Schlagzeilen von „Heute“! Zeitgeschehen 09/17 KW 36

aktualisiert am 10.09.2017 – 20 Uhr

+++++

„Wenn Sie dieses Video veröffentlichen, werden Sie nicht mehr glücklich“, „Sehen wir das Video im Netz, ist was los.“ Mit diesen Worten gingen die geheimen Staatspolizisten vom Staatsschutz von Filmer zu Filmer als diese brutalen Aufnahmen gedreht wurden. Angestachelt wurden die Polizisten, die in dem Falle ihre Befehle befolgten von den SPD-Schergen, die für Gabriel die Kritiker vom Platz vertreiben sollten, während er oben noch sagte, dass man nur unter z. B. der SPD die Freiheit hätte, auch so zu protestieren… Eine glatte Lüge, während unter seinen Augen Kritiker zusammengeschlagen wurden.

+++++

Deutschland befindet sich mitten im Wahlkampf. Am 24. September 2017 findet die Bundestagswahl statt. Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht jetzt schon wie die sichere Siegerin aus, doch ein Super-Skandal zum Syrienkrieg könnte sie auf den letzten Metern noch zu Fall bringen und ihr den Wahlsieg kosten. Wissenschaftler und andere Experten haben die Belege für diesen Merkel-Syrien-Skandal auf den Tisch gelegt. Die Frage ist nur, warum bis jetzt noch kein Politiker einer anderen Partei die Fakten angesprochen hat, die Angela Merkel wie ein Tornado aus dem Kanzleramt fegen könnten. Aber noch sind mehr als drei Wochen Zeit bis zur Bundestagswahl. Es könnte doch noch spannend werden.

+++++

+++++

Ab Minute 12:30 genau zuhören: So lange er keine Papiere, keine Staatsangehörigkeit und keinen offiziellen Namen hat, ist er in unserer verwalteten und verbürokratisierten Welt kein vollwertiger Mensch. Er bleibt sein Leben lang behindert.

+++++

Liebe Freunde, obwohl ich das Schreiben meines neuen Buches immer noch nicht vollständig abgeschlossen habe, melde ich mich heute aus einem aktuellen Anlass bei Euch. Sicherlich sind Euch die immer noch anhaltenden, extremen Sonnenaktivitäten nicht entgangen. Vor wenigen Tagen führte ich ein ausgesprochen wichtiges Gespräch mit meinem Freund Rollin McCraty[1] vom HeartMath Institute[2]. Dr. McCraty erforscht seit etlichen Jahren die physikalischen Erdfelder und ihre Wirkungen auf uns Menschen. Die Studien von Rollin McCraty und seinem Team gehen weit über das hinaus, was von öffentlichen Stellen untersucht wird. Seine Ergebnisse wurden bereits in zahlreichen Fachjournalen veröffentlicht[3]. Anfang September sendete mir Rollin seine neuste Studie, die unmittelbar vor der Veröffentlichung steht. Er hat dabei u.a. die biologischen Wirkungen der Radiowellen unserer Sonne[4] (10,7 index) untersucht und bei der Analyse der Daten Korrelationen entdeckt, die eindeutig zeigen, dass besonders die Radiowellen[5] der Sonne (10,7 flux) einen nachweislich positiven Einfluss auf unsere Herzen haben.

+++++

Das Endziel ist die Gleichschaltung aller Länder der Erde, sie soll durch die Vermischung der Rassen herbeigeführt werden, mit dem Ziel einer hellbraunen Rasse in Europa. Hierfür sollen in Europa jährlich 1,5 Millionen Einwanderer aus der dritten Welt aufgenommen werden. Das Ergebnis ist eine Bevölkerung mit einem durchschnittlichen IQ von 90, zu dumm zu Begreifen, aber intelligent genug um zu arbeiten.“ (Thomas P.M.Barnett)

Der politisch korrekte Mann – Variante 1:
Der politisch korrekte Mann trägt bevorzugt Frauenkleider und beginnt im Alter von etwa 4 Jahren darüber nachzudenken, ob er nicht doch eigentlich lieber eine Frau sein würde. In jungen Jahren spielt er mit Autos, sowie mit Puppen, in der Jugend macht er verschiedene sexuelle Erfahrungen, sowohl mit Männern als auch mit Frauen und natürlich auch mit beiden gleichzeitig, bis er mit Mitte 30 heraus findet, dass er eigentlich lieber gänzlich geschlechtslos bleiben möchte. Er definiert sich selbst als geistig unabhängiges, androgynes Synonym!

+++++

Liebe Leser, liebe Wahlsieger, zunächst sachte, wir erinnern uns: Herr Lammert, Bundestagspräsident im „Abtritt“, äußerte in seiner letzten Rede im Bundestag schwere Ängste bzgl. des Niedergangs der Demokratie in diesem Land. Er legte nun etwas nach und zeigte sich ebenso besorgt über die „Störungen“ im Wahlkampf. „So ein Verbalradikalismus äußere sich seit längerem im Netz und sei zu lange folgenlos geblieben, wodurch sich möglicherweise manche auch ermutigt fühlen, diese Art von Auseinandersetzung (…) nun auch auf öffentlichen Plätzen und Straßen und bei Kundgebungen zur Anwendung zu bringen“. Fast fehlen mir die Worte, eine solche „Mitteilung“ zu kommentieren, ohne dafür im Knast zu landen! Egal, ich gehe dieses Risiko ein und lasse meine Worte hierzu nicht fehlen, weitere Worte anderer Personen folgen nach: Das ist, Herr Lammert, ein astreiner Aufruf an das Volk, gefälligst zu schweigen, nichts kundzutun, schon gar nicht in der Öffentlichkeit! Das ist ein Skandal, wie ich es bisher noch nicht vernommen und erlebt habe!!

+++++

Schlagzeilen kursieren derzeit über das „Windschutzscheiben-Phänomen“, eine Beobachtung die darauf beruht, dass sich nach einer langen Autofahrt keine Insektenkadaver mehr auf der Windschutzscheibe befinden. Musste der Fahrer eines Automobils in der Vergangenheit nach einigen Stunden Autofahrtdie Scheibe für eine gute Sicht von den klebrigen Reste der Insekten-Innereien mit einem speziellen grobporigen Scham zu beseitigen, fehlen diese im Jahr 2017 nahezu vollständig. Lediglich winzige Punkte finden sich nach vielen Wochen vereinzelt auf der Autoscheibe. Worin liegen die Gründe des weltweiten Insektensterbens? Diese Beobachtung wurde zumeist in Westeuropa  beobachtet. Eine deutsche Amateur-Gruppe namens Krefeld Entomological Society überwacht Insektenpopulationen in 100 Naturschutzgebieten in Westeuropa und ist seit den 1980er Jahren aktiv. Sie entdeckten, dass bis 2013 die Bevölkerung der Insekten in den Naturschutzgebieten begangen, um 80% zu verschwinden. Die Zahlen der Krefelder Gruppe sorgten international bei Biologen und Wissenschaftlern für Furore.

+++++

Beim Gang durch die Straßen der deutschen Städte und Dörfer, alternativ bei einer Autofahrt in die umliegenden Gefilde des schönen Deutschlands zeichnet sich ein bunter Plakate-Wald voller Geschäftemacher mit falschem Lächeln ab. Die Wahl-Plakate mit den alten aufgeweichten Phrasen grinsen aus allen Ecke hervor, die Gesichter der greisen Schmiergeldempfänger, Selbstbediener und Trittbrettfahrer mit digitalen Bildbearbeitungsprogrammen auf jugendlich getrimmt, wie die römischen Kaiserportraits idealisiert und kaschiert wurden, feiern kurz vor der Wahl am 24. September Hochkonjunktur. Bis auf eine einzige Partei, sind die Gauner und Halunken der Blockparteien steht vertreten: Die AfD. Obwohl die Alternative für Deutschland die einzige Partei ist, die die Sorgen, Nöte, die aufkeimende Wut und den exponentiell wachsenden Ärger über Angela Merkels (Asyl)politik auffängt, fehlen jedoch in Deutschland weiträumig die blauen Wahlplakate der Partei.

+++++

Das National Hurricane Center (NHC) Atlantic Ops, das Analysen, Prognosen und Warnungen über tropische Wirbelstürme und sonstige Wetteranomalien über dem Atlantische Becken veröffentlicht, berichtete, dass der Hurrikan Irma der stärkste Hurrikan sei, der im Atlantikbecken in der Geschichte des NHC jemals aufgezeichnet wurde. Ironischerweise steht Houston (Texas) noch immer wegen Hurrikan Harvey unter Wasser, der dort Schäden in Höhe von $ 180 Mrd. verursachte. Die Federal Emergency Management Agency (FEMA), die für die Schäden der Naturkatastrophen wie Hurrikanes auskommt, ist vergangenen Freitag insolvent gegangen. Nach Bloomberg übte der zuständige Senat Druck auf den US-Kongress aus, um die Finanzierung zu gewährleisten: „Ab 10 Uhr am Dienstagmorgen hatte der FEMA Katastrophen-Fond, der für die Katastrophenschäden und für den Wiederaufbau der Agentur aufkommt, lediglich 1,01 Milliarden US-Dollar zur Hand. Und von diesem waren nur $ 541 Million für den Wiederaufbau im Zusammenhang mit Hurrikan Harvey sofort verfügbar.

+++++

Rechtsextremisten, die oft mit dem Antisemitismus in Verbindung gebracht werden, bilden in der Tat eine klare Minderheit der Täter.  Eine norwegische Studie zeigte auf, dass Linke und Muslime für die überwältigende Mehrheit der antisemitischen Vorfälle in verschiedenen europäischen Ländern verantwortlich sind. Die deutsche Lückenpresse jedoch verdreht einmal mehr die Tatsachen: Abbrennende Asyheime schiebt sie dem rechten Feindbild in die Schuhe, wie auch antijüdische Angriffe auf yüdische Zeitgenossen den „Neonazis und Neurechten“ zugesprochen werden. Das Feindbild des Rechtsextremisten, das Politiker und Mainstreammedien mit Vorliebe zeichnen, ist der Sündenbock in der BRD-Staatssimulation.

+++++

Die BRD-Lügenpresse in Panik: „Es geht um bis zu 840 Milliarden Euro: Die Regierung in Warschau erhebt Reparationsforderungen an Deutschland – 72 Jahre nach Kriegsende.“ Polen, Tschechien und Ungarn wissen nur zu gut, dass Merkel im Amt verbleiben will, um den Kontinent ethnisch zu vernichten. Sie will Europa in eine afrikanische Kloake verwandeln, um den uralten Plan der globaljüdischen Weltregierung durchzupeitschen. Merkel, das muss man auch wissen, regiert Europa mit stalinistischer Hand, niemand wagt es, auszuscheren, bis auf Polen und Ungarn. Da Merkel die globalistische Finanzmacht auf ihrer Seite hat, kann sie den Ostländern der EU die Handelswege in die EU verbauen, zumindest sehr beschwerlich machen. Die Gerichtsbarkeit der EU, die oberste Instanz der globalistischen EU, der EuGH, ist ein Merkel ergebenes Instrumentarium, das seine Weisungen von Soros und der Wall Street erhalten dürfte. Jetzt hat diese globalistische EU entschieden, das sogenannte „Umsiedlungsprogramm“ der Vereinten Nationen (wieder von Globaljuden wie Joseph Grinblat erfunden), zu verwirklichen. Etwa 200 Millionen Neger sollen bei uns angesiedelt werden, um uns ethnisch-tödlich zu verseuchen.
Polen versucht, Merkel mit ihren Holo-Lügenzu fällen

+++++

Der Euro steht derzeit auf 1,2029 US-Dollar. Das letzte Mal noch höher war er am 31. Dezember 2014. Und pünktlich zum Wochenausgang wurde der DAX auf 12.304 gehievt, also über die Marke von 12.300 Punkten. So kurz vor den Wahlen muß eben alles gut aussehen. Bis auf die Gehaltszettel der Wähler, aber die interessieren niemanden, die wählen ja trotzdem Merkel, sagt mein Fernseher. Der US-Kongreß hat 15,25 Milliarden US-Dollar für die Opfer der Flutkatastrophe nach Hurrikan Harvey freigegeben. Präsident Trump mußte die Mehrheit dafür bei den Demokraten suchen, da seine eigene Partei mehrheitlich dagegen gewesen ist. Für diese Hilfe wurde außerdem die Schuldenobergrenze angehoben, damit ist der US-Haushalt bis zum Jahresende gesichert.

+++++

Liebe Leser, liebe überzeugte Wähler, lassen Sie mich beginnen mit einer Tatsache, mit der Wahrheit, nämlich daß sich der Deutsche sein negatives Attribut in der Welt, vor allem aber hier in Deutschland, redlich verdient hat. Er ist nicht nur der größte Schlächter der Weltgeschichte, er ist nicht nur der größte Feind gegenüber allen anderen Kulturen, nein, er ist auch noch mit Blödheit geschlagen! Da können wir z.B. der „Bild“ und anderen Medien von Herzen dankbar sein, daß dies endlich einmal thematisiert wird, dies hier lediglich an einem kleinen Beispiel: Sie kennen sicherlich alle den „Merkelmußweg“, also das blau unterlegte „Straßenschild“ …, nun heute die „Bild“, es ging um weitere Protestaktionen gegen Merkel, dies u.a. mit diesem o.g. „Straßenschild“, die „Bild“ hierzu: – „Klare Meinung, mangelnde Rechtschreibung“. Alles klar, liebe „Bild“, voll auf den Leim gegangen, lasst nichts unversucht, was im Rahmen eurer intellektuellen Fähigkeiten möglich ist, aber das Holz für die Scheiterhaufen, wie ich bereits sagte, wird bereits emsig geschlagen.

+++++

Stellen Sie sich vor, Deutschland hätte den zweiten Weltkrieg gewonnen. Die Deutsche Weltanschauung hätte sich auf die ganze Welt übertragen und alle Länder hätten zwar ihre eigene Persönlichkeit und ihre eigene Regierung, doch unsere Vorteile von 1933! Stellen Sie sich vor, der Sieg über die Banken wäre ein endgültiger gewesen und heute noch wären die gleichen Gesetze gültig wie damals!
Stellen Sie sich vor, es würden heute noch die selben Regelungen wie damals gelten und es würden die selben Menschen wirken! Wie wäre dieses Land wohl und wie wäre diese Welt? Wäre sie wirklich so schlecht? Wäre es schlecht für die Welt, „frei zu sein“? Frei von Zinsknechtschaft, Korruption und Verschuldung?

+++++

Liebe Mitgefangene in Merkelgrad, liebe Illusionsjunkies in Scheindemokratien, kennen Sie die Monty Pythons? Ich habe mir diesen Film früher immer gerne angesehen, da er so dumm war, dass ich dabei Tränen gelacht habe. Nun, etwa 20 Jahre später, muss ich schockiert feststellen, dass aus diesem Film „Wirklichkeit“ geworden ist! Damals habe ich vor Lachen geheult. Ob nun ein dümmlicher, angeschwulter Cäsar oder eine dümmliche genderwahnsinnige Kanzlerin, bei genauerem Betrachten besteht da nicht wirklich ein Unterschied, nur dass der schwule Cäsar vielleicht noch „irgendwie“ ein Gefühl für Ehre hatte. Nichtsdesto trotz, wer sich damals gegen „den allmächtigen Führer“ auflehnte oder sich gar über die perfiden Abarten so mancher politisch korrekter, fehlsexualisierter Zeitgenossen lustig machte, der wanderte, genau wie heute eiskalt hinter Gitter! […]

Das Leben des Brian (Film)

+++++

Ich fragte sie: „Kannst du mir erklären, wie du die Spiritualität mit dem Kriegerischen in Balance bringst? Wann ist „Gemetzel“ eine gerechtfertigte spirituelle Praxis? Ist „spiritueller Krieger“ ein Oxymoron?“

Sie antwortete hiermit:

„Es ist eine sehr lange und komplizierte Geschichte, die bis dahin zurückgeht, bevor dieses Universum geboren wurde. Doch werde ich mein Bestes geben, sie zu erzählen.
Zuerst ist es sehr hilfreich, ein bisschen darüber zu erklären, wie die Universen funktionieren. Ich verbrachte in den letzten drei Jahren viel an bewusster Arbeit in diesem Leben damit, diese Informationen erneut zu lernen, obwohl dies ein Teil des Grundes ist, warum ich in erster Linie in diesem Universum existiere.

Das erste Prinzip, das du verstehen solltest, ist, dass eine Quelle ein Universum ist, der Schöpfer dieses Universums ist und gleichzeitig alles, jedes, jede Energie, jede Angelegenheit, jede Möglichkeit ist, einschliesslich allem, was noch nicht existiert, innerhalb dieses Universums.

Quellen sind buchstäblich „Der Schöpfer“ für jedes Wesen, das in einem bestimmten Universum heimisch ist. Wesen selbst wählen, durch eine Quelle erschaffen zu werden und können gleichzeitig mehrere Ausdrücke innerhalb anderer Universen haben. Jede Quelle begann zunächst als ein Wesen in einem anderen Universum von irgendjemandem. Dies ist ein unendlich rekursiver Prozess – es gibt keine erste Quelle, es gibt kein „Primäruniversum“, es gibt keine ultimative Autorität oder ultimativen Schöpfer. Wir sind alle in der Lage, eine Quelle zu werden, wenn dies genau das ist, was wir uns erwählen, obwohl dieser besondere Weg sehr sehr sehr lang ist (mehrere Universen lang).

+++++

Mehr zum Thema gerne hier: Entgiften!

+++++

Schreiben von Victor Orbán an Jean-Claude Juncker vom 06.09.2017

+++++

+++++

Mit seiner grundlegenden Rede vor den ranghöchsten französischen Diplomaten hat Präsident Macron seine Weltvorstellung vorgestellt und wie er die ihm zur Verfügung stehenden Werkzeuge verwenden will. Ihm zufolge gebe es keine Volkssouveränität mehr, weder in Frankreich noch in Europa, also auch keine nationalen oder supranationalen Demokratien. Es gebe auch kein kollektives Interesse der Republik mehr, sondern nur einen vielfältigen Katalog von Dingen und Ideen, die Gemeingut bilden. Mit der Beschreibung der neuen Arbeit seiner Botschafter teilte er ihnen mit, dass sie nicht mehr die Werte ihres Landes verteidigen, sondern Gelegenheiten ausmachen sollen, um im Namen des Europäischen Leviathans zu handeln. Er behandelte manche Konflikte genauer und entwickelte ein Programm der wirtschaftlichen Kolonisation der Levante und Afrikas.

+++++

Die wichtigste Zukunftsfrage für Deutschland wird im Wahlkampf von allen Altparteien beschwiegen: Wie geht es weiter mit der Zuwanderung?
Im Unions-Programm steht, eine Situation wie 2015 solle sich nicht wiederholen. Auch Kanzlerin Merkel weist in jeder ihrer Wahlkampfreden darauf hin. Tatsächlich wird es keine vergleichbaren, von kampfgestählten jungen Männern geleiteten Fußmärsche von Tausenden hartnäckig „Flüchtlinge“ genannter Menschen mehr geben. Der Wassertaxidienst, den einige NGOs im Mittelmeer für weitere Tausende „Flüchtlinge“ bereitgestellt hatten, wurde sogar mit Hilfe der libyschen Küstenwache unterbunden, als Italiens Aufnahmefähigkeit ans Limit geriet und ein Marsch zum Brenner drohte. Aber an die hunderttausend junge Männer warten in abgelegenen italienischen Gebirgslagern auf ihre „Verteilung“ in die europäischen Länder. Die überwiegende Anzahl wird in Deutschland landen. Zusätzlich ist ein Familiennachzug bereits beschlossen, der ab März 2018 eine unbekannte Millionenzahl Neubürger nach Deutschland bringen wird. Es wird also diesmal eine politisch gewollte und organisierte Massenzuwanderung sein. Offen wird nicht darüber geredet, weil man mit der Akzeptanz der Bevölkerung nicht rechnen kann.

+++++

Der Europäische Gerichtshof, Merkels Hausgericht, hat entschieden: „Ungarn und die Slowakei müssen Flüchtlinge aufnehmen“. Ungarn und die Slowakei hatten vor dem EuGH geklagt, dass die von der EU-Kommission angeordnete Parasitenverteilung im Widerspruch zur nationalen Souveränität der Mitgliedsstaaten stehe. Der EuGH schmetterte diesen Einwand willkürlich auf Weisung ab. Es war der slowakische Ministerpräsident Robert Fico, der am 24. September 2015 auf dem Flüchtlingsgipfel in Brüssel seine verzweifelten Landsleute mit einer juristischen Augenwischerei einlullen wollte, als wer vollmundig erklärte: „Die Slowakei wird vor den Europäischen Gerichtshof ziehen, denn unsere vitalen nationalen Interessen sind bedroht.
Merkels EU wird zum Pulverfass des Kontinents

+++++

Neben GEZ-Verweigerern, Impfgegnern, Menschen, welche ihre Kinder selbst erziehen wollen, ihnen Zöpfe binden, AfD-ler, Bundesstaatlern, deutschen Staatsangehörigen, Querulanten, Hinterfragern der Rechtsstaatlichkeit behördlichem Tuns, nun auch die Prepper und deren Polizei- und Bundeswehrangehörige, Menschen wie Du und ich in die sogenannte „Reichsbürgerbewegung“ verorten zu wollen. Diese Irren haben wirklich vor JEDEN unter Terorverdacht stellen zu wollen. Es wird Hysterie und Angst geschürt. Wie lange dauert es noch, bis die Mehrheit kapiert, daß hir faschistische Kräfte aller Coleur am Werke sind und die Allgemeinheit für die Schließung und Uniformierung der Gesellschaft instrumentalisieren und terrorisieren wollen? Wieviel kalter Güsse bedarf es eigentlich noch, ehe auch der Letzte im Vereinigtem Wirtschaftsgebiet begriffen hat, daß ein paar einzelne kriminelle Elemente angetreten sind eine ganze Gesellschaft terrorisieren und ruinieren zu wollen? klaus, der Töpfer

+++++

http://www.agmiw.org/?p=5294 (PARTEIEN – Was ist denn eine Partei?)
/bundes-drucksachen/

+++++

 „Es ist möglich, dass der Deutsche noch einmal von der Weltbühne verschwindet; denn er hat alle Eigenschaften sich den Himmel zu erwerben, aber keine einzige, sich auf Erden zu behaupten und alle Nationen hassen ihn wie die Bösen das Gute. Wenn es ihnen aber wirklich einmal gelingt ihn zu verdrängen, wird ein Zustand entstehen, in dem sie ihn wieder mit den Nägeln aus dem Grabe kratzen möchten.“

+++++

Experiment Bargeldentwertung in Indien krachend gescheitert. Neun Monate ist es her, dass Indien unter Premierminister Narendra Modi einen unerwarteten und schweren Schlag gegen das Bargeld lancierte. In der Nacht vom 08. auf 09. November 2016 wurden alle alten 500 und 1000 Rupienscheine entwertet (1000 ₹ entsprechen ca. 16 $). Buchstäblich über Nacht waren die Geldscheine nichts mehr wert. Die Maßnahme traf das Land völlig unvorbereitet. Modi kündigte den brutalen Schritt in einer Fernsehansprache an die Nation am Dienstagabend an, bereits um Mitternacht waren die bis dahin gültigen Geldscheine wertlos. Am 11. November wurden neue 500er und 2000er Rupienscheine ausgegeben, die die alten Scheine ersetzten. Es folgten Hamsterkäufe und Warteschlangen, Unruhen und leider auch Tote. An den Vorgängen in Indien konnte man studieren, was passiert, wenn eine Regierung im Ruckzuck-Verfahren Bargeld abschafft bzw. auf einen Schlag einen großen Teil davon entwertet. Die beiden für ungültig erklärten Scheine machten nämlich ca. 80 Prozent der umlaufenden Währung aus.

+++++

Liebe Leser, Sie möchten wissen, wie sehr Sie, pardon, verarscht werden?
Gerne, ich habe hierzu einen Beitrag der „welt“ (wir erinnern uns: Vor wenigen Tagen wurde in den Medien kolportiert, daß das Zuwanderungs/Terrorismusproblem nur eine zu vernachlässigende Rolle bei den Bürgern und somit im Wahlkampf spiele), heute nun: „Die Ängste der Deutschen erleben einen `historischen Umschwung`“.
Es heißt weiter: „Die Sorge vor (…) Terrorattacken liegt auf Platz 1 der Langzeit-Umfrage `Die Ängste der Deutschen`. Mit deutlichem Abstand folgen die Ängste vor politischem Extremismus und vor Spannungen durch den Zuzug von Ausländern (…), das, wovor sich die Bundesbürger am meisten fürchten, hat das Zeug, die Bundestagswahl am 24. September zu entscheiden“. Ich bin platt, mal wieder: Die Angst vor Terrorismus hat also nichts zu tun mit dem ungezügelten Einmarsch fremder Truppen in unser Land, in ein Land, in welches man zwar ohne Papiere einreisen, aber nicht ohne Papiere „ausreisen“ kann???!
handelsblatt.com/politik/deutschland/bundestagswahl/bundestagswahl-sicherheitsluecken-in-der-wahlsoftware-entdeckt

++++

Qanda ist ein Fernsehformat des australischen Senders ABC TV und es repräsentiert das gesamte Repertoire der links-liberalen Künstler von der anti-rassistischen, ultralinken politischen Front, die dort ihre musikalischen Fähigkeiten zum Besten geben. Am Ende der Show-Einlage wird ein Gedicht oder ein anderweitiger Prosatext vorgelesen. Danach gehen alle Zuschauer zufrieden und….
….
. In einer Serie zeigt der Sender einen korpulenten Transsexuellen mit langen Haaren und einem großzügig geschnittenen Patchwork-Shirt. Es müssen auch in der Musikbranche Zeichen der geistigen wie geographischen und politischen Grenzenlosigkeit gesetzt werden! Musikalische Kulturvermischung im Namen der sozialen Gerechtigkeit.

+++++

Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn hat Äußerungen der ungarischen Regierung über ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) als „extrem schockierend“ zurückgewiesen. „Man hört: Der Kampf fängt erst an. Ich frage mich, welcher Kampf?“, sagte er am Donnerstag in der ARD. „Wenn das der Tonfall ist in Zukunft aus verschiedenen europäischen Ländern, dann müssen wir nach dem Rechten sehen.“

+++++

Unsere Augen sind gegenwärtig mit grosser Anteilnahme auf die Karibik und die Ostküste der USA gerichtet, und unser gemeinsames geistiges Bemühen durch koordinierte Mediationen *) besteht darin, die Auswirkungen des Monster-Hurrikans Irma auf ein möglichst geringes Schadensmass zu reduzieren. Wie wir aus verschiedenen Quellen wissen, ist dieser Sturm, der vom Nationalen Hurrikanzentrum der USA (NHC) als «der seit Beginn der Aufzeichnungen grösste Sturm auf dem offenen Atlantik» bezeichnet wurde, ein künstliches Produkt der sich in den Todeskrämpfen befindenden Kabale.
Wetter 1 ➡ https://www.ventusky.com/
Wetter 2 ➡ https://earth.nullschool.net/#current/wind/surface/level/orthographic=-16.37,-11.36,671/loc=-96.279,22.026

+++++

Wenn die Lügenpresse ihre Wahlumfragen veröffentlicht, dann ist das nur Ausdruck der Panik, ihr ganzes erbärmliches System den Bach hinuntergehen zu sehen. Wieviel kann man diesen Fälschern und Lügnern noch trauen, die schreiben, die Deutschen interessiere ihr Ertrinken in der Flut nicht mehr. WELT 23. August: „Es gibt keine Hinweise auf eine Fremdenangst oder eine massive Verunsicherung der Bevölkerung. Für 82 Prozent der Befragten gehören ‚Menschen anderer Religionen‘ zu uns“. Doch vor knapp einem Jahr ergab eine Focus-Umfrage das Gegenteil: „Repräsentative Umfrage: 70 Prozent der Deutschen finden, dass der Islam nicht zu Deutschland gehört“. Noch am 26. Dezember 2016 waren gemäß WELT nur 15 Prozent der Meinung, dass Integration gelingen könne.
Der größte Wahlbetrug aller Zeiten in Vorbereitung?

+++++

Die Hinweise häufen sich, dass sowohl ein neues Finanzsystem als auch ein Bürgerkrieg in den USA kurz bevorstehen. Zudem gibt es eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Ostküste der USA von einem künstlich erzeugten (geo-engineered) Hurrikan getroffen werden wird, der so stark wird, dass die Menschen gebeten wurden, bis zu 60 Meilen in das Landesinnere hinein zu evakuieren, sagen CIA-Quellen. Was anscheinend vor sich geht ist, dass die Khasarische Mafia ihre Wetter-Waffen einsetzt und andere Schäden verursacht bei dem Versuch, die Ankündigung eines neuen, goldgestützten Finanz-Systems zu verhindern.
Sehen wir uns zuerst die Nachrichten über Gold an, einige sind grotesk, die plötzlich in den letzten Tagen auftauchten, wobei alles darauf hindeutet, dass die Ankündigung eines neuen Gold-gedeckten Systems vorbereitet wird. Das begann am 21. August, als Steven Mnuchin als erster US-Finanzminister seit 1948 die Goldlagerstätte von Fort Knox besuchte und danach twitterte: „Bin froh, Gold ist sicher.“ (“glad gold is safe”)

+++++

TOP! Die Offenbarung des Johannes 18, 1-24 (Luther 1912) lehrt uns über den bereits in Kraft getretenen Untergang der Ex-Weltmacht USA. Heute werfen wir einen groben Blick auf diese heiligen Verheißungen. 
Ein einleitender Gastkommentar von Stefan Malsi: Das AngloZionistische Imperium im Untergangsmodus.
Es geht dem Ende entgegen! Ein bis in die Wurzeln verdorbenes System erleidet nun seinen wohlverdienten Untergang und auch wenn uns das für den einzelnen Menschen schmerzen sollte, so ist das was die Amerikaner nun erwartet typisch für einen kollektiven Zusammenbruch, der durch die eigene moralische Verdorbenheit entstanden ist! Sicher, die wirklich Bösen sind die zionistischen Eliten, die aus dem Hintergrund die USA für ihre religiös-faschistischen Ziele einspannten, aber alle anderen haben mitgemacht, haben – wie einst die Deutschen auch – ihre eigenen moralischen Werte vergessen und sich dem Strom der Zeit überlassen.

+++++

Irgendwann erwächst aus jeder Diktatur ein Widerstand. Das ist das Gesetz der Dualität (nicht die Polarität), zwar ein irdisches, aber immerhin ein gültiges. Ab einem gewissen Punkt (ein sogenannter Break even Point*) fordert die Dualität ihren Tribut. Dann, wenn dem Gegenpart zu viel Gewicht beigemessen wird, dann, wenn etwas aus den Fugen gerät oder dann, wenn die Spitze des Eisberges erreicht ist, dann geht es wieder abwärts und pendelt sich in der Mitte wieder ein oder aber, es sinkt erst mal im Sturzflug ganz nach unten, um dort eine gewisse Zeit zu verweilen, bis der nächste Punkt erreicht ist, dann geht das Spiel von vorne los. Vielleicht gibt es nie ein Gleichgewicht. Denn das Leben besteht aus Rhythmen und Zyklen. Ein stetes Auf und Ab.

+++++

Liebe Leser, liebe „Demente“, liebe Zorn- und Wutbürger, liebe Merkel-Überwinder und Retter des Vaterlandes, lassen Sie mich beginnen mit einer Tragödie im dänischen Königshaus: „Bei Prinz Henrik diagnostizierten Fachärzte eine fortgeschrittene Demenz“.
S
o die Zusammenfassung der heutigen Meldungen. Das „erklärt“ nun folglich die seit vielen Jahren (ohne Demenz) Renitenz des Prinzgemahls, welche in letzter Zeit heftiger wurde.Ergo: Man macht, so vermute ich, eine „Demenz“ für all die Kritik verantwortlich, schickt Prinz Henrik nun also ins Nirwana der „Demenz“ und wahrscheinlich werden wir dann irgendwann lediglich nur noch von seinem Ableben erfahren, gut, gell?
Ich nenne das schlicht und einfach: „Verwahrung eines Störenfrieds“, so, und was allerdings hier mit dem Argument der „Demenz“ nicht bewerkstelligt werden kann, das funktioniert eben über „Reichsbürger“, oder „Querulant“ oder „MPU“, der ‚Staat‘ hat da so seine Möglichkeiten …

+++++

Pfiffe, Gegröle, „beleidigende“ Plakate – das muß man als Politiker aushalten. Wir haben schließlich keine Leute aus dem Volk, die für das Volk gute Entscheidungen treffen, sondern abgehobene Mitglieder einer eigenen Kaste, die sich über den Willen des Volkes hinwegsetzen. Je weniger Achtung die Politiker vor dem Volk haben, desto weniger Achtung zeigt das Volk für Politiker. Es ergibt sich immer eine Gleichgewichtssituation. Das „Bad in der Menge“ bleibt diesen Herrschaften versagt, zumal die Menge mit diesen Leuten nichts mehr gemein haben will.

+++++

Die „singende“ DNA – Über das Phänomen der Wellengenetik.

+++++

„Ich erwarte nun, dass die betroffenen Länder ihre Verpflichtungen voll übernehmen, dass sie das Urteil akzeptieren und dass sie die ihnen zugewiesene Zahl von schutzbedürftigen Flüchtlingen aufnehmen und dafür sorgen, dass sie in ihren jeweiligen Ländern dann auch bleiben“, so de Maizière nach dem EuGH-Urteil.
„Es ist ein politisches Urteil, das das europäische Recht und die europäischen Werte vergewaltigt. Ungarn wird auch weiterhin keine Flüchtlinge aufnehmen“, kündigte Außenminister Peter Szijjarto an.

+++++

Auf der Krim: Pyramide aus der Zeit des Jura zufällig gefunden. Zufälle gibt es, die gibt es gar nicht. Mitten in der Krim-Krise kommt aus den Tiefen des weltweiten Netzes eine Meldung, da flutschen einem schon die Augenbrauen in den Haaransatz. Ein ukrainischer Wissenschaftler findet zufällig die älteste Pyramide der Welt. Und das auf der Südspitze der Halbinsel Krim. Wie der Fernsehsender ICTV berichtet, fiel der Wissenschaftler praktisch über diesen Fund, als er alternative Methoden ausprobierte, Wasservorkommen und Mineralien im Boden zu finden. Angeblich hat man schon 37 Pyramiden entlang der Südostküste der Halbinsel Krim gefunden, davon 7 unter der Erde. Sie sollen alle praktisch auf einer Linie liegen. Der Wissenschaftler, Vitali Gokh fand das unbekannte Gebäude unter der Erde, was sich dann als riesige Pyramide herausstellte mit einer Seitenlänge von 72 Metern und einer Höhe von 45 Metern. De rFernsehsender berichtete weiterhin, diese Entdeckung sei schon 2001 geschehen, aber erst im März 2014 berichtet, weil auch die Ausgrabungen lange Zeit und viel Geld in Anspruch nahmen und sich die Pyramidenform erst nach einiger Zeit herausstellte. „Wir fanden eine extrem starke Formation, die aus tierischem Eiweiß, Gips, flüssigem Glas und Schotter besteht. Das ist eine von Menschen geschaffene Pyramide, die in periodischen Abständen eine bestimmte Energie abstrahlt“ erzählte Gokh. Igor Kotelyanez, Assistent des Vorsitzenden der Nationalen Universität von Sewastopol für nukleare Energie und Industrie hat sich entschlossen, diese Entdeckung wissenschaftlich zu untersuchen und entweder zu bestätigen oder zu widerlegen. Die Pyramide hat eine stumpfe Spitze, ähnlich der der Maya-Pyramiden, sieht aber ansonsten mehr den ägyptishen Pyramiden ähnlich. Innen soll sie hohl sein und eine Resonanzkammer enthalten, wie sie auch die große Sphinx hat.Die Sprache verschlägt es einem aber ebdgültig, wenn man dann noch erfährt, daß die Wissenschaft den Bau der Pyramide auf die Zeit der Dinosaurier datiert, und noch nicht genug, im hohlen Inneren unter dem Fundament sei eine Grabkammer gefunden worden, die einen kleinen, mumifizierten Körper von etwa 1,30 – 1,40 Meter Größe birgt – mit einer Krone auf dem Kopf. Die Mumie sei nicht menschlich, sondern eine unbekannte Spezies.

+++++

Die AfD ist nicht die Partei, die sich anständige nationale Menschen wünschen würden, und sie wird nicht die Partei sein, die, sollte es das Weltwunder der Deutschenrettung geben, uns vom globalistischen Übel erlösen wird. Die AfD ist ein Durchlauferhitzer der beginnenden Destillation des neuen Menschen des neuen Zyklus, nach den Schöpfungsgesetzen. Die AfD hat geschafft, was der NPD mangels Breitenakzeptanz verwehrt blieb. Das nationale Denken ist zurück. Und die Erweckung der nationalen Urkraft zeigt schon ihre Wirkung.
AfD hat das Merkel-System weidwund geschlagen

+++++

Die wohl am häufigsten gestellte Frage in den „rechten“, also zu deutsch: nationalen Kreisen ist: „Was können wir tun?“
Nicht zu Unrecht darf man bemerken, dass sich insbesondere nach Merkels legendärer Grenzöffnung im September 2015 ein erstaunlicher Wandel im Land vollzogen hat! Um es mit den Worten der Mainstreamjournalie zu sagen: Rechte Bewegungen gewinnen immer mehr an Auftrieb und der Geschichstsrevisionismus erreicht ein neues Rekordhoch! Erstaunlich, nicht wahr?
Menschen, die sich früher kaum für Politik interessierten, werden nun zu erbitterten Systemgegnern und Videos, Ansprachen und Fakten werden genannt, die sich vor einigen Jahren noch keiner auszusprechen getraut hätte. Der Artikel 130 StGB bekommt eine nie zuvor gekannte Aufmerksamkeit und die Menschen beginnen sich ernsthaft zu fragen, ob denn nun wirklich alles, was man ihnen erzählt, wahr ist!?

+++++

Wie besiegt man einen „Verschwärungstheoretiker“?
Mit dieser Frage sah sich der linkschaffene Journalist Peter Weissenburger von ZEIT online konfrontiert, als er im Urlaub unverhofft auf ein besonders heimtückisches Exemplar traf. Getarnt als unscheinbarer Backpacker verwickelte der Mann, der eigentlich gefälligst eine Glatze, Springerstiefel und ein tätowiertes Hakenkreuz als Erkennungsmerkmal tragen sollte, den Autor in ein Gespräch und präsentierte ihm frech seine „Verschwörungstheorien“.
Peter Weissenburger hätte nur allzu gern seine „Bürgerpflicht“ wahrgenommen und den Linksfaschismus samt alliierter Geschichtsideologie verteidigt, doch leider musste er feststellen, dass er kläglich versagt hatte. Nach einem gescheiterten Schlagabtausch, der eigentlich keiner war, da es dem armen Peter nach eigenen Angaben, sowohl an „Hintergrundwissen, Erinnerung als auch Faktenkenntnis“ mangelte, war er so weit, dass er vor dem „Verschwörungstheoretiker“ flüchten musste und sich dabei einen Sonnenstich holte, als er sich auf der Dachterrasse seines Hotels vor diesem versteckte.

+++++

Liebe Leser, „Unkrautvernichter gegen Merkel eingesetzt“. So gestern eine Schlagzeile im „Nordkurier“, danke für diese Information.Tja, was soll man von solch einer Meldung halten? „Round-up for Merkel?“ Das adäquate Mittel gegen Ungeziefer. Zunächst, diese Schlagzeile ist hinreißend, denn der zuständige Redakteur des „Nordkurier“ hätte ja z.B. auch schreiben können: „Unbekannte Täter schädigen Rasen vor Merkelbesuch“, oder so ähnlich, nein, diese Meldung ist in sich schlüssig, lesen Sie diesen Beitrag nach! Der Staatsschutz ermittelt, weil mittels einer unbekannten Substanz „12 Jahre sind genug“ und „Volksabstimmung statt Volksverdummung“ in den Rasen des Sportplatzes in Strasburg „eingebrannt“ wurde.
Ich bin gegen jede Art der Sachbeschädigung, keine Frage, und rufe auch dazu auf, dies in jedem Falle zu unterlassen, aber diese Sache, die hat dann doch etwas, ein wenig etwas von Sehnsucht, ein Merkel endlich auf den Müllhaufen, den Orkus der Geschichte zu schicken, da dürfte dann doch so etwas erlaubt sein, nicht wahr? Not kennt kein Gebot, also immer druff auf die hohlen Köppe …!

+++++

TOP! Pornografie wird heute als eine der effektivsten Waffen der psychologischen Kriegsführung, wie auch als Mindcontroll-Waffe mit dem Ziel eingesetzt, die Menschenmasse von jeglichem Denken abzuhalten und stetig zu besänftigen, zu kontrollieren, zu brutalisieren, zu demoralisieren und letztlich zu versklaven.
„Wir korrumpieren, um zu herrschen.“
– Italienischer Freimaurer Giuseppe Mazzini
Ein Land, dass diese Waffe der Elite erkannte, ist Russland. Russland, das Land, dass sich fundamental und souverän gegen die links-liberale US-Politik zur Wehr setzt, besitzt aufgrund der fehlenden Indoktrination durch die links-grünen anglo-zionistischen Ideologien intellektuelle Fähigkeiten, an denen es den Westlern mangelt: Weitsichtigkeit, Klarsichtigkeit, Standhaftigkeit und Stärke. Zweifelsfrei liegt das Glück der Länder dieser Erde in den Händen des russischen Bären, der mit einer Engelsgeduld, Ruhe und Zielstrebigkeit den IS in Syrien nahezu vollständig besiegte. Somit erkennen die Regierenden Russlands die katastrophalen Zustände der demoralisierten, verdorbenen westlichen Gesellschaft, wie auch die Werkzeuge, die für diese „Odyssee-Schweine-Haltung verantwortlich ist.“

+++++

Tomaten sind laut Statistik das beliebteste Gemüse der Deutschen. Und Angela Merkel ist laut Statistik die beliebteste Bundeskanzlerin der Deutschen. In Heidelberg wurde nun zusammengebracht, was zusammengehört. Es waren allerdings nur zwei Tomaten, die während eines Wahlkampfauftritts auf die Genossin Staatsratsvorsitzende geworfen worden sind, und sie wurde auch nur von ein paar Spritzern auf ihrem obligatorischen Hosenanzug getroffen. Dieser war natürlich ein Stück des chinesischen Stardesigners Tsu Eng, das entsprechend vorsichtig gewaschen werden muß, weil es gerne einläuft. Der Vorfall zeigt, wieviel Substanz noch in der heruntergewirtschafteten BRD vorhanden ist, denn der so viele Tomaten hat, daß er welche werfen kann, der ist noch nicht im Sozialismus angekommen.
Der Bundestag hat seine letzte Sitzung dieser Wahlperiode abgehalten. Der Mann mit dem Charme des Vorsitzenden eines Kaninchenzüchtervereins, Norbert Lammert, tritt ab, Christian Ströbele wird nicht wiederkehren, ebenso Wolfgang Bosbach. Auf dieser Sitzung hat sich Merkel noch einmal offen zur Diktatur bekannt: „Gegen meinen Willen konnten Sie in diesem Parlament echt nichts durchsetzen.“

+++++

Gebühren-Erpressung heißt jetzt Beitragsservice – 21 Millionen Serviceverweigerer
Die Gebühreneinzugszentrale (GEZ) hatte einen so schlechten Ruf, dass man sie umbenannt hat. Sie heißt jetzt Beitragsservice, so als wäre es ein Service, Zwangsbeiträge einzuziehen. Das Einziehen wird übrigens als Maßnahme der Gerechtigkeit verkauft (Seite 20). So funktioniert Sozialismus: Man führt eine Gebühr ein. Erhebt sie zum Zwang und erklärt die Verfolgung derer, die die Zwangsgebühr nicht zahlen wollen, zu einer Frage der “Beitrags-Gerechtigkeit”. George Orwell hätte daran vermutlich keine Freude. Die Befürchter einer Dystopie freuen sich nie, wenn sie von der Realität im Schlimmsten, das sie sich vorstellen konnten, noch überholt werden.

+++++

Man traut seinen Augen nicht recht, wenn man die Seite Votebuddy (wir verlinken aus juristischen Gründen nicht zu der Seite) im Netz aufruft. Ganz offen sagen die Seitenbetreiber, worum es ihnen geht:
Die Seite „verbindet Menschen, die nicht wählen wollen – mit Menschen, die nicht wählen können. Melden Sie sich an und wir vermitteln Ihren Stimmentausch zur Bundestagswahl.“
„Nicht wählen können“ heißt doch hier, dass sie kein Wahlrecht haben. Da stellt sich natürlich sofort die Frage, ob dieser Stimmentausch ihnen letztlich etwas ermöglichen soll, wozu sie kein Recht haben. Das ist ungefähr so, wie wenn der 18-jährige Mann für seine 14 und 12 Jahre alten, jüngeren Brüder im Pennymarkt Zigaretten und Alkohol kauft.
Und so schaut es für mich tatsächlich aus. Der Text der Seite dann weiterhin ganz offen:

+++++

Monika Lehmenkühler: Diese Vollhonks/Volksverhetzer bei Sonnenstaatland (alias VS), fanden genau diesen Post hier (den ich im übrigen nur geteilt hatte) doch so spaßig, da es so einfach sei, herauszufinden warum dieser in Wahrheit ja „Vertrag“ so manipuliert ist (Ecke gelocht oder abgeschnitten). Auch die Deppen behaupten nämlich, die fehlende Ecke, oder Lochung, sei zur Anwendung mit einer Schablone für sehbehinderte Menschen gedacht… ahhhhja.
Das dürfte wohl völliger Blödsinn sein, denn jeder Scanner oder Fotokopierer hat in einer Ecke einen Anschlag zur Ausrichtung des Papiers, somit wäre also eine Schablone gar nicht notwendig.
Des Weiteren stellt sich dann aber auch die Frage warum in einigen Bundesländern gelochte und in anderen beschnittene Ecken verwendet werden, wenn doch eine Vorgabe lautet, daß alle Stimmzettel identisch sein müssen. Man könnte ja auch mit seinem Briefwahl-Stimmzettel in jedes Wahlbüro gehen und dort direkt abstimmen. Was würden wir denn machen, wenn wir also einen gelochten Stimmzettel haben und in einem Bundesland wählen wöllten, der Stimmzettel ohne Ecke ausgegeben hat? Hätten die dann auch die Schablone für gelochte Stimmzettel? Das wirkt nicht nur, das ist doch alles verdammt konstruiert und so dürfte leicht nachvollziehbar sein, daß bereits hier ein mehr als nur vermuteter Betrug in vollem Gange ist.

http://www.br.de/nachrichten/schwaben/inhalt/bundestagswahl-stimmzettel-loch-blinde-100.html

+++++

+++++

Laut Medien und Merkel herrschen in Syrien Krieg und Schrecken und die BRD „muss“ alle „Flüchtlinge“ aus Syrien aufnehmen und deren Familien nach kommen lassen.
Gleichzeitig wirbt der Reiseveranstalter „HolidayCheck“ für Syrien Urlaub und empfiehlt die besten Hotels. Ist das jetzt Abenteuerurlaub eines Reiseveranstalters oder die dummdreiste Art der Merkelin das deutsche Volk zu verarschen?
In Syrien herrschte Krieg, den die Russen zusammen mit Assads Truppen beendeten. Aber in Deutschland grassiert der Wahnsinn!

+++++

Afrika drückt ebenfalls mit einer demografischen Zeitbombe nach Europa. Laut dem niederländischen Parlamentarier Geert Wilders:
„In den kommenden 30 Jahren wird die Zahl der Afrikaner um mehr als eine Milliarde Menschen wachsen. Das ist die doppelte Bevölkerungszahl der gesamten Europäischen Union … Der demographische Druck wird enorm sein, ein Drittel der Afrikaner will ins Ausland ziehen, und viele wollen nach Europa kommen, im vergangenen Jahr haben über 180.000 Menschen in schäbigen Booten von Libyen aus übergesetzt, und das ist erst der Anfang. Nach Ansicht von EU-Kommissar Avramopoulos warten in diesem Moment 3 Millionen Migranten darauf, Europa zu betreten.“
Gleichzeitig, weit weg von Spanien, wurden Grundschulen geschlossen, vom Staat zugemacht, nachdem die Zahl der Kinder auf weniger als 10% der Bevölkerung gesunken war. Die Regierung wandelt diese Strukturen in Hospize für die Betreuung älterer Menschen um in einem Land, in dem 40% der Menschen 65 oder älter sind. Das ist kein Science-Fiction-Roman. Das ist Japan, die älteste und sterilste Nation der Welt, wo es einen populären Ausdruck gibt: „Geisterzivilisation„.
Ergänzend hierzu aus dem Jahr 2008 in Englisch ➡ /Secret-plot-to-let-50million-African-workers-into-EU

+++++

Die Betreiberin dieses Blogs erkundet sich regelmäßig in allen vier der dargebotenen Nachrichten-Kategorien der Nachrichten- und Meinungslandlandschaft, um sich ein möglichst umfassendes und ideologiefreies Weltbild zu machen. Zu nennen wären als Kategorie 1 die yüdischen (Schreibweise bewusst gewählt) Nachrichtenseiten, die für die yüdische Gemeinde schreiben, wie die Times of Israel, Jerusalem Post, Haaretz, da sich die thematischen Inhalte von denen der Kategorie 2, den yüdischen Nachrichtenplattformen für die nicht-yüdischen Menschen, grundsätzlich unterscheiden. Auf diesen Plattformen finden wir das gesamte Ausmaß der links-liberalen (yüdischen) Ideologien, ohne Sinn, ohne Tiefgründigkeit, ohne Logik aber dafür bespickt mit zahlreichen Lügen, Lücken und inszenierten Fake-News. Kategorie 3 sind sog. „rechtsgerichtete“ Nachrichtenseiten, Kategorie 4 besteht aus Internetpräsenzen privater Blogger und Autoren, die ihre eigene, unabhängige Meinung vertreten.

+++++

Auf dem „Strategischen Forum für Außenpolitik“ im slowenischen Bled kam es gestern zu einem interessanten Schulterschluss zwischen der Türkei und Ungarn. Der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu stellte im Auftrag seines Präsidenten, Recep Tayyip Erdogan, das BRD-System, vor allem die Merkel-Regierung, erneut mit dem Dritten Reich auf eine Stufe. Dass Erdogan damit nicht sagen will, Merkel und Konsorten verüben dieselben Verbrechen wie Adolf Hitler, ist klar. Vielmehr macht Erdogan deutlich, dass Merkel jene Verbrechen verübe, die man Adolf Hitler mit den sattsam bekannten Geschichtslügen unterstellt.
➡ Türkei und Ungarn zum Wahlkampf

+++++

Mich hat diese PERSON nicht gefragt… man dreht sich alles so, wie man es gerne hätte…

+++++

https://einlagensicherungsfonds.de/aktuelles/reform-des-einlagensicherungsfonds/

Man beachte auch hier die Begrifflichkeiten. Da Adjektive in der deutschen Rechtsprechung nicht wahr genommen werden, steht die (natürliche) Person alleine in der Gegend herum… Alles ist gut in dem Land, in dem wir gerne und gut leben.

+++++

Dies und das zu veschiedenen Tagesthemen von Michael Winkler….

+++++

Klaus Schmidt: Bürger (Staatsbürger, Unterhan) sind Juristische Personen und beziehen ihre Rechte aus dem Gesetz.
Menschen (Staatsangehörige, Natürliche Personen) sind die Gesetzgeber und sind vor dem Gesetz, weil sie die Träger des Recht sind.
Damals nannte man eben Bürger, Kaufleute und andere Bedienstete einfach Unterthan und das ist ja keine Schande zu dienen. Da das Deutsche Reich eine Konföderation ist, kennt es nur 2 Menschen. Der eine ist der D e u t s c h e  K a i s e r und der Reichskanzler, der bestallter Beamter ist. Diese Beiden sind Natürliche Personen = Menschen.

+++++

Neue Masche: Reichsbürger gründen Kleinst-Staaten
Hans Sahr erklärt in einem Schreiben an die MAZ die Unabhängigkeit der „Gebietskörperschaft Oranienburg“. Es ist nicht die einzige Unabhängigkeitserklärung von Reichsbürgern in Brandenburg. Das Innenministerium nimmt diese neue Aktionsform der radikalen Staatsverweigerer durchaus ernst.

Gerd Peifer: liebe MAZ-Verdummten, sie gründen nicht, sie aktivieren sicherlich. Warum glaubt die MAZ, daß der Wertindex 1914 verschwunden ist, wobei er in jeder Wohngebäudeversicherung zu finden ist? Außerdem kann es im Gebietsindex 1914 keine Reichsbürger geben. Diese befinden sich nachweislich und offenkundig im Artikel 116 Abs. (1) des GG. Welches Volk hat denn einem Gebietsstand von 1937 zugestimmt? Nur die Vereine, Verbände und sonstige politischen Einrichtungen, aber nicht der Deutsche Mensch! Widerlegen Sie das bitte innerhalb 7 Tagen, ansonsten schließen Sie ihr Käseblatt der Desinformation. Das Pressegesetz besagt, daß sie die Wahrheit schreiben müssen.
Klaus Schmidt Nein, sie haben nichts richtig gemacht. Städte sind keine Gemeinden, sondern politische Rechtskreise und deren Bürger sind freiwillige Mitglieder. Es ist unmöglich eine Gebietskörperschaft aus einer Stadt zu machen. Es müssen sich echte Deutsche in den Urgemeinden einfinden und Gemeindeversammlungen einrichten, um einen Bürgermeister zu bestellen und Beamte zu bestallen und zu vereidigen. Diese können die politischen Strukturen wieder auf Deutsches Recht zurückführen und die Amtsgeschäfte übernehmen.

+++++

Liebe Leser, liebe Wutbürger, liebe Merkel-Abwähler und vor allem: Grünen-Entsorger, der vage Begriff „Schizophrenie“, ein Krankheitsbild, welches bis heute nicht klar zu definieren ist, hat nun endlich klare Züge bekommen, also somit etwas, womit sowohl die Wissenschaft, als auch die Fachärzte wesentlich besser agieren und gegensteuern können. Wobei dieses „Krankheitsbild“ bei gewissen Personen als ein lediglich kriminelles Agieren entlarvt werden dürfte; hier sind eben nun die Fachleute gefragt, die dann in den jeweils entsprechenden Fällen Staatsanwaltschaften einschalten müssten.

+++++

Der Chef der unabhängigen WADA-Kommission zur Untersuchung des angeblichen staatlichen Programms zur Doping-Unterstützung im russischen Sport, Richard McLaren, hat alle Anschuldigungen aus seinem Bericht zurückgenommen. Dies teilte der Leiter der unabhängigen öffentlichen Anti-Doping-Kommission, Witali Smirnow, mit.„Ich habe McLaren getroffen. Am Ende sagte McLaren, dass er seine Anschuldigungen des staatlichen Eingriffs zurückgenommen hat. Wenn er diese Anschuldigungen aufgehoben hat, ist das sehr wichtig“, sagte Smirnow Journalisten nach einer Sitzung der Kommission im internationalen Pressezentrum der Nachrichtenagentur RIA Nowosti am Montag.

+++++

+++++

Dr. Daniele Ganser im Interview mit Jens Wernicke. Exklusivabdruck aus dem soeben erschienenen Buch „Lügen die Medien?“.
Haben Sie es auch schon gelesen? Auf Friedensdemonstrationen trifft man heutzutage angeblich viele Rechte an. Die meisten, die das Völkerrecht verteidigen oder die Auswüchse des Casino-Kapitalismus kritisieren, sind latente Antisemiten. Wer gegen TTIP ist, verbirgt hinter linker Attitüde vielleicht nur dumpfen Nationalismus und Querfront-Sympathie. Und diejenigen, die nicht gleich alles glauben, sondern auf Ungereimtheiten hinweisen und sich der Mehrheitsmeinung nicht per se beugen: Das sollen alles Spinner sein, denn sie glauben an »Verschwörungstheorien«. Was aber meint dieser Begriff eigentlich? Wo kommt er her? Und warum wird er aktuell so häufig verwandt? Darüber sprach Jens Wernicke mit dem Schweizer Friedensforscher Daniele Ganser, den Medien und interessierte Kreise seit einiger Zeit selbst als »Verschwörungstheoretiker« zu diskreditieren versuchen.

+++++

Till Peter Rauscher: Zum Thema: Wahlzettel ***Jetzt aber mal aufgewachen***
Ich hatte die Tage ein Antrag auf Wahlberechtigung bekommen.
Nach genauer Analyse mußte ich feststellen, daß es sich hierbei um ein „versteckten Vertrag“ handelt! Da ist eine Geschäftsnummer mit Strichcode, die Verwaltung im geschlossenem Kasten (ungültig nach intern. Recht / aus der Verantwortung und Haftung). Der offene Bereich besagt, daß du vertraglich deine Rechte an eine private Commerce Institution / Private Company abgibst. Damit hat sich jeder selbst vertraglich entrechtet, damit sie dich auch „enteignen“ können.

+++++

Der IS ist in Syrien dank der Soldaten der Russischen Förderartion so gut wie Geschichte. Präsident Bashar al-Assad ruft seine Deserteure & Wirtschaftsflüchtlinge (Mai 2017!) dazu auf, wieder nach Hause zurück zu kommen.
Nebenbei: Wie sollen denn all die Syrer – ohne Pässe – dokumentieren können, dass dies ihre Familien sind? 390.000 von ihnen dürfen ihre Familen (1-x Menschen) ins gelobte Land einreisen lassen.

+++++

Gestern standen Angela Merkel und Martin „Moshe“ Schulz im Rahmen des sog. TV-Duells zur letzten Verdummungsoffensive gegen das Stimmvieh einig zusammen. Die Dame des „permanenten Rechtsbruchs“ zur Förderung unseres multikulturellen Ertrinkens und ihr Partner, der die Vernichtungsflut 2016 „wertvoller als Gold“ bezeichnete, gaben den künftigen Flutkurs vor. Die gewaltsamen Vernichtungsorgien an den Restdeutschen sollen weitergehen, darin zeigte sich das Paar MARGELA-SCHURKEL einig. Ihre Lügenmedien müssen deshalb ständig verkünden, dass die Deutschen nicht mehr am Flüchtlingsthema interessiert seien, dass sie sogar noch mehr Flutmassen hier haben wollten. So die WELT vom 23.08.2017:
Fernseh-Duell – Eine gemeinsame Regierungserklärung

+++++

Der vom Westen angeführte Staatsstreich, der die demokratisch gewählte Regierung der Ukraine stürzte, war auch von George Soros beeinflusst worden. Die Geringschätzung, die Soros für Russland und Putin hegt, ist allgemein bekannt, jedoch war vorliegend sein Hauptmotiv, zu verhindern, dass Putin den Transport von Erdgas nach Europa durch die Ukraine kontrolliert.
Interessanterweise investierte der Sohn des damaligen US-Vizepräsidenten Joe Biden nach dem Coup und wurde Vorstandsmitglied eines Erdgasunternehmens in der Ostukraine. Die Bidens sind Vertreter des amerikanischen Establishments und dienen den Interessen von George Soros. Und so funktioniert es: Das Establishment bringt eigene Leute in Wirtschaft und Industrie anderer Nationen ein, um sie zu unterwandern und von innen heraus zu übernehmen. Biden’s anderer Sohn starb später an einem Hirntumor.

+++++

Sven Matheus: Überall Nazis, bloß halt leider nicht da wo man sie erwartet. Sich mit Argumenten auseinander zu setzen damit haben es die SJW`s (Social justice warrior`s) nicht so in unserem Land.
Hier ist übrigens die Liste über die „dieses Böhmermännchen“ nicht gerne sprechen möchte. https://de.wikipedia.org/…/Liste_ehemaliger_NSDAP-Mitgliede… !! Schaut mal ruhig rein, sehr interessant.
Interessant ist auch die Liste „Sowjetische Besatzungszone und Deutsche Demokratische Republik“ ganz unten, da sieht man wie viele von den richtigen Nazis bei der SED gelandet sind, also die SED die sich heute „die Linke“ nennt. NSDAP und dann SED?! Klingt komisch? Ist es aber gar nicht, Nazis und Kommunisten sind nur zwei Seiten der selben wertlosen Münze.

Wie ist das noch gleich mit den bis Heute angewendeten Gesetzen aus der „NaZi“-Zeit?
➡ NS-Gesetzgebung