Wohin uns nun die Reise führt (#33S) – V1.9.

aktualisiert am 23.05.2018 – 15 Uhr
[Zeitraum 15.05. – 21.05.2018]

„Die Neigung sich für fremde Nationalitäten  und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann,
wenn dieselben nur auf Kosten  des eigenen Vaterlandes verwirklicht werden können,
ist eine politische Krankheitsform, deren geografische Verbreitung sich leider nur auf Deutschland beschränkt.

~ Reichskanzler Otto von Bismarck (1815 – 1898) zum Thema Xenophilie

Wenn sich die Welt selbst zerstört, dann fängt es so an: Die Menschen werden zuerst treulos gegen die Heimat, treulos gegen die Vorfahren,
treulos gegen das Vaterland: sie werden dann treulos gegen die guten Sitten, gegen den Nächsten, gegen Frauen und gegen Kinder.

~ Ernst Moritz Arndt (1769-1860)

 Sie entscheiden. Das ist kein Spiel. Der einzige Gewinn, den wir alle anstreben sollten, ist die wahre Freiheit. Gott segne euch alle.
~ Q (#1296)

„Die Staatsmänner werden bil­li­ge Lü­gen er­fin­den, die die Schuld der an­ge­grif­fe­nen Na­ti­on zu­schie­ben, und je­der Mensch wird glück­lich sein über die­se Täu­schun­gen, die das Ge­wis­sen be­ru­hi­gen. Er wird sie ein­ge­hend stu­die­ren und sich wei­gern, Ar­gu­men­te der an­de­ren Sei­te zu prü­fen. So wird er sich Schritt für Schritt selbst da­von über­zeu­gen, dass der Krieg ge­recht ist und Gott da­für dan­ken, dass er nach die­sem Pro­zess gro­tes­ker Selbst­täu­schung bes­ser schla­fen kann.“
~ Mark Twain
(‚Der geheimnisvolle Fremde’)

„Ziviler Ungehorsam wird zur heiligen Pflicht, wenn der Staat den Boden des Rechts verlassen hat.“
~ Mahatma Gandhi (1869-1948)

Solange wir die Wahrheit nicht entdecken, gibt es keinen Ausweg aus unseren Problemen und unserem Leiden. Die Lösung ist die direkte Erfahrung der Wahrheit in der Stille des Geistes, in der Ruhe vollkommener Aufmerksamkeit, in der Offenheit äußerster Empfindsamkeit.
~ Jiddu Krishnamurti

„Das habe ich schon mal gehört, ist nicht gleich Wissen!“
~ ICH BIN

„Je mehr Verfolgung, umso offensichtlicher wird die Wahrheit.“ 
~ Leo Tolstoi – Tagebücher (1893)


Nachgerichtet:

Buntland: Staatliche Verwertungsagenturen ab 2019! Dazu noch das Damoklesschwert Lastenausgleich 2.0. Hab´ Acht Häuslebauer!
➡ Buntland: Nach jahrelanger Kritik & zahlreichen Prozessen steht der Streit um den Rundfunkbeitrag vor der Entscheidung.
➡ Ergänzend hierzu dieser Artikel: /landgericht-tuebingen-vs-gez/
➡ Buntland: Die Kraft des Faktischen: Immer öfter werden Gesetze von den Regierenden selbst gebrochen.
➡ Buntland: Bundesgerichtshof: Aufnahmen von Minikameras in Fahrzeugen dürfen als Beweismittel vor Gericht verwendet werden.
➡ Buntland: Wir werden nicht das erste Volk sein, dessen Blütezeit & Reife erkennbar zu Ende gehen, resümiert Journalistin Eva Herman.
➡ Buntland: Die DEUTSCHen ´national´MANNSCHAFTsspieler & ihr türkischer Präsident *** /die-verlorene-ehre-der-nationalmannschaft/ *** /der-dfb-als-werbetraeger-fuer-die-umvolkung/ *** Was wird wohl – zu Lasten des DEUTSCH – während dem Star-Gekicke umgesetzt?
➡ Buntland: Wie die Mainstream-Medien wieder einmal ablenken wollen /der-bnd-und-seine-nowitschok-operation/
➡ Italien: Die Vorsitzenden von Lega und Fünf-Sterne-Bewegung haben sich auf eine gemeinsame Regierungskoalition verständigt. *** Italexit /Italiens Panpopulistische Regierung könnte das Merkel-Monster-System schlachten

➡ Ungarn: Die Stiftung des US-Milliardärs George Soros zieht sich aus Ungarn zurück.
➡ Welt(All):
Über die unbestreitbare Existenz und die zugrundeliegende Physik von UFOs.


Gedankensplitter:

➡ Verkehrte Welt: Ein Spiegel des Da_Seins der PERSONEN: Obama erhielt den Friedensnobelpreis, das Merkel überreichte man die „Lampe des Friedens“ für ihre überragende Neusiedler-, pardon „Flüchtlings“politik, „Le“ Macron [de Rothshield] & Martin (Moshe) Schulz erhielten den Karlspreis und Israel (gehört Israel zu Europa?) gewann den Eurovision Song Contest.
➡ „Deutschland betreffend sehe ich zunehmend bestätigt, was ich schon vor langem gesagt habe: Das hiesige System muss sich zwischen EU und „Flüchtlingen“ entscheiden; beides zugleich kann Merkel nicht haben. Und wie nun zunehmend erkennbar wird, ist die Entscheidung gefallen und zwar zugunsten der EU. Entsprechend „sickert“ sogar im Mainstream immer mehr durch und es werden z.B. Berichte von Aussteigern veröffentlicht, die urspünglich Rapefugee Welcomer waren, sich aber mittlerweile angewidert und entsetzt abgewendet haben. Quasi-offizieller Startschuss war übrigens Merkels Ansage, No-Go Zonen wolle man hierzulande nicht haben.“
➡ „Jetzt ist es also soweit. Die sich anbahnende neue italienische Regierung ist fest entschlossen, das Illusionsschauspiel der Euroretter nicht mehr mitzuspielen. Der Kaiser ist nackt.“
➡ In eine Welt einzuwandern, deren Kultur und Lebensverhältnisse zutiefst abgelehnt werden, kann kaum anders also paradox bezeichnet werden. Genau das aber sehen wir derzeit, wie Prof. Rudolf Brandner im folgenden höchst eindrucksvoll aufzeigt und darlegt: „Die muslimischen Migranten importieren just das, vor dem sie fliehen, weil sie in der selbsterzeugten Negativität ihrer religiösen Verhältnisse gefangen bleiben. Oder aber sie infizieren sich mit der freien Erkenntnishaltung von Philosophie und Wissenschaft, was gleichsam zur Vernichtung des Islam in ihnen führen wird. Da diese jedoch nur bei einer Minderheit zu erwarten ist, wird ein muslimisch geführter Bürgerkrieg unumgänglich, der Europa (den Wirt) verwüsten und damit auch den Islam selbst zerstören wird, so dass sich der vermeintliche Sieg des Islam für diesen
als Pyrrhussieg erweisen wird.“ [Für diese Aussage wurde Prof. Brandner auf FB gesperrt]


Die Erklärung des Handelskrieges durch US-Präsident Donald Trump gegen nahezu jeden ist tatsächlich nur ein Fall, wie Trump mit dem Kapitel-11-artigen Bankrott der Vereinigten Staaten umgeht. Eine freundlichere Art, das auszudrücken, wäre zu sagen, dass die US gegen ein internationales System rebelliert, dass seine Menschen im Interesse der Globalisten-Oligarchen ausgeplündert hat. Eine andere Art, es auszudrücken, ist zu sagen, die Welt verhandelt einen Ersatz für das Petrodollar-System. In jedem Fall können wir jetzt einiges mehr an Geschrei und Getobe erwarten, und möglicherweise sogar die seltsame Atomwaffe oder zwei, wenn die Verhandlungen fortschreiten.
In der Öffentlichkeit kann der Streit an der größten offenen Spaltung zwischen den europäischen Mächten und den Vereinigten Staaten seit dem Ende des zweiten Weltkrieges erkannt werden. Wir haben die Führer von Frankreich, Deutschland und der EU, die offen nach einem Ende der europäisch-amerikanischen Nachkriegsallianz rufen. Die US-Seite für ihren Teil hat öffentlich Sanktionen gegen europäische Länder angedroht. Unter der Oberfläche wäre eine US-Attentatskampagne gegen unfolgsame EU-Führer auch eine gute Vermutung.
Der unmittelbare Auslöser war Trumps Entscheidung, das Atomabkommen mit dem Iran zu verlassen. Natürlich weiß jeder, der die wahren Ereignisse verfolgt, dass Trumps Entscheidung, das iranische Atomabkommen aufzukündigen, nichts mit Atomwaffen zu tun hat und es in Wahrheit um Irans Ankündigung geht, Öl an Europa gegen Euro zu verkaufen, nicht gegen Petrodollar.


Am 25. September 2017 wurde der ehemalige US-Kongressabgeordnete Anthony Weiner zu 21 Monaten Gefängnisstrafe verurteilt. Weiner hatte ein 15-jähriges Mädchen dazu gebracht, sich auf Skype auszuziehen und an sich herumzuspielen. Zusätzlich zu den 21 Monaten bekam Weiner 3 Jahre Bewährung und wird seitdem im US-Register für Sexualstraftäter geführt.
Während Weiner seine Gefängnisstrafe verbüßt, ist auf alternativen US-Netzseiten seit Monaten die Rede von Weiners Laptop, welcher im Rahmen der “Sexting“-Ermittlungen von der New Yorker Polizei beschlagnahmt wurde. Es heißt, dass sich auf dem Laptop unter anderem rund 600.000 eMails von Hillary Clinton befinden, welche sie massiv belasten.
So sollen dort Belege für allerlei kriminelle Vergehen und Landesverrat gespeichert sein, wie auch diverses Filmmaterial, welches gestandene New Yorker Polizisten angeblich zum Weinen gebracht haben soll. Viele für geistig gesunde Menschen surreal klingende Thesen geistern hierzu durchs Weltnetz, darunter auch die über ein angebliches Video, welches Hillary Clinton mit Weiners Ex-Frau und langjährige Clinton-Vertraute Huma Abedin bei satanischen Kindsmord-Ritualen zeigen soll.
/siegel-gebrochen-unterlagen-im-zusammenhang-mit-anthony-weiners-prozess-werden-freigegeben/


Dass Merkel gemäß Pastor Tscharntke die „größte Verbrechergestalt der Menschheitsgeschichte“ sei, bedarf keiner weiteren Ergänzung. Dass aber die Systempolitiker immer mehr von Ausnahmepersönlichkeiten als Verbrecher eingeordnet werden, ist neu. Nicht nur die bedeutendste Modedesignerin weltweit, die Britin Vivienne Westwood, sondern auch Lew Rockwell vom Mises-Institute, sehen in den Systempolitikern Verbrecher. Vivien Westwood ganz offen: „Politiker sind Verbrecher“. Und sich auf Murray Rothbard beziehend schreibt Lew Rockwell: „Politiker und Verbrecher sind weitestgehend eins und müssen strafrechtlich mit Härte verfolgt werden.“
Tatsächlich könnten in diesen Zeiten des implodierenden politischen Weltverbrecher-Syndikats seine abscheulichen Handlanger wie von einem „schwarzen Loch“ zur Vernichtung angesaugt werden. Präsident Donald Trumps Krieg gegen den Globalismus ist durch seine harten antiglobalistischen Entscheidungen, wie die Verhängung von Strafzöllen gegenüber
„Verbündeten“ und die Aufkündigung von internationalen Verträgen (Iran-Deal, Ausstieg aus UN-Sektionen, Rückabwicklung der Migrationspolitik) sichtbar fortgeschritten. Aber er strebt den entscheidenden Schlag an, er will die private jüdische Notenbank Amerikas, die FED, die sozusagen für die meisten Kriege der Welt verantwortlich ist, verstaatlichen….
Alice Weidels Anklagerede im Bundestag – Vorzeichen einer Welteruption: „Wir werden von Idioten regiert!“ (Video)
Ergänzend hierzu:
Schuldeingeständnis Schäuble: Verbrechen, Hass und Vernichtungswille des Systems hat den Schutznationalismus zum Leben erweckt
/professor-kovacs-weidels-vorwurf-ist-noch-viel-zu-schwach/


Eigentlich macht es keinen Unterschied, ob die sogenannten Asylanträge vom Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geprüft und teilweise positiv und teilweise negativ, beschieden werden, denn alle erzählen dieselben Geschichten. Den einen wird „geglaubt“, den andern „nicht“, nach dem Prinzip „ene mene buh, und drauß‘ bist du“. Bleiben dürfen ohnehin alle, sie müssen nur sechs Monate lang die Gerichte beschäftigen, danach erhalten sie auch bei Nichtanerkennung eine Bleibeerlaubnis. Es ist doch ein Unding zu behaupten, Millionen Neger und noch mehr Millionen von Moslems seien politisch verfolgt. Menschen, die noch niemals ein politisches Wort geschrieben haben, geschweige denn, es als Analphabeten hätten schreiben können. Zudem kann kein Recht der Welt Nationen zwingen, fremde Menschen aufzunehmen. Weder Krieg, Verfolgung noch Naturkatastrophen können für die betroffenen Menschen ein Recht auf Aufnahme in einem anderen Land begründen, denn solche Bevölkerungsverschiebungen „verändern die politische Architektur und die Sicherheitslage grundlegend der Aufnahmestaaten grundlegend“. Damit ist das sog. Grundrecht für Fremde zur Aufnahme bei uns sogar verfassungsmäßig ein Verbrechen. Ach, Sie glauben, diese Feststellung stammt vom NJ, weit gefehlt, es handelt sich um das Eingeständnis des Markus Söder als Repräsentant des „Schwarzen Migrationssumpfs“ und als amtierender Ministerpräsident Bayerns. Söder: „Unkontrollierte Zuwanderung hat 2015 nicht nur die politische Architektur, sondern auch die Sicherheitslage in Deutschland grundlegend verändert. Wenn die geplanten Ankerzentren zur Aufnahme von Migranten nicht funktionieren, wird es an der Grenze Zurückweisungen geben müssen.“


Warum in aller Welt haben Merkel, Macron und May (die drei M&Ms) eine solche Furcht davor dass der
Iran-Deal des Barack Hussein Obama (BHO) stirbt? Dieser Joint Comprehensive Plan of Action (JCPoA) genannte “Vertrag” war ohnehin nicht ratifiziert und Trump ist sogar berechtigt, ihn zu kippen. Außerdem
wissen wir von Q, dass 95% dieses Deals vor uns kleinen Leute geheim gehalten werden.
Übrigens: Barack ist der Name des Esels des “Propheten” des Islams. Also ist zu konstatieren, dass ein ehemaliger Präsident der Vereinigten Staaten von Nordamerika den Namen eines Esels trägt, und meines
Erachtens auch einer ist. Dies aber nur am Rande…
Ergänzend hierzu:
/qniversum-1-304-1-317/


Artikel zum Thema HAARP & Chemtrails: „Die bewusste und intelligente Manipulation der Gewohnheiten und Meinungen der Masse ist ein wichtiger Bestandteil der demokratischen Gesellschaft. Die, die diesen nicht sichtbaren Mechanismus der Gesellschaft manipulieren, bilden eine unsichtbare Regierung, die die tatsächliche Macht im Land hält. Eine kleine Gruppe von Menschen, von denen wir noch nie gehört haben, regiert uns, bildet unsere Meinung, formt unseren Geschmack und suggeriert uns unsere Ideen. Diese kleine Gruppe zieht die Fäden der öffentlichen Meinung, kontrolliert so die offizielle Regierung und plant die Zukunft….“  Edward Bernays (Aus seinem Buch “Propaganda”)
„Eine Gesamtbevölkerung von 250-300 Millionen Menschen, eine 95 %ige Reduzierung vom derzeitigen Niveau, wäre ideal!“
Ted Turner
Ergänzend hirzu:
/chemtrails-vergiftung-genozid/


Den ganz großen Wurf hat NDR-Reporter und GEZ-Schmarotzer Björn Ahrend gelandet, glaubt er. Nach „monatelangen Recherchen“, deren „Ausgangspunkt“ eine „Grundlagen-Studie der Amadeu-Antonio-Stiftung zum völkischen Rechtsextremismus in Niedersachsen“ ist, hat Ahrend Erschreckendes entdeckt, aufgedeckt und über den NDR in der Sendung „Hallo Niedersachsen“ vom 11. Februar (19.30 Uhr) einer bislang ahnungslosen Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Was ist passiert?
Im Nordosten von Niedersachsen gibt es traditionell gekleidete Menschen, die
* handfesten Berufen nachgehen und Brauchtumsfeiern auf ihren Höfen veranstalten.
* Sie wurden dabei beobachtet, wie sie Kontakte zur AfD herstellten und aufrecht erhielten,einige hätten angeblich auch Kontakt zur NPD oder zur Identitären Bewegung.
* Auch sollen manche von ihnen an Demonstrationen teilgenommen haben.
Ergänzend hierzu:
babyfamilie-2-2016


Erich Hambach berichtet aus gut informierten Kreisen was auf die DEUTSCH-Hausbesitzer zukommt. Wichtig für alle Menschen, die davon ausgehen Haus- und Wohnungseigentum zu haben und nicht in diese Falle rutschen möchten.

Ergänzend hierzu (nur) für Deutsche:
BODENRECHTE 1 ➡ http://www.agmiw.org/?p=1383
BODENRECHTE 2 ➡ http://www.agmiw.org/?p=2904
BODENRECHTE 3 ➡ http://www.agmiw.org/?p=3811


Anleitung zur Artgerechten Menschenhaltung:
Wo Potenziale sich entfalten dürfen, macht Arbeit richtig Spaß
15. September 2012 –  von Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger

Der renommierte Wirtschaftsautor, Philosoph und Ökonom Wolfgang Berger begleitet Unternehmen seit über 15 Jahren bei einer inneren Neuausrichtung. Seine Methode hat z.B. eine Hightechfirma von der Existenzbedrohung zur Marktführerschaft geführt, einem Handwerksbetrieb die Umsatzrentabilität verfünffacht und anderen Mittelständlern Umsatz und Belegschaft vervielfacht.

➡ /Anleitung-zur-Artgerechten-Menschenhaltung-Potenziale/Leseprobe


Wir leben in sehr schwierigen Zeiten. Die Menschen wachen in einem beispiellosen Tempo auf. Während die Welt, die uns umgibt, immer verrückter aussieht, suchen immer mehr Menschen nach Antworten darauf, was an diesem verrückten Ort wirklich passiert.
Wir finden uns in einer Situation wieder, in der wir verzweifelt nach Antworten suchen. Wir alle wollen wissen, was die Wahrheit ist. Doch ein ernstes Problem, mit dem wir konfrontiert sind, ist, dass wir von Geburt an konditioniert wurden, ausserhalb von uns selbst nach Antworten zu suchen. Wir sollen dem blind folgen, was uns Menschen in einer ‚Position der Autorität‘ sagen, und es für bare Münze zu nehmen. Dies ist von Geburt an tief in uns festsitzend, verbunden mit der Eltern-/Kinddynamik, bei der die Eltern ein autoritäres Mitspracherecht über das Leben des Kindes haben, statt dass die Eltern und das Kind offen und empfänglich füreinander sind und gemeinsam ein schönes Leben und eine schöne Realität erschaffen. Dies wird noch dadurch verstärkt, dass wir in der Schule mit der Lehrer-Schüler-Dynamik die soziale Konditionierung erhalten, und weiterhin durch die Strukturen der Gesellschaft und die Mainstream-Medien zum Erwachsensein verstärkt.


Greift dich jemand in deinem Umfeld immer wiederkehrend an oder verurteilt dich, bevor er die ganze Geschichte in Erfahrung gebracht hat? Wenn ja, bist du nicht allein damit und wisse, wie absurd diese Art von Interaktion ist – vor allem, weil sie so sehr vermeidbar ist!
Die einzige häufigste Konfliktquelle, die mir alltäglich begegnet, ist der Akt der Vermutung – alles irgendwie zu mutmassen, bevor jemand die Fakten versteht. Wir versäumen zu fragen und vermuten stattdessen. Falls unsere Vermutung dann negativ ist, befassen wir uns gewöhnlich mit einer ziemlichen Menge an emotionalem Gepäck, kommen zu falschen Schlüssen und verankern falsche Überzeugungen in unseren fehlgeleiteten kleinen Köpfen.
Wenn du nun ein Problem mit jemandem hast, kümmere dich zuerst um die Fakten. Vermute nicht einfach irgendetwas, denn genau die Weise du dieses Problem siehst, wird höchstwahrscheinlich deine Emotionen und Handlungen erheblich beeinflussen. Wenn wir etwas missinterpretieren, mögen wir falsch liegen, und dann könnte unsere ganze Geschichte, all unsere emotionalen Reaktionen und eine Folge von Handlungen falsch, deplatziert und fehlgeleitet sein. Das ist eine Art von Gewalt, der Einstieg in einen Kampf – auf Grund von unrichtigen Denkens. Während die meisten uns für diese Vermutung ‚schuldig‘, d.h. verantwortlich gewesen sind und in irgendeinen Kampf unter falschen Vorzeichen einstiegen, müssen wir das nicht beibehalten. Wir können das tatsächlich erheblich verringern. Selbsterkenntnis und Selbstehrlichkeit sind ein Akt des Mitgefühls, wenn wir Vermutungen tätigen. Falls dann die Vermutung ungeprüft stehen bleibt, können Szenarien explodieren und sich in ausgewachsene Kriege verwandeln – zwischen Paaren, Unternehmen, Gemeinden und Ländern.


 


 

 

 

Wohin uns nun die Reise führt (#33S) – V1.9.
5 (100%) 1 vote