Archiv der Kategorie: Gesetze / Justiz

Wohin uns nun die Reise führt (#33T) – V1.8.

aktualisiert am 27.05.2018 – 10 Uhr
[Zeitraum 22.05. – 27.05.2018 ]

„Können Sie mir in die Augen sehen und sagen, dass die weltweit explodierende Zunahme von Kindern mit Autismus nichts
mit der Verbreitung und Verabreichung von nicht sicherheitsgetesteten Impfungen zu tun hat?“

~ Wladimir Putin

In einem Gewahrsamsstaat einen Bundesstaat ausrufen, der auch noch „Deutschland“ heißen soll. Da fehlen mir echt die Worte.
Ich hoffe, ihr bleibt für immer Internierte der Alliierten und sie besiedeln das Land der Deutschen neu.
Ansonsten bin ich für das Nachholen der 1945 gescheiterten Debellatio.

~ Klaus Schmidt (in Bezug auf die DEUTSCH-Republikaner der „Verfassungsgebenden Versammlung“)

Die sog. Menschenrechte gemäß der UN-Charta (Vatikan) sind ungleich den Menschenrechten seitens des Völkerrechtsubjekts
D E U T S C H E  R E I C H, gegr. 1871 *** Gleichberechtigung ist ungleich Gleichbehandlung!
~ ICH BIN

„Man darf die Mehrheit nicht mit der Wahrheit verwechseln.“
~ Jean Cocteau

„Es ist nicht so, dass sich das Licht und das Unlicht gegenseitig aufschaukeln. Bedingungslose Liebe besitzt eine sehr hohe Frequenz,
und das Unlicht kann diese Frequenz nicht aushalten. Wir können die Reife entwickeln, etwas bedingungslos zu lieben, was uns nicht liebt.
Dadurch geben wir dem Unlicht die Möglichkeit zu transformieren.
Nur dann, wenn wir dem Unlicht ebenfalls mit dunklen Gedanken begegnen, schaukeln wir es auf.“

~ Christina von Dreien

„Du willst eine Veränderung des Systems?
Wir alle zusammen sind das System! Daher ändere zuerst dich selbst und dann helfe deinen Mitmenschen hierbei.
Am Ende der Zeit sind wir Alle Schwestern und Brüder. Denn Wir sind es, auf die wir Alle gewartet haben!“

~ ICH BIN


Nachgerichtet:
Buntland: Merkel sucht Schutz bei Erzfeind Putin vor Überfeind Trump
Buntland: Die Migrantenquoten sind Seehofer, Merkel nicht hoch genug, mit Massenbetrug erhöhen sie die Quoten!
Buntland: /lug-und-trug-wer-wagt-es-den-asylsumpf-endlich-trockenzulegen?/ *** /behoerdlicher-asylbetrug-auch-in-duesseldorf//
Das BAMF von Innenminister Seehofer züchtet die Mörder und alle wollen, dass noch mehr davon geholt und keine zurückgeschickt werden
Buntland:/uebergeschnappt-pfarrer-haelt-messe-mit-kopftuch-aus-protest-gegen-alice-weidel/
Bu
ntland: Mitarbeiter der Parkraumüberwachung in Hamburg sollen demnach für Ausbildungkosten aufkommen, sollten sie kündigen.
Buntland: /bayern-zieht-grenzsicherung-durch-familien-beim-versuch-fruehzeitig-in-die-pfingstferien-zu-fliegen-geschnappt/
Italien:Italiens panpopulistische Regierung befreit Italien aus dem „Merkel Gefängnis“ und stellt die BRD-Experten-Heinis bloß
Österreich:/lernen-sie-frau-merkel-so-drastisch-verschaerft-oesterreich-die-asylpolitik/
Syrien: Nahost-Experte Manuel Ochsenreiter: /syrien-die-ganze-wahrheit-ueber-die-fluechtlinge-wird-vertuscht/
UK: Der Milliardär George Soros will mit einer 6,4 Millionen Euro teuren Agitprop-Kampagne den Brexit verhindern
Ukraine: /ostukraine-ein-vergessener-krieg-mitten-europa/
➡ USA/Trump: 
Walter Veith, Der Trump(f) im Ärmel
➡ Welt: Es ist soweit! MH370 erscheint wieder auf dem „Radar“. Daher muss nun als Gegenstrategie zur alternativen Aufklärung eine gaaanz schreckliche THEORIE her.
Fulford schrieb vorausblickend am 14.05. hierzu: „Natürlich hat all der Tumult um den Iran die Aufmerksamkeit der Welt von Ereignissen in Malaysia abgelenkt, die wahrscheinlich noch verheerender für die kriegstreibenden Zionisten sind. Hier hat der frühere Ministerpräsident Mahathir Mohamad bei den letzte Woche abgehaltenen Wahlen die Macht von dem zionistischen Bauern Najib Razak übernommen. Das bedeutet, dass der immer noch schlafende Anteil der Menschheit dabei ist, zu erfahren, was wirklich mit dem Malaysia-Airlines-Flug 370 geschah. Mit anderen Worten: wir kommen dahin, dass ein Führer der Welt öffentlich sagen wird, dass das Flugzeug zur US-Militärbasis Diego Garcia gebracht wurde, nach Tel Aviv und dann nach Florida geflogen wurde, als Malaysia-Airline-Flug 17 umlackiert wurde, dann nach Holland geflogen wurde, um die Führer der Welt zu bedrohen, bevor es in der Ukraine zum Explodieren gebracht wurde, um Russland anzuschwärzen. Diese malaysia-sprachige Webseite zeigt, dass sie genau wissen, was passiert ist:“
http://bumiyangtercinta2.blogspot.jp/2015/11/terbongkarnya-misteri-pesawat-mh370-dan_15.html?m=1


Gedankensplitter:
Der von #Jesuiten unterwanderte #Vatikan fordert Gründung von globaler Finanzaufsichtsbehörde – Na, dann ist es ja auch kein Wunder, daß die EU rein zufällig genau dasselbe anstrebt. Ein Schelm, wer Böses hierbeidenkt. *** /die-europaeische-union-eu-das-4-reich/
Klaus Schmidt: „So gibt es nach dem #Reichskonkordat einen Kirchenstaat, den man erst mal als Deutscher auflösen muß. Das ist der Trick, mit dem uns alle immer wieder in die falsche Richtung ziehen. Es waren die Deutschen selbst, die diese Republik und den Staatskirchenvertrag zuließen. Und wer sich in Hitlers Meldestellen zum Personal machen lässt, ist völlig rechtmäßig in dem humanisierten Dritten Reich (heute Europäische Union genannt). Wer also da raus will, muß erst mal drin sein, sonst hat er nach EGBGB Artikel 5 [EGBGB ] letzter Satz nicht die Rechtsstellung, um was zu ändern. Denn die Grundlage der „deutschen Staatsangehörigkeit“ IST immer noch die Staatsangehörigkeit nach RuStAG v. 1913.“ ➡ /Der-finale-Akt/
➡ Andreas Clauss zum Thema Wahlen:
Wann begreift ihr das endlich? *** /debilismus-im-bundestag-der-verein-partei/
➡ In der Toskana gibt es einen großen Bestand an Olivenbäume, auf denen die Oliven reifen, allerdings dann auch verfaulen. Keiner erntet sie ab. Die dazu befragten örtlichen Bauern gaben eine schockierende, wenn auch aus der Sicht von Gewinnmaximierung logische Erklärung: In Nordafrika gibt es seit Jahren Großplantagen mit Olivenbäumen, die unter Nichteinhaltung sämtlicher Anbaubestimmungen der EU Oliven produzieren. Dabei werden auch in der EU verbotene Herbizide und Spritzmittel verwendet. Abgesehen davon sind die Arbeitsbedingungen und das Lohnniveau der dort schuftenden Arbeiter keineswegs EU-konform. Die unter diesen Umständen produzierten Oliven werden dann nach Italien verkauft und dort abgefüllt, als toskanisches Olivenöl. Ja auch das ist in der EU möglich, es zählt der Abfüllort, nicht der Produktionsort. Das hat die Olivenölproduktion der toskanischen Kleinbauern ruiniert. Sie ernten für den Eigenbedarf und evtl. kleine Mengen für den Ab-Hof-Verkauf. Der Rest der Oliven verfault an den Bäumen. Die Massenware – und diese kaufen wir in unseren Supermärkten als „natives toskanisches Olivenöl“ vielleicht sogar extra vergine – kommt aus Nordafrika. Quelle: Ein Newsletter vom Team Dr. Klinghardt
➡ Handta, Rico zu den PIRATEN (BRiD-Partei): Solange sie unbekannt waren, war alles toll. Nach ihrem Achtungserfolg in Berlin bekamen sie quasi über Nacht ca. 7.000 neue Mitglieder! Politisch sehr, sehr aktive Mitglieder. Viele von denen mit AK-47-Shirts und schwarzen Kapuzenhoodies. Diese neuen Mitglieder fanden die „verkürzte Kapitalismuskritik der Piraten im Kern faschistisch“ und das System mit gewählten Führern erst recht. „Das hätte die deutsche Geschichte ja wohl immer wieder bewiesen!“ In sehr kurzer Zeit wurden mit innerparteilichen Mitteln alle Strukturen zerstört und Gegner notfalls auch mit Gewalt zum schweigen gebracht. Durch ihre Stimmenmehrheit besetzten sie alle Gremien innerhalb kürzester Zeit neu und auch die letzten echten Piraten verließen die Partei. Nun fordern diese „neuen“ Piraten das faschistische Dresden mit Panzern und Bombern platt zu machen.
EU: Wem fällt bei dieser Darstellung auf? Das ist an Idiotie & Volksverdummung nicht mehr zu überbieten.
Der Teil der Rede seitens Frau Alice Weidel (AfD-Systemling), dass wir von Idioten regiert werden, wurde von Hr. Schäuble nicht gerügt. 😉
POTUS Trump hat klargestellt, dass der Iran wieder sanktioniert wird und auch, dass Sanktionen gegen europäische Unternehmen aufgelegt werden, sollten sie weiterhin mit dem Iran Geschäfte machen. Sollten sie sich dagegen zurückziehen, drohen andererseits Bekanntmachungen durch den Iran bezüglich der gezahlten Schmiergelder. Die sich hier darstellende Situation ist eine Form von Schachmatt für die EU.
Einige Beispiele zur Verdeutlichung der Größenordnung: Frankreichs Total-Konzern hat vergangenes Jahr einen Vertrag zur Förderung von Erdgas im Gegenwert von $ 5 Mrd. abgeschlossen. Airbus hat bereits angefangen Flugzeuge an Iran Air zu liefern – ein Multimilliarden-Vertrag. Und die BRD hat 2017 Waren im Wert von gut 3 Milliarden Euro in den Iran exportiert. Mehr zu den Hintergründen steht hier: „Warum in aller Welt Merkel….“
➡ Q:
Die Frage, wer erst kürzlich im Weißen Haus zu Gast war, bezieht sich natürlich auf Macron und Merkel und der einmal mehr hinterfragte Zweck der Besuche wurde bereits am 30. April in Eintrag Nr. 1.307 genannt: “Frankreich & Deutschland kamen aus dem einzigen Grund zum Weißen Haus, um den Präsidenten unter Druck zu setzen, im (Iran-)Deal zu bleiben.“ – wobei der Zeitpunkt in der Tat bemerkenswert ist und nahelegt, dass es sich wohl kaum um einen “Zufall“ handelt (einmal abgesehen von dem ’speziellen‘ Themenkreis “BRD“). Es sei zu keiner Zeit um die Sicherheit der Welt gegangen, indem man dem Iran seine “Nuklearkapazitäten“ nimmt. Entsprechende Meldungen seien “Fake News“, so “Q“. Wird die EU sich auf den Schutz des Deals verlegen, damit der Geldfluss bestehen bleibt?“, wird gefragt und dann das Augenmerk auf den ehemaligen Außenminister unter Obama, John Kerry, gelegt: “Warum ist Kerry in der EU?“. “Q“ deutet in Frageform an, dass die USA “gezwungen sein“ könnten, “gewisse EU-Länder zu ächten und als Tabu zu erklären“. Die dann gestellten Fragen, wer gewählte Führer kontrolliert und wem diese berichten, hatte Horst Seehofer seinerzeit treffend formuliert. Nun sitzen die EU-Größen in der “Zwickmühle“, meint “Q“, was offensichtlich ist, denn sie sind in Bezug auf Handelsbeziehungen mit dem Iran und den USA in einer ausweglosen Lage: Entweder wird man mit Wirtschaftssanktionen von Seiten der USA überzogen oder der Iran macht seine Drohung wahr, die Namen der im Rahmen des ‚Iran-Deals‘ mit reichlich Schmiergeldern versorgten Politiker zu benennen.
Die Auswirkungen mit täglichen Morden, schwersten Verbrechen an Kindern und Frauen sowie die nicht mehr kontrollierbaren fremden Siedlungsgebiete auf unserem Boden sind heute Realität. Beweis: Die Aussage von Abdullah Khan, der sich als BILD-Reporter unter falschen Angaben beim BAMF zu Bearbeitung von Asylanträgen anstellen ließ. Khan: „Auf der Balkanroute waren 90 bis 95 Prozent der Durchreisenden nach Deutschland unterwegs. Sie sagten: ‚Dort bekommen wir leicht Asyl‘. … Niemand wusste, wo er hin sollte, auch nicht die Masse der Antragsteller. Man kann es nicht Ausbildung nennen, was ich durchlaufen habe. Es war eine kurze Schulung, zehn Tage … Die Computersysteme stürzten schon am Vormittag ab, im Nacken hatten wir 500.000 Anträge liegen. Aber ich bekam an manchen Tagen nur drei Akten und fragte mich, wo sind denn die halbe Million Anträge? 30 Leute bearbeiteten fünf Anträge.“ Auf die Frage, wie die Befragungen zu Erteilung oder Absage von Asylanträgen vor sich gingen, erklärte Khan: „Ein ungefähr 60-Jähriger ab an, er sei 24. Wurde alles vermerkt. … 80 Prozent haben angeblich keinen Ausweis. Ich hätte jeden möglichen Menschen mit irgendeinem Namen eintragen und Asyl gewähren können. Kernproblem der Anhörung war in meinem Bereich: 135.000 Menschen wurden ohne Anhörung akzeptiert. Viele fälschen mit Sekundenkleber ihre Fingerabdrücke, es wird angegeben die Arme seien amputiert, wird nicht überprüft. Es wurde in Kauf genommen, dass Gefährder ins Land kommen, die womöglich in einem anderen Land schon straffällig geworden sind. Weniger als ein Prozent der Bescheide werden überhaupt kontrolliert. Wenn keine Fingerabdrücke abgenommen werden, keine Fotos geschossen werden, und die Leute einfach durchgeschleust werden, dann ist die Tür offen für jeden.“


Zeitsplitter:
Bei den Versailler Verträgen wurde von der US-Regierung 1919 ein zusätzliches Dokument erstellt, das diesen Verträgen hinzugefügt worden ist. In diesem Dokument, bekannt als „Morgenthaus Pastoral Policy“ (Morgenthaus Pastorale Politik), welches von US-Präsident Woodrow Wilson unterschrieben und bei den Versailler Verträgen präsentiert worden ist, heißt es, daß die USA beabsichtigt, als Maßnahme nach der deutschen Kapitulation, die Ausrottung aller Deutschen durchzuführen. Die deutsche Rasse stelle eine „von Geburt an kriegerische Rasse“ dar und man beabsichtige die Verwandlung Deutschlands in „Weideland“. Das Dokument war unter den anderen Papieren des ehemaligen Präsidenten Lyndon Baines Johnson, die jetzt im „Sid W. Richardson Research Center, in U.T. Austin aufbewahrt werden.“ („Space Aliens from the Pentagon“, William R. Lyne, 1993, Creatopia Productions, Lamy, N.M. 87540 USA, S. 41). Zu den Versailler Verträgen findet man auch: „Der Vertrag dürfte Briganten, Imperialisten und Militaristen zufrieden stellen. Er ist ein Todesstoß für alle diejenigen, die gehofft hatten, das Ende des Krieges werde den Frieden bringen. Es ist kein Friedensvertrag, sondern eine Erklärung für einen weiteren Krieg.“ (Der britische Parlamentsabgeordnete Philip Snowden über den Versailler Vertrag von 1919, aus Des Griffin „Wer regiert die Welt“, 1986, S.131).
:arrow: Am 6. Januar 1919 schrieb die Londoner Zeitschrift “The Jewish World”: “Das internationale Judentum hat Europa gezwungen, sich in diesen Krieg zu stürzen, nicht nur, um sich in den Besitz eines Großteils des Goldes der Welt zu bringen, sondern auch, um mit Hilfe desselben Goldes einen neuen jüdischen Weltkrieg (den II. WK, Verf.) zu entfesseln.” (zit.n. “Harold Cecil Robinson, “Verdammter Antisemitismus”, März 1995, Verlag Neue Visionen, CH-8116 Würenlos, S.119).
➡ Erläuterung: Interpretation einer Karikatur zum Thema Versailler Vertrag
Hamza Bendelladj ist ein Mann, der 217 Banken gehackt und Ihnen 4 Milliarden Dollar abgenommen hat. All das „gestohlene“ Geld wurde den Menschen in Afrika und Palästina gegeben. Als er gehängt wurde, starb er mit einem Lächeln auf seinem Gesicht.


Werner Hanne: Die Aktivitäten verschiedener Firmen, Vereine usw., aber auch Privatpersonen auf die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben ein fast hysterisch zu nennendes Ausmaß erreicht, bei dem man meinen könnte, das Ende jeglicher Kommunikation über E-Mails sei eingeläutet und Bußgelder in Millionenhöhe folgten auf dem Fuße, wenn man bis zum 25. Mai 2018 nicht „richtig“ reagiert.
Besser wäre es m. E. doch, zunächst eine sachliche Analyse vorzunehmen und erst einmal die Entwicklung abzuwarten.
Für alle, die auch „Betroffene“ sind, hier einige Hinweise:
1. Anleitung für Selbstständige: ➡
/dsgvo-fuer-selbststaendige-die-ersten-schritte
2. Artikel in der Stuttgarter Zeitung: DSGVO – Keine Angst vor Bußgeldern
3. Entschärfung der Verordnung: ➡/datenschutz-merkel-will-dsgvo-offenbar-lockern/
4. Geltungsbereich der Verordnung: ➡ https://dsgvo-gesetz.de/art-2-dsgvo/
(2) Diese Verordnung findet keine Anwendung auf die Verarbeitung personenbezogener Daten
c) durch natürliche Personen zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten
DSGVO – Keine Angst vor Bußgeldern
/online-praxiskurs-abmahnsicher-fuer-die-eu-datenschutzverordnung/
➡ Sog. Bürgerbüros, welche behaupten, jede natürliche Person sei meldepflichtig, können zur Beweislast herangezogen werden, warum sie den § 26 BMG verwehren. Und aus geschäftlichen Bereicherungsinteressen, persönliche Daten des Menschen, an grundrecht- und menschenrechtverletzende Vertragspartner herausgeben (GEZ, SCHUFA).
http://www.buzer.de/s1.htm?a=26&g=BMG

F l a t h, Tobias: DSGVO (Musterschreiben für Firmen & Behörden & die SCHUFA !)
➡ 13 EU-Länder kommen mit der Umsetzung der Verordnung nicht zurecht. Datenschutz stellt EU vor Probleme
Man sollte dem Beitragsservice (GEZ)  & die jeweiligen Landesrundfunkanstalten dazu auffordern, die persönlichen Daten zu löschen. 😉
https://dsgvo-gesetz.de/art-17-dsgvo/
Siehe hierzu die beiden Musterschreiben an den Beitragsservice & an die Landesrundfunkanstalt:
DSGVO, Schreiben an GEZ !
DSGVO – Schreiben an Landesrundfunkanstalt !
/das-ende-der-freien-veroeffentlichung-von-personenbildnissen-fuer-die-meisten-von-uns/
/dsgvo-merkel-macht-ein-blitzgesetz-gegen-merkel/ !
Für Deutsche (nicht für das Personal-DEUTSCH) gilt:
Als freier Mensch und Bundesstaaten-Angehörige(r) wird das Angebot von dem privaten Zwangsverein „EU“ abgelehnt. Zudem, da zu keiner Zeit bewusst an irgendeiner Wahl-Veranstaltung dieser privaten nicht rechtfähigen Vereine ( genannt Parteien), die unter Täuschung entstanden / betrieben wu(e)rden teilnehmend zugestimmt habe/hatte! Diese Datenschutzverordnung ist nur eine Verordnung von einem handelsrechtlichem Privat-Verein namens „EU“. Daher ab initio [ab Beginn) null rechtskräftig. Es gibt in diesem privaten Handelsrecht nur Angebote, die wir vollkommen zu Recht zurückweisen können. Hiermit weise ich auch das Angebot der EU bzgl. der DSGVO void ab initio [keine bindende Rechtskraft] zurück.
Ergänzend  hierzu siehe den Art. 5 EGBGB i.V.m. mit § 31 BVerfGG, Abs (1) i.V.m. Art. 25 GG, Abs (1) (alte Fassung 1949).


Facebook belauscht Euch“ rund um die Uhr, an sieben Tagen die Woche, 365 Tage im Jahr, heißt es in Eintrag Nr. 1.337. “Q“ weist auf den “F9 Algorithmus“ hin, welcher Teil einer Verschlüsselung für Kommunikation über Mobilgeräte ist (KASUMI). Es wird gefragt, ob die aufgezeichneten und gespeicherten Metadaten zentral gesammelt werden, dies in “Gebäude 8“ bei Facebook.
In ‚Building 8‘ ist Facebooks Forschungs- und Entwicklungsabteilung untergebracht. Dort wird unter anderem an einem Computer-Interface zum menschlichen Gehirn gearbeitet. Geleitet wird diese Abteilung von Regina Dugan, ehemals Chefin der Abteilung‚ Advanced Technology and Products‘ bei Google und von 2009 bis 2011 Direktorin von DARPA – was den Hinweis auf “DARPA“ in der nächsten Zeile erklären dürfte.
Eintrag Nr. 1.342 verweist auf einen Artikel von Breitbart, in welchem es um eine Sammelklage gegen Facebook geht, weil das Unternehmen Text- und Anrufprotokolle von Nutzern erstellt, welche die Schlautelefon-Anwendung von Facebook nutzen. Aus der Klageschrift wird unter anderem zitiert: “Die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise informieren den normalen und aufmerksamen Facebook-Nutzer nicht darüber, dass die Installation der Anwendung auf einem mobilen Gerät dazu führt, dass die gesamte Telefon- und Textkommunikation des Nutzers – einschließlich Empfänger, Kommunikationsdaten, Dauer der Kommunikation und Art der Kommunikation – auf den Servern von Facebook für den eigenen Gebrauch protokolliert wird.
/facebook-kritik-mark-zuckerberg-bruessel-kurz-flach/
/nigel-farage-grillt-mark-zuckerberg/
“Q“ kommentiert den Artikel mit den Worten: “Geeinte Menschen haben die Macht.“
Ergänzend zu „Q“ und dem Artikel aus Teil (#33Q):
Q: Das Endspiel gegen die Fürsten der Finsternis hat begonnen


Wie verzweifelt die verbrecherischste Person der Menschheitsgeschichte sein muss, wurde erstmals sichtbar, als Merkel Erzfeind Putin um eine Allianz gegen ihren Überfeind Trump bat. Alles, was wir Nationale jahrzehntelang herbeigesehnt haben, die Zerschlagung des Internationalismus (Globalismus) wird Wirklichkeit. Natürlich hinken die Systemmedien immer hinter unseren Analysen her, auch wegen des Prinzips Hoffnung, die alte Satanswelt könne sich vielleicht noch retten. Aber die Lügen lassen sich nicht mehr stauen, die Wahrheit bricht sich Bahn, das Satanssystem von Merkel und ihren Bandenmitgliedern stirbt. Die WAMS-Druckausgabe zu Merkels Ende am 20.05.2018: LETZTER AKT AUF DER WELTBÜHNE! Online-Ausgabe: „Auf der Weltbühne sucht die Kanzlerin ihre letzte Rolle.“


Immer wieder lohnt ein interessierter Blick auf den Deagel.com Vorschaubericht aller Staaten / Länder bis in das Jahr 2025. Viele interpretieren das Auf und Ab bei den Bevölkerungszahlen immer als die geplanten Auswirkungen von konventionellen Kriegen. Dabei führen diverse Gruppen längst Informations-, Wetter-, Handels- und Währungskriege gegeneinander sowie insbesonders zulasten der Menschheit. Die USA haben sich bei dem prognostizierten Bevölkerungsrückgang mittlerweile etwas von -83% auf -70% „verbessert“. Dies kann man der Arbeit von POTUS Trump zurechnen.
Zentral-Europa geht hingegen „den Bach runter“. Bei Buntland kann man den weiterhin anhaltenden Rückgang auch wie folgt erklären:
Einerseits durch den (alsbald neuen) politisch forcierten Abgang aller Migranten seit dem Jahr 1949/60 inkl. dem/deren Familienabzug; andererseits durch den prognostizierten Bürgerkrieg gegen die weiterhin illegal einströmenden Neusiedler. Je nachdem, was zuerst passiert. Desweiteren wandern immer mehr klar denkende Menschen in andere Länder aus, während Andere verimpft, verstrahlt & im Kranken_Haus verartztet [z.T. durch syrische „Fachärzte“] das Zeitliche segnen. Die nahende Apokalyse [Offenbarung – hier: Wahrheit] wird das ihre – via einer Zunahme von Suiziden & Erkrankungen –  zur Beschleunigung dieses Vorgangs beitragen.
Rein wirtschaftlich betrachtet kann man konstatieren, dass die industriellen Eckpfeiler Deutschlands in Form der Automobil-, Autozulieferer- und Kriegswaffenindustrie alsbald nicht mehr in der Form benötigt und zudem bewusst zerstört [siehe VW/Diesel-Skandal] werden. Autos z.B. mit einem Elektromotor benötigen erheblich weniger Bauteile, Roboter werden immer mehr die Menschen-Arbeiter in den Fabrikhallen ersetzen. Panzer & Co. sind alsbald ebenso out.
Die Verbildung und Verblödung unserer Jugend in den schulischen & universitären Zuchtzentren tut das Übrige. Vorbei sind die Zeiten der Dichter & Denker. Willenlose Ja-Sager & Denunzianten braucht das Land. Gerüstet für diese neu heran dräuende Zeit sind die sich (noch) im Tiefschlaf befindenden, links/grün-versiften, genderisierten, fluoridierten, indoktrinierten Schuld-DEUTSCH leider nicht.


Die westliche Kultur ist zweifellos besessen von Regeln, Schuld, Unterwürfigkeit und Bestrafung. Mittlerweile ist offensichtlich, dass der Westen die unfreieste Gesellschaft der Welt ist. In Nordamerika und Europa wird fast jeder ununterbrochen überwacht: Menschen werden ausspioniert, beobachtet, ihre persönlichen Informationen werden unablässig angezapft und Überwachungskameras willkürlich eingesetzt. Das Leben wird synchronisiert und verwaltet — Überraschungen gibt es kaum noch. Das Imperium ist besessen von perversen Strafmaßnahmen. Andre Vltchek legt den Westen auf die Couch und diagnostiziert eine sadistische Persönlichkeitsstörung.
Man kann schlafen, mit wem man will (vorausgesetzt, die geltende „Etikette“ wird befolgt). Homosexualität und Bisexualität sind erlaubt. Das ist aber auch alles; weiter erstreckt sich die „Freiheit“ normalerweise auch nicht. Von Widerstand wird nicht nur dringend abgeraten – er wird auch brutal bekämpft. Für das kleinste Vergehen oder den kleinsten Fehler landen Menschen hinter Gittern. In der Folge haben die USA pro Kopf mehr Gefängnisinsassen als jedes andere Land der Welt außer den Seychellen.


Asylrecht – „Gemeinsame Erklärung 2018“ vom 17.05.2018 – Text der Petition

Der Deutsche Bundestag möge beschließen…Die Rechtmäßigkeit an den deutschen Grenzen wieder herzustellen.
Mit wachsendem Befremden beobachten wir, wie Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird. Wir solidarisieren uns mit denjenigen, die friedlich dafür demonstrieren, dass die rechtsstaatliche Ordnung an den Grenzen unseres Landes wiederhergestellt wird.
 ➡ https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2018/_05/_17/Petition_79822.html


Liebe Bewohner Merkelgrads, liebe bald Überhaupt-nichts-mehr-Dürfende, nicht jeder Mensch ist dazu fähig, eine Internetseite aufzumachen, einen Youtube-Kanal zu eröffnen oder sich in sonstiger Weise, durch eine „bestimmte Fähigkeit“ an einer „Verbesserung der derzeitigen Situation“ aktiv zu beteiligen. Und nicht jeder hat Lust darauf, sich mittels „unmenschlicher Gesetze“ strafbar zu machen! Dennoch ist die Zeit gekommen, vom „Reden“ ins „Handeln“ zu gehen. Deshalb habe ich für Sie eine Liste mit Ideen zusammen gestellt, wie Sie sich „trotzdem“ beteiligen und einen höchst wertvollen Beitrag leisten können!
„Schicken Sie Blumensträuße an die inhaftierten „Meinungsverbrecher“!“
Ich habe es bereits in einem anderen Text großflächig umrissen, wie ein „liebevoller“ und absolut legaler germanischer Widerstand aussehen könnte! Und zwar, indem man einfach Tonnen von Blumensträußen in den Knast schickt! Ob diese Sträuße bei den Gefangenen ankommen kann ich nicht sagen. Doch was ich mit Sicherheit sagen kann, ist, dass es verdammt „ärgerlich“ für die Gefängnisverwaltung sein dürfte, diese Sträuße wieder los zu werden!
„Kommen Sie zahlreich auf geplante Kundgebungen und Veranstaltungen!“
Was in jedem Fall ein klares Signal an die Obrigkeit sendet, ist das Erscheinen auf geplanten Demos und Veranstaltungen! Je mehr Menschen sich auf der Straße blicken lassen, desto mehr Druck entsteht auf Politik und Presse, sich mit diesen Dingen zu befassen! Und je mehr sich damit befasst wird, desto mehr Menschen können wiederum erreicht und aufgeweckt werden! Sie wissen vielleicht: „Öffentlichkeit schützt!“ Warum? Weil man Dinge, die öffentlich bekannt sind, nicht mehr so ohne weiteres unter den Teppich kehren kann!
„Schicken Sie Blumensträuße mit entsprechenden Spruchbändern an das Bundesamt für Migration!“ …
Ergänzend hierzu:
/hausaufgabe-zum-aufwecken/


Viele Menschen glauben, man könne seinen Calciumbedarf ausschliesslich mit Milch und Milchprodukten decken. Auch Ärzte und Ernährungsberater raten in den meisten Fällen zu Milch, etwa wenn es um die Knochengesundheit geht oder die Osteoporoseprävention und warnen in diesem Zusammenhang vor einer veganen Ernährung.
Da es jedoch auch sehr viele pflanzliche Lebensmittel gibt, die reichlich Calcium enthalten, lässt sich der Calciumbedarf auch wunderbar ganz ohne Milch decken – besonders dann, wenn man auf Massnahmen achtet, die zu einer verbesserten Resorption des Calciums führen. Calcium ist nicht nur für gesunde Knochen und Zähne unverzichtbar. Calcium kümmert sich ausserdem um gesunde Blutgefässe, um einen geregelten Blutdruck und um eine ordnungsgemässe Insulinwirkung. Calcium sichert ferner die Erregbarkeit von Muskel- und Nervenzellen und ist überdies an der Blutgerinnung beteiligt.
Ein Calciummangel sollte daher tunlichst vermieden werden. Wie also kann man seinen täglichen Calciumbedarf am besten decken? Und wie sieht nicht nur irgendeine Calciumversorgung, sondern insbesondere eine gesunde Calciumversorgung aus? Die geläufige Expertenmeinung dazu ist ja, dass es zur Deckung des Calciumbedarfes nichts Besseres gäbe, als tagtäglich möglichst viele Milchprodukte zu konsumieren.
Schon morgens solle man ein grosses Glas Milch zum Frühstück trinken und zusätzlich noch zwei Scheiben Käse aufs Brot legen. Dann wird für den Nachmittag ein Milchkaffee empfohlen und abends gerne noch eine Portion Quark oder Joghurt. Auf diese Weise könne man – als Erwachsener – die täglich benötigten 1000 Milligramm Calcium spielend zu sich nehmen.


Volk. Urgermanisch „fulka“. Mittel- und althochdeutsch „folc“.
Was muss man sich eigentlich darunter vorstellen? Unter dem Volk. Nur eine Menschenmenge? So, wie wenn man sich unter das Volk mischt oder etwas unter das Volk bringt? Oder meint Volk eine „Reihe verschiedener, sich teilweise überschneidender Gruppen von Menschen, die aufgrund bestimmter kultureller Gemeinsamkeiten und Beziehungen und zahlreicher Verwandtschaftsgruppen miteinander verbunden sind“? Johann Gottfried Herder hat den Begriff der Volksseele geprägt. Ein „Schlagwort für die geheime Schaffenskraft des Volkes und die Empfindung der Gesamtheit.“ Und Gustav Freytag hat den Bogen zur Sprache und zur Ethik geschlagen: „Die Sprache, das gesamte sittliche Empfinden repräsentiert nicht das Individuum; sie stellen sich nur dar, wie der Akkord in dem Zusammenklingen der einzelnen verbundenen Töne in der Gesamtheit, dem Volk. So darf man wohl, ohne etwas Mystisches zu meinen, von einer Volks-Seele sprechen.“
Und Luther hat dem Volk aufs Maul geschaut. „Es ist bekannt, dass Luther bei seiner Übersetzungstätigkeit oft lange mit einzelnen Passagen gerungen hat, weil es ihm darum ging, die Bibel dem Volk verständlich zu machen.“
Und dann gibt es noch das fahrende Volk. Artisten, Schausteller und Holländer.
Ergänzend hierzu:
/theudisch-oder-deutsch-zum-volk-gehoerig
handbuch-selbsterhalt-von-dir-und-deinem-volk


Achtsamkeit, Meditation und andere Entspannungstechniken können dir helfen, dein Leben präsenter im Moment zu leben, dein spirituelles Bewusstsein zu heben, dein Wohlbefinden zu steigern und dich einfach entspannter und positiver zu fühlen.
Achtsamkeit ist eine der einfachsten Praktiken zum Ausprobieren, da es sich um eine Art Verhaltensweise handelt, die man jederzeit und überall üben kann. Achtsamkeit zu üben bedeutet, dass man aktiv auf den Moment achtet, in dem man sich gerade befindet. Wenn du achtsam bist, dann lässt du deinen Geist nicht herumwandern und du lebst im Moment. Du lässt ablenkende Gedanken einfach vorbeiziehen, ohne in ihren emotionalen Implikationen gefangen zu bleiben.
Du kannst Achtsamkeit in praktisch jedem Aspekt deines Tagesablaufs ausüben – sogar während du isst, arbeitest oder Haushaltsarbeiten durchführst wie etwa Geschirr spülen – einfach indem du auf die Empfindungen achtest, die du in jedem Moment erlebst.
Anmerkung hierzu:
Den Affen im Kopf ruhig zu bekommen ist nahezu unmöglich. Zur Einstimmung in die Meditation ist mein Mantra wie folgt:
Ich atme ein, meinen ganzen Körper bewusst wahrnehmend.
Ich atme aus, meinen ganzen Körper bewusst wahrnehmend.
Hierbei natürlich lange und tief  (4-5 Sekunden) ein- und ausatmen. 😉
Den „Blick“ (bei geschlossenen Augen) auf die eigene Nasenspitze lenkend…


Wenn man spirituelle Führer, ob aus Ost oder West, danach fragt, was die Hauptaufgabe des spirituell Strebenden ist, aber auch was die wichtigste Herausforderung für die Menschheit in dieser Zeit des Umbruchs ist, dann erhält man immer wieder die Antwort, dass es entscheidend um das Erhöhen des Bewusstseinsniveaus gehe.
Aber was ist überhaupt „Bewusstsein“,  was versteht man unter einem Bewusstseinsniveau? Kann man die Bewusstseinsstufe denn messen? Und wie kann man sein Bewusstsein erhöhen? Welche Rolle spielt das Bewusstsein des Einzelnen und der gesamten Erdbevölkerung im Zusammenhang mit dem erwarteten kosmischen Event? Was hat es damit auf sich, dass immer wieder darauf hingewiesen wird, dass Verzögerungen beim Eintreten des Events auch mit dem gegenwärtigen Zustands des Bewusstseins der Menschheit zusammenhänge?

Diesen Fragen soll in einem dreiteiligen Beitrag anhand eines ‚holistischen’ Bewusstseinsmodells nachgegangen werden.

Die Darlegungen sind in folgende drei Teile gegliedert:

  1. A) Die holistische Bewusstseinsskala und zugehörigen Bewusstseinsfrequenzen, wie es auf  cryptocurrency-forecast.com  vorgestellt wird
  2. B) Eine metaphysische Sicht auf Gut und Böse und auf das aktuelle Weltgeschehen anhand der holistischen Bewusstseinsskala
  3. C) Bist du bereit für das Event?

Quo Vadis Deutschland (#3) – V1.5.

aktualisiert am 10.05.2018

/quo-vadis-deutschland-1/
/quo-vadis-deutschland-2/



„Die Gläubigen sollen sich nicht die Ungläubigen anstelle der Gläubigen zu Freunden nehmen.
Wer das tut, hat keine Gemeinschaft mit Gott, es sei denn, ihr hütet euch wirklich vor ihnen.
Gott warnt euch vor sich selbst. Und zu Gott führt der Lebensweg.“

Qu`ran Sure 3, Vers 29

Dem Juden ist es erlaubt zum Nichtjuden zu gehen, diesen zu täuschen und mit ihm Handel zu treiben,
ihn zu hintergehen und sein Geld zu nehmen. Denn das Vermögen des Nichtjuden ist als Gemeineigentum
anzusehen und es gehört dem ersten [Juden], der es sich sichern kann.
Talmud – Baba kamma 113

„Nimmst du einen Fremden bei dir auf, so wird er dir Unruhe bringen und dich in deinem eignen Haus zum Fremden machen.“
Jesus Sirach, 11, 34/35
[Das
Buch Sirach wurde schon früh von Bischofssynoden als Bibel-Kanon geheiligt.]

„Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist.
Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat.
Als sie die Gewerkschaftler holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Gewerkschaftler.
Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte…“
Martin Niemöller, evangelischer Theologe, KZ-Insasse zwischen 1937 und 1945

„Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich drauf.“
Kathrin Göring-Eckardt, die GRÜNEN
[ P.S. Wie recht sie nur damit hat… 😉 ]

„Die Bundesrepublik Deutschland und die sogenannte Deutsche Demokratische Republik stellen nicht und zwar weder getrennt, noch gemeinsam – eine gesamtdeutsche Regierung dar, die ermächtigt wäre, für das als Deutschland bekannte Völkerrechtssubjekt zu handeln und Verpflichtungen einzugehen. Die Regierung der Vereinigten Staaten ist nicht der Auffassung, und sie wird es auch nicht zulassen, daß Deutschland als Völkerrechtssubjekt für immer in neue separate Staaten aufgeteilt ist.“
John Foster Dulles, amerikanischer Aussenminister am 18. Mai 1956, anlässlich der Genfer Aussenministerkonferenz

„Der Islam ist Teil Deutschlands und Teil Europas, er ist Teil unserer Gegenwart und er ist Teil unserer Zukunft.
Muslime sind in Deutschland willkommen.
Sie sollen ihre Talente
entfalten und sie sollen unser Land mit weiter voranbringen …“
2006 – CDU/CSU/SPD – Regierungserklärung
http://dipbt.bundestag.de/doc/btp/16/16054.pdf (Seite 5148 ff)


Am 15.3.2018 wurde eine Klage am High Court of England and Wales bzgl. Immobilien-Zwangsversteigerungen als Zivilklage eingereicht. Der High Court of England and Wales ist das höchste Handelsgericht der Welt.
Die Klage wurde für Nebenkläger freigegeben, damit hat jeder, dem man jemals eine Immobilie versteigert hat, die Möglichkeit sich dieser Klage anzuschließen. In diesem Vortrag wird näher auf die Klage eingegangen. Wer selbst Nebenkläger werden möchte, findet alle Informationen auf der Webseite:
http://www.hc-zv-nebenklage.org/
Wichtig ist, dass sich so viele wie möglich an der Klage beteiligen. Die Kosten hierfür wurden vom Klageeinreicher ausgeglichen.
Nebenklage am High Court, Wales (Video 4 Std.)


Die geplante vereinheitlichte Einlagensicherung in der EU nimmt Fahrt auf – Das Ziel der Begierde: die gutbetuchte Einlagensicherung für die Bankguthaben und Spargelder in Deutschland.
EU-Politiker und Euro-Retter geben keine Ruhe. Sie wollen die Einlagensicherung der Bankkunden im Euro-Raum vergemeinschaften. Das Ziel ihrer Begierde sind vor allem die gefüllten Einlagensicherungsfonds für die Kunden der deutschen Banken, besonders die der Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken. Aus diesen Fonds soll, wenn Banken in anderen EU-Ländern pleitegehen, auch deren Kundschaft versorgt werden. Das ist ein massiver Angriff auf den Schutz von Bankguthaben und Spargeldern aller Bankkunden in Deutschland. Brechen beispielsweise griechische oder italienische Bankinstitute zusammen, werden deutsche Sparer und Bankgläubiger mit in die Haftung genommen, obwohl sie mit diesen Banken kein bisschen zu tun haben. Aber die Gegenwehr deutscher Politiker ist lau. Sie lassen ihre Bürger (wieder einmal) im Stich – wie beim Massenzustrom von Migranten so auch gegenüber der beabsichtigten EU-Einlagensicherung. Die eine oder andere Äußerung verbalen Widerstands, die sie sich abringen, ist wenig glaubhaft. Mehr als eine ungeliebte Pflichtübung ist schwerlich wahrnehmbar. Die von Deutschland bisher verschlossene Tür zur vereinheitlichten EU-Einlagensicherung hatte Peter Altmaier im Januar geöffnet – ohne Not und scheinbar risikoblind.


Anbei einige aktuelle Presseartikel, welche manch´ Einen mehr als nur vermuten lassen, es ginge hierbei um die Vorbereitung zum Lastenausgleich 2.0. Die Nr. 1 dieses Vorfalls gab es im Jahr 1954.
Die Entscheidung des BVerfG war seit dem Februar nun nur noch eine reine Formsache. Der Weg zur stillen Enteignung durch die Hintertür der sog. Hauseigentümer, pardon -besitzer ist nunmehr frei. Eine Grundsteuer-Erhöhung wird wohl kommen, in welchem Ausmaß auch immer diese dann ausfallen wird. Wen wird es treffen? Wieder den „kleinen“ Mann, die  wegbrechende Mittelschicht!
/bundesverfassungsgericht-grundsteuer-ist-verfassungswidrig
/verfassungsgericht-kippt-basis-der-grundsteuer-100.html
/deutschland/urteil-zur-grundsteuer-bundesverfassungsgericht-fordert-reform-aid-1.7505223
/grundsteuer-gekippt-was-sind-die-folgen-der-entscheidung-a2397578.html?latest=1
Da dem BVerfG nur die jeweils entsprechenden Fälle aus den westlichen Bundesländern (bis 1990) vorlagen, bezieht sich das Urteil formaljuristisch auch nur auf eben diese alten Bundesländer. Es betrifft genauer die BRiD-Berechnungsgrundlagen für die jeweiligen Verwaltungseinheiten. Somit die Bemessungsgrundlage nach dem Wert aus dem Jahre 1964. Die der DDR aus dem Jahre 1935. Dies unter der angenommenen Prämisse, daß er alle fünf Jahre angepasst wird. Das ist, wie so vieles in der BRiD, nie wirklich korrekt umgesetzt worden. Bis Dezember 2019 fliesst noch einiges an Wasser den Rhein hinunter. Solange hat der „Gesetzgeber“ Zeit dies zu erledigen. Wenn dem dann doch noch so sein sollte, dann gilt wohl, dass bei der Neubewertung diese Werte ansteigen werden, vor allem in Großstädten. Angeblich soll diese Anhebung aufkommensneutral stattfinden: Die  würde bedeuten, daß diesen Erhöhungen sodann auch entsprechende Senkungen an anderen Orten gegenüberstehen soll(t)en. Die Grundsteuer wird natürlich auf die Mieter umgelegt und sodann dort abkassiert.
Nebenbei angemerkt: Der Einzige der das Hebesatzrecht hätte, wäre ein echter Bürgermeister, welcher aus einer Gemeindeversammlung nach den Gemeindeordnungen von/vor dem Jahr 1914 hervorgegangen ist.
Ergänzend hierzu:
/land-und-bodenrechte
/land-und-bodenrechte-2/


Bayern plant nicht nur das umstrittene, superscharfe neue Polizeigesetz, um massiv gegen echte und angebliche Gefährder vorzugehen. Bayern plant auch eine Art Polizeirecht gegen psychisch kranke Menschen. Der Entwurf für ein „Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz“ führt zur Mollathisierung des Rechts: Depressive Menschen sollen künftig nach Regeln, die bisher nur für Straftäter galten, in Krankenhäusern festgesetzt werden können – ohne dass (wie bei Gustl Mollath) eine Straftat vorliegt. So steht es im Gesetzentwurf, der vom Kabinett Söder verabschiedet worden ist.
Schon der Name des Gesetzes ist eine Täuschung: Es enthält vier Paragrafen über „Hilfe“ für Kranke – und 35 über ihre „Unterbringung“ zu Zwecken der Gefahrenabwehr. Die Fachwelt ist entsetzt; als einzige positive Errungenschaft im neuen Gesetz gilt der Aufbau eines flächendeckenden psychiatrischen Krisendienstes. Fast alle anderen Vorschriften orientieren sich am Strafrecht und am Maßregelvollzug für Straftäter. Die Stellungnahmen der Mediziner und Psychiater lesen sich daher wie ein Aufschrei.
/bayern/umstrittener-gesetzentwurf-bayern-will-psychisch-kranke-wie-straftaeter-behandeln
P.S. Es gibt keine totalitäre Verwaltung, die nicht mit so etwas auskäme. Dann ist es bald nicht mehr weit bis zur Euthanasie. Kümmert Euch um eure Patientenverfügung. Hier eine Bsp.-Verfügung, welche man jedoch an die Gegebenheiten anpassen sollte.
Ergänzend hierzu für den Bundes-DEUTSCH. Man beachte die Leserkommentare:
Werden Fingerabdrücke im Ausweis Pflicht?


Wer Langeweile hat, der möge doch einmal die Eröffnungsbilanz seiner „Gemeinde“, bzw. Firma Stadt xyz besorgen und sodann die dortigen Be“dienst“eten in der [Behörde] befragen, wo das ganze Geld hingeht. Die sind allesamt pleite…
Und ob die den Unterschied zwischen einer GEBIETS-Körperschaft oder einer Körperschaft des öffentlichen Rechts kennen?
Man siehe auch die Fußnote 2 des § 4 KStG:
Wenn ihr schon dabei seid… geht zu den („öffentlichen“) Wasserwerken und fordert dort als Bürger / Steuerzahler Akteneinsicht. Könnte es sein, dass ihr dort Einkaufsposten für so wichtige Dinge wie Aluminium oder gar Fluoride finden werdet?
/hausaufgabe-zum-aufwecken/


Die Gesetze der Militärregierung für die Bundesrepublik Deutschland gelten und dies steht für alle sichtbar auf den Internetseiten des Landesamtes für Finanzen des Freistaat Bayern.

Um genau zu sein, lautet der Text wie folgt:
„Daneben bestehen noch folgende Sonderzuständigkeiten:

• Die Dienststelle Ansbach ist zuständig für die Durchführung des Gesetzes Nr. 59 der Militärregierung und Wiedergutmachungsbehörde im Sinne dieses Gesetzes.
• Die Dienststelle München ist zuständig für die Angelegenheiten des im Rahmen der Wiedergutmachung beschlagnahmten und eingezogenen Vermögens, insbesondere gemäß dem Gesetz Nr. 52 der Militärregierung über die Sperre und Überwachung von Vermögen, dem Gesetz zur Befreiung von Nationalsozialismus und Militarismus vom 5. März 1946 und der Direktive Nr. 50 des Kontrollrats vom 29. April 1947.“
lff.bayern.de/das_landesamt/aufgaben/
/GG Art. 120 Besatzungskosten
Ergänzend hierzu:
PFERDESTEUER? … dürfen die das? (Teil 2)
/wer-verschenkt-gerne-steuern/
/bundesbereinigungsgesetze-2006-2010


Auf einem Seminar wurde u.a. auch über den richtigen Kirchenaustritt debattiert.  Es scheint so, als dürfte die von vielen an den Nuntius übermittelte Willenserklärung nicht so einfach ausreicht. Bei Matthias Klama hieß es, dass der Taufschein / Nummer hierzu erforderlich sei. Wer hierzu seine Erfahrungen teilen möchte, kann diese uns gerne mitteilen.
Diese unten verlinkten Dokumente wurden in Österreich bereits mehrmals verwendet und haben bei den kirchlichen Stellen einigen Stress verursacht! Es dürfte deswegen auch schon eine Bischofskonferenz angeblich einberufen worden sein.
/katholischedokumente.de.tl/PAPST-BENEDIKT-XVI-.–d–DER-KIRCHENAUSTRITT-VOR-DEM-STAAT-ist-KEIN-KIRCHENAUSTRITT-VOR-DER-KIRCHE
Kirchenaustritt
Austritt Katholische Kirche

Eminenz, schon seit längerer Zeit haben Bischöfe, Offiziale und andere Fachleute des Kanonischen Rechtes diesem Päpstlichen Rat Zweifel und Anfragen zur Klärung hinsichtlich des sogenannten actus formalis defectionis ab Ecclesia catholica vorgelegt, auf den in den Canones 1086 § 1, 1117 und 1124 des Codex des Kanonischen Rechtes Bezug genommen wird. In der Tat handelt es sich um einen in der kanonischen Gesetzgebung neuen Begriff, der sich unterscheidet von den anderen, eher „virtuellen“ Modalitäten (die auf dem Verhalten basieren) des „offenkundigen“ oder einfach „öffentlichen“ Glaubensabfalls (vgl. c. 171 § 1, 4°; 194 § 1, 2°, 316 § 1, 694 § 1, 1°; 1071 § 1, 4° und § 2), Umstände, in denen die in der katholischen Kirche Getauften oder in sie Aufgenommenen durch rein kirchliche Gesetze verpflichtet sind (vgl. c. 11).
ACTUS FORMALIS DEFECTIONIS AB ECCLESIA CATHOLICA

Man möge beachten, dass ein Deutscher vom Lehen der Kirche befreit ist (Bismarck´sche Kulturevolution).
Nur die DEUTSCH sind, gemäß dem Reichskonkordat von 1933, wieder in den Fängen des Vatikans.
/ns-regime/aussenpolitik/reichskonkordat-1933

Die Versiegelung des Dritten Auges – hier das Kreuz auf der Stirn des Neugeborenen bei der Taufe – kann rückgängig gemacht werden. Auch hier ist der erste Schritt das hierfür benötigte Bewusst_Sein.


OLG Koblenz; Az.: 1 U 1588 – Amtspflichtverletzung

a)   Für die Beurteilung des Verschuldens im Sinne des § 839 BGB gilt ein objektiv­abstrakter Sorgfaltsmaßstab. Danach kommt es auf die Kenntnisse und Einsichten an, die für die Führung des übernommenen Amtes im Durchschnitt erforderlich sind, nicht aber auf die Fähigkeiten, über die der Beamte tatsächlich verfügt. Dabei muss jeder Beamte die zur Führung seines Amts notwendigen Rechts- und Verwaltungskenntnisse besitzen oder sich diese verschaffen. Ein besonders strenger Sorgfaltsmaßstab gilt für Behörden, die wie die Finanzämter durch den Erlass von Bescheiden selbst vollstreckbare Titel schaffen. Eine objektiv unrichtige Gesetzesauslegung oder Rechtsanwendung ist schuldhaft, wenn sie gegen den klaren und eindeutigen Wortlaut der Norm verstößt oder wenn aufgetretene Zweifelsfragen durch die höchstrichterliche Rechtsprechung, sei es auch nur in einer einzigen Entscheidung, geklärt sind (Tremml/Karger, Der Amtshaftungsprozess, Rn. 162, 165, 169; Detterbeck/Windthorst/Sproll, Staatshaftungsrecht, Rn. 182; BGH, VersR 1989, 184, BGH, NJW-RR 1992, 919).
http://www.amtspflichtverletzung.de/olg/20020717koblenz.htm

Was viele dieser sog. (Schein)Beamten nicht wissen [welche aufgrund von sog. „Amtshilfeersuchen“ privater Raubritter (hier: Gerichtsvollzieher in bezug auf die GEZ u.a.) beauftragt werden, sich als Erfüllungsgehilfen zu prostituieren] , da dies nicht gelehrt wird, ist:
Nach dem  Protokoll Nr. 4 zur Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten, durch das gewisse Rechte und Freiheiten gewährleistet werden, die nicht bereits in der Konvention oder im ersten Zusatzprotokoll enthalten sind, in der Fassung des Protokolls Nr. 11 Straßburg, 16 IX. 1963 Art. 1Verbot der Freiheitsentziehung wegen Schulden. Niemand darf die Freiheit alleine deshalb entzogen werden, weil er nicht in der Lage ist eine vertragliche Pflicht zu erfüllen.
Somit steht ein jeder Bedienstete bereits mit einem Fuß im Gefängnis.

bgbl__27_II_1973_60_inhaltsverzeichnis
➡ Beamtenwegweiser 2015
/meine-person-und-die-behoerden
/die-polizei-im-hier-und-jetzt/


Es war einmal ein Collegestudent namens George, der dachte, er wisse alles. Während er über die Weihnachtsferien zu Hause war, gerieten George und sein Vater eines Abends nach dem Essen in eine hitzige Debatte. Der Streit begann, als der junge Student versuchte, seinem Vater zu erklären, dass sie als Weiße die Verantwortung für all das Unrecht tragen sollten, dass Weiße im Laufe der Geschichte Nichtweißen angetan haben.
George erklärte: “Getrieben von europäischem Rassismus und von Habgier stahlen wir den amerikanischen Ureinwohnern ihr Land und hielten Afroamerikaner als Sklaven, wir haben Juden verfolgt und die Umwelt zerstört. Wir sind über Tausende von Jahren hinweg unterdrückerische Rassisten gewesen, und daher ist es nur gerecht, wenn wir finanzielle Reparationen für den Schaden bezahlen, den wir über die Welt gebracht haben. Ich bin froh, dass unsere politische und wirtschaftliche Herrschaft über die unterdrückten Völker zu Ende geht, aber wir haben immer noch einen weiten Weg vor uns.”
Georges Vater war geschockt, als er das Gerede hörte. “Wer hat dir diesen kommunistischen Sozischeiß in den Kopf gesetzt, mein Sohn? Hat Dir das einer Deiner sandalentragenden Hippie-Professoren am College erzählt?” fragte der Vater.
/eine-wunderbare-rasse-die-diversifikation/


Vortrag mit Diskussion im Rahmen der Münchner Wirtschaftsgespräche Brandaktuell zur Lage in Deutschland, Europa und der Welt! Geopolitik zum Anfassen und Verstehen. Nach der aktuellen Reise, mit Gesprächen auf der OSZE, von Willy Wimmer geht er wie immer auch auf alle Publikumsfragen ein! Wer gut informiert sein will, schaut bis zum Ende!
Einige Eckpunkte:
07:41 Zum Treffen von Trump mit Macron und Merkel
10:05 Die Bundeskanzlerin weiß nicht, was in der Charta von Paris steht? 12:29 Macron lädt Trump ein, um an etwas zu erinnern was gegen Deutschland gerichtet war
38:15 Nachrichten aus der Medienlandschaft aus Gütersloh und über den Einfluss von Shareholder Value auf die soziale Komponente
39:20 Über den Verlust der nationalen Interessen nach dem Umzug nach Berlin
42:34 Über die Migrationsentwicklung
47:35 – Anklage an die kath. Kirche – Versagen der Oberhäupter und Kirchenvertreter
51:25 Über die NATO und die Kriegstreiberei 56:00 Beginn der Diskussion
56:14 Zuschauerfrage: Warum wird die CDU Frau Merkel nicht los? 1:02:20 Willy Wimmer über die Kooperation der CDU/CSU mit der Linken Fraktion
1:07:45 Zuschauerfrage: Glauben Sie, dass eine Hinwendung der Russen nach China, den Druck der US-Amerikaner auf die Beziehungen belastet
1:17:40 Zuschauerfragen…
1:20:00 Zuschauerfrage: Welche Rolle spielt Herr Juncker?

Willy Wimmer, ehem. parlamentarischer Staatssekretär des Bundesministeriums für Verteidigung, erklärt die Ursachen und Hintergründe dieser Fehlentwicklung aus seiner langjährigen Erfahrung als Experte für Sicherheitspolitik und internationale Angelegenheiten. Er trifft sich mit Machern aus Wirtschaft und Politik. Seine Analysen sind gewürzt mit biografischen Anekdoten aus seiner Zeit als Abgeordneter des Deutschen Bundestages und Wahlbeobachter der KSZE/OSZE.

Die Aufzeichnung ist vom 25.04.2018.



Etwas „Historical Talking“

 

Wohin uns nun die Reise führt (#33M) – V1.5.

aktualisiert am 17.04.2018 – 12 Uhr
[Zeitraum 10. – 16.04.2018]

„Auf die Dauer vermag auch die frechste und bestorganisierte Propaganda nichts gegen die Wahrheit.“ 
~ Albert Schweitzer

„Der Deutsche gleicht dem Sklaven, der seinem Herrn gehorcht ohne Fessel, ohne Peitsche, durch das bloße Wort, ja durch einen Blick.
Die Knechtschaft ist in ihm selbst, in seiner Seele; schlimmer als die materielle Sklaverei ist die spiritualisierte.
Man muß die Deutschen von innen befreien, von außen hilft nichts.“
~ Heinrich Heine

„Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf.“
~ Dieter Wellershoff, Mai 1968

Der Nationalstaat muss in Europa abgeschafft werden, denn wir wollen ja eine europäische Demokratie, deswegen müssen wir verstehen, ja, dass die Nation nicht der Träger von Identität ist.“
~ Globalistin Prof. Ulrike Guérotvia Deutsche Bank und YouTube


12.04.2018Nimmt man die vollmundigen Worte von Donald Trump und seiner UN-Botschafterin Nikki Haley ernst, dann müsste es in den kommenden Tagen unweigerlich zum Dritten Weltkrieg kommen.
Auf die Fragen eines Reporters, ob Präsident Putin für den „Giftgasangriff verantwortlich“ sei, antwortete Trump: „Das ist gut möglich, ja. Und wenn er verantwortlich ist, dann wird es hart für ihn“. Trumps UN-Botschafterin Haley hetzte vor dem UN-Sicherheitsrat: „Russland und Iran machen die mörderische Zerstörung des Assad-Regimes erst möglich. Die Welt muss jetzt Gerechtigkeit sehen.“ (BBC) Bei der fast dreistündigen UN-Sitzung zur Lage in Syrien sprach Russland von einer Giftgas-Inszenierung und forderte, eine OPCW-Kommission (Organisation für das Verbot chemischer Waffen) solle in Duma alles untersuchen. Eine solche Untersuchung versucht der Westen zu verhindern.
Merkel erklärte: „Es gibt kaum Zweifel“, der Aufklärung könne eine Untersuchung vor Ort kaum dienen. Klar, wozu Beweise, wenn eine Beschuldigung reicht?
Als der erste große Krieg gegen Syrien wegen behaupteter Giftgaseinsätze erfolgen sollte, wurde das durch den damaligen Oberkommandierenden der US-Streitkräfte, General Martin Dempsey verhindert. Später stellte das MIT-Institute (Boston) fest, dass der Chemiewaffeneinsatz von den vom Westen bezahlten „Rebellen“ erfolgt war. Mehr noch, am 18. Oktober 2017 gab das US-Außenministerium eine Reisewarnung für Syrien heraus, wo es hieß: „Die Taktiken der Terror-Organisationen von IS, Hayat Tahrir al-Sham sowie anderer extremistischen Gruppen, beinhalten den Einsatz von Chemiewaffen. Damit haben sie große Städte angegriffen …“

Wir haben schon eine ganze Reihe von solchen Fällen gehabt, wo von den Oppositionellen unter Falscher Flagge agiert worden ist.“
Im ARD-Mittagsmagazin konnte Professor Günter Meyer kurz Klartext zu den erneuten Giftgas-Anschuldigungen in Syrien reden. Der Leiter des Zentrums für Forschung zur Arabischen Welt (ZEFAW) an der Universität Mainz: „Hauptzielsetzung der Weißhelme ist es, solche Bilder zu inszenieren.

/prof-meyer-im-ard-mittagsmagazin-duma-giftgasangriff-ist-faelschung-der-weisshelme/
GIFTGAS IN SYRIEN – Die ARD HETZER rudern zurück
/keine-einzige-leiche-giftgasangriff-in-douma-inszeniert/
/brennpunkt-syrien-sind-weisshelme-glaubwuerdig/
/syrien-duma-moskau-daten-inszenierung-lawrow/
Duma-„Giftmassaker“ – alles nur ein Fake? Moskau liefert anschauliche Beweise

/russland-wirft-israel-angriff-auf-syrische-militaerbasis-vor/
/trommeln-fur-den-krieg
/trump-werden-in-24-bis-48-stunden-auf-giftgasangriff-in-syrien-antworten-russland-warnt-vor-krieg/
/atombunker-der-us-regierung-steigt-in-die-luft/
/syrischer-blogger-treka-zn-zu-giftgas-attacke-das-war-nicht-assad/
/wer-hat-in-syrien-giftgas-eingesetzt/

13.04.2018 — Am Morgen kündigt US-Präsident Donald Trump einen Raketenangriff gegen Syrien an. Stunden später lässt er seine Sprecherin zurückrudern. Ein Militärschlag sei nicht die einzige Option, eine Entscheidung nicht gefällt. Jetzt ist wieder der UN-Sicherheitsrat am Zug, doch dort herrscht Patt.
Wankelmut in Washington, Patt in New York: Nach Donald Trumps provokanter Ankündigung eines Raketeneinsatzes in Syrien ruderte das Weiße Haus wenig später wieder zurück: „Es ist sicher eine Option, aber das heißt nicht, dass es die alleinige Option ist oder das einzige, was der Präsident tun könnte oder auch nicht“, sagte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, am Mittwoch in Washington.
Das hatte sich nach einem Tweet des US-Präsidenten gestern noch anders angehört: „Russland hat geschworen, alle Raketen abzuschießen, die auf Syrien abgefeuert werden. Mach Dich bereit, Russland, denn sie werden kommen, schön und neu und smart! „, hatte Trump am Mittwoch auf Twitter geschrieben.
Das wurde allgemein als Provokation Moskaus aufgefasst. Moskau antwortet @realDonaldTrump: „Wenn die Raketen ’smart‘ wären, würden sie Terroristen im Visier haben.“

Trump hat kaum ernsthaft vor, einen großen Krieg mit Russland zu beginnen. Vielmehr möchte er mit seinen widerlichen Auswürfen nur von seinen Schwierigkeiten zuhause ablenken und die Russland-Feinde erneut einlullen. Gerade wegen seiner ihm nachgesagten Russland-Geheimverbindungen wollen ihn die Globaljuden des Amtes entheben. Nur eine leere militärische Wüstenstellung in Syrien zu bombardieren wie vor einem Jahr, reicht diesmal nicht aus, um einigermaßen russlandfeindlich zu wirken. Putin hat noch keine Anstrengungen getroffen, sich auf einen Weltkrieg einzustellen….
Weltkriegsdrama oder eine Trump-Putin-Supershow?

Weltkrieg als „Theaterdonner“? – Putin zeigt sich amüsiert
/us-praesident-donald-trump/syrien-krieg-donald-trumps-drohungen-missverstaendnis

Neben“kriegs“schauplatz  Merkel:
syrien-angriff-das-Merkel hält es für angemessen
causa-skripal-strafanzeige-wegen-volksverhetzung-merkel-maas/ (Eine lesenswerte Anklageschrift!)

Aus völkerrechtlicher Sicht empfehle ich den russischen und syrischen Regierungen, vor dem Internationalen Gerichtshof (IGH) der Vereinten Nationen in Den Haag – URL: http://www.icj-cij.org/ – eine Feststellungsklage mit dem Antrag zu erheben, der Internationale Gerichtshof (IGH) möge feststellen, daß die rechtmäßig gewählte und demokratisch legitimierte Regierung der Arabischen Republik Syrien tatsächlich nicht (sic!) über „Giftgas“-Waffen verfügt und deshalb auch keine „Giftgas“-Waffen gegen ihre inneren Feinde einsetzen konnte oder könnte. Und allen Anderen empfehle ich, sofort (sic!) – noch heute Nacht – friedlich gegen die völkerrechts-verbrecherischen Regierungen in Deutschland, in der Europäischen Union (EU) und in den USA zu demonstrieren, bevor ein völkerrechts-verbrecherischer Angriff der USA und der EU-Mitglieder gegen das friedliebende Syrien die nächste „Flüchtlingswelle“ in die EU und nach Deutschland auslöst!
Quelle/URL:  ➡ .Schneider-Institute.de

14.04.2018 — ➡ russland-syrien-usa-schlag/
Am Samstag haben die USA und ihre Verbündeten Damaskus mit Raketen angegriffen. Nach Angaben des russischen Generalstabs wurden insgesamt 103 Marschflugkörper abgefeuert. 71 davon seien von der syrischen Luftabwehr abgefangen worden.
syrien-angriff-bekanntgabe-der-ziele/
russland-syrien-flugabwehr-zone-raketen-usa/ (keine Raketen innerhalb der russischen Zone!)
In der Nacht vom 13/14. April 2018 griffen die von Russland für den Giftgasanschlag im syrischen Duma verantwortlich gemachten Regierungen, Britannien (als Hauptschuldiger von Russland genannt), USA, und Frankreich, drei syrische Sand- bzw. Attrappenziele mit Raketen an. Eine reine Gesichtswah-rungshandlung
Selbst Trumps „Theaterdonner“ fiel leiser aus als erwartet

Eine andere Sicht der Dinge: Der wahre okkulte Grund für den syrischen Konflikt ist der Kampf um den syrischen Göttinnen-Wirbel, der einer der wichtigsten Schlüssel-Energiepunkte im planetaren Energiegitternetz ist. Wer auch immer diesen Energie-Punkt kontrolliert, ist sehr nahe daran, den grössten Teil des Leylinien-Energie-Systems auf der Planetenoberfläche zu steuern. Wer dann das Leylinien-Energie- System kontrolliert, verfügt über einen direkten Zugang zum globalen Bewusstsein der Menschheit.
Aus diesem Grund haben die Jesuiten Daesh (=Islamischer Staat) erschaffen.Der syrische Energiewirbel ist tatsächlich ein Pentagramm. In den Händen der Lichtkräfte ist das Pentagramm ein Instrument des Guten, welches den gesamten Nahen Osten transformieren und ein starker Sender positiver weiblicher Energien sein kann. In den Händen der Dunkelheit kann dieses Pentagramm viel Leid schaffen, wie es die Menschen in Syrien in den letzten Jahren erlebt haben. Alle fünf Punkte des Syrien-Pentagramms sind wichtige Städte in Syrien, die in ihrer reichenhaltigen Vergangenheit eine starke Verbindung mit der Göttinnen-Energie hatten.
/das-syrien-pentagramm/

15.04.2018:
/robert-mueller-donald-trump-ermittlungen-fbi-michael-cohen/komplettansicht
/skripal-gift-durch-schweizer-labor-als-bz-aus-nato-arsenal-identifiziert/
Die weltumspannende Gegenbewegung zum Satanismus

16.04.2018:
/syrien-trump-luftschlag-traf-die-cia-putin-wurde-vorgewarnt-und-aktivierte-die-luftabwehr-nicht (zur Erinnerung aus 04/2017)

Trumps „Mogel-Angriff“ auf Syrien: verdeckter Krieg gegen die Globalisten?
/will-donald-trump-den-dritten-weltkrieg-oder-steckten-hinter-dem-angriff-auf-syrien-in-wahrheit-gezielte-schlaege-gegen-die-kabale/

/imad-karim-und-ibrahim-gruenes-die-ganze-wahrheit-ueber-den-syrienkrieg/


Was Gerichte angeht, sind wir fast alle gebrannte Kinder. Dabei ist das nichts Neues. Die Justiz steht schon seit Jahrzehnten in der Kritik, kein Recht mehr zu sprechen. Der wohl bekannteste (inzwischen verstorbene) Rechtsanwalt und Strafverteidiger Deutschlands, Rolf Bossi, schrieb 2005 das Buch „Halbgötter in Schwarz – Deutschlands Justiz am Pranger„. Darin fasste er seine jahrzehntelange Erfahrung (50 Jahre) mit der deutschen Justiz zusammen. Und die schneidet dabei nicht gut ab. Als alter Hase in diesem Metier kannte er sich bestens aus. In diesem Zusammenhang fallen Worte wie: Willkür, Überheblichkeit, Fehlurteile, Korruption usw. Aber das kennen wir ja bereits bestens. Es hat sich nichts geändert, im Gegenteil, es ist alles nur noch schlimmer geworden.
Und als wir merkten, dass wir in unserem eigenen Land nicht mehr weiterkommen und keine Gerechtigkeit erfahren, haben wir uns außerhalb der deutschen Unrechtssprechung umgeschaut und ein paar europäische (angeblich mit internationalen Befugnissen ausgestattete) Gerichte entdeckt. Doch egal bei welchem europäischen Gericht wir Klagen eingereicht haben, sie wurden alle abgeschmettert – nahezu alle.
Strafgerichtshöfe, Menschengerichte und was es noch so alles gibt, speziell hier in Europa, scheren sich einen Dreck um die Menschenrechtsverletzungen hier in Deutschland, ausgehend von der ReGIERung. Betrug, Täuschung, Korruption, Gewalt, all das lässt man der bundesrepublikanischen ReGIERung durchgehen. Tja, so ist das: Wes Brot ich ess, des Lied ich sing! Und da die deutsche ReGIERung so gut im Plündern und Geldabsaugen ist, wird man den Bauern mit der besten Milchkuh im Stall, wohl kaum davon abhalten diese weiterhin zu melken. Wir sind schließlich die Zahlmeister Europas. Da darf man schon mal ein paar Menschenrechte verletzen, ein bisschen betrügen und ein bisschen Gewalt anwenden. Kriegslisten sind schließlich erlaubt.
International Commercial Law: Being the Principles of Mercantile Law – Band 1 Download
➡ International_Commercial_Law (PDF)
/wo-ist-mein-gesetzlicher-richter/
/wie-funktioniert-die-taeuschung-im-rechtsverkehr/
/die-taeuschung-im-rechtsverkehr-2-blanko-geschaefte/


Anbei einige aktuelle Presseartikel, welche manch´ Einen mehr als nur vermuten lassen, es ginge hierbei um die Vorbereitung zum Lastenausgleich 2.0. Die Nr. 1 dieses Vorfalls gab es im Jahr 1954.
Die Entscheidung des BVerfG war seit dem Februar nun nur noch eine reine Formsache. Der Weg zur stillen Enteignung durch die Hintertür der sog. Hauseigentümer, pardon -besitzer ist nunmehr frei. Eine Grundsteuer-Erhöhung wird wohl kommen, in welchem Ausmaß auch immer diese dann ausfallen wird. Wen wird es treffen? Wieder den „kleinen“ Mann, die  wegbrechende Mittelschicht!
/bundesverfassungsgericht-grundsteuer-ist-verfassungswidrig
/verfassungsgericht-kippt-basis-der-grundsteuer-100.html
/deutschland/urteil-zur-grundsteuer-bundesverfassungsgericht-fordert-reform-aid-1.7505223
/grundsteuer-gekippt-was-sind-die-folgen-der-entscheidung-a2397578.html?latest=1
Da dem BVerfG nur die jeweils entsprechenden Fälle aus den westlichen Bundesländern (bis 1990) vorlagen, bezieht sich das Urteil formaljuristisch auch nur auf eben diese alten Bundesländer. Es betrifft genauer die BRiD-Berechnungsgrundlagen für die jeweiligen Verwaltungseinheiten. Somit die Bemessungsgrundlage nach dem Wert aus dem Jahre 1964. Die der DDR aus dem Jahre 1935. Dies unter der angenommenen Prämisse, daß er alle fünf Jahre angepasst wird. Das ist, wie so vieles in der BRiD, nie wirklich korrekt umgesetzt worden. Bis Dezember 2019 fliesst noch einiges an Wasser den Rhein hinunter. Solange hat der „Gesetzgeber“ Zeit dies zu erledigen. Wenn dem dann doch noch so sein sollte, dann gilt wohl, dass bei der Neubewertung diese Werte ansteigen werden, vor allem in Großstädten. Angeblich soll diese Anhebung aufkommensneutral stattfinden: Die  würde bedeuten, daß diesen Erhöhungen sodann auch entsprechende Senkungen an anderen Orten gegenüberstehen soll(t)en. Die Grundsteuer wird natürlich auf die Mieter umgelegt und sodann dort abkassiert.
Nebenbei angemerkt: Der Einzige der das Hebesatzrecht hätte, wäre ein echter Bürgermeister, welcher aus einer Gemeindeversammlung nach den Gemeindeordnungen von/vor dem Jahr 1914 hervorgegangen ist.
Ergänzend hierzu:
/land-und-bodenrechte
/land-und-bodenrechte-2/


Karma = Vorbestimmung PLUS der Freie Wille — Verträge sind einzuhalten :  pacta sunt servanda!
Eines der höchsten kosmischen „Gesetze“ ist das Resonanz“gesetz“!
Der Feststellungs(auf)antrag ZUR Deutschen Staatsangehörigkeit gemäß dem RuStAG i.d.F.v. 1913 PLUS die „Persönliche“ Willenserklärung (PSE) an die jeweiligen [Behörden] der Verwaltung PLUS die Bewusst_Werdung und dem handeln zum Gemeinwohl gemäß dem Subsidiaritätsprinzip.
Die originäen Gemeinden sind frei, da sich seit 1914 [Wertindex 1914; Völkerrecht, HLKO] in der Selbstverwaltung befindend.
Der Mensch ist frei, wenn er es denn auch selber wünscht (siehe hierzu weiter unten den Artikel zur Kognitiven Dissonanz).

/esta-gelber-schein/
/hausaufgabe-fuer-deutsche/
/handlungsleitfaden-rustag/


Der Polizeiarzt von Wien, Dr. Serge Paukovics schreibt an Christian Anders:
Sehr geehrter Herr Anders, als Polizeiarzt in Wien versuche ich ebenfalls die Leute wachzurütteln und die kriminelle Politik und Impflobby zu bekämpfen. Jedoch eine Gefahr besteht von den mafiösen Strukturen mit Berufsverbot belegt zu werden. Die Mehrheit der Ärzte ist manipuliert und absolut für Impfungen sogar als Verpflichtung. Ich würde mich gerne auch persönlich mit Ihnen austauschen,da ich in sehr vielen Angelegenheiten auf einer Wellenlänge mit Ihnen bin. Auch die Lieder gehen mir sehr unter die Haut.
Hochachtungsvoll, Dr. Serge Paukovics
https://www.docfinder.at/arzt/allgemeinmedizin/1220-wien/dr-serge-paukovics
GRIPPEWELLE DURCH CHEMTRAILS!
/chemtrails-vergiftung-genozid/
/psychische-und-physische-entgiftung/


Liebe Freunde, die stetige Abnahme des Erdmagnetfeldes sorgt für eine Erhöhung bestimmter Strahlungen auf der Erde. Bisher war man wegen der daraus folgenden gesundheitlichen Auswirkungen für den Menschen eher besorgt, nun gibt es interessante neue Erkenntnisse der NASA. Der Astronaut Scott Kelly war fast ein Jahr im Weltall, sein Zwillingsbruder Mark war es nicht. Bei Scott Kellys Rückkehr zur Erde waren einige seiner Gene verändert. „Zwilling kehrte mit verändertem Erbgut aus dem All zurück“ berichtete das Nachrichtenmagazin Welt am 18.März 2018.[1] Trotz der erhöhten Strahlenbelastung, unter welcher der Astronaut im All ausgesetzt war, hatten sich seine Telomere verlängert.Das ist genau das Gegenteil von dem, was wir erwartet haben“, sagte die Strahlenbiologin Susan Bailey von der Colorado State University. Bekanntlich wird die Länge der Telomere von Forschern bereits seit Langem mit der Lebenserwartung eines Menschen in Zusammenhang gebracht. Die Telomere sind quasi die Endkappen unserer Chromosomen und schützen diese bestmöglich vor Schäden aller Art (z. B. infolge von oxidativem Stress, freien Radikalen u. a.). Bei jeder Zellteilung werden unsere Telomere naturgemäß kürzer – und wir altern. Sind die Telomere aufgebraucht, kann sich die Zelle nicht mehr teilen und stirbt ab. Im Schnitt teilen sich Zellen ca. 50 bis 70 Mal, bevor sie absterben.


Gegenwärtig ist die Erde und all ihre Bewohner verborgenen und unübersehbaren Gedanken-Kontrolltechnologien unterworfen, die dazu verwendet werden, die Kognitive Dissonanz zu erhöhen, die das kollektive Bewusstsein dazu veranlassen, die Todes-Kultur zu akzeptieren. Die meisten Menschen auf der Erde würden nicht ihre Zustimmung geben, Sklaven zu sein oder als Energie verwendet zu werden, daher werden sie Gedanken-kontrolliert, um in der Verleugnung, dem Überlebensmodus oder im Eskapismus zu bleiben, um diese schmerzhafte Wahrheit nicht zu sehen. 
Verbrauchermarketing-Kampagnen nutzen kognitive Dissonanzen, indem sie ihre Werbung so gestalten, dass die einfachste magische Lösung, Schmerzen oder Beschwerden durch [irgendwelche] Probleme zu reduzieren darin besteht, ihr Produkt oder ihre Propaganda zu kaufen oder zu unterstützen. Durch Medienbombardements formen sie durchweg positive Assoziationen zu den negativen Verhaltensweisen der Todes-Kultur, um die Kognitive Dissonanz in der Denkweise der Menschen zu erhöhen, was die Suggerierbarkeit und Leichtgläubigkeit der Programmierung erhöht. Menschen, die erheblich suggestiv sind, sind in der Weise programmiert, die diese direkt die unbewusste Entstehung von Doppeldenken zu sozial akzeptablen Glaubenssystemen beeinflusst.


Was Sie nachfolgend lesen werden, könnte den Auftakt einer ganzen Serie an Enthüllungen lostreten, in denen Politiker aller Länder endlich gnadenlos entlarvt werden können! Die gleich vorgestellte Methode wird bereits seit Jahrzehnten von Konzernen und Geheimdiensten angewandt, um Personen Geheimnisse zu entlocken oder herauszufinden, ob diese die Wahrheit sagen oder lügen.
Es geht hier um die sogenannte „Rückwärtssprache“, die Gegenstand zahlreicher Studien war und immer noch ist. Wenn Gesprochenes auf Band aufgezeichnet und rückwärts abgespielt wird, tauchen neben undeutlichem Kauderwelsch auch deutlich zu verstehende Aussagen auf, zumeist in Form von einzelnen Wörtern oder kurzen Sätzen. Entdecker dieser hoch interessanten Methode ist der gebürtige Australier David John Oates.


Habt ihr euch jemals gefragt, was „Telepathie“ wirklich bedeutet? Habt ihr es schon einmal erlebt? Habt ihr jemals gewünscht, sie zu erleben? Nun ihr könnt es und solltet es auch versuchen.
Telepathie ist allgemein als eine „Geist zu Geist“-Kommunikation bekannt, ohne den Klang der Sprache oder andere Töne zu nutzen. Es ist eine sofortige Form der Übertragung von Gedanken und Sinnen. Einige denken, es wäre einfach nur „Sprachlos“ – doch das trifft nicht zu. Bei der Telepathie allein mag das stimmen, aber empathische Telepathie ist eine Sprache voller stiller Verbundenheit und gerade diese Form ist für uns vollkommen natürlich.
Einige von uns wissen, dass Gedankenformen von Mensch zu Mensch übertragen werden können. Ebenso wurden sogar einige Technologien entwickelt, die dies tun können. Und es gibt geistige Wesenheiten und andere Seinsformen, die telepathisch bei uns sein können. Sie vermögen es entweder Gedanken oder Gefühle oder beides zu übertragen. Dies ist eine gemischte Fülle von Anregungen.
Ich spreche jedoch von empathischer Telepathie, die für alle Lebewesen natürlich und angeboren ist. Sie zu nutzen ist eine erfüllende Weise, um mit allen Lebewesen in dieser Art verbunden zu sein.
Ergänzend hierzu:
/hoeheres-selbst-protokoll-1


Liebe Frauen, liebe Männer, angesichts der neuesten Entwicklungen und im Hinblick auf die aktuelle „Gesetzeslage“, welche Frauen ganz eindeutig zu Freiwild macht (siehe mein letzter Text), möchte ich Ihnen einmal erzählen, was die Germanen, also unsere „Lebensspender und Vorfahren“ in den Frauen gesehen hatten. Ich möchte Ihnen an dieser Stelle einen wunderschönen Text verlinken, welcher das damalige Frauenbild wiedergibt und jeglichen „Feminismus“ und jegliche lächerliche, scheinbare „Benachteiligung“ oder „Entwertung“ der Frauen ad absurdum führt und damit quasi „unnötig“ macht.
Ich denke, es wird auch ein entsprechender Text über die „Männer im Germanentum“ folgen, um Sie, meine lieben Herren „germanischen Ursprungs“ auch einmal wieder an „Ihre“ Stärken zu erinnern. Doch für den Moment möchte ich den „Deutschen Männern“ erst einmal wieder jenes „Frauenbild“ zurück geben, welches im Germanentum Jahrhundertelang gelebt und geehrt wurde. Der folgende Text ist nicht von mir, doch er ist aussagekräftig genug:…..
Ergänzend  hierzu:
/theudisch-oder-deutsch-zum-volk-gehoerig/


 

 

Wohin uns nun die Reise führt (#33L) – V1.7.

aktualisiert am 12.04.2018 – 16 Uhr

Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten.

„Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es.“
Bertrand Arthur William Russell

„Da schien Viktor Orbán wieder als strahlender Sieger festzustehen, aber dann leuchtete diese Sonne auf eine
über alle Erwartungen hinaus motivierte und engagierte Wählerschaft.“

Klaus Kleber, Globalisten-Speichellecker vor Bekanntgabe des Wahlsiegs von Victor Orbán.

Die Grünen bezeichnete Meuthen als „kryptokommunistische Vaterlandszersetzer“. Die Gesamtheit der mit der AfD konkurrierenden Parteien nannte er ein „links-rot-grün-schwarz-gelb versifftes Parteienkartell der Deutschland-Abschaffer“. Bis zum Äußersten ging Meuthen, als er eine Revolution in den Bereich des Denkbaren zog: „Wir als AfD sind tatsächlich die letzte evolutionäre Chance, um unsere Heimat zu erhalten.“
Jörg Meuthen, AfD-Bundesvorsitzender, Landesparteitag der niedersächsischen AfD Alternative für Deutschland.


Die gegenwärtige Führung der angelsächsischen Welt handelt auf eine Weise, die man nur als wahnsinnig beschreiben kann, indem sie einen falschen und aufwieglerischen Anspruch nach dem anderen einfordert in dem vergeblichen Versuch, den dritten Weltkrieg zu beginnen. Sie tut dies, weil die gegenwärtige Führung buchstäblich um das Überleben kämpft, während die mahlenden Mühlen der Gerechtigkeit unvermeidlich näher kommen.
Darum haben wir kürzlich gesehen, dass die hysterischen Behauptungen der britischen Premierministerin Theresa May, Russland hätte im Vereinten Königreich Giftgas verwendet, von ihren eigenen Experten bestritten wurde. Darum auch wurde US-Präsident Donald Trump entweder dazu erpresst oder wie ein Idiot dazu gebracht, fälschlicherweise die syrische Regierung erneut zu beschuldigen, seine eigenen Bürger mit chemischen Waffen anzugreifen.
In beiden Fällen kamen die Vorwürfe von den eigentlichen Tätern der Verbrechen. Im Vereinten Königreich waren es Teile der eigenen Nachrichtendienste, die den Giftgasvorfall produziert haben, bestätigen CIA- und MI5-Quellen. Der russische UN-Botschafter Wasili Nebensja nannte das Verhalten des Vereinten Königreichs ein „Theater des Absurden“.
Im Fall von Syrien wurden US- und britische Agenten auf frischer Tat mit verbotenen chemischen Waffen in ihrem Besitz ertappt.
https://www.veteranstoday.com/2018/04/08/proof-intel-drop-trump-bolton-behind-syria-chemical-attacks-confirmed/


Viktor Mihály Orbán gelang die Mobilisierung seines ungarischen Volkes, das mit der gestrigen Parlamentswahl seinem Ministerpräsidenten die eigene nationale Rettung vor den von den Menschenfeinden organisierten Migra-tionsfluten vertrauensvoll in die Hände legte. Orbáns Fidesz-Partei (Bürger-bund) errang etwa 49 Prozent der Stimmen, noch weit mehr als 2014 und erreichte damit eine verfassungsändernde Mehrheit im Parlament.
Vielversprechend gelang es Soros, sein geschmiedetes Bündnis von Mitte-Links-Sozialisten (MSZP), Grün-Liberalen (LMP) und Links-Demokraten (DK) durch die Jobbik-Partei zu verstärken. Ob und welche Summen an Jobbik-Chef Gábor Vona geflossen sind, bleibt im Dunkeln. Jobbik war einmal das nationale Aushängeschild der europäischen Nationalbewegungen. Mit diesem Soros-Bündnis alle-gegen-einen sollten weit über 50 Prozent der Stimmen erreicht werden. Doch es wurden nur 45 Prozent und der Absturz der Sozialisten, also die Partei der multikulturellen Globalisten, verdeutlicht einmal mehr den unaufhaltsamen Siegeszug der nationalen Kraft. Noch 2006 erreichten die Sozialisten 43,2 Prozent, gestern waren es nur noch 12,3 Prozent.
Einen Tag vor der Wahl glaubte die Journaille Boris Kálnoky den Globalisten in einem WELT-Beitrag versichern zu können, dass „Orbán wegen gefährlicher Selbstüberschätzung“ verlieren könne. Alle Hoffnungen lagen auf der Mobilisierung der Wahlbevölkerung mit Hilfe der Soros-Millionen (bis 100 Millionen Dollar soll Soros in die Wahlkampflügen gegen Orbán investiert haben). Die Globalisten glaubten, bei einer Wahlbeteiligung von 70 Prozent würde Orbán verlieren: „70 Prozent können ein Ende der Regierung Orbán bedeuten.“


Sog. false-flag-Aktion(en) in Münster (& Cottbus & Berlin).

Das System hat Angst und beweißt seinen vorbestimmten Untergang durch sinnfreien Aktionismus.

Man beachte die in Münster verwendeten Nummernschilder „YK 666“ [fehlte nur noch das MK für „mindcontrol ultra“ – ggf. auch angelehnt an das Computerproblem „Y2K“] und „NY 9011“ [eine Anspielung auf das Attentat (besser Insider-Job) in New York in 09/11].  🙂

Das Kunstblut scheint den Protagisten ebenfalls bereits ausgegangen zu sein.
Das dritte Foto soll wohl den mutmasslichen „Täter“, den „deutschen“ Jens R. zeigen, welcher sich unerfreulicherweise vor einer hochnotpeinlichen Befragung seitens der [Behörden] suizidal verabschiedet haben soll….

Rumänische Medien (Foto Nr. 4) berichten über einen muslimischen Kurden „Achmet K.“ mit der sog. deutschen Staatsangehörgkeit (= BRiD-Personalausweis / Grüne Einbürgerungsurkunde = „NaZi“)

/eilmeldung-terroranschlag-autofahrer-rast-in-menschenmenge-tote/
/seltsame-parallelen-deutsche-fahren-amok-in-muenster-und-cottbus/
/auf-der-jagd-nach-dem-richtigen-taeter/
/muenster-4-wohnungen-des-tatverdaechtigen-durchsucht/
➡ /eilt-polizei-verhindert-terroranschlag-auf-berliner-halbmarathon/
/muenster-8-fragen-die-wir-stellen-sollten/
/martin-sellner-muenster-berlin-erfundene-nazis-und-reale-terroristen/
/muenster-und-cottbus-was-die-mediale-berichterstattung-ueber-die-presse-verraet/
/innere-sicherheit-seehofers-pollergepuller/
/bjoern-hoecke-instrumentalisierung-von-straftaten/

/muenster-warum-das-grosse-schweigen-von-medien-und-politikern-zu-einem-raetselhaften-video/ !!!

Höhne Ralf shreibt ,
TATSACHEN ZUM ANGEBLICHEN ANSCHLAG IN MÜNSTER

Ich bin aus Münster und kenne die Örtlichkeit seit Jahrzehnten sehr gut. Der Lieferwagen kam aus Richtung Rathaus auf leicht abschüssigem Kopfsteinpflaster angefahren, kurz vor Erreichen der Außenrestauration – die linke Seite der sehr schmalen (!) Straße war mit Autos zugeparkt — muss er zwangsläufig stark abgebremst haben, wenn er schneller fuhr, um im Winkel von etwa 90 Grad (!!) in die Reihe von Besuchern zu fahren, also im Schritttempo (!!!). Das riecht förmlich nach inszenierter „False Flag“: der Airbag hat sich nicht geöffnet, er öffnet sich aber bei einer Aufprallgeschwindigkeit von rund 25 km/h. Das heißt, das „Tatfahrzeug“ rollte nur in den Bereich. Der angebliche Fahrer – keiner hat ihn gesehen – wurde von Polizisten sofort in einen Plastiksack gesteckt und bis heute nicht gezeigt. Zwölf Zeugen haben der Polizei berichtet, dass zwei arabisch aussehende Personen nach dem „Aufprall“ aus dem Fahrzeug sprangen und Richtung Rathaus liefen. Die Zeugenaussagen werden auf Anweisung des Polizeipräsidenten Münsters (Hajo Kulisch, SPD, selbst kein Polizist) frech ignoriert, die Lügenpressejournalisten berichten von „kollektiven Wahnvorstellungen der Zeugen“.


Ein weiterer Nebenkriegsschauplatz des Systems: Die sog. Reichsbürger.
Nunmehr kommen diese Reichsbürger nicht mehr nur aus der Zeit des Nationalsozialismus (1933-1945), sondern nun auch noch aus der Epoche des Völkerrechtsubjekts, dem „Kaiserreich“ (gegründet 1871).
Man dreht sich die Geschichte halt so, wie man sie eben halt mal braucht.
Zelebrierter Niedergang einer“ Merkel-Diktatur“ in seiner besten Form…
Zitat eines suspendierten Hauptkommissars hierzu: „…sollen sich endlich mal um die wirklichen Staatsfeinde kümmern!“ Dem ist nichts weiteres hinzuzufügen.

/gsg-9-an-einsatz-beteiligt-razzia-gegen-mutmassliche-rechtsterroristen-in-drei-laendern_id_8728671.html
http://www.agmiw.org/reichsbuerger/
Die Armee der Reichsbürger 😆

Kommentar von Konchok Pende: Wenn echte NAZIs also § 4 Abs. 3 StaG eingegliederte GSG 9 „Beamte“ versuchen Reichsbürger zu jagen, dann sollten diese ausgebildeten Killermaschinen auf Befehl schlichtweg einmal Begriffe wie originäres Völkerrechtssubjekt, Versailler Verträge, Feindstaatenklausel, Genfer Konvention, UN, Haager Landkriegsordnung exakter durchleuchten. Dabei könnten die Eckdaten des sich selbstermächtigenden staatenlosen ehemaligen Österreicher Codename Gröfaz vom 05.02.1934 sowie 15.09.1935 klar und deutlich machen, dass hier eine Elite-Terrortruppe der Fortführung einer Kolonie des Dritten Reiches als REICHSBÜRGER exakt das Nacht der langen Messer „Spiel“ am eigenen Volkskörper durch zieht. Hat das Thema SA auf SS immer noch nicht gereicht ??? Wurde immer noch nicht verstanden, dass zwischen 1932 und 1935 aus dem NAtionalSOzialismus der NAtionalZIonismuss wurde?


Unser heutiger Titel ist dem Titel einer Balladen-Sammlung unseres Dichterhelden Gerd Honsik entlehnt. Ein Mann, der allein für die Wahrheit neun Jahre in Systemkerkern drangsaliert wurde und 20 Jahre im Exil leben musste, war sein ganzes Leben unverrückbar davon überzeugt, dass die Lüge der globaljüdischen Weltverschwörung gegen das Widerstandsvolk der Deutschen letztlich keinen Bestand haben würde. Der Große Märtyrer kann leider den Triumph über die Lüge, wie so viele andere Helden auch, nicht mehr erleben.
Die schauderhaften Lügen gegen die Deutschen wurden erfunden, um über einer beispiellos vermischten Weltbevölkerung eine globaljüdische Weltregie-rung zu errichten. Vorläufer war das Programm der Paneuropa-Union des Herrn Coudehove-Kalergi von 1923, das die aktuelle Merkel-Juncker-EU immer noch verwirklichen will. Die höchste EU-Auszeichnung ist z.B. der Kalergi-Orden, der natürlich auch Merkel und Juncker verliehen wurde. In einem SPIEGEL-SPEZIAL-Beitrag vom 01.03.2002 stimmt Juncker ein Loblied auf die Europa-Vision des Kommunisten Altiero Spinelli und des Juden Léon Blum an. Spinelli schreibt 1941 auf der Gefängnisinsel Ventotene in seinem Manifesto free and united Europe: „Die Nation hat aufgehört, die ideale Organisationsform der Völkergemeinschaft zu sein.“ Dem stimmte Blum am 20. Mai 1944 in Genf zu. Blum war übrigens „im Falknerhaus des KZ Buchenwald als prominenter ‚Ehrenhäftling‘ interniert.“ Juncker beklagt in seinem SPIEGEL-Beitrag, dass der Pan-Europaplan des Richard Graf Coudenhove-Kalergi und die an den Kalergi-Plan angelehnten Pläne von jüdischen Exilpolitikern nicht früher umgesetzt werden konnten: „Wären die Pläne und Entwürfe zur europäischen Einigung wie die von Coudenhove-Kalergi von 1923 und vor allem die von Exil-Politikern nur in die Tat umgesetzt worden …“, so Juncker. Nach Kalergis Plänen sollten die Bevölkerung Europas durch Zwangsvermischung in eine negroide Menschenmasse verwandelt werden, über die die Juden als unvermischte Adelsrasse herrschen sollten. Noch 2009 verlangte Nicolas Sarkozy, der damalige jüdische Präsident Frankreichs, im Auftrag von Merkel die gewaltsame Vermischung der europäischen Völker.
„Lüge, wo ist dein Sieg“
Ergänzend hierzu:
/cdu-die-konservative-werte-union/
/merkels-realsozialismus-heute-werden-kinder-zum-schleimen-petzen-und-mobben-motiviert-faz/


„ttt – titel, thesen, temperamente“, die wöchentliche „Kultursendung“ im öffentlich-rechtlichen Ersten ausgestrahlt, legte bei seiner „Berichterstattung“ über die „Gemeinsame Erklärung 2018“ eine „ideologischen Amoklauf“ vom Feinsten hin. Die Würdigungen im Zwangsgebühren finanzierten Kommentarbereich sprechen Bände.
„Auch so etwas muss eine Demokratie aushalten. Ob es allerdings gerechtfertigt ist, diesen ideologischen Amoklauf von den Gebührenzahlern finanzieren zu lassen, erscheint eher fraglich. Einfach ansehen. Sagen muss man dazu nix mehr“, so Joachim Steinhöfel in einem Facebook-Kommentar und schiebt nach: „Außer vielleicht: So sieht das aus, wenn der Wahn das Bewußtsein überwältigt“.
Hier der „ideologische Amoklauf“ von ttt- Moderator Max Mohr auf Kosten der Zwangsgebührenzahler: http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/ttt/videos/sendung-vom-08042018-video-108.html
Joachim Steinhöfel fordert abschließend dazu auf, sich die Zuschauerbriefe ansehen.
Das wird hiermit erledigt, nicht ohne hier vorab auf die „Gemeinsame Erklärung 2018“ zu verlinken.
Ergänzend hierzu:
/bjoern-hoecke-instrumentalisierung-von-straftaten/
/ist-rechtsstaatlichkeit-ein-angriff-auf-die-liberale-demokratie/
/konservative-medien-facebook-macht-sie-alle-platt/


Immer wieder Gaslügen: Beide Weltkriege gegen das Deutsche Reich wurden damit begründet. Der Erste Irakkrieg wurde ebenfalls mit Giftgaslügen begründet, der Zweite Irakkrieg zum Teil. Und selbstverständlich wurden in aller Regelmäßigkeit die Giftgaslügen zur Begründung des schrecklichen Schlachtens in Syrien benutzt.
Am 7. April 2017 brauchte US-Präsident Donald Trump die Giftgaslüge, um einen Verpuffungs-Raketenangriff auf den verlassenen syrischen Militärstützpunkt Shayrat zu landen, womit er die heimischen Kriegstreiber kurzfristig zufrieden stellte und im Windschatten der Kriegseuphorie seinen Mann für den Obersten Gerichtshof durchbekam. Die aktuelle Giftgaslüge gegen Syrien und Russland besitzt aus verschiedenen Gründen weit mehr Explosionskraft, denn es wird jetzt offen zugegeben, dass es um den Bestand Israels geht, wofür sich Trump ja stark macht.
Handelskrieg, Dritter Weltkrieg, Staatspleite, alles wird möglich


Teil18: Die Kraft der Worte und der Taten! Das „Herz Europas“ ist im Begriff zu zerreißen. Es „zerreißt uns – sprichwörtlich – das Herz!“ „Jeder Mensch hat ein Recht auf Leben, Bildung, Freiheit, Streben nach Glück, Wahrheit und Frieden“. Zwangsversteigert? Alles verloren? Dann werde Nebenkläger am High Court of England and Wales! Sagen wir STOP zur Plünderung Deutschlands, Europas und unserer Welt! Es ist bereits Strafantrag beim Generalstaatsanwalt der USA und RU erstattet worden, auch Ravensburg ist mit dabei. Des Weiteren wurde dies der SEC gemeldet. Denn in GERMANY wurde ja die Beweislastumkehr eingeführt. Jeder ist so lange schuldig, bis er seine Unschuld bewiesen hat. Aber diskutieren und lamentieren bringt uns nicht weiter. Lasst uns zur Tat schreiten. Gehen wir den internationalen juristischen Weg als letzten Versuch einer Heilung für die Menschen. Lasst uns gemeinsam einen (vielleicht auch den) Funken aussenden, auf den so viele warten. Das Gespräch wurde im O-Ton am 6.4.18 aufgezeichnet. Ein Statement vom Diplomat finden Sie hier, bei Mitmach-Aktionen, wichtige Informationen rund um KOMMERZIELLES. Eine ÜBERSICHT aller AKTIONEN finden Sie hier.
www.rredaktion.eu


Auf meinem alten Blog hatte ich einige Artikel über rituellen Kindesmissbrauch, Kinderhandel, Frühsexualisierung und Pädophilie veröffentlicht. Damals habe ich mich lange und intensiv damit beschäftigt. Und alles, was ich recherchiert hatte, führte zu dem gleichen Ergebnis: Alles wird „von oben“ organisiert, von der sogenannten „elitären Gesellschaft“.
Sie kommen aus allen Bereichen: Wirtschaft, Politik, Justiz, Gesundheitswesen, Sozialwesen usw. Es sind Bänker, Rechts- und Staatsanwälte, Richter, Unternehmer, Ärzte, Politiker und natürlich ganz vorne dabei die katholische Kirche. Der soziale Bereich arbeitet ihnen zu. Je grausamer die Taten desto „höher“ muss man gehen. Solche Netzwerke (auch Zirkel genannt) können nur von hochrangigen Mitgliedern der Elite organisiert und vertuscht werden. Tja, ich erwähne ja immer wieder, dass wir uns im Land der Krähen befinden, wo keine der anderen ein Auge aushakt. Der Rest wird erpresst und/oder bedroht.
Jetzt können die, die für dieses satanische Pack arbeiten (Trolle usw.), sich wieder darüber amüsieren, alles ins Lächerliche ziehen und gute Mine zum bösen Spiel machen. So etwas gibt es nicht… oder jetzt übertreibt sie wieder mal, denn die wirklichen Bösen sind in der Unterschicht zu finden… Ja, genau, wahrscheinlich sogar unter Reichsbürgern. Alles deutet darauf hin, dass Ihr einfach nur eine langweilige Kindheit hattet oder man Euch stets das Pausenbrot geklaut hat. Da passt das einfach nicht in Euer Weltbild. Oder aber, Ihr wolltet eigentlich Geheimagenten werden, seit aber zu dumm dafür. Und jetzt lasst Ihr Euren Frust an uns aus, in dem Ihr an Euren PCs sitzt und niveaulose Kommentare und E-Mails schreibt.


Hallo Klardenker, in den letzten Monaten und Jahren habe ich die große Lektion des Loslassens gelernt.
Kinder werden erwachsen und selbstständig, geliebte Menschen gehen, Besitz an irdischen Dingen kann eher fesseln, denn beflügeln. Geben ist seliger, denn Nehmen. Alles Erkenntnisse, die jeder im Laufe seines Lebens erfahren bzw. für sich vereinnahmen kann.
Vermehrt höre ich die Anmerkung , man solle auch aufhören, zu bewerten. Lassen wir
mal die Äußerungen weg, die manchen nur so aus dem Mund purzeln, Hauptsache dass etwas gesagt wird. Davon sind wir heute umzingelt. Eine eigene Meinung zu finden, die vor der Bekanntgabe mit eigenen Maßstäben abgeglichen wurde und die Ausdruck der eigenen Persönlichkeit ist, halte ich für absolut wertvoll. Vielmehr sehe ich immer mehr die Gefahr, dass wir auf Wertungsleere und Schweigen getrimmt werden und schon sind. Wir leben in Zeiten größter Veränderungen im Innern und Außen. Die Klappe halten und neues Denunziantentum haben Konjunktur. Das hätte ich in so „kurzer Zeit“ nach dem Ende der DDR nicht erwartet. In den „neuen“Bundesländern hat man noch nicht alles ganz vergessen und gewiss gibt es auch deshalb vor allem dort Proteste.


Ich habe mir mal die Mühe gemacht, ein brisantes, sehr aufschlussreiches Dokument, das im Internet an verschiedensten Stellen auftaucht, neu zu schreiben, da die Abfotografie des Dokuments doch recht klein und für viele nur schwer oder gar nicht mehr lesbar ist.
Der Archiv-Vermerk des Dokuments lautet: Found and ensured (gefunden und sichergestellt) June 2012 Chantilly – document Bilderberger conference / German language. Bei dem Dokument handelt es sich um ein Manuskript, bzw. um das Teilstück eines Rohentwurfs zu einer Rede.
Es soll von einem verdeckt recherchierenden Journalisten aus einem der Müllcontainer des hermetisch abgeriegelten Areal gefischt worden sein, in dem 2012 eine Bilderberger-Konferenz stattfand. Eine Abfotografie ist WikiLeaks zugespielt worden, etwas später tauchte das Fragment im Internet auf. Man sieht, daß das Dokument ursprünglich zerrissen war und per Klebestreifen wieder zusammengefügt wurde, bevor man es abfotografierte.
Ergänzend hierzu:
/seit-5-45-uhr-wird-jetzt-zuruckgeschossen-eine-generalabrechnung-der-anderen-art/
Das-Schweigen-Heideggers


Die Unterstützer des Venus-Projekts stellen sich eine Welt des Überflusses vor, in der die Automatisierung fast alle Jobs überflüssig macht, und in der die Waren und Dienstleistungen allen Menschen frei zugänglich sind. Man könnte sie Träumer oder Sozialisten nennen, aber auf ihre Kritik am bestehenden Wirtschaftssystem sollte man hören.
90 Jahre sind vergangen, seit der verrückte Wissenschaftler Rotwang im futuristischen Film Metropolis einen Roboter erfand, um Menschen zu ersetzen, und die Menschen der Stadt rebellierten gegen ihn und töteten ihn, aber auch heute noch scheinen sehr viele Leute die grosse Sorge des Regisseurs und Drehbuchautors Fritz Lang jenes Films zu teilen.
Es stimmt, dass niemand morgens mit der Angst aufstehen muss, entlassen und durch einen Roboter ersetzt zu werden. Aber sind wir da nicht etwas selbstzufrieden? Schliesslich ist dieser Prozess schon voll im Gang.
Vielleicht sollten wir uns nicht vor einer Zukunft ohne Arbeit fürchten, sondern die damit verbundenen Veränderungen begrüssen. Dies jedenfalls laut demVenus Project, einer gemeinnützigen Organisation, die eine Überprüfung unserer Sozialsysteme fordert und verlangt, dass sie entsprechend den inzwischen erworbenen Erkenntnissen aktualisiert werden.
/diese-leute-bereiten-sich-auf-den-tag-vor-an-dem-geld-bedeutungslos-sein-wird/


„Du bist mehr als der physische Körper, den du spürst. Dein Geist, deine Emotionen und deine Seele haben ihre eigenen Körper. Diese Körper unterscheiden sich von deinem physischen Körper, sind jedoch mit ihm verbunden. Du hast viele Körper. Hochsensible Menschen waren schon immer in der Lage, einen oder mehrere dieser nicht-physischen Körper wahrzunehmen. Die jüngsten Fortschritte in Wissenschaft und Technik bestätigen deren Existenz. Unsere tägliche Erfahrung bestätigt ihre Realität.“
„Alle ineinandergreifenden Ebenen der Verbindung innerhalb einer Seelenfamilie erzeugen einen Clifford-Torus, der die Matrix durchbricht.“
„Seelenfamilien entstehen, wenn eine Gruppe von Seelen aus der undifferenzierten Monadischen Essenz austritt und durch ein siebentdimensionales Portal der Galaktischen Zentralsonne in dieses Universum eintritt, entweder in diese Galaxie oder in eine andere Galaxie im Universum….
Ergänzend hierzu:
/ich-du-die-matrix-2/


 

 


 

 

Wohin uns nun die Reise führt (#33K) – V1.2.

aktualisiert am 08.04.2018 – 14 Uhr

In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auch auf diese Weise geplant war.
Franklin D. Roosevelt

 „Die deutsche Geschichte muss umgeschrieben werden.“
Ex-Innenminister Otto Schilly [08.05.2005, 60 Jahre nach Kriegsende WK Teil II, in einer TV-Talkshow]

„Es gibt kein Recht mehr auf innere Sicherheit.“
Heiko Maas(los), Minister einer sog. „Bundesregierung“
[Wie war das noch gleich mit den GG Art. 2 & 11?]

„Die Aufgabe des Staates ist es, für Recht und Ordnung zu sorgen. Jeder Steuerbescheid kommt pünktlich beim Bürger an, aber bei Drogendealern, die von der Polizei zum zwanzigsten Mal erwischt werden, scheinen die Behörden oft ohnmächtig. Schauen Sie sich doch Arbeiterviertel in Essen, Duisburg oder Berlin an. Da entsteht der Eindruck, dass der Staat gar nicht mehr willens oder in der Lage sei, Recht durchzusetzen.
Jens Spahn, auch so ein Minister dieser sog. „Bundesregierung“.

Dass die Deutschen seelisch mehr als instabil sind, wusste bereits Adenauer, „der die Deutschen für ein krankes Volk“ hielt.
Wie soll man auch anders die geistige Abartigkeit von Menschen beschreiben, die
„sich in moralischer Selbstüberschätzung, Selbstgefälligkeit und Selbstgerechtigkeit als Weltmeister der Hilfsbereitschaft feiern, sich als moralische Leitnation Europas und als Großmacht der Werte präsentieren und anderen Völkern sagen, was sie tun müssten, um ebenfalls zu den Guten gerechnet zu werden.“

Systemhistoriker Heinrich August Winkler.

Und der deutsche Mensch wird es sein, auf dessen Vernichtung das Judentum es abgesehen hat und haben muss, zur Errichtung seiner Weltherrschaft, und der deutsche Mensch wird es sein, der, sehend gemacht und den Feind nunmehr wahrhaft erkennend, dieser Weltherrschaft vielleicht doch noch ein unerwartetes Ende bereiten wird.
Arthur Trebitsch  „Deutscher Geist oder Judentum“, S. 45

  „Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit sind die Begriffe des genialsten Betruges, der je organisiert wurde, um die Demokratie zu betrügen […].
In der Regel versammeln die Freimaurer sich, um die zu betrügen, die selbst am meisten betrügen.“

Mini Picorelli, ital. Journalist & Logenbruder. Ermodert durch Freimaurer, 20.03.1979


Ziel dieses Buches ist, allen Völkern dieser Welt Frieden näher zu bringen.
Bei der 102. Menschenrechtskomitee-Tagung der UNO im Juli 2011 in Genf wurde folgender, u. a. für Deutschland, Österreich und die Schweiz verbindlicher Beschluss gefasst:
„Gesetze, welche den Ausdruck von Meinungen zu historischen Fakten unter Strafe stellen, sind unvereinbar mit den Verpflichtungen, welche die Konvention den Unterzeichnerstaaten hinsichtlich der Respektierung der Meinungs- und Meinungsäußerungsfreiheit auferlegt. Die Konvention erlaubt kein allgemeines Verbot des Ausdrucks einer irrtümlichen Meinung oder einer unrichtigen Interpretation vergangener Geschehnisse.“
UN-Menschenrechtskonvention, Absatz 49, CCPR/C/GC/34,
F. Schrönghauer – Heimdal „Judas der Weltfeind“.
Falls ich versehentlich Zitate/Schriften verwendet haben sollte, die der Zustimmung des Verfassers/ Verlegers bedurft hätten, bitte ich um nachträgliche Genehmigung bzw. Verständigung. Alle Texte ohne ausdrücklichen Hinweis auf den Verfasser, stammen vom Autor.
Friedrich Zanderbusch, Im April 2017
FZ – Im Namen des Teufels
/wahrheit-sagen-teufel-jagen-gerard-menuhin/


… Das „Deutscher sein“ hat man nicht über die Rasse, die Kultur, die Augenfarbe, die Haarfarbe oder die Sprache definiert, sondern über den Rechtsgedanken. Der Rechtsgedanke war u.a. die Wohlfahrt, die Steuererhebung und die Sozialgesetzgebung. Durch den Wirkungsbereich dieser Einstellung zur Welt, sprich wie behandeln wir unsere Nachbarn, die Menschen. Wer gehört zu unseren Leuten, wen sehen wir als „völkisch“? Nicht völkisch, denn jeder kann ein Deutscher werden...
Man kann das Deutsche Reich viel besser als das beschreiben, was es von seinem Charakter her ist. Es ist die Vorstufe zur Beilegung von Staatlichkeit.  Damit würde jedem Faschisten, jedem Minimalstaatler, jedem Libertären und jedem anderen Vollpfosten, welcher meint, die Weisheit mit dem Suppenlöffel gefressen (gelöffelt) zu haben, den Wind aus dem Segeln nehmen. Wenn man ihm erklärt, dass durch den Beitritt in das Deutsche Reich bei allen Staaten, welche alle diesem Ewigen Bund beigetreten wären, über kurz oder lang die Staatlichkeit irgendwann aufgehört hätte.
➡ Dies sind zwei Zitate aus dem Artikel: Recht(s)stände (#3)


Die Iden des März hatten es in sich. Immer noch läuft dieses irrsinnige Schauspiel weiter, das man nach der Vergiftung des ehemaligen Doppelagenten Skripal und seiner Tochter aufgeführt hat. Nun hat man in Großbritannien noch ein russisches Flugzeug durchsucht, der Kapitän durfte nicht anwesend sein, wie es eigentlich üblich ist. Man überlegt, die russische Handelsvertretung in London zu schließen, usw.. Eine Provokation nach der anderen… Dabei fällt das Lügengebäude der britischen Regierung immer mehr zusammen. Mittlerweile gibt es bereits die vierte Version, wo Skripal und seine Tochter (der es glücklicherweise wieder gut geht, von wegen „absolut tödliches Gift“) vergiftet worden sein sollen. Nun ist es die Wohnung, wobei aber scheinbar keinen die Frage stört, wie dann der Polizist in der Stadt auch vergiftet worden sein soll…

Nun hat selbst das britische Labor in Porton Down berichtet, sie können nach ihren Untersuchungen nicht bestätigen, dass das Gift aus Russland kommen würde. Dafür sollen sie wohl selbst Vorräte dieses Giftes lagern. Ach was… London verweigert aber jeden Austausch von seinen Experten in Porton Down mit russischen Experten. So handelt nur jemand, der klar etwas zu verbergen hat.
Ganz nebenbei befindet sich in Porton Down die größte Chemie- und Biowaffenforschungsanstalt Großbritanniens, die zusammen mit dem Pentagon betrieben wird. Wie es der „Zufall“ so will, ist Porton Down nur 13 km von dem Stadtzentrum von Salisbury entfernt, dem Tatort. Ein Schelm, wer hier…
Das hält natürlich unsere Regierung und deren Massenmedien nicht davon ab, weiter gegen Russland zu hetzen. Allerdings, wenn man keine echten Argumente hat, blamiert man sich brachial, wie auf der Regierungspressekonferenz zu diesem Thema.
Quelle: krisenrat.info
http://www.whatdoesitmean.com/index2525.htm (ENG)


Das Merkel schafft sich selber ab. Denn: „Ich schaffe das!“
Diese politischen Tornados rasen auf Merkels EU-Dampfer zu
/angelas-tagebuch-4-april-2018-einzelfall/
/merkel-4-0-aufbruch-in-den-untergang/
„Lüge“ – Wo ist dein Sieg?
Die Todesgefahr, die jeder kennt, in die aber jeder rennt


Die Umwandlung unserer „Gemeinsamen Erklärung“ gegen die illegale Masseneinwanderung in eine Petition haben seit Gründonnerstag mehr als 50.000 Bürger mit ihrer Unterschrift unterstützt.
An dieser Stelle danke ich allen, die ihre Angst überwunden haben. Nur wenn sich genügend viele Bürger finden, die bereit sind, die aktuellen Gesetzesverstösse nicht länger schweigend hinzunehmen, wird sich etwas ändern.
Unsere Petition hat einen neuralgischen Punkt getroffen, deshalb reagiert das Establishment äußerst gereizt. Das hat merkwürdige Folgen. Über einige Internetanbieter soll unsere Petition nicht mehr aufrufbar sein. Wen sie aufgerufen wird, erscheint oftmals ein Warnung von Virenschutzprogrammen wie McAfee: „Netzstatus: Sehr gefährlich! Halt! Möchten Sie diese Adresse wirklich besuchen?“.
Lassen sie sich davon nicht ins Bockshorn jagen! Unsere Seite ist ganz ungefährlich, jedenfalls für unsere Besucher. Sie wird regelmäßig Stresstests unterzogen, um feindliche Angriffe abzuwehren. Offensichtlich ist sie aber für die Willkommensbefürworter in Politik und Medien zur Gefahr geworden. Deshalb werden manche Angriffe immer brutaler.
/50-000-unterstuetzer-fuer-die-gemeinsame-erklaerung-2018/
Ergänzend hierzu:
/renate-sandvoss-perspektive-heimat-nur-nicht-fuer-deutsche/


Werden Kinder zu Antisemiten erzogen? Nach mehreren Vorfällen an Schulen fordert Polizeigewerkschaftschef Rainer Wendt, die Täter notfalls aus ihren Familien herauszunehmen. Schulleiter würden sich zu oft wegducken.
Der Gewerkschaftschef begrüßte außerdem den Vorstoß des Unionsfraktionsvorsitzenden Volker Kauder (CDU) für ein bundesweites Melderegister für antisemitische Vorfälle an Schulen: „Leider haben viele Schulleiter bisher nach dem Motto ‚in meiner Schule gibt es das nicht‘ gehandelt“, kritisierte Wendt: „Hier wurde bisher vieles von dem, was an Antisemitismus von Muslimen ausgeht, nicht gerne registriert.“ Doch das müsse vorurteilsfrei erfasst werden, um wirksame Gegenstrategien entwickeln zu können.
Man siehe hierzu auch den § 21 PStG, Abs. (3), Pkt. 5: „auf das Sachrecht, dem die Namensführung des Kindes unterliegt.“ Einmal darüber nachdenken, werter DEUTSCH. Ihr seid allesamt Sachen, mit denen der „Staat“ nach Belieben verfährt.

Begriffsdefinition Antisemitismus: Diese Thematik beschäftigt uns seit dem Ende des 19. Jhd. mit der bis heute anhaltenden jüdischen Einwanderungswelle aus Russland. Allein in NRW sind ca. 90% der eingewanderten Juden aus dem Christentum übergetreten, um überhaupt aus der alten Heimat in die BR(i)D als Deutsche zuwandern zu können. Ebendiese sind aber alles andere als reine Semiten, da diese eben nicht zu den Nachkommen zählen, die von Sam (Shem), dem Sohn Noahs im Alten Testament (AT, Torah) abstammen. Blieben hier ggf. noch die Sepharden und Mizrachims als Semiten.
Ergänzend hierzu:
/mit-dem-ersten-islamisiert-es-sich-besser-zwangsindoktrination-zur-besten-sendezeit/


An alle zwangsversteigerten, abgezockten, enteigneten und geplünderten Menschen da draußen. Es hat sich eine Möglichkeit eröffnet, die ich Euch nicht vorenthalten möchte:
Eine Klage an einem der höchsten Gerichte der Welt, dem High Court of England and Wales.
Angeboten wird das alles über die Plattform: WIR in AKTION. Dort findet Ihr alle nötigen Informationen und Unterlagen:
Die Nebenklage-Formulare:
https://www.wir-in-aktion.org/gerichte/zwangsversteigert-alles-verloren-dann-werde-nebenklaeger-am-high-court-of-england-and-wales
Die Anlage zur Nebenklage:
https://www.wir-in-aktion.org/gerichte/nebenklaeger-anschreiben-und-verlaengerter-eigentumsvorbehalt-dokument

Deutschland steht vor einem Scherbenhaufen. Ein riesiger Scherbenhaufen von unvorstellbaren Ausmassen. Der wird allerdings nicht als Solcher erkannt, da ganze Armeen von Scherbenklebern damit beschäftigt sind, die Scherben Stück für Stück in mühsamer Kleinarbeit zusammenzukleben, so dass ein undurchdringliches Mosaik entstanden ist. Ist das die neue deutsche Wertarbeit, einzig und allein darauf ausgerichtet, aus wertlosem Zeugs eine bunte Illusion zu erzeugen? Dieses Mosaik hat sich über Deutschland gelegt. Von unten betrachtet könnte man sagen: Es ist alles so schön bunt hier. Von oben betrachtet liegt unter der meterdicken Schicht aus zerbrochenen und mit viel Angst, Willenlosigkeit und Schuld zusammengeklebten Traumscherben ein von der Aussenwelt abgeschottetes und zum Stillstand gebrachtes Herz. Das Herz schlägt nicht mehr richtig. So hat es zumindest den Anschein.
Ergänzend hierzu: ➡ Die intuitive Intelligenz des Herzens.

Der wahre okkulte Grund für den syrischen Konflikt ist der Kampf um den syrischen Göttinnen-Wirbel, der einer der wichtigsten Schlüssel-Energiepunkte im planetaren Energiegitternetz ist. Wer auch immer diesen Energie-Punkt kontrolliert, ist sehr nahe daran, den grössten Teil des Leylinien-Energie-Systems auf der Planetenoberfläche zu steuern. Wer dann das Leylinien-Energie- System kontrolliert, verfügt über einen direkten Zugang zum globalen Bewusstsein der Menschheit.
Aus diesem Grund haben die Jesuiten Daesh (=Islamischer Staat) erschaffen.
Der syrische Energiewirbel ist tatsächlich ein Pentagramm. In den Händen der Lichtkräfte ist das Pentagramm ein Instrument des Guten, welches den gesamten Nahen Osten transformieren und ein starker Sender positiver weiblicher Energien sein kann. In den Händen der Dunkelheit kann dieses Pentagramm viel Leid schaffen, wie es die Menschen in Syrien in den letzten Jahren erlebt haben. Alle fünf Punkte des Syrien-Pentagramms sind wichtige Städte in Syrien, die in ihrer reichenhaltigen Vergangenheit eine starke Verbindung mit der Göttinnen-Energie hatten.


Eine unvoreingenommene Wahrnehmung besteht einfach darin, davon abzusehen, Erfahrungen mit Menschen, Orten oder Dingen automatisch zu katalogisieren und mit Begriffen zu versehen, die positive oder negative Überzeugungen enthalten, wie z.B. etwas mit guten oder schlechten Etiketten, welche Vorurteile, Spaltung und Engstirnigkeit zum Ausdruck bringen, zu versehen. Unsere Lernerfahrungen im Leben manifestieren sich in den grossen Kontrasten, denen wir begegnen, in den katalytischen Bewegungen, die sich zwischen Paaren mit entgegengesetzter Energien abspielen, wenn sie sich im Physischen treffen. Wenn wir diese gegensätzlichen Pole als Natur der Realität akzeptieren, finden wir mehr Akzeptanz für uns selbst, und wir hören auf zu versuchen, andere zu kontrollieren und zu beurteilen. Wir erkennen, dass andere den gleichen Lernprozess wie wir durchmachen, indem wir viele verschiedene Kontraste in den Gegensatzpaaren treffen, die sich im Leben zeigen.


Während die Frequenzen immer höher steigen wird das alte System – basierend auf der Zufuhr von Energien von aussen – immer kreativer darin, seine energetische Ernährung aufrecht zu halten. Die Implantattechnologie dient daher heutzutage dazu, die spirituelle Gemeinschaft von ihrer Essenz abzulenken. Die neueste Strategie besteht darin, in Menschen narzisstische Ego-Muster zu implantieren und sie so zu manipulieren, dass zu glauben, sie würden den Aufstiegsprozess beherrschen.
Bevor wir dies nun darlegen, werden wir nicht müde darin zu sagen, dass Implantate nichts sind, wovor wir Angst haben müssen. Tatsächlich kann nur Angst diese Systeme an ihrem Platze und funktionsfähig halten. Sobald wir uns ihrer gewahr werden, können wir sie transformieren. Implantate sind nichts anderes als eine Manipulation unseres natürlichen Energieflusses. So wie das Implantat, um eine Schwangerschaft zu verhindern, unseren physischen Körper manipuliert zu glauben, dass er schwanger ist, manipulieren energetische Implantate unseren emotionalen und/oder mentalen Körper, um etwas zu glauben, was wir nicht sind. Wie man Implantate erkennt und entfernt, haben wir bereits in unserem letzten Artikel „Das Virus des Bewusstseins“ beschrieben.


 

 

 

Wohin uns nun die Reise führt (#33J) – V1.4.

aktualisiert am 03.04.2018 – 18Uhr

„Deutschlands Zukunft ist abhängig von einer wissenden Mini-Minderheit in ihrem Verhältnis zur unaufgeklärten Mehrheit. Nicht in der Masse liegt die Kraft, die unser Volk und mit ihm die Menschheit zu neuen Höhen führen wird, sondern in der wissenden Mini-Minderheit, die unserem Volk als eine neue Elite aus dem Studium des Handbuchs und seiner Umsetzung in politisches Handeln erwachsen wird.“
Lummert´sche Satz

Wir können nicht den Gang der Geschichte aufhalten. Alle müssen sich damit auseinandersetzen, dass der Islam ein Teil unseres Landes geworden ist. Und die Muslime müssten sich klarmachen, dass sie in einem Land leben, das nicht von muslimischen Traditionen geprägt ist. Und der Rest der Bevölkerung muss akzeptieren, dass es in Deutschland einen wachsenden Anteil von Muslimen gibt.
Wolfgang Schäuble [welcher auch sagte, ohne Zuwanderung gäbe es Inzucht in Deutschland]

„Ich muss zugeben, dass ich nach dem 30. April 2017 das Vertrauen in die politische Führung verloren habe.“
Kapitän zur See Jörg-Michael Horn

Alles wird gut, wenn auch Du es denn so wünscht! Bleibe stark in deiner Schöpfungskraft.
ICH BIN


Die japanische khazarische Mafiasklaven-Regierung, die verzweifelt ums Überleben kämpft, zettelt die Entfernung von US-Truppen aus Japan an, ebenso wie das Ende des Regimes von US-Präsident Donald Trump, laut japanischen Quellen vom rechten Flügel nahe beim Kaiser. Darum waren der frühere US-Präsident Barack Obama und der frühere thailändische Premierminister Thaksin Shinawatra hier, sagen die Quellen. Das japanische Regime arbeitet bei diesen Bemühungen gegen das Trump-Regime zusammen mit den khazarischen Sklavenregimes von Theresa May im Vereinten Königreich, Emmanuel Macron in Frankreich und Angela Merkel in Deutschland, sagen die Quellen. Der französische Zweig der Rothschild-Familie ist tief in diese Züge verwickelt, bestätigen CIA-Quellen in Asien.
Das japanische Regime ist diesen Anti-Trump-Bemühungen beigetreten, weil es durch eine Reihe von öffentlichen Zurechtweisungen durch die Trump-Militärregierung alarmiert wurde. Die größte ist, dass Japan total aus der Kette herausgefallen ist bezüglich Schritten in Richtung Frieden auf der koreanischen Halbinsel. Japans Regierung ist auch aufgebracht, dass sie, anders als andere US-Verbündete, keine Ausnahmen von den US-Zöllen auf Stahl und Aluminium bekommen hat, sagen die Quellen. Das ist der Grund, warum die japanische Regierung unerhörte (für ein gewöhnlich unterwürfiges, stiefelleckendes Regime) öffentliche Tadel der US-Schritte verlauten lässt.


Wir befinden uns inmitten der fakenews-Zeiten. Ein Video von „Anonymus“ macht die Runde:  Errichtung Neu-Israel in Mitteleuropa! – Polen. Ungarn … bis 2030
Unser Kommentar hierzu: Dies sind uralte Pläne, welche auch im Buch über die Horus-Loge nachzulesen sind. Die Umsetzung dieses Plans ist undenkbar. Ausgerechnet in Polen, wo der Antisemitismus historisch tief verwurzelt ist, wegen der Masse der khasarischen Juden, die vor dem WK Teil II dort siedelten. Die polnischen Juden-Pogrome waren die schlimmsten von allen! Nicht zuletzt wegen der Kriegsgräuel im polnisch-russischen Krieg und im WK Teil II, als die jüdischen Bolschewiken die Sowjetunion kontrollierten (über 90% der Mitglieder des Zentralkommites waren jüdisch). In Polen und ebenso in Ungarn ist der Nationalismus sehr stark. Wie sollte ein Victor Orban (am kommenden Sonntag wird dort gewählt) das seinen Wählern plötzlich vermitteln wollen? Das Argument der Wasserknappheit ist lächerlich. Die besteht allein aus Profitgründen. Eine hochgerüstete Nuklearmacht an der russischen Grenze? Da werden die Russen bestimmt mitreden wollen. In den osteuropäischen Staaten ist der Vorbehalt gegen Juden ganz allgemein verbreitet und das nicht nur aus religiösen Gründen. Dieser aberwitzige Plan ließe sich allein in einer installierten NWO mit brachialer Gewalt durchsetzen. Es gab schon ähnliche Pläne (Madagaskar z.B.), aber ich denke die Vereinigten Staaten v. Amerika sind erstmal mit sich selbst beschäftigt, auch wenn Trump hinter Israel steht. Mitteleuropa ist nicht der Nahe Osten und an so einem Vorhaben gingen die Amis schlicht vollends pleite, soweit sie es nicht schon sind. Auf der anderen Seite berichten ungarische Makler über massive Immobilienaufkäufe nebst Einwanderung, insbesonders in Budapest, seitens Menschen aus China und Israel.


Die Telekom diskreditiert ihre – mit der Regierung unzufriedenen – Kunden nun als Rechtsradikale Putin-Fans mit tiefsitzender Angst und Affinität zu Verschwörungstheorien – also als naive asoziale Psychopathen. Das neue Motto der Telekom: „Don´t be stupid! Was du nicht auf dem Marktplatz herumschreien würdest, das tue auch nicht in Netzwerken!“ Übersetzt: Klappe halten! Duckmäusern! Das meint das neue Telekom-Sprachrohr Lars Wienand. Wer sich unabhängig der einheitlichen Mainstream-Medien mit offenen Augen und Ohren durch Deutschland bewegt und wie Journalist Lars Wienand das Soziale Netz beobachtet, weiß eigentlich: Immer mehr ganz normale Menschen in Deutschland haben die Nase voll von ihrer „Kanzlerin“, die sich längst wie eine totalitäre „Führerin“ verhält. Sie haben die Nase voll von einer Art neuer Feudal-Elite, welche die Welt auf Kosten der eigenen Bürger verändern möchte, während der Souverän – das Volk – gefälligst die Klappe halten und sich politisch korrekt anpassen soll, so wie im SED-Regime oder im Dritten Reich…..
Den Streikaufruf findet ihr hier: ➡/wohin-uns-nun-die-reise-fuehrt-33i


Merkels klammheimliche politische Agenda aufgedeckt, bloßgestellt, entlarvt. Dieses geschah soeben ausgerechnet im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ). Deren Redakteur Dietmar Dath schreibt leider im elaborierten Kryptodeutsch des Hochintellektuellen, was einer massenhaften Verbreitung seiner interesBearbeitensanten Aussagen leider im Wege steht. Auch, dass nur das Intro von der FAZ freigeschaltet wurde, der Rest des Artikels einer Bezahlschranke unterliegt, dürfte der Verbreitung dieses außergewöhnlichen Inhalts kaum dienlich sein.
Doch – Gott sei Dank – gibt es inzwischen massenwirksame und unabhängige Foren wie JouWatch, die solche Perlen der Erkenntnis vor den Säuen retten und sie geschliffen dem virtuell umherschweifenden Plebs zugänglich machen. Die Grundgedanken des Dietmar Dath lohnt es allemal aufzugreifen und – ob mit oder ohne FAZ – fortzuspinnen und an etlichen Ecken und Enden künftig in die öffentlichen Diskussionen einzubringen. Achtung, hinsetzen, aufgepasst…!


Der Duden weiß nun auch Bescheid…. na dann…. 🙂

Zitat: „rechtsgerichtete politische Bewegung, deren Mitglieder die Bundesrepublik Deutschland nicht anerkennen und behaupten, das Deutsche Reich bestehe [in früheren Grenzen] bis in die Gegenwart fort.“
Eigenrecherche – z.B. beim BVerfG – ist gleich Null… das sinnfreie nachplappern und abschreiben ist des Journalisten täglich´ Brot.
https://www.duden.de/rechtschreibung/Reichsbuergerbewegung
➡ Wer es genauer wissen möchte: /reichsbuerger/


Bis zum Zusammenbruch des Ostblocks war es oft einfach, die Welt zu definieren, gab es doch nur zwei politisch-territoriale Blöcke – Ost und West – die nur von den sie beherrschenden Globaljuden zu einem Weltstaat zusammengefügt werden sollten.
1989 kam dann der vom Westen herbeigeführte Zusammenbruch des Ost-blocks und es schien, als würde das EINE-WELT-JUDENTUM gesiegt haben. In Russland war der EIN-WELTLER Gorbatschow am Ruder, wurde dann sogar von Boris Eltsin (Jelzman), alias Jelzin, abgelöst und Russland befand sich in jüdischen Händen. Das Rothschild-Imperium ließ seine Handlanger Michail Chodorkowki, Boris Beresowski, Wladimir Gussinski, um nur drei zu nennen, Russlands Bodenschätze stehlen. Die EINE-WELT schien unabwendbar geworden zu sein, bis das Jahr 2000 und mit ihm Wladimir Putin in Russland an die Macht kam. Die Welt begann sich langsam zu ändern. Schon bei seinem Amtsantritt wurden in Putins Kreml-Umgebung die Herren Beresowski und Gussinski als „Bakterium“ bezeichnet, das stürbe, sobald der „befallene Körper Russland gesunde“. 2007 verankerte Putin dann auf der MSC die Exit-Marke zum Ausscheiden aus dem EINE-WELT-PLAN im weltpolitischen Boden. Fortan wurden weltpolitische Veränderungen sichtbar.
Ergänzend hierzu:
Ohnmächtige West-Dekadenz wird durch Putins Macht sichtbar


Mit Zypern fing es an, wo alle Menschen ihr Bankvermögen ab 100.000 Euro verloren hatten, und zwar Dank des EU-Bankensystems. Jetzt geht es mit dem Baltikum weiter. In Estland wurden sämtliche Auszahlungen der Verso-Bank gestoppt, nachdem vorher bereits die lettische ABLV-Bank zusammengebro-chen war. Vorgeschützt werden „Geldwäsche“ und „undurchsichtige Geschäfte“, doch in Wirklichkeit brechen die Banken unter der Last der ihnen von Merkel aufgezwungenen Finanzwetten mit den Wall-Street-Juden zusammen. In Kürze werden im Zentrum der EU alle Banken ebenfalls schließen müssen.
In Italien könnte es zu einer Koalitionsregierung von Lega und 5-Sterne kommen, die der Hass auf die Merkel-EU eint. Die Merkel’sche Finanzbetrugs-Oligarchie (Goldman-Sachs-Banker ist Staatssekretär im Finanzministerium) nennt eine solche Regierungskoalition „Operazione Frankenstein“, weil die Wahlen jene gewonnen haben, die gelobten, das System zu zerlegen. In Brüssel und an den Finanzmärkten ist die Sorge große. 5-Sterne und Lega – das galt schon vor den Wahlen, als es noch niemand für möglich gehalten wurde, als Horrorszenario. Beide finden, dass der Euro den Italienern mehr schadet als nützt und dass die EU sie unerhörterweise bevormundet. Dass man Wladimir Putins Russland nicht mit Sanktionen bestrafen, sondern sich vielmehr intensiver mit ihm verbünden sollte. Dass Italien, wie Donald Trumps Amerika, Importzölle auf chinesische Waren erheben müsste.“ (SZ, 30.03.2018) Die EU-Explosion vor Augen, verbündete sich Merkel mit der britischen Kriegshetzerin Theresa May gegen Russland, hoffend, die Briten würden Merkels Kriegssolidarität mit einer Brexit-Aufgabe belohnen, um so der Italexit-Gefahr, auch für Goldman-Sachs, besser begegnen zu können….
http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/03_Mar/31.03.2018.htm


 Karfreitags-Predigt Marx: Christen müssen auf Muslime zugehen. Kardinal Reinhard Marx appelliert an die Christen in Deutschland, Muslime zu sich einzuladen. Er warnt vor einer neuen „Zeit der verbalen, politischen und militärischen Aufrüstung.“, – so weiß die Frankfurter Rundschau zu berichten.

So, dann tun wir einmal so, als würden wir dem hochverehrten Herrn Kardinal ein paar ganz einfache Fragen stellen, auf die er gar nicht zu antworten bräuchte, weil man zu den richtigen Antworten auch ganz leicht selber kommen könnte.
1. Sehr verehrter Herr Kardinal, was glauben Sie als Fachmann für Glaubensfragen, wie viele Mitglieder von „die Menschen“ Ihre rührende Predigt gehört haben und wie vielen von denen wiederum Ihre Worte derart zu Herzen gegangen sein könnten, daß sie nun „auf die Muslime zugehen“ werden? – Richtige Antwort: Maximal alle Christen, die meine Predigt gehört haben. Von den Moslems eher keiner.
2. Herr Kardinal, für wie klug halten Sie es, auf jemanden aus einer Gruppe, die Ihre Predigt nicht gehört hat und aus der heraus Ihre Ermordung angekündigt wurde, unbewaffnet zuzugehen? – Richtige Antwort: Für nicht besonders klug….
Ergänzend hierzu:
/die-islamisierung-von-nrw-schreitet-voran-heimatfoerderung-auch-fuer-islamvereine/
/burgwedel-buerger-entlarvt-naiv-gutmenschliche-fluechtlingshelferin-und-die-anderen-stechen-leute-ab/


Offener Brief an den Präsidenten des Zentralrates der Juden Dr. Josef Schuster zum Thema „Muslimischer Antisemitismus“

Sehr geehrter Herr Dr. Schuster,

Mit großem Interesse und zugleich Erstaunen, habe ich im Domradio ihre Besorgnis über den Anstieg des Antisemitismus gelesen. Unter der Überschrift „Neue und erschreckende Dimension“ berichtet die katholische Medienplattform, dass Sie eine „neue Generation von Antisemiten in Deutschland heranwachsen sehen“. Weiterhin kommen Sie laut einem Interview mit der „Passauer neuen Presse“ zu dem Schluss, dass die „Zuwanderung von Muslimen“ der Hauptgrund für diese Entwicklung ist. „Leider seien unter diesen, zahlreiche antijüdische Ressentiments vorhanden“.
Was mich erstaunt ist der Zeitpunkt mit der Sie mit dieser an Binsenweisheit grenzenden Erkenntnis an die Öffentlichkeit treten. Auf welchem Planeten oder besser in welchem Paralleluniversum haben Sie und andere jüdische Intellektuelle in den letzten zehn Jahren gelebt? Bereits vor der Masseneinwanderung sogenannter muslimischer Schutzsuchender haben die Angriffe auf Juden in Deutschland ein erschreckendes Ausmaß angenommen. So wurde 2014 der Offenbacher Schulsprecher Max Moses Bonifer von Muslimen mit dem Tod bedroht, so dass er aus Protest vorzeitig sein Amt aufgab. In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung sagte er….
Ergänzend hierzu:
http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/04_Apr/01.04.2018.htm


Gestern überraschte Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu gleich zweimal. Erst meldete er, er habe mit dem UN-Flüchtlingshilfswerk vereinbart, Israels Negerflüchtlinge im Rahmen des UNHCR-Umsiedlungsprogramms in die BRD um-zusiedeln, um nur Stunden später diese Vereinbarung als ob-solet zu erklären.
Kaum hatte Merkels Hauspostille WELT gestern getitelt „Israel will Migranten nach Deutschland umsiedeln“, willigte der „härteste Anti-Migrations-Innenminister“ der BRD-Geschichte in Netanjahus Plan ein. Aus dem Innenministerium hieß es: „Deutschland ist seinen humanitären Verpflichtungen auch durch die Aufnahme solcher Flüchtlinge immer umfassend nachgekommen und wird das auch in Zukunft tun.“ Das ist der echte Drehhofer, der als Innenminister am 23. März 2018 den Begriff Heimat so erklärte: „Bei Heimat geht es um die Verankerung unserer Verwurzelung. Um ein kulturell angestammtes Umfeld in einer globalisierten Welt. Es geht schlicht und einfach um Zusammenhalt, um Geborgenheit, um den Halt, den jeder Mensch in unserem Lande braucht.“ Heimat, welch ein zynischer Begriff aus dem Munde des Drehhofer, denn er ist es, der unsere Restheimatland von 200 bis 300 verschiedenen Ethnien kulturell zu Tode schänden lässt, obwohl er sagt, dass der Mensch sein „kulturell angestammtes Umfeld zum Leben braucht“. Im Umkehrschluss heißt das: Drehhofer macht uns heimatlos – tot.


Was sich hinter den „Vereinten Nationen“ verbirgt, die Deutschland immer noch als Feindstaat einstufen, ist Kennern der Materie längst klar. Doch immer noch werden die Pläne der „Replace Migration“ hartnäckig als rechte Verschwörungstheorie in den Qualitätsmedien negiert. Daneben gibt es weitere Pläne von Think Tanks und Organisationen zur Umvolkung von ganz Europa. Eine kurze Zusammenfassung findet sich hier: Pläne der Transnationalsozialisten zur Umvolkung Deutschlands und Europas.
Und nun soll es mit weiteren Schritten Volldampf voraus gehen. Die Presselandschaft schweigt weitgehend – bis auf den Heise-Verlag. Dort heißt es unverblümt: „Verabschiedung noch in diesem Jahr geplant: Die nationalen Spielräume werden enger, so die Befürworter der Pakte.“  Nur ein Land beteiligt sich nicht an dem Global Compact – die USA. Der globale Ansatz in der New York Erklärung sei nicht mit der Souveränität der USA zu vereinbaren, wird die Gesandte Nikki Haley zitiert. Die angesprochene New Yorker Erklärung vom 19. September 2016 besagt, das bis Ende 2018 zwei neue Rahmenwerke erarbeitet werden sollen. https://dieunbestechlichen.com/produkt/massenmigration-als-waffe/Entwürfe für beide Pakte lieegen jetzt vor. Der Migrations-Pakt soll plangemäß am 10./11. Dezember auf einer Konferenz in Marokko angenommen werden….
Ergänzend hierzu:
GENOZID  / ETHNOZID an den Deutschen & der Bevölkerungsaustausch!
Hauptartikel: ➡ http://www.agmiw.org/?p=2192
Teil 2 – Wohin uns nun die Reise führt (4) ➡ http://www.agmiw.org/?p=5042
Teil 3 – Aktuellles & Zitate: ➡ http://www.agmiw.org/?p=7712
Teil 4 – Aktuelles: ➡ /der-genozid-bevoelkerungsaustausch-teil-4
Teil 5 – Dies & das: ➡ /der-ethnozid-an-den-deutschen-nationalen-voelkern
/wohin-uns-nun-die-reise-fuehrt-teil 13
/eine-wunderbare-rasse-die-diversifikation/


Gerüchte hört man immer mal wieder und die meisten lösen sich in Luft auf, vor allem dann, wenn keine sichereren Quellen bekannt sind. Wir lieben sichere Quellen, am besten noch aus dem Mainstream, denn dann muss es ja stimmen (Ironie off). Doch was sind sichere Quellen? Seriöse Augenzeugen z. B. oder Whistleblower, aber auch auf Echtheit überprüfte Dokumente. So was in der Art.
Mein letzter großer Coup war das Schreiben vom Bürgermeisteramt Buchenbach. Zu Beginn hielt die Mehrheit dieses Schreiben für einen Fake, bis sich der SWR eingemischt hat und weitere Recherchen ergeben haben, dass alles genau so wa(h)r, wie ich es geschrieben hatte. Das war quasi meine Rettung. Zur Vorgeschichte muss man sagen, dass ich vorab einen regen E-Mail-Verkehr mit dem Mittelsmann hatte, dem ich die Geschichte anfangs auch nicht abkaufte, einfach weil es so abstrus war. Doch inzwischen weiß ich, je abstruser ein Gerücht, desto höher der Wahrheitsgehalt.
Seit ein paar Tagen geht ein weiteres Gerücht herum und zwar wie ein Lauffeuer. Von allen Seiten hört man nahezu die gleiche Geschichte. Selbst in mir völlig unbekannten Foren wurde es schon erwähnt. Ich wurde vermehrt angesprochen und angerufen, von Leuten, die sich schon lange nicht mehr gemeldet haben, nur um die Frage gestellt zu bekommen: „Weißt du was näheres?“ – „Nein, bisher noch nicht, aber ich werde recherchieren, solange, bis ich dieses Gerücht bestätigen oder dementieren kann!“
P.S. Das Foto gehört in die Kategorie „fakenews“… oder doch nicht? 🙂 Gedanken erschaffen Realitäten. Ergo: manifestiert (weiter) …!
/update-zur-geruchtekuche


Um zu einem plausiblen und kohärenten »Szenario«, wie die vorgeschichtlichen Ereignisse in ihrer Gesamtheit abgelaufen sein könnten, zu gelangen, ist es erforderlich, dass wir zunächst erst einmal einige grundlegende Prämissen formulieren, Ausgangspunkte für unsere Überlegungen, die uns zweifelsfrei und unangreifbar erscheinen.
Nur wenn wir uns von solchen Prämissen leiten lassen, werden unsere Überlegungen kritische Denker und bewanderte Kenner der Materie (sofern sie keine apriorisch-ideologische Aversion gegen dergleichen haben) überzeugen und nicht Widerstand in unserem eigenen Unterbewusstsein gegen unsere verstandesmäßig formulierten Thesen hervorrufen.Mithin scheiden die schulwissenschaftlichen »Paradigmata« aus unseren Betrachtungen aus! Sie werden wir als Prämissen nicht verwenden können. In zahlreichen gelehrten Werken kompetenter Autoren (1) – Wissenschaftstheoretiker und Wissenschaftshistoriker – ist inzwischen hinlänglich nachgewiesen worden, wie »windig«, ewig provisorisch, in keinem einzigen Falle überzeugend bewiesen die Dogmen unserer Schulwissenschaft sind.
Wir haben es hier mit Scholastik, statt wahrer Wissenschaft, zu tun. Wie die Vögel lassen wir uns quasi von »Vogelscheuchen«, nämlich den Paradigmata, beeindrucken! Von Horst Friedrich †…..
Ergänzend hierzu:
/lexikon-der-verbotenen-geschichte-verheimlichte-entdeckungen-von-a-bis-z/
/gestorben-ist-noch-lang-nicht-tot-was-uns-wirklich-im-jenseits-erwartet/


Wir haben das Thema „Kommerzielles“ mit aufgenommen, weil sich die ganze Welt im Handelsrecht befindet, ob wir das nun wollen oder nicht. Auf dieser Welt dreht sich alles nur um Verträge und Profit. Bei allen Problemen, die wir haben, steckt immer die Gier nach Geld und Macht dahinter.
Der Diplomat hat auf unsere Anfrage reagiert und folgende Stellung zum Thema „Einwanderer/Flüchtlinge“ genommen. Wir dürfen dies hier veröffentlichen, dafür ein großes Dankeschön. Zwar handelt es sich hier nicht um eine klassische „Mitmach-Aktion“, jedoch halten wir es für wichtig, dass diese Informationen verbreitet werden, damit der eine oder andere seine Investitionen in Zukunft überprüfen kann und das im Hinblick auf die hier dargelegten Hintergründe.
Wir wünschen allen erhellende Erkenntnisse!!!
Aufruf zum Investitionsboykott
vom „Diplomat“: ➡ /kommerzielles/investitionsboykott-gegenuber-den-europaischen-staaten

Jo Conrad unterhält sich mit den Bürgermeisterkandidaten Jan Hartung und Mohammed Zerfaoui aus Sondershausen über die Bedingungen, die erfüllt sein müssen, aber auch Einmischung des Verfassungsschutzes, sowie die Wichtigkeit der Staatsangehörigkeit und den Unterschied von RuStAG und StAG.

Zum Schluß die Standarte des Bundespräsidenten von „Deutschland“ und die Standarte des Reichspräsidenten (1926 – 1933) der Weimarer Republik.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bundespr%C3%A4sident_(Deutschland)
➡ https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Standarte_Reichspr%C3%A4sident_1926-1933.svg

Deutschland ist nach der Begriffsdefinition des Jur. Wörterbuchs (Köbler):

Deutschland ist die untechnische Bezeichnung für das Staatsgebiet des Deutschen Reichs (in den Grenzen des Jahres 1937 vor dem Anschluss Österreichs vom 13. 3. 1938, der Einverleibung des Sudetenlands vom 29. 9. 1938, der Einverleibung des Protektorats Böhmen und Mähren vom 16. 3. 1939, der Einverleibung des Memelgebiets vom 22. 3. 1939 und der Einverleibung der Stadt Danzig vom 1. 9. 1939) sowie für die Bundesrepublik Deutschland.“
juristisches-woerterbuch-2003

Gemäß den Vereinten Nationen und den Vertretern des Weltpostvereins zu Bern ist die „Bundesrepublik (in) Deutschland“ nicht mehr existent.
http://www.agmiw.org/brd-bund/
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Wunderschöne Zeitrafferaufnahmen unserer Milchstrasse von der Erdoberfläche aus.
 
 
 

Wohin uns nun die Reise führt (#33h) – v1.6.

aktualisiert am 20.03.2018 – 08 Uhr

„Glückwunsch“ an die Deutsch – insbesonders an die indoktrinierten Mitglieder der System/Blockparteien von CDU_CSU_SPD – zur 4. [Amts]zeit der sog. Bundeskanzlerin Dr.[?] [IM Erika] Angela Kasner-Merkel-u.a., welche getreu ihrem [Amts]Eid den Nutzen für die Treuhandgesellschaft & Jedermann mehren wird. Es muss erst so richtig weh tun, bevor eine Veränderung eintreten kann.
Denn wisset: Euer Wille geschehe…!

Die wirkliche Freiheit hatten Deutsche in den Grenzen der 1871er Verfassung bis zum 27. Oktober 1918.
Jeder Deutsche ist seit dem 01. Januar 1900 ein Volkssouverän. Schaut in das BGB in einer Fassung bis 1916, hier die  §§ 1, 119 & 677.
Wer bitteschön kann einen Deutschen zwingen? Was hier passiert ist der Wille der Deutschen selbst.
Klaus Schmidt

Jedes Jahr sterben mehr Deutsche als geboren werden. Das liegt zum Glück daran, dass die NaZi´s sich auch nicht besonders vervielfältigen.
Und schon deshalb sind wir [die Treuhandgesellschaft] auf Zuwanderer aus anderen Ländern angewiesen.
Gregor Gysi, Die Linke/PDS/SED/u.a.

Alles wird gut – wenn IHR es denn auch selber wünscht…!
ICH BIN

Globalisten-fakenews des Tages heute am 17.03. via Radio [gehört im EDEKA, Sender unbekannt]:
Barack Obama, der Präsident der Herzen arbeitet an einer Talkshow auf Netflix.
Ob er das auch von Guantanamo Bay aus machen darf? 😆

++++

Dr. G. Curio, AfD im Reichstag zu Berlin wörtlich: „Wer gegen diesen AfD-Antrag auf Grenzkontrollen stimmt, will, dass unberechtigte Antragsteller weiterhin die Grenze nach Deutschland überschreiten, inklusiv Dauerversorgung. … Wer sich schleusen lässt, will betrügen. Mit dieser ganzen Herrschaft des Unrechts, Herr Innenminister Seehofer, müsste endlich Schluss sein. Doch Merkel, die Garantin hierfür haben sie gerade neu inthronisiert. … Den Unterstützern der offenen Grenzen geht es um den Umbau der einheimischen Bevölkerung durch jedwede Zuwanderung … Die UN-Umsiedlungspläne von Afrika nach Deutschland, hat Frau Merkel, die Kanzlerin der Ausländer, der Union ins Parteiprogramm geschrieben. … Es ist die Bemäntelung dieser Völkerverschiebung. Dafür werden jährlich über 50 Milliarden Euro veruntreut. Das ist Diebstahl am deutschen Volk, das zerstört unsere Heimat. … Gegenmeinungen sollen mit der Rassismuskeule erstickt werden. … Kommunen machen dicht wegen Überforderung. Integration ist gescheitert, schon wegen der schieren Menge. Sie wird von den Migranten selbst auch nicht gewünscht, weil die ihre eigene Kultur leben wollen nach den gesetzwidrigen Regeln der Scharia. … Aggressive Machokultur schon in den Schulklassen. Aufgegebene Stadtteile, Vergewaltigungen, Morde. Aber die Regierung setzt knallhart Ethikkurse dagegen. Sie hat massenhaft frauenfeindliche Gewalttäter ins Land geholt ohne Not. Immerhin wurden Fachkräfte für Messerattacken importiert. … Gewaltbereite Ausländer, für die Frau Merkel sofort Partei ergriff, bedrängen deutsche Bedürftige an den Tafeln. … Der Berliner SPD-Innensenator spricht von Deutschenfeindlichkeit. Ein Staatsanwalt sagt, der Rechtsstaat hat sich aufgegeben. Ein Schulleiter: wir sind auf dem Weg ins Mittelalter. Angegrabschte Frauen hören: wenn du das nicht willst, musst du Kopftuch tragen. Merkel will die Migration nicht bekämpfen, nur steuern, sie hat bereits den Verlust des inneren Friedens auf dem Gewissen. Gehört so jemand auf die Regierungsbank? Nein, Merkel gehört doch wohl eher auf die Anklagebank.
Ergänzend hierzu:
/curio-gegen-merkel-mehr-als-das-duell-der-physiker/
/kanzlerwahl-kein-schwein-ruft-mich-an-keine-sau-interessiert-sich-fuer-mich/
juedischerundschau.de/mit-merkels-sturz-ist-das-desaster-nicht-vorbei/


Das österreichische Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) gilt bei Kennern als die Geheimarmee des globalistischen Staates gegen seine eigene Bevölkerung, so wie in der BRD auch. Unter den üblichen Sieger-Regierungen in der BRD und in Österreich waren die Ämter „Verfassungsschutz“ sozusagen unantastbare Institutionen, denn sie wurden bzw. werden quasi von den Globaljüdischen Organisationen befehligt und benötigt. In der BRD weiß man, dass die Verfassungsschutzämter sogar die Weisungen des israelischen Mossad befolgen müssen. In Österreich war das nicht anders. Diesen Geheimdiensten obliegt es, die Verfassungsrecht der Bürger, wie zum Beispiel auf freie Meinungsäußerung, auszuschalten, indem jede unliebsame Wahrheit von ihnen verfolgt wird. Die Justizapparate spielen dabei immer ergeben mit.
Ergänzend hierzu:
/so-kanns-kommen-fpoe-razzia-beim-verfassungsschutz/
P.S. Bald auch in Deutschland. Wenn es die Deutschen nicht machen (nach 3 Generationen Indoktrination zu unfähig hierzu), dann wir dies wohl Mr. President erledigen.


Die Säuberung an der allerobersten Spitze der geheimen US-Machtstruktur ist fast vollständig, was bedeutet, dass eine weit größere Säuberung jetzt stattzufinden im Begriff ist, laut Pentagon-, CIA- und anderen Quellen. Die Spitzenführerschaft des Weißen Hauses, der CIA, der NSA, des FBI, des Pentagon und anderer US-Einrichtungen sind jetzt fast völlig aus White Hats zusammengesetzt. Dies bedeutet, dass eine systematische Säuberung der unteren Ränge jetzt möglich ist. Das Ergebnis wird sein, dass in den kommenden Monaten die Menschen herausfinden werden, wie grauenvoll die Verbrechen tatsächlich waren, die von der khazarischen Mafia begangen wurden.
Lassen Sie uns daran erinnern, dass diese sogenannten Führer des Westens aktiv versucht haben, 90% der Weltbevölkerung zu töten. Sie wurden dabei erwischt, wie sie Krankheiten geschaffen und verbreitet haben wie SARS, Vogelgrippe, Ebola etc. Sie wurden dabei erwischt, wie sie versucht haben, Hungersnöte zu verursachen durch die Verbreitung von Getreidekrankheiten und das Bezahlen von Farmern dafür, Kraftstoff statt Nahrung anzubauen. Sie haben sehr kräftig versucht, den dritten Weltkrieg zu beginnen. Sie standen hinter Massenmordfällen wie dem 11. September und Fukushima. Das sind alles bewiesene Tatsachen. Was jetzt geschehen wird ist, dass ein Großteil der Weltbevölkerung das lernen wird.


US-Präsident Donald Trump hat nun auch seinen Außenminister Rex Tillerson gefeuert. Ursprünglich wurde Tillerson von Trump wegen dessen guten Russlandkontakten ernannt. Mehr noch, Tillerson wurde von Präsident Wladimir Putin im Jahr 2013 sogar mit Freund-schaftsorden ausgezeichnet, was Putin heute bedauert. Doch bereits bei seiner Ernennungsanhörung im Senat wurde Tillerson äußerst aggressiv gegen Russland. Zuerst wollte man glauben, dass es Taktik gewesen sei, um die Anhörung zu passieren, war es aber nicht. Tillerson war immer schon Globalist, schmeichelte sich in Russland ein, um das von ihm vertretene Unternehmen ExxonMobil Vorteile auf dem russischen Energiesektor herauszuschlagen. In Wirklichkeit torpedierte Tillerson von Anfang an Trumps Politik eines Ausgleichs mit Russland.


Monsignore Richard Williamson hat in seinem letzten Eleison Kommentar vom 17. März 2018 mit einprägsamen Worten auf den Endkampf mit den „immerwährenden Feinden“ hingewiesen. Bischof Williamson erklärt, „die Juden als eine der Hauptquellen für die Probleme in Welt und Kirche von heute“. In seinem Beitrag verweist der Bischof auf den italienischen Professor Francesco Lamendola, der in einem Beitrag auf Accademia Nuova Italia darauf verweist, dass mit dem Zweiten Vatikanischen Konzil die Herrschaft der Talmudjuden über den christlichen Glauben errichtet werden sollte. Da dieses Vorhaben unvollendet geblieben sei, weil sich ein beträchtlicher Teil, die Priesterbruderschaft St. Pius X., abspaltete, seien 2009 die Holocaust-Äußerungen von Bischof Williamson instrumentalisiert worden, um damit die Katholische Kirche unter totale jüdische Kontrolle zu bringen. Professor Lamendola am 25.12.2017 in seinem Beitrag SHOAH, COUNCIL, WILLIAMSON: SCHACH IN DREI ZÜGEN:
weiterlesen im Artikel


Der nunmehr vollzogene Austausch der Ministerämter innerhalb der GroKo konnte nur nach dem Prinzip „Not gegen Elend“ durchgeführt werden. Von dieser Regierung ist nicht mehr zu erwarten als ein trotziges und unbelehrbares „Weiter so“ auf dem Weg in eine als „bunt“ und multikulturell verbrämte Niedergangsgesellschaft. De facto heißt das aber nichts anderes als:

a) die erweiterte Reproduktion eines migrantischen bildungsfernen und vormodern-reaktionär normierten Subproletariats von dauerhaft alimentierten Transfereinkommensbeziehern, die für jedes Wirtschafts- und Sozialsystem mit seiner jeweiligen Arbeitsbevölkerung eine inakzeptable Belastung darstellen;
b) die Ausbreitung gegengesellschaftlicher Milieus (oftmals als „Parallelgesellschaften“ verharmlost!), in denen die Werte einer säkular-demokratischen Gesellschafts- und Werteordnung mit Füßen getreten werden;
c) ein gravierender Bildungsverfall auf allen Systemebenen;
d) die Zunahme von migranten- und flüchtlingsspezifischer Kriminalität, insbesondere Gewaltkriminalität und Sexualstraftaten;
e) das Anschwellen des Personenpotenzials des zugewanderten Rechtsextremismus (Salafisten, Dschihadisten, terroristische „Gefährder“, ultraorthodoxe und radikale Muslimverbände, Moscheevereine) und nicht zuletzt
f) die regressive Ausbreitung einer durch und durch rückschrittlichen und antihumanistischen Unkultur nach den irrational-frühmittelalterlichen Regeln von haram und halal. (Im Grunde handelt es sich bei der muslimischen Masseneinwanderung um den zu revidierenden Import eines extrem rückschrittlichen, religiös-voraufklärerischen und aggressiven Irrationalismus und nicht etwa bloß einer „Religion“).
Ergänzend hierzu:
/palmer-kritisiert-migrationspolitik-der-grossen-koalition/
/gewalt-gegen-deutsche-versuch-einer-ursachenforschung-teil-1/
/migrantengewalt-erfolglose-flucht-aus-freiburg/
/syrischer-blogger-treka-merkel-gefaehrdet-das-leben-der-deutschen-bevoelkerung/
/tommy-robinson-interviewt-imam-des-friedens-man-kann-den-islam-nicht-aufhalten/


Gestern Nachmittag, war es soweit. Tausende Briten folgten dem Aufruf von Tommy Robinson und kamen zu Londons berühmtem Symbol der freien Rede – Speakers´ Corner im Hyde Park. Zum Entsetzen der anwesenden Antifa und der Korangläubigen, die dort jeden Sonntag Allahu Akbar verkünden, verlas Tommy Robinson die Rede des österreichischen Patrioten Martin Sellner, dem die britische Regierung die Einreise verboten hatte. Für die britische Regierung war es ein Eigentor, denn durch ihr Verbot hatten sie die Aufmerksamkeit auf sich gezogen und so lauschten zehntausende Menschen weltweit auch online den Worten Martin Sellners.
Hier ist sie, seine „Hass-Rede“, die bei allen Regierenden den Angstschweiss rinnen lässt: ➡ /speakerscorner-zehntausende-hoeren-martin-sellners-rede-weltweit/


Sehr geehrte internationale Presse,
die Frauenbewegung „Kandel ist überall“ ruft international zur Kundgebung für die Meinungsfreiheit auf!
W
IR FRAUEN brauchen SIE, die internationale Presse, die uns hilft im Kampf für Schutz, Sicherheit und Freiheit! Unsere deutschen Staatsmedien und Pressehäuser verweigern uns unsere Freiheitheitsrechte und wollen uns die Freiheit, wie die freie Rede und das Versammlungsrecht mit böser Hetze aberkennen. Politiker schützen uns nicht mehr – sondern schicken uns Frauen aggressiv die Polizei auf den Hals, sobald wir uns wagen unsere Rechte auf Meinungsfreiheit wahr zu nehmen! Sollten wir deutsche Frauen diesen Freiheitskampf nicht gewinnen, so wird ganz Europa seine Sicherheit, seinen Wohlstand und den Frieden verlieren.
WER sind die Frauen-Köpfe von „Kandel ist überall“, die die westliche Frauenbewegung gegen die rechtswidrige Politik der Regierung ins Leben gerufen haben?
https://einprozent.de/blog/aktiv/exklusivinterview-die-frauen-von-kandel/2255
http://afd-thueringen.de/2018/03/frauendemo-in-kandel-der-widerstand-im-westen-waechst/
/frauen-von-kandel-bitten-auslaendische-presse-um-hilfe/
P.S. Wie lange dauert es noch, bis die DEUTSCH die Ursachen verstehen werden? Der Ethnozid ist im vollen Gange.


Afrin war ein Zufluchtsort für Christen, Drusen, Jeziden und muslimische Sunniten, die die Islamisten fürchteten und diese für ihre Brutalität verachteten.
Afrin war neben dem Staat Israel, das einzige säkulare Gebiet im Nahen Osten, in dem Frauen und Männer gleichberechtigt waren und in dem die standesamtliche Eheschließung, also welche, in der die Religion oder religiöse Autorität keine Einflussnahme hatte, geschlossen werden konnte. Afrin war eine freie und liberale Stadt, so wie ich mir den Nahen Osten immer erträumte. Moderne, selbstbewusste Frauen kleideten sich, so wie sie wollten, gingen ein und aus, je nach Lust und Laune, ohne sich bei jemandem zu fürchten oder irgendeinen bekanckten männlichen Verwandten nach Erlaubnis zu fragen. Afrin war eine Tahruschfreie Stadt, also eine Stadt, in der keine sexuelle Belästigung durch irgendwelche schwa….gesteuerten und schw…gestörten Primaten gab.


Hier ein weiteres Schmankerl aus der Serie Schmierentheater:
Der Russischen Förderation – pardon W. W. Putin – versuchen die Medienprostituierten der Globalisten erneut etwas in die Schuhe zu schieben. Das wird – wie gehabt – nicht den gewünschten Effekt erzielen. Es wird keinen Teil III des Weltkriegs geben. Die Globalisten und ihre medialen Speichellecker stehen vor dem Aus.
Man muss wissen, dass ein Kilo Staub des Nervengifts – verwendet beim Anschlag in London – kann bis zu 8 Millionen Menschen töten.
Die pfiffigen Briten haben wohl mittlerweile ein geniales Gegenmittel entdeckt: Eine Feuerwehruniform mit gelben Plastikhelm macht ABC-Schutzanzüge und Atemmasken, wie bei den anderen „Untersuchern“, komplett überflüssig.
/london-will-unabhaengige-analyse-des-nervengifts-ermoeglichen/

Hier ein Video mit der sog. Verteidigungsminsterin, welche ein grandioses Schauspiel abliefert. Hört es auch einmal ohne den Ton an. Bei dem Wort „schwer“ macht sie jedesmal ein sog. „Headbanging“, mit dem Blick nach unten und geschlossenen Augen. Gut trainiert…

Das verwendete Nervengift, „Novichok“ (zu deutsch: „Neuling“), welches in den 1970er-Jahren von den Sowjets entwickelt wurde und von dem es insgesamt rund 100 Varianten gibt, soll eben russischer Herkunft sein. Doch da gibt es ein Problem: Der Entwickler, Wil Mirsajanow, lebt in den USA und verriet den Amerikanern bereits im Jahr 1992 alle Formeln dieses Giftgases, welches bis zu acht mal so wirksam sein soll wie das Nervengift VX.
/russland-nervengift-in-usa-und-grossbritannien-hergestellt/

Der wahre Grund für die Vergiftung Sergei Skripals war, weil er dabei war, mit einer Zeugenaussage Hillary Clinton und die US-Demokratische Partei mit Versuchen zu verbinden, US-Präsident Donald Trump zu beschmieren, sagen russische FSB-Quellen.
http://theduran.com/the-poisoning-of-sergei-skripal-reads-right-to-hillary-clinton-and-the-dnc/

Ein Google-Whistleblower sagt inzwischen, dass Google das „russischer Agent“-Etikett benutzt hat, um zu versuchen, Journalisten und Whistleblower zu sperren, die gegen ihre mind-control-Agenda agieren.


Dieser „Vertrag“ stellt einer der Ursachen des Vernichtungskrieges gegen die Deutschen Völker dar. Dieser Handelsvertrag wurde am 01.10.2012 in Gänze erfüllt. Dieser Vertrag läuft desweiteren nach genau 99 Jahren aus. Somit am 28.06.2018. Desweiteren tritt dieser Vertrag zum 01.01.2019 ausserkraft. Was kommt dann? Es wird noch sehr spannend in 2018. Zumal sich die Hauptalliierten so langsam aber sicher auch auf dieses Thema einlassen. Die Ampeln stehen hierzu derzeit auf Grün…. mehr dazu alsbald…

In einem vorherigen Artikel schrieb ich, dass Mr. Trump gedenkt zum 01. März 2019 die USA aus der UN herauszunehmen. Da die UN die Feindstaaten „Deutschlands“ (Warum wurde die UN gegründet? Siehe Feindstaatenklausel) beherbergt… was bedeutet dies sodann für den Rechtsstand des Völkerrechtsubjekts Deutsches Reich gegr. 1871 ? 🙂


Viele Kabalemitglieder haben einen verdrehten und verfälschten Zugang zu einigen der unteren Göttinnenmysterien, die sie als Teil ihres okkulten Training erhalten haben. Viele der Kabalemitglieder waren in vergangenen Inkarnationen in der Antike Aussteiger aus den alten Mysterienschulen, als sie bei den Tests versagten, um Zugang zu den tieferreichenden Mysterien zu erhalten, wobei sie dann die unteren Mysterien, zu denen sie bereits Zugang hatten, aufrechterhielten, missverwendeten und verdrehten. Hier verwies er auf den 2., unteren der hier aufgeführten Texte.

Die Mysterienschulen und was die Illuminati damit zu tun haben


 

 

 

Wohin uns nun die Reise führt (#33c) – V1.8.

aktualisiert am 28.02.2018 – 12 Uhr

In Deutschland gilt Derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als Derjenige, den den Schmutz macht.
 ~ Kurt Tucholsky

++++

Ich hatte nie Schwierigkeiten, gegen etwas zu sein. Ich hatte mehr Schwierigkeiten, für etwas zu sein.
~ Rudolf Augstein

++++

„Das Friedensministerium befasst sich mit Krieg, das Wahrheitsministerium mit Lügen, das Ministerium für Liebe mit Folterung und das Ministerium für Überfluss mit Einschränkungen“,
schrieb Orwell in seiner Dystopie „1984“.

++++

… verboten ist daher auch, Menschen als [Rechts]Objekt, also als PERSON zu behandeln.
[ P.S. Wer hat das sog. Menschrecht erfunden? 🙂 ]
BVerfGE 63, 332/337

++++

Zum ersten Mal seit Freitag, dem 13. Oktober 1307, wurden die Tempelritter wieder in das innere Heiligtum des Monotheismus eingeladen, Quellen der Templer und der P2-Freimauerloge zufolge. Damit wurde ein 711-jähriges Unrecht, das den Aberglauben an den unglückbringenden Freitag den 13. begründet hat, schließlich behandelt. Das ist nur ein anderer Hinweis, dass wir Ereignisse erleben, die nur als biblisch beschrieben werden können. Erinnern Sie sich daran, dass im Februar 2016 die römische und russische Kirche ihr tausendjähriges Schisma beendet haben. Wird das moslemische, jüdische und christliche Schisma das nächste sein, das beendet wird? Vielleicht werden wir das bald herausfinden.
Jedenfalls, da sich jetzt die Templer mit den Rittern von Malta vereinen werden, wird das „für Zugang der Templer zum Vatikan selbst sorgen“, laut Andrew Heim vom Sovereign Military Order of the Temple of Jerusalem, alias die Templer. Darüber hinaus bekommen die Templer „Zugang zum inneren Heiligtum der abrahamitischen Religionen, zu sehen als Zugang, der zum Vatikan und zum heiligen Land gewährt wird. Außerdem wird das innere Heiligtum Zugriff auf die kontroverse Prieuré de Sion beinhalten, die durch Dan Browns Roman Sakrileg bekannt wurde…“, sagt Heim.


Befürworter der Europäischen Union wiederholen immer wieder das selbe Mantra; Europa braucht Einheit. Sie behaupten, ein geeintes Europa stünde stärker gegen globale Gegner wie China und die Vereinigten Staaten, und diese Einheit sei jetzt mehr denn je notwendig, wenn Europa nicht nur gedeihen, sondern auch überleben will.
Das Aufblühen Europas
Europa war vor der Renaissance kein mächtiges Gebiet der Welt. Dem Osmanischen Reich und China ging es viel besser als den kleinen europäischen Nationen. Wer vor dem Jahr 1500 lebte, hätte es nicht gewagt, die Zukunft Europas vorherzusagen.‘
/europa-braucht-die-eu-nicht/
/die-europaeische-union-eu-das-4-reich
/die-meisten-europaeer-wollen-migration-aus-muslimischen-laendern-stoppen/


Führende Politiker der Konsensparteien argumentieren spätestens seit der Öffnung unseres Landes für die unkontrollierte Immigration, sie müssten wegen des Grundgesetzes alle sogenannten Flüchtlinge ins Land lassen. Der Anspruch auf Asyl hat in Deutschland Verfassungsrang: „Politisch Verfolgte genießen Asylrecht“, heißt es in Artikel 16a des Grundgesetzes. Doch das Grundrecht stößt nicht nur faktisch, sondern auch verfassungsrechtlich an seine Grenzen. Rufe nach einer Grundgesetzänderung werden laut. Das Argument aus den Reihen der Konsensparteien, Deutschland müsste wegen des Grundgesetzes alle „Flüchtlinge“ ins Land lassen ist in höchstem Maße falsch. Das erklärte der Verfassungsrechtler Rupert Scholz bereits 2015 und legte dar, dass Sätze wie „Wir schaffen das“, „Das Asylrecht kennt keine Grenze nach oben“ oder „Alle Syrer erhalten in Deutschland Asyl“ verfassungsrechtlich weitgehend nicht gedeckt seien.

Ergänzend hierzu ein Kommentar von Frau Weidel (AfD) zum Thema Asylpolitik (Video).


Die Allermeisten DEUTSCH & Deutschen haben größtenteils den Qura’n nicht gelesen. Sie wissen nicht, was bei allen Muslimen einen höheren Stellenwert hat als z.B. das [Militär-]Grundgesetz! Begriffe wie Taqiyya , Shari’a, Sunnah, Ummah, Hadithe, Fatwa usw.

Hört Denjenigen einmal zu, welche IM Islam sozialisiert worden sind!
Wie z.B. Hamed Abdel-Samad, Abdel Karim, Bassam Tibi, Feroz Khan, Reyman Peymani, Laleh Walie, Leyla Bilge, Necla Kelek, Seyran Ates, Rana Ahmad, Ayyan Hirsi Ali…
/deine-person-und-der-islam
Lindenstraße Folge 1084 – Allah ist wichtiger als Gott – Denn: Eine Islamisierung findet nicht statt !!!


Yascha Mounk, ein in Deutschland geborener Mann mit jüdischen Eltern, jetzt Dozent an der Harvard University, erklärt einer sympathischen deutschen Journalistin, warum die europäischen Völker momentan so unzufrieden mit der Politik sind:
„Wir wagen es hier, ein einzigartiges historisches Experiment umzusetzen: EINE MONO-ETHNISCHE, MONOKULTURELLE DEMOKRATIE IN EINE MULTIETHNISCHE ZU VERWANDELN.“
/einzigartiges-historisches-experiment-eine-mono-ethnische-monokulturelle-demokratie-in-eine-multiethnische-verwandeln/
/umvolkung-umvolkung/
Dialoge Zukunft 2050 (Das Lieblingsbuch der GRÖKAZ)
Rassismus gegen Weisse
/eine-wunderbare-rasse-die-diversifikation/
/weitere-fluechtlingshelferin-packt-aus-deutschland-macht-sich-weltweit-laecherlich/


Die israelische Tageszeitung HAARETZ („Das Land“) gilt als israelisches Leitmedium und zählt trotz der eher geringen Auflage zu den großen Zeitungen der Welt. HAARETZ wird in Kooperation mit der New York Times verlegt und ist der englischen Ausgabe der International New York Times beigelegt. Am 21. Februar titelte HAARETZ: „Der zerbröckelnde Konsens, dass Juden die ultimativen Holocaustopfer waren. Die liberale Weltordnung bricht mit Trumps und Netanjahus Hilfe zusammen und kündigt bizarre neue Holocaust-Erzählungen an.“


Brief an den Vatikan, an Papst Franziskus! Worum geht es? Der Vatikan hat sich vor vielen Jahrhunderten zum Herrscher über die Erde gemacht, um die Menschen zu versklaven. Der Vatikan gab später der UN den Auftrag, die Welt nach einem Treuhandsystem aufzubauen.
Damit der Mensch zur PERSON werden konnte, hat man einen Trick angewandt. Das Zauberwort heißt: „Rechtsvermutung“! Wenn es schon keine gültigen Gesetze gibt, dann kann man wenigstens vermuten, es gäbe welche. Das ist der Trick! Im Recht wird vermutet, dass der Mensch eine Person ist. Das reicht schon! Weiterhin wird vermutet, dass jemand, der nicht meckert oder nicht zurückweist, zustimmt. Jetzt gilt’s! Keine Entrüstung? Kein Gemecker? Ein klassischer Vertrag aufgrund stillschweigender Zustimmung. Denn dieses ist das ultimative Fundament seines fiktiven Rechtssystems! Somit ist die allererste Vermutung des Rechtssystems, dass einer, der nichts sagt, zustimmt. Die zweite ist, daß der Mensch eine Person ist. Die dritte Vermutung ist,  daß für Personen Gesetze und Statuten gelten und dem schließen sich weitere 80 Millionen Vermutungen an! Um diesem wissentlichen Betrug zu entgehen, werden sie dereinst sagen, dass ihr Menschen es so gewollt hättet.
➡ /der-papst-beherrscher-der-welt/
➡ /die-taeuschung-im-rechtsverkehr-2-blanko-geschaefte/


Papst Franzikus – Anklage wegen Vergewaltigung und Mord.


Gestern leitete die abscheulichste Polit-Verbrecherin der Erdgeschichte den aussichtslosen Endkampf der „West-Reptoid-EU“ gegen die „Ost-HomoCulturalis-EU“ ein. Im Bundestag erklärte sie der Ost-EU unter dem Vorwand des EU-Haushalts den Krieg: „Bei der Neuverteilung der Strukturfondsmittel müssen wir darauf achten, dass die Verteilungskriterien künftig auch das Engagement vieler Regionen und Kommunen bei der Aufnahme und Integration von Migranten widerspiegeln.“ Der erhöhte EU-Haushalt muss vom deutschen EU-Sklaven erbracht werden (in der GroKo-Vereinbarung steht: „Wir sind zu höheren Beiträgen Deutschlands zum EU-Haushalt bereit“), während die wichtigsten EU-Nettozahler eine Mehrzahlung ablehnen. „Die niederländische Regierung kann einer Erhöhung ihres Bruttobeitrages nicht hinnehmen, denn nach dem Brexit muss das Volumen des EU-Haushalts insgesamt sinken. Auch die Regierung von Österreich hat sich dieser Haltung angeschlossen.“ (DW, 23.02.2018) Doch der EU-Haushalt hat sich durch die Verkleinerung der EU (Brexit) nicht verringert, sondern von 292 Mrd. Euro 2017 auf 303 Mrd. 2018, also um 3,7 Prozent erhöht. Zur Haushaltserhöhung heißt es offiziell: „Zur Bewältigung der Migrations- und Flüchtlingskrise … im Vergleich zu 2016 eine Steigerung um rund 11,3 % …“
https://www.journalistenwatch.com/2018/02/26/britischer-historiker-angela-merkel-ist-die-schlechteste-nachkriegskanzlerin-und-ein-disaster-fuer-europa/


Nachdem das Thema Impfstoffe und ihre gefährlichen Inhaltsstoffe die letzten Jahrzehnte als Verschwörungstheorie abgetan wurde, ist es nun auch unter Ärzten amtlich, dass Impfungen Krankenhausaufenthalte und Todesfälle auslösen. Eine Studie erschien in einer medizinischen Fachzeitschrift.
Eine neue Studie, veröffentlicht in Clinical Rheumatology, zeigt, wie Impfstoffhersteller falsche Placebos in klinischen Studien verwendeten, um eine Vielzahl von verheerenden Risiken im Zusammenhang mit HPV-Impfstoffen zu verbergen. Statt wie in den meisten Zulassungen für Neuzulassungen echte inerte Placebos zu verwenden und gesundheitliche Auswirkungen über mehrere Jahre hinweg zu vergleichen, haben Merck und GlaxoSmithKline ihre Placebos mit einem neurotoxischen Aluminiumadjuvans versetzt und die Beobachtungsdauer auf wenige Monate verkürzt.
https://annaschublog.com/2018/02/23/impfen/
/gesundheit-impfen-chipen/
/orthodoxe-gruppe-wegen-verkauf-von-unlizensierten-medikamenten-angeklagt/


Gedankenkontrolle war zunächst als eine reine Verschwörungstheorie abgetan worden. In den frühen Tagen des Begriffs glaubten seine Anhänger, dass dabei der Geist eines Menschen durch die Verbreitung von Propaganda-Nachrichten gesteuert werde, die der Person dienten, welche die Nachricht verbreitet. Sogar Medientheorien wie Agendasetzung (die Medien sagen uns nicht, was wir denken sollen, sondern vielmehr über was wir denken sollen), Framing (die Medien setzen einen Kontext für die öffentliche Diskussion über ein Thema und definieren damit die Bühne für das Verständnis des Publikums) und Priming (die Medien setzen einen Fokus und die Umgebung für die Berichterstattung über eine Geschichte, womit sie beeinflussen, wie das Publikum es verstehen oder bewerten wird), unterstützten die Vorstellung, dass der menschliche Geist so gesteuert werden könne, dass er in einer bestimmten Richtung denkt, welche die Medien vorgeben. Das wird theoretisch möglich durch die Nachrichten, welche die Medien in der Öffentlichkeit verbreiten. Da die Medien die Menschen immer wieder mit einer bestimmten Nachricht oder einer Idee „bombardieren“, werden die Menschen im Laufe der Zeit abhängig davon und beginnen, es als Realität anzunehmen. Natürlich, wenn soetwas geschieht, bedeutet es, dass das Denkvermögen der Menschen verändert wurde.


Dezente Hinweise für die Bediensteten der Firma POLIZEI und andere sog. Beamte:

Haftbefehle dürfen nur im Strafrecht (StPO) angewandt werden! Dies ist soweit international geregelt.
Haftbefehle dürfen daher nicht zur Erzwingung von Geldeinnahmen (GEZ & Co.) angewandt werden.

Dies ergibt sich ebenso aus dem Art. 25 GG i.V.m. dem Art. 11 Internationaler Pakt vom 19.12.1966 für bürgerliche und politische Rechte von 1966.

Seht hierzu das Bundesgesetzblatt [diese BGBl werden bis Heute ausgegeben in Bonn! Warum wohl?!] BGBl. 1973 II S. 1533 inkraftgetreten am 23. März 1976.
Für die Bundesrepublik Deutschland trat der Pakt mit Ausnahme des Art. 41 am 23. März 1976 – BGBl. 1976 II S. 1068, Art. 41 sodann am 28. März 1979 – BGBl. 1979 II S. 1218 inkraft.

§ 36 BeamtStG:
(1) Beamtinnen und Beamte tragen für die Rechtmäßigkeit ihrer dienstlichen Handlungen die volle persönliche Verantwortung.

(2) Bedenken gegen die Rechtmäßigkeit dienstlicher Anordnungen haben B. unverzüglich auf dem Dienstweg geltend zu machen. Wird die Anordnung aufrecht erhalten, haben sie sich, wenn die Bedenken fortbestehen, an die nächst höhere Vorgesetzte/Vorgesetzten zu wenden. Wird die Anordnung bestätigt, müssen die B. sie ausführen und sind von der eigenen Verantwortung befreit. Dies gilt nicht, wenn das aufgetragene Verhalten die Würde des Menschen verletzt oder strafbar oder ordnungswidrig ist und die Strafbarkeit oder Ordnungswidrigkeit für die B. erkennbar ist. Die Bestätigung hat auf Verlangen schriftlich zu erfolgen.
[Remonstrationspflicht – Diese Pflicht umfasst die Verpflichtung des Beamten, eine dienstliche Weisung, die er für rechtswidrig aber nicht verfassungswidrig hält, zwar zu erfüllen, aber schriftlich niederzulegen, dass er seine Vorgesetzten auf die Rechtswidrigkeit hingewiesen hat. Regelungen finden sich in § 63 BBG (bis 2009 § 56 BBG) und § 36 BeamtStG, ehemals § 38 BRRG]
NS-Gesetzgebung
/die-polizei-im-hier-und-jetzt/
/reichsbuerger/

OLG Koblenz; Az 1 U 1588 – Amtspflichtsverletzung

a)   Für die Beurteilung des Verschuldens im Sinne des § 839 BGB gilt ein objektiv­abstrakter Sorgfaltsmaßstab. Danach kommt es auf die Kenntnisse und Einsichten an, die für die Führung des übernommenen Amtes im Durchschnitt erforderlich sind, nicht aber auf die Fähigkeiten, über die der Beamte tatsächlich verfügt. Dabei muss jeder Beamte die zur Führung seines Amts notwendigen Rechts- und Verwaltungskenntnisse besitzen oder sich diese verschaffen. Ein besonders strenger Sorgfaltsmaßstab gilt für Behörden, die wie die Finanzämter durch den Erlass von Bescheiden selbst vollstreckbare Titel schaffen. Eine objektiv unrichtige Gesetzesauslegung oder Rechtsanwendung ist schuldhaft, wenn sie gegen den klaren und eindeutigen Wortlaut der Norm verstößt oder wenn aufgetretene Zweifelsfragen durch die höchstrichterliche Rechtsprechung, sei es auch nur in einer einzigen Entscheidung, geklärt sind
(Tremml/Karger, Der Amtshaftungsprozess, Rn. 162, 165, 169; Detterbeck/Windthorst/Sproll, Staatshaftungsrecht, Rn. 182; BGH, VersR 1989, 184, BGH, NJW-RR 1992, 919).
http://www.amtspflichtverletzung.de/olg/20020717koblenz.htm
Dies und weit mehr gibt es hier:
/bundes-drucksachen/

Denkt immer daran:
Wer bezahlt eure Gehälter?
Wie erging es den Mauerschützen an der ehemaligen innerdeutschen Grenze?
Jeder POLIZIST steht heutzutage mit einem Fuß in der Arrestzelle.

Eckhard Groß, 63, pensionierter Hauptkommissar:
„Ich weiß, dass wir bei brisanten Großdemos verdeckt agierende Beamte, die als taktische Provokateure, als vermummte Steinewerfer fungieren, unter die Demonstranten schleusen. Sie werfen auf Befehl Steine oder Flaschen in Richtung der Polizei, damit die dann mit der Räumung beginnen kann. Ich jedenfalls bin nicht Polizist geworden, um Demonstranten von irgendwelchen Straßen zu räumen oder von Bäumen runterzuholen. Ich will Gangster hinter Gitter bringen. Ich erkenne mit mehr als nur Magengrummeln, dass der Staat, dem ich diene und der mich damit beauftragt, Recht und Gesetz durchzusetzen, selbst in seinen inneren Strukturen immer weniger freiheitlich und demokratisch ist.“


Der ehemalige Richter am Landgericht Stuttgart Frank Fahsel brachte es auf den Punkt: Fahsel diente damals unter Dr. Steinle, heute ist Steinle OLG Präsident. Fahsel sieht seine Zunft als eine kriminelle Vereinigung, heute ekelt er sich davor. Man kann und darf sich auch vor Ravensburg ekeln, unzählige Recherchen belegen das. Auszüge aus Fahsel`s Brief :„… Ich war von 1973 bis 2004 Richter am Landgericht Stuttgart und habe in dieser Zeit ebenso unglaubliche wie unzählige, vom System organisierte Rechtsbrüche und Rechtsbeugungen erlebt, gegen die nicht anzukommen war/ist, weil sie systemkonform sind. Ich habe unzählige Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte erleben müssen, die man schlicht ‚kriminell‘ nennen kann. Sie waren/sind aber sakrosankt, weil sie per Ordre de Mufti gehandelt haben oder vom System gedeckt wurden, um der Reputation willen … In der Justiz gegen solche Kollegen vorzugehen, ist nicht möglich, denn das System schützt sich vor einem Outing selbst – durch konsequente Manipulation. Wenn ich an meinen Beruf zurückdenke (ich bin im Ruhestand), dann überkommt mich ein tiefer Ekel vor meinesgleichen….“Frank Fahsel, Fellbach, in der Süddeutschen Zeitung am 9. April 2008.
http://rrredaktion.eu/die-verkauften-roben-die-politische-macht-und-schaltzentrale-der-justiz-kriminelle-rechtsbrueche-die-ravensburger-staatsanwaltschaft-die-polizei-und-richterschaft-stehen-im-kreuzfeuer-der-kritik/
Ergänzend hierzu ein Video der AZK:

Aufruf an alle Richter Staatsanwälte Polizisten und Soldaten 2017 AZK


„Das Ende von Merkel. Dieser Fehler könnte Merkel das Ende bereiten und Deutschland transformieren.

Der Historiker Niall Ferguson sagt im Times-Interview: ‚Die Mutti Europas könnte sich zur Mutter aller Fehler erweisen. Die Rückschläge gegen Merkel haben gerade erst begonnen, doch schon jetzt haben sie die politische Landschaft in Deutschland mit der AfD transformiert. Die Merkel Fans nennen die Merkel gerne Mutti, nun, sie ist die Mutti des größten politischen Mists.“


Dieses Kapitel hält eine grundlegende Beschreibung dessen bereit, was Gerichtete Energiewaffen (DEWs = directed-energy weapons) sind und wie sie funktionieren.

Das Verteidigungsministerium (Department of Defense, DOD) definiert in seiner Publikation Electronic Warfare eine gerichtete Energiewaffe wie folgt:
„DE (directed energy=gerichtete Energie) ist ein Oberbegriff für Technologien, die einen Strahl konzentrierter EM-Energie (Elektromagnetische Energie) oder atomarer oder subatomarer Teilchen erzeugen“.


Was haben das ISD, George Soros, Heiko Maas, Anetta Kahane und die Betreiber der sogenannten „Ichbinhier“ Gruppe gemeinsam? Sie alle sind eng miteinander vernetzt, arbeiten einander zu und untergraben unter dem Deckmantel „Hatespeech“ bekämpfen zu wollen, letztlich die Meinungsfreiheit und damit die Grundfesten unserer Demokratie. Wer sind die Hintermänner und Strippenzieher, die Andersdenkende zum Schweigen bringen wollen? Die Identitäre Bewegung hat es zusammengefasst:
Das aus der Feder von Heiko Maas stammende Netzwerkdurchsetzungsgesetz entpuppte sich spätestens dann als strikte Zensurmaßnahme, als sauber dargelegte Fakten ebenso der Löschung zum Opfer fielen wie wirkliche Beleidigungen oder Respektlosigkeiten. Der vorauseilende Gehorsam der Mediendienstleister, die zur Vermeidung hoher Geldstrafen lieber mehr löschen, als gesetzlich vorgesehen, tut dabei sein Übriges.

 


Im aktuellen Diesel-Urteil geben die Leipziger Richter der sogenannten Deutschen Umwelthilfe recht, einem Verein mit dubioser Finanzierung, der mit manipulativen Kampagnen dem Dieselauto den Garaus machen will. Es handelt sich dabei um einen als Umweltorganisation getarnten Abmahnverein, der in erster Linie die ökologisch korrekte Selbstversorgung seiner Funktionäre sicherstellt.
Allerdings züchten die Herrschaften keine Bio-Möhren im Vereins-Garten, sondern ernten nachhaltig Staatsknete. Das ergab eine parlamentarische Anfrage des fraktionslosen Bundestagsabgeordneten Mario Mieruch. Die Beziehungen der DUH zu Regierungs-Apparatschiks scheinen äußerst harmonisch zu sein, laut einer Auflistung wurden in letzter Zeit zwischen 4 und 5 Millionen Euro des Steuerzahlers in die Kasse der DUH umgeschichtet.
/wie-ein-kleiner-verein-zehn-millionen-dieselbesitzer-gaengelt/

P.S. Bei genauem Lesen des BVG-Urteils stellt man fest, dass die Entscheidungsbefugnis an die Kommunen abgetreten wurde. D.h. jeder Bürgermeister, der für seine Menschen da ist und nicht den Interessen Dritter frönt, kann dies zugunsten der Diesel-Autofahrer – zumindest in seiner Gemeinde – selbst regeln.

Wohin uns nun die Reise führt (#33a) – 3.8.

aktualisiert am 12.02.2018 – 18 Uhr

Höre auf deine Intuition. Sie wird dir alles sagen, was du wissen musst.
~   Anthony J. D’Angelo.“

Der intuitive Verstand ist ein heiliges Geschenk, und der rationale Verstand ist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft geschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat.

~   Albert Einstein

Wer einen Tag eher recht hat, als die Realität es ihm gibt, der gilt einen Tag länger als rechtsextrem.
~ frei nach Rivarol

++++

Lesenswerter Artikel. Hierzu gehören auch Projekte wie die vielen „Arche-Projekte“ (u.a. auch dieses Projekt – Freischaltung der Seite erfolgt alsbald) als auch dieses sehr ernst gemeinte hochpolitische Projekt, welches wir im April positiv abschliessen wollen & wohl auch werden.

Der aktueller Stand der Dinge – eine neue Revolution

Ergänzende Artikel:
/teile-herrsche-und-die-falle-der-identifikation/
/david-wilcock-update-die-tom-delonge-group-entlarvt-das-ende-fuer-die-teiloffenlegung/

++++

Kriminelles Bundesverfassungsgericht…!
Ein Leser beklagt sich über meine Blogartikel. Ich hätte zwar ein „Fachblog u.a. für Bundesverfassungsgerichtsfragen”, würde aber nicht genug herausstellen, dass hinter der Flüchtlingseinladung mit anschließender Flüchtlingswelle in Wirklichkeit nicht Angela Merkel, sondern das Bundesverfassungsgericht stecke. Die aber sei nur Laiendarstellerin, nur Verzierung. Die conditio sine qua non für die Migrationsströme habe niemand anderes als das Bundesverfassungsgericht selbst produziert. Dazu verweist er auf einen Artikel der Stuttgarter Nachrichten von 2015, der seither wohl etwas in Vergessenheit geraten ist – oder nicht mehr so erwähnt wurde:
/2018/02/06/die-juristen-junta-putscht/


Im Juni/Juli 2017 kam es bundesweit zu einschneidenden Änderungen sog. Gesetze, die eines totalitären Systems mehr als würdig sind. Die Stoßrichtung zielt gegen die freie und insbesondere kritische Meinungsäußerung zu den und gegen die erschreckenden Verhältnisse in der BRD und in Bayern. Bayern toppte das noch durch die Wiedereinführung sog. KZ’s des Dritten Reichs für sog. „Gefährder“ durch die Änderung des PAG (Polizeiaufgabengesetzes) am 24.07.2017 GVBl. S. 388https://www.verkuendung-bayern.de/gvbl/jahrgang:2017/heftnummer:13/seite:388.
Die wahre Zielrichtung ist jedoch die Kriminalisierung der Wahrheit und der Meinungsfreiheit. Dies ergibt sich aus einer Gesamtschau dieser Gesetze und ist bislang in der öffentlichen Wahrnehmung gänzlich verkannt worden. Eingeführt wurde in Bayern handstreichartig eine Form von
Unendlichkeitshaft, für die es noch nicht einmal irgendeiner Straftat bedarf und gezielt auf eine Einschränkung auf schwere/schwerste Straftaten verzichtet wurde. Das heißt, was eine drohende Gefahr darstellen soll, ist in keiner Hinsicht tatbestandlich definiert oder auf Terrorgefahr begrenzt. Unter dem Vorwand der Abwehr von Terrorgefahr richtet sich dieses Gesetz gegen jeden Bürger (RA Hartmut Wächter Anhörung im Innenausschuß des Bayerischen Landtags). Theoretisch kann jemand deshalb auch unendlich in Haft genommen werden, weil ihm unterstellt werden könnte, er werde sich selbst gefährden (RiLG Dr. Löffelmann), z.B. aufgrund zu viel Alkoholkonsums auf dem Heimweg stürzen.
Peter Putzhammer Aufruf Lebensgefahr

Seht hierzu ergänzend auch den § 38 BKAG. Ebenso diese Verordnung aus dem Jahr 1933 – hier den §1 ➡ http://www.documentarchiv.de/ns/rtbrand.html
Es war einmal… Kommt uns doch alles irgendwie bekannt vor… oder etwa nicht? Da wird es einem doch warm um „Reichsbürger„-Herz…
https://www.buzer.de/89_BKAG_Bundeskriminalamtgesetz.htm
Warum tritt dieses „Gesetz“ erst am 25.05.2018 inkraft? Man siehe u.a. auch hier: ➡ /whitepaper-data-privacy/?
Wie sieht es auf Seiten der Exekutive aus? Bei DEUTSCH wird zugegrifffen, bei den Neubürgern nicht:
/2018/01/29/kripo-beamter-packt-aus-wir-muessen-einbruchsanzeigen-kaputt-schreiben/


Die EU will künftig Privatvermögen bei falscher Meinung beschlagnahmen!
ABSTIMMUNG ÜBER DIE GEGENSEITIGE ANERKENNUNG VON SICHERSTELLUNGS- UND EINZIEHUNGSENTSCHEIDUNGEN
Der juristische Grundentwurf richtete sich anfänglich gegen die organisierte Kriminalität in Europa und wie man diese finanziell schwächen kann. Als wir darüber des Erstemal im Ausschuß sprachen ging es darum, wie man z. B. der Mafia u. a. kriminellen Organisationen das Handwerk legen kann indem man z. B. Konten beschlagnahmt oder andere Wertgegenstände entzieht, bis hin zum geistigen Eigentum. – Soweit so gut, jedoch wollen einige Kolleginnen und Kollegen die genannte Zielgruppe des Gesetzesentwurfes deutlich ausweiten.
So sollen unter anderem Täter von „rassistischen, fremdenfeindlichen und antisemitischen“ Straftaten in Zukunft europaweit durch Sicherstellungen von Eigentum belangt werden können.
In letzter Konsequenz soll es noch nicht einmal mehr nötig sein, rechtsgültige Verurteilungen abwarten zu müssen. Schon im Verdachtsfall oder auf der Grundlage erstinstanzlicher Entscheidungen soll es möglich sein mit drakonischen Strafen und finanziellem Ausbluten die hilflosen Justiz-Opfer empfindlich zu treffen.

Ein bloßer Verdacht soll künftig ausreichen, um z. B. Personen missliebiger Meinungen, finanziell zu bekämpfen.
So könnten die Herrschenden künftig in der EU auch gegen normale Bürger juristisch mit Beschlagnahmen von Eigentum vorgehen, wenn diese eine regierungskritische Meinung haben Mir sträubten sich dann in der Schlußabstimmung die Haare als ich sah, daß bei diesem Antrag 45 Kolleginnen und Kollegen mit Ja und nur fünf mit Nein stimmten.
Kommentar


/2018/01/26/oesterreich-will-sich-mit-aller-macht-gegen-neue-dublin-regeln-stellen/
/2018/01/26/fluechtlingshelferin-hat-die-faxen-dicke/


Teil13: Ein Gewissen hat keinen Preis. In Deutschland geht es zu wie bei Sodom und Gomorra. Unsere Justiz handelt unehrenhaft, sie handeln endgewissentlich! Die USA soll derzeit verklagt werden, wegen ihrer Aufsichtspflichtverletzung eines besetzten Gebietes? Flüchtlinge einzubuchen dient der Bilanzverlängerung. Und damit kommt der Verdacht auf, daß die nicht an der Börse gehandelte Bundesrepublik Deutschland hier investorenschädigend unterwegs ist. Auch Ravensburg steht jetzt unter Beobachtung der internationalen Gemeinschaft, es kommen jede Menge Klagen und Schadensersatzforderungen auf Deutschland und auf Ravensburg zu. Das Interview wurde im O-Ton aufgezeichnet am 25.01.2018
http://rrredaktion.eu/glaube-nichts-und-pruefe-selbst-wir-die-rrredaktion-fahren-fort-mit-der-exklusiven-interviewserie-ueber-die-einschaetzung-deutschlands-in-der-welt-ein-diplomat-einer-un-nahen-organisation-klaert-10/
Hier der Teil 14: Weiße Folter:
http://rrredaktion.eu/glaube-nichts-und-pruefe-selbst-wir-die-rrredaktion-fahren-fort-mit-der-exklusiven-interviewserie-ueber-die-einschaetzung-deutschlands-in-der-welt-ein-diplomat-einer-un-nahen-organisation-klaert-un/
Dazu passend dieser Aufruf:
/eilaufruf-bitte-helft-alle-mike-er-ist-seit-13-tagen-im-trockenen-hungerstreik
Teil15: Zur entspannten Einleitung: „Sie lügen wie gedruckt und wir drucken wie sie lügen!“ „Zwischen uniformiert und uninformiert ist nur ein Buchstabe!“ Was erfährt man hinter vorgehaltener Hand von diversen Geheimdiensten? Das Interview wurde im O-Ton am 07.02.2018 aufgezeichnet. STAAT? REGIERUNG? oder doch nur ein UNTERNEHMEN? Es wird uns jeden Tag vor Augen geführt: Innerhalb weniger Jahrzehnte wurde die Erde verschmutzt, mit all ihren Elementen – ERDE selbst, Luft, Wasser – welche das Leben in dieser Form auf unserem wunderschönen blauen Planeten, überhaupt ermöglichen. Kriege werden überall auf der Welt geführt; unsere Kinder missbraucht und getötet; auf der einen Seite herrscht Überfluss – auf der anderen das nackte Überleben; die Tiere werden als Ware behandelt, gequält; die Wälder abgeholzt –, um nur einige wenige zu erwähnen. Ist da etwas Wahres dran? Wir wollten es genau WISSEN, deshalb entschlossen wir uns diesen Hinweisen nachzugehen – denn WIR ALLE spüren dass VIELES auf dieser Erde nicht mehr stimmt. Was wir dabei herausgefunden und entdeckt haben, können Sie auf den diversen RRRedaktion`s Seiten oder unter „Glaube nichts und prüfe selbst“ sehen und lesen und vor allem, alles selbst überprüfen
http://rrredaktion.eu/glaube-nichts-und-pruefe-selbst-wir-die-rrredaktion-fahren-fort-mit-der-exklusiven-interviewserie-ueber-die-einschaetzung-deutschlands-in-der-welt-ein-diplomat-einer-un-nahen-organisation-klaert-un-2/


Hier findet ihr Updates zum aktuellen politischen Tagesgeschehen / als Ergänzung zu Teil (#33):

 “The News You Need Today… For The World You’ll Live In Tomorrow.”
Englischsprachige Seite mit Verbindungen zum FSB (Ex-KGB):
http://www.whatdoesitmean.com/

Sowie diese englischsprachige Seite mit viel Inhalt:
/deep-state-treason-nsa-whistleblower-karen-stewart-reveals-massive-surveillance-abuse-of-innocent-americans…

Auch dies zum „Download“: :arrow/TheSecretWorldGovernmentOrHiddenHand/The-Secret-World-Government-or-The-Hidden-Hand-The-Unrevealed-in-History
Als PDF ➡ https://ia801407.us.archive.org/7/items/TheSecretWorldGovernmentOrHiddenHand/13065735-The-Secret-World-Government-or-The-Hidden-Hand-The-Unrevealed-in-History-Paperback.pdf


Wir warteten auf das Memo, das explosiver als der Watergate-Skandal ist, wie Kongressabgeordnete aussagen, die es vorher schon lesen durften. Der Ausschuss hatte für die Veröffentlichung gestimmt, es lag nur noch an Präsident Trump, der aber einem Abgeordneten aber auch bereits signalisierte, dass es kommen wird („100%“). Seit gestern ist es nun veröffentlicht.
In dem Memo geht es primär um das Dossier des britischen Agenten Christopher Steele, das russische Verbindungen von Trump zum Inhalt hatte und dazu führte, dass man Trump überwachen lies, sogar noch, als er bereits gewählt war. Das lief über die FBI Spitze und hohe Herrschaften im Justizministerium, die alle Clinton/Obama treu waren. Das geheime FISA-Gericht wurde so zur Genehmigung und mehrfach zur Verlängerung der Überwachung gebracht, man hoffte dadurch Material zu finden, das man gegen Trump verwenden kann. Der primäre Skandal ist nämlich, dass Clinton und die Führung der demokratischen Partei das Dossier mit vorgegebenem (erfundenem) Inhalt in Auftrag gegeben hatte (sie haben 160.000 US-$ bezahlt), um die Maßnahmen gegen Trump anzuschieben.
www.krisenrat.info


US-Präsident Donald Trump trieb am 26. Januar in Davos einen Stich ins Herz des Globalismus, beim berüchtigten Jahrestreffen der Globalisten (WEF). Am 25. Januar versprach der Weltregent des Globalismus, der „böse alte Herr“, der Zerstörungsjude George Soros, er werde den Nationalismus, als die bilaterale Wirtschaftsordnung, mit allem bekämpfen, was ihm zur Verfügung stehe. „Trump ist eine Gefahr für die Welt und Putins Russland ein Mafia-Staat“, sagte er, doch niemand nahm Notiz von ihm. Am Tag darauf sprach auch seine BRD-Gouverneurin Merkel: verkrampfte, kaum jemand nahm Notiz von ihr. Aber als der US-Präsident anreiste, war die Welt eine andere, der Wind des Bilateralismus vertrieb den Gestank aus den globalistischen Hallen. FAZ, 27.01.2018, S. 19: „Nach der Ankunft von Trump schrumpften alle anderen Teilnehmer im übertragenen Sinne zu Zwergen. Als Trump am Freitagnachmittag die Bühne betrat, wurde er, was keinem anderen Staats- oder Regierungschef gewährt wird, von einer Musikkapelle begrüßt. Von seinem Stolz auf die Teilnahme Trumps offensichtlich mitgerissen, beklagte der Gründer und Leiter des Forums, Klaus Schwab, in seinem einleitenden Worten, dass die ‚großartige Führungskunst‘ des


Der Alternativforscher, Autor und Aufdecker David Wilcock gab vor wenigen Tagen bekannt, dass sich die Vorgänge im Hintergrund der Weltpolitik in eine sehr aktive Phase beschleunigt haben. Auf dem Twitter-Account von „StormWatcher“ wurde die neue, aktuelle Information veröffentlicht, dass sich die Anzahl der versiegelten Anklageschriften in Amerika gegen Personen, die verschiedener schwerer Verbrechen beschuldigt werden, auf sage und schreibe 13.605 erhöht hat! Damit ist die Anzahl seit Ende Dezember 2017 um 4.311 Anklagen gestiegen. Die normale Anzahl an versiegelten Anklageschriften bewegte sich in den letzten Jahren um die 1.100. Das bedeutet, es wird etwas Großes vorbereitet. Es hat sich in den USA eine Allianz gebildet, die für diese Ermittlungen verantwortlich ist. Durch verschiedene Insider wie „Q“ oder die „White Hats“ werden einige wichtige Informationen schon vorab bekanntgegeben. Im Februar soll es dann endgültig mit den wichtigsten Aktionen losgehen. David Wilcock ist der Meinung, dass uns aufregende und gefährliche Zeiten bevorstehen!
http://jason-mason.com/2018/02/03/der-sturm-beginnt-updates-von-david-wilcock-benjamin-fulford-und-den-white-hats/


Benjamin Fulford:
➡ Update: 05.02.2018: http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.de/search/label/GERMAN

Update 20. Jan. 2018 (Trump / China; Obama)
Update 22. Januar 2018: 30. Januar 2018 Beginn des `GOLDENEN ZEITALTERS` – Bereite dich vor ! update 22.1.18
https://youtu.be/50d4TuZiJAM (DE)
https://youtu.be/CgrnWCX0Kdk (ENG)
/2017/12/ein-jahr-trump-trotz-massiver-gegenwehr-seine-wahlversprechen-haelt-er-und-die-linken-toben-weiter/

Zusammenfassung der letztenTage Ende Dezember 2017:
THANK YOU Mr. President for indictments against Satanic Establishment-2
/atemberaubende-neue-briefings-massenanklagen-gezielte-verhaftungen-und-enthuellungen/
/aktualisierte-zahl-der-versiegelten-anklageschriften-in-den-usa/

Anklageschrift  –  Originalakte: 13 pages (ENG):
https://www.docdroid.net/zmVDhA4/d2-peter-munk-george-soros-cheney-paul-wolfowitz-hwbush-gwbush-john-kerry-clinton-september-11-attack.pdf   

Atemberaubende Briefings: Massenanklagen, gezielte Verhaftungen und Enthüllungen. 111 Seiten Dokumentation:
https://nebadonia.files.wordpress.com/2018/01/dw-25-12-17-german.pdf
/2018/01/08/uebersetzungen-der-kurznachrichten-vom-7-1-2018

https://www.pravda-tv.com/2018/01/die-globale-elite-soll-in-guantanamo-inhaftiert-werden/#comment-195042
https://lupocattivoblog.com/2018/01/08/das-drama-bleibt-oder-wir-rechten-hatten-recht-leider/#comment-506488

++++

Am 25. November 2017 hat die 14. AZK stattgefunden und sie war ein großer Erfolg! Über 3.000 wahrheits- und gerechtigkeitsliebende Menschen versammelten sich an diesem Tag vor Ort – viele mehr verfolgten die Liveübertragung in aller Welt. Inzwischen sind die sechs hochaktuellen, professionellen und spannenden Referate in voller Länge verfügbar. Auch das vielfältige, kulturelle Rahmenprogramm können Sie nun online genießen. Mit diesem Newsletter erhalten Sie eine komplette Übersicht, die es Ihnen ermöglicht, sich umfänglich zu informieren. Europas größte Plattform für unzensierte Berichterstattung dankt Ihnen für Ihre Unterstützung – ganz nach dem Motto: Dranbleiben, zum Eigenen machen und unaufhörlich weiterverbreiten.

Hier sind alle Vorträge frei auf Video zu sehen und hören.
 

Du wunderst dich im Moment was hier in Deutschland, Europa und in der Welt passiert? Wir werden in Deutschland und Europa von Flüchtlingen überrannt, die Euro-bzw. weltweite Geld- und Schuldenkrise wird immer schlimmer und niemand kennt die Lösung? Das ist falsch!
Es gibt eine Geschichte hinter dem ganzen Chaos und die wurde in diesem Video zusammengefasst, damit du anfängst die Hintergründe zu verstehen.
Es ist das Ergebnis von mehreren Jahren Recherchearbeit, d.h. da stecken tausende Stunden an Studium und durchgemachte Nächte dahinter, um das weltweite Geflecht zu durchschauen. Es zeigt die SchattenreGIERung hinter dem Chaos auf und auch welche Macht wir Menschen weltweit tatsächlich haben, wenn wir uns dessen nur BEWUSST werden. Wenn du das Video gesehen hast, dann weißt du, dass es diese SchattenreGIERung wirklich gibt und dass es in den letzten 2000 Jahren noch niemals wirklich freie Wahlen gegeben hat.
Das es egal ist ob du Deutscher, Franzose, Spanier, Indonesier, Russe, Türke, Chinese bist oder sonstwelche „Nationalität“ hast. Es stehen überall auf der Welt die selben Strukturen dahinter, die von ihrem falschen EGO geleitet werden. Die Menschheit hat jetzt endlich die Chance zur Befreiung, damit die Welt sich zu einem Paradies verwandeln kann, es liegt nur an UNS. Und daher bitte ich dich das Video sachlich / vorurteilsfrei also rein auf der Sachebene und vor allem bis zum Schluß anzusehen.
Vielleicht kannst du dann die Zusammenhänge erkennen und beginnst nun zu verstehen.
Hier habe ich eine PDF-Datei zum Video hinterlegt, mit zusätzlichen Links und Ergänzungen, sowie weiteres Material zur Prüfung und Eigenrecherche.
VIDEO: arrow: Ende der Täuschung
Infomaterial:https://www.file-upload.net/download-11295570/DVDCoverundPDFsalsZubehrzumFilm.zip.html

Liebe Grüße, Roland / roland.herlicska@gmail.com


Ein Plan des Archons war es, das emotionale Leben und sinnvolle soziale Interaktionen des Menschen vollständig herunterzufahren. Aus diesem Grund haben sie die Smartphones eingeführt: New Study: How Smartphones Make Today’s Teens Unhappy & Cause Dramatic Shifts In Their Behaviour
(Neue Studie zeigt, wie Smartphones die heutigen Teenies unglücklich machen und dramatische Veränderungen in ihrem Verhalten verursachen). Es wird besonders auf jüngere Generationen gezielt, weil diejenigen, die nach 1996 geboren wurden, sehr wenig Erfahrung mit positiven Plasma und der ätherischen und astralen Energieumgebung hatten, die es ihnen ermöglichen würde, gesunde emotionale und soziale Gewohnheiten zu entwickeln.

Ein weiterer Plan der Archons war es, Kryptowährungen zu entwickeln, die das aktuelle Finanzsystem übernehmen könnten, das Bargeld abzuschaffen und die Einführung eines globalen, scheinbar dezentralisierten, doch in Wirklichkeit total kontrollierten Finanzsystems: Evidence points to Bitcoin being an NSA-engineered psyop to roll out one-world digital currency (Beweise deuten an, dass Bitcoin eine NSA-PsyOp ist, um die digitale Eine-Welt-Währung einzuführen)

Über die Blockchain-Technologie wurde in diesem geheimen Treffen der Banker im April 2016 beschlossen, sie als das Hauptinstrument zur Beseitigung des Geldes zu verwenden: A New Digital Cash System Was Just Unveiled At A Secret Meeting For Bankers In New York
(Ein neues digitales Cash-System wurde bei einem geheimen Meeting für Banker in New York offengelegt)

Sie entwickeln ihre eigenen Kryptowährungen: Banksters Are Developing Their Own E-Currency That Could Destroy the Value of Bitcoin and Control Us All! (Die Bankster entwickeln ihre eigene E-Währung, die den Wert von Bitcoin zerstören und uns alle kontrollieren könnte!)

U.S. Government Awards $7 Billion to Develop New Fedcoin
(Die US Regierung gewährt 7 Milliarden Dollar für eine Neue Fedcoin). Die Kryptowährungen können den Zentralbankern in ihrem Krieg gegen das Gold helfen: Hedge Funds Abandon Gold To Chase Bitcoin
(Hedge Funds schafft Gold ab, um Bitcoin zu vertreiben)

Weil sie Angst vor der Östlichen Allianz haben: Russia-China real gold standard means end of US dollar dominance (Der Russisch-Chinesische echte Goldstandart bedeutet das Ende der US Dollar Dominanz)

Die Blockchain-Technologie erscheint anonym und dezentralisiert zu sein, aber über alle Computer (nicht nur die auf Windows basierenden) ist bekannt, dass sie Software-Backdoors (Hintertüren) haben: Microsofts Software ist Schadsoftware

NSA’s powerful Windows hacking tools leaked online
(Die machtvollen Hacking-Tools der NSA online durchgesickert)

NSA Has Code Running In the Linux Kernel And Android
(Die NSA hat Codes in Linux Kernel und Android laufen)

Und alle Computer (nicht nur diejenigen mit Intel inside) haben Hardware Backdoors: ‘Meltdown’: Google team flags Intel bug that may affect billions of devices (Kernschmelze: Google-Team meldet Intel-Bug, der Millarden von Geräten betreffen kann)

Mit all diesem Gesagten haben Kryptowährungen und die Blockchain-Technologie eine Zukunft. Der Widerstand hat begonnen, die Kryptos in ihre Plänen für den finanziellen Reset aufzunehmen, und sie werden die Blockchain-Technologie zum Zeitpunkt des Events aus den Händen von Kabale entfernen.

Ripple ist eine Kryptowährung, die ein Potential hat, die Quasi-Leitwährung des Planeten zu werden und SWIFT zu ersetzen: Could XRP’s Frenzied Rise Could Herald Future Growth?

Ripple vs SWIFT: payment (r)evolution
RIPPLE Vs. SWIFT

Kryptowährungen können im Moment eine sehr rentable Investition sein, wenn ihr wisst, wie auf vertikalen Märkten zu handeln ist (buy the rumor, sell the news – das Gerücht kaufen, die News verkaufen), und wenn ihr für das 25% Risiko bereit seid, dass eure Münzen verloren gehen oder gestohlen werden: http://www.independent.co.uk/gadgets-and-tech/news/bitcoin-price-lost-mining-how-to-find-cryptocurrency-value-chainalysis-satoshi-nakamoto

Inzwischen versuchen die Jesuiten und die Ritter von Malta, einen neuen Krieg zu konstruieren. Sie versuchen, die Energiesignatur der Römisch-Persischen Kriege zu nutzen: Römisch-Persische Kriege

Das ist die zugrunde liegende Basis des Schiiten / Sunniten- Konflikts: The Sunni-Shia Divide

Die Blutlinien, die ihren Ursprung im Römischen Reich haben, unterstützten die sunnitische Seite (mit der USA-Israel-Saudi-Achse), während die Blutlinien, die aus dem alten Persien stammen, die schiitische Seite unterstützen (mit der Iran-Libanon / Hisbollah-Syrien-Achse), wobei die Top-Archon Familien in Rom beide Seiten des Konflikts ausbeuten.

Erik Prince ist der Hauptoperateur der Jesuiten / SMOM (Ritter von Malta) – Verschwörung, um einen neuen Krieg im Nahen Osten zu beginnen: The Knights Templar, Knights of Malta and Blackwater’s Erik Prince (Der Templeritter, Ritter von Malta und Blackwater Erik Price)

Er hat einen grossen Einfluss auf Donald Trump und schlug ihm vor, eine neue Spionage-Agentur zu erschaffen, die erheblich Jesuiten-freundlicher und der Clinton / Bush / Rockefeller Illuminazi Fraktion gegenüber weniger freundlich sein würde:  Trump White House Weighing Plans for Private Blackwater Spies to Counter Deep State Enemies
(Trump – Weisses Haus erwägt Pläne für private Blackwater Spoine, um Gegner des Deep State zu verfolgen)

Vielleicht erinnert ihr euch, dass ich vor Jahren angegeben habe, dass die Jesuiten die Illuminazi Fraktion den Wölfen zum Frass vorwerfen werden, um zu überleben. Aus diesem Grund haben die Blackwater / Academi Söldner von Erik Prince die Massenverhaftungen der Illuminazi Fraktion in Saudi-Arabien bewerkstelligt: ‚American mercenaries are torturing‘ Saudi elite rounded up by new crown prince – and billionaire Prince Alwaleed was hung upside down ‚just to send a message‘
(Amerikanische Söldner foltern Saudische Elite, die von einem neuen Kronprinzen zusammengetrieben wird – und der Millionär Prinz Alwaleed wird kopfüber aufgehängt, nur um eine Botschaft zu senden)

Nun versucht die Jesuiten / Rothschild- unterstützte Fraktion in Saudi-Arabien, Israel und den USA, einen Krieg mit dem Iran zu konstruieren: moonofalabama.org/2017/11/the-saudi-tyrants-devilish-plan-sell-out-palestine-for-war-on-iran
zerohedge.com/news/2017-12-28/us-and-israel-reach-secret-plan-counter-iran
sputniknews.com/analysis/201712301060429763-syria-iraq-extremists-iran/

Sie versuchen auch, den Iran von innen heraus zu destabilisieren, die Wiederholung des Skripts, wodurch die anfänglichen Proteste im Jahr 2011 in Syrien in einen brutalen Krieg verwandelt wurden. Jüngste Proteste im Iran wurden von Academi Söldnern ausgelöst und in westlichen Medien gravierend falsch interpretiert: strategic-culture.org/news/2018/01/07/trump-failed-coup-in-iran
rt.com/news/iran-protest-fake-news-videos/

In der Realität unterstützen die meisten Demonstranten im Iran tatsächlich das derzeitige Regime, das in Wirklichkeit eine viel bessere Wahl als eine importierte westliche Farbrevolution und „Demokratie“ ist: presstv.com/Detail/2018/01/03/Iran-Demonstrations-Violence

Die USA will auch den Krieg in Syrien entfachen: strategic-culture.org/news/2017/12/18/us-creates-new-syrian-army-putting-peace-process-jeopardy
strategic-culture.org/news/2017/12/29/all-not-quiet-on-syrian-front-us-launch-another-war

Die Lichtkräfte haben mitgeteilt, dass ein neuer Schiiten / Sunniten Krieg verhindert werden kann, wenn es in der erwachten Gemeinschaft genügend Gewahrsein bezüglich der Pläne der Jesuiten gibt. Es gab in den alternativen Medien viel Gerede darüber, dass wichtige Mitglieder der Kabale nach Guantanamo gebracht wurden. Meine Quellen können dies NICHT bestätigen, in der genau die gleiche Art und Weise konnten sie das ‚Green Light‘ (grüne Licht) nicht bestätigen, welches im Jahr 2012 von Drake Bailey ausgegeben worden war. Jedoch KÖNNEN sie vollständig das Intel von jemandem namens PassionatePachyderms bestätigen: Guantanamo Bay flight records from 7:26am 12/18/17 thru 9:33am 12/28/17 via @flightaware. Something is happening.

55 Mitglieder der Arizona National Guard Militärpolizei, die in Guantanamo eingetroffen sind, haben nur 122 Mitglieder der Minnessota National Guard Militärpolizei ersetzt, die Guantanamo wenige Tage zuvor verlassen haben: startribune.com/minnesota-military-police-unit-returns-from-deployment-to-gitmo
theeagle.com/news/nation/arizona-national-guard-military-police-to-help-in-guantanamo

Wenn die Massenverhaftungen wirklich beginnen, werdet ihr in der Lage sein, in den Massenmedien darüber zu lesen.

http://transinformation.net/bericht-ueber-die-situation-vom-7-januar-2018/


O f f e n e r   B r i e f
an den 13. Zivilsenat (1. Senat für Familiensachen) des Oberlandesgerichts Koblenz
Sehr geehrter Herr Vorsitzender Dr. Friedrich!
Sehr geehrter Herr stellvertretender Vorsitzender Oeley!
Sehr geehrte Frau Dr. Meerfeld!
Die Gründe einer Entscheidung Ihres Senates enthalten die folgenden Feststellungen: „Zwar hat sich der Betroffene durch seine unerlaubte Einreise in die Bundesrepublik nach §§ 95 Abs. 1 Nr. 3, 14 Abs. 1 Nr. 1, 2 AufenthG strafbar gemacht. Denn er kann sich weder auf § 15 Abs. 4 Satz 2 AufenthG noch auf § 95 Abs. 5 AufenthG i.V.m. Art. 31 Abs. 1 GFK berufen.
Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist in diesem Bereich jedoch seit rund eineinhalb Jahren außer Kraft gesetzt und die illegale Einreise ins Bundesgebiet wird momentan de facto nicht mehr strafrechtlich verfolgt.
OLG Koblenz, 13 UF 32/17  Beschluß vom 14. Februar 2017
(MDR 2017, 707-708; JAmt 2017, 316-319; FamRZ 2017, 1229-1231; NZFam 2017, 728) – URL: http://www.landesrecht.rlp.de/jportal/portal/t/7qe/page/bsrlpprod.psml?pid=Dokumentenanzeige&showdoccase=1&doc.id=KORE242742017&doc.part=L
Und der Verfassungsgrundsatz der Rechtsstaatlichkeit hat folgenden Wortlaut: „Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.“ (Artikel 20 Abs. 3 GG). Vor diesem Hintergrund frage ich Sie: Was haben Sie als Amtsträger (!) unternommen, um die von Frau Bundeskanzlerin Dr. Merkel und ihren Gesinnungsgenossen in Politik, Parlament und Verwaltung partiell außer Kraft gesetzte rechtsstaatliche Ordnung nach Gesetz und Recht wiederherzustellen, und die Rechtsbrecher in Politik, Parlament und Verwaltung ihrer gerechten Bestrafung zuzuführen?
Institut-fuer-Asylrecht.de/Angela-Anzeigen (lesenswert…!)
http://www.institut-fuer-asylrecht.de/27065.pdf
http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/01_Jan/22.01.2018.htm

Dank der lichtvollen Arbeit von spiritscape können wir diesen Beitrag auch als Video anbieten! Dieses findet ihr am Ende des Beitrages! Ich spreche von grossen verdeckten Operationen, nicht von den kleinen.

Eins: Kompartmentierung = Zergliederung
Die Aufgaben, die zur Durchführung der Operationen notwendig sind, werden unter den Mitspielern auf verschiedenen Ebenen aufgeteilt. In einer erfolgreichen Operation sind sich die Mitspieler der anderen Beteiligten nicht gewahr. Sie wären nicht in der Lage, mehr als ihre eigene Rolle einzugestehen…

Die zehn wesentlichen Elemente einer verdeckten Operation (Covert Op)


Autor: Hans-Jürgen Geese: Die Deutschen – Das klügste Volk auf Erden verabschiedet sich von der Geschichte

Das letzte Kapitel einer Tragödie – Seitenzahl: 268 – ISBN 978-3-940321-17-6

​Deutschland als Kulturnation ist am Ende. Ein besetztes Land – sein Schicksal in fremden Händen, eine Marionettenregierung in einer Parteiendiktatur, eine machtlose Bevölkerung. Ein Grundgesetz, das keine Verfassung ist, und das zwar einen Widerstandsartikel kennt, aber dabei nicht konkret wird. Arbeit kann immer mehr Menschen nie wieder ernähren. Riesige soziale und wirtschaftliche Umwälzungen ohne Antworten. Flüchtlinge, die nicht gebraucht werden, ohne Pespektiven. Die Medien sind den Mächtigen hörig, anstatt Alternativen aufzuzeigen oder zumindest die harten Fragen zu stellen. Die Analyse der aktuellen Situation drängt sich förmlich auf.


Protest in Kandel ein zweites “HAMBACHER FEST”?

/2018/01/29/kandel-wir-sind-gekommen-um-zu-bleiben-oder-die-antifa-pfeift-auf-dem-letzten-loch/
Video hierzu:
https://www.facebook.com/PegidaSwitzerland/videos/1791218691179441/


PSD2 in Kraft! Lassen Sie sich nicht in Ihre Bankkonten schauen!

Meinungsfreiheit!! – Eine Reise durch den Irrgarten der BRD-Justiz!

Der bisher „einzige“ Bericht der „deutschen Medien“ zum Falle des Justizverbrechens Monika Schäfer

Von Rechtsstaatlichkeit und Strafrechtsbestimmtheit!

Offener Brief an Facebook: „Ich bitte um Sperrung!“

Die Heimkehr. Übersicht über alle bis zum 19.01.2018 veröffentlichten Beiträge

Ein Augenöffner par excellence!

Douglas Reed – Der Streit um Zion


/heiderose-manthey-an-donald-trump-hilferuf-aus-deutschland-deutschland-und-europa-ist-von-kindesraub-und-schwerer-menschenmisshandlung-betroffen

Ergänzend: ➡ http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/01_Jan/07.01.2018.htm



Wie nach den Plänen der Archons die Kryptowährungen dazu dienen sollen, das gesamte Finanzsystem zu übernehmen, und was das für Konsequenzen für die Bevölkerung hätte


Nachgedacht: Staats- und Völkerrecht – v1.1.

aktualisiert am 06.12.2017

Der Besatzer hat die Aufgabe das besetzte Gebiet gemäß  dem gültigen Völkerrecht treuhänderisch zu verwalten. Er hat weder zu plündern, noch hat er den Besetzten den Treueeid abzunehmen.
/haager-landkriegsordnung
Siehe hierzu die Artikel 46, 47, 48.

Er hat auch nicht die Legitimation Staaten aufzulösen und auf deren Staatsgebiet neue Staaten hochzuziehen. Anders ist das, wenn die staatlichen Institutionen, die Gemeinden freiwillige Verträge zur Auflösung der Urgemarkungen eingehen wollen. Dies z.B. durch Gebietsreformen. Dann kann man ein Staatsfragment (z.B. Gemeinde) durch die Hintertür ins kommerzielle Handelsrecht bugsieren. Genau das aber passiert seit Jahren. Teils verschwinden Urgemarkungskarten auf wunderliche Weise aus den Archiven, werden beiseite geschafft oder man verwehrt den Zugang zu Altkartenbeständen in den Archiven.

Ist es aber möglich, dem Indigenat auf Dauer die Bodenrechte zu klauen? [Verlust der Bodenrechte aufgrund einer longa consuetudo] Nein. Denn solange ein Deutscher des alten Indigenats mit den Wurzeln seiner Abstammng bis in die Zeit 1871-1914 (29 Juni 1914 – Kriegsausbruch / Mobilmachung) nachgewiesen hat, hat er Anrecht auf sein angestammtes Staatsgebiet. Der damalige Kaiser und Fürst Bismarck sorgten dafür, daß Staat und Kirche strikt getrennt worden sind und befreiten die Deutschen aus den Klauen dieser Krake Vatikan. Die Deutschen waren draußen aus dem von damaligen Globalisten angedachtem Geschäftsmodell des privatisierten Staats oder Staatssimulation. Erst mit der Besatzung via der Weimarer Republik wurden die Deutschen von ihren Bodenrechten getrennt, weitergeführt durch die Besatzung des WK Teil II.
Heute versteht nach fast 100 Jahren Geschichtsverfälschung und permanenter Triggerung auf Republik und Parteien kaum noch jemand, was ihm damit verloren geht. Die Souveränität und die Möglichkeit Mann / Weib oder Mensch mit alten restituierbaren Rechten zu sein.

Jene, welchen nun das alte einzuhaltende Recht und die alten Verträge ein Dorn im Auge sind, versuchen alles, jeden und alles kriminell zu reden und mit Willkürmaßnahmen zu belegen, der dem weltweit angestrebtem NWO-Geschäftsmodell im Wege steht. Dafür, und NUR dafür bedurfte es eines Triggerungsbegriffs („Reichsbürger“) und durchgeknallter, oft sogar gesteuerter oder bewußt ausgesuchter Idioten und Spinner, welche man öffentlich zur Abschreckung der Massen vorführen und unter denen man all jene zusammenfassen und in der Gesellschaft an den öffentlichen Pranger stellen kann, welche diesen Kommerzialisierungsbestrebungen zuwiderlaufend sind.

Um es klar auszudrücken, deutsche Völker und Stämme (26 an der Zahl, was die oben erwähnte Zeitspanne betraf) und deren Angehörige, sind wie die Ureinwohner Australiens oder die Indianer zu sehen (das war seinerzeit der erfolgreiche erste Landraubversuch). Die Ureinwohner hatten nämlich wie wir auch, ihre Rechte an Grund und Boden und damit ihr Bodenrecht durch Abstammng und Geburt (ius sanguinis) inne.

Den Indianern und Aboriginees klaute man das Land, indem Neusiedler aus Europa ihren Claim absteckten und (im ius soli stehend) das Recht des angestammten Indigenats an Grund und Boden einfach nahmen. Fremde wurden zu Besitzern des Ureinwohnergebiets. Sie wurden Besitzer, aber Eigentümer wurden sie nie. Und so ist es möglich, daß nach hunderten von Jahren Indianerstämme ihre Rechte heute einfordern und restituieren können. Auf deren Gebiet hat die US – Companie kein Recht von ihnen „Steuern“ einfordern zu wollen, denn die Indianer stehen im angestammten Bodenrecht. Sie haben Verträge dafür.

Übertragt das auf uns, als festgestellte, nachgewiesene Deutsche Staatsangehörige mit Feststellungsnachweis der Abstammung und der Quittung „Staatsangehörigkeitsausweis“ (durch die Treuhandverwaltung zähneknirschend ausgestellt) Rechts-, Gebiets- und Personenstand, dann erklärt sich, warum die sich als Besatzung aufspielende Treuhandverwaltung des WK Teil II Besatzung alles dafür tut, daß die deutschen Indigenate ausgelöscht und auf ius soli beruhende Rechte umgestellt werden sollen.

Dann erklärt sich für Dich vielleicht auch, waum man von der Verwaltungsseite derart viel Energie dafür verplempern muß, gegen sogenannte „Reichsbürger“ medial, juristisch, politisch und gesellschaftlich ausgrenzend zu Felde zu ziehen, alles dankend hernimmt was die alte Zeit und deren Geschichte dikreditieren kann.

Jeder Verwaltungsangestellte, jeder einzelne Bundesrepublikaner, jeder der diese Art der Diffamierung und Entrechtung von Menschen unterstützt, jeder der Merkel und Cos „Asylpolitik“ (Völkermord) gedankenlos oder aus falsch verstandener Menschenliebe unterstützt, beteiligt sich an der Installation seiner eigenen Entrechtung und Enteignung, der wird über kurz oder lang ein entrechteter Ureinwohner im einstmals eigenem Gebiet sein.

Es ist also einmal mehr die Frage zu stellen, warum diese nicht enden wollende Diffamierung der Deutschen, warum diese Imigrationspolitik, warum die inzwischen gegen höchst richterliche Entscheidungen (Teso-Beschluß) und gegen Völkerrecht (EU Recht, HLKO; Genfer Konvention Artikel 132, Human Rights) verstoßenden Verweigerungen die korrekte Staatsangehörigkeit der deutschen Staatsangehörigen wegen angeblich „fehlendem Sachbescheidungsinteresses“ vorenthalten wollen und ihnen damit die Staatsangehörigkeit entzogen wird (siehe: BVerfG Teso-Beschluß RN 22)? Damit wird doch geradezu aktiv beigetragen, daß der Rechtsbefehl (Gebot des BVerfG) zum Erhalt des deutschen Staatsvolkes (RN 35 Teso) eklatant zuwidergehandelt wird?
Vielleicht versteht Ihr nun, was es damit auf sich hat, daß man sich nicht davor scheut über inszenierte Leichenberge zu gehen und in permanenter Volksverhetzungsmanier ganze Stämme und Völker schlecht reden zu wollen, was sich übrigens nicht nur auf die Deutschen Völker, sondern auch auf europäische Indigenate bezieht.

Nur, die Deutschen haben wegen ihrer Sonderstellung noch die Möglichkeit aus dem alten Rechts-, Gebiets- und Personenstand heraus den Frieden auf dem ganzen Planeten zu garantieren und herzustellen. Alle anderen Völker haben die aus 1871-1914 angestammten Rechte der strikten Trennung des Staats vom Vatikan nicht mehr.

Die Treuhandverwaltung hat die Nazis (Personal-DEUTSCH) zu verwalten, deren Vermögen zu beschlagnahmen und einzuziehen und finanziert sich selbst daraus. Schlimmer noch, inzwischen spielt sie sich selbst als Besatzer und Eigentümer auf. Gegenüber dem deutschen Indigenat im Rechtsstande des RuStAG v. 1913 nicht nur ein bißchen illegal… Denn wer seinen lückenlosen Abstammungsnachweis erbracht hat ist eigentlich frei. Aber eben nur eigentlich, weil sich die Besatzungsverwaltung leider mit Waffengewalt als Chef aufspielt und jeden unteren Verwaltungsangestellten für ihre Zwecke mißbraucht.
Hier kann nur die Gemeinschaft und aktivierte und auf den Urgemarkungen reorganisierte Gemeinden im Rechtsstand 1914 vor Kriegsausbruch einen gewissen Schutz vor Willkür der Treuhandbrecher und Separatisten schützen.
Schlimm jedoch ist, daß viele Menschen hier schon so durchgetriggert sind, daß sie alles was die Zeit der souveränen Deutschen Bundesstaaten betraf, sich alles schlecht quatschen lassen wollen. Damals war das Verhältnis Steuer und Verdienst genau das umgekehrte von heute. Der Zehnte ist ein uralter Begriff, der besagte, daß 90% bei jedem selbst verblieben ist. In den Bundesstaaten des Kaiserreichs war es noch mehr. Wer nicht viel verdiente, war ganz und gar einkommenssteuerfrei. Das begründete sich auf Staatsrecht und der Staat hat seine Rolle als Dienstleister wahrgenommen. Heute sind die Menschen zum Erhalt der Staatssimulation und Durchsetzung ihrer eigenen Entrechtung da. Hin und wieder fallen ein paar Brotkrumen ab, damit die willigen Büttel des Vernichtungsauftrags zur Beseitigung des angestammten Indigenats spuren, genau so, wie sie auch spuren sollen. Komfortabel, aber nur so lange sie wirklich funktionieren. Funktionieren die Bioroboter nicht mehr, werden sie entsorgt. Wer offenen Auges die Entwicklungen betrachten will, erkennt das auch von selbst.

JEDER Polizist, der heute seinen Abstammungsnachweis bis 1914 zurück erbringt, wird wegen „Unzuverlässigkeit“ suspendiert. Mit welchem Recht überhaupt? Jeder der einen solchen Nachweis hat, verliert seine Legalwaffe so er im Besitz eines Jagdscheins ist. Warum? – Daß er sich im Notfall nicht mehr wehren kann?

Vor 1990 war es völlig normal, daß man seine Abstammung bis 1914 vor WK Teil I nachgewiesen und dann den Staatsangehörigkeitsausweis bekommen hat. In der DDR übrigens auch. Heute steht es noch so beim Auftraggeber Bund an die Einbürgerungsbehörden, dem Merkblatt zum Ausfüllen des Staatsangeörigkeitsfeststellungsantrags des Bundesverwaltungsamts drin. Trotzdem wird jeder von der Verwaltung als „Reichsbürger“ tituliert, archiviert und an Verfassungsschutzbehörden weitergemeldet, der dies so praktiziert. Höchst entlarvend meine ich. Vor welchen Verfassungen schützen die uns überhaupt?

Vor 1990 kostete die Feststellung der Staatsangehörigkeit nichts und man brauchte auch keine beglaubigten Urkunden vorlegen, weil das die Behörden selbst rausgesucht…
/rechtsstaende-2-bustag-rustag/

Heute kassiert man für die Feststellung 25 € wenn man einen Staatsangehörigkeitsausweis ausgestellt, zusätzlich kostet jede beglaubigte Urkunde des Antragstellers und jede einzelne seiner nachzuweisenden Vorfahren 10-15€. Und da will man uns erzählen, daß das kein Geschäftsmodell ist? Wird der Antrag widerrechtlich abgelehnt, kassieren diese Geschäftemacher die uns „Kunden“ nennen noch mal 18 Euro für den „Ablehnungsbescheid“. Geht man gerichtlich dagegen vor und erhält ein Urtellspruch des Verwaltungsgerichts, so bekommt man gleich noch den Stempel des „Reichsbürgers“ gerichtlich oben aufgedrückt, so man sich auf dieses kriminelle Urteil des Potsdamer Verwaltungsgerichts beruft, wo in der Eingangsformel schon geschrieben steht, daß ein „Reichsbürger“ den Antrag auf Feststellung der Staatsangehörigkeit stellt und man die Feststellung „wegen fehlendem Sachbescheidungsinteresses“ ablehnt, worauf sich inzwischen fast jede Behörde beruft.
/behoerden-verweigern-den-gelben-schein

Wers also bis hier her geschafft haben sollte durchzulesen und auch zu verstehen, der denkt vielleicht in der Zukunft anders darüber, wenn er wieder in der Lügenpresse und GEZ-Medien was von den „sogenannten Reichsbürgern“ oder den „selbsternannten Reichsbürgern“ liest oder hört. Das sind Triggerungen für eine Zeit harten Durchgriffs, damit Du lieber Leser offen ausgetragene Rechtsverletzungen gut heißen und die Augen davor verschließen wirst. War da mal nicht irgend was? Es sollte sich da niemand sicher sein, daß er nicht zu diesem Kreis der derart Unterdrückten zählen kann. Gerade wird medial begonnen auch die GEZ-Verweigerer in die unmittelbare Nähe der RB verorten zu wollen. Der Verfasser findet es nicht mal schlecht, weil so auch der Leidensdruck steigen wird und man nicht mehr selber missonieren muß.

Deutsches Indigenat wird sich niemals freiwillg auf irgendwelche Rechts- und Gebietsstände irgendwelcher Diktaturen berufen wollen, denn sie sind in Wirklichkeit frei von diesem bewußt zurechtgelogenem, aufrechterhaltenem und zurechtgebasteltem Unrechtskonstrukt. Jetzt heißt es zu verstehen, was man mit der neuen Freiheit anfangen will, wie man sie durchsetzt und wie man in Achtung zu seinem Nachbarn und in Würde leben will… Denn ab nun muß man Dich als Menschen erkennen!

Die Bundesrepublik (in) Deutschland abeitet mit mehr NS-Gesetzgebungen als dem Leser bewußt sein mag. Das geht beim Einkommenssteuergesetz los. Und man darf ruhig mal selbst auf die Suche gehen, wieviele Gesetze von Reichsministern und Reichstag in Kraft gesetzt worden sind. Wer es nicht glauben will schaut selbst, dann gehen dem realitätsfernem Leser vielleicht mal die Augen auf, der vielleicht sonst in der linksextremen Szene zum Steinewerfer gegen „Reichsbürger“ angeheuert wird.

In Anbetracht angeblich grenzenloser Bürokratie im einstigem Kaiserreich (etwa 200.000 Beamte gab es angeblich nur gleichzeitig praktizierend, heute Millionen!) bekommt man heute keine ordentlichen unterschriebenen und gesiegelten Bescheide vom Finanzamt, Urteile oder Bescheide anderer Behörden mehr. Rechtssicherheit hat damit der Empfänger auch nicht mehr. Ganz zu schweigen, wenn er sowas mal restituieren will oder auf internationaler Ebene agiert. Diese Bescheide sind wie ungedeckte Schecks. Niemand trägt Verantwortung dafür, noch nicht mal, wenn man sagt zahlen zu wollen, wenn man einen ordentlichen Bescheid bekommt. Man scheut die eigene Unterschrift und Siegelung wie der Teufel das Weihwasser. Hat das was mit Staatlichkeit zu tun? – Ganz sicher nicht! – Das ist Feigheit vor der eigenen Verantwortung eines jeden so agierenden Bioroboters… – So ist er eben lieber das, was oft unter solchem Klopapier geschrieben steht, „Maschine“, „Beglaubigungsmaschine“, „maschinell erstellt“, Zimmer XXX, getriggert bis da hinaus und völlig unfähig gemacht, seine eigenen Rechte gem. § 63 BBG sichern zu wollen. Irgendwann wird er / sie ausgetauscht und abgefrackt, sobald man selbst Empathie entwickeln will…

RECHTSVERKEHR – die angewandte Täuschung im Rechtsverkehr
http://www.agmiw.org/?p=1190
/die-taeuschung-im-rechtsverkehr-2-blanko-geschaefte/

Der Verfasser hätte sich 1990 nie träumen lassen, daß eines Tages ehemalige StaSi´s mal im Land mit Nazigesetzen hantieren, regieren und jeden bekämpfen, der kein Nazi sein will und von seinem höchstem Recht gebrauch machen will, des kreativen Denkens und Tuns mächtg zu sein…. – Hier offenbart sich die Nähe dieser kollektiv linken Politik, sie stand der Nazipolitik grausam näher, als jeder konservativen Meinungsäußerung.

Es werden wieder Menschen bei Nacht und Nebel abgeholt, zusammengedroschen von Mobilen oder Zivilen Sondereinsatzkommandos ihnen die Buden zerkloppt, alles was nicht niet- und nagelfest ist geklaut, Menschen ihre Existenz zerstört, entrechtet, diffamiert, rechtliches Gehör Staatsgericht verwehrt, medial zur Sau gemacht. JEDEN Tag, und es werden immer mehr…

Daß Ihr Euch nicht getraut zu sagen, daß die Kaiser gar keine Kleider mehr an haben? Wenns nicht so traurig wäre, man ja eigentlich nur noch lachen kann, solche schlechten Schauspieler und Schauspielereien live erleben darf?

„Krieg ist Frieden…“

Hoffe, nicht weiter gestört zu haben…

k l a u s, der Töpfer / edit markus

++++

EU-Diebe in der Nacht

Ab Minute 1h 22m: Wir haben eine Verfassung; es ist nachwievor die Verfassung des Völkerrechtsubjekts DE U T S C H E R E I C H

https://dsgvo-gesetz.de/
https://www.e-recht24.de/datenschutzgrundverordnung.html

BODENRECHTE 1 ➡ http://www.agmiw.org/?p=1383
BODENRECHTE 2 ➡ http://www.agmiw.org/?p=2904
BODENRECHTE 3 ➡ http://www.agmiw.org/?p=3811

EINWOHNER vs. BÜRGER
http://www.agmiw.org/?p=5467
http://www.agmiw.org/?p=1487

/gemeindereorganisation/

VERFASSUNG – Haben wir denn eine Rechtstaatlichkeit?
 http://www.agmiw.org/?p=1524

++++