Der ETHNOZID & Bevölkerungsaustausch! (Teil 3) – v5.0.

aktualisiert am 27.07.2017

faen ta deg! … (Für alle, die kein Norwegisch können, hier die Übersetzung): „Der Teufel soll dich holen …“, jedes Arschloch hat hier Rechte, nur wir Deutsche haben ausschließlich Pflichten und unterliegen dem absoluten Gehorsam, nein, dem Sklaventum! Und selbst Sklaven hatten die Möglichkeiten, frei zu kommen, aber net wir, das walte Merkel!! (sdg)

Quelle: Lutz Schaefer

+++++

In Kurzform in Deutsch als PDF:
Ungarn lässt die Globalisten für seine homogene Nation bezahlen

+++++

Vier ausführliche Videos zum Thema:

Dr. Lazlo Bogar

Migration aus göttlicher Sicht und „die unnennbare globale Macht hinter der Invasion“

Aus Eleison Kommentare seiner Exzellenz Bischof Richard Williamson: Es existiert eine globale Macht, die bestrebt ist, alles, was menschlich ist und was Würde besitzt, zu vernichten. Und da die weiße europäische Menschheit immer noch allzu viel davon besitzt, will diese Macht der weißen europäischen Menschheit den Garaus machen. Aus diesem Grund überflutet sie Europa mit einer Masse fremder Migranten, wobei sie gigantische Ressourcen einsetzt.

Ohne weitere Worte gibt es nun genug Lesestoff zur empfohlenen Eigenrecherche, zum abkotzen  und auch gerne zum handeln – wer denn mag!

Beginnen wir mit dem UN Bericht „Bevölkerungsaustauch durch Migration“ (Replacement Migration). Demnach sollen mindestens 70 Millionen von „neuen Bürgern“ (Siedlern) aus afrikanischen und arabischen Ländern  in die EU ‚migrieren‘.
http://www.un.org/esa/population/publications/migration/migration.htm
http://www.un.org/esa/population/publications/ReplMigED/Germany.pdf

Die sehr passende Antwort von allerliebsten Französinnen an den Hosenanzug, das Merkel, pardon, die „ehrenwerte“ Frau:

Ergänzender Lesestoff zur Parteien-Einheits-Diktatur (MDD – Merkel-Diktatur-Doktrin) zum besseren Verständnis der Lage (der „Nation“):

Merkels Hölle
Merkel-Coup
Merkels neuer Vernichtungsanlauf
Im Endkampf mit den Globalisten

/merkel-will-in-afrika-fuer-einwanderung-nach-d-werben/
Hierzu auch passend dieser Artikel von „MONITOR“:

wdr.de/daserste/monitor/sendungen/afrika-politik
Die Kommentare der Leser hierzu sind lesenswert.
Groesste Verbrechern der Menschheitsgeschichte
HH-Merkel-Putin-Trump
Merkels HH-Schreckensbilanz
Merkels Migrations-Keulen geht weiter
Spiegel-Enhüllung_Merkels Bande
Ab Minute 1:44 – Was wir alles so zu akzeptieren haben….
Merkel: wir müssen Straftaten der Asylanten akzeptieren
Merkel die Spitzenlügnerin
80% der Deutschen gehören ausgerottet (Die Polizei beim G20 in HH)

„Hail Merkel“ – Ein Hoch auf die gleichgeschalteten Medien & „Lücken“-Presse:

Echt jetzt…?!?

/sagt-es-doch-endlich-sie-duerfen-fast-alle-bleiben-und-es-kommen-immer-mehr/
-erstmals-leben-mehr-als-zehn/
/voelkermord-durch-migration-in-europa-findet-ein-bevoelkerungsaustausch-statt-aufwachen/
/bringt-die-deutsche-regierung-sein-eigenes-volk-um/ (TOP!)

Nichts gegen echte, wahre Liebe. Dieses geförderte Multikulti ist und bleibt Völkermord vom Allerfeinsten. Das Bundesverfassungsgericht stellte in seiner Entscheidung vom 21. Oktober 1987 bindend fest:

»Aus dem Wahrungsgebot folgt insbesondere die verfassungsrechtliche Pflicht, die Identität des deutschen Staatsvolkes zu erhalten.«

Was soll also dieses Propaganda-Plakat zur Identitätsvernichtung des „Deutschen Volkes“?

+++++

Etwas Zeitgeschichte zum Nachlesen & Anregung zur Eigenrecherche:
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13491284.html
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13519490.html
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13519498.html
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13687826.html

+++++

In seltener Offenheit berichtete die Landshuter Zeitung über die Aussagen des Leiters des Amtes für Migration und Integration (AMI) bei der Stadt Landshut, Thomas Link, anlässlich der Sitzung des Migrationsbeirates der Stadt Landshut im Plenarsaal des Rathauses.

Richtig interessant“, so Link, werde es nach der kommenden Bundestagswahl im September. Verschiedene Quellen hätten dem AMI Leiter bereits zu verstehen gegeben, dass er sich vermutlich auf einen ungemütlichen Herbst einstellen müsse.
Erst vor drei Tagen traf ich ein hochrangiges Regierungsmitglied, das mir empfahl, die Landshuter Hochzeit (lokales Fest) noch einmal so richtig zu genießen“, sagte Link. Spätestens im November gehe es rund.“
/hochrangiges-regierungsmitglied-spaetestens-im-november-geht-es-rund/

Passend hierzu dieser Artikel:
wir werden überrannt

+++++

Dann fordert mal schön… Opfer seid ihr in einem gar perfiden Spiel:
https://www.facebook.com/Heimatliebe.Deutschland/videos/399721957088664/?fref=mentions

Der „Kinder“Kanal KiKa führt aus: Öffentlich über Sexstellungen und Ejakulat zu reden, ist ja sowas von normal. Warum also nicht im Kinderfernsehen? Über alles reden! Man lese weiter hier:

Schamlippen, Intimrasur und Ejakulat – Sextipps vom Kinderkanal

Oder auch dieses ekelerregende Pamphlet:

Peter Denk: „Es gibt immer wieder Artikel, bei denen man erst einmal schlucken muss. Der Ratgeber des Gesundheitsministeriums zur Sexualerziehung der Kinder vom 1. bis 3. Lebensjahr ist tatsächlich kaum zu fassen, zeigt aber sehr gut, wohin die Reise gehen soll. Dieser „Ratgeber“ wurde nun zunächst erst einmal wieder gestoppt (wahrscheinlich kam hier aus München ein deutliches Wort an die Schwesterpartei), aber man sieht, wie bestimmte Kreise an der Macht die Situation gerne hätten. Natürlich geht es hier nicht um die Kinder, sondern um die wörtlich dort drin stehenden „Onkel“ und deren Legimitation. Es ist wirklich unglaublich, was hier mittlerweile möglich ist und das von einem Bundesministerium. Ich wiederhole noch einmal: vom 1. bis 3. Lebensjahr!“
Zitat:erfreulich, wenn auch Väter, Großmütter, Onkel oder Kinderfrauen einen Blick in diese Informationsschrift werfen würden und sich anregen ließen – fühlen Sie sich bitte alle angesprochen!“ (S. 13)“

Oder auch dies:
/linke-gender-eltern-erklaeren-ihren-kindern-wie-sie-sich-selbstbefrieden/

+++++

Behaltet einfach mal folgende Zitate im Hinterkopf und achtet auf die allgegenwärtige Propaganda in Bildern, der Werbung und im TV:

Wer dies gut heißt oder gar toleriert – dem ist nicht mehr zu helfen!
Finger weg von unseren Kindern…!
[Toleranz = lat. tolerare = erdulden, ertragen]
Was ist ein Volk wert, welches seine Kinder nicht beschützt…? NICHTS!

* PIC: Sprachlehrbuch für Flüchtlinge:
http://www.unzcloud.com/…/01/smarterGerman-cover-A1.png

☆ Nicholas Sarkozy, frz. Präsident, 2008:
“Was also ist das Ziel? Das Ziel ist die Rassenvermischung! … Wenn das nicht vom Volk freiwillig getan wird, dann werden wir staatliche zwingende Maßnahmen anwenden.”
http://www.politaia.org/…/sarkozy-vermischung-der…/
https://www.youtube.com/watch?v=koq_8jvPfTA

☆ „Ich kann mit Sicherheit behaupten, daß zur Zeit die letzte Generation weißer Kinder geboren wird. Unsere Kontrollkommission wird, im Interesse des Friedens und um die Spannungen zwischen den Rassen zu beseitigen, den Weißen verbieten, sich mit Weißen zu paaren. Weiße Frauen sollen von Mitgliedern der dunklen Rassen begattet werden und weiße Männer nur dunkle Frauen begatten dürfen. So wird die weiße Rasse verschwinden, da Vermischung der Dunklen mit den Weißen das Ende des weißen Menschen bedeutet, und unser gefährlichster Feind zur Erinnerung wird. Wir werden ein Zeitalter des Friedens und der Fülle von zehntausend Jahren beschreiten: die Pax Judaica, und unsere Rasse wird unangefochten die Erde beherrschen. Unsere überlegene Intelligenz wird uns befähigen, mit Leichtigkeit die Macht über eine Welt von dunklen Völkern zu halten.” — Rabbi Emanuel Rabbinovich, 1952 (zitiert aus Dr. Thomas L. Fielder’s Buch, „Candle Of Light”, S. 39).
https://wissenschaft3000.wordpress.com/…/rabbi-emanuel…/

☆ „Das Ziel, die weiße Rasse zu beseitigen ist ganz offenkundig so wünschenswert, daß manche es schwer glauben werden können, daß es irgendeine Opposition dagegen geben könnte, außer von überzeugten weißen Rassisten.”
„Der Schlüssel zur Lösung der sozialen Probleme unseres Zeitalters liegt in der Abschaffung der weißen Rasse. Wir haben vor, weiter die toten weißen Männer schlechtzumachen und die lebenden und auch die Frauen, bis das gesellschaftliche Konstrukt namens ‚weiße Rasse’ (weiße Großgruppe) zerstört ist – nicht ‚dekonstruiert’, sondern zerstört.“ — Noel Ignatiev, Professor für Geschichte am Massachussetts College of Art (USA).

☆ „Ich hoffe, dass sich mit der Zeit der deutsche Staatskörper von rein weiß und christlich zu braun, gelb und schwarz, mohammedanisch und jüdisch ändern wird. Kurz gesagt, der Begriff der deutschen Identität muss geändert werden.“ — Jeffrey Peck – Leiter des Germany Historical Institute in Washington.

☆ “Als Kriegsziel Nr. 1 hat die Abschaffung der rassischen Exklusivität (abolition of racial exclusivness) zu gelten.” – Wendell Willkie, Sonderbeauftragter des jüdischen US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt, über seine Verhandlungen mit dem georgischen Juden Josef Stalin, erklärte die Maxime des koordinierten Handelns der jüdischen Hochfinanz und des jüdischen Marxismus gegen das deutsche Volk so. W. L. Willkie: One World”, Simon & Schuster, New York, 1943; Hinweis in der FAZ vom 14.02.92.

☆ “Das Endziel ist die Gleichschaltung aller Länder der Erde, …durch die Vermischung der Rassen, mit dem Ziel einer hellbraunen Rasse in Europa, dazu sollen in Europa jährlich 1,5 Millionen Einwanderer aus der dritten Welt aufgenommen werden. Das Ergebnis ist eine Bevölkerung mit einem durchschnittlichen IQ von 90, zu dumm zu Begreifen, aber Intelligent genug um zu Arbeiten. (…) Jawohl, ich nehme die vernunftwidrigen Argumente unserer Gegner zur Kenntnis, doch sollten sie Widerstand gegen die Globale Weltordnung leisten, fordere ich „We shall kill them“ (wir werden sie töten).” — Thomas P. M. Barnett, US-Militärstatege und Chef von Wikistrat.
https://www.youtube.com/watch?v=IHfwVYlqfTc

☆ “Der Mensch der Zukunft wird ein Mischling sein. Heutige Rassen und Klassen werden aufgrund des Verschwindens von Raum, Zeit und Vorurteil verschwinden. Die eurasische-negroide Rasse der Zukunft, ähnlich in seiner äußeren Erscheinung den alten Ägyptern, wird die Vielfalt der Völker durch eine Vielfalt von Individuen ersetzen. Anstatt das Judentum zu vernichten, hat Europa, gegen seinen eigenen Willen, dieses Volk in eine künftige Führer-Nation durch diesen künstlichen Prozess des Auswählens ausgefeilt und gebildet. Die Überlegenheit ihres Geistes prädestiniert sie dafür, ein Hauptfaktor des künftigen Adels zu sein.” — Graf Richard Coudenhove Khalergi, Gründer der Paneuropa-Union und einer der EU-Pioniere.
http://new.euro-med.dk/20141106-ethnische-sauberung-des…

☆ “In Westeuropa läuft ein Experiment, das in der Geschichte der Migration einzigartig ist: Länder, die sich als monotheistische, monokulturelle und monoreligiöse Nationen definiert haben, müssen ihre Identität wandeln. Wir wissen nicht, ob es funktioniert, wir wissen nur, dass es funktionieren muss.” — Yascha Mounk, jüdischer Harvard-Professor in DER SPIEGEL Nr. 40/2015, S. 126.

☆ “Europa hat bislang nicht gelernt, multikulturell zu sein, und ich denke, wir werden an dieser äußerst schmerzhaften Transformation teilhaben, die stattfinden muss! Europa wird nicht mehr aus monolithischen Gemeinschaften bestehen, wie es noch im vorigen Jahrhundert der Fall war. Wir müssen eine riesige Transformation für Europa durchführen! Die Europäer werden in einen multikulturellen Modus versetzt und uns Juden wird dabei die führende Rolle übelgenommen. Aber ohne diese führende Rolle der Juden und ohne diese Transformation wird Europa nicht überleben.” — Barbara Lerner Spectre, gegenüber dem israelischen Fernsehsender IBA-News am 23. Dezember 2010. Wortlautprotokoll.
Rabbi Spectre und seine Frau Barbara Spectre leiten in Schweden das jüdische PAIDEIA-Institut zur Transformation der weißen Menschen Europas.
https://www.youtube.com/watch?v=UbJWsbaY_qA

☆ „Nun, es ist wahr. Wir sind schlau – wir sind mächtig, und zur richtigen Zeit werden wir eure Nichtjudenfrauen mit den Schwarzen vermischen, und in 50 Jahren werdet ihr alle vermischt sein. Die Nig*** lieben es, eure weißen Frauen zu vögeln, und wir fördern dies, indem wir sie zu unserem Vorteil verwenden.“ — Harold Wallace Rosenthal , Interview 1976.
https://lupocattivoblog.com/…/die-verborgene-tyrannei…/

Der Jude Bernard Nathanson gab später folgendes zu:
„Ich bin persönlich für 75.000 Abtreibungen verantwortlich. Wir überzeugten die Medien davon, dass die Legalisierung der Abtreibung liberal, aufgeklärt und schick sei. Da wir wussten, dass wir bei einer unverfälschten Meinungsumfrage den kürzeren gezogen hätten, fabrizierten wir einfach die Ergebnisse fiktiver Umfragen. Wir machten den Medien weis, wir hätten eine Meinungsumfrage durchgeführt, und 60% der Amerikaner seien für die Freigabe der Abtreibung. Dies ist die Taktik der Lüge, die später in Erfüllung geht. […] Die wirkliche Zahl [der in den USA jährlich durchgeführten illegalen Abtreibungen] betrug knapp 100.000, aber wir sprachen den Medien gegenüber ständig von einer Million. Wird eine große Lüge oft genug wiederholt, so glaubt die Öffentlichkeit daran. Die Zahl der Frauen, die an den Folgen illegaler Abtreibungen starben, belief sich auf 200 bis 250 pro Jahr, doch via die Medien behaupteten wir immer wieder, es seinen 10.000. Ein anderer Mythos, den wir der Öffentlichkeit über die Medien eintrichterten, besagte, die Freigabe der Abtreibung werde lediglich zur Folge haben, dass die jetzt illegalen Abtreibungen künftig legal erfolgen würden. Tatsache ist hingegen, dass die Abtreibung heute das hauptsächliche Mittel der Geburtenkontrolle in den USA darstellt und dass die Zahl der alljährlich erfolgten Abtreibungen seit der Legalisierung um das Fünfzehnfache zugenommen hat!

Mehr Informationen zu diesem unerquicklichen Thema findet ihr unter:

http://www.agmiw.org/?p=5042
Der Hauptartikel:
http://www.agmiw.org/?p=2192

Wie lange noch? Erfreulich zu sehen, wie die östlichen Vereins-Mitglieds-Länder in der EU langam aber sicher den Widerstand gegen die Rothschild-Allianz „Merkel-Macron“ aufbauen.
/polen-alte-gedankenspiele-zu-neuem-staatenbuendnis
Passend hierzu auch dies:
HH-Merkel-Putin-Trump

Hier einige „offizielle“ und daher mit Vorsicht zu geniesende Zahlen:

Liest man die Namen an den Klingelschildern an den Häusern in den (größeren) Städten, so wird man des öfteren eines Besseren belehrt.

Die jüdische Journalistin Anetta Kahane, welche zu DDR-Zeiten im Auftrag der Stasi (IM Victoria ihre Studienkollegen ausspioniert hatte und in der BRiD für ihre „Engagement gegen Ausländerfeindlichkeit und Rassismus“ anno 2002 mit dem jüd. Moses-Mendelssohn-Preis ausgezeichnet wurde verlautbarte wie folgt…

Originalton Kahane: „Im Osten gibt es, gemessen an der Bevölkerung, immer noch zu wenig Menschen, die sichtbaren Minderheiten angehören, die z. B. schwarz sind.“ Für Kahane ist es „die größte Bankrotterklärung der deutschen Politik nach der Wende“, zugelassen zu haben, „dass ein Drittel des Staatsgebietes weiß geblieben ist.
/gerhard-wisnewski/anetta-kahane-wie-eine-ex-stasi-frau-die-oeffentlichkeit-und-das-internet-terrorisiert

+++++

Das Internet vergisst nichts unwerte PERSON MARTIN SCHULZ…!

Martin Schulz (Zitat) am 21.03.1991 in den Aachener Nachrichten:

Das Ende der Fahnenstange ist erreicht. Die Stadt ist nicht in der Lage, auch nur einen weiteren Bewerber aufzunehmen„. Zudem hieß es damals, daß sich ein Missbrauch des Grundrechts auf Asyl beweisen lasse. „Wenn wir so etwas schleifen lassen, öffnen wir Schlepperorganisationen Tür und Tor„, so Schulz. Deshalb müsse man das Asylgesetz reformieren und das „Zauberwort“ sei zudem eine Änderung der Außenpolitik. Schulz weiter: „Gerade in Afrika erscheint die Bundesrepublik als das Gelobte Land. Die Konsequenzen einer solchen Falschdarstellung des sozialen Bildes haben die Kommunen auszubaden.

+++++

+++++

Politiker und Medien möchten uns weiß machen,dass Integration möglich ist.Haben sie recht?

Opslået af Hyperion på 15. juli 2017

+++++

Dazu passend:

Da das GG seit 1990 durch die Streichung des Art. 23 (hier: Geltungsbereich) obsolet wurde, kann man ja auch nach Belieben damit umgehen.
Am 30. Juni 2017 exekutierte das Regime aus den nicht rechtsfähigen Vereinen ( = Parteien) CDU/CSU, Grünen & SPD gleich zwei Grundrechte der DEUTSCH.
Hier die Art. 5 und 6 GG Meinungsfreiheit (#NetzDG) u. Familie #Ehefueralle.
http://www.agmiw.org/?page_id=6864
https://philosophia-perennis.com/2017/06/28/warum-ich-als-homosexueller-gegen-die-ehe-fuer-alle-bin/

Nebenbei sei erwähnt: Die Thematik der Reinkarnation wurde erst im 7. Jhd. n.C. von der „Kirche“ aus der Bibel gestrichen. 🙂

…. läuft…

+++++

نشرة الانواء الجوية في السويد.. وفي العراق!! Weather forecast in Sweden.. and Iraq محـــ السويد للمسيح ــــبتنا

Opslået af ‎Sweden for Christ السويد للمسيح‎ på 7. juli 2017

+++++

Netzfund

So …heut morgen war ich auf dem Jobcenter …überall dunkelhäutige und dunkelhäutiger Sicherheitsdienst!!! …als ich in meine Jackentasche griff bin ich sofort vom Security gefragt worden was ich will …was ich da habe?! (hätt ja am liebsten gesagt ich hab grad den Stift aus der Handgranate gezogen!) …aber ich sagte ich hol mein Handy raus und warte auf meine KUNDEN-Betreuerin!
Er okay und bewachte mich mit argwöhnischem Auge …dann sagte er was zu nem anderen wartenden was in ner Sprache die ich nicht verstand! (ich war der einzige von denen, die schon länger hier sind unter geschätzt 30-40 die, die noch nicht so lange hier sind!)
Das Gespräch mit meiner KUNDEN-Betreuerin sagte mir eindeutig das die Sache mit Deutschland gelaufen ist!!
Zitat „wir können ihnen nicht so helfen wegen der fehlenden Gesetzeslage, wir können und sollen sie nur in den Arbeitsmarkt integrieren, auch mit ein Euro Jobs“.
Ich hab mir in dem Moment eine Diskussion über Sklavenarbeit und Wucher und Ausnutzen sozial schwacher verkniffen, ebenso hab ich mir eine Diskussion über GÜLTIGE Gesetze und den Rechtsstatus der BRD und der FIRMA Jobcenter verkniffen als ich den Knebelvertrag, die Eingliederungsvereinbarung unterschrieb!

Als ich das Gebäude verlies und überall nur dunkelhäutige um mich rum waren, inklusive der paar weiblichen Personen, welche ALLE schwanger waren und meistens bereits 1-2 Kleinkinder bei sich trugen, inklusive des kompletten Sicherheitsdienstes, fiel es mir wie Schuppen von den Augen > DAS DEUTSCHE VOLK IST GESCHICHTE!

Das was hier passiert ist Genozid, Bevölkerungsaustausch …und jeder Spakko, der glaubt durch ein Kreuzchen auf nem Papier oder durch ne Petition was zu erreichen und das doch noch alles gut wird und diejenigen die sich ablenken lassen mit false Flag Operationen und verfassungsgebende Versammlung, Facebook, Sonnenstaatland, Diskussionen mit Trollen und Idioten, und Katzenbilder und Tittenbilder und Sexgruppen und Auto und Tuninggruppen, denen sei gesagt, EUER AUFWACHEN WIRD SO EIN SCHLAG IN DIE FRESSE UND IHR WERDET EUCH WENN IHR DURCH DAS WAS KOMMT ERWACHT SEID SOGAR FÜR N STÜCK TROCKENES BROT OHNE GLEITGEL IN ARSCH FICKEN LASSEN!!!

Das lasst euch gesagt sein! …wer JETZT NICHT AUFWACHT und sich vorbereitet, seinen Ahnennachweis macht und sich seine Staatsangehörigkeit nach RuStag1913 nicht bestätigen lässt und mal anfängt zu preppen und mal Überleben in der Wildnis lernt und Selbstversorgung und wie man Pflanzen anbaut und Esspflanzen erkennt und wie man Wasser findet, oder reinigt und aufbereitet, der wird in der Zeit die kommt entweder von seinem Nachbarn, dem besten Kumpel oder dem eigenen Lebensgefährten oder den eigenen Kindern kalt gemacht denn dann kommen die Urinstinkte des nackten Überlebens zum vorschein und es wird Sodom und Gomorrah herrschen!
Es steht alles geschrieben wie es kommen wird und es gibt eine Anleitung das zu überstehen!

Wer das nicht checkt, bzw drauf scheißt der wird im aller wahrsten Sinne des Wortes „zur Hölle fahren“ …und die ist realer als man glauben kann…
In dem Sinne > EUCH ALLEN VIEL GLÜCK 🍀

PS. …besorgt euch euren Stammbaum bis vor 1913 und lasst euch eure Abstammung nach RuStag1913 bestätigen!!! …und dann bringt euch in Sicherheit!

+++++

RA Lutz Schaefer: Asymmetrische Kriegsführung

ICH BIN! >>> WIR SIND! (Teil 3) – v2.3.

aktualisiert am 26.07.2017

Ein äußerst wichtiger und wertvoller Artikel:

Was ist die Matrix und wie können wir daraus aussteigen?

Wohl auch einer der Gründe für  HAARP & Geo-Engineering (Chemtrails):

Magnetite Crystal in the Brain

Could these tiny crystals in our brain create a global network of connected consciousness? Find out more: http://ow.ly/lszz30dsmHu

Opslået af Gaia på 10. juli 2017

+++++

Ein Mann kommt in eine Buchhandlung und fragt nach einem Buch in dem die ganze Wahrheit steht. Der Händler weist auf die Auslage:
Das ist ein sehr wahres Buch. Preis 10 Euro!

Der Kunde fragt, ob es denn auch ein Werk gebe, welches noch mehr Wahrheit enthielte, worauf ein Exemplar unter der Theke hervorgeholt wird: „Dieses Buch enthält sehr viel Wahrheit. Preis: 50 Euro!

Der Mann ist interessiert, fragt aber weiter:
Gibt es denn nicht ein Buch, in dem die ganze Wahrheit steht?

Aha, Sie wollen es also ganz genau wissen! Folgen Sie mir!

Im Keller angekommen, öffnet der Händler eine verstaubte Truhe und weist auf den geheimnisvoll anmutenden Inhalt: „Dieses Buch hier enthält die ganze Wahrheit!

Ehrfürchtig fragt der Interessierte: „Was kostet es?

Der Buchhändler antwortet mit bedeutungsvoller Stimme:
Dieses Buch hat den höchsten Preis von allen!
Wie viel?
Es kostet Sie kein Geld, aber dafür Ihre Gewohnheiten. Es kostet Sie Ihr bequemes Leben, es kostet Sie den Weg, den Sie bisher gehen. Nichts wird mehr so sein, wie es vorher war. Sie werden alles aufgeben und hinter sich lassen müssen!

Enttäuscht verlässt der Mann die Buchhandlung. Der Preis war ihm dann doch definitiv zu hoch. Er würde wohl noch etwas auf die ganze Wahrheit warten müssen.

+++++

Etwas zum nachdenken & umsetzen – wer es denn mag…! 🙂

+++++

Ihr Haar war schwarz wie Ebenholz,
ihre Haut weiss wie Schnee
und ihr Mund rot wie Blut.

Nun lag Schneewittchen eine sehr lange Zeit in ihrem Sarg und verweste nicht;  sondern sah aus, als wenn „es“ schliefe …
Egal was die böse Königin auch anstellte – Schneewittchen lebte weiter!

Wer versteht das Märchen der Gebrüder Grimm? 😉

+++++

Les BrigandesDen Drachen reiten

+++++

Die echten Menschenrechte des Deutschen (Kaiser)reichs (1871-1914) haben nichts, aber auch garnichts, mit den sog. Menschenrechten der UN-Charta zu tun.

Die Firmen verlieren im privaten Handelsrecht niemals. Menschen können nicht mit Firmen (Jur. Personen) kommunizieren. Daher kann der Mensch nicht am gesellschaftlichen Leben teilnehmen und auch keine Rechte erlangen. Man muß also definitiv eine Person sein. Um jedoch als Person nicht in die Haftung zu gelangen, haben sich die Deutschen im Jahr 1900 mit dem BGB a.F. die Natürliche Person geschaffen, welche den Mensch selbst vertritt und nicht haftend ist, sondern nur der Begünstigte des Sachenrecht ist.

Nun, wo sind denn nun die Deutschen Völker? Nach dem SHAEF-Gesetz No. 52 wären diese, sofern sie sich gegenüber der Verwaltung zurückmelden würden, im Staatenbund zuhause.

Du bist (jetzt) vogelfrei, denn Du hast deine Staatsangehörigkeit vergessen und bist in der Glaubhaftmachung deutsch verblieben. Die Meldestellen (Meldehallen, Einwohnermelde[amt], pardon die  im deutsch-Neuspreich nun Bürgerservice-Center…) sind ein Relikt von Adolf Hitler und dort werdet ihr zum Mitglied dieser Personalunion, welche durch Verträge entstanden ist. Ihr verzichtet willentlich – freiwillig – auf eure zustehende Staatsangehörigkeit IN einem der 25+1 Bundesstaaten und damit auch auf die Bodenrechte und auch auf eure Rechte, die ihr als Deutscher von Geburt an dazu bekommt
. Niemand erzählt Euch, dass es hierzu Antragsformulare über das Bundesverwaltungsamt in Köln gibt! Mehr dazu siehe  gerne auch hier:
/bundes-drucksachen/

Wenn der Familienname zum NAME und der NAME zum Vorname wird und dieser dann in Großbuchstaben geschrieben wird, nennt man das „capitis deminutio maxima“ und das ist die völlige Entrechtung und zwar von allen Rechten./wer-oder-was-bist-du-einmensch-ein-staatenloser-oder-doch-nur-ein-kollateral?

Deshalb können die auch eure Kinder abholen und mehrere hundert Kilometer wegschaffen oder euch den Aufenthaltsort sogar vorenthalten, als auch die Erziehungsberechtigung entziehen. Seht hierzu den § 21 PStG (Personenstandsgesetz), Abs (3.), Punkt 5.

https://dejure.org/gesetze/PStG/21.html
ILLUSTRATION – Das Foto vom 29.06.2017 zeigt links den kleingeschriebenen Buchstaben „Eszett“ und rechts die Variante in Großschreibung. Das Eszett, das «scharfe S», gibt es jetzt auch offiziell als Großbuchstaben. Es sieht aus wie ein Mittelding zwischen dem bisherigen, klein geschriebenen «ß» und einem groß geschrieben «B». Vor allem für die korrekte Schreibung von Eigennamen in Pässen und Ausweisen sei dies wichtig, teilte der Rat für deutsche Rechtschreibung mit. (zu dpa „Die deutsche Sprache hat jetzt auch ein großes Eszett“ vom 29.06.2017) Foto: Stephan Jansen/dpa +++(c) dpa – Bildfunk+++

Der Buchstabe „ß“ wurde nun mit der neuen Rechtschreibreform in Großbuchstaben umgesetzt. Damit man auch jede PERSON (Sklave) korrekt mit seinem NAMEN anschreiben kann.


Daher: Erkennt wer ihr seid und bekennt Euch auch dazu!

Ich bin Deutscher! Die Rechtstellung als Deutscher geht immer vor!

Als Natürliche Person (Familienname, Vorname) bin ich Rechtssubjekt und nur Begünstigter des Sachenrechts und niemals Haftender!
Als Deutscher habe ich völkerrechtlich abgesicherte Schutzrechte (HLKO) und unveräusserliche Sach-, Personen- und Gebietsrechte.

[Warum sollte ich mich dann mit niederrangigen Normen, Rechten & Regelungen (A.H.; GG; VwVO; UCC etc.) auseinander setzen?]

Als Deutscher lehne ich alles ab, was nach dem 27.10.1918 auf deutschen Boden passiert ist / installiert wurde!

[Das bedeutet nicht, die „BRD“ nicht anzuerkennen. Diese „existiert“; man kann, darf und sollte jedoch deren Rechtstaatlichkeit anzweifeln.  ;-)]
Das Verschwinden des Rechtsstaats und das Versagen der politischen Elite | Dr. Helmut Roewer


Das völkerrechtliche Subjekt (D e u t s c h e s R e i c h – 1871 – 1914/18) bestand und besteht durch seine LEGITIMEN NATÜRLICHEN RECHTSPERSON(EN) und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre UNVERÄUSSERLICHEN und UNAUFLÖSLICHEN Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.
/voelkerrechtsubjekt-dr/


Zur Änderung in den Status des freien Menschen, sowie zur Be- und Erkenntnis fehlt es bei den DEUTSCH zuhauf am nutzbaren Verstand. Daher liegt der Wertindex 1914 auf dem Müllhaufen der Geschichte und wird weiterhin treuhänderisch verwaltet und zwar solange bis der letzte Energietropfen („Steuern“, Privatisierungen“) heraus geholt wurde.
/europa-muss-fallen-und-deutschland-ist-der-schluessel-dazu


Der DEUTSCH hat seine Wurzeln aus der Besatzungsverfassung, dem Grundgesetz (GG). Während dem festgestellten, gesetzlichen Deutschen durch beleghafte Abstammung andere Rechte zustehen (würden). Jedoch: Der Systemdepp trommelt mit dem Systemtroll unisono: „Uns geht´s doch gut!  Alles ist obsolet!“ Das im internationalen Kollisionsrecht nur das gilt, was auch  im Vertrag drin steht, und nicht das, was der  Angelsachse gedenkt irgendwann einmal zu entscheiden, dazu reicht’s nicht mehr.


Das Ziel der Deutschen (nachgewiesene Indianer –  Indigene Völker der 25+1 Gebiete) ist eben nicht der BRiD über ihre eigenen sog. „staatlichen“ Gerichte (siehe hierzu §§ 15 & 16 GVG) beizubringen, dass sie Faschisten oder NaZi’s sind (denn das wissen Sie ja selbst am besten ).
/nanu-bin-ich-etwa-selber-ein-reichsbuerger?

Das ist schlicht und einfach der falsche Weg. Rechte oder Recht als solches bekommt man nirgends und hat man auch zu keinem Zeitpunkt irgendwo bekommen. Es sei denn, eine Gesellschaft verwaltet sich – subsidiär & autark – selbst.Das Ziel sollte sein, unser verbrieftes (ruhendes –  da wir uns – als Deutsche – seit der Mobilmachung am 28. Juli 1914 im Stillstand der Rechtspflege befinden) Recht zu re-etablieren. Da es so einfach ist, sieht es kaum einer wirklich!

Ohne Beamten, welche von Euch selbst bestallt wurden (hier: (Gemeindeversammlung – Gemeinderat – Bürgermeister ) kann das Recht nicht gepflegt werden und ihr könnt die Knastbrüder (Politiker) nicht abschaffen. Gesetzt dem Fall, es würden sich endlich Menschen mit nutzbarem Gehirn in kleineren Gemeinden finden, würden wir sehr schnell erleben, wie die jetzigen „Schein“beamten aus eben diesen fliehen würden.

Niemand von denen wird euch Schadensersatz zahlen. Denn wenn wir ehrlich sind, haben wir mindestens 70 Jahre die Fresse gehalten und dabei stillschweigend in Kauf genommen, dass der Faschismus und die NaZis aus Deutschland (inkl. dem Militärisch-Industriellen Komplex – USA, Deep State) die Welt übernommen haben und diese nun ausquetschen. Diese „Deutschen“ sitzen leider weltweit fest im Sattel und werden (vmtl. ?) ihre neue Ordnung bekommen. Es obliegt an uns Allen!

Der einzig (noch) gangbare Weg führt über die echten Gebiets-Körperschaften (originäre Gemeinden) und deren Organe (Menschen) und Beamte.
gemeindeverzeichnis.de/gem1900/

Bis dahin bringt keine Gerichtsverhandlung, kein Bundesverfassungsgericht, keine EU und kein Menschenrecht irgendeinen Menschen in seinen natürlichen Rechtsstand zurück und verteilt Rechte. Das sollte jedem nun wirklich klar sein.

Es geht hier desweiteren eigentlich gar nicht um RECHT, sondern um die Weltanschauung. Momentan löst sich einiges im Internationalen Politikbusiness auf. Einige der Protagonisten (Putin, Erdogan, Trump, Orban ect.) weisen die Deutschen ganz klar auf die Souveränität bzw. auf das fehlen dieser hin, und zwar aus Angst vor eben diesen NaZis.
/souveraenitaet-deutschlands

Es kommt eben jetzt auf ein paar Menschen an, die den Mut haben gegen den Strom zu schwimmen und offen zu sagen, was gesagt werden muss.

Solange das nicht passiert und wir uns durch Angst vor „neuen Gesetzen“ (Verordnungen einer Knastgang in einem Knast, der auf Indianergebiet gebaut wurde, dessen Inhaber wir Deutschen sind) von Ihnen weiter ins Aus manövrieren lassen, kommen wir an unserer eigenen Verantwortung dafür nicht vorbei.

Hierzu auch dieses lobenswerte Beispiel:
http://quer-denken.tv/ich-schweige-nicht-der-mann-der-das-schweigen-brach/

Und auch dies hier von Lothar Schmidt:


„Gestern war ich in einer Verwaltung und habe mich höflich (bin ja als ehemaliger „Bankkaufmann“ ein höflicher Mensch) nach der Wählbarkeit und Wahlrecht in Gemeinden und Landkreisen erkundigt.

Sie hatte natürlich sofort die Rechtsgrundlage in der Hand und erklärte mir die „Ausschließungsgründe“. U.a. das „R…..bürger“ nicht gewählt werden können und nicht wählen dürfen“. Das dürfen nur Deutsche nach Art. 116,1 GG.

Aha, dann verstehe ich nicht wieso der J.. (der BM) im Amt ist? Denn der hat ja auch eine „Staatsangehörigkeitsurkunde“ (also den GS). Ohne diese hätte er doch gar nicht gewählt werden dürfen.

Die Gesichtsfarbe dieser Dame wechselte von leichenblass bis feuerrot, dann sauste sie los um mir die Kopien zu machen. Was ungewöhnlich lange dauerte.

Ich bedankte mich sehr freundlich und schlenderte durch den Flur zum Ausgang. Der von der blauen lach- und schießgesellschaft patrullierte auf und ab und kratzte sich ständig an der Hüfte, genau an der Stelle oberhalb der 9mm.

Der Herr am Eingang rieb sich nervös seine Hände, (den kenn ich auch solange er lebt) sonst ein ganz lockerer Typ, jetzt sichtlich nervös, ich fragte ihn wer das Wahlregister führt, Ei das macht die E. die ist aber erst am Montag wieder da. Jo, dann tschüß und schönes We.

Der Flurfunk hatte perfekt funktioniert, die Panik ein RB will sich wählen lassen und der weiß auch noch das der BM ……

ich ging noch einen Kaffee trinken, direkt neben der Verwaltung und lief dann die 2 km nach Hause.

Viele Menschen, wir kennen uns ja seit schon immer, überlegten sichtbar ob sie, wie üblich hier, einfach „Guude“ sagen sollten oder doch lieber die Schwalben am Himmel zählen.

Hier in unserer Kleinstadt ist in wenigen Minuten die Panik ausgebrochen, der Latrinenfunk funktioniert auch noch perfekt. Ich bin mal gespannt wann die Lach- und Schießgesellschaft auftaucht und mich wegen „Bedrohung des BM oder sonstwas“ festnimmt.

Unsere Verwaltungen, vom der kleinsten Dorfverw. bis in den Reichstag ist sichtbar im Panikmodus. Sie wissen das sie ihre Lügenmärchen nicht mehr lange aufrecht erhalten können, ihre Zeit abgelaufen ist.

Jetzt fehlt nur noch das der Michel endlich aufwacht und seine, ihm zustehenden Rechte, einfordert.“

Ergo:
Ohne einen signifikanten Bewusst_seins_wandel und einer Bewusst_werdung gibt es keine Änderung des Status Quo.

Es ist irrelvant, wieviele Gruppen meinen den Heiligen Gral zur „Deutschen Frage“ gefunden zu haben.
➡ Teil 1: die-seinsfrage-der-deutschen-ich-bin
➡ Teil 2: /die-seinsfrage-der-deutschen
/die-deutsche-frage/

(Konjunktiv:)
Unter der Voraussetzung, dass das Völkerrecht noch Bestand hat, kommen wir aus der Nummer des Status Quo Ante Bellum zum WK I. nicht heraus.

Wozu wohl gibt es z.B.:

a) den Wertindex 1914 in Mark in den Wohn-Gebäude-Brandversicherungen?
b1) Warum weist das Bundesverwaltunsgamt in Köln explizit beim Feststellungsantrag darauf hin bis vor 1914 abzuleiten?
b2) Warum verweigern immer mehr Behörden die Bearbeitung eben dieses Antrags?
/behoerden-verweigern-den-gelben-schein

Unabhängig davon kann JEDER Mensch, Bürger oder was auch immer, sofort auf Gemeindebasis für das Gemeinwohl tätig werden.

Diese Arbeit zum Gemeinwohl ist seitens des Völkerrechts / des Völkerrechtssubjekt D e u t s c h e R e i c h (1871-1914) abgedeckt, da die Gemeinden nicht wie die Bundestaaten via der Mobilmachung eingefroren (nicht handlungsfähig) sind.

Als auch via dem GG für die BRD in Form des Art. 28 Abs. (1), letzter Satz.

Andererseits :
Durch die „Suspendierung“ des Art. 23 (Geltungsbereich) in 1990 fallen wir zurück auf die Verfassung des Völkerechtssubjekts von 1871 / 1911.
Denn ALLES seit dem 28. Juli 1914 (24 Uhr), der Mobilmachung (der letzte Stand der Souveränität zu Friedenszeiten ist nun mal am 29. Juli 1914) ist und bleibt auf deutschem Boden illegal… Sei es die Weimarer Republik, A.H. 3.tes Reich, die BRiD, die VV oder wer auch immer meint damit nicht aktiv legitimiert herumspielen zu müssen.

Dies bedeutet:
Ja – Die Deutschen haben eine Verfassung…! Die ihres Heimat(h)staates und – über die Bundesstaaten – die des Staatenbunds.
http://www.agmiw.org/?p=1524
Und Ja – Ohne einen Friedensvertrag zum WK I. bzw. ohne eine sigifikante Anzahl von festgestellten Deutschen bekommen wir das Völkerrechtssubjekt nicht handlungsfähig.
Und ohne die Gemeinden – subsidiär aufgebaut – bekommen wir auch die Bundesstaaten nicht geregelt. Dies ist ein langer, mühsamer Weg, welcher vielen, sehr vielen, viel zu langsam geht.
Wir müssen die Menschen alle „mitnehmen“ und nicht erneut von Oben nach unten durchorchestrieren.
Ob das jemals erkannt und verstanden wird?

Stattdessen versuchen halbaufgewachte & beratungsresistente Mitläufer von VS-Gestalten via der „Verfassungsgebenden Versammlung“ und anderer halbseidener Gruppierungen adhoc komplette Staaten zu reorgansieren, neue Verfassungen aufzustellen und und und… Na dann Gute Nacht…

Noch ein paar Gedanken zum „Menschsein“:
Grundsätzlich kann der Mensch alles tun. Er ist der Schöpfer. Ob es gelingt, entscheidet immer ein Interessierter Gibt es kaum Interessierte, kann man durchaus auf etwas gültiges etwas geltendes setzen. Recht und Unrecht entscheidet ebenfalls immer ein Interessierter. Da es davon immer weniger zu geben scheint, liegt es scheinbar nicht im Interesse. Damit wird darüber nicht entschieden und kein Austausch findet statt (geistig). Thema erledigt.

Der „heutige“ Mensch befindet sich tag-täglich im Kampf mit sich selbst, mit dem Job, mit der Familie, mit den Behörden, mit seinen Freunden, mit seiner Ideologie, mit seiner Freizeit, mit seinem Handy, mit Updates mit seinem PC, mit seiner Frau mit seinen Kindern etc. Wer da nicht erstmal komplett aussteigt (meistens in Form einer Krankheit (Mangel)) hat nie die Zeit in den Frieden zu gelangen. Und nur im inneren Frieden ist wirklich(t)e Schöpfung / Interesse möglich.
Sehr schlechte Karten also für die meisten „Menschen“
Alleine aus Wissen entsteht noch keine Handlung oder Entschleunigung. Es muss erst weh tun.

http://www.agmiw.org/?p=2389
http://www.agmiw.org/?p=6469
http://www.agmiw.org/?p=3859

Wir wünschen uns Allen von Herzen alles Gute und viel Mut!
Mattho & Markus

Droht die komplette Entrechtung?

+++++

Von Gaby Simon-Schmidt:

Im Jahr 1871 war jeder Quadratzentimeter dieses Landes bereits vergeben und bis 9. Nov. 1918 frei von Kirche und von Adel. Wenn diese Tatsache die Verfassung 1871 „sichert“, die (Land-)Rechte dazu samt Staatsangehörigkeit aber zu 99,9% aus den Gemeinden selbst kommen, den Geschehnissen vom 9.II (was für ein Zufall, ne?) ein Verfassungsbruch vorausgeht, wie kann man dann die Rechte aus der Verfassung ziehen wollen, die gebrochen wurde? Denn genau die Verfassung ist es ja, die den Friedensvertrag regelt, den alle drei haben wollen. Was soll sich denn ändern durch den geforderten Friedensvertrag? Wer kann den unterschreiben, damit er realiter gültiger ist als das, was bisher unter internationaler Anerkennung die Rechtsnachfolge darstellt?

Na, jetzt habe ich zumindest verstanden, wie der blau gepunktete #Rüdi darauf kommt, aufgrund GG 140 zuerst in die Weimarer Republik einsteigen zu müssen. Tja, da läuft er einem Denkfehler von Wolfgang #Ebel hinterher, der zeitlebens auch immer die Ansicht vertrat, dass die Verfassungen von oben nach unten abgearbeitet werden müssen. Was auch immer er sich darunter vorgestellt haben mag. Wie Den Haag 2012 aber so treffend festgestellt hat, ersetzt die Entscheidung einer privatrechtlichen Mandatsregierung nicht die des konstitutionell errichteten Staates. Da im Falle des 1913 erstmals unmissverständlich definierten „Deutscher ist…“ über die Entlehnung von Kirche und Adel in die originären Gemeinden angestammte Grundrechte verbunden sind, gilt die Verfassung, zu dem sich das Völkerrechtssubjekt bekennt. Wo steht denn geschrieben, dass Mandatsregierungen jenseits der Wiederherstellung der öffentlichen Ordnung dem subjektiven Rechteträger vorschreiben können, sich nicht wieder seiner alten Verfasstheit zuwenden zu wollen? Im Gegenteil: Es war 1918 so völkerrechtswidrig wie 1945 und ab da durch die UN-Charta erst recht. Den Unsinn, dass der Deutsche Kaiser alleiniger Herrscher und deswegen das System undemokratisch gewesen sei, entstammt nachweislich ab 1917 aus den Federn amerikanischer Reporter, die sich mitunter direkt im Umfeld von Kaiser Wilhelm II. eingenistet hatten. Des Kaisers „Hunnenrede“ war dabei die Steilvorlage schlechthin.

Das ändert aber nichts daran, dass die Volksabstimmungen sowie Mindestbeteiligungen erst von Hitler durch eine reine Parteiwahl ohne Mindestbeteiligung ersetzt und die Beschlusszustimmung auf eine 2/3-Mehrheit herabgesetzt wurden. Wozu da noch gewählt wurde, fragt sich DEUTSCH vermutlich damals wie heute.

Merkel macht sich an der Stelle thoitschlich gut. Was ist denn bitte daran „demokratisch“, wenn 60 Abgeordnete für 82 Mio. Personen ein Gesetz erlassen, von dem die Masse zuvor noch nie etwas gehört hat, es aber satt die eigenen Grundrechte tangiert und mal eben wegrasiert? Dass ein Lammert den Fraktionszwang offen bestreitet, mag nur noch der Gipfel an selbstherrlichem Selbstbeschiss darstellen. Mir persönlich ist ein System, in dem ich in meiner Gemeinde abstimme, wie sich der Delegierte zu dieser speziellen Frage im Bundestag zu verhalten hat, erheblich lieber.

System Bunzel erinnert in weiten Teilen echt nur noch an einen erweiterten Umbau von Lilo Wanders Grönemeyer-Text:
Macht dem Wahnsinn ein Ende.
Nehmt den Spielern die Macht.
Nehmt Parteien das Kommando.
Es sind bereits ganze Generationen
um den Verstand gebracht.

Die Konfrontation mit deinem Paradies ist nur eine Frage des Geldes oder der Zeit. Auf einem Fuß werden sie dich schon erwischen. Schöne neue Welt-Einleitung lesen und aufwachen. Ohne Miteinander kann es nicht gehen. Die Deutschen haben für dieses Miteinander weltweit einmalig die besten Voraussetzungen fürs Miteinander – geschaffen, in dem sie a) ihren Grund und Boden von Adel und Kirche in die Gemeinden entlehnt haben, und b) im Rahmen der Subsidiarität die Staatsangehörigkeit von Unten kommt und nicht von Oben. Einer Konföderation kann man beitreten – oder auch nicht. Es ist einfach nur putzig, wenn die Bayern heute ihr Freistaat-Fähnchen schwenken. Das Kgr. Bayern wäre jederzeit dazu in der Lage gewesen aus diesem Verein auszutreten. Dass sie ihm beigetreten sind, hat Bismarck eine nette Stange gekostet. Aber das Land Bayern sollte heute mal versuchen wollen, aus der BRD austreten zu wollen.

+++++

 
Klaus Schmidt (Kommentar zu obigem Video):


Verschwendete Energie, weil der Industrielle-, Militärische- Komplex und die Römisch Katholische Kirche braucht das Deutsche Reich in der Mobilmachung. Nur so können sie die Bundesstaaten verwalten und mit ihren Politikern, die sich in Selbstverwaltung befindenden Gemeinden über das Militär kontrollieren.

Diskussionen um Friedensverträge oder um Verfassungen machen erst Sinn, wenn der status quo ante bellum (der Zustand, in dem die Dinge vor dem Krieg waren). Der Krieg begann mit der Kriegserklärung von Russland und Belgien am 29. Juli 1914 und ist bis heute nicht beendet.

So lange die Welt nicht beendet wird und die Völker (Volk=Krieger) nicht befreit sind und dem falschen Herren dienen, wird es KEINEN Frieden geben. Schon der kleinste Behördenmitarbeiter erklärt mir wenn ich meine Staatsangehörigkeit angebe, das es das Herzogtum Anhalt nicht gibt. Mit wem wollen die denn Frieden schließen??? Wer sich Bürger von Deutschland nennt, ist doch mein Feind genau wie alle anderen 193 Staaten der UN.
Ab Minute 24:30 wird es in dem verlinkten Video völlig krude, das Schreiben, welches er da vorliest enthält mehr Lügen als Sätze. Das fängt schon mit der Abdankung an, weil der Deutsche Kaiser NICHT abdanken kann und deshalb hat er auch nicht auf die Krone von Preußen verzichtet. Wie er richtig feststellte, ist der Kaiser im Exil und das macht man definitiv nicht wenn man abgedankt hat. Im Exil kann KEINE Entscheidung getroffen werden, zumal der Deutsche Kaiser kein Herrscher ist sondern lediglich die Machtinhaber vertritt und für sie spricht.Die Machtinhaber im Deutschen Reich sind die Deutschen Rechteträger selbst und nicht eine Regierung oder Monarchen wie viele glauben, denn das Deutsche Reich ist eine Konföderation und seine Staats- und Gesellschaftsordnung ist nach dem Subsidiaritätsprinzip ausgerichtet.Das Erste, muß also sein, den Zustand des Deutschen Reich im Stand der letzten Souveränität zu Friedenszeiten (29. Juli 1914), wieder herzustellen und das fängt nach dem Subsidiaritätsprinzip in den Familien und deren Gemeinden an. Ich habe nun das Video gesehen und kann sagen, es war verschwendete Zeit, denn es zeigt nicht eine einzige Lösung auf. Selbst die Gemeinde Neuhaus ist eine Irrung, denn 1910 gab es dort keine Gemeinde Neuhaus.
 

Wenn Du eine Kirchengemeinde oder Politische Gemeinde favorisierst und damit nicht die Gemeinde des Deutschen Reich von 1914 nach dem Rechtsstand von 1914/16 reaktivierst, bist Du im falschen Rechtsstand.

Hör dir den Schwachsinn ab Minute 21:30. Da erzählt der gute Matthias Klama nur noch Irrsinn. Hör dir das mal genau an, und wenn Du das mal richtig hinterfragst, wirst Du merken, warum das Irrsinn ist.

Wie konnte man die finanzielle Eigenverantwortung und Souveränität der Menschen in den Gemeinden wieder in die Hände des Kapitals bekommen?

1. Weltkrieg, die Beamten (Söldner) werden kräftig dezimiert.
2. Den restlichen Beamten wird die Macht durch Politiker weggenommen.
3. Beamte werden völlig abgeschafft und durch die Republik (res publica) ihre Aufgaben auf Politiker übertragen.
4. Politiker werden animiert, sich von Verantwortung und Aufgaben zu befreien, in dem sie Dienstleister installieren oder sie Firmen übertragen.
5. Politiker müssen nun deinstalliert werden um die Macht in die Hände der Dienstleister zu legen, die nur noch Aufträge gegen Provision ausführen.

Es klappt also wie am Schnürchen …, alles wie geplant, keine Angst.

Jesuiten sind die schlauesten Menschen dieser Erde und haben sogar geschafft in China den Kommunismus einzuführen, um einen Testlauf zu haben für die NWO.“

 .
+++++
.

Warum unsere Ahnen, die Macht in die Hände der Menschen, Familien und Gemeinden legten.

Versteht als Erstes bitte die zwei Teile von Walter Veith.

Walter Veith, 05. Sie haben dein Gesetz aufgehoben, Teil 1, amazing discoveries
https://www.youtube.com/watch?v=weT8K9mib3o

Walter Veith, 06. Sie haben dein Gesetz aufgehoben, Teil 2, amazing discoveries e. V.
https://www.youtube.com/watch?v=O71Ux2es2hA

Jetzt werdet ihr verstehen, warum die Republik mit einer Regierung, Wahlen in parlamentarischen Demokratien und die Macht in den Händen der Parteien nicht zum Erfolg führen kann und warum ein Grundgesetz ein Angriff auf die Freiheit und Selbstbestimmung ist.

In dem Video, das ihr erst ansehen solltet, wenn ihr die zwei Teile von Walter Veith verstanden habt, wird aufgezeigt warum nur das Deutschen Kaiserreich, in dieser Welt und auf dieser Erde auf dem richtigen Weg war und seine Ideologie richtig ist. Im Deutschen Reich gilt die Subsidiarität und genau hier liegt die Kraft …, in den Gemeinden und der Familie.

NIKOLAI ALEXANDER ist natürlich hier nur der Übersetzer, ich vertrete nicht seine Ideologien.
https://www.youtube.com/watch?v=_tyXplFbQE4

+++++

Nach-dieser-Karte-muesste-Amerika-Deutsch-sprechen
Kann ich Tiere töten?
geschichte/wahrheit-2
/geschichte/magie-wo-immer-sie-hinsehen
Die BRD und ihre Verfassung
P.S. Wir haben bereits eine Verfassung…! ^^

die-verschiedenen-dimensionen
/2016/07/01/ein-2-000-jahre-altes-problem/

http://transinformation.net/ich-bin-aufgewacht-und-die-welt-um-mich-herum-schlaeft-immer-noch-was-ist-zu-tun/
http://transinformation.net/angewandte-epigenetische-therapie-und-die-wissenschaft-der-dns-aktivierung/
http://transinformation.net/die-8-stadien-der-bewussten-evolution/
http://transinformation.net/ein-interplanetares-abenteuer-zu-besuch-bei-einer-alten-fortgeschrittenen-zivilisation-auf-einem-dem-untergang-geweihten-planeten-teil-i/
http://transinformation.net/ein-interplanetares-abenteuer-zu-besuch-bei-einer-alten-fortgeschrittenen-zivilisation-auf-einem-dem-untergang-geweihten-planeten-teil-ii/
http://transinformation.net/was-ist-die-matrix-und-wie-koennen-wir-daraus-aussteigen/

ICH BIN! >>> WIR SIND! (Teil 2) – v.2.5.

aktualisiert am 29.07.2017

Ihr erinnert Euch, was ich Euch unlängst schrieb?

Solange wir dieses Spiel aktiv – zu deren Regeln – mitgestalten, wird sich nichts ändern können und auch nicht werden. Jeden Tag bestätigen und befürworten Menschen (das sie unwissend sind und manipuliert werden, sei einmal außen vor), dass sie verarscht werden wollen! Ihr wisst – der freie Wille des Menschen ist nicht verhandelbar- das höchste kosmische Gesetz! Denn es gilt: pacta sunt servanda! (Verträge sind einzuhalten!)

Die PERSON Merkel aka Kasner aka IM „Erika“ & FDJ-Sekretärin für „Agitation & Propaganda“ ist nicht das wahre Problem – denn WIR ALLE zusammen sind das Problem…! Sie ist nur ein Ausdruck unseres eigenen Selbst, in der Gesamtheit aller Menschen in diesem Land. In den Kategorien „den Oberen in den Arsch kriechen“ und „Mitmenschen denunzieren“ sind wir ja schon ganz groß…! Gelernt ist halt gelernt…!
Wohin uns nun die Reise führt (10)

Wir ALLE sind das SYSTEM….! Jeder Einzelne… somit auch DU & ICH…!

Wenn wir wirklich dauerhaft etwas zum Guten (wer definiert & bestimmt, was gut oder auch schlecht ist?) ändern wollen, müssen wir zuerst uns selbst ändern (wollen). Und hierfür bedarf es zuvor einer gründlichen und ehrlichen Innenschau. Wer traut sich? Wer wirft den ersten Stein? 😉

Wer dies geschafft hat, kommt sodann nicht (mehr) darum herum vieles, ja sehr vieles zu hinterfragen & auch bewusst loszulassen…
Denn mit dem Kindergeld, der Schulpflicht, dem Hartz IV., der aufindoktrinierten Schuld für alle Zeit, dem Schuldzins-System und vielem Anderem auch, verbleiben wir in den Fängen der Krake… welche wir selbst tagtäglich (mit unserem Selbst, unserer Lebensessenz) füttern.

„Mal das Herz auf die Hand“.
Wie würdet ihr Euch anstelle der sogenannten „Eliten“ verhalten?

Damals, in den Zeiten vor dem Internet und anderer technologischer Annehmlichkeiten, waren die Eliten diejenigen Menschen mit dem notwendigen Taschengeld, den allerbesten Beziehungen und der bestmöglichen Schul-, Aus- und Allgemeinbildung.

Was unterscheidet uns Aufgewachte von der im Hier & Jetzt malochenden und dröge vor sich hinlebenden Masse in unserem Land? Wir sind besser informiert, wir vernetzen uns, wir bilden uns weiter, wir erkennen wer WIR sind… wir werden bewusster, empathischer, menschlicher…

Würdet ihr, wenn ihr es denn könntet, allen Menschen in diesem Land den Volksentscheid zugestehen wollen? Haltet ihr diese Menschen in eurem Umfeld wirklich für reif, gebildet, geistig & sittlich gefestigt genug?

Was machen die Menschen, welche hier schon länger leben, mit all den illegalen, z.T. kriminellen Klima-, Sex- und Wirtschaftsmigranten? Auch Neu-Siedler genannt und für die Parteien-Parasiten wertvoller als Gold.
http://refcrime.info/de/verbrechen/daten?order=date
http://www.agmiw.org/?p=5167

Ein Abschieben geht nicht, da ihre Herkunftsländer sie größtenteils nicht zurücknehmen werden. Warum denn wohl? 👿
/nordafrika-entledigt-sich-seiner.html
Freiwillig werden die aus dem Land, in dem der Honig & die Milch so reichlich fliesst, sicher auch nicht gehen wollen – zumindest jetzt  noch nicht ;-).
Integrieren lassen wollen die sich auch nicht. Warum sollten sie auch?

Bedeutet dies somitals indigener Deutscher – sich dem Status Quo anzupassen, sich zu unterwerfen (wie von den Parteien gefordert), unsere Kultur und Werte über Bord zu werfen, sich die Haare schwarz zu färben, sich modische Burkas in Schwarz auf Schwarz zu kaufen und den Koran auswendig zu lernen?
Oder müssen wir wieder mehr Waggons bauen? Es wird unschön werden… so oder so… ;-(

Wie würdet ihr denn all die(se) Probleme (in dieser Welt) angehen wollen?

Könnt ihr Euch vorstellen, dass die „Eliten“ sich auch hierzu Gedanken machen? Warum versuchen Sie alles unter einen Hut zu bekommen? Geht es denen nur um eine Bereicherung und um die Macht & die Kontrolle? Der Gedanke einer globalen Weltregierung ist nun wahrlich nichts wirklich Neues… Diese Gedankengänge gibt es schon viel, viel länger.

Das derzeit einige Fraktionen weit über die Stränge schlagen ist unstrittig. Man sollte nur versuchen seinen „Feind“ zu (er)kennen (dran denken: wir gehören dazu … ) und die Spielregeln zu verstehen…

Ist es die ultimative Lösung, die Menschheit auf 500 Millionen Lebewesen zu drücken? Warum auf diesen Steinen der Text nicht auch auf Deutsch (das Altdeutsch ist die universelle Sprache!) steht… kann man gerne auch einmal darüber sinnieren…

Georgia Guidestones gestohlen?

+++++

Man studiere ergänzend diese interessante Seite mit einer Vorschau für Deutschland (und andere Länder!) bis in das Jahr 2025:
http://www.deagel.com/country/Germany_c0078.aspx
http://www.deagel.com/country/

apokalypse-des-finanzsystems-die-deagel-liste-und-was-sie-uns-sagt/

Wie (er)schafft man denn nun eine Bevölkerungsreduktion…?
Indem man – ergänzend durch Maßnahmen wie zwangsweise Umvolkung, vergiften & zwangssterilisieren – die Menschen dazu bringt, dies auch selbst zu wünschen…!

Man nehme als ein Bsp. die Diamond-Welttour der Sängerin Rihanna, welche sich die Göttin ISIS auf die Brust tätowieren ließ.
Die Konzertbesucher baten freudig darum, zum Diamanten (gemacht) zu werden… nun denn, so werdet auch zu Asche & Staub. 😉
Ach ja – In welchen Städten tourte sie? Und in welchen Städten fanden diese false-flag „Terror“-Anschläge statt?

Die Gemälde des Airport Denver (USA) – (Auszug):

Steht der Plan noch, E(Ur_Opa) ins Chaos versinken zu lassen?
Der Soldat stellt Europa dar. Links von ihm sieht man die sich nach Europa wälzenden „Flüchtlings“-Ströme…

Bei den oben dargestellten „Kämpfen“ steht der Konflikt Russland / Ukraine (unten rechts) noch aus… ob das noch was wird…?
Ist der blonde Jüngling nun ein Deutscher oder doch (nur) ein Jude? Worin liegt der Unterschied? 🙂

Wie war das noch gleich mit dem, von den Zionisten angestrebten, jüdischen Medinat Weimar? Was läuft denn derzeit in Thüringen ab? 🙂

Ach ja… Thüringen = Tür & Ringe 😉

Apropos Ringe! 🙂 Wie schrieb J.R.R. Tolkien doch so schön:
Die Gefährten zogen aus dem Auenland (die Aue) durch die Rittermarck, (wo bitte, außer denn auf deutschem Boden, gibt es so etwas?) um nach MORDOR zu gelangen…
Wir spiegeln die Silbe MOR zu ROM und aus DOR (wir doppeln den Konsonanten) wird DOOR (die Tür) 😉
Um was zu tun? Die Herrschaft des Allessehenden Auges zu vernichten… Um den uns alle bindenden „Ring“ der Knechtschaft zu zerstören…
Wie schwer war es für Frodo, der Versuchung des Ringes zu widerstehen?
Was geschah, als der Ring in der Magma verging? Der Bann ward gebrochen. Alle Wesen erwachten aus ihrer Täuschung & Manipulation, legten die Waffen ab und liefen nach Hause, um sich um ihre eigenen Dinge & Familien zu kümmern. 🙂

Zum Glück für die Menschheit sind sich die unterschiedlichen „Eliten“-Fraktionen über den richtigen Weg nicht mehr ganz so einig. Auch an ihnen geht der Bewusstseinswandel nicht spurlos vorüber.
Zum Glück gibt es (immer mehr?) Mitglieder innerhalb dieser Familien, denen der geplante Genozid wohl doch zu weit geht.
Zum Glück wenden sich immer mehr Juden vom jüdischen Globalismus (Zionismus) ab. Was man gut an der Wahl von Donald Trump zu Mr. President sehen konnte.
Der Krieg um die Erde tobt – Siege und Niederlagen vor der Entscheidungsschlacht

Wer steht hinter den gekauften & erpressbaren „Journalisten“ und Politikmarionetten? Die sog. „Eliten“…!
Wer steht hinter diesen Elitenfamilien? Der Weiße, Schwarze und Graue Papst!
Wer steht hinter diesen sog. „Vertretern Gottes“? Die Jesuiten mit der P2-Freimaurer-Loge!
jesuiten-1890-fuhrer-der-judischen-elite-schufen-zionistisches-werkzeug-den-antisemitismus-judische-nwo-elite-infiltriert-und-nutzt-freimaurerei-um-christenheit-und-westliche-kultur-zu-vernichten
➡ /Freimaurerloge_P2
Wer steht hinter den Jesuiten? Die italienischen Schwarzadelsfamilien!
Wer steht hinter diesen Familien? Die „Archonten„…!
Wer steht hinter den Archonten?
Die „Aliens“? Evtl. zu einem gewissen Teil. Etwa „Gott“? Sicher auch er (oder sie) nicht…! Oder dann doch WIR..? Wenn wir verstehen, wer wir wirklich sind und welche Macht unser kreatives Bewusstsein in sich birgt!

Wie gesagt, der Bewusstseinswandel wächst und gedeiht – unumkehrbar!
Es obliegt somit auch an DIR, ob WIR es zum Gemeinwohl aller Menschen schaffen, die finale Kurve in & für eine bessere Welt zu meistern…

+++++

Erstens: Die Elite-Männer, die die Massen manipulieren, stehen außerhalb des Kollektivs, doch sie sind nicht frei. Ihre einzige Macht stammt aus der Verminderung der Macht der anderen. Sie kennen keine andere Art von Macht.
Die Idee, dass sie in sich selbst, als Individuen, ein kreatives Feuer haben, ist ihnen völlig fremd.

Zweitens: Jede große verdeckte Operation hat das gleiche Ziel: „Besiege den Feind und erhalte dadurch mehr Kontrolle.“ Doch Kontrolle worüber?
http://transinformation.net/das-individuum-jenseits-der-kollektiven-kultur/

+++++

Der Mensch kann nur Mensch sein – so wie er es denn gerne selbst möchte – auf einer einsamen Insel, in der Hängematte liegend, genüsslich eine Kokosnuss schlürfend…

… sobald sich der Mensch in die Interaktion mit anderen Menschen begibt, gibt er zugunsten einer(m) geeigneten Zusammenarbeit/-leben einen Teil seiner [Natur]rechte ab bzw. nimmt sich entsprechend zurück bzw. passt sein Verhalten an…

Wir Alle z.B.  auf Facebook nutzen u.a. die Jur. Person „Telekom“-Kunde.

Die Natürliche Person [der Mensch] erschafft (sich) zur Interaktion mit Dritten eine VER_Fassung (Hausordnung).
In welcher Verfassung tat er dies, bzw. in welcher Verfassung befindet er sich danach/ derzeit?
Eine Verfassung steht nicht über dem Menschen. Diese regelt lediglich das Zusammenwirken innerhalb der – freiwillig gewählten – Gemeinschaft…

Übergeordnete Instanzen sind [werden zu] ein[em] Auslaufmodell.

Es gilt sich wieder seiner Selbst bewusst zu werden und zum Gemeinwohl – subsidiär mit Anderen – aus dem Herzen heraus & Hand in Hand (s)eine Gemeinde aufzubauen. Alles andere ist nicht (mehr) zielführend.

Dies bedingt ein Loslassen vieler Gewohnheiten und Annehmlichkeiten.
Hierzu ist das Gros der Apoliden-DEUTSCH weder fähig noch dazu bereit. Die ganzen Freistaatler & Republikaner nicht minder…

Im Kaiserreich gab es echte Menschenrechte. Diese haben mit den sogenannten Menschenrechte der UN nichts gemeinsam…!

Der beseelte Mensch aus Fleisch und Blut, besitzt das höchste Recht auf Erden und bräuchte weder Menschen- noch Bürgerrechte. Diese Rechte können also nur für Personen sein. Hier unterscheidet das gesamte Deutsche (Kaiser) Reich noch in die nichthaftende Person = Natürliche Person (Mensch) und in die Juristische Person.

+++++

Gespräche mit 2 BRiD-Rechtsanwälten…

Der Eine, obwohl mehrfach Gast auf meinen Seminaren und daher im Bilde, macht weiter wie bisher… soweit so nachvollziehbar. Denn der Rubel rollt gar prächtig, da die Nachfrage stetig zunimmt…

Der Andere – aus NRW – stellt sich derzeit, nach eigener Aussage, auf die alsbald kommende Sharia-Gesetzgebung ein. Dazu fällt mir nicht mehr viel dazu ein…

Ist Hochverrat und Dummheit noch steigerbar? Ja klar, die schaffen das (auch noch)…! Die Abschaffung von Deutschland… läuft …

+++++

Aus dem Komödienstadl der Firma Bundesverfassungsgericht:

A.)
1. Für die in Art. 105 und Art. 106 GG aufgeführten Steuern und Steuerarten verwendet das Grundgesetz Typusbegriffe.
2. Innerhalb der durch Art. 105 und Art. 106 GG vorgegebenen, weit zu interpretierenden Typusbegriffe steht es dem Gesetzgeber offen, neue Steuern zu „erfinden„.
http://lexetius.com/2017,1270

B.)
Art. 100 Abs. 1 GG, Art. 104a GG, Art. 104aff GG, Art. 105 Abs. 2 GG, Art. 105 Abs. 3 GG.
Zu den Typusmerkmalen einer Verbrauchssteuer i.S.d. Art. 106 Abs. 1 Nr. 2 GG sowie zur Reichweite des „Steuererfindungsrechts des Bundes – Kernbrennstoffsteuer keine Verbrauchssteuer, Kernbrennstoffsteuergesetz (juris: KernbrStG) daher mangels Gesetzgebungskompetenz des Bundes mit Art. 105 Abs. 2 GG i.V.m. Art. 106 Abs. 1 Nr. 2 GG  unvereinbar und nichtig – Sondervotum zur Begründung: weitergehendes Steuererfindungsrecht des Bundes, jedoch nur mit (hier fehlender) Zustimmung des Bundesrates.
http://www.bundesverfassungsgericht.de/…/2017/bvg17-042.html

Wer oder was ist noch gleich der Bund…?
➡ http://www.agmiw.org/?page_id=793

Zitat aus: Bundes-Druck(Fund)sachen
http://www.agmiw.org/?page_id=6864

+++++

+++++

Was heisst es, aus seinem Herzen zu leben? Welches ist die Rolle des Verstandes in unserer Erfahrung? In meinem 10-jährigen Studium und Üben aus dem Herzen zu leben, habe ich einen aufkommenden Trend entdeckt: Die spirituelle Gemeinschaft hat aus dem Verstand einen Dämon gemacht.

Es besteht kein Zweifel daran, dass der Verstand die Quelle von Leiden ist – mit all den unaufhörlichen Gedanken und Sorgen, den endlosen Ego-Geschichten, den mentalen Tricks, die wir oft spielen – aber das bedeutet nicht, dass der Verstand als solches das Problem ist, und das bedeutet auch nicht, dass wir vermeiden sollten, den Verstand zu gebrauchen.
/wir-muessen-aufhoeren-den-verstand-zu-daemonisieren-was-es-eigentlich-bedeutet-aus-dem-herzen-zu-leben/

+++++

Was ist die Matrix und wie können wir daraus aussteigen?