lassen.
/abt-deppen-news-joschka-fischer-mahnt-europa/
P.S. Tschüss Globalismus…. ^^


Die Bürgermeister halten die Macht in ihren Händen und haben die Möglichkeiten zu Veränderungen, wenn Sie es denn auch wirklich woll(t)en. Wann ist das Bewusstsein groß genug hierfür? Wann überwiegt der Wille für die Menschen in der Gemeinde wirken zu wollen? Daher sollte man die Bürgermeister und die Landräte vor Abgabe einer Anzeige gemäß Art. 6 der Menschenrechtscharta diese über die derzeitige Lage informieren. Hierzu könnte dieser „Bürgermeisterbrief“ nutzen. Danach sollte man von diesen Menschen eine eindeutige Positionierung einfordern. Erfolgt diese nicht bzw. eine Ablehnung, wäre der Schritt einer Anzeige sinnvoll und notwendig.
Bürgermeister haften_Brief_für_Peine_V2
Hierbei – vor einer Anzeige – sollte man auch den sog. „Königsteiner Schlüssel“ beachten. Nach dem sogenannten „Königsteiner Schlüssel“ wird festgelegt, wieviele Asylsuchende ein Bundesland aufnehmen muss. Dies richtet sich nach Steuereinnahmen (2/3 Anteil bei der Bewertung) und der Bevölkerungszahl (1/3 Anteil bei der Bewertung). Die Quote wird jährlich neu ermittelt. Im Jahr 2015 hat NRW die höchste Quote und Bremen die niedrigste Quote Asylsuchende aufzunehmen.
Beachten hierbei: Das sog. UN/Vatikan-Menschenrecht ist ungleich den Menschenrechten aus dem Kaiserreich.


Man sollte bzw. man muss ja mittlerweile davon ausgehen, dass wir es in den [Behörden] des Vereinten Wirtschaftsgebiets [Privat- und Handelsrecht für PERSONEN] nur mit abgestumpften Zombie-PERSONEN zu tun hat, denen der Begriff Menschlichkeit gänzlich abhanden gekommen ist.
Zumindest scheint doch der eine oder andere Mitarbeiter der Firma etwas Humor zu zeigen. Oder zumindest Kreativität bei der Namensgestaltung der Eintragungen im internationalen Firmenregister UPIK. Anders ist dieser Eintrag bei UPIK nicht zu erklären.:
Bundesagentur für Arbeit – Bundesagentur für Sanktionsterror und Mobbing
Welcome in the Danger Zone „XXX“ 🙂


Wollt ihr den den totalen Bürgerkrieg?

Essen – Die Migranten-Partei „Allianz Deutscher Demokraten“ (ADD) stellt Strafanzeige gegen die Essener Tafel. Der Anwürfe der Türkenpartei ADD gegenüber der Essener Tafel ist an Dreistigkeit selbst von Merkel und der SPD nur schwer zu überbieten.
Die „erste türkische Partei Deutschlands“ – die „Allianz Deutscher Demokraten“ (Jouwatch berichtete) – ehemals ADD nun AD Demokraten – dediziert Erdogan-hörig- teilt in einer Veröffentlichung mit, die Essener Tafel angezeigt zu haben. Die Türkenpartei schreibt hierzu:
Die Essener Tafel, ein eingetragener Verein, richtet seit 06.12.2017 sein Angebot nur noch an “Deutsche Passinhaber” aus, somit an einen geschlossenen Personenkreis. Jedes Vorstandsmitglied hat einzeln Strafantrag wegen dem Verdacht der Steuerhinterziehung aufgrund fehlender Gemeinnützigkeit gestellt„.
Klartext zum angeblichen Essener Tafel Skandal


Gestern haben wir Geschichte geschrieben. Wir alle. Egal ob mit AfD-Parteibuch oder ohne. Zum Beispiel: ein Mann und seine kranke Frau aus Karlsruhe, die ein Sauerstoffgerät zur Atmung benötigte und mit einem Rollstuhl durch die Hauptstraße von Kandel geschoben wurde, und Frank, ein hochgebildeter Ingenieur aus Köln, stattliche Meterneunzig groß, Beschützertyp, dem ein Antifa-Schläger besser aus dem Weg geht. Was angesichts angekündigter Randale beruhigend ist. Zumal auch etliche Kinder mitlaufen. Ein graubärtiger Apo-Opa im Ringelpullover, dessen Enkel bei den jungen Alternativen mitmarschierte, wie ein Alt Hippie der mit Blumen und Blockflöte Flowerpower verbreitete. Bunt, schrill, friedlich, phantasievoll und multikulturell. Dazu passte auch Ludger Sauerborn von der AFD Worms, ergrautes Gründungsmitglied der Grünen mit seiner chinesischen Gattin und die vielen Männer mit schulterlangen Haaren und Rauschebärten, die genau so bei den Linken mitmarschieren könnten. Rein optisch versteht sich. So kam auch die FAZ nicht herum, einen einigermaßen objektiven Bericht zu schreiben. Alles andere wäre erstunken und erlogen gewesen. Allein die Zahl der Demonstranten war mit 4500 so überwältigend, dass man die wogende Menschenmasse, die sich durch den kleinen Ort in der Süd-Pfalz wälzte, in keinen Nazi-Sack stecken konnte.So einen dicken Sack hat nicht einmal die ARD-Tagesschau.
4000 Deutsche demonstrierten in Kandel gegen die „Merkel-Mörder“
/jouwatch-live-aus-bottrop/


Am 24.02.2018 um 11 Uhr ist der „Honigmann“, der Imker Ernst „Ernie“ Köwing, im St. Bonifatius – Krankenhaus in Lingen nach einer kurzen und schweren Erkrankung von uns gegangen. Sein Lebenswerk, der Blog „derhonigmannsagt.org“, vorher „derhonigmannsagt.wordpress.com“, hat ihn zu einem der Großen in der Aufklärer-Szene werden lassen.
Mit über 83 Millionen Aufrufen fand er auch im Ausland hohe Anerkennung und wurde in Deutschland der größte Blog – und somit den Herrschenden ein Dorn im Auge.
Zahlreiche Prozesse hielten ihn nicht von seiner Arbeit ab und führten schließlich zu seiner Inhaftierung Ende 2017. Durch mehrere Operationen von einer schweren, vorhergehenden Erkrankung gezeichnet, war es dem Richter egal was mit ihm passiert und er ließ ihn trotz mehrmaliger Haftunfähigkeitsgutachten, welche dann revidiert wurden, durch vorsätzliche Vorspieglung falscher Tatsachen inhaftieren.
Deutschland hat einen großen Wissenden, Denker, Macher und wertvollen Menschen verloren.
Wer als Akivist in eine „BRD“-JVA einziehen darf, kommt  wohl nicht mehr lebend daraus hervor. Das System zerstörte zudem auch seinen Bienen-Siebenstern. Ebenso wurde er als sog. Reichsbürger aus dem Imkerverein geworfen, da er denen dort wohl viel zu Deutsch war und somit nicht der neuer 1. Vorsitzender werden durfte. Nun ist dortselbst ein kulturbereichernen Afrikaner mit türkischer Freundin 1. Vorsitzender. Ganz im Sinne des Programmes von Angela Kasner-Merkel und ihrem republikanischen Parteiensystem. Hail Merkel!


Maßnahmen zur Verhütung von Straftaten im Zusammenhang mit einem Vortrags- und Balladenabend der rechtsextremistischen Szene im Bereich West-Niedersachsen am 24.02.2018 Meldepflicht gemäß §§ 1 – 3, 7 und 8 Abs.1 des Polizeigesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen (PolG NRW)
Sehr geehrte Frau Haverbeck-Wetzel,
gegen Sie ergeht folgende Polizeiverfügung:
1.
Ich gebe Ihnen auf, sich am Samstag, den 24.02.2018, um 18:00 Uhr und 21:00 Uhr unter Vorlage eines auf Sie ausgestellten amtlichen Ausweisdokuments bei der folgenden Wache zu melden:
Polizeiwache Herford, Elverdisser Str. 12, 32049 Herford.
2.
Für jeden Fall der Zuwiderhandlung drohe ich Ihnen ein Zwangsgeld in Höhe von 1000, € an.
3.
Die sofortige Vollziehung gemäß § 80 Abs. 2 Nr.4 VwGO wird angeordnet.
Begründung zu 1.:
Gemäß Veröffentlichung auf Facebook soll am 24.02.2018 im Bereich ‚West-Niedersachsen“ eine Veranstaltung mit einem Vortrag von Ihnen und anschließendem „Balladenabend“ stattfinden. Die genaue Örtlichkeit wird nicht genannt, aber mit West-Niedersachsen beschrieben. Der Treffpunkt wird nach vorheriger Anmeldung über die E-Mail-Adresse Amsivaren@web.de kurzfristig verbreitet.
Maßnahmen zur Verhütung von Straftaten im Zusammenhang mit einem Vortrags- und Balladenabend


Deutsche Medien erweisen sich als Claquere der Macht und Erziehungsanstalten, während österreichische und Schweizerische Medien auch gelegentlich die Wahrheit sagen. ExpressZeitung schreibt in seiner Februar Ausgabe 2018 über den „Merkel Plan“ und der geplanten Vernichtung Deutschlands. Auf 56 Seiten präsentiert das Schweizer Blatt eine Fülle von Beweisen und Originalzitaten, die in Deutschland NIEMALS in den Medien geduldet würden. Ein MUSS für jeden kritischen Geist, der seiner eigenen Vernichtung nicht umnachtet zustimmt! Versprecher bitte ich zu entschuldigen, da nicht geschnitten wird.

GENOZID  / ETHNOZID an den Deutschen & der Bevölkerungsaustausch!
Hauptartikel: http://www.agmiw.org/?p=2192
Teil 2 – Wohin uns nun die Reise führt (4) http://www.agmiw.org/?p=5042
Teil 3 – Aktuellles & Zitate: http://www.agmiw.org/?p=7712
Teil 4 – Aktuelles: ➡ /der-genozid-bevoelkerungsaustausch-teil-4
Teil 5 – Dies & das: ➡ /der-ethnozid-an-den-deutschen-nationalen-voelkern
/wohin-uns-nun-die-reise-fuehrt-teil 13
/eine-wunderbare-rasse-die-diversifikation/


Der „Screenshot“ ist vom 20. Februar 2018. D.h. das Abstimmungsergebnis stand bereits vorher schon fest.

Ein Kommentar des SPD-Mitglieds Olav Müller zum heutigen Ätschi-Bätschi-Abstimmunsgergebnis zur GroKo.

2.ter Versuch des Download

So langsam wachen die Michel auch in den Parteien auf.
Ein äußerst hörenswerter Beitrag…!
Ein Hauch von Subsidiarität ist dabei heraus zu hören.
Auch hier die Kritik an den Medienkartellen…


In Italien wurde gestern gewählt. Die Ergebnisse stehen zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags noch nicht fest. Etwas nach Mitternacht veröffentlichte RAI ungenaue Prognosen in Form Befragungen bei der Stimmabgabe. Demnach könnte die 5-Sternebewegung (M5S) stärkste Einzelpartei mit zwischen 29 – 32 Prozent werden. Das populistische Bündnis von Forza Italia, Lega und Italienische Brüder dürfte stärkste Gesamtkraft mit bis zu 38 Prozent werden. Abgeschlagen mit etwa 21 Prozent dürfte der „Systemschlamm“, wie Renzis Demokratische Partei genannt wird, aus der Wahl hervorgehen. Die M5S und die Lega sind absolute EU-Austrittsparteien, Berlusconi mit seiner FI ist zwar für den Verbleib in der EU, aber zu Bedingungen, die nur einen Austritt zulassen. Damit wäre in Italien zum ersten Mal eine parlamentarische Mehrheit gegen die EU gewählt worden…


Zuletzt noch einige Zitate von berühmten Reichsbürgern:

„Die Zahl der Türken in Berlin muß kleiner werden.“  
(Richard von Weizsäcker – CDU EXTRA 3/1980)

„Wir können nicht mehr Ausländer verdauen, das gibt Mord und Totschlag.“
Helmut Schmidt (1981)

Kanzler Kohl sagte, (…) Über die nächsten vier Jahre werde es notwendig sein, die Zahl der Türken um 50 Prozent zu reduzieren – aber er könne dies noch nicht öffentlich sagen“ (…) „Es sei unmöglich für Deutschland, die Türken in ihrer gegenwärtigen Zahl zu assimilieren.“
(Gesprächsprotokoll vom 28.10.1982 – Helmut Kohl / Margaret Thatcher)

„Wenn wir uns weiterhin einer Steuerung des Asylproblems versagen, werden wir eines Tages von den Wählern, auch von unseren eigenen, hinweggefegt, dann werden wir zu Prügelknaben gemacht werden. Ich sage euch: Wir sind am Ende mitschuldig, wenn faschistische Organisationen aktiv werden. Es ist nicht genug, vor Ausländerfeindlichkeit zu warnen; wir müssen die Ursachen angehen, weil uns sonst die Bevölkerung die Absicht, den Willen und die Kraft abspricht, das Problem in den Griff zu bekommen.
Herbert Wehner (1982)

„Die Vorstellung, dass eine moderne Gesellschaft in der Lage sein müsste, sich als multikulturelle Gesellschaft zu etablieren, mit möglichst vielen kulturellen Gruppen, halte ich für abwegig. Man kann aus Deutschland mit immerhin einer tausendjährigen Geschichte seit Otto I. nicht nachträglich einen Schmelztiegel machen.“
(Helmut Schmidt – Frankfurter Rundschau, 12.09.1992)

MdB Dr. Peter Gauweiler (CSU) in »BILD« vom 6.3.1996 zitiert, der damals zur Aufnahme von 500.000 Ausländern im Jahr 1995 schrieb: „Wer meint, dies sei den Deutschen möglich, ist verrückt oder arbeitet auf das Ende unserer Nation hin.“

“Wir erteilen einer Ausweitung der Zuwanderung aus Drittstaaten eine klare Absage, denn sie würde die Integrationsfähigkeit unserer Gesellschaft überfordern.“
(CDU Parteiprogramm 2002)

„Altbundeskanzler Helmut Schmidt und Helmut Kohl versuchten während ihrer Amtszeit, der Überfremdung des Landes entgegenzuarbeiten. Beide sind jedoch von den USA darauf hingewiesen worden, dass die Politik der Bundesrepublik Deutschland nicht von dieser selbst, sondern durch die USA gesteuert werde, welche unter starkem Druck der Medien sich für die unbegrenzte Aufnahme Fremdrassiger einsetzen.“
(Rechtsanwalt Horst Mahler 2002)

„Wir müssen eine weitere Zuwanderung aus fremden Kulturen unterbinden.“
Helmut Schmidt (2005)

„Europa kann nicht zur neuen Heimat für Millionen Menschen weltweit in Not werden.“
Helmut Kohl (2016)

„Rentenalter muss steigen, um Flüchtlinge zu ernähren.“
(Prof. Hans-Werner Sinn – deutscher Spitzenökonom)

„Deutschland kostet jeder Flüchtling 450.000 Euro.“
(Prof. Hans-Werner Sinn – deutscher Spitzenökonom)

Im ersten Halbjahr 2016 haben Migranten in Deutschland 142.500 Straftaten begangen. (Daily Mail)

„Alle illegal Eingewanderten sowie alle Flüchtlinge und Asylbewerber, deren Aufenthaltsbegehren abgelehnt wurde, werden unverzüglich und grundsätzlich ausnahmslos abgeschoben.“
(fordert Thilo Sarrazin – SPD – ehemals Berliner Finanzsenator und Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank im August 2016)

Art. 6 der „Erklärung über Bevölkerungstransfers und die Sesshaftmachung von Siedlern“ der UNO- Menschenrechtskommission:
Jegliche Praxis oder Politik, die das Ziel oder den Effekt hat, die demographische Zusammensetzung einer Region, in der eine nationale, ethnische, sprachliche oder andere Minderheit oder eine autochthone Bevölkerung ansässig ist, zu ändern, sei es durch Vertreibung, Umsiedlung und / oder durch die Sesshaftmachung von Siedlern oder eine Kombination davon, ist rechtswidrig.“

Flüchtlingen in Not muß selbstverständlich geholfen werden – zumindest zeitweise, also vorübergehend. Eine Flucht geht immer ins Nachbarland. Wer über mehrere Länder weiterreist und dafür Geld hat, ist ein Tourist, kein Flüchtling.

Flüchtlinge und Asylbewerber müssen nach Wegfall des Fluchtgrundes zurück in ihre Heimat. Dort sind sie mit Kultur und Sprache zu Hause und werden gebraucht. Was soll da globale Integration? Die Bundesregierung täuscht uns offensichtlich über ihre wahren Absichten; Abgeordnete, Journalisten und  korrupte Medien schweigen dazu!

Recht(s)stände (#3)

„Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.“
~ Gustav Mahler, österreichischer Komponist und Dirigent (1860 bis 1911)

++++

Uns wurden ein Artikel und ein Video zur Kommentierung zugesendet. Gerne gehen wir darauf ein…

A)
-Kerusk, Armin-Die Staatsangehörigkeit der Deutschen

Zuerst die Frage: Wer ist Armin Kerusk?

Bei diesem Schriftsatz handelt es sich um ein Pamphlet.

Die ersten 30 Seiten machen durchaus Sinn, um aufzuzeigen, wie die Deutschen Staaten untereinander verfeindet waren.

Es ging zu dieser Zeit darum, eine Zusammenführung der Deutschen als „Volksmasse“ zu beginnen, um die Außengrenzen zu schützen und um einen Schutzanspruch zu stellen. Der Anspruch der Verfassung des Norddeutschen Bund und des Völkerrechtsubjekt Deutsches Reich, gegründet 1871, ist eine Beendigung der Kriege und ein Schutz vor Einfall von Außen in einem Bündnisfall. (Bündnisverträge).

Wir gehen von den Einzelstaaten aus. Er zitiert Menschen, welche umgangssprachlich auch von Deutschland reden. Er „sinniert“ darüber, ob das Deutsche Reich ein Verein ist, ein Rechtssubjekt oder eine Rechtspersönlichkeit ist.  Dies kann man so nicht beantworten. Um dies beantworten zu können, muss man sehen, was der Ewige Bund leisten sollte.

Ein Widerspruch in sich – die Begrifflichkeit der Staatsangehörigkeit:

Die Einzelstaaten-StAG tritt in den Hintergrund, sobald wir uns wo aufhalten? Genau, im Ausland…! Der Trick der Reichsangehörigkeit war doch, alle Menschen dem Deutschen Reich beitreten lassen zu können (hier: Die Rechtstellung als Deutscher).

D.h. ein Afrikaner konnte Deutscher sein, wenn das Land mit der Staatsangehörigkeit „Kenia“ Mitglied im Deutschen Reich oder ein Schutzgebiet war.

Das „Deutscher sein“ hat man nicht über die Rasse, die Kultur, die Augenfarbe, die Haarfarbe oder die Sprache definiert, sondern über den Rechtsgedanken. Der Rechtsgedanke war u.a. die Wohlfahrt, die Steuererhebung und die Sozialgesetzgebung. Durch den Wirkungsbereich dieser Einstellung zur Welt, sprich wie behandeln wir unsere Nachbarn, die Menschen. Wer gehört zu unseren Leuten, wen sehen wir als „völkisch“? Nicht völkisch, denn jeder kann ein Deutscher werden.
Es gibt auch keine Doppel-Staatsangehörigkeit. Das eine gilt für die Inländer. Das andere gilt für die Ausländer. Ein Inländer ist, wer sich im Bereich des Deutschen Reich aufhält. Und dieser Mensch besitzt immer eine Staatsangehörigkeit IN einem der 26 Bundesstaaten. Denn es muss herausgestellt werden, welcher Bundesstaat die jeweilige Hoheit hat, demjenigen die Staatsangehörigkeit zu verleihen. Und dieser Mensch ist damit automatisch ein Reichsangehöriger.

D.h. aber auch – und dies ist nicht nur auf die Bezugsstaaten so zu sehen, die sich durch die Verträge in den Ewigen Bund etabliert haben – dass das eine große Ziel nicht erreicht wurde, da es nie wirklich vom Gros der Menschen verstanden und auch nie richtig den Menschen gegenüber kommuniziert wurde. Was Fürst Bismarck damit umsetzen wollte, war dieses Gerüst auf alle Staaten der Welt zu legen. Egal welche Staatsform diese auch immer hatten.

Sei es eine Republik (Res Publica), seien es Königreiche oder gar Diktaturen… Wenn sie sich dem Deutschen Reich, dem Staatenbund, dem Ewigen Bund anschließen, werden alle Menschen darin zu Deutschen. Dies mit dem Ziel, irgendwann damit zu verhindern, einen Deutschen anzugreifen. Dies nicht wegen dem Rechtscharakter.
Warum sollte ein Deutscher aus Kenia einen US-Deutschen angreifen wollen? Dies, wenn alle Ressourcen in die Gemeinschaft eingebracht und zum Gemeinwohl (Wohlfahrtstaat) verteilt werden? Und dafür ein Rechtsystem, ein Sozialsystem und das BGB (a.F.) erhalten könn(t)en.
Damit wären die Kriege auf Erden vorbei (gewesen).

Deutschland, das Deutsche Reich oder die Deutschen haben/hatten erkannt, ohne einen Anschluss wären selbst innerhalb der eigenen Gebiete, sogar innerhalb der eigenen völkischen Kultur, starken Auseinandersetzungen Tür und Tor geöffnet. Dies, wenn man die Sozial- und Rechtssysteme nicht vernünftig ausgleicht und den  Menschen nicht die Möglichkeit gibt, die Länder frei bereisen zu können.

Im Text wird von der Aufgabe von Souveränität von Staaten geredet. Erwähnt wird aber nicht, die Freiheit, die jeder Deutsche hatte. Nämlich das gemeinsame Indigenat, mit der Wirkung, das jeder Angehörige eines Bundesstaates in jedem anderen Bundesstaat als Inländer zu behandeln war. Und somit dort einen Wohnsitz begründen konnte, einen Gewerbebetrieb eröffnen konnte, ein öffentliches Amt wahrnehmen, ein Grundstück erwerben als auch die Erlangung des Staatsbürgerrechts erwirken konnte.

D.h. dadurch, dass der Art. 3 der Reichsverfassung sagt, es gibt ein gemeinsames Indigenat, ist der Grundstein für den Frieden auf der Welt gelegt. Das wird leider völlig unterschätzt. Und wird bis heute auch größtenteils nicht verstanden. Das Jeder, egal welcher Herkunft, Deutscher sein kann. Zum ersten  Mal in der Geschichte der Menschheit (zumindest der letzten 2.000 Jahre) war es möglich (ohne den Vatikan) ein Mensch zu sein. Jeder bekommt die gleichen Rechte.

Wie definiert sich das Inland? Dies definiert sich durch den Vertrag, durch die Verfassung dieses Vereins und deren einzelnen Staaten. Dieser Weg war offen für alle Staaten und Stadtstaaten. Dies wird in diesem Pamphlet nicht für eine Sekunde heraus gestellt!

Grundsätzlich hat der Verfasser und alle anderen Historiker nicht Unrecht. Es geht um die Idee an sich. Um den Ansatz zu sagen, wie bekommen wir es denn nun hin, aus unserer Überzeugung und aus unserem technologischen Stand heraus, die Kriege auf der Welt zu beenden? Das wir niemanden links (oder rechts) außen liegen lassen?

Die Österreicher wären keine Deutschen, obwohl blond und blauäugig. Warum sind sie denn keine Deutschen? Dies, da sie dem Deutschen Reich nicht beigetreten sind. Man könnte dem Deutschen Reich auch einen Allmachtanspruch unterstellen. Das Deutsche Reich will alles selbst verwalten. Das Deutsche Reich verwaltet die Steuern, das Militär, die Ressourcen, die Wohlfahrt, die Sozialgesetze, das BGB (a.F.) und die – unabhängige – Justiz.

Der Deutsche Kaiser als der Primus Inter Pares (Erster unter Gleichen) ist (nur) der Beobachter der Geschichte und kann sein Veto einlegen. In der „BRiD“ ist derartiges nicht möglich… wie denn auch…

Man setzt somit um, was die Mehrheit der Inländer wollen. Und wenn die Inländer wollen, dass dies hier auf deutschem Boden ein NAZI-Reich wird bzw. bleibt, dann wird das auch so sein. Wenn die Mehrheit nicht will, dass niemand dem Deutschen Reich beitritt, dann ist das dann halt so. Wenn die Mehrheit der Deutschen will, dass wir Krieg mit irgendwem haben wollen, dann ist dem ebenfalls so. Der Primus Inter Pares kann nichts gegen die Entwicklung innerhalb der Völkergemeinschaft tun. Wenn diese sich dazu entschließt, dass dies oder jedes umgesetzt wird, dann wird das ebenso umgesetzt. Denn WIR Alle sind das System!
/ich-bin/

Der Kaiser war kein Kaiser im Sinne eines Alleinherrschers, sondern er musste sich natürlich dem Willen der Menschen unterwerfen. Und das hat er immer getan und deswegen sind wir heute da, wo wir jetzt eben im Hier & Jetzt sind.
(Video Louis Ferdinand von Preußen)

All dies geschieht nicht, weil wir den Krieg verloren haben oder weil wir allesamt Idioten sind, sondern weil dies der Wille der Mehrheit der „Bevölkerung“ zu sein scheint. Und der Schein trügt….

Darum geht’s… und darum wird’s immer gehen für den Beobachter. Er muss immer dem Willen der Mehrheit (heutzutage hochgradig links-grün versieft, fluoridiert, manipuliert & indoktriniert) gerecht werden. Denn der freie Wille (auch als DAS kosmische Gesetz bekannt) ist nicht und niemals verhandelbar!

Der einzig wahre Fakt in dem Artikel ist auf der Seite 40 zu finden. Die „BRiD“ als Treuhand-Gesellschaft!

Selbst dieser Fakt lässt sich nur dadurch ändern, wenn eine Gruppe oder eine Mehrzahl von Menschen, Inländern, Deutschen, sich entscheiden, dies zu organisieren, diese Idee des Staatenbund wieder aufnehmen. Denn diese Möglichkeit gibt es immer. Dies auch noch in weiteren 100 Jahren. Sofern keine Debellatio stattfindet. Und wir nicht still und heimlich in eine supranationale EU überführt werden. Danach sieht es derzeit jedoch nicht (mehr) aus.
/die-europaeische-union-eu-das-4-reich

Dieser Verein, alles was dort begründet wurde, ist erst einmal subjektiv und hat seinen Charakter nur durch die dort lebenden, wirkenden Menschen, die eben diesen Charakter vertreten. Man kann da wieder hin, wenn man es denn möchte. Wenn nicht, dann eben halt nicht.

Um künftig einen anderen Weg zu gehen, als über das derzeit gängige Treuhandsystem. Diesen Weg gehen wir solange, wie die Mehrheit der Deutschen dies für richtig hält oder auch nicht (mehr) für richtig erachtet.

Am Ende des Tages ist auch dies alles ein Konstrukt. Ob es recht hat oder Unrecht ist, sei hierbei nicht von Relevanz.

Der Untergang dieser Gedanken ist bis dato vorprogrammiert, da die dazu passenden Menschen aussterben. Es geht nicht mehr darum, dass dies gerecht ist, sondern was die Menschen denken. Dies geht aus diesem Pamphlet auch nicht hervor.
/deutschland-schafft-sich-ab/

Die elementaren Gründe sind hier nicht aufgeführt. Hat das denn ein Deutscher geschrieben? 🙂

Man kann das Deutsche Reich viel besser als das beschreiben, was es von seinem Charakter her ist. Es ist die Vorstufe zur Beilegung von Staatlichkeit.  Damit würde jedem Faschisten, jedem Minimalstaatler, jedem Libertären und jedem anderen Vollpfosten, welcher meint, die Weisheit mit dem Suppenlöffel gefressen (gelöffelt) zu haben, den Wind aus dem Segeln nehmen. Wenn man ihm erklärt, dass durch den Beitritt in das Deutsche Reich bei allen Staaten, welche alle diesem Ewigen Bund beigetreten wären, über kurz oder lang die Staatlichkeit irgendwann aufgehört hätte.

Darüber unterhalten sich auch ja auch die im Artikel erwähnen Menschen. Das beste was passieren kann, wenn irgendwann die Staatlichkeit beigelegt wird, da diese schlicht nicht mehr benötigt wird. Denn, wenn jeder ein Deutscher ist,  dann gibt es auch keinen Streit mehr und du kannst diese dann Deutschbürger, Weltenbürger oder sonst wie bezeichnen. „Wir“ haben das Deutschland genannt.

Ohne Rasse, ohne Kultur und ohne Augenfarbe. Als Rechtssubjekt (nicht wie heute als degeneriertes Rechtsobjekt).  Der Begriff Deutscher vermittelt eben Rechte und Pflichten. Und dieses Gerüst (als die „Neue Weltordnung“) kann man über die ganze Welt legen. Dann sind die Deutschen nicht die Herrscher – obwohl diese dies zumindest wirtschaftlich und technologisch immer schon gewesen waren – denn dann haben sie das für Alle umgesetzt. Was schon immer die Aufgabe der Deutschen war.

Die Sein(s)frage der Deutschen:
Teil 1: /die-sinnfrage-der-deutschen-ich-bin/
Teil 2: /sie-seinsfrage-der-deutschen
Teil 3: /seinsfrage-der-deutschen-3-quo-vadis-deutschland

Deutschland ist nahezu der kleinste Punkt auf der Welt – auch spirituell schlägt das Herz von Mutter Erde in Deutschland – und was haben wir als Gesamtheit für eine Kraft in so vielen Belangen. Warum wohl? Versteht ihr das denn nicht?

Hoffen wir mit diesen Zeilen, den Einen und Andern damit zu erreichen, da draußen in der freien – privatrechtichen-  Wildbahn.

Wir reden  hier nicht von einer EU, von eurokratischen Systemen, sondern von Frieden und Freiheit. Im Deutschen Reich konnten die Menschen bis in die Türkei reisen und dies ohne einen Pass dabei zu haben. Das war die Freiheit, weil es Verbündete waren und Schutzgebiete. Merke: Keinen PASS (für das verlassen des Kriegsgebiets) nebst dem freien Geleit…

Das heißt am Ende sind wir alle Brüder und Schwestern, weil uns das Rechtsynonym Deutscher zu sein, uns Alle verbrüdern hätte können.
Dazu durchaus auch passend: ➡ Klartext zum angeblichen Essener Tafel Skandal

Mattho & Markus


B)

Auf dem Weg in die Diktatur?

Ich schätze den Menschen matthias aus der familie Weidner sehr und respektiere seine wichtige & notwendige Arbeitsleistung.

Es gibt zu diesem hilfreichen Video-Beitrag anzumerken, dass manch eine Begrifflichkeit wie zu den Themen Verfassung [man kann keine neue Verfassung erschaffen, da wir bereits eine haben!] des Völkerrechtsubjekts, als auch die Unterscheidung zwischen Mensch und PERSON nicht klar herausgearbeitet wird. Der Mensch ist nicht die Person. Der Mensch (Deutsche) besitzt die Natürliche Person.
/wer-oder-was-bist-du-einmensch-ein-staatenloser-oder-doch-nur-ein-kollateral
/wer-bist-du-einwohner-oder-buerger/

Zum Thema der Rechtstände lese man gerne auch hier:
/rechtsstand/
/rechtsstaende-2-bustag-rustag/

Die von ihm erwähnten unterschiedlichen Verträge, Konten etc. kreieren keine unterschiedlichen PERSONEN. Es ist und bleibt die Treuhandgesellschaft „BRiD“ , welche diese Personalisierung – via der Geburtsurkunde – (hier: Jur. Person) zu Lasten des Kollateralkontos bzw. des eigentlichen Begünstigten eines Jeden von uns – in bare Münze umsetzt und an Dritte / Nichtbegünstigte umverteilt.

Viele Aufgewachte meinen sich selbst, ergo die Jur. Person – hier durch den Personalausweis identifiziert – sich als Mensch (der die Natürliche Person besitzt, wenn er denn IM System  sich auch als solcher feststellen lassen hat) selbst zu administrieren. Und begeben sich freiwillig in die aufgestellte Falle. Einen sog. „souveränen Bürger“ kann es nicht geben. Ebenso wie der Deutsche eben nicht dem Diktat des Vatikan unterlag/unterliegt und somit auch keine sog. Menschenrecht (ein Widerspruch an sich) benötigt.
/der-finale-akt
/meine-person-und-die-behoerden

Daher ereut mein Aufruf:

Erkennt wer ihr seid und bekennt Euch dazu!
Ich bin Deutscher! Die Rechtstellung als Deutscher geht immer vor!
Als Natürliche Person (Familienname, Vorname) bin ich Rechtssubjekt und nur Begünstigter des Sachenrechts und niemals Haftender!
Als Deutscher habe ich völkerrechtlich abgesicherte Schutzrechte (HLKO) und unveräusserliche Sach-, Personen- und Gebietsrechte
. [Warum sollte ich mich dann mit niederrangigen Normen, Rechten & Regelungen (A.H.; GG; VwVO; UCC, OPPT, BAR etc.) auseinander setzen?]
Als Deutscher lehne ich alles ab, was nach dem 27.10.1918 auf deutschen Boden passiert ist / installiert wurde!
[Das bedeutet nicht, die „BRD“ nicht anzuerkennen. Sie „existiert“; man kann, darf und sollte jedoch deren Rechtstaatlichkeit anzweifeln.  ;-)]
/fragen-antworten/

Das völkerrechtliche Subjekt (D e u t s c h e s R e i c h – 1871 – 1914/16) bestand und besteht durch seine LEGITIMEN NATÜRLICHEN RECHTSPERSON(EN) und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre UNVERÄUSSERLICHEN und UNAUFLÖSLICHEN Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
/voelkerrechtsubjekt/

Jeder Deutsche, jeder Mensch hat ab Geburt an alle Rechte [nebst Pflichten] (= die Rechtsfähigkeit ab Geburt). Wir reden somit von der Natürlichen Person als das Rechtssubjekt und eben nicht als ein degeneriertes Rechtsobjekt, welches man nach Lust und Laune sachverwalten (die Sache, die Person  – da unmündig – wird verwaltet) kann.

Zuletzt:
Die kleinste staatliche Einheit ist und bleibt die Familie.
Das „Volk“ des Deutschen Reich sind die jeweiligen 26 Bundesstaaten.
Die Menschen finden sich in den Staaten und Stadtstaaten.

Die originären Gemeinden befinden sich seit der Mobilmachung (29.07.1914) in der Selbstverwaltung.
Eine einzige reorganisierte Gemeinde würde genügen.

Zu den Themen Staatsangehörigkeit lese man gerne hier:
/esta-gelber-schein/
Man beauftragt die Verwaltung für sich selbst festzustellen, dass man Deutsche(r) Staatsangehörige(r) [gemäß dem RuStAG i.d.Fv. 1913] ist.

Wohin uns nun die Reise führt (#33a) – 3.8.

aktualisiert am 12.02.2018 – 18 Uhr

Höre auf deine Intuition. Sie wird dir alles sagen, was du wissen musst.
~   Anthony J. D’Angelo.“

Der intuitive Verstand ist ein heiliges Geschenk, und der rationale Verstand ist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft geschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat.

~   Albert Einstein

Wer einen Tag eher recht hat, als die Realität es ihm gibt, der gilt einen Tag länger als rechtsextrem.
~ frei nach Rivarol

++++

Lesenswerter Artikel. Hierzu gehören auch Projekte wie die vielen „Arche-Projekte“ (u.a. auch dieses Projekt – Freischaltung der Seite erfolgt alsbald) als auch dieses sehr ernst gemeinte hochpolitische Projekt, welches wir im April positiv abschliessen wollen & wohl auch werden.

Der aktueller Stand der Dinge – eine neue Revolution

Ergänzende Artikel:
/teile-herrsche-und-die-falle-der-identifikation/
/david-wilcock-update-die-tom-delonge-group-entlarvt-das-ende-fuer-die-teiloffenlegung/

++++

Kriminelles Bundesverfassungsgericht…!
Ein Leser beklagt sich über meine Blogartikel. Ich hätte zwar ein „Fachblog u.a. für Bundesverfassungsgerichtsfragen”, würde aber nicht genug herausstellen, dass hinter der Flüchtlingseinladung mit anschließender Flüchtlingswelle in Wirklichkeit nicht Angela Merkel, sondern das Bundesverfassungsgericht stecke. Die aber sei nur Laiendarstellerin, nur Verzierung. Die conditio sine qua non für die Migrationsströme habe niemand anderes als das Bundesverfassungsgericht selbst produziert. Dazu verweist er auf einen Artikel der Stuttgarter Nachrichten von 2015, der seither wohl etwas in Vergessenheit geraten ist – oder nicht mehr so erwähnt wurde:
/2018/02/06/die-juristen-junta-putscht/


Im Juni/Juli 2017 kam es bundesweit zu einschneidenden Änderungen sog. Gesetze, die eines totalitären Systems mehr als würdig sind. Die Stoßrichtung zielt gegen die freie und insbesondere kritische Meinungsäußerung zu den und gegen die erschreckenden Verhältnisse in der BRD und in Bayern. Bayern toppte das noch durch die Wiedereinführung sog. KZ’s des Dritten Reichs für sog. „Gefährder“ durch die Änderung des PAG (Polizeiaufgabengesetzes) am 24.07.2017 GVBl. S. 388https://www.verkuendung-bayern.de/gvbl/jahrgang:2017/heftnummer:13/seite:388.
Die wahre Zielrichtung ist jedoch die Kriminalisierung der Wahrheit und der Meinungsfreiheit. Dies ergibt sich aus einer Gesamtschau dieser Gesetze und ist bislang in der öffentlichen Wahrnehmung gänzlich verkannt worden. Eingeführt wurde in Bayern handstreichartig eine Form von
Unendlichkeitshaft, für die es noch nicht einmal irgendeiner Straftat bedarf und gezielt auf eine Einschränkung auf schwere/schwerste Straftaten verzichtet wurde. Das heißt, was eine drohende Gefahr darstellen soll, ist in keiner Hinsicht tatbestandlich definiert oder auf Terrorgefahr begrenzt. Unter dem Vorwand der Abwehr von Terrorgefahr richtet sich dieses Gesetz gegen jeden Bürger (RA Hartmut Wächter Anhörung im Innenausschuß des Bayerischen Landtags). Theoretisch kann jemand deshalb auch unendlich in Haft genommen werden, weil ihm unterstellt werden könnte, er werde sich selbst gefährden (RiLG Dr. Löffelmann), z.B. aufgrund zu viel Alkoholkonsums auf dem Heimweg stürzen.
Peter Putzhammer Aufruf Lebensgefahr

Seht hierzu ergänzend auch den § 38 BKAG. Ebenso diese Verordnung aus dem Jahr 1933 – hier den §1 ➡ http://www.documentarchiv.de/ns/rtbrand.html
Es war einmal… Kommt uns doch alles irgendwie bekannt vor… oder etwa nicht? Da wird es einem doch warm um „Reichsbürger„-Herz…
https://www.buzer.de/89_BKAG_Bundeskriminalamtgesetz.htm
Warum tritt dieses „Gesetz“ erst am 25.05.2018 inkraft? Man siehe u.a. auch hier: ➡ /whitepaper-data-privacy/?
Wie sieht es auf Seiten der Exekutive aus? Bei DEUTSCH wird zugegrifffen, bei den Neubürgern nicht:
/2018/01/29/kripo-beamter-packt-aus-wir-muessen-einbruchsanzeigen-kaputt-schreiben/


Die EU will künftig Privatvermögen bei falscher Meinung beschlagnahmen!
ABSTIMMUNG ÜBER DIE GEGENSEITIGE ANERKENNUNG VON SICHERSTELLUNGS- UND EINZIEHUNGSENTSCHEIDUNGEN
Der juristische Grundentwurf richtete sich anfänglich gegen die organisierte Kriminalität in Europa und wie man diese finanziell schwächen kann. Als wir darüber des Erstemal im Ausschuß sprachen ging es darum, wie man z. B. der Mafia u. a. kriminellen Organisationen das Handwerk legen kann indem man z. B. Konten beschlagnahmt oder andere Wertgegenstände entzieht, bis hin zum geistigen Eigentum. – Soweit so gut, jedoch wollen einige Kolleginnen und Kollegen die genannte Zielgruppe des Gesetzesentwurfes deutlich ausweiten.
So sollen unter anderem Täter von „rassistischen, fremdenfeindlichen und antisemitischen“ Straftaten in Zukunft europaweit durch Sicherstellungen von Eigentum belangt werden können.
In letzter Konsequenz soll es noch nicht einmal mehr nötig sein, rechtsgültige Verurteilungen abwarten zu müssen. Schon im Verdachtsfall oder auf der Grundlage erstinstanzlicher Entscheidungen soll es möglich sein mit drakonischen Strafen und finanziellem Ausbluten die hilflosen Justiz-Opfer empfindlich zu treffen.

Ein bloßer Verdacht soll künftig ausreichen, um z. B. Personen missliebiger Meinungen, finanziell zu bekämpfen.
So könnten die Herrschenden künftig in der EU auch gegen normale Bürger juristisch mit Beschlagnahmen von Eigentum vorgehen, wenn diese eine regierungskritische Meinung haben Mir sträubten sich dann in der Schlußabstimmung die Haare als ich sah, daß bei diesem Antrag 45 Kolleginnen und Kollegen mit Ja und nur fünf mit Nein stimmten.
Kommentar


/2018/01/26/oesterreich-will-sich-mit-aller-macht-gegen-neue-dublin-regeln-stellen/
/2018/01/26/fluechtlingshelferin-hat-die-faxen-dicke/


Teil13: Ein Gewissen hat keinen Preis. In Deutschland geht es zu wie bei Sodom und Gomorra. Unsere Justiz handelt unehrenhaft, sie handeln endgewissentlich! Die USA soll derzeit verklagt werden, wegen ihrer Aufsichtspflichtverletzung eines besetzten Gebietes? Flüchtlinge einzubuchen dient der Bilanzverlängerung. Und damit kommt der Verdacht auf, daß die nicht an der Börse gehandelte Bundesrepublik Deutschland hier investorenschädigend unterwegs ist. Auch Ravensburg steht jetzt unter Beobachtung der internationalen Gemeinschaft, es kommen jede Menge Klagen und Schadensersatzforderungen auf Deutschland und auf Ravensburg zu. Das Interview wurde im O-Ton aufgezeichnet am 25.01.2018
http://rrredaktion.eu/glaube-nichts-und-pruefe-selbst-wir-die-rrredaktion-fahren-fort-mit-der-exklusiven-interviewserie-ueber-die-einschaetzung-deutschlands-in-der-welt-ein-diplomat-einer-un-nahen-organisation-klaert-10/
Hier der Teil 14: Weiße Folter:
http://rrredaktion.eu/glaube-nichts-und-pruefe-selbst-wir-die-rrredaktion-fahren-fort-mit-der-exklusiven-interviewserie-ueber-die-einschaetzung-deutschlands-in-der-welt-ein-diplomat-einer-un-nahen-organisation-klaert-un/
Dazu passend dieser Aufruf:
/eilaufruf-bitte-helft-alle-mike-er-ist-seit-13-tagen-im-trockenen-hungerstreik
Teil15: Zur entspannten Einleitung: „Sie lügen wie gedruckt und wir drucken wie sie lügen!“ „Zwischen uniformiert und uninformiert ist nur ein Buchstabe!“ Was erfährt man hinter vorgehaltener Hand von diversen Geheimdiensten? Das Interview wurde im O-Ton am 07.02.2018 aufgezeichnet. STAAT? REGIERUNG? oder doch nur ein UNTERNEHMEN? Es wird uns jeden Tag vor Augen geführt: Innerhalb weniger Jahrzehnte wurde die Erde verschmutzt, mit all ihren Elementen – ERDE selbst, Luft, Wasser – welche das Leben in dieser Form auf unserem wunderschönen blauen Planeten, überhaupt ermöglichen. Kriege werden überall auf der Welt geführt; unsere Kinder missbraucht und getötet; auf der einen Seite herrscht Überfluss – auf der anderen das nackte Überleben; die Tiere werden als Ware behandelt, gequält; die Wälder abgeholzt –, um nur einige wenige zu erwähnen. Ist da etwas Wahres dran? Wir wollten es genau WISSEN, deshalb entschlossen wir uns diesen Hinweisen nachzugehen – denn WIR ALLE spüren dass VIELES auf dieser Erde nicht mehr stimmt. Was wir dabei herausgefunden und entdeckt haben, können Sie auf den diversen RRRedaktion`s Seiten oder unter „Glaube nichts und prüfe selbst“ sehen und lesen und vor allem, alles selbst überprüfen
http://rrredaktion.eu/glaube-nichts-und-pruefe-selbst-wir-die-rrredaktion-fahren-fort-mit-der-exklusiven-interviewserie-ueber-die-einschaetzung-deutschlands-in-der-welt-ein-diplomat-einer-un-nahen-organisation-klaert-un-2/


Hier findet ihr Updates zum aktuellen politischen Tagesgeschehen / als Ergänzung zu Teil (#33):

 “The News You Need Today… For The World You’ll Live In Tomorrow.”
Englischsprachige Seite mit Verbindungen zum FSB (Ex-KGB):
http://www.whatdoesitmean.com/

Sowie diese englischsprachige Seite mit viel Inhalt:
/deep-state-treason-nsa-whistleblower-karen-stewart-reveals-massive-surveillance-abuse-of-innocent-americans…

Auch dies zum „Download“: :arrow/TheSecretWorldGovernmentOrHiddenHand/The-Secret-World-Government-or-The-Hidden-Hand-The-Unrevealed-in-History
Als PDF ➡ https://ia801407.us.archive.org/7/items/TheSecretWorldGovernmentOrHiddenHand/13065735-The-Secret-World-Government-or-The-Hidden-Hand-The-Unrevealed-in-History-Paperback.pdf


Wir warteten auf das Memo, das explosiver als der Watergate-Skandal ist, wie Kongressabgeordnete aussagen, die es vorher schon lesen durften. Der Ausschuss hatte für die Veröffentlichung gestimmt, es lag nur noch an Präsident Trump, der aber einem Abgeordneten aber auch bereits signalisierte, dass es kommen wird („100%“). Seit gestern ist es nun veröffentlicht.
In dem Memo geht es primär um das Dossier des britischen Agenten Christopher Steele, das russische Verbindungen von Trump zum Inhalt hatte und dazu führte, dass man Trump überwachen lies, sogar noch, als er bereits gewählt war. Das lief über die FBI Spitze und hohe Herrschaften im Justizministerium, die alle Clinton/Obama treu waren. Das geheime FISA-Gericht wurde so zur Genehmigung und mehrfach zur Verlängerung der Überwachung gebracht, man hoffte dadurch Material zu finden, das man gegen Trump verwenden kann. Der primäre Skandal ist nämlich, dass Clinton und die Führung der demokratischen Partei das Dossier mit vorgegebenem (erfundenem) Inhalt in Auftrag gegeben hatte (sie haben 160.000 US-$ bezahlt), um die Maßnahmen gegen Trump anzuschieben.
www.krisenrat.info


US-Präsident Donald Trump trieb am 26. Januar in Davos einen Stich ins Herz des Globalismus, beim berüchtigten Jahrestreffen der Globalisten (WEF). Am 25. Januar versprach der Weltregent des Globalismus, der „böse alte Herr“, der Zerstörungsjude George Soros, er werde den Nationalismus, als die bilaterale Wirtschaftsordnung, mit allem bekämpfen, was ihm zur Verfügung stehe. „Trump ist eine Gefahr für die Welt und Putins Russland ein Mafia-Staat“, sagte er, doch niemand nahm Notiz von ihm. Am Tag darauf sprach auch seine BRD-Gouverneurin Merkel: verkrampfte, kaum jemand nahm Notiz von ihr. Aber als der US-Präsident anreiste, war die Welt eine andere, der Wind des Bilateralismus vertrieb den Gestank aus den globalistischen Hallen. FAZ, 27.01.2018, S. 19: „Nach der Ankunft von Trump schrumpften alle anderen Teilnehmer im übertragenen Sinne zu Zwergen. Als Trump am Freitagnachmittag die Bühne betrat, wurde er, was keinem anderen Staats- oder Regierungschef gewährt wird, von einer Musikkapelle begrüßt. Von seinem Stolz auf die Teilnahme Trumps offensichtlich mitgerissen, beklagte der Gründer und Leiter des Forums, Klaus Schwab, in seinem einleitenden Worten, dass die ‚großartige Führungskunst‘ des


Der Alternativforscher, Autor und Aufdecker David Wilcock gab vor wenigen Tagen bekannt, dass sich die Vorgänge im Hintergrund der Weltpolitik in eine sehr aktive Phase beschleunigt haben. Auf dem Twitter-Account von „StormWatcher“ wurde die neue, aktuelle Information veröffentlicht, dass sich die Anzahl der versiegelten Anklageschriften in Amerika gegen Personen, die verschiedener schwerer Verbrechen beschuldigt werden, auf sage und schreibe 13.605 erhöht hat! Damit ist die Anzahl seit Ende Dezember 2017 um 4.311 Anklagen gestiegen. Die normale Anzahl an versiegelten Anklageschriften bewegte sich in den letzten Jahren um die 1.100. Das bedeutet, es wird etwas Großes vorbereitet. Es hat sich in den USA eine Allianz gebildet, die für diese Ermittlungen verantwortlich ist. Durch verschiedene Insider wie „Q“ oder die „White Hats“ werden einige wichtige Informationen schon vorab bekanntgegeben. Im Februar soll es dann endgültig mit den wichtigsten Aktionen losgehen. David Wilcock ist der Meinung, dass uns aufregende und gefährliche Zeiten bevorstehen!
http://jason-mason.com/2018/02/03/der-sturm-beginnt-updates-von-david-wilcock-benjamin-fulford-und-den-white-hats/


Benjamin Fulford:
➡ Update: 05.02.2018: http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.de/search/label/GERMAN

Update 20. Jan. 2018 (Trump / China; Obama)
Update 22. Januar 2018: 30. Januar 2018 Beginn des `GOLDENEN ZEITALTERS` – Bereite dich vor ! update 22.1.18
https://youtu.be/50d4TuZiJAM (DE)
https://youtu.be/CgrnWCX0Kdk (ENG)
/2017/12/ein-jahr-trump-trotz-massiver-gegenwehr-seine-wahlversprechen-haelt-er-und-die-linken-toben-weiter/

Zusammenfassung der letztenTage Ende Dezember 2017:
THANK YOU Mr. President for indictments against Satanic Establishment-2
/atemberaubende-neue-briefings-massenanklagen-gezielte-verhaftungen-und-enthuellungen/
/aktualisierte-zahl-der-versiegelten-anklageschriften-in-den-usa/

Anklageschrift  –  Originalakte: 13 pages (ENG):
https://www.docdroid.net/zmVDhA4/d2-peter-munk-george-soros-cheney-paul-wolfowitz-hwbush-gwbush-john-kerry-clinton-september-11-attack.pdf   

Atemberaubende Briefings: Massenanklagen, gezielte Verhaftungen und Enthüllungen. 111 Seiten Dokumentation:
https://nebadonia.files.wordpress.com/2018/01/dw-25-12-17-german.pdf
/2018/01/08/uebersetzungen-der-kurznachrichten-vom-7-1-2018

https://www.pravda-tv.com/2018/01/die-globale-elite-soll-in-guantanamo-inhaftiert-werden/#comment-195042
https://lupocattivoblog.com/2018/01/08/das-drama-bleibt-oder-wir-rechten-hatten-recht-leider/#comment-506488

++++

Am 25. November 2017 hat die 14. AZK stattgefunden und sie war ein großer Erfolg! Über 3.000 wahrheits- und gerechtigkeitsliebende Menschen versammelten sich an diesem Tag vor Ort – viele mehr verfolgten die Liveübertragung in aller Welt. Inzwischen sind die sechs hochaktuellen, professionellen und spannenden Referate in voller Länge verfügbar. Auch das vielfältige, kulturelle Rahmenprogramm können Sie nun online genießen. Mit diesem Newsletter erhalten Sie eine komplette Übersicht, die es Ihnen ermöglicht, sich umfänglich zu informieren. Europas größte Plattform für unzensierte Berichterstattung dankt Ihnen für Ihre Unterstützung – ganz nach dem Motto: Dranbleiben, zum Eigenen machen und unaufhörlich weiterverbreiten.

Hier sind alle Vorträge frei auf Video zu sehen und hören.
 

Du wunderst dich im Moment was hier in Deutschland, Europa und in der Welt passiert? Wir werden in Deutschland und Europa von Flüchtlingen überrannt, die Euro-bzw. weltweite Geld- und Schuldenkrise wird immer schlimmer und niemand kennt die Lösung? Das ist falsch!
Es gibt eine Geschichte hinter dem ganzen Chaos und die wurde in diesem Video zusammengefasst, damit du anfängst die Hintergründe zu verstehen.
Es ist das Ergebnis von mehreren Jahren Recherchearbeit, d.h. da stecken tausende Stunden an Studium und durchgemachte Nächte dahinter, um das weltweite Geflecht zu durchschauen. Es zeigt die SchattenreGIERung hinter dem Chaos auf und auch welche Macht wir Menschen weltweit tatsächlich haben, wenn wir uns dessen nur BEWUSST werden. Wenn du das Video gesehen hast, dann weißt du, dass es diese SchattenreGIERung wirklich gibt und dass es in den letzten 2000 Jahren noch niemals wirklich freie Wahlen gegeben hat.
Das es egal ist ob du Deutscher, Franzose, Spanier, Indonesier, Russe, Türke, Chinese bist oder sonstwelche „Nationalität“ hast. Es stehen überall auf der Welt die selben Strukturen dahinter, die von ihrem falschen EGO geleitet werden. Die Menschheit hat jetzt endlich die Chance zur Befreiung, damit die Welt sich zu einem Paradies verwandeln kann, es liegt nur an UNS. Und daher bitte ich dich das Video sachlich / vorurteilsfrei also rein auf der Sachebene und vor allem bis zum Schluß anzusehen.
Vielleicht kannst du dann die Zusammenhänge erkennen und beginnst nun zu verstehen.
Hier habe ich eine PDF-Datei zum Video hinterlegt, mit zusätzlichen Links und Ergänzungen, sowie weiteres Material zur Prüfung und Eigenrecherche.
VIDEO: arrow: Ende der Täuschung
Infomaterial:https://www.file-upload.net/download-11295570/DVDCoverundPDFsalsZubehrzumFilm.zip.html

Liebe Grüße, Roland / roland.herlicska@gmail.com


Ein Plan des Archons war es, das emotionale Leben und sinnvolle soziale Interaktionen des Menschen vollständig herunterzufahren. Aus diesem Grund haben sie die Smartphones eingeführt: New Study: How Smartphones Make Today’s Teens Unhappy & Cause Dramatic Shifts In Their Behaviour
(Neue Studie zeigt, wie Smartphones die heutigen Teenies unglücklich machen und dramatische Veränderungen in ihrem Verhalten verursachen). Es wird besonders auf jüngere Generationen gezielt, weil diejenigen, die nach 1996 geboren wurden, sehr wenig Erfahrung mit positiven Plasma und der ätherischen und astralen Energieumgebung hatten, die es ihnen ermöglichen würde, gesunde emotionale und soziale Gewohnheiten zu entwickeln.

Ein weiterer Plan der Archons war es, Kryptowährungen zu entwickeln, die das aktuelle Finanzsystem übernehmen könnten, das Bargeld abzuschaffen und die Einführung eines globalen, scheinbar dezentralisierten, doch in Wirklichkeit total kontrollierten Finanzsystems: Evidence points to Bitcoin being an NSA-engineered psyop to roll out one-world digital currency (Beweise deuten an, dass Bitcoin eine NSA-PsyOp ist, um die digitale Eine-Welt-Währung einzuführen)

Über die Blockchain-Technologie wurde in diesem geheimen Treffen der Banker im April 2016 beschlossen, sie als das Hauptinstrument zur Beseitigung des Geldes zu verwenden: A New Digital Cash System Was Just Unveiled At A Secret Meeting For Bankers In New York
(Ein neues digitales Cash-System wurde bei einem geheimen Meeting für Banker in New York offengelegt)

Sie entwickeln ihre eigenen Kryptowährungen: Banksters Are Developing Their Own E-Currency That Could Destroy the Value of Bitcoin and Control Us All! (Die Bankster entwickeln ihre eigene E-Währung, die den Wert von Bitcoin zerstören und uns alle kontrollieren könnte!)

U.S. Government Awards $7 Billion to Develop New Fedcoin
(Die US Regierung gewährt 7 Milliarden Dollar für eine Neue Fedcoin). Die Kryptowährungen können den Zentralbankern in ihrem Krieg gegen das Gold helfen: Hedge Funds Abandon Gold To Chase Bitcoin
(Hedge Funds schafft Gold ab, um Bitcoin zu vertreiben)

Weil sie Angst vor der Östlichen Allianz haben: Russia-China real gold standard means end of US dollar dominance (Der Russisch-Chinesische echte Goldstandart bedeutet das Ende der US Dollar Dominanz)

Die Blockchain-Technologie erscheint anonym und dezentralisiert zu sein, aber über alle Computer (nicht nur die auf Windows basierenden) ist bekannt, dass sie Software-Backdoors (Hintertüren) haben: Microsofts Software ist Schadsoftware

NSA’s powerful Windows hacking tools leaked online
(Die machtvollen Hacking-Tools der NSA online durchgesickert)

NSA Has Code Running In the Linux Kernel And Android
(Die NSA hat Codes in Linux Kernel und Android laufen)

Und alle Computer (nicht nur diejenigen mit Intel inside) haben Hardware Backdoors: ‘Meltdown’: Google team flags Intel bug that may affect billions of devices (Kernschmelze: Google-Team meldet Intel-Bug, der Millarden von Geräten betreffen kann)

Mit all diesem Gesagten haben Kryptowährungen und die Blockchain-Technologie eine Zukunft. Der Widerstand hat begonnen, die Kryptos in ihre Plänen für den finanziellen Reset aufzunehmen, und sie werden die Blockchain-Technologie zum Zeitpunkt des Events aus den Händen von Kabale entfernen.

Ripple ist eine Kryptowährung, die ein Potential hat, die Quasi-Leitwährung des Planeten zu werden und SWIFT zu ersetzen: Could XRP’s Frenzied Rise Could Herald Future Growth?

Ripple vs SWIFT: payment (r)evolution
RIPPLE Vs. SWIFT

Kryptowährungen können im Moment eine sehr rentable Investition sein, wenn ihr wisst, wie auf vertikalen Märkten zu handeln ist (buy the rumor, sell the news – das Gerücht kaufen, die News verkaufen), und wenn ihr für das 25% Risiko bereit seid, dass eure Münzen verloren gehen oder gestohlen werden: http://www.independent.co.uk/gadgets-and-tech/news/bitcoin-price-lost-mining-how-to-find-cryptocurrency-value-chainalysis-satoshi-nakamoto

Inzwischen versuchen die Jesuiten und die Ritter von Malta, einen neuen Krieg zu konstruieren. Sie versuchen, die Energiesignatur der Römisch-Persischen Kriege zu nutzen: Römisch-Persische Kriege

Das ist die zugrunde liegende Basis des Schiiten / Sunniten- Konflikts: The Sunni-Shia Divide

Die Blutlinien, die ihren Ursprung im Römischen Reich haben, unterstützten die sunnitische Seite (mit der USA-Israel-Saudi-Achse), während die Blutlinien, die aus dem alten Persien stammen, die schiitische Seite unterstützen (mit der Iran-Libanon / Hisbollah-Syrien-Achse), wobei die Top-Archon Familien in Rom beide Seiten des Konflikts ausbeuten.

Erik Prince ist der Hauptoperateur der Jesuiten / SMOM (Ritter von Malta) – Verschwörung, um einen neuen Krieg im Nahen Osten zu beginnen: The Knights Templar, Knights of Malta and Blackwater’s Erik Prince (Der Templeritter, Ritter von Malta und Blackwater Erik Price)

Er hat einen grossen Einfluss auf Donald Trump und schlug ihm vor, eine neue Spionage-Agentur zu erschaffen, die erheblich Jesuiten-freundlicher und der Clinton / Bush / Rockefeller Illuminazi Fraktion gegenüber weniger freundlich sein würde:  Trump White House Weighing Plans for Private Blackwater Spies to Counter Deep State Enemies
(Trump – Weisses Haus erwägt Pläne für private Blackwater Spoine, um Gegner des Deep State zu verfolgen)

Vielleicht erinnert ihr euch, dass ich vor Jahren angegeben habe, dass die Jesuiten die Illuminazi Fraktion den Wölfen zum Frass vorwerfen werden, um zu überleben. Aus diesem Grund haben die Blackwater / Academi Söldner von Erik Prince die Massenverhaftungen der Illuminazi Fraktion in Saudi-Arabien bewerkstelligt: ‚American mercenaries are torturing‘ Saudi elite rounded up by new crown prince – and billionaire Prince Alwaleed was hung upside down ‚just to send a message‘
(Amerikanische Söldner foltern Saudische Elite, die von einem neuen Kronprinzen zusammengetrieben wird – und der Millionär Prinz Alwaleed wird kopfüber aufgehängt, nur um eine Botschaft zu senden)

Nun versucht die Jesuiten / Rothschild- unterstützte Fraktion in Saudi-Arabien, Israel und den USA, einen Krieg mit dem Iran zu konstruieren: moonofalabama.org/2017/11/the-saudi-tyrants-devilish-plan-sell-out-palestine-for-war-on-iran
zerohedge.com/news/2017-12-28/us-and-israel-reach-secret-plan-counter-iran
sputniknews.com/analysis/201712301060429763-syria-iraq-extremists-iran/

Sie versuchen auch, den Iran von innen heraus zu destabilisieren, die Wiederholung des Skripts, wodurch die anfänglichen Proteste im Jahr 2011 in Syrien in einen brutalen Krieg verwandelt wurden. Jüngste Proteste im Iran wurden von Academi Söldnern ausgelöst und in westlichen Medien gravierend falsch interpretiert: strategic-culture.org/news/2018/01/07/trump-failed-coup-in-iran
rt.com/news/iran-protest-fake-news-videos/

In der Realität unterstützen die meisten Demonstranten im Iran tatsächlich das derzeitige Regime, das in Wirklichkeit eine viel bessere Wahl als eine importierte westliche Farbrevolution und „Demokratie“ ist: presstv.com/Detail/2018/01/03/Iran-Demonstrations-Violence

Die USA will auch den Krieg in Syrien entfachen: strategic-culture.org/news/2017/12/18/us-creates-new-syrian-army-putting-peace-process-jeopardy
strategic-culture.org/news/2017/12/29/all-not-quiet-on-syrian-front-us-launch-another-war

Die Lichtkräfte haben mitgeteilt, dass ein neuer Schiiten / Sunniten Krieg verhindert werden kann, wenn es in der erwachten Gemeinschaft genügend Gewahrsein bezüglich der Pläne der Jesuiten gibt. Es gab in den alternativen Medien viel Gerede darüber, dass wichtige Mitglieder der Kabale nach Guantanamo gebracht wurden. Meine Quellen können dies NICHT bestätigen, in der genau die gleiche Art und Weise konnten sie das ‚Green Light‘ (grüne Licht) nicht bestätigen, welches im Jahr 2012 von Drake Bailey ausgegeben worden war. Jedoch KÖNNEN sie vollständig das Intel von jemandem namens PassionatePachyderms bestätigen: Guantanamo Bay flight records from 7:26am 12/18/17 thru 9:33am 12/28/17 via @flightaware. Something is happening.

55 Mitglieder der Arizona National Guard Militärpolizei, die in Guantanamo eingetroffen sind, haben nur 122 Mitglieder der Minnessota National Guard Militärpolizei ersetzt, die Guantanamo wenige Tage zuvor verlassen haben: startribune.com/minnesota-military-police-unit-returns-from-deployment-to-gitmo
theeagle.com/news/nation/arizona-national-guard-military-police-to-help-in-guantanamo

Wenn die Massenverhaftungen wirklich beginnen, werdet ihr in der Lage sein, in den Massenmedien darüber zu lesen.

http://transinformation.net/bericht-ueber-die-situation-vom-7-januar-2018/


O f f e n e r   B r i e f
an den 13. Zivilsenat (1. Senat für Familiensachen) des Oberlandesgerichts Koblenz
Sehr geehrter Herr Vorsitzender Dr. Friedrich!
Sehr geehrter Herr stellvertretender Vorsitzender Oeley!
Sehr geehrte Frau Dr. Meerfeld!
Die Gründe einer Entscheidung Ihres Senates enthalten die folgenden Feststellungen: „Zwar hat sich der Betroffene durch seine unerlaubte Einreise in die Bundesrepublik nach §§ 95 Abs. 1 Nr. 3, 14 Abs. 1 Nr. 1, 2 AufenthG strafbar gemacht. Denn er kann sich weder auf § 15 Abs. 4 Satz 2 AufenthG noch auf § 95 Abs. 5 AufenthG i.V.m. Art. 31 Abs. 1 GFK berufen.
Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist in diesem Bereich jedoch seit rund eineinhalb Jahren außer Kraft gesetzt und die illegale Einreise ins Bundesgebiet wird momentan de facto nicht mehr strafrechtlich verfolgt.
OLG Koblenz, 13 UF 32/17  Beschluß vom 14. Februar 2017
(MDR 2017, 707-708; JAmt 2017, 316-319; FamRZ 2017, 1229-1231; NZFam 2017, 728) – URL: http://www.landesrecht.rlp.de/jportal/portal/t/7qe/page/bsrlpprod.psml?pid=Dokumentenanzeige&showdoccase=1&doc.id=KORE242742017&doc.part=L
Und der Verfassungsgrundsatz der Rechtsstaatlichkeit hat folgenden Wortlaut: „Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.“ (Artikel 20 Abs. 3 GG). Vor diesem Hintergrund frage ich Sie: Was haben Sie als Amtsträger (!) unternommen, um die von Frau Bundeskanzlerin Dr. Merkel und ihren Gesinnungsgenossen in Politik, Parlament und Verwaltung partiell außer Kraft gesetzte rechtsstaatliche Ordnung nach Gesetz und Recht wiederherzustellen, und die Rechtsbrecher in Politik, Parlament und Verwaltung ihrer gerechten Bestrafung zuzuführen?
Institut-fuer-Asylrecht.de/Angela-Anzeigen (lesenswert…!)
http://www.institut-fuer-asylrecht.de/27065.pdf
http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/01_Jan/22.01.2018.htm

Dank der lichtvollen Arbeit von spiritscape können wir diesen Beitrag auch als Video anbieten! Dieses findet ihr am Ende des Beitrages! Ich spreche von grossen verdeckten Operationen, nicht von den kleinen.

Eins: Kompartmentierung = Zergliederung
Die Aufgaben, die zur Durchführung der Operationen notwendig sind, werden unter den Mitspielern auf verschiedenen Ebenen aufgeteilt. In einer erfolgreichen Operation sind sich die Mitspieler der anderen Beteiligten nicht gewahr. Sie wären nicht in der Lage, mehr als ihre eigene Rolle einzugestehen…

Die zehn wesentlichen Elemente einer verdeckten Operation (Covert Op)


Autor: Hans-Jürgen Geese: Die Deutschen – Das klügste Volk auf Erden verabschiedet sich von der Geschichte

Das letzte Kapitel einer Tragödie – Seitenzahl: 268 – ISBN 978-3-940321-17-6

​Deutschland als Kulturnation ist am Ende. Ein besetztes Land – sein Schicksal in fremden Händen, eine Marionettenregierung in einer Parteiendiktatur, eine machtlose Bevölkerung. Ein Grundgesetz, das keine Verfassung ist, und das zwar einen Widerstandsartikel kennt, aber dabei nicht konkret wird. Arbeit kann immer mehr Menschen nie wieder ernähren. Riesige soziale und wirtschaftliche Umwälzungen ohne Antworten. Flüchtlinge, die nicht gebraucht werden, ohne Pespektiven. Die Medien sind den Mächtigen hörig, anstatt Alternativen aufzuzeigen oder zumindest die harten Fragen zu stellen. Die Analyse der aktuellen Situation drängt sich förmlich auf.


Protest in Kandel ein zweites “HAMBACHER FEST”?

/2018/01/29/kandel-wir-sind-gekommen-um-zu-bleiben-oder-die-antifa-pfeift-auf-dem-letzten-loch/
Video hierzu:
https://www.facebook.com/PegidaSwitzerland/videos/1791218691179441/


PSD2 in Kraft! Lassen Sie sich nicht in Ihre Bankkonten schauen!

Meinungsfreiheit!! – Eine Reise durch den Irrgarten der BRD-Justiz!

Der bisher „einzige“ Bericht der „deutschen Medien“ zum Falle des Justizverbrechens Monika Schäfer

Von Rechtsstaatlichkeit und Strafrechtsbestimmtheit!

Offener Brief an Facebook: „Ich bitte um Sperrung!“

Die Heimkehr. Übersicht über alle bis zum 19.01.2018 veröffentlichten Beiträge

Ein Augenöffner par excellence!

Douglas Reed – Der Streit um Zion


/heiderose-manthey-an-donald-trump-hilferuf-aus-deutschland-deutschland-und-europa-ist-von-kindesraub-und-schwerer-menschenmisshandlung-betroffen

Ergänzend: ➡ http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/01_Jan/07.01.2018.htm



Wie nach den Plänen der Archons die Kryptowährungen dazu dienen sollen, das gesamte Finanzsystem zu übernehmen, und was das für Konsequenzen für die Bevölkerung hätte


Wohin uns nun die Reise führt (#33) – 3.0.

aktualisiert am 01.01.2018

Die Wahrheit wird uns frei machen.
Mirin Dajo

++++

:Owls:
Light will overcome d_a_rkness.
Light will expose darkne_s_s.
Light will _reveal_ darkness.
Light will defeat darkness.
Q

[Advent, Advent, ein Lichtlein brennt… Erst Eins, dann Zwei, dann Drei, dann Vier, dann steht die Apokalypse vor der Tür.
/ Denn dein (mein) Wille geschehe…
]

++++

Das letzte Gedicht…
… es wurde alles Geschrieben, was es zu schreiben gab.
Lesen, verstehen und umsetzen wollen, darf ein Jeder dann gerne selbst… 😉

Das Wissen ist nicht (die universelle) Macht und das Wissen „macht auch nichts“, solange man dieses selbst Erfahrene & Erlernte nicht – aus dem Herzen heraus – in die all_tägliche Anwendung – zum Gemeinwohl für alle Lebenwesen auf Gaia – (ein)bringt; sondern es birgt eine sehr große Verantwortung in sich selbst.
Das Wissen bietet sich dem Suchenden willig an und ist dergestalt eine Holpflicht für jeden Reisenden auf der Suche nach… was??? 🙂

Ein Jeder von uns befindet sich in der Eigenverantwortung für sein „persönliches“ Handel(n) & Tun im Hier & Jetzt. Dies betrifft ebenso den Umgang mit dem Körper durch eine geeignete Ernährung, eine sportliche Betätigung sowie einer regelmäßigen, reinigenden & ausleitenden Pflege. Hierzu gehören auch deine ur_eigenen Gedanken & gesprochen Worte.
[Ergänzend hierzu: ➡ Können negative Gedanken krank machen ? — und positive gesund ?]

Erkenne Dich selbst, als das was Du bist und nicht als das, was es – auf den ersten Blick – den An_schein hat (erweckt ). Siehst Du beim morgendlichen Blick in den Spiegel nur die nächste Falte oder doch das neugierige Strahlen deiner Augen? Sind die Augen nicht der Spiegel deiner Seele…?

Wisse & bedenke, dass Du eine Seele bist, welche einen irdischen Körper nutzt. Du hegst den Anspruch, die Welt zu einem lebenswerteren Ort zu machen (transformieren)? Du hast den Wunsch deiner Familie zu helfen und zu unterstützen?  Dann hilf zuerst Dir selbst und lebe vor. Verlasse umgehend das Spinnennetz der allseits getriggerten Angstfalle! Denn alles, wirklich alles ist möglich, wenn Du es nur wirklich aus ganzen Herzen wünscht..! Höre nicht auf den Tyrann Kopf, welcher dir permanent versucht einzureden, was machbar ist und was eben nicht.

Als wichtiger Beginn auf diesem, deinem Weg zur eigenen Erkenntnis & dem geistigen Wachstum verbleibt zuvörderst (d)eine ehrliche Innenschau... ➡ http://transinformation.net/ethik/

Erkenne dich selbst als das was Du bist, bekenne dich zu allen deinen (Un)Taten, vergebe Dir selbst & all den Anderen auf deinem bisherigen Lebensweg – dies betriftt insbesonders auch die vorhergehenden Inkarnationen, welche ggf. noch einer Heilung bedürfen – lasse alles los, spreize deine Flügel aus und fliege …  Viel Spaß & Erfolg hierbei…! 😉
ICH BIN [dann mal weg und arbeite an mir & anderen netten Dingen...]

ICH BIN! – WIR SIND! (Teil 1)
ICH BIN! – WIR SIND! (Teil 2)
ICH BIN! – WIR SIND! (Teil 3)

P.S. Wie formulierte dereinst der französische Philosoph Pierre Teilhard de Chardin so treffend:
„Wir sind keine Menschen, die eine spirituelle Erfahrung machen.
Wir sind spirituelle Wesen, die eine menschliche Erfahrung haben.“

++++

/dieunbestechlichen.com/
/ich-meine-person-die-matrix/
/ich-du-die-matrix-2/
/der-kreative-schoepfer-das-morphogenetische-feld/
Neues aus der Matrix!

++++

Glaube nichts und prüfe selbst! Wir, die RRRedaktion beginnen mit einer exklusiven Interviewserie über die Einschätzung Deutschlands in der Welt! Ein Diplomat einer UN nahen Organisation, klärt uns auf!

Teil 1. Alles in dieser Welt ist im Vertragsrecht, auch in unserem Justizapparat: Wir müssen uns das mal auf der Zunge zergehen lassen, Staatsanwälte, Richter und Rechtsanwälte sind alle in einer Organisation, und zwar in der IBA, International Bar Association. Wo bleibt hier die Rechtsfindung? Deutschland war, ist und bleibt für die Welt unberechenbar? Wir wissen alle, die Welt ist wieder zum Kriegsschauplatz geworden und die Atombomben lagern bereits in der Eifel, viele Medien spielen das Kriegstreiberspiel mit. Deutschland bringt die ganze Welt ins Chaos und suchen jetzt in Trump den Schuldigen, obwohl sein Vorgänger Obama, gemeinsam mit der CDU, CSU, SPD, Grüne, FDP, bereits alles in die Wege geleitet haben, Deutschland spielt dabei wieder die Schlüsselrolle, “ Die Achse des BÖSEN?“ Wir nennen unseren Gesprächspartner erst einmal Herr Diplomat und bringen das 1. Interview hier in voller Länge, ungekürzt, im O-Ton aufgezeichnet am 2.2.2017. Ein spätere Filmaufzeichnung wird es auch geben. Wichtig ist für unsere Leser zu wissen, sie können zu jedem Interview Kommentare an die RRRedaktion abgeben und alles hinterfragen. Alle Kommentare werden ungekürzt veröffentlicht, die Fragen der Leser werden, auch ohne Namensnennung, in der jeweiligen nächsten Folge vom Diplomat beantwortet. Es wird demnächst auch eine Life, Leser Telefonbefragung gestartet, wir geben es hier unter der Rubrik Veranstaltungen und in den sozialen Netzwerken rechtzeitig bekannt! Teil12 Teil11 Teil 10 Teil 9 Teil8 Teil 7 Teil6 Teil5 Teil4 Teill3 Teil2

++++

Viele Menschen denken, dass Worte allein nichts verändern können. Dass in diesem einst wundervollen und derzeit so schrecklichen Land zu viel geredet und zu wenig gehandelt wird. Und es stimmt auch zu einem gewissen Teil. Das einst so tapfere und kampfbereite Volk der Germanen scheint verkommen zu sein, zu einer Horde feiger Duckmäuser, die sich entweder nichts zu unternehmen trauen oder schlichtweg nichts wissen wollen, von dem was hier wirklich geschieht!
Das hält die Menschen selbstverständlich nicht vom Jammern ab. Allerorten wird sich über die Regierung beklagt und gewundert. Doch will man den Verzweifelten mit der „Wahrheit“ helfen zu verstehen, so wollen die meisten sie gar nicht hören. Ein erstaunliches Phänomen, oder nicht? Wir alle schreien nach Wahrheit, aber wehe einer spricht sie aus!
Das wiederum führt die These, dass Worte allein nichts ändern können ad absurdum. Denn wenn Worte nichts ändern können, warum wollen so viele Menschen sie dann nicht hören? Und warum werden sie dann sogar unter Strafe gestellt?


Ergänzend hierzu: ➡ /gesundheit/heilung/meinungsfreiheit-sind-wir-in-deutschland-lediglich-ein-bisschen-schwanger/

++++

Der Bürgerkrieg in Western Deep State verschärft sich mit Massenverhaftungen in Washington DC und Feuergefechten in Kalifornien

Author: BenjaminFulford  – 11.12.2017

Der Machtkampf und unerklärte Bürgerkrieg an der Spitze der westlichen geheimen Regierung hat sich während der letzten Woche radikal intensiviert, mit Massenverhaftungen kzasarischer Verbrecher in den Vereinigten Staaten und anderswo, stimmen viele Quellen überein. Es gab auch eine Erklärung von US-Präsident Donald Trump, dass Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt wird, als ein Zug, der nicht ist, was es scheint. Wir werden das weiter unten diskutieren.
Zunächst müssen wir allerdings auf die extrem ungewöhnlichen Ereignisse sehen, die in Kalifornien stattfinden. In diesen Tagen müssen sich die Einwohner dieses Staates wie die Bewohner der Salomon
…-Inseln im zweiten Weltkrieg fühlen, als die Japaner und Amerikaner auf ihrem Land kämpften. Es gibt sehr starke Hinweise, dass Energiewaffen wie Laser von gegnerischen Fraktionen in Kalifornien benutzt werden, stimmen Pentagon- und NSA-Quellen überein.
„Es geht heiß her [The heat is on], da das Feuer von Bel Air in Los Angeles die Getty-Center-Pädo-Untergrundbasis angreift, während das Feuer in San Diego offenbar auf die US-Marine-Basis Camp Pendleton zielt“, bemerken Pentagon-Quellen. Es sind Videos herausgekommen, die etwas zeigen, das wie ein Laserstrahl aussieht, der vom Himmel kommt und Feuer entzündet. Außerdem wurden Gebäude komplett von Feuer zerstört, während Bäume daneben unbeschädigt blieben….


Update 18.12.2017: ➡ http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.de/2017/12/deutsch-benjamin-fulford-18122017.html#more
Update 25.12.2017: ➡ http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.de/search/label/GERMAN


Der Schattenstaat flüstert Trump zu: „Du wirst dem Sturm nicht überstehen“.
Der Präsident flüstert zurück: „Ich bin der Sturm“.

 

Dieser Spruch charakterisiert TrumpsAktivitäten in den letzten Wochen. Als er sich am 6. Okt. dieses Jahres mit hochrangigen Militärs im Weißen Haus der Presse zeigte, sprach er davon, dass diese Sitzung die „Ruhe vor dem Sturm“ gewesen sei. Auf die Nachfrage eines Journalisten, was er mit dem „Sturm“ gemeint habe, sagte Trump: „Sie werden es erfahren.“
/qanon-die-macht-hinter-trump/
/2017/12/26/der-sturm-ist-da/


Executive Order Sperrung des Eigentums von Personen, die an schweren Menschenrechtsverletzungen oder Korruption beteiligt sind.
https://www.whitehouse.gov/presidential-actions/executive-order-blocking-property-persons-involved-serious-human-rights-abuse-corruption/

Durch die Autorität, die mir als Präsident durch die Verfassung und die Gesetze der Vereinigten Staaten von Amerika, einschließlich des Internationalen Emergency Economic Powers Act (50 USC 1701 ff.) (IEEPA) übertragen wurde, ist das National Emergencies Act (50 USC 1601 ff .) (NEA), der Global Magnitsky Menschenrechtsverhandlungsgesetz (Public Law 114-328) (der „Act“), Abschnitt 212 (f) des Immigration and Nationality Act von 1952 (8 USC 1182 (f)) (INA ) und Abschnitt 301 des Titels 3, United States Code,

Ich, DONALD J. TRUMP, Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, stelle fest, dass die Prävalenz und die Schwere von Menschenrechtsverletzungen und Korruption, die ihren Ursprung ganz oder teilweise außerhalb der Vereinigten Staaten haben, wie sie begangen oder gelenkt werden von Personen, die im Anhang zu dieser Verordnung aufgeführt sind, haben einen solchen Umfang und eine solche Schwere erreicht, dass sie die Stabilität der internationalen politischen und wirtschaftlichen Systeme bedrohen. Menschenrechtsverletzungen und Korruption untergraben die Werte, die eine wesentliche Grundlage für stabile, sichere und funktionierende Gesellschaften bilden; verheerende Auswirkungen auf Einzelpersonen haben; demokratische Institutionen schwächen; die Rechtsstaatlichkeit herabsetzen; fortgesetzte gewaltsame Konflikte fortführen; die Aktivitäten gefährlicher Personen erleichtern; und untergraben die wirtschaftlichen Märkte. Die Vereinigten Staaten versuchen, spürbare und signifikante Konsequenzen für diejenigen zu erzwingen, die schwere Menschenrechtsverletzungen begehen oder Korruption betreiben, sowie das Finanzsystem der Vereinigten Staaten vor Missbrauch durch dieselben Personen zu schützen.

Ergänzend:
➡ https://www.docdroid.net/zmVDhA4/d2-peter-munk-george-soros-cheney-paul-wolfowitz-hwbush-gwbush-john-kerry-clinton-september-11-attack.pdf#page=7


Das Politk-Komödienstadl „Bundesregierung“ teilte mit, dass es vor dem März 2018 keine neue Regierung mehr geben wird [danach vmtl. eh nicht mehr] . Im Konsulat in Moskau sind Termine nur bis zum 09.03.2018 reservierbar. Ein Schelm wer Böses hierbei denkt. 😉
Die Chemtrail-Flieger werden an manchen Orten auch weniger, nachdem Mr. President interveniert hat. Auf die rund 4.000 Anklageschriften (mittlerweile über 10.000), nach dem Räumen der Monsanto-Zentrale (USA) und des CIA-Hauptquartiers in Langley (USA) durch die US-Marines, dürfen wir gespannt sein…
… desweiteren auf die Apokalypse (Offenbarung) in Form von Kennedy-Mord, 09/11, Holocaust-Lüge, „Aliens“, Schöpfungsgeschichte u.v.m. mit der danach einsetzenden Katharsis (Reinigung). Siehe Zitat Mr.
Trump…“die Ruhe vor dem Sturm“.
… ebenso wie sich Sophia („positives“ Skynet) weiter entwickeln wird. (siehe hierzu die vorherigen Wohin-die Reise… Artikel – wer suchet, der findet)… bzw. als Appetithappen hier:
World’s Most Advanced Robot Sends Chilling Warning To Humans
… ergo:
Ab dem 27.12.2017 (nach dem noch satt Gewinn einbringenden, kommerziellen „Weih_Nachten“) bis hin zum 09. März 2018 ist und wird vieles möglich sein & auch werden.
Ranghohe Militärs haben sich bereits vor wenigen Tagen bei der OSZE in Wien ihre Marschbefehle abgeholt. Befragt mal die Wiener nach der Komplettsperrung des Wiener Rings…
Und so nebenbei wird die Eröffnung des neuen Berliner Flughafens (BER) – mangelnds Souveränität und einer nicht erteilten Überflugserlaubnis seitens der Russischen Föderation – auf das Jahr 2020 verschoben. 😆

Freut Euch auf das, was nun in 2018 folgt…! 😉

P.S: Ich gehe davon aus, dass ihr Alle eure Hausaufgaben gemacht habt und Eure Ahnennachweise – bis vor das Jahr 1914 – zusammen habt…?

++++

Risiken und Nebenwirkungen der Psychotherapie von Angst und Panik

Die gefährlichste Biowaffe ist der aufgeklärte, seine eigenen Interessen erkennende und sich seines eigenen unabhängigen Verstandes bedienende freie Mensch, der sein Denken selbst kontrolliert und seine Gedanken in die Welt trägt.Ein Gedanke ist wie ein Virus, resistent, hochansteckend und die kleinste Saat eines Gedanken kann wachsen„, spricht der Protagonist Dom Cobb (Leonardo DiCaprio) in der Filmgeschichte „Inception“,[1] in der professionelle Diebe Träume in den Köpfen von Menschen platzieren und steuern, um sie zu bestehlen — eine unterhaltsame Facette in der jahrhundertealten Geschichte wechselseitiger Manipulation von Menschen.
Wer sich nicht fremdsteuern und seine Lebenszeit nicht durch Illusionen rauben lassen will, kann der Empfehlung folgen, die Immanuel Kant 1784 für den „Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit“ gab: „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen“.[2]
Allerdings: Selbstbestimmt zu denken, birgt beträchtliche Gefahren. Ein Mensch, der eigenständig zu denken beginnt, kann leicht auf Gedanken kommen, von denen die Regierung meint, dass diese unbotmäßig sind, um nur eine der harmlosesten staatlichen Bewertungen von unerwünschtem selbständigen Denken im Volk zu benennen. Der französische Staatstheoretiker der Aufklärung, Charles de Secondat, Baron de Montesquieu, schrieb 1748 in seinem Hauptwerk „Vom Geist der Gesetze“, das von der Zensur auf den Index gesetzt wurde: „In einer Despotie ist es gleich gefährlich, wenn jemand gut oder schlecht denkt; es genügt, dass er denkt, um den Führer der Regierung zu beunruhigen.“[3]
/angstambulanz/angst-psychotherapie-risiko.html#r46

++++

Wer selbst schon einmal im Krankenhaus war oder Angehörige begleitet hat, für den dürfte das nichts Neues sein, denn im Grunde sind sie alle gleich. Bis auf ein paar wenige Ausnahmen (ich vermute nur, dass es die gibt) wirtschaften alle Kliniken nach dem gleichen Prinzip: Gewinnorientiert!
Das Ziel dieser Kliniken ist schon lange nicht mehr den Gesundheitszustand der Patienten wieder herzustellen, sondern: Wie hole ich am meisten Profit raus! Dafür muss man den Patienten natürlich am Leben erhalten, tot bringt er nichts – gesund aber auch nicht. Im April 2017 kam zu diesem Thema sogar ein Film heraus – Stille Reserven -, der deutlich aufzeigt, wie wichtig es ist, dass der sterbende Mensch am Leben erhalten werden muss. Denn auch ein lebenserhaltender Körper kann noch verwendet werden, als menschliche Ersatzteillager, als Gebärmaschinen oder als Informationsspeicher – oder kurz zusammengefasst als Geldgenerierungsmasse. In China wird dies bzgl. des Organhandels schon betrieben.

++++

Das Unterscheidungsvermögen ist die wohl wichtigste Fähigkeit, die wir in unserem Leben hier entwickeln können. Doch nicht jeder versteht bewusst, weswegen er das glaubt, was er glaubt Nicht alle Methoden zur Unterscheidung sind gleichwertig. Häufig entwickeln wir schon früh im Leben Methoden rudimentärer Unterscheidungsprozesse, die uns einige Antworten zur Verfügung stellen, doch vielleicht sind diese nicht die besten Techniken, um Behauptungen über „Wahrheit“ zu gewichten. Ein Beispiel: Korrelation (Wechselwirkung) ist nicht zwangsläufiger weise eine Kausalität, sprich eine Ursächlichkeit. Die Korrelation sagt uns, ob ein oder mehrere Dinge in Bezug auf ein Phänomen vorhanden sind, doch sagt sie uns nicht, ob diese zusammenhängenden Dinge das fragliche Phänomen verursacht haben. Zum Beispiel gibt es eine 100% positive Korrelation, dass jeder, der jemals Wasser getrunken hat, irgendwann gestorben ist. Dieser Zusammenhang bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass der Tod durch Trinkwasser verursacht wird. Dies mag zwar als ein triviales Beispiel erscheinen, es zeigt jedoch, wie einfach es ist, Fehler bei der Wahrheitsfindung zu machen, wenn wir davon ausgehen, dass positiv korrelierte Dinge automatisch die Kausalität widerspiegeln. Angesichts der Bedeutung des Erkennens der Wahrheit mag eine Untersuchung der Unterschiede zwischen Korrelation und Kausalität nutzbringend sein.

++++

Der Hollywood-Star zeigt die Face-ID-Technologie und die Agenda der Neuen Weltordnung. Jim Carrey sagt, dass das neue iPhone entworfen wurde, um die neue Weltordnung einzuleiten. Filmstar Jim Carrey hat gesagt, um Apple’s neueste Version seines sehr beliebten IPhone zu entlarven, dass seine neue Face-ID-Technologie entwickelt wurde, um “die Menschheit zu versklaven”.
Der Schauspieler gab an, dass die Tage ”vorbei” sind, in denen er die Produkte der kalifornischen Firma verwendete, nachdem er erfuhr, dass ihre Geräte dazu benutzt werden, “eine totalitäre neue Weltordnung einzuleiten”. Während er auf dem Toronto Film Festival seinen neuen Netflix-Dokumentarfilm Jim & Andy: The Great Beyond promotete, sagte er: “Wenn George Orwell heute 1984 schreiben würde, wäre es darum gegangen, dass Tech-Unternehmen über einen totalitären Staat anstelle von Kommunisten herrschen, die Läden würden ‘Stadtplätze’ genannt werden und die Telefone, die man kaufen muss, würden dein Gesicht lesen”.
Carrey bezog sich auf Apple’s kürzlich enthülltes iPhone X oder iPhone 10, das Anfang November in den Handel kam.


IMSI-Catcher sind Geräte, mit denen die auf der Mobilfunkkarte eines Mobiltelefons gespeicherte International Mobile Subscriber Identity (IMSI) ausgelesen und der Standort eines Mobiltelefons innerhalb einer Funkzelle eingegrenzt werden kann.[1] Auch das Abhören von Mobilfunktelefonaten ist möglich.[2] Das Gerät arbitet gegenüber dem Mobiltelefon wie eine Funkzelle (Basisstation) und gegenüber dem Netzwerk wie ein Mobiltelefon. Der IMSI-Catcher simuliert also ein Mobilfunknetzwerk; alle Mobiltelefone in einem gewissen Umkreis buchen sich bei dieser Funkzelle aufgrund ihres stärksten Signals ein. Auch Daten Unbeteiligter im Funknetzbereich des IMSI-Catchers können erfasst werden, ohne dass dieses von Betroffenen zu erkennen ist. Der IMSI-Catcher setzt unter Umständen den gesamten Mobilfunkverkehr der betroffenen Mobiltelefone außer Funktion, sodass gegebenenfalls auch ein Notruf unterbunden werden könnte. IMSI-Catcher werden hauptsächlich von Strafverfolgungsbehörden und Nachrichtendiensten zur Bestimmung eines Aufenthaltsortes und zum Erstellen eines Bewegungsprofils von Personen benutzt.[3]
https://de.wikipedia.org/wiki/IMSI-Catcher

++++

Flüchtlingsabwehr und profitable Geschäfte für deutsche Unternehmen stehen im Zentrum der heute zu Ende gehenden Ghana-Reise des Bundespräsidenten. Er müsse vor Versuchen „warnen“, über die Sahara und das Mittelmeer nach Deutschland zu reisen, erklärte Frank-Walter Steinmeier gestern in einem Interview in der ghanaischen Presse: Die Reise könne mit „Gefangenschaft“ bei libyschen Sklavenhändlern oder sogar mit dem Tod enden. „Bleibt zu Hause“, fassen deutsche Medien den Tenor der Äußerungen des Bundespräsidenten zusammen. Gleichzeitig ist Steinmeier bemüht, mit Hilfe des G20-„Compact with Africa“ deutschen Firmen den Weg zu profitablen Investitionen in Ghana zu bahnen. Der „Compact“ soll afrikanische Staaten dazu bringen, ihre Wirtschaft noch stärker als bisher auf die Wünsche westlicher Investoren auszurichten. Deutsche Wirtschaftskreise ordnen Ghana in die „zweite Reihe“ afrikanischer Länder hinter den ökonomischen Schwergewichten Südafrika und Nigeria ein und sprechen sich für eine Ausweitung der Geschäfte dort aus – im Konkurrenzkampf gegen China.
Ein erschreckender Roman über AFRIKA Das Kolonialsystem heißt jetzt Hochfinanz
Einflusskampf um Afrika 1 – germanforeignpolicy
Einflusskampf um Afrika 2 – bes. Ghana – german-foreign-policy

++++

Seit gut 20 Jahren prangern wir auf NJ-Publikationen das globale, von Juden erfundene System an. Alles Geld und Gold der Menschheit soll ohne Arbeit den Besitzer wechseln. Das Geld der arbeitenden Menschen wird, wie es in den Protokollen geschrieben steht, durch Wetten (früher nannte man es Spekulation) in die eigenen Taschen umgeleitet.
Seit der von der jüdischen FED geplanten Finanzkrise von 2008, wo Billionen als Wettsummen nach Übersee transferiert wurden, haben wir vom NJ dieses einmalige Verbrechen angeprangert, analysiert und darüber aufgeklärt, wie es kein anderes Medium tat (NJ-Beispiel aus 2008). Keine Partei, noch nicht einmal eine nationale Partei, fand es wert, diese Welt-Wettverbrechen aufzugreifen. Auch die AfD nicht. Das liegt wohl daran, dass die Vorstellungskraft für ein solches Verbrechen fehlt. Man denke an den CSU-Klagehansl Peter Gauweiler, der zigmal vor das Verfassungsgericht wegen der rechtswidrigen Euro-Rettungen und anderer Delikte zog, nur um sich jedes Mal eine Abfuhr zu holen. Damit wurde das System gestärkt. Wer ein Systemgericht anruft, der muss dann auch die Systemverbrechen anerkennen.


Der gestrige EU-Gipfel sollte dem angeschlagenen Reptil noch einmal zu neuer Vitalität verhelfen. Geplant war, dass Merkels Forderungen von allen mitgetragen würden, um sie erneut als unangefochtene Führerin der Soros-EU feiern zu können. Insbesondere wurde erwartet, dass der EU-Ostblock (Visegrad-Staaten) seinen Widerstand gegen Merkels Flutpolitik abschwächen würde, nachdem der Soros-Gerichtshof (EuGH) die Verweigerung der Parasitenaufnahme durch den EU-Ostblock verurteilt hatte. Aber ausgerechnet Merkels Vasall, der EU-Ratspräsident Donald Tusk, versetzte Merkel einen „Axthieb“, der eine klaffende Wunde in ihrem Reptilienpanzer hinterließ. In seinem Einladungsschreiben an die EU-Staats- und Regierungschef für den EU-Gipfel des 14. Dezember fiel Tusk seiner Herrin Merkel in den Rücken, er wechselte die Seiten zu den Visegrad Staaten. In Tusks Einladungsschreiben „Agenda der Führer“ heißt es: „Die verpflichtende Quotenregelung zur Flüchtlingsverteilung stellte sich als höchst spalterisch heraus und die Herangehensweise war, wie es sich zeigte, unwirksam.“

++++

Für den DEUTSCH, welcher nicht hören möchte: Eine neue EU-Richtlinie steht kurz vor ihrer Verabschiedung im EU-Parlament. Sie gibt des nationalen Regierungen weitreichende Möglichkeiten, die Meinungs- und Pressefreiheit sowie das Demonstrationsrecht einzuschränken und die Grundrechte der Bürger zu beschneiden.
Die Richtlinie enthält Regeln, die dazu genutzt werden könnten, die freie Meinungsäußerung drastisch zu beschneiden, analysiert der EUObserver. Die Richtlinie zur Bekämpfung des Terrorismus, die am 30. November von den EU-Staaten auf der politischen Ebene gebilligt wurde, wird von Menschenrechtsaktivisten wegen ihrer vagen Definition des Terrorismus scharf kritisiert. Der Gesetzentwurf lehnt sich stark an die jüngsten Gesetze in Frankreich an, die es den Behörden ermöglichen, von Internetfirmen ohne gerichtlichen Beschluss die Blockade von Webseiten, die den Terrorismus „verherrlichen“, zu verlangen. Doch diese Maßnahmen haben bereits zu einer Reihe von Peinlichkeiten und Fehlern geführt. Der französische Telekom-Konzern Orange schaltete im Oktober Google und Wikipedia für einen ganzen Vormittag ab. Beide Internetanbieter wurden auf die Terror-Überwachungsliste von Orange aufgenommen. Die Internet-Nutzer, die auf den verdächtigen Webseiten waren, wurden auf eine Webseite des französischen Innenministeriums umgeleitet, wo ihre IP-Adressen gespeichert wurden. Eine strafrechtliche Verfolgung ist in derartigen Fällen nicht ausgeschlossen.


Kaum bemerkt von der Öffentlichkeit, sieht der EU-Vertrag und die Grundrechtscharta ein Tötungsrecht des Staates vor. Und während die Zeit noch über des Kaisers Bart grübelt, machen Schäuble (Einsatz der Bundeswehr in Inneren, finaler Rettungsschuss) und von der Leyen die Verfassung (Zensur statt Strafverfolgung) sturmreif.

Lissabon Vertrag
/die-europaeische-union-eu-das-4-reich
/bewusst.tv/eu-diebe-in-der-nacht/

++++

Heute erreichte mich der folgende offene Brief einer mir unbekannten Person. Als ich ihn las, wurde mir immer deutlicher: Dieser Brief fasst in einem einzigen Text genau das zusammen, was ich jeden Tag in Gesprächen mit Bekannten, Familienangehörigen und Freunden, in Zuschriften per Brief oder mail zu hören bekomme. Stets mit dem Hinweis, das dürfe man halt nicht mehr öffentlich sagen.

An alle Journalisten, Moderatoren und Politiker! Dies ist ein offener Brief an sie alle!
An alle diejenigen, die sich undemokratisch verhalten! An alle diejenigen, die Nazimethoden anwenden! Und an alle diejenigen, die nur lügen, verschleiern und Halbwahrheiten erzählen können. Sie alle machen genau das, was sie der AfD vorhalten.Sie hetzen, und sie diffamieren.Schlimmer noch, sie unterstützen die „neuen Nazis“ hier im Land, die als Antifa bekannt sind, ideologisch und finanziell, von unseren Steuergeldern! Sie unterstützen es, dass AfD Politiker und Mitglieder körperlich angegriffen werden, dass Büroräume  verwüstet werden, Autos angezündet werden. Dass man mit Dachlatten auf AfD Mitglieder einschlägt. All das tolerieren sie, ja unterstützen es noch mit finanziellen Zuwendungen und mit Aufforderungen, genau das zu tun! Meiner Meinung nach sitzen die wahren Nazis links von der AfD! In jeder Talkshow schwafeln sie was von  Wählerauftrag, meinen sie, die AfD hätte keinen Wählerauftrag? Und hätten sie nicht solche  Schmierenkampagnen mit Verleumdungen und übler Nachrede geführt, hätten noch mehr Leute die AfD gewählt. (Wer weiß wie sehr betrogen wurde bei der Wahl)….

Ergänzend hierzu:
/wenn-es-dem-esel-zu-wohl-wird/
/das_nennt_man-hetze_die_bundesregierung_teilt_aus

++++

Ergänzend hierzu:
/facebook-geht-jetzt-weltweit-gegen-islam-feindlichkeit-vor/
Köln verteilt Armbändchen gegen sexuelle Gewalt
/volksabstimmung-in-ungarn-95-sagen-nein-zur-eu-fluechtlingspolitik/
Exkurs: Ich, Du & der Islam
/zdf-der-koran-ist-ein-harmloses-buch/
BE_Verborgene-Wurzeln_A5_v02

++++

Armin Risi, Sachbuchautor und Philosoph, der für 18 Jahren als Mönch in vedischen Klöstern in Europa und Indien lebte, studierte die Sanskrit-Schriften sowie westliche und östliche Philosophie, arbeitete an der Übersetzung von über zwanzig Werken der Sanskrit-Literatur mit (aus dem Englischen ins Deutsche); seit 1999 freischaffender Schriftsteller und Referent.
Armin Risi spricht in diesem packenden Interview über die Machenschaften hinter den Kulissen und darüber, wie das Ganze ausgehen wird. Zitat: „Wenn man zu nah an die Wahrheit kommt, da gibt es so ein mega-kollektiv-hypnotisches Wort, welches alle zurückschrecken lässt, die der Wahrheit nahe kommen. Ein Wort das sofort alles abbrechen läßt. Es lautet: Verschwörungstheorie!“ Hier gehen wir also weit hinter den Mainstream und ganz deutlich zur Sache in Richtung Wahrheit.
Machtwechsel auf der Erde…!

++++

Beschäftigt Euch damit… 🙂

https://together-we-heal-the-earth.lpages.co/steinkreis-portale-sensationelle-entdeckung/

++++

Gedankenmagie, die wir jeden Tag machen | Eine Checkliste für die beliebtesten Zaubersprüche, unter denen die Menschen stehen

++++

Alex Collier über die Geschichte unserer Galaxie und verschiedene ausserirdische Rassen – Teil 1

++++

Nimmst du Spiritualität zu ernst? Vielleicht hast du das Wesentliche nicht begriffen …

 

Wohin uns nun die Reise führt (#31) – v1.5.

aktualisisiert am 10.12.2017

Diejenigen, die nicht aus der Geschichte lernen, sind dazu verurteilt, sie zu wiederholen.

Bewusstseinserweiterung bedeutet, aus der Opferhaltung herauszutreten und mit voller Verantwortung bewusste Entscheidungen, welcher Art auch immer, zu treffen. Der erste Schritt, solche Entscheidungen immer wieder neu treffen zu können, ist es, sich zu informieren – mehr nicht, einfach zur Kenntnis nehmen und dann dem eigenen (inneren) Weg treu bleiben.

Erst wenn wir das Leben verstanden haben, können wir auch unser persönliches Leben verstehen. Nicht umgekehrt!
Boris Grundl

++++

Backstage muenchen.deLiebe Weggefährt-inn-en,

die Mutter einer Schulfreundin war im Theater zu Hause, und so lernte ich schon sehr früh die “Welt hinter der Bühne“ kennen.
Der Künstlereingang hatte eine Faszination. „Backstage“ , d.h. hinter den
Kulissen, tat sich eine Parallelwelt auf – alle waren mit irgendetwas beschäftigt, und sei es mit Warten auf den Einsatz. Auf ein verabredetes Zeichen traten die Schauspieler/Schauspielerinnen vor, erfüllten ihre Rolle und traten wieder zurück, ließen die Beleuchter bestimmte Scheinwerfer aufleuchten oder umschwenken und schalteten sie wieder aus und arrangierten Bühnenarbeiter das nächste Bühnenbild, um es gegen das abgespielte auszutauschen. Dazwischen nervöse Regisseure (Regisseurinnen waren so gut wie unbekannt…). Und alles sorgsam abgeschirmt durch einen dichten Vorhang: der Erfolg des Theaters beruhte und beruht wohl immer noch auf der perfekten Vorstellung der Illusion. (Ja, natürlich gab es auch schon kritische Autoren, und Brecht’s » Glotzt nicht so romantisch« kam mir als wohl schon immer gewesene Rebellin damals gerade recht…)

An dieses Szenario fühlte ich mich beim Lesen eines Blogs von Magda Wimmer erinnert auch sie jemand, die sich bestens „backstage“ auskennt.
»Viele Jahre bereits schauen so manche von uns hinter die Kulissen dessen, was den Menschen seit Jahrtausenden als die einzige Wirklichkeit vorgegeben wird. Der Blick dahinter war oft abgrundtief und er ist es immer noch, je mehr sich diese kulissenartige Wirklichkeit jetzt aufzulösen beginnt und dabei überall „die Kaiser ihrer Kleider entledigt“ werden. Anstatt ihr eigenes Haus zu bauen und an ihrem wahren Zuhause zu arbeiten, halten sich die meisten Menschen momentan jedoch lieber an den Kulissen fest, selbst wenn diese bereits so morsch geworden sind, dass gar keine richtige Theater und Bühnenillusion mehr mit ihnen erzeugt werden kann. Das „Spiel der Götter“ kommt eben gerade an seinem Ende an…«
171120_backstage

P.S.: Lesen, verstehen & handeln...! Infos in den Links herunterladen…!

++++

Seit 2015 – dem Jahr der von der Bundeskanzlerin mit zahlreichen Rechtsbrüchen verantworteten Grenzöffnung – habe ich eine ganze Reihe an Auswertungen der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) vorgenommen. Dabei bin ich regelmäßig zu dem Ergebnis gelangt, dass die „Flüchtlinge“, die seitdem ungehindert und weitgehend unkontrolliert ins Land strömen, besonders bei schweren Gewaltdelikten und sexualisierter Gewalt in einem extremen Ausmaß krimineller auffällig sind als Deutsche.
So waren sie z.B. im Jahr 2016 über 1000% krimineller beim Delikt Mord, jeweils 1400% krimineller bei Gewaltkriminalität und sexuellen Nötigungen/Vergewaltigungen sowie über 4000% krimineller bei Gruppenvergewaltigungen.(1) Es ist mithin unstrittig DASS diese „Flüchtlinge“ extrem gewalttätig und kriminell sind, denn die – wenngleich geschönten Zahlen – sprechen für sich. Doch bei meinen Recherchen habe ich noch etwas viel wesentlicheres herausgefunden: Die Antwort auf die Frage, WARUM das so ist. Und diese Antwort wird den wenigsten gefallen, denn sie trifft auch eine knallharte Aussage über unsere Einflussmöglichkeiten, aber dazu später mehr. Zunächst werde ich das WARUM erörtern.
Nur 0,7% der „Flüchtlinge“ sind Asylberechtigte im Sinne unseres Grundgesetzes: Was also sind diese „Flüchtlinge“ in Wirklichkeit?

Ergänzend hierzu:
/angelas-tagebuch-8-dezember-2017/
/angelas-tagebuch-9-dezember-2017/

/kapitulation-diebstahl-wird-in-berlin-nicht-mehr-verfolgt
➡ /mein-leben-als-unglaeubige-ein-tagebuch-aus-nordrhein-islamistan-folge-xxi/
/deutschland-fest-im-griff-von-salafisten-und-islam-terroristen/

++++

Wer in Deutschland kennt schon das internationale Sozialversicherungsabkommen? Kaum jemand. Und weil das so ist, sollte jeder krankenversicherte Bürger unseres Landes sich Zeile für Zeile genussvoll auf der Zunge zergehen lassen, damit er auch weiß, auf welche Weise er von Politikers Gnaden ausgeplündert wird. Im Jahr 1964 wurde in der Bundesrepublik das „deutsch-türkische Sozialversicherungsabkommen“ getroffen, das man in jüngster Zeit auf Länder wie Tunesien, Marokko und Syrien ausgeweitet hat. Kein Mensch zieht Politiker, die einen derartigen Missbrauch an den eigenen Bürgern begehen, zur Verantwortung. Im Gegenteil, sie wählen sie auch noch. Zum besseren Verständnis nehmen wir einen türkischen Mitbürger als Beispiel….

Ergänzend hierzu: ➡ /polit-eliten-sie-wechseln-wie-huren-die-freier/

++++

Wir leben im schmutzigsten System der Menschheitsgeschichte, weil dieses System vollkommen von der Lüge durchdrungen ist und das grausame Ziel verfolgt, durch Migrationsfluten und Schulden-Tsunamis zu vernichten und nochmals zu vernichten. Alles was die Europäer, insbesondere die Deutschen, erarbeitet und aufgebaut haben, ist de facto zerstört, sogar ihre Zukunft ist dem Tod geweiht. Um davon abzulenken, auch weil sie nicht mehr weiterwissen, versuchen die menschheitsgeschichtlich an boshafter Dummheit Unübertroffenen, die Systeme der schöpfungsgerechteren Menschenförderung und ihre Führer krank-, und das eigene todgeweihte System gesundzubeten.
Beispiel China: Lügen und Krankbetung!
„In einem fiktiven, ’sehr ungünstigen‘ IWF-Krisenszenario, würden bei Chinas Banken durch Kreditausfälle Kapital in der Höhe von etwa 300 Milliarden Dollar oder 2,5 Prozent der gesamten Wirtschaftsleistung ausfallen. Dieses Niveau sei im internationalen Maßstab ’sehr hoch‘, so der IWF“. (FAZ, 08.12.2017, S. 20)


Die meisten der BRD-Systempolitiker sind entweder politische Schwerstverbrecher oder Untermenschen, vielleicht auch beides zusammen. Nur das Jüdische Gesetz definiert Untermenschen nach rassischen Kriterien, nämlich wenn jemand nicht der jüdischen Ethnie angehört. Wir definieren Untermenschentum nicht „rassistisch“ wie es die Juden tun, wo nach dem Jüdischen Gesetz „Nichtjuden Abschaum“ sind, weil sie kein Blutsjuden sind. Nichtjuden werden nach dem Jüdischen Gesetz offiziell als „seelenlose Wesen, als Würmer“ eingeordnet. Ein Untermensch nach unserer Definition hat aber nichts mit Rasse zu tun, sondern mehr mit einer verbrecherisch-geisteskranken Veranlagung. Dazu die mutige Tatjana Festerling: „Merkel wird ihren Vernichtungskurs fortführen. Diese Frau mit ihrer wirklich gestörten Psyche nutzt die Politik, um ihren seelischen Hunger nach Zerstörung zu befriedigen. Unglaublich wie die Deutschen, wir waren immerhin mal die Dichter und Denker, sich von dieser Matrone aus der Uckermark herumführen lassen. Unglaublich, dass sich ein Volk so vollkommen widerstandslos entmachten, knechten und kontrollieren lässt.“

++++

Das ist das endgültige Ende der Demokratie in Deutschland und die Urheber sind – wie auch anders – die Sozialfaschisten von Rot-Grün. Während die arabische Mafia bei der Polizei einsickert und sogar vorbestrafte Migranten in Dienst genommen werden, verpassen die rot-grünen Faschisten den Direktoren maroder Schulen einen Maulkorb. Motto: wenn wir nicht drüber reden, ist es auch nicht passiert. Weil nicht sein kann, was nicht sein darf.
Dabei lohnt sich ein Blick nach Italien, wo die Mafia herrscht, Richter und Staatsanwälte umgebracht werden, „Schutz“gelder erpresst werden und die ehrlichen im Staat verhöhnt werden.
Buch-Volksverraeter-SPD

++++

Die Romanovs sind wieder da und das ist das Wappen des neuen Kaiserreichs:

Russland / Gambia: Der Gründer der monarchistischen Partei Russlands hielt am 6. Dezember im TASS-Pressezentrum in Jekaterinburg eine Pressekonferenz ab.

Nach Bakov wurden die Dokumente, die diese Bekanntgabe unterstützen, bewusst und symbolisch in Jekaterinburg veröffentlicht. Es wurde diese Stadt gewählt, da sie Zeugin des grauenhaftesten und brutalsten Königsmords war. Während der Pressekonferenz wurde den Journalisten das „Memorandum of Friendship and Cooperation between The Republic of The Gambia and Romanov Empire“ (Memorandum der Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen der Republik Gambia und dem Romanov-Kaiserreich) überreicht, das am 1. Dezember in Banjul vom Secretary General of The Gambia Dawda D. Fadera und dem Minister of Foreign Affairs des Romanov-Kaiserreiches, Modou Lamin Saidykhan, unterzeichnet wurde.
Nach diesem Dokument war die westafrikanische Republik Gambia die erste Regierung, die das Romanov-Kaiserreich offiziell anerkannte und diplomatische Beziehungen mit ihm aufbaute. Als Gegenleistung erklärte sich das Romanov-Kaiserreich damit einverstanden, dem Haushalt Gambias 60 Millionen USD zu bezahlen.
Das neue Romanov-Kaiserreich wird sich auf künstlichen Inseln mit einer Landmasse von 10 km² in den territorialen Gewässern der Republik Gambia befinden. Das Gebiet der Inseln, das fünfmal die Größe von Monaco hat, wird der souveränen Jurisdiktion des Kaiserreiches unterstehen. Auf den Inseln wird eine neue Stadt gegründet werden, die erste intelligente Stadt in Afrika – Saint Nicholas, die Hauptstadt des Reiches. Der Name der Stadt gedenkt des Heiligen Sankt Nikolaus II., der in Jekaterinburg ermordet wurde.
Dadurch löst sich nach Bakovs Bekanntgabe das Romanov-Kaiserreich aus dem Rang eines virtuellen Staates und wird ein teilweise anerkanntes Land. Bakov selbst übernimmt den Posten des „Prime Minister and Archchancellor of Romanov Empire“ (Premierminister und Erzkanzler des Romanov-Kaiserreiches)….
restoration-romanov-dynasty/

++++

Eine Botschaft eines inzwischen verstorbenen Kameraden

++++

Ein Angebot von Deutschen für Deutsche!

++++

Die Menschheit betreibt einen „Selbstmordkult“, indem sie bewusst die Nahrungsmittel der eigenen Kinder vergiftet

 

++++

Aus der Rubrik: „Dem Volk aufs Maul geschaut. Sehr schöne Rede (Video)!
Klartext zu Merkel