Wohin uns nun die Reise führt (#33U) – V1.7.

aktualisiert am 02.06.2018 – 14 Uhr
[Zeitraum 28.05. – 03.06.2018]

„Weisst du, was das Problem mit dieser Welt ist?
Jeder will eine magische Lösung für seine Probleme, aber jeder weigert sich, an Magie zu glauben.“
~ Alice im Wunderland

„Bewusstsein sitzt nicht im Gehirn, sondern scheint ein Informationsfeld zu sein, das alles verbindet.“
~ Roger D. Nelson

„Und alles überhaupt, was Würde heißt:
Das ist die Verstellungsform derer, welche im Grunde furchtsam sind, sie wollen damit fürchten machen.“
~ Friedrich Wilhem Nietzsche

„Das Volk sollte sich nicht vor seiner Regierung fürchten, sondern die Regierung sollte sich vor ihrem Volk fürchten!“
~ Actionfilm „V für Vendetta“

„Je verderbter ein Gemeinwesen, desto mehr Gesetze gibt es!“
~ Publius Cornelius Tacitus (um 55-120 n. Chr.)

„…dass wir als einheimisches Volk das Recht haben, der Zerstörung unser Kultur durch Fremde nicht unterworfen zu werden.
Jede Form von Bevölkerungstransfer muss vom Staat verhindert werden. Dazu gehört jede Form von Assimilation und Integration.
~
UN-Resolution A/61/L.67 vom 13. Sep. 2007 ( fakenews? 😉 )


Nachgerichtet:
➡ Buntland: Rassenhysterie ist rassistisch und wird schwerstverbrecherisch durchgesetzt
➡ Buntland: Video zum Thema DSGVO von Klagemauer.TV // /dsgvo-zehntausende-aktivisten-nehmen-schufa-ins-visier // Mustertexte für Behörden, den Beitragsservice findet ihr hier…
➡ Buntland: deutsche-post-plant-porto-erhoehung-auf-80-cent/ Bereits vor gut einer Woche hatte die Post angekündigt, zum Juli die Preise für Bücher- und Warensendungen zu erhöhen.
➡ Buntland: Merkel laufen die Oberjuden weg und nähern sich den Nationalisten Die Jahrtausendprozesse gegen die Merkel-Seehofer-Bande werden kommen
➡ Buntland: Der von Angela Merkel verursachte BAMF-Skandal //  (Wir schaffen das!) weitet sich von Tag zu Tag aus, immer mehr erschreckende Einzelheiten kommen ans Tageslicht /// /freie-presse-news/ // Zitat BAMF: „Wir hätten nun im Rahmen von Rücknahme- und Widerrufverfahren die Möglichkeit, die Asylverfahren in einem rechtsstaatlichen Verfahren zu überprüfen. Wir reden von Hunderttausenden von Verfahren, in denen mutmaßlich die Identität nicht belegt wurde; dies betrifft nicht nur die Anerkennungen mittels Fragebögen.
Diese Möglichkeit wird jedoch – wie uns zahlreiche Entscheider berichten – aktuell mittels Dienstanweisungen verhindert. So sollen Personen mit Flüchtlingsschutz zweimal zu einem Gespräch geladen werden, das jedoch ausdrücklich freiwillig sein soll. Wer zweimal dem Gesprächsangebot nicht nachkommt, bekommt einen positiven Vermerk. Es gibt die ausdrückliche Anweisung, „Papiere nicht anzufordern“.“
➡ Buntland: Merkel-Euro-Krebs-Bazillus, Messerkrieg, Graben-Deutsche und Luxuswohnungs-Neger
➡ Buntland: spiegel.de/ratingagentur-stuft-deutsche-bank-herab/ – BBB = Ramsch undank falscher Bilanzierung der großen DB-Vermögenswerte.
Dänemark:
Dänemark verbietet Burka und Nikab in der Öffentlichkeit

Italien: Merkels letztes, verzweifeltes Aufbäumen gegen die Völkerfreiheit // /italiener-wuetend-sie-fordern-amtsenthebung-des-praesidenten/ // Die Regierung kommt zustande – zu groß ist die Angst der EU-Bürokraten, dass es zu einer Revolution kommt.
Österreich: Die Grenzen können jederzeit geschlossen werden, versichert Österreichs Regierung. Der Grund: Meldungen über eine neue Flüchtlingsroute Richtung Österreich und Deutschland.
Schweden: auf-dem-weg-zur-bargeldlosen-gesellschaft/ 
Schweden erkennt offiziell eine Kryptowährung an und ernennt sie als ihre offizielle Münze.
Spanien: Die Regierung wurde gestürzt. Was die FAZ „vergessen“ hat zu berichten ist, dass Rajoy und seine ganze Regierung wegen Korruption untersucht werden. Es geht voran.
Ungarn: Fidesz wird weiterhin illegale Migration kriminalisieren
USA: Ameican Intelligence Media – Citizens Addicted to truth – https://aim4truth.org
arrow: Vatikan: Papst Franziskus, sieht angesichts der demographischen Entwicklungen keine andere Lösung, als die Realität anzuerkennen, dass der Islam über kurz oder lang die Welt beherrschen wird. Er ruft die Christen auf zu konvertieren. #fakenews mit mehr als nur einem Körnchen Wahrheit darin…
Welt: Hunger auf was Neues? Wer hat Lust auf Gen-Mais in Bunt? Leider keine #fakenews


Gedankensplitter:
Mit e
iner richterlichen Verfügung ist in Großbritannien jede Berichterstattung über die Verhaftung und ad-hoc-Verurteilung des Islamkritikers Tommy Robinson untersagt worden. Ein Verhalten, dass man eigentlich nur in totalitären Staaten findet. // Berichterstattung über Robinson massiv zensiert – Was steckt wirklich dahinter? // /offener-brief-an-die-tagesschau-zum-thema-thommy-robinson-mit-ihrem-verhalten-unterstuetzen-sie-die-bildung-einer-gesinnungsdiktatur/
➡ „Ich bin (Thomas) gerade etwas geflasht. Soeben erfahre ich, dass der Streik der brasilianischen LKW Fahrer sich rumgesprochen hat. Was zur Folge hat, dass sich die portugiesischen LKW Fahrer mit den Brasilianern solidarisiert haben und verkündet haben, sie werden auch Portugal „lähmen“ d.h. Streik und mit den LKW alles blockieren! Leider werden hier nicht so viele Videos, Bilder veröffentlicht. Wer mag, bitte über Twitter Hashtag „camionheiros“ oder „greve“ etc. Dort werdet Ihr wirklich mal sehen in Videos, was das für Ausmaße angenommen hat. In dem Videobeitrag betont der Sprecher, dass die Probleme, die in Brasilien zum LKW Aufstand geführt haben, nicht auf Brasilien beschränkt. Denn diese Probleme bestehen international und Wir sitzen alle in der selben Galeere. Deshalb erweitert sich der Protest und Aufstand, um gemeinsam die Galeere verlassen zu können und zu wollen.“
/brasilien-lkw-101.html *** /wirtschaft/portugal384.html
➡ Im Jahr 2001 gab ich in Stuttgart ein „Geld-Feng-Shui“-Seminar [hier: die enoplische Quadrierung des kommerziellen Erfolgs]. Dort stellte ich (Markus) die Frage in den Raum, was passieren würde, wenn der Großraum von Stuttgart für 4 Wochen den gesamten Konsum einstellen würde (kein Kinobesuch, keine Pizza, keine Taxi-Nutzung…). Heute gehe ich davon aus, dass auch eine einzige Woche (hier: der Logistik-Zulieferverkehr für Nahrung & Industrie) ausreichen würde. Es bleibt abzuwarten, wann die Welle der Entscheidungsfreudigkeit für mehr Aktivismus auch den „Uns gehts doch so gut“-DEUTSCH erreicht. Da die planetaren Geschehnisse expotentiell vorwärts streben, darf man gespannt sein. Alles läuft nach Plan… 😉
➡ Man kann sich nur für die AfD-Demonstration schämen. Nicht weil ich (Lothar) gegen unsere Heimat bin, aber dafür, dass man die BRoffD-Fahnen schwenkt und der AfD glaubt, die da behauptet „wir holen uns unsere Heimat wieder zurück“, während die AfD die wichtigsten Details zum „zurückholen“ der Heimat geflissentlich verschweigt, nämlich, dass Deutschland besetzt ist und wir nicht souverän sind und all die Nachteile gewollt sind von den ruchlosen Herrschaften im Hintergrund, denen die AfD im Nahen Osten die bedingungslose Treue geschworen hat!


Zeitsplitter:
Walter Veith, ein bekannter Siebenten-Tags-Adventist und Wissenschaftler, erzählt in einem Vortrag, wie er das geheime Wissen über Freimaurer erhalten hat. Wie Walter Veith geheime esoterische Bücher von Freimaurern erhalten hat und wie er so Verschwörungen aufdecken kann. Außerdem zeigt er okkulte Praktiken auf und liefert einen Einblick, wie die Geheimgesellschaften wie z.B. die Freimaurer arbeiten.
Laut Walter Veith steht Satan mit „Medien“ in Kontakt und kommuniziert durch „Channeling“ und gibt Informationen weiter, um die Politik und die gesamte Welt zu beeinflussen. Dämonen beherschen durch Esoterik und andere okkulte Erscheinungen diese Welt, von der die Bibel spricht. Das Ziel ist die neue Weltordnung in der die satanische Doktrin das Maß aller Dinge sein soll, anstelle von Christentum und der Bibel. Sie sollen unglaubwürdig werden.
Prof. Dr. Walter Veith packt aus | Wie er geheimes Wissen der Freimaurer erhalten hat
Walter Veith and Francois du Plessis, Questions and Answers, 5-21-2011 (ENG)


Heute um Mitternacht Washingtoner Zeit und 6 Uhr MEZ hat US-Präsident Donald Trump damit begonnen, gegen dieselben Mächte zurückzuschießen, die am 1. September 1939 Reichs-kanzler Adolf Hitler gezwungen hatten, gegen Polen als globalistischer Kriegsvasall, zurückzuschießen. Die unglaublichen Anstrengungen Adolf Hitlers, der bis zur Selbstverleugnung in der letzten August-Woche 1939 versucht hatte, einen Krieg abzuwenden, der sogar bereit war, die von Polen geraubten Gebiete den Räubern zu überlassen, wenn sie nur einen freien Zugang (Korridor) zur Freien Reichsstadt Danzig erlauben würden, wurden von den Kriegstreibern zunichte gemacht. Polen durfte im Auftrag Groß Britanniens und Frankreichs, dahinter stand US-Präsident Roosevelt, auch nicht das kleinste Zugeständnis machen. Um Hitler in dieser Situation ja keinen anderen Ausweg als Krieg zu lassen, musste Polen im Auftrag der kriegstreibenden Mächte in den letzten Tagen vor dem Krieg beispiellose Verbrechen an der deutschen Zivilbevölkerung in den besetzten Gebieten verüben, was in der Nacht zum 1. September dem Reichskanzler keine andere Wahl ließ, als in seiner Rundfunkansprache am frühen Morgen zu vermelden: „Seit 5 Uhr 45 wird zurückgeschossen!“ Jubel in Washington, London und Paris, jetzt hatten sie die Lunte zum Weltkriegspulverfass entzündet. Zwei Tage später erklärten Groß Britannien und Frankreich dem Deutschen Reich den Krieg.


The military and intelligence communities all over the world are working together to control society. They are using technologies to oppress, surveille, and mind control populations. The US and the United Kingdom along with its common wealth states of Australia, Canada, and New Zealand have a joint intelligence operation called Five Eyes which runs its ECHELON program used for gathering intelligence. ECHELON is working with the NSA’s MAINWAY and MARINA to hack, steal, and store private information intercepted from telephone and internet communications and data. The NSA which is headed up by Michael S. Rogers, George C. Barnes, Mark W. Westergren, Harry Coker Jr., and Earnest Green is spying on everyone through hidden cameras and microphones in smart devices, televisions, and computers. The exposure of this criminal spying which completely violates the 4th Amendment and human rights is also a distraction from their electronic harassment and nervous system hacking weapons. The information is stored in the Utah Data Center where they develop psychological programs on civilians used for targeting. All of this is entirely criminal. ECHELON is being covertly hacked by the Swiss ONYX interception system headed up by Guy Parmelin the Federal Councillor of the Swiss Federal Department of Defence. I believe the Swiss intelligence agencies are working with Italy’s AISE, France’s Directorate-General for External Security headed up by Bernard Bajolet and Germany’s Federal Office for the Protection of the Constitution or BfV headed up by Hans-Georg Maasen….
Ergänzende Links gibt hier weiter unten im Text:
/bericht-ueber-die-taiwan-konferenz-und-die-lage-auf-dem-planeten/


Auch zu Italien & Brasilien:
Der unerklärte Bürgerkrieg innerhalb der Ränge der westlichen Elite nimmt zu, wobei beide Seiten große Angriffe durchführen. Letztendlich findet dieser Kampf statt zwischen den alten aristokratischen Blutlinien, am stärksten in Europa, und den anti-Blutlinien gnostischen Illuminaten, jetzt verbreitet innerhalb der US.
Das größte Schlachtfeld ist weiterhin Washington D.C., wo das alte Establishment um sein Leben kämpft und gegen das militärgestützte Regime von Präsident Donald Trump verliert.
Allerdings heizt sich auch die Situation in Europa stark auf, da die russisch-chinesische Eurasien-Allianz darauf zusteuert, die Kontrolle dort zu festigen, zusammen mit einigen Gruppen der alten Blutlinien, laut Quellen der White Dragon Society in Europa. Deutschland und die Türkei, die eine Allianz aus dem ersten Weltkrieg wiederbeleben, führen die Anti-US-Schritte dort. Ebenso hat Italiens neue Regierung in einem Schritt den offenen Krieg gegen die khazarische Mafia-Kabale erklärt, der neuen Aufruhr in die Eurozone bringen wird.
Wir beginnen mit einem Blick auf die Situation innerhalb der US. Hier unterstützt das US-Militär Präsident Donald Trump auf gewisse Weise, während es ihn auf andere Art bekämpft. Diese zweideutige Haltung kann man in Form einer fortdauernden großen Offensive gegen Pädophile und andere korrupte Elemente im alten Establishment erkennen.
Eine Pentagon-Quelle fasste die Situation wie folgt zusammen: „Nach 8 Monaten des Trotzes taumeln die Liberalen nach ihrer Niederlage im Kulturkampf, da die NFL gezwungen war, das Knien während des Singens der Nationalhymne zu verbieten, und fast 8 Monate nach einem Exposé in der New York Times waren Ankläger von Manhattan gezwungen, Harvey Weinstein zu verhaften.“


Viel und oft ist von ‚Weiners Laptop‘ und dessen Inhalt die Rede, doch was genau hat es eigentlich damit auf sich? Erik Prince ging bereits wenige Tage vor der US-Wahl 2016 an die Öffentlichkeit und die seinerzeit bereits öffentlich dargelegten Informationen erweisen sich als zunehmend wichtig für das Verständnis der Gesamtzusammenhänge aktueller Ereignisse.
Am 4. November 2016 fand sich Prince auf SiriusXM/Breitbart zum Gespräch mit Alex Marlow ein. Prince war einst ein Navy Seal, also ein Elitesoldat des US-Militärs, gründete 1997 das durchaus umstrittene Unternehmen Blackwater (heute Academi) und ist nicht nur in Washington D.C. bestens vernetzt.
Das Gespräch dreht sich eingangs um die Frage, ob die privaten eMail-Server von Hillary Clinton durch verschiedene Geheimdienste gehackt worden seien. Prince sagt: »Es ist ja nicht so, dass ausländische Nachrichtendienste eine Dankesnote zurücklassen, nachdem sie Ihre privaten Daten gestohlen haben.«
Der seinerzeitige FBI-Direktor James Comey hatte die Woche vor dem Gespräch bekanntgegeben, dass die Ermittlungen bezüglich Clintons eMail-Server wieder aufgenommen werden, nachdem sie im Juli zuvor auf Comeys Anordnung eingestellt worden waren. Prince stellt den Zusammenhang der Wiederaufnahme dar und erklärt:…
Ergänzend hierzu: ➡  /qniversum-1-361-1-371/


Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, warum so viele Menschen an Dinge wie den angeblich kurz bevorstehenden Zusammenbruch des Welt-Finanzsystems, des Dollars oder des Euro glauben? Manche scheinen sich diese Katastrophen regelrecht herbei zu wünschen ohne darüber nachzudenken, welche Folgen das für uns Alle haben könnte. Vielen erscheinen diese vermeintlichen Katastrophen ein probates Mittel, um unliebsame Mechanismen oder gar ungeliebte Regierungen los zu werden. Selbst die von mir so sehr geschätzten Denker der Österreichischen Schule für Nationalökonomie kommen regelmäßig zu dem Schluß, dass es irgendwann krachen wird.
Es gab ja schon einmal welche aus dieser Denkrichtung, die den Börsencrash von 1929 und die Folgen daraus richtig prophezeit haben. Aber was ist damit heute? Seit vielen Jahren wird er herbeigeredet, der Dollarcrash. Was, wenn er aber trotzdem nicht kommt?
Wäre es nicht wesentlich sinnvoller, wenn wir uns mit dem bestehenden System einmal genauer beschäftigen, damit wir es endlich richtig zu nutzen verstehen, anstatt in Katastrophen-Angst zu erstarren und in Untergangs-Szenarien zu schwelgen?
Nach meinem aktuellen Wissensstand ist das System nämlich gar nicht so schlecht, wie es immer gemacht wird. Es wird nur von 99% der Menschen falsch genutzt und noch viel weniger verstanden. Es ist eigentlich so ausgelegt, dass es den Menschen nützlich wäre, würden sie es denn wirklich richtig verwenden. Leider kennen nur sehr wenige Menschen die wirklichen Mechanismen und Wirkungsweisen. Noch schlimmer ist, dass es sich hierbei fast ausschließlich um Menschen handelt, die nichts Gutes im Schilde führen und nur den eigenen Vorteil – und die unbegrenzte Macht über Andere suchen….


Die sogenannte DSGVO hat für Chaos und Verunsicherung gesorgt. Erste Abmahnwellen haben vermeintliche Sünder erreicht, wie der Heise-Verlag berichtet, mancher kleine Blogger hat den Laden dicht gemacht und auch der Mittelstand ächzt bei der Bewältigung der Umsetzung. Und schon droht neue und noch viel größere Gefahr. Die EU will das Leistungsschutzrecht (LSR) „reformieren“ und setzt auf noch mehr Zensur und Kontrolle. Das sogenannte Leistungsschutzrecht regelt, inwieweit Zeitungsartikel, Fotos und Videos in sozialen Netzwerken geteilt werden dürfen, ohne dass dafür Lizenzgebühren fällig werden. Der inzwischen beigelegte Streit zwischen der GEMA und Youtube hatte beispielsweise dazu geführt, dass zahlreiche Musikvideos in Deutschland nicht aufrufbar waren. Die großen Zeitungsverleger haben bisher erfolglos versucht, von den Suchmaschinenanbietern, im speziellen Google News, Vergütungen für die Auflistung ihrer Artikel und Bilder in den Suchergebnissen einzufordern. Bei Gericht fand das sogenannte Zitatrecht Anwendung, nach dem es jedermann erlaubt ist, bei entsprechender Kennzeichnung aus Publikationen zu zitieren. Was das Teilen von Bildern bei Facebook und anderen sozialen Netzwerken betrifft, ist bis jetzt der Nutzer auf der relativ sicheren Seite, wenn er einen Artikel postet, das aber könnte sich bald ändern.


Durchschnittlich gelten 25 Jahre als eine Generation. Was hat sich in einer BRD-Generation im Lichte geheimdienstlicher Verbrechen zur Förderung eines von der Lügenindustrie geförderten Schuldkomplexes geändert? Gestern suchte Merkel, anlässlich des 25. Jahrestags des geheimdienstlichen Brandanschlags auf ein Türkenhaus in Solingen die Mutter, Großmutter und Tante der fünf Anschlagsopfer auf. Mevlüde Genç spricht wohl kein Wort Deutsch, wird vom Migrationssystem aber als „vollintegriert“ präsentiert. Merkel, die Führerin des Migrationisten-Syndikats, zeigte sich, wie immer bei Ausländern, „tief bewegt“ und seufzte gegenüber dem aufgebauten BRD-Opfersymbol Mevlüde Genç: „Auf eine unmenschliche Tat haben Sie mit menschlicher Größe reagiert. Dafür bewundern wir Sie und dafür danken wir Ihnen.“ Doch am selben Tag, als Merkel die „ausländischen Opfer“ würdigte und die Deutschen verdammte, wurden in Lüttich von einem ihrer geliebten „Allahu-akbar-Importen“ vier Menschen getötet, darunter zwei Polizistinnen. Kein Wort von Merkel. Als Merkels Import-Migrant Anis Amri am 19. Dez. 2016 auf dem Berliner Weihnachtsmarkt 12 Menschen tötete und über 80 zum Teil schwer verletzte, hatte Merkel nur ein paar Sprechblasen des Bedauerns für die deutschen Opfer übrig. Es dauerte ein Jahr, bis Merkel unter dem Medien-Druck sich bereitfand, diese Opfer-Hinterbliebenen widerwillig zu treffen. Bei den deutschen Hinterbliebenen der Opfer vom Breitscheidplatz „war das Aushändigen von Antragsvordrucken und eine Kostenpauschale für ein Billig-Begräbnis das Höchstmaß staatlichen Mitgefühls.“ Anders Mevlüde Genç, sie wird mit Auszeichnungen überschüttet, wie z.B. mit dem mit 20.000 Euro dotierten Erasmus-Kittler-Preis, ihre Lebenskosten werden für alle Zeit bezahlt und NRW-Ministerpräsiden Armin Laschet „verkündet die Verleihung einer ‚Mevlüde-Genç-Medaille‘ und Mevlüde Genç nennt den Ministerpräsidenten ‚Bruder Laschet.'“ Täglich sterben ca. drei Deutsche durch Migrantenhand. 2016 jeden zweiten Tag eine getötete Frau


In der Landwirtschaft der Zukunft könnten Drohnen eine wichtige Rolle spielen. Das sieht anscheinend auch der US-Einzelhandelsriese Walmart so. Das Unternehmen hat bei US-Behörden mehrere Patentanträge eingereicht – für verschiedene Fluggeräte, die speziell für den Einsatz auf Feldern gedacht sind, wie die Analysefirma „CB Insights“ mitteilt. Vor allem zwei der sechs aufgetauchten Patente stechen dabei heraus. Der erste Antrag beschreibt ein Fluggerät, welches mit Hilfe von Kameras und spezieller Software kranke Feldfrüchte und die zugrundeliegende Ursache ermittelt. Anschließend soll die Maschine beispielsweise eigenständig und lokal begrenzt Pestizide einsetzen, um den Befall einzudämmen. Das hätte den Vorteil, dass wirklich nur betroffene Pflanzen behandelt würden und so eine Kontaminierung des übrigen Feldes mit Pflanzenschutzmitteln verhindert wird. Neben einer erwarteten Kostenersparnis sprechen die Patentdokumente auch davon, dass Kunden in Zukunft den sparsamen Einsatz von Chemikalien noch mehr zu schätzen wüssten und sich das Image des Konzerns verbessern könne.


Liebe Verängstigte, liebe auf bessere Zeiten Wartende, wer es in der BRD wagt, sich beim „Gedanken-aussprechen“ zu weit aus dem Fenster zu lehnen, der riskiert damit, hinter schwedische Gardinen zu wandern. Dass es der Justiz dabei vollkommen egal ist, ob es sich bei den zu verhaftenden, pösen, pösen „Volksverhetzern“ um Alte, Kranke, Anwälte, Wissenschaftler oder unvorbestrafte und bis dato harmlose Bürger handelt, dürfte inzwischen wohl vollkommen klar sein! Ebenso spielt es für die verdummte breite Masse auch gar keine Rolle mehr, was genau der „böse Mensch“ eigentlich gesagt hat und warum! In der Zeitung wird man als „politisch Unkorrekter“ unhinterfragt diffamiert und öffentlich quasi vogelfrei gesprochen! Man braucht sich nur das jüngste Opfer des Systems anzusehen, welches bezeichnenderweise zugleich „das älteste“ ist, um sich von der Realität dieser Aussage zu überzeugen. Und im Grunde genommen, müsste ich an dieser Stelle gar nicht weiter reden, ich denke, hiermit ist alles über den „Rechtsstaat“ gesagt!


„Wir kriegen jetzt plötzlich Menschen geschenkt.“ – „Willkommenskultur ist der beste Schutz vor Terroristen.“ (Katrin Göring-Eckardt, Die Grünen)
Die Türken haben Deutschland nach dem Krieg wieder aufgebaut.“ (Claudia Roth, Die Grünen)
„Was die Flüchtlinge uns bringen, ist wertvoller als Gold.“ (Martin Schulz, SPD)
„Muslimische Zuwanderer sind eine Chance für Deutschland. Alle Deutschen können von ihnen lernen.“(Wolfgang Schäuble, CDU)

/der-multikulturalismus-wahn-2/


Liebe Entmutigte, liebe Entkräftete, „Nichts fliegt schneller als der Gedanke!“
Wenn Sie daran Zweifel haben, dann denken Sie einmal an die weißen Strände und das himmelblaue Meer der Karibik und sagen Sie mir, ob Sie „im Geiste“ bereits dort sind oder ob sie zuvor in ein Flugzeug steigen mussten! Vril (auch: VRIL) ist eine theoretische Urkraft, die jedoch von Kritikern für ein hypothetisches Konstrukt gehalten wird. Vril wird als die Schöpferkraft verstanden, als übergeordnete Energie, die als Kraft des Geistes, als Kraft der Gefühle, als Lebenskraft und nicht zuletzt als Kraft in der Physik in Erscheinung tritt, dazu mit allen Wechselwirkungen zwischen den Ebenen und untereinander. Den Bewohner des untergegangenen Atlantis gelang es angeblich, diese Ur-Kraft voll technisch abzuwerten. Die Lehre des Vril ist eine Geheimlehre von der Kraft, „die aus dem Samenkorn“ gewonnen wurde. Antike Hochkulturen wie die Ägypter und Mayas kannten diese Urkraft ebenfalls.
Ergänzend hierzu:
Bulwer-lyttonEdward-Vril-Das Geschlecht Der Zukunft


Immer mehr zu Objekten herabgewürdigt und angehalten, andere ebenfalls nur noch als solche zu sehen, werden Vereinzelung und Entwürdigung der Menschen im Namen der Geld-Welt-Religion stetig vorangetrieben.
Genau da erwächst uns mit dem Buch „Der Welt-Geist – Wie wir alle miteinander verbunden sind„, ein starkes und naturwissenschaftlich belegtes Gegenargument. Roger D. Nelson, zwanzig Jahre lang an der weltberühmten Princeton-University tätig, kommt darin auf Basis von Studien und rationalen Überlegungen zu einem eindeutigen Schluss: „Es gibt ein Band, das uns alle verbindet. Es ist das globale Bewusstsein, der Welt-Geist. Dieses Bewusstsein ist überall. In jedem Teilchen, in jedem Lebewesen, in jedem Individuum.“
Ergänzend hierzu:

Ein-ungeheurer-Lichtblick (Kurztext PDF)
/der-welt-geist-wie-wir-alle-miteinander-verbunden-sind-videos/ (Langext)


Dieser Artikel ist die Abschrift einer Videoserie, zu der ich Ende 2016 inspiriert wurde, als Pizzagate zum ersten Mal aufbrach. Vieles von dem, was in jener Videoreihe vorhergesagt wurde, wird nun von Tag zu Tag deutlicher. Die meisten Leute denken beim Wort Magie an die Tricks der Bühnenzauberer, die einen Zauberstab schwenken und ein Kaninchen aus dem Hut ziehen…. Aber dies ist ein Spezialeffekt, es ist etwas Unechtes – es handelt sich um eine Illusion….
Aber was, wenn es eine andere Art von Magie gäbe? Eine Art von Magie, die so gross ist – so allgegenwärtig und so unmittelbar – dass fast niemand ihre unheimliche Präsenz in Frage stellen oder lokalisieren kann….
In diesem Artikel wird berichtet über:
*
die zwei grossen synergetischen Systeme der schwarzen Magie, die die okkulte Elite benutzt hat, um den ganzen Planeten effektiv zu kontrollieren.
*
warum und wie genau diese gross angelegten schwarzen Magieprogramme tatsächlich funktionieren (und wie man ihnen am effizientesten entgegenwirkt).
*
der tief verwurzelte psychologische Grund, warum die okkulte Elite Luzifer anbetet, und wer (oder was) Luzifer wirklich ist (dies wird dich buchstäblich bis ins Mark schockieren!)
*
wie sich im Herbst 2016 alles verändert hat, und warum es jetzt an der Zeit ist, den Kampf auf die nächste Stufe anzuheben.
*
einen 90-Sekunden Jedi-Weissemagie-Trick, der dir hilft, gesund zu bleiben, während du dich in das Kaninchenloch hinunter begibst.


Motivation ist ein wesentlicher Bestandteil des Lebens. Doch nicht alle Formen der Motivation sind nachhaltig oder förderlich für einen gesunden Geist und Körper. In unserer modernen Welt wurden wir darauf trainiert, Belohnungs- und Bestrafungstechniken (Behaviorismus) zu nutzen, allerdings agieren diese letztendlich einer dauerhaften gesunden Motivation entgegen. Die erfolgreichsten und glücklichsten Menschen im Leben haben nicht das Vergnügen gesucht, sondern suchen ihren Zweck.
Dies ist eine wichtige Unterscheidung, die getroffen werden muss, denn die Suche nach Glück allein lenkt uns oft ab oder demotiviert uns in Bezug auf Ziele, die anspruchsvoller sind, jedoch auch lohnenswerter.
In unserer schnelllebigen technologischen Kultur tendieren wir dazu, die Ziele und Bestrebungen aufzugeben, die uns von unseren vergnügungssüchtigen Unterhaltungen abbringen. Wir sehen uns lieber einen Film an, als eine neue Fähigkeit zu erlernen. Wir würden lieber etwas Fiktives lesen, als etwas zu lernen, das unsere Fähigkeiten erweitert. Doch wenn wir uns durch die Anfangsphase der Entgiftung von all den ablenkenden Unterhaltungen durcharbeiten können, um es mal so auszudrücken, können wir ein Motivationssystem entwickeln, das schrittweise immer kraftvoller und lohnenswerter wird…


Was hat Goethe im sechsten Buch seiner Autobiografie (WA I. 27, S.45 f.) beschrieben? Was meint ihr? 😉
„Auf einmal sah ich an der rechten Seite des Wegs, in einer Tiefe eine Art von wundersam erleuchteten Amphitheater. Es blinkten nämlich in einem trichterförmigen Räume unzählige Lichtchen stufenweise übereinander, und leuchteten so lebhaft, daß das Auge davon geblendet wurde. Was aber den Blick noch mehr verwirrte, war, daß sie nicht etwa still saßen, sondern hin und wieder hüpften, sowohl von oben nach unten, als auch umgekehrt und nach allen Seiten. Die meisten jedoch blieben ruhig und flimmerten fort. Nur höchst ungern ließ ich mich von diesem Schau- spiel abrufen, das ich genauer zu beobachten gewünscht hätte.“

Wohin uns nun die Reise führt (#33U) – V1.7.
5 (100%) 4 votes