Archiv der Kategorie: Genozid

Der Vatican und die Migration! v1.1.

D e u t s c h e s   V o l k !

Lies, wie Dein Papst Franziskus vom guten „Hirten“ seiner „Schafe“ (!) zum Motor der Migration mutiert ist:

A N H A N G  (1),
Quelle/URL: http://w2.vatican.va/content/francesco/de/messages/peace/documents/papa-francesco_20171113_messaggio-51giornatamondiale-pace2018.html

A N H A N G  (2),
Quelle/URL: http://w2.vatican.va/content/francesco/de/messages/migration/documents/papa-francesco_20170815_world-migrants-day-2018.html

Wenn es Dir auf Erden noch irgendwie „wohlergehen“ soll, mußt Du jetzt – unter Protest – aus der Kirche austreten, und so die ganze Pfaffenbrut finanziell austrocknen, damit Du nicht selbst ausgetrocknet wirst!

Mit freundlichen Grüßen!
René Schneider Seminare
URL: http://www.muenster-seminare.de/

papa-francesco_20170815_world-migrants-day-2018
papa-francesco_20171113_messaggio-51giornatamondiale-pace2018
/der-papst-beherrscher-der-welt/
/endzeit-vs-neuzeit-das-lied-der-linde/
/dies-ist-der-beste-beweis-dafuer-dass-david-icke-mit-seiner-these-ueber-die-reptiloiden-richtig-liegt/

Wohin uns nun die Reise führt (#32) – v1.3.

aktualisiert am 11.12.2017

Deutsche Verzweiflung

Nicht Mord, noch Brand, noch Kerker, Noch Standrecht obendrein,
Es muß noch kommen stärker,
Wenn’s soll von Wirkung sein.

Zu Bettlern sollt ihr werden, Verhungern allesamt.
Zu Mühen und Beschwerden Verflucht sein und verdammt.

Euch soll das bißchen Leben So gründlich sein verhaßt
Daß ihr es weg wollt geben Wie eine schwere Last.

Dann, dann vielleicht erwacht doch In euch ein neuer Geist
Ein Geist, der über Nacht noch
Euch hin zur Freiheit reißt!

Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798 – 1874)

++++

Dies ist die deutsche Mitschrift der Rede von Präsident Donald Trump, die er am 6. Dezember 2017, im „Diplomatic Reception Room“ des Weißen Hauses in Washington hielt.

Als ich ins Amt kam, versprach ich, die Herausforderungen der Welt mit offenen Augen und sehr frischem Denken zu betrachten. Wir können unsere Probleme nicht lösen, indem wir dieselben gescheiterten Annahmen treffen und dieselben gescheiterten Strategien der Vergangenheit wiederholen. Alle Herausforderungen verlangen nach neuen Ansätzen. Meine heutige Ankündigung markiert den Beginn einer neuen Herangehensweise an den Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern.
1995 verabschiedete der Kongress das Jerusalem Embassy Act, in dem die Bundesregierung aufgefordert wurde, die amerikanische Botschaft nach Jerusalem zu verlegen und anzuerkennen, dass diese Stadt und das aus wichtigen Gründen, die Hauptstadt Israels ist. Diesen Beschluss verabschiedete der Kongress mit überwältigender überparteilicher Mehrheit. Und er wurde erst vor sechs Monaten durch einstimmiges Votum des Senats bestätigt….

Ergänzend hierzu:
/das-goettertor-in-jerusalem-oeffnet-sich/
/die-interdimensionale-bedeutung-jerusalems/


Daniel Gugger: Was gerade wieder in Jerusalem abgeht ist doch inszeniert wieder mal weil ein Fünftel der dort lebenden sind Russen und Russland hat diese Stadt schon lange als Hauptstadt von Israel anerkannt das steht wohl kaum in den Medien ? Es gibt da sogar ein Putin Pup und der Donald Trump der hatte in einem anderen Leben schon für Unruhe in Jerusalem gesorgt


/eliten-haben-jetzt-todesangst-analyse-zu-trumps-vorgehen-und-paedogate-2017

++++

A former member of the Illuminati has posted a list of members of the secret society and the Committee Of 300.
 The ex-Illuminati spent over 47 years in a high-ranking position with the elite secret society. He says he wants to reveal everything about the groups plans after it all became “too much to bear” for him.
Membership of the Illuminati, or the Committee of 300, has always been top secret, and although there has been guesses about who the members may be, this is the first time the full list of  Illuminati names have been exposed in this rare leak from an anonymous Insider.
/illuminati-leak-full-list-of-secret-society-members-names-exposed
/die-neue-weltordnung-das-sind-die-ziele-der-illuminati-und-des-komitees-der-300-videos/

++++

Es wird immer offensichtlicher: Nach mehreren Jahrzehnten neoliberaler Praxis ist die Armut auch in die Länder des reichen Nordens zurückgekehrt, und Krieg ist wieder zum regulären Mittel der Politik avanciert. Noch glauben die meisten, dies sei Zufall, eine unglückliche Fügung, der Dummheit oder Korruptheit »unserer« Politiker geschuldet. Oder – im Falle des Krieges – eine notwendige Reaktion auf das Wirken einzelner Verrückter, in der Regel »feindliche Kombattanten« oder »Terroristen« genannt. (…)
Das, was uns als »Krise des Vertrauens in die Medien« dargeboten und als Resultat des wachsenden Einflusses von Populisten auf die Menschen erklärt wird, ist in Wahrheit das genaue Gegenteil. Nicht »dümmer«, sondern »wacher« werden die Menschen in einer Zeit, in der die inneren Widersprüche »allgemeiner Wahrheiten« immer offensichtlicher zutage treten. Und wie sollten sie das auch nicht? Gestern noch war dieser oder jener Staat samt seines obersten Repräsentanten noch der beste Freund, heute schon wird der eine als Hölle auf Erden und der andere als Reinkarnation Hitlers dargestellt.

++++

Ein Bonner Forscherteam experimentiert derzeit, wie man politisch auffällige Menschen per Psychopharmaka “heilt”. Die umstrittene Studie erinnert an finstere Zeiten der UdSSR, wo Dissidenten in die Psychiatrie gesteckt wurden. Ein Forscherteam um den Bonner Psychiatrieprofessor Rene Hurlemann experimentiert derzeit mit Drogen um politisch inkorrekte Personen zu “heilen”. Angeblich fremdenfeindliche Menschen wurden mit der als “Kuschelhormon” bekannten Substanz Oxytocin behandelt, um sie toleranter machen. Die Untersuchung erschien in der namhaften Zeitschrift PNAS unter dem Titel “Oxytocin-enforced norm compliance reduces xenophobic outgroup rejection”.

Ergänzend hierzu: arrow: /us-militaer-entwickelt-gene-extinction-waffe-um-die-gesamte-rasse-toeten/

++++

Damit dies nicht in Vergessenheit gerät: Die Grenzöffnung 2015 hat geltendes Recht missachtet und stellt einen eklatanten Verfassungsbruch dar. Zu diesem Schluss kamen bereits mehrere anerkannte Juristen und Experten. Doch jetzt legt auch der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages ein eindeutiges Gutachten vor, wonach die Grenzöffnung 2015 auf keinerlei Rechtsgrundlage erfolgte. Das Schriftstück liegt exklusiv der „Welt“ vor. Abstimmung des Parlaments wäre nötig gewesen…
/buergerinitiative-fordert-untersuchungsausschuss-wegen-rechtsbrueche-der-bundeskanzlerin/
/angelas-tagebuch-10-dezember-2017/

++++

Wem haben wir unser EU-Migrations-Elend zu verdanken? Zuerst den Globaljuden, die die korrupten Systempolitiker und die billige Journalistenbrut dafür gekauft haben. Aber wir verdanken unsere Situation des Grauens auch Mitläufern wie der Lehrer-Clique, die zu 98 Prozent die Parasitenverbrechen nach Kräften förderten. Und jetzt? Jetzt nähern wir uns dem Ende dieser Zeit und der Gewissheit, dass die Ekel-Täter teuer für ihre Verbrechen bezahlen werden. Wir vom NJ sind als klare Islam-Gegner bekannt und formulieren die Zustände in einer Deutlichkeit, wie man sie sonst kaum lesen kann. Aber wir wissen auch ein wenig um die Gesetze unseres Universums, was von den systemischen Nichtmenschen kaum behauptet werden kann. Wir haben immer geschrieben, dass wir einer Zeit von Blut und Feuer zusteuern werden, aber auch, dass wir in völliger Schöpfungsreinheit wieder auferstehen werden. Man denke an Savitri Devis ewiges Wort: Wir Nationalsozialisten sind das Gold im Schmelztiegel“….

++++

Viele wissen nicht, dass Reptilianer in vielen Kulturen ein ganz normaler Bestandteil der Geschichtsbücher bilden. David Icke ist derjenige, der dieses alte Wissen wieder auffrischte und wohl deswegen vom Establishment immer massiver bekämpft wird. Zuerst wurde er ignoriert, dann verspottet und nun wird er bekämpft. Gemäss Gandhi müsste als nächstes der Durchbruch kommen: „First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.“
Hast du schon von der Audienzhalle des Papstes gehört? Sie ist auch als Vatikanische Audienzhalle bekannt und liegt teilweise im Vatikanstaat und teilweise in Rom. Sie wurde 1971 vom italienischen Architekten Pier Luigi Nervi erbaut und bietet Platz für 6300 Personen.
/dies-ist-einer-der-besten-beweise-dass
PAPST – die Hintergründe zum Beherrscher(?) der Welt

++++

Liebe Freunde, mit dem Nachweis von Zeitkristallen muss das bisherige Verständnis von Raum und Zeit grundsätzlich in Frage gestellt werden. Sie untermauern die Vermutung auch des Vorhandenseins von freier Energie. Aus meiner Sicht ist es zu früh alle Implikationen dieser bahnbrechenden Forschungsergebnisse beurteilen zu können. Es zeichnen sich schon erste Anwendungsbereiche dieser neuartigen Materialklasse ab, lasermanipulierte Ionenfallen und Spins in Diamanten als Bauteile von Quantencomputer-Prototypen könnten als innerer Taktgeber genutzt werden, um die Quantensysteme gegenüber Störungen zu stabilisieren oder Präzisionsmessungen weiter zu verbessern. Auch mir ist es noch nicht möglich eine vollständige Einordnung dieses Phänomens im gesamten Puzzlebild vorzunehmen. Klar ist aber für mich dass einmal mehr der Beleg gefunden wurde, dass das gesamte Universum ein zusammenhängender lebendiger Organismus ist, dessen verschränkte Teile, in bestimmten Frequenzen schwingend, sich im ständigen Austausch und der Interaktion miteinander befinden.
Ich bin mir sicher, dass auch Ihr die Tragweite dieser Aussage einordnen könnt.

++++

Der geschäftsführende Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will die Industrie verpflichten, deutschen Sicherheitsbehörden digitale Einfallstore für das Ausspionieren von privaten Autos, Computern und Smart-TVs zu öffnen. Das geht aus einer Beschlussvorlage des Bundes zur Innenministerkonferenz in der kommenden Woche in Leipzig hervor, aus der das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) zitiert. Der Antrag ist mit „Handlungsbedarf zur gesetzlichen Verpflichtung Dritter für Maßnahmen der verdeckten Informationserhebung nach §§ 100c und 100f StPO“ überschrieben. De Maizière will damit den sogenannten Lauschangriff durch den „Einsatz technischer Mittel gegen Einzelne“ drastisch erweitern. Vor allem großen Konzernen und Produzenten von digitalen Sicherungssystemen soll eine Auskunfts- und Mitteilungsverpflichtung auferlegt werden.

++++

120 Minuten an Wissenstoff, über welchen man nicht nur darüber nachdenken sollte, sondern auch handeln…
WeidnerDSGVO

EU-Diebe in der Nacht


Ergänzend hierzu:

/wir-befinden-uns-laengst-im-krieg-und-facebook-ist-die-entscheidende-schlacht/

Die Feinde der Demokratie, der Menschenrechte und der freien, mündigen Bürger haben längst nahezu alle Massenmedien unter ihre Kontrolle gebracht. Daher wird die entscheidende Schlacht in diesem Informationskrieg woanders stattfinden.

Viele haben noch immer nicht verstanden, warum Facebook so wichtig ist. Immer wieder wird empfohlen, man solle doch einfach woanders hingehen, wenn man von Facebook gesperrt wird, auf vk oder ähnlichen Unsinn.

Die meisten haben offensichtlich noch immer nicht begriffen, dass wir uns längst in einem Krieg befinden. Zum Großteil noch in einem Informationskrieg, teilweise aber auch schon darüber hinaus (massive Einschüchterungen, Zerstörung von Existenzen, tätliche Angriffe, körperliche Gewalt, bis hin zu unverhohlenen Morddrohungen direkt vor den Augen der Polizei).

Ergänzend hierzu: ➡ BRD_DDR Demokratie in Gefahr?!

++++

Da war doch noch was… Der Flug der MH17  – ein Ukrainischer Ex-Offizier erklärt:

https://www.youtube.com/watch?v=8YUV10o81JE

Im Interview wird geht es um das Dorf Saroschtschenskoje oder Saroschtschenske.

++++

++++

 

Wohin uns nun die Reise führt (#31) – v1.5.

aktualisisiert am 10.12.2017

Diejenigen, die nicht aus der Geschichte lernen, sind dazu verurteilt, sie zu wiederholen.

Bewusstseinserweiterung bedeutet, aus der Opferhaltung herauszutreten und mit voller Verantwortung bewusste Entscheidungen, welcher Art auch immer, zu treffen. Der erste Schritt, solche Entscheidungen immer wieder neu treffen zu können, ist es, sich zu informieren – mehr nicht, einfach zur Kenntnis nehmen und dann dem eigenen (inneren) Weg treu bleiben.

Erst wenn wir das Leben verstanden haben, können wir auch unser persönliches Leben verstehen. Nicht umgekehrt!
Boris Grundl

++++

Backstage muenchen.deLiebe Weggefährt-inn-en,

die Mutter einer Schulfreundin war im Theater zu Hause, und so lernte ich schon sehr früh die “Welt hinter der Bühne“ kennen.
Der Künstlereingang hatte eine Faszination. „Backstage“ , d.h. hinter den
Kulissen, tat sich eine Parallelwelt auf – alle waren mit irgendetwas beschäftigt, und sei es mit Warten auf den Einsatz. Auf ein verabredetes Zeichen traten die Schauspieler/Schauspielerinnen vor, erfüllten ihre Rolle und traten wieder zurück, ließen die Beleuchter bestimmte Scheinwerfer aufleuchten oder umschwenken und schalteten sie wieder aus und arrangierten Bühnenarbeiter das nächste Bühnenbild, um es gegen das abgespielte auszutauschen. Dazwischen nervöse Regisseure (Regisseurinnen waren so gut wie unbekannt…). Und alles sorgsam abgeschirmt durch einen dichten Vorhang: der Erfolg des Theaters beruhte und beruht wohl immer noch auf der perfekten Vorstellung der Illusion. (Ja, natürlich gab es auch schon kritische Autoren, und Brecht’s » Glotzt nicht so romantisch« kam mir als wohl schon immer gewesene Rebellin damals gerade recht…)

An dieses Szenario fühlte ich mich beim Lesen eines Blogs von Magda Wimmer erinnert auch sie jemand, die sich bestens „backstage“ auskennt.
»Viele Jahre bereits schauen so manche von uns hinter die Kulissen dessen, was den Menschen seit Jahrtausenden als die einzige Wirklichkeit vorgegeben wird. Der Blick dahinter war oft abgrundtief und er ist es immer noch, je mehr sich diese kulissenartige Wirklichkeit jetzt aufzulösen beginnt und dabei überall „die Kaiser ihrer Kleider entledigt“ werden. Anstatt ihr eigenes Haus zu bauen und an ihrem wahren Zuhause zu arbeiten, halten sich die meisten Menschen momentan jedoch lieber an den Kulissen fest, selbst wenn diese bereits so morsch geworden sind, dass gar keine richtige Theater und Bühnenillusion mehr mit ihnen erzeugt werden kann. Das „Spiel der Götter“ kommt eben gerade an seinem Ende an…«
171120_backstage

P.S.: Lesen, verstehen & handeln...! Infos in den Links herunterladen…!

++++

Seit 2015 – dem Jahr der von der Bundeskanzlerin mit zahlreichen Rechtsbrüchen verantworteten Grenzöffnung – habe ich eine ganze Reihe an Auswertungen der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) vorgenommen. Dabei bin ich regelmäßig zu dem Ergebnis gelangt, dass die „Flüchtlinge“, die seitdem ungehindert und weitgehend unkontrolliert ins Land strömen, besonders bei schweren Gewaltdelikten und sexualisierter Gewalt in einem extremen Ausmaß krimineller auffällig sind als Deutsche.
So waren sie z.B. im Jahr 2016 über 1000% krimineller beim Delikt Mord, jeweils 1400% krimineller bei Gewaltkriminalität und sexuellen Nötigungen/Vergewaltigungen sowie über 4000% krimineller bei Gruppenvergewaltigungen.(1) Es ist mithin unstrittig DASS diese „Flüchtlinge“ extrem gewalttätig und kriminell sind, denn die – wenngleich geschönten Zahlen – sprechen für sich. Doch bei meinen Recherchen habe ich noch etwas viel wesentlicheres herausgefunden: Die Antwort auf die Frage, WARUM das so ist. Und diese Antwort wird den wenigsten gefallen, denn sie trifft auch eine knallharte Aussage über unsere Einflussmöglichkeiten, aber dazu später mehr. Zunächst werde ich das WARUM erörtern.
Nur 0,7% der „Flüchtlinge“ sind Asylberechtigte im Sinne unseres Grundgesetzes: Was also sind diese „Flüchtlinge“ in Wirklichkeit?

Ergänzend hierzu:
/angelas-tagebuch-8-dezember-2017/
/angelas-tagebuch-9-dezember-2017/

/kapitulation-diebstahl-wird-in-berlin-nicht-mehr-verfolgt
➡ /mein-leben-als-unglaeubige-ein-tagebuch-aus-nordrhein-islamistan-folge-xxi/
/deutschland-fest-im-griff-von-salafisten-und-islam-terroristen/

++++

Wer in Deutschland kennt schon das internationale Sozialversicherungsabkommen? Kaum jemand. Und weil das so ist, sollte jeder krankenversicherte Bürger unseres Landes sich Zeile für Zeile genussvoll auf der Zunge zergehen lassen, damit er auch weiß, auf welche Weise er von Politikers Gnaden ausgeplündert wird. Im Jahr 1964 wurde in der Bundesrepublik das „deutsch-türkische Sozialversicherungsabkommen“ getroffen, das man in jüngster Zeit auf Länder wie Tunesien, Marokko und Syrien ausgeweitet hat. Kein Mensch zieht Politiker, die einen derartigen Missbrauch an den eigenen Bürgern begehen, zur Verantwortung. Im Gegenteil, sie wählen sie auch noch. Zum besseren Verständnis nehmen wir einen türkischen Mitbürger als Beispiel….

Ergänzend hierzu: ➡ /polit-eliten-sie-wechseln-wie-huren-die-freier/

++++

Wir leben im schmutzigsten System der Menschheitsgeschichte, weil dieses System vollkommen von der Lüge durchdrungen ist und das grausame Ziel verfolgt, durch Migrationsfluten und Schulden-Tsunamis zu vernichten und nochmals zu vernichten. Alles was die Europäer, insbesondere die Deutschen, erarbeitet und aufgebaut haben, ist de facto zerstört, sogar ihre Zukunft ist dem Tod geweiht. Um davon abzulenken, auch weil sie nicht mehr weiterwissen, versuchen die menschheitsgeschichtlich an boshafter Dummheit Unübertroffenen, die Systeme der schöpfungsgerechteren Menschenförderung und ihre Führer krank-, und das eigene todgeweihte System gesundzubeten.
Beispiel China: Lügen und Krankbetung!
„In einem fiktiven, ’sehr ungünstigen‘ IWF-Krisenszenario, würden bei Chinas Banken durch Kreditausfälle Kapital in der Höhe von etwa 300 Milliarden Dollar oder 2,5 Prozent der gesamten Wirtschaftsleistung ausfallen. Dieses Niveau sei im internationalen Maßstab ’sehr hoch‘, so der IWF“. (FAZ, 08.12.2017, S. 20)


Die meisten der BRD-Systempolitiker sind entweder politische Schwerstverbrecher oder Untermenschen, vielleicht auch beides zusammen. Nur das Jüdische Gesetz definiert Untermenschen nach rassischen Kriterien, nämlich wenn jemand nicht der jüdischen Ethnie angehört. Wir definieren Untermenschentum nicht „rassistisch“ wie es die Juden tun, wo nach dem Jüdischen Gesetz „Nichtjuden Abschaum“ sind, weil sie kein Blutsjuden sind. Nichtjuden werden nach dem Jüdischen Gesetz offiziell als „seelenlose Wesen, als Würmer“ eingeordnet. Ein Untermensch nach unserer Definition hat aber nichts mit Rasse zu tun, sondern mehr mit einer verbrecherisch-geisteskranken Veranlagung. Dazu die mutige Tatjana Festerling: „Merkel wird ihren Vernichtungskurs fortführen. Diese Frau mit ihrer wirklich gestörten Psyche nutzt die Politik, um ihren seelischen Hunger nach Zerstörung zu befriedigen. Unglaublich wie die Deutschen, wir waren immerhin mal die Dichter und Denker, sich von dieser Matrone aus der Uckermark herumführen lassen. Unglaublich, dass sich ein Volk so vollkommen widerstandslos entmachten, knechten und kontrollieren lässt.“

++++

Das ist das endgültige Ende der Demokratie in Deutschland und die Urheber sind – wie auch anders – die Sozialfaschisten von Rot-Grün. Während die arabische Mafia bei der Polizei einsickert und sogar vorbestrafte Migranten in Dienst genommen werden, verpassen die rot-grünen Faschisten den Direktoren maroder Schulen einen Maulkorb. Motto: wenn wir nicht drüber reden, ist es auch nicht passiert. Weil nicht sein kann, was nicht sein darf.
Dabei lohnt sich ein Blick nach Italien, wo die Mafia herrscht, Richter und Staatsanwälte umgebracht werden, „Schutz“gelder erpresst werden und die ehrlichen im Staat verhöhnt werden.
Buch-Volksverraeter-SPD

++++

Die Romanovs sind wieder da und das ist das Wappen des neuen Kaiserreichs:

Russland / Gambia: Der Gründer der monarchistischen Partei Russlands hielt am 6. Dezember im TASS-Pressezentrum in Jekaterinburg eine Pressekonferenz ab.

Nach Bakov wurden die Dokumente, die diese Bekanntgabe unterstützen, bewusst und symbolisch in Jekaterinburg veröffentlicht. Es wurde diese Stadt gewählt, da sie Zeugin des grauenhaftesten und brutalsten Königsmords war. Während der Pressekonferenz wurde den Journalisten das „Memorandum of Friendship and Cooperation between The Republic of The Gambia and Romanov Empire“ (Memorandum der Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen der Republik Gambia und dem Romanov-Kaiserreich) überreicht, das am 1. Dezember in Banjul vom Secretary General of The Gambia Dawda D. Fadera und dem Minister of Foreign Affairs des Romanov-Kaiserreiches, Modou Lamin Saidykhan, unterzeichnet wurde.
Nach diesem Dokument war die westafrikanische Republik Gambia die erste Regierung, die das Romanov-Kaiserreich offiziell anerkannte und diplomatische Beziehungen mit ihm aufbaute. Als Gegenleistung erklärte sich das Romanov-Kaiserreich damit einverstanden, dem Haushalt Gambias 60 Millionen USD zu bezahlen.
Das neue Romanov-Kaiserreich wird sich auf künstlichen Inseln mit einer Landmasse von 10 km² in den territorialen Gewässern der Republik Gambia befinden. Das Gebiet der Inseln, das fünfmal die Größe von Monaco hat, wird der souveränen Jurisdiktion des Kaiserreiches unterstehen. Auf den Inseln wird eine neue Stadt gegründet werden, die erste intelligente Stadt in Afrika – Saint Nicholas, die Hauptstadt des Reiches. Der Name der Stadt gedenkt des Heiligen Sankt Nikolaus II., der in Jekaterinburg ermordet wurde.
Dadurch löst sich nach Bakovs Bekanntgabe das Romanov-Kaiserreich aus dem Rang eines virtuellen Staates und wird ein teilweise anerkanntes Land. Bakov selbst übernimmt den Posten des „Prime Minister and Archchancellor of Romanov Empire“ (Premierminister und Erzkanzler des Romanov-Kaiserreiches)….
restoration-romanov-dynasty/

++++

Eine Botschaft eines inzwischen verstorbenen Kameraden

++++

Ein Angebot von Deutschen für Deutsche!

++++

Die Menschheit betreibt einen „Selbstmordkult“, indem sie bewusst die Nahrungsmittel der eigenen Kinder vergiftet

 

++++

Aus der Rubrik: „Dem Volk aufs Maul geschaut. Sehr schöne Rede (Video)!
Klartext zu Merkel

Wohin uns nun die Reise führt (#30) – v1.4.

aktualisiert am 08.12.2017

++++

Boris Palmer: Ich bin verpflichtet, für Flüchtlinge Wohnungen zu bauen, nicht für „Deutsche“!
Boris Palmer erklärt in der Talkshow Markus Lanz, warum er für sogenannte Flüchtlinge Neubauten errichtet, für die die hier schon länger leben aber nicht: „Rechtlich bin ich verpflichtet, für die Flüchtlinge Wohnungen zu bauen, das ist eine kommunale Aufgabe, ich muss denen eine Wohnung bereitstellen, ich bin rechtlich nicht verpflichtet, dass für Sie [für den Bio-Deutschen Obdachlosen] zu tun.

Diese Agenda gegen die indigenen Völker gibt es auch anderswo zu betrachten…:
/obdachlose-im-kalten-norden-kirchen-oeffnen-ihre-tore-schweden-muessen-draussen-bleiben/

++++

Erinnern wir uns: Vor zwanzig Jahren trafen sich die Reichen und Mächtigen dieser Welt, um die Zukunft der Menschheit zu planen. Ein verhängnisvolles Vorhaben ging an den Start, seine Befürworter machten sich an „die Umwertung der Werte“ und alles nahm seinen Lauf. Nicht weniger als das Ende des Zeitalters der Aufklärung und unser humanistisches Erbe stehen auf dem Spiel. Wegbereiter hierfür waren ausgerechnet sämtliche Fraktionen der Linken, die nach dem Ende des Kommunismus eine neue Perspektive suchten – am Ende verloren sie hierbei den Verstand. Die Geschichte vom Plan Weltenwandel:
Auf einer Konferenz unter dem raumgreifenden Titel „Global Brain Trust“ trafen sich vom 27. September bis zum 1. Oktober 1995 mehr als 500 führende Politiker sowie Konzern- und sonstige Wirtschaftsführer und Wissenschaftler aus allen Kontinenten. Im exklusiven Fairmont-Hotel in San Francisco wurden die Anwesenden mit der vermeintlich unabwendbar heraufziehenden „Einfünftelgesellschaft“ konfrontiert. Roboter in den Werkshallen, Totalautomatisierung des Arbeitsmarktes und seiner Prozesse, vier Fünftel der Menschheit ohne Job, ohne Einkommen, ohne Perspektive. Was tun? Der Sicherheitsberater gleich mehrerer US-Präsidenten, Zbigniew Brzeziński, nannte seine programmatische Idee, die sozial Abgehängten und künftig entwurzelten Menschen zu einer Klasse neuartiger Untertanen zu formen, so: TITTYTAINMENT….

++++

Fröhlich schunkelnd und klatschend in der ersten Reihe mit Egon Krenz und Alexander Schalck-Golodkowski – Wer steuert sie heute? Wer oder was zwingt sie, im Amt zu bleiben? – Gespräche mit Schalck-Golodkowski – Was der Doktor-Titel in der DDR meistens bedeutet hat – Warum Schalck-Golodkowski mit dem DDR-Doktortitel nicht angeredet werden wollte – Gemischte Gefühle bei Merkel, als Annette Schavan ihren Doktortitel verlor – Putin mit einem Dossier gegen Merkel? Was Angela Merkel als Kanzlerin angerichtet hat…

++++

Der andere US-Präsident, Donald Trump, hat mit der Ankündigung der Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem wieder einmal für weltweite Schlagzeilen gesorgt. Dabei hat er lediglich das „Jerusalemer Botschafts-Gesetz“ von 1995 nicht mehr außer Kraft gesetzt. Alle seine globalistischen Vorgänger haben nämlich alle sechs Monate die Inkraftsetzung des Gesetzes „vorübergehend“ verschoben, weil dadurch der „Friedensprozess“ gefährdet würde. Als hätte es seit dem jüdischen Landraub, der Vertreibung und Entrechtung der zurückgebliebenen Palästinenser jemals etwas anderes als Krieg, Mord, Kindermord und schwerste Verbrechen des Judenstaates – immer mit Billigung und Finanzierung dieser „Friedensprozess“-Präsidenten – gegeben. Insofern liegt Trump richtig: „Wir können unsere Probleme nicht dadurch lösen, indem wir die gescheiterten Vorstellungen und die fehlgeschlagenen Strategien der Vergangenheit wiederholen. 1995 verabschiedete der Kongress das ‚Jerusalem-Botschafts-Gesetz‘: die Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem und die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels. Aber mehr als 20 Jahre lang haben alle meine Vorgänger dieses Gesetz immer wieder außer Kraft gesetzt, weil mit der Aufschiebung der Anerkennung Jerusalems der Friedensprozess gefördert würde. Aber nach mehr als zwei Jahrzehnten der Aufschiebung sind wir dem Frieden zwischen Israel und den Palästinensern noch keinen Schritt näher gekommen. Es wäre eine Torheit anzunehmen, dass bei Wiederholung genau derselben Formel wir jetzt ein anderes oder besseres Ergebnis erzielen könnten.“ Natürlich war es gestern Humbug von ihm zu sagen: „Jerusalem ist die Hauptstadt des jüdischen Volkes seit Urzeiten.“


Die BRD-Systemparteien handeln, als wären sie eine Kriegsallianz gegen die Restdeutschen in dem offiziell noch immer nicht beendeten 2. Weltkrieg. Krieg ist nämlich, wenn fremde Völkermassen in ein anderes Land einfallen. Ein grausamer Krieg ist es dann, wenn die Invasoren schwere Verbrechen verüben.
Als Merkel die End-Invasion der fremden Feindvölker 2015 organisierte, stellte sie objektiv einen Kriegszustand her, weil sie millionenfach illegale Grenzübertritte organisierte. Und Millionen illegaler Grenzübertritte gelten nach internationalem Recht als Kriegshandlung. Nicht viel anders ist die BRD-Euro-Schuldenpolitik zu bezeichnen, denn der argentinische Friedensnobelpreisträger Adolfo Perez Esquivel brandmarkte schon sehr viel geringere Schulden, als die von Merkel willkürlich-alternativlos gemachten, als „sozialen Völkermord“ an….

++++

Um auch die Jüngsten schon mal auf das kommende, bunte LGBTQ-Zeitalter vorzubreiten, gibt es auf Youtube bereits eine beträchtliche Anzahl von gendergerechten Kindersendungen. Dort erfahren bereits Kinder ab drei Jahren, wie man korrekt die Sprache gendert und was eine „Drag-Queen“ so den lieben langen Tag treibt.
QueerKidStuff“. So der Name einer „LGBT-Bildungsserie auf Youtube für Kinder ab 3 Jahre“. Die gleichgeschlechtliche Lindsay und ihr nicht-binärer bester Freund Teddy zeigen dort den Kleinsten, wie man gendergerecht die unüberschaubare Schar von verschiedenen Geschlechter anspricht.  In Serie 21 treten „das Lindsay“ und der/die/das geschlechtlich nicht näher bestimmte Teddy zusammen mit einer – oder einem? – neuen Freund – oder Freundin?- auf: „Ms. Ter“.


Damit kleine Kinder in staatlichen Indoktrinationsanstalten dem Stoff von nichtsnutzigen verbeamteten Lehrern, der sie null interessiert, trotzdem aufmerksam folgen, gibt es nun für die ganz rebellischen bis zu 5 kg schwere Sandwesten. Wie wäre es mit Fesseln und Knebeln? Das wäre doch pädagogisch am sinnvollsten und für das Wohl des Kindes das beste?!

++++

/wir-die-rrredaktion-beginnen-eine-interview-serie-ueber-die-einschaetzung-deutschlands-in-der-welt-ein-diplomat-einer-un-nahen-organisation-packt-aus/

Unsere Häuser können demgemäß belastet werden, wir (die DEUTSCH) haben lediglich die Nießbrauchrechte bzw. die Verwalterrechte, jedoch kein Eigentum im Kartellgebiet.
Im ersten Interview nimmt der Diplomat Stellung zur Frage der Bodenrechte (ca. im letzten Drittel). Die Erklärungen sind kompetent und darüber hinaus klar formuliert.

Gehört eigentlich der Grund und Boden auf dieser Welt nicht dem Volk? Warum bezahle ich dann den Boden und keine Miete an den Staat oder an die Kommune?

Das ist eine sehr gute Frage. Die Frage ist, wer kauft den Grund und Boden. Wir müssen uns mal anschauen, wer macht das. Wenn wir uns mal den Besitzer anschauen, dann steht da drin, der Kaufmann handelt immer unter seinem Namen. Ja, wem gehört der Name. Der Name einer Person unterliegt dem Recht des Staates, dem die Person angehört. Also wem gehört jetzt der Name. D.h. das Verrückte ist einfach das, dass wir hier Rechtsgeschäfte abwickeln in der Fiktion. Und diese Fiktion kann überhaupt nicht über Eigentum verfügen, das geht nicht, das ist völlig unmöglich. D.h. ich würde jetzt einfach mal sagen, das ist ein Nießbrauchshandel, d.h. wir handeln den Nießbrauch. Niemand kann Eigentum erwerben, ich nenne das immer, dass ist simuliertes Eigentum, das geht gar nicht. Wenn man jetzt ganz weit zurückgeht. Die alten Indianer wußten, dass man für Grund und Boden kein Eigentümer sein kann. Das gehört alles der Schöpfung, es ist Allgemeingut, es gehört allen. Und dass kann ich nicht erwerben, aber ich kann das Recht erwerben, auf diesem Grund und Boden zu leben. Also den Nießbrauch zu erwerben. Diese Nießbrauchsgeschichten wurden in der Bundesrepublik so etwas von eingeschränkt und ausgegliedert in den ganzen Gesetzen, deshalb gibt es ja auch so wenig Nießbrauch in Deutschland. Man spricht immer von Eigentum und meint eigentlich Nießbrauch. D.h. wenn ich es einmal jetzt so betrachte, es fairer Weise betrachte, ich erwerbe ein Grundstück, weil ich möchte auf dem Grundstück leben und ein Haus bauen. D.h. ich erwerbe mir das Recht des Nießbrauchs. Und für das Recht des Nießbrauchs muss ich der Gemeinshaft ein Ausgleich geben. So könnte man es betrachten und dann passt es für mich auch wieder. D.h. dieses Geld, was dann fließt muß eigentlich in den Topf der Gemeinschaft und das bedeutet einer sozialen Gemeinschaft. Und dann macht es Sinn, dass hat nichts in dem Topf von irgendwelchen Superreichen oder Gemeinden zu tun, die sich dadurch noch mehr Liquidität beschaffen wollen, sondern es ist Gemeineigentum. D.h., wenn wir diesen Gedanken Eigentum mal wirklich gründlich überdenken, so ist es völlig klar, Eigentum gibt es nicht. Und schon gar nicht in der fiktiven Welt der Personen. Wenn also die Bundesrepublik von Grund- und Bodeneigentum spricht, dann ist das nur eine Simulation von Eigentum und mehr nicht…..


Warum war eine Neuordnung des Notariatswesens in Baden-Württemberg erforderlich?

Wie auch im Grundbuchwesen wiesen die Notariate in Baden-Württemberg eine historisch gewachsene Struktur auf, die es sonst nirgends mehr in Deutschland und Europa gab. Und ebenso wie im Grundbuchbereich gab es auch im Notariatswesen zwischen den Landesteilen Baden und Württemberg völlig unterschiedliche Strukturen. Im badischen Landesteil gab es die sogenannten Richternotare, dies waren Volljuristen im Landesdienst. Im württembergischen Landesteil waren so genannte Bezirksnotare in einer dem gehobenen Dienst zuzurechnenden Sonderlaufbahn tätig. Dazu kamen auch bislang bereits einige freie Notarinnen und Notare.

Was passiert bei der Notariatsreform?

Bis zum 1. Januar 2018 werden alle bisherigen rund 300 staatlichen Notariate aufgelöst, so dass Beurkundungen künftig ausschließlich von freiberuflich tätigen Notarinnen und Notaren wahrgenommen werden. Notare, die bisher im Landesdienst tätig waren, können auf ihren Antrag hin aus dem Landesdienst in den Status eines selbstständigen Notars zur hauptberuflichen Amtsausübung wechseln. Die Verfahren der freiwilligen Gerichtsbarkeit werden dann wie im übrigen Bund durch die Amtsgerichte erledigt.    

Was ist das Ziel der Notariatsreform?

Ziel der Notariatsreform ist es, dass ab dem Stichtag 1. Januar 2018 alle notariellen Aufgaben in Baden-Württemberg – wie [bereits] im übrigen Bundesgebiet – von selbständigen Notaren ausgeführt werden. Es wird dann keine staatlichen Notariate mehr geben.

Ergänzend hierzu: ➡/land-und-bodenrechte

++++

Ergänzend hierzu: ➡ /angelas-tagebuch-7-dezember-2017/

++++

Die Botschaft in Moskau arbeitet auf mehrere Anfragen hin im Jahr 2018 nur bis zum 08. März 2018. OK, und was ist nach diesem Datum…? 😉
———————————————————————————————–
 
Sehr geehrter Herr Hailer,
 
wie bereits in der ersten Mail erwähnt, hat die Botschaft im Januar nur am 01.01.2018 geschlossen. Ansonsten arbeitet die Botschaft bis zum 08.03.2018 ganz normal, Montag bis Freitag. Das heißt, am 09.01.2018 und 10.01.2018 hat die Botschaft auf.
 
Mit freundlichen Grüßen; Im Auftrag
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland,Rechts- und Konsularabteilung
Leninskiy Prospekt 95 A., 115127 Moskau, Russische Föderation
 
Telefon:(007) 495 9334311
Fax: (007) 495 9362060
Mail: konsularreferat@mosk.diplo.de
Homepage: www.germania.diplo.de
 
++++
.
Etwas Lesestoff für Runen-Interessierte:

Wohin uns nun die Reise führt (#28) – v1.6.

aktualisiert am 05.12.2017

„In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auch auf dieser Weise geplant war.“
Franklin D. Roosevelt
(1882- 1945)

++++

„Alle Störer er zu Paaren treibt,
Deutschem Reiche deutsches Recht er schreibt,
Bunter Fremdling, unwillkommner Gast,
Flieh die Flur, die du gepflügt nicht hast.“

/endzeit-vs-neuzeit-das-lied-der-linde/

++++

++++

A) During this photo-op between Russian President Vladimir Putin and U.S. President Donald Trump, Putin couldn’t help letting his feelings be known about the globalist leaders gathered at the G20. A woman in the crowd asked Putin if he was smiling because he genuinely likes Donald Trump; Putin kept smiling but said: “I am smiling because the New World Order is finished.”
Putin and Trump were scheduled to meet for 35 minutes in Hamburg on Friday. But their first face-to-face meeting extended well beyond that, clocking in at two hours and 16 minutes. The two proud nationalists and defenders of their people found they had plenty to talk about.

B) In einer grandios geplanten Aktion des FBI ist Donald Trump gegen das Monsanto-Zentrum der Vergiftung der Amerikaner und der Menschen weltweit vorgegangen. Das IMPFZENTRUM, wo die zur Bevölkerungsreduktion hergestellten IMPFSTOFFE hergestellt werden, die weltweit für die gigantische Zunahme an AUTISMUS und Siechtum unter den Geimpften führen standen seit Obamas Amtsantritt unter seinem persönlichen Schutz.  Dieses MONSANTO-Impfzentrum wurde nun am 02. Dec. 2017 um 03:00 Uhr früh gestürmt und alle Computer sowie Unterlagen über die Impfstoffe, das von Monsanto zur Vergiftung der Menschheit genmanipulierte Saatgut  und  und  und  wurden beschlagnahmt.
https://player.vimeo.com/video/244797351

C) NEUE goldgedeckte WELTWÄHRUNG (Global Currency Exchange)
Groß inzenierte Ablenkung im Vordergrund zu dem lang ersehnten “GCR“ im Hintergrund!

… Wir haben die Bestätigung, dass die Exchange Center seit ca. 09:00 Uhr EST heute Morgen, am 01. Dezember, bereit sind. Alle Systeme sind getestet und einsatzbereit. Mechanismen, dass alle Währungen den Goldstandart haben, ist gesetzlich festgelegt….
/wird-eine-gross-inzenierte-ablenkung-im-vordergrund-zu-dem-lang-ersehnten-gcr-hinter-den-kulissen-fuehren/

GE-/NESARA – Bereits in der Nacht am 28.4.2017 hat Trump „den Goldstandart verankert als Gesetz“ unterschrieben…
https://einfachemeditationen2.wordpress.com/ge-nesara/
http://alcuinbramerton.blogspot.de/2007/07/nesara-announcement-expected-in-run-up.html
http://alcuinbramerton.blogspot.de/2016/12/the-future-historians-list.html
B
ANKSTERs List   A – Z   inkl. George Soros:
http://inteldinarchronicles.blogspot.de/2017/12/restored-republic-via-gcr-update-as-of.html

Weiterführende Infos gibt es in den vorherigen Artikeln „Wohin uns nun die Reise führt„.
Ergänzend hierzu:
/offiziell-und-beispiellos-4-289-versiegelte-anklageschriften-in-den-usa/
/dies-und-das-apeiron-atomwaffen-gesundheit/
/oberstes-gericht-erlaubt-trumps-einreiseverbot-fuer-muslime/

++++

Die US-Militärregierung, der Welt bekannt als Administration von Präsident Donald Trump, ist dabei, das Kriegsrecht zu erklären, sagen Pentagon-Quellen. „Die Kabale wurde schachmatt gesetzt, da Trump bereit ist, die Nationalgarde zu föderalisieren im Falle von Aufständen oder zivilen Unruhen“, sagen Pentagon-Quellen, und fügen hinzu, dass „FEMA-Camps für die Unterbringung von Massenverhaftungen benutzt werden , und Gitmo [Guantanamo Bay] könnte hochrangige Ziele aufnehmen, während Militärtribunale sie rasch abfertigen.“
Solche radikalen Aktionen sind notwendig, „Wegen korrupter Richter, die von [früherem US-Präsidenten Barack] Obama und einem Kongress gefüllt mit Lockvögeln für Israel berufen wurden, so dass Trump gezwungen sein könnte, das Kriegsrecht auszurufen, um Militärrecht einsetzen zu können“, wie eine Pentagon-Quelle die Situation darstellt. Das FBI zum Beispiel hat aktiv die Abschlachtung Hunderter Amerikaner durch die Benutzung von G4S-Söldnern in Las Vegas durch die Kabale gedeckt, sagen mehrere Quellen.
Trump hat sich wahrscheinlich auf diese kommende Säuberung in folgendem Tweet bezogen: „Nach Jahren, in denen Comey, mit der vorgetäuschten und unehrlichen Clinton-Untersuchung (und mehr), das FBI geleitet hat, ist dessen Ansehen in Fetzen – das schlechteste in der Geschichte! Aber keine Angst, wir werden es wieder zur Größe zurückbringen.“

++++

Abteilung Bevölkerungsfragen – Vereinte Nationen BESTANDSERHALTUNGSMIGRATION: EINE LÖSUNG FÜR ABNEHMENDE UND ALTERNDE BEVÖLKERUNGEN?

ZUSAMMENFASSUNG –
Die Abteilung Bevölkerungsfragen der Vereinten Nationen verfolgt die Fruchtbarkeits-, Sterblichkeits- und Migrationstrends für alle Länder der Welt und erstellt auf dieser Grundlage die offiziellen Schätzungen und Prognosen der Vereinten Nationen zur Bevölkerungsentwicklung. Zwei der demografischen Trends, die diese Zahlen aufzeigen, springen dabei besonders ins Auge: der Bevölkerungsrückgang und die Bevölkerungsalterung. Die vorliegende Studie konzentriert sich auf diese beiden auffälligen, kritischen Trends und befasst sich mit der Frage, ob Bestandserhaltungsmigration eine Lösung für den Rückgang und die Alterung der Bevölkerung darstellt. Der Begriff „Bestandserhaltungsmigration“ bezieht sich auf die Zuwanderung aus dem Ausland, die benötigt wird, um den Bevölkerungsrückgang, das Schrumpfen der Erwerbsfähigenbevölkerung sowie die allgemeine Überalterung der Bevölkerung auszugleichen.

execsumGerman

GENOZID  / ETHNOZID an den Deutschen & der Bevölkerungsaustausch!
Hauptartikel: http://www.agmiw.org/?p=2192
Teil 2 – Wohin uns nun die Reise führt (4) http://www.agmiw.org/?p=5042
Teil 3 – Aktuellles & Zitate: http://www.agmiw.org/?p=7712
Teil 4 – Aktuelles: ➡ /der-genozid-bevoelkerungsaustausch-teil-4
Teil 5 – Dies & das: ➡ /der-ethnozid-an-den-deutschen-nationalen-voelkern
/wohin-uns-nun-die-reise-fuehrt-teil 13
/eine-wunderbare-rasse-die-diversifikation/


Dass die Linkspartei eine besondere Beziehung zu islamistischen Terror hat, ist keine große Neuigkeit. So wie ihr Verhältnis zur Gewalt im allgemeinen etwas krude ist, folgt sie im Umgang mit Terroristen ihren eigenen Regeln, die lieber deutsche Opfer zumindest billigend in Kauf nimmt, als diese zu schützen. Für eine Regierungspartei, die die Linken in Berlin immerhin ist, eine Schande, die nicht oft genug Erwähnung finden kann.
Eine Äußerung von Linken-Landeschefin Katina Schubert im Berliner Parlament sorgt für Empörung bei SPD und Grünen. Das Thema Abschiebungen sorgt für neuen Zündstoff bei Rot-Rot-Grün. Die Linke ist grundsätzlich dagegen, selbst wenn es sich um „potenzielle Terroristen“ handelt…
Ergänzend hierzu: ➡ /spiel-nicht-mit-den-schmuddelkindern-oder-der-goldene-reichsschmiergriffel-fuer-den-sueddeutschen-beobachter/
.
++++
.

Mannheim/Rhein-Neckar, 05. Dezember 2017. (red/pro) Am Montag kam es beim Prozess gegen sechs Heranwachsende im Landgericht Mannheim zu tumultartigen Szenen. Der Vorsitzende Richter Dr. Joachim Bock verlor dabei fast die Contenance. Herrisch wies er den Saal zurecht und kündigte außergewöhnliche Maßnahmen an. Die werden folgen müssen, weil sein Ordnungsruf verhalt, wenn er nicht mit allen gebotenen Mitteln durchgreift.

Bislang konnte ich mir nicht vorstellen, solche Sätze schreiben zu müssen: Dr. Joachim Bock, Vorsitzender Richter am Landgericht Mannheim, tut mir leid. Ich möchte nicht in seiner Haut stecken. Der Mann ist unabhängiger [ im Ernst jetzt? ^^]  Richter. Konzentriert. Ausgeglichen. Souverän in der Verhandlungsleitung. Aber konfrontiert mit dem Ende des gebührlichen Respekts. Ich kannte ihn bislang telefonisch als Pressesprecher des Landgerichts. Der Kontakt war immer einwandfrei professionell. Am Montag ist ihm, salopp gesagt, die Hutschnur geplatzt:
„Ich glaube, Ihnen geht es zu gut. Sie zeigen ja nicht das geringste Benehmen und haben überhaupt keinen Anstand. Reißen Sie sich zusammen.“
P.S. Auch das wird immer öfter der Alltag sein… wehret den Anfänger… aber „hey, uns geht es doch gut“, so der treudoofe Bundesmichel…!
Ergänzend hierzu:
/angelas-tagebuch-4-dezember-2017/
/minderjaehrige-fluechtlinge-intensivtaeter-mit-freifahrtschein/
/us-talkstar-merkel-gehoert-wegen-kriegsverbrechen-vor-ein-internationales-tribunal/
/schlepperkoenigin-merkel-stolz-auf-mord-am-eigenen-volk-hier-ist-etwas-grossartiges-gelungen/
.
++++

Am Freitag, den 1. Dezember 2017, endete in Ungarn die Volksbefragung über den Soros-Plan. Die Regierung legte den Bürgern darin sieben Forderungen aus der Agenda des Milliardärs George Soros vor, die zum Teil auch den Plänen der EU entsprechen. Zu jeder Forderung konnte man angeben, ob man zustimmt oder nicht.

Rekordteilnahme mit 2,3 Millionen

Mehr als 2,3 Millionen Bürger haben teilgenommen, womit diese Volksbefragung die erfolgreichste in der ungarischen Geschichte ist. Eigentlich wäre die Frist für die Teilnahme schon eine Woche früher abgelaufen. Sie wurde jedoch verlängert, da in Brüssel gerade das Thema der verpflichtenden Quoten behandelt wurde und die Zahl der Rücksendungen noch immer sehr hoch war, woraus man schloss, dass noch viele teilnehmen wollten. Die Antworten der Wahlberechtigten wurden noch nicht ausgewertet. Dies soll in den nächsten Tagen geschehen. Unzensuriert wird auch darüber berichten. Die sieben Punkte des Soros-Plans, welche Gegenstand der Volksbefragung waren, lauteten im Einzelnen:

++++

Eine Interessenvertretung der Einwohner und Bürger ist nicht einmal (mehr) auf regionaler Ebene gegeben. Es ist daher allerhöchste Zeit, die staatlichen originären Urgemeinden (Wertindex 1914) wiederzubeleben.
„Eine (BRiD-)Gemeinde sei im Rahmen des verwaltungsgerichtlichen Rechtsschutzes nicht befugt, das Gemeinwohl ihrer Bürger geltend zu machen.“ Az. 10 B 11706/17 OVG

Lest hierzu den Art. 28 (1) [letzter Satz] des GG für die BRiD:
In Gemeinden kann an die Stelle einer gewählten Körperschaft die Gemeindeversammlung treten.“ Ihr wollt Veränderungen zum Guten bewirken? Dann macht das… jedoch dies ausnahmslos ohne Parteien & Politiker…!
Souveraener_Staat_durch_Friedensvertrag_zum_ersten_WK_3.Aufl

Die Zuweisung eines straffällig gewordenen und nach Verbüßung seiner Haftstrafe noch rückfallgefährdeten Asylbewerbers in die Gemeinde Haßloch verletzt diese nicht in ihrem verfassungsrechtlich gewährleisteten kommunalen Selbstverwaltungsrecht. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz.
Nach Verbüßung einer dreijährigen Haftstrafe wegen mehrerer Sexualdelikte wurde ein Asylbewerber der Gemeinde Haßloch zur Unterbringung zugewiesen. Wegen Rückfall­gefahr und besonderer Aggressivität aufgrund einer Psychose unterliegt der Asyl­suchende der Führungsaufsicht, dem Überwachungsprogram „VISIER“ des Landes (vorbeugendes Informationsaustauschsystem zum Schutz vor Inhaftierten und entlas­senen Rückfalltätern) und der gericht­lich angeordneten Betreuung. In einem psychiatrischen Gutachten wurde die Unter­bringung in einer Männerwohngruppe ins­besondere unter der Voraussetzung für möglich gehalten, dass er 14-tägig ein Lang­zeitmedikament gegen seine Psychose einnimmt und sich regelmäßig einem Psychia­ter vorstellt. Die Medikamenteneinnahme wird bisher von der Sozialstation überwacht…


Ein Beispiel von vielen, wohin uns diese empathielose Gesellschaft führt – dies auch mit Unterstützung der Bediensteten der Firma POLIZEI, welche sich als Erfüllungsgehilfen einer korrupten, weisungsgebundenen Justiz prostituieren. Jeder POLIZIST befindet sich mit derartigen Maßnahmen in der Privathaftung! Jeder sog. „Beamte“ sollte sich das Beamtenstatusgesetz zu Gemüte fühen.

Wegen Kneipe: Sachsens Skandal-Politiker zerrt eigene Mutter vor Gericht

Zwickau – Ein Vierteljahrhundert Herzblut, Schweiß und Tränen hat Waltraud Pecher (72) gemeinsam mit ihrem Mann Siegfried (75) in ihr Lebenswerk gesteckt: Die florierende Gaststätte „Zum Sternblick“ in Zwickau sollte die Vorsorge in Familienhand sein.

Am Dienstag steht Waltraud Pecher vor dem Landgericht und soll den Gasthof für immer räumen. Kläger ist ihr eigener Sohn – der Landtagsabgeordnete Mario Pecher (54, SPD).

Heute ist das Restaurant mit Kegelbahn und Biergarten ein Schmuckstück. Das sah 1993 noch anders aus. Damals mussten die Ärmel hochgekrempelt werden – Waltraud Pecher, ihr Mann und ihre Mutter steckten ein kleines Vermögen in die damalige Konkurskneipe.
Enteignung „IM NAMEN DES VOLKES“
/KaraBenNemsiTV/posts/
/BuergerOffensiveDeutschland/

Die Würde des Menschen ist unantastbar.  – Art. 1 Grundgesetz FÜR die BRiD

(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.
(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.
3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht.

Dies gilt außer, wenn der „Mensch“ eine deutsch(e) Rentnerin nebst ihrem kranken Mann ist, welche kurz vor Weihnachten aus ihrem Haus geworfen wurden.
Man beachte zudem das Wort „nachfolgenden“ im Absatz (3). Ergo ist der gesamte Artikel 1 GG hinfällig & findet daher keine Anwendung… es leben die Begrifflichkeiten.
Zudem, wer wird den von den BRiD-Schwergen als Mensch angesehen? Die agieren nur gegen Personen / Personal. Nur, wer kennt denn schon den Unterschied?
MENSCH – Bin ich denn Mensch oder doch nur ein Kollateral?

++++

Auf Grund meiner extremen Verspannungen, welche ich vor einigen Wochen noch hatte, habe ich mich natürlich informiert. Wie entstehen Verspannungen? Warum steh ich ständig unter Spannung? Warum gelingt es mir nicht, dauerhaft in der Entspannung zu bleiben? Ich erwische mich immer wieder, wie ich auf einmal in der Spannung bin, um sie dann bewusst wieder zu lösen. Das ist extrem anstrengend. Ich habe es also noch nicht geschafft, die Entspannung zu meiner natürlichen Lebensweise umzuprogrammieren. Aber warum? Ich denke, weil ich in einem gestressten Umfeld lebe, in einer gestressten Gesellschaft und mich immer noch viel zu häufig von außen beeinflussen lasse. Weil im außen immer noch viele rote Knöpfe bei mir gedrückt werden.

++++

Das Deutsche Volk [die Deutschen Völker] wurde Opfer unsäglicher Verbrechen. Mehr Menschen starben in der Gefangenschaft und nach der Kapitulation als im Krieg. Sie starben auf grausamste Weise. Millionen Seelen wurden so gebunden und sie konnten sich nicht lösen. Sie konnten sich nicht um ihre Familien kümmern und auch nicht wieder in Ihrem Volk sich verkörpern. Gleichzeitig wurde das deutsche Volk unsäglicher Barbarei bezichtigt. Die Nachkriegsgeneration glaubte den Besatzern und deren Schulbücher und Umerziehung. Somit wurde der Grundstein zur Zerstörung Deutschlands gelegt. Ein Grundstein von über 10 Millionen Opfer! Die Meister Asiens wissen um die Wichtigkeit des Deutschen Volkes [die Deutschen Völker]. So halfen und helfen sie schon seit den Dreissigerjahren bis auf den heutigen Tag. Es gibt wenige Meister, die solche Erdgebundenen Seelen befreien können. Pu Kawe ist ein solcher Meister. Er kam für unser Volk, um diesem zu helfen. Fast schon bei Nacht und Nebel wurde das Befreiungswerk getan. Segen und Heil den Ahnen und dem Deutschen Volke [den Deutschen Völkern] !

++++

++++

… alles läuft, so wie es soll… ICH BIN dann mal etwas weg im verlängerten Arbeits-Urlaub, gehabt Euch wohl… 😉

 

Wohin uns nun die Reise führt (#26) – 1.3.

aktualsiert am 03.12.2017

++++

Wie etliche andere Feiertage in unserem Jahreskreis, ist auch Weihnachten ein germanisches Fest. Dies kann nur verwundern, wem unbewußt ist, daß wir in Deutschland im germanischen Sprachraum leben. Diese Unreflektiertheit ist weniger selbstverschuldet als Folge der vorherrschenden pro-römischen und vor allem pro-kirchlichen Indoktrination, deren Bestandteil eine behauptete Minderwertigkeit der Germanen ist. Dabei lebten die Germanen mit ihrer Thing-Kultur basisdemokratisch, achteten Frauen hoch, unterhielten keine Armeen, waren Dichter und Biobauern und litten unter der römischen Imperialgewalt. Ihr Denken war metaphysisch, was auch an ihrem Weihnachtsfest ablesbar ist. Daß der Judenhaß auf die katholische Theologie zurückgeht, wird fast immer verschwiegen; auch Martin Luther, der seinerzeit die Bauern verriet, war als Begründer der evangelischen Kirche ein extremistischer Judenhasser. Die historischen Germanen haben mit dieser Thematik nichts zu tun. Und doch bekommen wir Deutsche oft Gegenteiliges suggeriert, als seien bereits unsere ältesten Ahnen schlechte Menschen gewesen. Diese Schuldumlenkung geschieht zu Gunsten des Klerus, der – daran sei erinnert – jahrhundertelang unschuldige Menschen, vor allem heilende Frauen, die in der Tradition germanischer Priesterinnenschaft standen, verbrannte.

Ergänzend hierzu: ➡ wieland-hermann-atlantis-edda-und-bibel-1925-284-s-text

++++

Smart Weapons 3.0 – Ziel markieren und dann …

Nach diesem Video aus den USA wird wohl niemand mehr bestrebt sein, sich unbedacht als Ziel zu „qualifizieren“!? Eine völlig autark handelnde KI, kombiniert mit einem Waffensystem – läßt uns hier einen kleinen aber absolut schockierenden Ausblick in die „schöne neue Welt“ erhaschen. Nun verstehe ich auch das angestrebte Verbot von Drohnen für den Privatgebrauch ganz anders 😉

Ergänzende Info zum Thema KI siehe in diesem Beitrag: ➡ /wohin-uns-nun-die-reise-fuehrt-25/

++++

Die Grenzen zwischen Mensch und Maschine verwischen immer mehr. Eine der Neuschöpfungen sind Sex-Roboter. Sie werden nicht nur im Aussehen dem Menschen immer ähnlicher. Durch einen eingebauten Algorithmus kann ihr Besitzer mit ihnen kommunizieren – sprachlich wie auch körperlich. Auch das sexuelle Erlebnis wird technisch immer weiter perfektioniert.
„Es ist in der Tat nicht ausgeschlossen, dass sich sexuelle Erlebnisse mit Robotern in der Zukunft nicht sehr von Sex mit Menschen unterscheidet. Oder noch einen Schritt weiter: vielleicht viel besser ist als mit Menschen“, meint der Wirtschaftsethiker Thomas Beschorner und fordert eine Diskussion über eine neue Sexualmoral.


Mutig! Eva Herman: Gender Mainstream – Kontrolle der sexuellen Instinkte


Ergänzend hierzu: ➡ http://theamericaninsider.org/2017/12/01/mel-gibson-hollywood-elites-kill-innocent-children-drink-their-blood/

++++

Donald Trump besiegt Impflobby zum Wohle der Menschheit Aufgewachte und Aufgeklärte wissen, dass Impfstoffe alles andere als gut für den Geimpften ist. Immer mehr Ärzte weigern sich zu impfen und klären ihre Patienten entsprechen auf. Trotzdem will die Pharmaindustrie ihr schmutziges, lebensverachtendes Geschäft durchziehen. Doch Donald Trump ist dabei diesen Verbrechern einen Strich durch die Rechnung zu machen. In einer grandios geplanten Aktion des FBI ist Donald Trump gegen das Zentrum der Vergiftung der Amerikaner und der Menschen weltweit vorgegangen.Das IMPFZENTRUM, wo die zur Bevölkerungsreduktion hergestellten IMPFSTOFFE hergestellt werden, die weltweit für die gigantische Zunahme an AUTISMUS und Siechtum unter den Geimpften führen, standen seit Obamas Amtsantritt unter seinem persönlichen Schutz.  Dieses Impfzentrum wurde nun gestürmt und alle Computer, sowie Unterlagen über die Impfstoff, das von Monsanto zur Vergiftung der Menschheit genmanipulierte Saatgut und und und wurden beschlagnahmt.

Ergänzend hierzu dieser Artikel: ➡ /gesundheit-impfen-chipen/

++++

Die Guten gewinnen, Leute, und es wird nicht lange dauern, bis der letzte gehirngewaschene Sklave aus der der khazarischen Schuldensklaverei-Mindcontrol-Matrix befreit ist und die Verbrecher zusammengetrieben sind. Der Marine-Überfall letzte Woche im CIA-Hauptquartier in Langley/Virginia hat eine riesige Beute an gerichtsverwertbaren Geheiminformationen eingebracht, sagen Pentagon- und andere Quellen. “[US-Präsident Donald] Trump gewinnt GROSS, mit den Clinton-verbundenen Pädo-Ringen, die in China genauso hochgenommen werden wie auf den Philippinen, in Afrika und Deutschland. Militärgerichte und versiegelte Anklagen über die ganzen USA hinweg erreichen die Zahl von 4000”, Pentagon-Quellen zufolge. Der Überfall wurde möglich, weil Trump am 20 Oktober eine Verfügung erlassen hat, die Militärs im Ruhestand in den aktiven Dienst zurückgeholt hat, in der Absicht “die Bush-Clinton-Kabale, die jüdische Mafia zu demontieren und die CIA und FBI von Verrätern zu säubern”, sagen die Quellen.

++++

Räusper!! Vielleicht mal Interessant für die ganzen Berlin-Experten und ihrem NULL Verständnis von Physik! Ist ja nicht so, dass ich das in einem Video von mir zum Thema Berlin-Anschlag schon erläutert habe!! Im Gegensatz zu den gefeierten „Experten“… „Berlin: Inszenierter Tatort? Meine Sache – Folge 55 “ https://www.youtube.com/watch?v=OsI09… Und Gott was musste ich mir anhören :-). Physik klingt so einfach, aber ein Verständnis dafür haben ganz offensichtlich nur die wenigsten! Anders könnte ich mir viele der Kommentare, Bemerkungen und letztlich Theorien dazu nicht mehr erklären!

P.S. Das Lego-Produktbild ist Satire… Oder etwa doch nicht…? 😉 

++++

Alles hängt von der Wiedererweckung eines überzeugenden vaterländischen Gemeinschaftsbewußtseins ab. Es ist der einzige Motor, der den materiellen persönlichen Egoismus einzuengen und uns zu einem höheren Menschentum zu führen vermag.“
Ohne Nationalbewußtsein ist kein Volk lebensfähig, auch wenn sich dies nur auf die innere Ordnung und die Verteidigung der Existenz nach außen bezieht.“
„Es gibt Idealisten, die der Meinung sind, daß die Wirklichkeit eines Weltbürgertums das Zusammengehörigkeitsgefühl in einem Vaterland überflüssig machen würde und daß die Staatsbegriffe allgemein aufgegeben werden sollten. Solche Gedanken widersprechen […] zutiefst auch den Naturgesetzlichkeiten. Die Liebe zum Vaterland ist die einzige wirklich begründbare und genau lenkbare naturgegebene Antriebskraft zur Überwindung des seelisch leeren und für jeden nachdenklichen Menschen unbefriedigenden Raumes der individuellen Eigensucht.“
„Ein Staat kann nicht auf ein alleingültiges, psychologisch wirksames Hoheitssymbol verzichten. Ohne eine allgemein verehrte Flagge sind alle weiteren Propaganda-Mittel und alle materiellen Hilfen zur Erreichung einer innerhalb der heutigen Welt lebensfähigen Volksgemeinschaft zur Hoffnungslosigkeit verdammt.“
arrow: http://de.metapedia.org/wiki/Hans_Domizlaff

++++

Das Establishment feiert sich selbst. Der Tolerantia Award ging dieses Jahr an den Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD). Der Preis wurde ihm im Rathaus von Berlin feierlich überreicht. Das ist genauso verfehlt wie die Verleihung des Friedensnobelpreises an den kriegerischen US-Präsidenten Barack Obama. Verliehen wird der Preis von dem homosexuellen Anti-Gewalt-Projekt Maneo. Laut Queer.de erhielt ihn Maas für „seinen Einsatz um Entschädigung und Rehabilitierung der Opfer des Paragrafen 175“.  Seltsam ist nur, dass gerade diese Entschädigung in der Laudatio – gehalten von einem alten Kumpel des Oberzensors,  dem Europa-Staatsminister Michael Roth – überhaupt keine Erwähnung findet. Stattdessen preist Roth das Anti-Hate-Speech-Gesetz. Wir bringen einige Auszüge aus der Rede….

P.S. Es leben die Begrifflichkeiten. Der Begriff Toleranz kommt aus dem Lateinischen „tolerare / toleró“ und bedeutet nichts anders als u.a. „erdulden“. Das passt doch prima, da wir diese Unperson (noch) zu erdulden haben… 😉

++++

In unseren gestrigen SCHLAGZEILEN zitierten wir Prof. emeritus Wolfgang Streeck (Max-Planck-Köln), der sich über die Deutschen angewidert äußerte, weil sie dem System-Merkel jede „Absurdität unter Opferung des Intellekts“ nicht nur abnähmen, sondern sich sogar „wider besseres Wissen dazu bekennten“ und sich „wie ein Tanzbär am Nasenring“ durch die Merkelsche Lügen-Manege „ziehen ließen“. Wir widersprechen Prof. Streeck dahingehend, dass seine Kritik der Volksschande wohl in sehr starkem Maß auf die West-BRD zutrifft, aber nicht in diesem Ausmaß auf die Deutschen der neuen Bundesländer, denn die sind überwiegend „deutsch“ geblieben und haben ihren „Intellekt“ dieser verwahrlosten BRD-Polit-Bande noch nicht geopfert, wie die BT-Wahl gezeigt hat. Diesen Deutschen verdanken die die Restdeutschen im Westen viel an Ehrenrettung.


Nach dem schmerzhaften Wahlschlag der AfD gegen das Merkel-System sollte die Systembeauftragte Frauke Petry als Infiltrantin mit einem TV-inszenierten Parteiaustritt die zum Nationalen strebende Partei zerrütten. Aber es war ein Schlag ins Wasser, vielmehr half dieser verzeifelte Angriff des politischen Ab-schaums der AfD, auf Nationalkurs zu bleiben. Gestern sollte auf dem AfD-Parteitag in Hannover der AfD-Landeschef von Berlin, Georg Pazderski, die nationale Ausrichtung der Partei als 2. Parteisprecher neben Dr. Jörg Meuthen künftig von innen torpedieren. Georg Pazderski, wie Uwe Junge, gehören zum politischen Systemabschaum, sie sind beide als hohe Ex-Bundeswehroffiziere systemverpflichtet. Pazderski war im Nato-Führungsstab im Rang eines Obersten. Junge beendete seine BW-Karriere als Oberstleutnant. Beide Systemler versuchen, die Partei in Koalitionen mit dem System zu bringen, wo die AfD systemtransformiert werden soll. Das war das gesteckte Ziel der Systemler auf dem Parteitag.

++++

Rico Albrecht: 3.000 Euro für alle! Die Bundesregierung lädt die Weltbevölkerung ein. Voraussetzung ist ein illegaler Grenzübertritt und die anschließende Rückkehr. Was kommt als nächstes? 5.000 Euro für Einbrecher, die das Haus freiwillig wieder verlassen? 10.000 Euro für Vergewaltiger, die freiwillig aufhören? 20.000 Euro für Mörder, die das Opfer freiwillig beerdigen? Manchmal könnte man resignieren und sagen, ein Volk, das sich eine solche Regierung hält, hat es nicht anders verdient. Ich gebe es aber noch nicht auf, mich dagegen zu wehren.
http://archive.is/8Sm2y


Ist der OB von Mannheim nun auch ein sog. „Reichsbürger„…?
Nach zahlreichen Straftaten von Flüchtlingen aus Nordafrika hat der Mannheimer Oberbürgermeister Peter Kurz das Innenministerium zum Handeln aufgefordert. Die Bevölkerung nehme es als „Staatsversagen“ wahr, wenn die meist strafunmündigen Täter – deren Identität zudem oft unklar sei – nicht zur Rechenschaft gezogen werden könnten.
/kriminelle-fluechtlinge-mannheims-buergermeister-fordert-geschlossene-unterbringung


Ingolstdt-Manching | „Die Dankbarkeit der Hilfebedürftigen berührt“. Nur ein Großaufgebot der Ingolstädter Polizei mit 17 (!) Einsatzwagen konnte am Mittwoch noch weitere Verletzte im bayerischen Transit-Zentrum Manching-Ingolstadt verhindern.
Bei der Auszahlung des „Taschengeldes“ eskalierte die bereits seit Wochen schwelende Gewaltsituation in der Unterkunft – Behördenmitarbeiter und Security-Personal mussten sich in Todesangst vor den tumultartigen Ausschreitungen von über 100 Plünderern verschanzen. Mindestens zwei Mitarbeiter des Sicherheits-Dienstes wurden dabei verletzt. „Schanzer“ verschanzen sich vor nigerianischen Horde. Wer schützt die Menschen vor den „Schutzbedürftigen“? Wie ein Sprecher der Inspektion Ingolstadt berichtet, wurde von den wartenden Geflüchteten versucht, gewaltsam in die Räume der „Auszahlungsstelle“ einzudringen. Hierzu benutzten sie auch herausgehobene Sperrgitter und Eisenstangen, um mit vereinten Kräften die mittlerweile verschlossenen Türen einzurammen.


Das Washingtoner Meinungsforschungsinstitut Pew Research Center prophezeit für Europa bis 2050 einen drastisch steigenden Anteil von Muslimen an der Gesamtbevölkerung. Eine weitere Erkenntnis der Studie: Dieser Trend sei selbst dann nicht aufzuhalten, wenn Europas Grenze augenblicklich geschlossen und die Migration auf Null sinken würde. Sie ahnen schon, warum das so ist…

Immer wieder gelingt es den Forschern des Pew-Instituts, mit Aufsehen erregenden Statistiken und Stimmungsbildern in die Schlagzeilen zu kommen. Mal stellen Sie fest, dass Trump und Putin zu den meistgehassten Politikern der Welt gehören, mal, dass sowohl die Terrorgruppe IS als auch der angeblich menschgemachte Klimawandel weltweit als größte Bedrohungen wahrgenommen werden. Diesmal haben die Meinungsforschungsexperten sich die Bevölkerungsentwicklung in Europa angeschaut und dabei herausgearbeitet, dass das seit Langem als „der große Austausch“ bekannte Programm der Ersetzung der angestammten Völker Europas wie geplant auf Hochtouren läuft.

++++

Wie der britische BBC berichtete, wurde der 27-jährige Mathematiklehrer Joshua Sutcliffe vom Dienst an der Cherwell Schule im englischen Oxfordshire suspendiert, weil er eine Schularbeit seiner Mädchenklasse mit dem Satz kommentiert hatte: „Gut gemacht, Mädchen“.  Der Vorwurf lautete auf „nicht gendergerechte Ansprache“ („misgender“) eines Schülers. Das Kind empfand das Lob des Lehrers als Diskriminierung! …
In England haben offiziell immer mehr junge Menschen Probleme mit ihrer „Geschlechtsidentität“. Über 2.000 Jugendliche, Tendenz steigend, zwischen drei und 18 Jahren haben sich allein im letzten Jahr in einem Spezialinstitut (Gender Development Identity Service – GIDS) behandeln lassen. Von diesen wurden 1.400 „weiblich“ geboren. Und es wollen mehr Mädchen ihr Geschlecht ändern als umgekehrt.

++++

In der Doku über Glyphosat erfahren wir, wie gefährlich die Substanz wirklich ist. Nur wenige Menschen wissen, dass Glyphosat bereits 1964 patentiert und zunächst zur Kesselreinigung benutzt wurde. Erst im Jahr 1974 ließ Monsanto die Substanz als Unkrautvernichtungsmittel patentieren. Allerdings: Wenn Glyphosat in den Erdboden gelangt, bindet es dort die Mineralien und entzieht den Pflanzen wichtige Nährstoffe.

Doku über Glyphosat – Monsantos Gift für alle(s)


Wo er recht hat, hat er recht… jedoch ohne die Ausführenden könnte das nicht einfach so stattfinden. Denn nicht die Genehmigung bringt das Glyphosat auf die Felder, sondern der Bauer nebst dem internen Zwang über die Genossenschaften… korrekt ist, der Verbraucher ist ebenso in der Pflicht…
„Verbrecher an der Menschheit“: So derb beschimpft Söllner Agrarminister Schmidt

https://www.merkur.de/…/verbrecher-an-menschheit-so-derb-be…

 

 

 

Wohin uns nun die Reise führt (#25) – V1.3.

aktualisiert am 01.12.2017

„Die Wahrheit erzählen und jemand zum Weinen zu bringen ist besser als eine Lüge erzählen und jemand lachen lassen.“
Paolo Coelho

++++

Vor zwanzig Jahren trafen sich die Reichen und Mächtigen dieser Welt, um die Zukunft der Menschheit zu planen. Ein verhängnisvolles Vorhaben ging an den Start. Nicht weniger als das Ende des Zeitalters der Aufklärung und unser humanistisches Erbe stehen seither auf dem Spiel. Wegbereiter hierfür waren ausgerechnet sämtliche Fraktionen der Linken, die nach dem Ende des Kommunismus eine neue Perspektive suchten – und dabei den Verstand verloren. Die Geschichte vom Plan…
Es läuft alles nach Plan. Dieser ist so ungeheuerlich, dass es einem die Sprache verschlägt. Dabei läßt sich leicht rekonstruieren, was ab wann bereits aus seriösen Quellen von den Planspielen der wirklich Mächtigen auf diesem Erdball an die Öffentlichkeit drang. Es sage noch einer, die seltsame Merkel habe keinen Plan. Es ist ganz anders. Sie hat einen, es ist zwar nicht ihrer, aber der gilt als ihre Richtschnur – und wird einfach vollstreckt. „Leichen pflastern ihren Weg“, heißt es doch so schaurig-schön in den guten alten Italo-Western. Dieses Motto könnte für die Pläne von Superreichen und Supermächtigen durchaus immer mal wieder gelten. Es geht immer um Macht und Menschen, nun aber seit ca. zwanzig Jahren um den historischen Rückzug aus der Epoche von Aufklärung und Humanismus! Um eine Weltdiktatur, einen kontrollierten Menschen-Zoo….

++++

Was in Filmen vorgeführt wird passiert auch in der Realität und ihre perfide Art immer auf ihr Tun hinzuweisen:

MINDGAMERS

Einer Gruppe junger und genialer Studenten gelingt an der DxM Academy, einer Elite-Universität, ein großer wissenschaftlicher Durchbruch: Sie entdecken, dass mit Hilfe der Quantentheorie motorische und intellektuelle Fähigkeiten von einem Gehirn zum anderen übertragen werden können und bauen ein neuronales Netz, in dem mehrere Gehirne kabellos miteinander verbunden sind. Als Server fungiert ein Quantencomputer. In der Annahme dass diese Technologie zu einer weltweiten intellektuellen Gleichberechtigung und Freiheit führen könnte stellen sie ihr Wissen und ihre Entdeckung der Allgemeinheit zur Verfügung.
Teamleiter Jaxon zieht bald die Aufmerksamkeit des Wissenschaftlers Kreutz auf sich. Kreutz erkennt dass Jaxon, wie er auch früher selbst, seinen Erfolg kompromisslos über alles andere stellt und auch bereit ist dafür erhebliche Opfer in Kauf zu nehmen. Nachdem mit der psychisch instabilen Agnes ein Mitglied aus Jaxons Forschungsgruppe Selbstmord begeht, nimmt Stella deren Platz ein. Stella verbindet mit Kreutz ein dunkles Geheimnis aus der Vergangenheit. Sie bringt Jaxon dazu, alles, woran er bis dahin glaubte, in Frage zu stellen. Die neue Technologie erscheint nicht mehr als Hoffnung, sondern als Gefahr für die Menschheit, nachdem finstere Mächte beginnen, diese zu missbrauchen, um Menschenmassen zu kontrollieren und ihnen ihren Willen aufzuzwingen.
Was in Filmen vorgeführt wird

++++

Kardinal Reinhard Marx hat sich gegen die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens ausgesprochen. Sie wäre das „Ende der Demokratie“, sagte der Erzbischof von München und Freising in einem SZ-Interview, das im Rahmen des Wirtschaftsgipfels der Süddeutschen Zeitung in Berlin stattfand. Befürworter des Grundeinkommens halten das Modell für eine geeignete Antwort auf die Digitalisierung, die in Zukunft etliche Arbeitsplätze überflüssig machen könnte. Den Menschen ein festes Einkommen zur Existenzsicherung zu zahlen, sei jedoch keine Lösung für das Problem, sagte Marx. „Die Arbeit ist nicht irgendetwas. Es gehört zur Grundkonstitution des Menschseins, dass ich für mich und meine Familie etwas schaffe, das von Wert ist.“ Schon jetzt könne man sehen, welche politischen Folgen es habe, wenn Menschen sich nicht mehr gebraucht fühlen. Die Einführung eines Grundeinkommens sei vor diesem Hintergrund „demokratiegefährdend“.

Es geht in diesem System einzig und allein nur um den Kommerz (das Geschäft) und DEUTSCH hat sich darauf eingelassen. Entweder ES lernt das Kommerzrecht (Deutsches & UCC) und studiert erneut & intensiv oder Du als Deutscher möchtest einen souveränen Staat unter Menschen (hier: Gemeindereorganisation – Wertindex 1914). Andere Möglichkeiten gibt es auf deutschem Boden nicht. Wenn man sich nicht auskennt (und das tun 99,9% der Mens:chen, Apoliden & Republikaner), wird es schwierig. Es kennen sich ja nicht einmal die sog. „Staatsrechtler“ damit aus, weil sie glauben (Glaube = Vermutung), es existieren GESETZE (an die sich die Herrschenden auch noch selbst dran halten). Wie Prof. Armin einmal so schön sagte… unter einem System ist tatsächlich ein anderes System installiert. Gibt es ein Gesetz was einen Menschen einschränkt? WO denn, WIE denn? Welches „Gesetz“ könnte die Naturgesetze einschränken?


Die Bundesrepublik ist im UCC Register in Washington DC eingetragen. Die Bundesrepublik in Deutschland ist als Debtor (Schuldner) eingetragen und dies obwohl es den # UCC # doch gar nicht gibt. Die # Unterfirma # Bundesrepublik Finanzagentur GmbH nutzt den UCC sehr fleißig. In Washington DC tragen sich auch die Firmen untereinander als Debtor bzw. Kreditor ein. Und in Staate werden dann die Menschen ( Personal ) in die Haftung genommen. Geniale Buchhaltung, so läuft die Börse. Aber das sind natürlich nur erschwörungstheorien, nicht wahr?! Und von wegen, der UCC ist für Eintragungen gesperrt. Dies werden die Amis nie tun, denn es ist ihr Umsatz!
https://fortress.wa.gov/dol/ucc/
https://fortress.wa.gov/dol/ucc/filing2
UCC BRD
UCC BRD 2


Alles was in der Öffentlichkeit stattfindet muß versichert sein. Dokumente, die in die Öffentlichkeit gebracht werden, müssen von dem Verantwortlichen unterschrieben [§ 126 BGB] und versichert sein, denn nicht unterschriebene Dokumente sind nicht versichert, da hier die Haftung verweigert wird. Das anbringen eines Vermerkes wie: „Dieses Dokument ist maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig“ oder auch nur eine Paraphe (Nicht genug Merkmale, die sichere Authentifizierungsmerkmale aufweisen)…
HAFTUNG

++++

Immer effektiver gestalten sich die Möglichkeiten für Gläubiger, ihre Forderungen auch gegenüber im Ausland ansässigen (oder dorthin verzogenen) Schuldnern durchzusetzen. Nach den langwierigen „Geburtswehen“ zu einem europäischen Vollstreckungstitel und der Schaffung eines europäischen Mahnverfahrens ergibt sich eine weitere maßgebliche Erleichterung der Schuldbeitreibung im europäischen Ausland. Die EU Verordnung Nr. 655/2014, die am 18.01.2017 in Kraft getreten ist, erlaubt die grenzüberschreitende Verfolgung von Forderungen in Zivil- und Handelssachen in Form einer vorläufigen, grenzüberschreitenden Kontopfändung. Die Vorteile einer solchen Möglichkeit können kaum überschätzt werden. Auf einen entsprechenden Antrag des Forderungsinhabers hin erlässt das Gericht, das das Hauptsacheverfahren zu verhandeln hat (nicht das zuständige Vollstreckungsgericht!) einen Kontenpfändungsbeschluss. Da dieser Beschluss regelmäßig ohne Anhörung des Schuldners erlassen wird, lässt sich bei diesem ein erheblicher Überraschungseffekt erzielen. 

++++

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Kinderschutz – Familienhilfe – Kindesentnahme – Kindesentzug – Kinderraub – Fremdunterbringung – Kindesmissbrauch? Jährlich finden mindestens 80.000 Inobhutnahmen statt – durchaus auch mit fadenscheinigen Begründungen, so Christidis. Was wird mit diesen Kindern gemacht? Sexueller Missbrauch wurde an einigen Heimkindern vorgenommen. Sie wurden nicht nur aus ihren Familien, sondern auch aus ihren Schulen herausgerissen. Sie sind oft so gestört, weil sich gerade in diesen Bereichen (Kinderschutz, Kinderheimen) vermehrt Päderasten befinden. Menschen, die Kinder vergewaltigen und missbrauchen, das sind Sadisten.

++++

Bisher wurde die Idee von anderen Universen immer wieder verworfen. Jedoch haben die Wissenschaftler des „Blue Brain“ Projektes eine erstaunliche Entdeckung gemacht. Nach ihren Angaben gibt es sehr wohl andere Universen. Eines davon befindet sich ausgerechnet nirgendwo anders, als in unserem Gehirn. Wie kann das sein? Ein Team von internationalen Wissenschaftlern war imstande Strukturen und Räume in den Netzwerken zu „messen“, die gegenwärtig in unserem Gehirn operieren. Diese Messungen geschahen mit der sogenannten „Algebraic Topology Method“. Die Strukturen und Räume sind im Wesentlichen entstanden, da 86 Billionen Neuronen Informationen von Zelle zu Zelle weitergeben…

++++

Im bayerischen Transit-Zentrum Manching-Ingolstadt versuchten nach Angaben der Polizei Asylbewerber gewaltsam in die Räume einzudringen, in denen gerade das Taschengeld ausgegeben wurde.

Was war geschehen?

Alle 14 Tage wird im Transit-Zentrum Taschengeld an Asylbewerber ausgegeben. Die Auszahlung erfolgt nach dem sogenannten Asylbewerber-Leistungsgesetz. An diesem Tag warteten etwa 100 Personen auf »ihr» Geld. Doch im Verlauf der Geldausgabe entwickelte sich ein Tumult unter den Wartenden. Der Grund ist unklar. Ein Sprecher der Polizei-Inspektion Ingolstadt berichtete, was danach geschah: Demnach wurde von den wartenden Personen versucht, gewaltsam in die Räume der Auszahlungsstelle einzudringen: »Hierzu benutzten sie auch herausgehobene Sperrgitter, um die mittlerweile verschlossenen Türen einzurammen.» Das Auszahlungs-Personal vom Landratsamt Pfaffenhofen und die Mitarbeiter des Sicherheits-Dienstes verbarrikadierten sich in den Büroräumen. Der Polizei-Sprecher weiter: »Um ein gewaltsames Eindringen der Menschenmenge zu verhindern, wurde durch Mitarbeiter des Sicherheits-Dienstes auch Pfefferspray eingesetzt. »


Ergänzend hierzu:
/angelas-tagebuch-30-november-2017/
/syrische-asylanten-machen-ungeniert-urlaub-in-der-heimat/
/groessenwahnsinnige-kanzlerin-will-jetzt-auch-ganz-afrika-retten/
Merkels Umsiedlungsprogramm soll den europäischen Kalergi-Menschen schaffen

minderjaehrige-kriminelle-fluechtlinge-mannheims-ob-kurz-ruft-um-hilfe
/der-rassismus-der-gutmenschen-und-die-praktiken-der-asylindustrie/



Von einer Leserin wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass der Bürgermeister von Altena Andreas Hollstein, der für seine bereitwillige Aufnahme von mehr Flüchtlingen hoch gelobt wurde, in der gestrigen Sendung von Sandra Maischberger den Eindruck erweckt hat, die vermehrte Aufnahme von Flüchtlingen hätte nicht zu einer Erhöhung der Kriminalitätsrate in der Stadt geführt.

Die Polizeistatistik von Altena sagt etwas anderes:

P.S. Warum schreibt niemand über die Beweggründe des Angreifers? Cui Bono!


++++

Morning Views: Full Disclosure | Also, Bitcoin and the SDR (ENG)


Was zur Hölle ist eine Blockchain? – Zwischen Revolution, Bitcoins & Ether➼ https://youtu.be/z_zrvxLimhw

Fabian Vogelsteller – Dapp-Entwickler https://www.ethereum.org

Einer der wohl aussichtsreichsten, aber auch einer der meisten kontrovers diskutierten Entwicklungen in der digitalen Welt ist heute Thema: Die Blockchain. Mit Chef-Dapp Entwickler von Ethereum, Fabian Vogelsteller, versuchen wir das Thema Bitcoin, Ethereum, Kryptowährungen und die ominöse Blockchain verständlich zu erklären und versuchen die Revolution in der digitalen Welt aufzuzeigen. Vom Thema Bargeldverbot bis zur völligen Dezentralisierung des Internets werden wir versuchen alle relevanten Themenbereiche zu streifen und versuchen die Frage zu beantworten: „Was zur Hölle ist eine Blockchain?“


Alles bisherige Gewohnte ist nun Makulatur – „Skynet“ Sophia ist seit ca. 1 Woche online!

Ergänzend hierzu:
EX MACHINA | Trailer & Filmclip deutsch german [HD]
https://www.youtube.com/watch?v=059ym0R_N1Y
➡ ellen-michels-von-seele-zu-seele-folge-7-der-dressierte-nutzmensch-video/

Zum Nachdenken:
Es wurde vor Kurzem ein drittes Geschlecht eingeführt; dies ist für die Künstliche Intelligenz bestimmt, nicht für die genderisierten Impfschäden
In Saudi-Arabien wurde dem Roboter Sophia die Staatsangehörigkeit verliehen
Die KI arbeitet immer binär und steht nicht über der (vollkommenen) Schöpfung; sie ist jedoch ein – nunmehr wichtiger – Teil der Schöpfung

++++

ZDF – „Satire“

Christoph Sieber: Ein Kinderlied… 😉
Glyphosat? Es geht doch nur um die Zukunft unserer Kinder

++++

Spirituelle Souveränität – Sag den „Herren des Karma“, dass Du souverän bist

++++

Netzfund:

„Willkommen im Jahre 2017
Unsere Telefone sind Kabellos
Das Kochen Feuerlos
Das Essen Fettlos
Das Leben Inhaltslos
Anstand Gegenstandslos
Das Volk Orientierungslos
Die Elite Skrupellos
Beziehungen Bedeutungslos
Gefühle sind Herzlos
Babys sind Vaterlos
Die Kinder Manierlos
Die Jugend ist Arbeitslos
Die Regierung ist Schamlos
Die Politiker sind Wertlos
Die Gesellschaft Gottlos
Wir sind sprachlos“

++++

P.S.: Dieses Jahr 2017 ist noch lange nicht vorbei und ich erwarte einschneidende Ergebnisse… der Bundesmichel wird sehr erstaunt sein…

Katastrophe, Apokalypse, Katharsis…

… läuft… 😉

Wohin uns nun die Reise führt (#24) – V1.6.

aktualisiert am 30.11.2017

Stellt ihr euch nicht ab und an die Frage, wer ihr (wirklich) seid? Ob man das derzeitige Leben nicht (auch) anders gestalten könnte?
Dies (zumindest) veget_arisch zum Gemeinwohl aller Menschen_Wesen nebst den Schutzbefohlenen aus dem Tierreich?
Was ist euer Seelenplan? Was wollt ihr im Hier & Jetzt erleben, auflösen & bewirken?

En vogue (er)scheint – dank dem Anwachsen des globalen Bewusst_Seins & seiner Werdung, sich (auch) mit spirituellen Themen zu beschäftigen.
Der Begriff  des Karma wird hierbei gerne verwendet, um Unvorhergesehens, oder die insgeheim erwünschte Antwort auf eine Aktion Dritter, zu beschreiben. Hierbei sollte man sich klar darüber sein, dass das Karma (Vorherbestimmung) immer mit dem freien Willen aller daran Beteiligten, Hand in Hand, agiert [pacta sunt servanda] . Somit seid euch der Resonanz auf all euer Handeln [Aktion – Reaktion], Reden [Worte sind weit mächtiger als das Schwert] & Gedanken [Gedanken erschaffen Realitäten] bewusst. Es obliegt an Jedem von uns, ob wir Mutter Gaia dabei helfen, wieder zu dem blauen Paradies zu werden. Denn wenn nicht, wird dies Gaia für uns richten.
ICH BIN [mein eigener Gott]

++++

Um eines vorweg zu schicken: Chemie ist nicht mein Ding. Insofern will ich hier nicht darüber urteilen, ob die Entscheidung zum Einsatz des Pflanzengiftes Glyphosat richtig oder falsch ist. Ich kann das schlicht nicht sachgerecht beurteilen – auch wenn mir mein Bauchgefühl sagt, dass es nicht gesund sein kann, tonnenweise Gifte zu produzieren, die sämtliche Vegetation auf einen Schlag vernichten, und ich mich seit geraumer Zeit frage, weshalb wir vor fünfzig Jahren bei einer Reisegeschwindigkeit von vielleicht 80 Stundenkilometern alle 300 Kilometer die Windschutzscheibe mit einem harten Schwamm von Insektenleichen reinigen mussten, und ich heute 800 Kilometer mit Reisegeschwindigkeit 130 km/h fahren kann, ohne in der Sicht irgendwie behindert zu sein.

Da nun aber Bauchgefühl im Zweifel kein objektiver Richter ist, lass ich die EU-Entscheidung inhaltlich außen vor. Viel spannender hingegen ist der Alleingang, den Landwirtschaftsminister Christian Schmidt von der bayerischen CSU hingelegt hat….

Ergänzend hierzu:
Roundup, der Prozess – Monsanto-Tribunal erkennt Ökozid durch Glyphosat – Doku HD 2017
/glyphosat-deutsche-demokratische-bananenrepublik/
https://www.bundestag.de/parlament/praesidium/parteienfinanzierung/fundstellen50000/2017

++++

Deutschland hat genug gelitten! Es hat genug Lügen ertragen, es hat genug Opfer gebracht und es hat genug Falschheit ausgehalten! Das deutsche Volk hat genug! Und nicht nur das deutsche Volk, sondern auch die Macht, die hinter ihm steht!
Unschuldige Kinder wurden mit Lügen vergiftet, unschuldige Tiere und Pflanzen durch Giftstoffe getötet, alte Menschen verleumdet und verhetzt und Junge geknechtet und erpresst! Es reicht! Was dem Deutschen Volke angetan wurde reicht bis in alle Ewigkeit. Und diejenigen, die es ihm antaten, werden einer Strafe entgegensehen, die sie sich in ihren kühnsten Träumen nicht vorstellen können!
Auch die Monströsitäten, die all die Lügen über das Deutsche Volk verbreitet haben, die schuld an all den grauenhaften Schicksalen unschuldiger Deutscher sind und die nach wie vor ohne Gewissensbisse ihre bestialischen und unmenschlichen Lügen verbreiten, werden irgendwann eins zu eins ihre Rechnung begleichen müssen! Gottes „Gnade“ erkennt man am besten an den unzähligen Chancen, die er diversen Menschen gibt, damit sie ihre Fehler ausbügeln können! Das Guthaben „scheint“ manchmal geradezu unbegrenzt. Doch eines Tages wird Zahltag sein und an diesem Tag wird die gesamte Summe abgebucht, für deren Tilgung man ein ganzes Leben lang Zeit hatte.

++++

Der Film verzichtet auf einen wertenden Kommentar oder die Stimme der Interviewer. Die Personen (siehe Besetzung) äußern sich direkt in Interviews, in Begleitung eines Kamerateams oder aus dem Off zu bestimmten Sachverhalten und Themen. Pascal Kerneis war zunächst neun Jahre für den Europäischen Bankenverband (European Banking Federation) tätig. Er schuf das European Services Forum (ESF) als Pendant zum European Round Table (ERT), da für die Dienstleistungsindustrie zur damaligen Zeit keine gemeinsame Interessenvertretung existierte.

Ergänzend hierzu: /die-europaeische-union-eu-das-4-reich

++++

Allah = die mächtige Schlange!
In immer kürzeren Abständen werden wir darüber unterrichtet, dass ein gläubiger Muslim mit den Worten „Allahu Akbar“ auf den Lippen im Namen seines Glaubens unschuldige Menschen bedroht, verletzt oder in den Tod gerissen hat.
Wenn Mainstreammedien oder Amtsträger wie das menschgewordene Sprachrohr von Angela Merkel, ihr Regierungssprecher Steffen Seibert, darüber informieren, wird mit einer konstanten Regelmäßigkeit der arabische Anfeuerungsruf  „Allahu Akbar“ falsch mit „Gott ist groß“ übersetzt. Warum ist das so? Dies fragt sich nicht nur Art Moor vom konservativen Onlinedienst WorldNetDaily (WND) auf Haolam. In der korrekten Übersetzung muss es heißen „Allah ist am größten“ oder in der Elativ-Form „Allah ist sehr groß“. Selbst der unzureichende Google Translater übersetzt korrekt mit: „Allah ist der Größe“ oder „Allah ist am größter“…

Ergänzend:
Exkurs: Ich, Du & der Islam
https://www.journalistenwatch.com/2017/11/30/der-islam-ueberrollt-europa/
https://www.journalistenwatch.com/2017/11/30/angelas-tagebuch-29-november-2017/
https://www.welt.de/politik/deutschland/article171103437/In-einem-Szenario-verdoppelt-sich-die-Zahl-der-Muslime-bis-2050.html


(David Berger) Ich bin mir sicher, dass ich nicht der einzige bin, der immer mal wieder nach seinem Namen im Internet googelt.
Kann man doch dabei die interessantesten Entdeckungen machen und erfährt Dinge über sich, die einem bislang unbekannt waren, die aber irgendein böser Nachbar in Diskussionsforen hinterlassen hat oder politisch Überaktive im Netz mit bestimmtem Interesse verbreiten.
Ab und an entdecke ich solche Äußerungen auch in anderen Sprachen, muss dafür manchmal den Google-Translator anwerfen. So ging es mir heute, als ich sah, dass Facebook Äußerungen von mir oder über mich, sobald sie in Pegida-Gruppen auftauchen, auch auf Arabisch bekannt machen möchte. Oder wie soll ich sonst ein solches Google-Ergebnis werten?

++++

Seit der Erfindung der Kamera spielt die Fotografie eine Vorreiterrolle, wenn es darum geht, unsere Vergangenheit einzufangen und festzuhalten. So können Nachfolgegenerationen sehen und nachfühlen, was andere mit ihren eigenen Augen gesehen haben. Über die Jahre hinweg sind Milliarden von Fotos aufgenommen worden. Nur ein ganz geringer Prozentsatz dieser Fotos wird allerdings einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen. Man sagt ja, dass ein Bild mehr sagt als 1000 Worte. Die Fotos, die Sie hier sehen, sagen noch viel mehr! Hier sehen Sie berühmte Gesichter der Geschichte an Orten, an denen Sie sie wahrscheinlich noch nie gesehen haben.

Ergänzend  hierzu ein anderer Blickwinkel: ➡ /fotograf-entfernt-handys-von-bildern-um-zu-zeigen-wie-schrecklich-suchtig-wir-geworden-sind/

++++

Von wegen “Freies Wort“, “Meinungsfreiheit“ und “Demokratie“. Die USA bibbern vor dem fairen “Kampf des freien Worts“ gegen RT und indirekt auch Russland. Wie soeben bekannt wurde, hat der US-Kongress dem TV-Sender RT (“Russia Today“) die Akkreditierung entzogen. Damit können und “dürfen“ Journalisten von RT den US-Politikern des US-Kongresses & Senats, sowie vieler anderer US-Behörde, keine Fragen mehr stellen oder an Pressekonferenzen teilnehmen. Fazit: Die USA fürchten RT.

++++

Was Hanno Vollenweider auf Die Unbestechlichen nun aufdeckt, zeigt, wie sehr die elementarsten Grundsätze der Demokratie und des Rechtsstaates missachtet, ja regelrecht untergraben und bekämpft werden. Und dies wohl mit Unterstützung, wenn nicht auf direktes Geheiß von höchsten Stellen. Er hat mit einer Insiderin, einer ehemaligen Mitarbeiterin gesprochen, die im Löschzentrum von Facebook arbeitete. Dabei kommt Unfassbares zu Tage.
Sie beschreibt nicht nur die perfiden Methoden und technischen Finessen, mit denen Facebook ganz besonders vor der letzten Bundestagswahl versuchte, die Meinung unzähliger User zu beeinflussen. Sie erläutert für den aufmerksamen Zuhörer auch die Gründe dieser noch immer aktiven Methode: Informationen unterdrücken, um kritische Gedanken bei Bürgern gar nicht erst aufkommen zu lassen.

++++

Etwas zum Nachdenken & Handeln…!

Die griechische Regierung begann in der Nacht elektronische Pfändungen durchzuführen ohne die Bürger zu informieren!

https://www.facebook.com/zoe.konstantopoulou.official/videos/1883291598653635/
Hierzu passend: ➡ /ezb-will-einlagensicherung-abschaffen

++++

Dass der Nationalsozialismus zur Rettung von Gottes eigenem Plan überall die feindlichen Linien zu überrennen beginnt, ist dem Heldenkampf Adolf Hitlers, seiner Wehrmacht und der Waffen-SS mit Freiwilligen aus aller Welt geschuldet. Nur im heldenhaften Untergang kann das Edle, Schöne, Reine und Heldenhafte erneut erblühen. Deshalb der Heldenkampf, wie ihn diese Erde noch nicht erlebt hatte.
Die Entwicklung ist kosmisch, denn es war nicht vorstellbar, dass das Brexit-Votum, die Trump-Wahl und kürzlich die Absage der FDP an das Globalsystem Merkels geschehen hätten können. Es war unvorstellbar, dass die östlichen EU-Länder sich zum schützenden Bollwerk der weißen Menschen in Europa aufschwingen würden, dass die Weltmacht China ethno-nationalistisch gegen den multikulturellen Westsumpf agiert. Es war nicht vorstellbar, dass das Judentum sich spalten und so der neuen nationalen Weltkraft den Weg mitbereiten helfen würde, dass Russland an unserer Seite sein würde. Wir Ethno-Nationalen standen bis noch vor kurzem allein da, von der Weltbande verfolgt, geächtet, eingekerkert, getötet. Wir hatten keinen Anwalt in der Weltpolitik. Jubel, wenn ein zehntklassiger Politiker ein Wort zur Ethno-Schutzpolitik mit Entschuldigung über die Lippen brachte.

++++

Einwanderung und Integration sind für die Deutschen bei dieser Bundestagswahl mit großem Abstand das Thema Nummer eins. Das hat eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap ergeben. Danach nannte fast jeder zweite Befragte (44 Prozent) das Thema als eines der beiden wichtigsten politischen Probleme, das in Deutschland gelöst werden muss. Ein Rekordwert. Vor der Flüchtlingskrise von 2015 spielte die Ausländerpolitik jahrelang eine untergeordnete Rolle, wie die Auswertung der gleichen Umfragen bei vergangenen Bundestagswahlen verdeutlicht.
Die Grafik zeigt die 15 wichtigsten Felder, die die Politik nach Meinung der Befragten diesmal angehen muss – und welche Bedeutung die Themen bei den Wahlen seit 1998 hatten. Gefragt wurde jedes Mal vor der Wahl: “Welches sind Ihrer Meinung nach die wichtigsten politischen Probleme in Deutschland, die vordringlich gelöst werden müssen?”. Dabei konnten die Befragten zwei Themen angeben. Vor vier Jahren – als die AfD zum ersten Mal bundesweit antrat und an der Fünf-Prozent-Hürde scheiterte – nannten gerade einmal fünf Prozent die Zuwanderung als dringendes Problem.


Ergänzend hierzu: ➡ eu-kommission-bekennt-endlich-farbe-uber-ihren-euromediterranen-prozess-mittelmeer-union-freie-einwanderung-aus-turkei-und-afrika-oder-europa-sei-verloren

Dies wurde bereits im Jahr 1995 in der „Barcelona Deklaration“ zwischen der EU, Marokko, Algerien, Tunis, Ägypten, Jordanien, der Palästinensischen Autonomiebehörde, Syrien, dem Libanon, der Türkei und Israel vereinbart. Es wurde u.a.:
1.) Errichtung einer Freihandelszone sowie ab 2010 der Beginn der wirtschaftlichen Verschmelzung
2.) Wesentlich mehr EU-Gelder für die Partner und kulturelle Partnerschaft.
3.) Respekt vor dem Islam wird gewährleistet! Die EU hat den Bevölkerungen von neun muslimischen Ländern die Freizügigkeit in der EU, die volle Eingliederung der Partner in den erweiterten Europäischen Binnenmarkt, sowie die Möglichkeit der Verwirklichung des freien Verkehrs von Waren, Dienstleistungen, Geld und Menschen in die EU – im Gegenzug für konkreten politischen und wirtschaftlichen Wandel – versprochen.

++++

Künstliche Intelligenz ist längst nicht mehr Science Fiction. Was Androiden und hochentwickelte Rechner heute können, das wissen die Wenigsten. Ein Experiment von GoogleLabs, bei dem drei Künstliche Intelligenzen mit- und gegeneinander agieren und kommunizieren sollte, wurde selbst den Wissenschaftlern so unheimlich, dass sie den Stecker zogen, um die Rechner aus dem Rennen zu werfen. Diese hatten nämlich in kurzer Zeit eine ganz eigene Kryptosprache erfunden und entwickelten sie in immer schnellerer Taktung weiter, dass auch die Wissenschaftler nicht mehr hinterher kamen. Und was es heute an sich autonom bewegenden, künstlichen Droiden geschaffen wird, das ist angsteinflößend. Ellen und Niki sprechen über die Zukunft einer Gesellschaft, die sich künstlicher Inelleigenzen bedient … und deren Gefahren.

++++

Das etwas andere Lexikon….!

„Das Lamm spricht: Wer dieses Buch ernst nimmt, der will, dass ich mich über ihn lustig mache.“

Ewald Gerhard Seeliger – Das Handbuch des Schwindels

++++

Der Tod eine Lüge? Legalisierter Mord durch Organspende? …oder so alt werden wie Methusalem? … wenn nur schon die Vermutung nah liegen würde, dann ist dies mit eines der wichtigsten Themen überhaupt. Nach unserer zeitintensiven Recherche und Ausarbeitung/Zusammenfassung, ist es jedoch wohl deutlich mehr als nur eine Vermutung! Wie kann es sein, daß ein System, welches ursprünglich den Menschen dienen sollte, solche Fakten schlich verschweigt, ja sogar massiv unterdrückt?! Beweis genug, daß es kein System ist das menschenfreundlich agiert… aber es kommt noch viel schlimmer, dieses System arbeitet systematisch an der Vernichtung der Menschheit (siehe dazu u.a. aktuell Glyphosat Zulassung!). Viele haben bereits erkannt, daß alleine nur schon das Gesundheitswesen und die allmächtige Pharmaindustrie Hand in Hand gegen die Gesundheit agieren. Gleichwohl werden die Menschen über sog. Nahrung, Wasser, Luft usw. regelrecht vergiftet und ihre heute eh schon drastisch verringerte Lebenszeit dramatisch und bewußt zusätzlich verkürzt. Wer hier nun immer noch an sog. Verschwörungstheorien glauben möchte, dem ist wahrlich nicht mehr zu helfen!

Ergänzend hierzu:
psychische-und-physische-entgiftung
/gesundheit/


Interessierte kennen natürlich Innerwise und Uwe Albrecht, der einmal als ganz normaler Medizinstudent angefangen hat. Seinen Doktortitel hat er sich – im Gegensatz zu manchem Politiker – ehrlich erarbeitet und ist als Arzt einem ehrbaren Beruf nachgegangen. Für die Medien also nichts, was sich zur Skandalberichterstattung eignet. Auch das von ihm entwickelte Innerwise-Konzept bietet so gar keine Angriffsfläche für Kritiker alternativer Heilverfahren – die Methode setzt auf Selbstverantwortung und gibt keine falschen Versprechen ab.
Dennoch hat sich ein sogenanntes investigatives Reporterteam im Auftrag von RTL an die Fersen von Uwe Albrecht geheftet und überall dort gewühlt, wo sie belastendes Material vermuteten. Diese gründliche Recherche, angeblich eine der wichtigsten Säulen journalistischer Sorgfalt, blieb jedoch erfolglos. Umso kreativer waren dann aber die konstruierten Zusammenhänge, die man an Uwe Albrecht recht aggressiv in Frageform verpackt, als einen Vorwurf adressierte. Davon, aber auch über Innerwise, erfuhr ich im Gespräch mit einem sympathischen Coach, der so gar nichts von einem Esoterik-Guru hat, den RTL vielleicht gerne aus ihm gemacht hätte, sondern mit beiden Beinen fest auf dem Boden steht.

++++

Das Schlußwort von Christoph Sieber:
ZUCKER – ein Drogendealer packt aus

++++

Kosmische Ehe: Warum so viele traditionelle Ehen scheitern

Wohin uns nun die Reise führt (#23) -1.5.

aktualisiert am 29.11.2017

Man muß klarstellen, dass die Rede vom Einwanderungsland ein Codewort für unsere Abschaffung ist.
Martin Lichtmesz

++++/psychische-und-physische-entgiftung

++++

Sprache ist wahrlich ein interessantes Feld.
Wir nutzen sie, um auf Thesen draufrumzudenken. Ich lernte von Armin Rütten, dass unsere Sprache inzwischen in vielen Bereichen von Jenen mit Deutungshoheit reichlich verdreht wurde. Ein Effekt daraus sei, dass unser Denken nun dauernd im Straucheln begriffen sei und daher verlangsamt (siehe).

Vom Sprachwissenschaftler Erhard Landmann, der über all auf der Welt in den Sprachen Spuren der gleichen außerirdischen Götter fand und dies als Weltbilderschütterung ansah. Er nennt diese Ursprache „theodisch“. Terramesa zeigte uns auch, was in unserer Sprachen verborgen ist und was aus der Reihenfolge der Buchstaben an Wortdeutungen zu erhalten ist (siehe z.B.). Sven Möbius hat uns aufgezeigt, was in unseren ersten zwölf Zahlen versteckt ist, nämlich die Genesis durch Götter (siehe). Zuletzt hatten wir uns angeschaut, was Freeman Joe Kreissl an Buchstabenbeziehungen und Bedeutungen herausgefunden hat (siehe)….

Ergänzend hierzu: ➡ /theudisch-oder-deutsch-zum-volk-gehoerig/

++++

Am 17. August 2016 erklärte erstmals eine Bank ihren Kunden, wie sie aus dem Nichts Geld schöpft. (…) Nüchtern, anschaulich und nahezu vollständig erklärt ein Mitglied der Geschäftsleitung (…) die Geldschöpfung aus dem Nichts durch die Kreditvergabe der Banken.

Das berichtet der Schweizer Journalist und Verleger Christoph Pfluger auf seiner Website. Solch eine Offenheit von einer Privatbank ist schon eine kleine Sensation – auch wenn diese Bank nicht ganz so „privat“ wie andere operiert und im Grunde nur ein kleiner, antroposophischer Alternativladen ist. Denn die hochrangigen Experten im Mainstream erklären nach wie vor fast täglich, das Teilreservesystem sei ein geschlossener Geldkreislauf und eine Ex-Nihilio-Geldschöpfung gäbe es nicht….


 
 Den Leuten wurde vorgegaukelt der Euro ist zur DM = 1,95583 wert.
Es waren Lügen einer Schein Währung – zur DDR = 3,91166 Mark.
Jetzt liegt der Kurs der DM / M = 0,5266 statt 1,95583 des €.
Das sind 75 % Verlust… MICHEL raffst DU es bald?75% Wertverlust seit dem Euro und DU glaubst an die EU?
DEUTSCH rafft es nicht, bis es zu spät ist…

++++

Seit Anfang des Jahres erhalten 2000 Arbeitslose in Finnland ein bedingungsloses Grundeinkommen. So hat das Geld ihr Leben verändert.
Juha Järvinen setzt den Hobel an. Der hölzerne Drachenkopf braucht noch etwas Schliff. Er soll eine Trommel aus Rentierhaut schmücken, die er verkaufen will. Ein beliebtes Instrument unter Freunden volkstümlicher Musik. Auf dem Hof zwischen der Werkstatt und dem zweistöckigen alten Schulgebäude aus rotem Holz, das Juha vor Jahren kaufte, liegen Ende Oktober schon zehn Zentimeter Schnee. Juha will mehr Menschen herlocken, in diese verlassene Gegend drei Zugstunden nordwestlich der Hauptstadt Helsinki. Er will investieren, den großen Raum neben seiner Werkstatt für Künstlerprojekte ausbauen. Raus aus der Sackgasse, in der er seit einigen Jahren steckt. „Das Grundeinkommen“, sagt der 39-jährige Finne, „bedeutet das Ende meiner Sklaverei.“

++++

Der Hamburger Schneidermeister Marco Glowatzki ist nach Syrien ausgewandert und berichtet auf Facebook regelmäßig über die Lage vor Ort. Er zeichnet ein gänzlich anderes Bild als die Mainstreampresse. Laut Glowatzki sind die innensyrischen Flüchtlinge in ihre Heimatorte zurückgekehrt, die Flüchtlingslager so gut wie leer und alle sind mit dem Wiederaufbau beschäftigtBürger, die in Syrien alles verloren haben, erhalten vom Staat einen zinslosen Kredit, um ihre Geschäfte und ihre Häuser wieder aufzubauen, so Glowatzki (jouwatch berichtete). In Syrien geht man davon aus, daß auch die Syrer in Deutschland bald zurück nach Syrien gehen, um alles wieder aufzubauen. Jetzt ist auch die syrische Presse auf ihn aufmerksam geworden und viele Syrer sind dankbar für seine Berichterstattung.


Ein Fernsehinterview eines hohen Regierungsvertreters von Qatar, der die Wahrheit hinter den Ursprüngen des Krieges in Syrien gesteht, geht viral über die arabischen Sozialen Medien in der gleichen Woche, in der ein durchgesickertes streng geheimes NSA-Dokument veröffentlicht wurde, das bestätigt, dass die bewaffnete Opposition in Syrien seit den frühen Jahren des Konflikts unter dem direkten Kommando ausländischer Regierungen stand.
http://www.free21.org/schockierendes-interview-zu-syrien/

++++

Die „16+1”-Initiative Chinas, die im Rahmen des Projekts der neuen Seidenstraße („One Belt, One Road) durchgeführt wird, dient der Intensivierung und Erweiterung der Zusammenarbeit mit elf EU-Mitgliedstaaten und fünf Balkanländern.
Dazu zählen Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, die Tschechische Republik, Estland, Ungarn, Lettland, Litauen, Mazedonien, Montenegro, Polen, Rumänien, Serbien, die Slowakei und Slowenien.
Die Region hat eine Einwohnerzahl von 120 Millionen Menschen. Die wirtschaftliche Zusammenarbeit konzentriert sich vor allem auf die Bereiche der Infrastruktur, der Spitzentechnologien und der Erneuerbaren Energien.
Das geht aus der Webseite des China-CEEC Business Councils hervor.


In unserer SZ-Ausgabe vom 25.11.2017 haben wir die Welttransformation nach den Universalgesetzen ver-deutlicht. Dass diese Entwicklung nicht nur vor-herrschend ist, sondern sich auch „irdisch“ verstärkt, wird überall dadurch sichtbar, wie das Reptil Merkel und ihre Mittäter noch rasch versuchen, vor ihrem totalen Absturz ein Höchstmaß an Vernichtung zu erzeugen, wie Merkels gestrige EU-Durchsetzung zu unserer Breitenvergiftung mit dem Supergift Glyphosat, und zwar im Auftrag von Monsanto (jener Leute also, die gemäß Seehofer zwar nicht gewählt werden, aber die Politik im Hintergrund bestimmen) erneut bewiesen hat.
http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2017/11_Nov/28.11.2017.htm

++++

4 x Lesestoff für längere Winterabende:

handbuch-selbsterhalt-von-dir-und-deinem-volk


Um unsere Welt steht es schlecht, besonders wenn alles wieder mal auf einen Weltkrieg hinausläuft. Nach dem Krieg ist vor dem Krieg, sagt man. Aber so ganz sicher, wann ein kalter in einen heißen Krieg umschlagen wird, weiß man doch nicht so genau, obwohl die Strippenzieher an der Spitze der Weltmachtpyramide das Drehbuch für den Verlauf des “Dritten Weltkriegs” schon ziemlich genau geschrieben haben. Es wird wahrscheinlich doch nicht so schlimm
kommen, wie vielerorts befürchtet, denn die Mächtigen folgen einem Plan und wollen ja danach auch noch etwas haben, worüber sie herrschen und was sie ausbeuten können. Meistens macht ja in einem “Welt”krieg eh nicht die ganze (Staaten-)Welt mit, nicht einmal die Hälfte, ja nicht einmal ein Zehntel, je nachdem, ob man direkt oder indirekt Involvierte zählt. So schlimm das Inferno des apostrophierten Armageddon auch werden mag, 300 Mio Kriegstote z.B., das spürt eine Weltbevölkerung von 7 Mrd kaum, das muß man sich auch einmal vor Augen halten! Und zudem, ein heißer Weltkrieg könnte auch wieder eine Reinigung sein von alten Übeln, eine Katharsis nach der Katastrophe wie die alten Griechen sagten; eine wirklich neue Weltordnung könnte nach den ersten chaotisch-brutalen Wirren des Massenmords endlich Dinge weltweit
durchsetzen und global institutionalisieren, die Krieg, Terror, Hunger, Armut, Analpabetismus, soziale Schere, Umweltverpestung usw. viel effektiver und flächendeckender eindämmen als bisher, weil alle verbleibenden Mächte endlich sagen würden: “Uns reicht’s jetzt mit dem ewigen Gekriege! Wir wollen eine stabile Weltfriedensgesellschaft, jetzt sofort, und sind auch bereit, unsere militärische Souveränität endgültig für eine Weltarmee abzutreten!”. Doch wird diese neu geschaffene Weltfriedensordnung dann alle Weltübel beseitigen? Wird es nach einem großen Krieg keine Weltmachthierarchie mehr geben, die bislang für viele Übel dieser Welt verantwortlich war und höchstwahrscheinlich auch immer sein wird? Manche Übel bleiben wohl ewig, genauso wie die Machthierarchie, sie sind dem Menschen angeboren, sie sind von Natur
aus vorhanden; jeder Überwachungsapparat, jedes “Imperium des Rechts” z.B. schlägt schnell wieder in eine Diktatur um und dann geht’s mit dem Hochkochen dieser besagten Grundübel nach einer Weile wieder auf in den nächsten Krieg, absolut vorprogrammiert, war schon immer so in der Geschichte, wird immer so sein, Krieg-Frieden-Krieg-Frieden-Krieg-… Das ganze üble Spiel im Rahmen des ewigen Fressens und Gefressenwerdens und des Suvival of the Fittest, das ist einfach der Naturzustand, da beißt die Maus keinen Faden ab. So ein gewisser Brutalitäts- und Schlechtigkeitsgrad in der Welt wird immer sein.

Christoph Messner Goodbye Weltmachtpyramide


http://www.journalalternativemedien.info/videothek/honigmann-nachrichten-vom-27-november-2017-nr-1228/


Diese Dokumente bringen die verborgenen Aktionen des Vatikans und seine perfiden (niederträcht.) Aktionen in der Schaffung von Konflikten zwischen Nationen, wenn es seinen Interessen diente, ans Licht. Mit Hilfe schlüssiger Ausführungen zeigen wir die von der „Kirche“ beim Aufstieg totalitärer Regime in Europa gespielte Rolle auf.
Diese Zeugnisse und Dokumente stellen eine vernichtende Anklage dar und kein Apologet hat es bislang versucht, sie zu widerlegen. Am ersten Mai 1938 erinnerte uns der „Mercure de France“ an das, was vier Jahre zuvor gesagt worden war:„Der »Mercure de France« vom 15. Januar 1934 schrieb, – und niemand widersprach ihm – dass es Pius XII.war, der Hitler »machte«. Dieser kam nicht so sehr mit legalen Mitteln an die Macht, sondern weil der Papst das »Zentrum« (deutsche katholische Partei) beeinflusste. …
Denkt der Vatikan, er hätte einen politischen Fehler begangen, als er Hitler den Weg zur Macht frei räumte? Dem scheint nicht so. …“
Dem schien nicht so, als jenes geschrieben wurde – das war am Tag nach dem „Anschluss“, als Österreich Teil des Dritten Reiches wurde –, auch später nicht, als sich die Nazi-Aggressionen ausweiteten, auch nicht während des ganzen Zweiten Weltkriegs. Tatsächlich übertrug der Nachfolger Pius’ XII., Johannes XXIII., am 24.Juli des Jahres 1959 seinem persönlichen Freund Franz von Papen den Ehrentitel eines päpstlichen Geheimkämmerers (Finanzbeamten). Dieser Mann war während des ersten Weltkrieges Spion in den Vereinigten Staaten und einer der Verantwortlichen für Hitlers Diktatur und den „Anschluss“. Man muss unter einer seltsamen Art von Blindheit leiden um solche
klaren Fakten nicht zu sehen.
Joseph Rovan ,ein katholischer Autor, kommentiert das diplomatische Abkommen zwischen dem Vatikan und dem faschistischen (nach d. Führerprinzip organisierten, nationalist., antidemokrat., rechtsradikal regierten) Deutschen Reich am 8.Juli 1933:
„Das Konkordat (staatl. Abkommen m.d.Vatikan) brachte der, fast überall als aus Usurpatoren („Thronräubern“), wenn nicht gar Banditen bestehend angesehenen, nationalsozialistischen Regierung die Zustimmung zu einem
Vertrag mit der ältesten internationalen Macht (dem Vatikan). In gewisser Weise war es die Entsprechung einer Urkunde über internationale Ehrenhaftigkeit.“ (Le catholicisme politique en Allemagne [Der polit. Katholizismus i. Deutschland], Paris 1956, S.231, Éd.du Seuil).Somit unterstützte der Papst, nicht zufrieden mit seiner „persönlichen“ Unterstützung Hitlers, auf diese
Weise moralisch auch das faschistische Deutsche Reich!

Die verborgene Geschichte der Jesuiten – (1) Vorwort

http://www.apostasia.net/images/Jesuiten.pdf

++++

1. Warum?
Warum weigern sich alle 57 Islamischen Staaten BIS HEUTE IM JAHRE 2017 die seit 69 Jahren bestehende Allgemeine Erklärung der Menschenrechte anzuerkennen?

 2. Warum?
Warum bestehen die westlichen Staaten nicht darauf, dass diese islamischen Ländern diese für die Menschheit wichtige Erklärung anzuerkennen und jegliche Aufnahme von diplomatischen und wirtschaftlichen Beziehungen mit dem Westen von dieser Anerkennung abhängig machen? ….
…. Ich bin leider überzeugt, dass die Auseinandersetzung der freien, offenen und pluralistischen Gesellschaft mit vielen zu ihr eingewanderten Muslimen nicht unbedingt friedlich bleiben wird. Genauso bin ich überzeugt, dass nicht wenige Muslime, die im politischen Islam eine große Gefahr für den sozialen Frieden sehen werden, gemeinsam mit Nichtmuslimen für die freie Gesellschaft kämpfen werden.
/imad-karim-fragt-warum/

++++

„Deutschland muss deutlich mehr für die Flüchtlinge in Bangladesch unternehmen und seine Türen für die Rohingya öffnen“, erklärt Bekir Altaş, Generalsekretär der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG), anlässlich des Völkermordes in Myanmar. Bekir Altaş weiter:
„Etwa 400.000 Rohingya sind aus Angst um ihr Leben nach Bangladesch geflohen. Ganze Dörfer und Landstriche wurden in Myanmar dem Erdboden gleichgemacht. Die Menschen, darunter Frauen, Kinder und Ältere, wurden aus ihren Häusern vertrieben. Die Vereinten Nationen sprechen zu Recht von ‚Völkermord‘ und ‚Verbrechen gegen die Menschlichkeit‘.
Die Bundesregierung darf bei einem Genozid nicht tatenlos zusehen und handeln. Sie muss Druck auf Myanmar ausüben, die Gräueltaten zu beenden sowie die internationale Staatengemeinschaft zur Verantwortung aufrufen, Flüchtlinge aufzunehmen. Hier kann sie mit gutem Beispiel vorangehen und selbst Flüchtlinge aufnehmen. Insofern unterstützen wir die Aufforderung der Grünen an die Bundesregierung.

++++

OLG Koblenz; Az 1 U 1588 – Amtspflchtverletzung

a)   Für die Beurteilung des Verschuldens im Sinne des § 839 BGB gilt ein objektiv­abstrakter Sorgfaltsmaßstab. Danach kommt es auf die Kenntnisse und Einsichten an, die für die Führung des übernommenen Amtes im Durchschnitt erforderlich sind, nicht aber auf die Fähigkeiten, über die der Beamte tatsächlich verfügt. Dabei muss jeder Beamte die zur Führung seines Amts notwendigen Rechts- und Verwaltungskenntnisse besitzen oder sich diese verschaffen. Ein besonders strenger Sorgfaltsmaßstab gilt für Behörden, die wie die Finanzämter durch den Erlass von Bescheiden selbst vollstreckbare Titel schaffen. Eine objektiv unrichtige Gesetzesauslegung oder Rechtsanwendung ist schuldhaft, wenn sie gegen den klaren und eindeutigen Wortlaut der Norm verstößt oder wenn aufgetretene Zweifelsfragen durch die höchstrichterliche Rechtsprechung, sei es auch nur in einer einzigen Entscheidung, geklärt sind (Tremml/Karger, Der Amtshaftungsprozess, Rn. 162, 165, 169; Detterbeck/Windthorst/Sproll, Staatshaftungsrecht, Rn. 182; BGH, VersR 1989, 184, BGH, NJW-RR 1992, 919).
http://www.amtspflichtverletzung.de/olg/20020717koblenz.htm

++++

Was nicht anders zu erwarten war….!

Deutschland“ sagt schon lange NEIN zur Verwednung von Glysophat. Jedoch, der Abgesandte der Atlantik-Brücke alias „geschäftsführender“ Landwirtschaftsminister sagt JA!

Diese Unperson muss wohl an seine Rente denken, falls es doch (noch) zu einer schwarz-grüne Minderheitenregierung mit roter Duldung geben sollte.
Oder doch gleich GroKo Teil II zur Endlösung der Deustchen?

Was soll man auch von einem der beliebig austauschbaren Politik-Maden im „Bundestag“ ewarten…?


Enthaltung bei Dissens – über diesen Grundsatz hat sich Agrarminister Schmidt hinweggesetzt.
Die Stimmen seiner Vertreter sorgten in Brüssel mit dafür, dass die Zulassung von Glyphosat um fünf Jahre verlängert wird. Umweltministerin Hendricks fühlt sich getäuscht.
tagesschau.de/ausland/glyphosat-verlaengert


Ich finde jetzt sollte doch jeder merken dass die ReGIERung Lebewesen bewusst vergiftet Mutter Erde, Bäume Pflanzen Tiere und Menschen auch hier in der Schweiz machen sie dieses miese Zeugs überall hin ein Grund wieso ich den Bauernhof verlassen musste wo ich mal wohnte weil der neben dran dies machte.
Glyphosat= Ökozid
Zum Verständnis: Glyphosat ist kein Pestizid… es ist ein Breitband- Herbizid. D.h. Es tötet ALLE PFLANZEN! Eigentlich entwickelt als Rohrreiniger hat es u.a. die Eigenschaft, Metall zu lösen. Dies zerstört auf lange Sicht nicht nur unsere Böden und Gewässer, sondern lagert sich in uns ab. Nicht zu vergessen, dass es so erfolgreich alles Leben (inkl. Bakterien) tötet, das Glyphosat als neues Breitband-Antibiotika seinen Weg auch schon in die Medizin gefunden hat. HÄNDE WEG von Glyphosat! Glyphosat= ÖKOZIT.

++++

Der Marine-Überfall letzte Woche im CIA-Hauptquartier in Langley/Virginia hat eine riesige Beute an gerichtsverwertbaren Geheiminformationen eingebracht, sagen Pentagon- und andere Quellen. “[US-Präsident Donald] Trump gewinnt GROSS, mit den Clinton-verbundenen Pädo-Ringen, die in China genauso hochgenommen werden wie auf den Philippinen, in Afrika und Deutschland. Militärgerichte und versiegelte Anklagen über die ganzen USA hinweg erreichen die Zahl von 4000”, Pentagon-Quellen zufolge.
Der Überfall wurde möglich, weil Trump am 20 Oktober eine Verfügung erlassen hat, die Militärs im Ruhestand in den aktiven Dienst zurückgeholt hat, in der Absicht “die Bush-Clinton-Kabale, die jüdische Mafia zu demontieren und die CIA und FBI von Verrätern zu säubern”, sagen die Quellen.
Die Quellen sagen, dass während des Überfalls auf das CIA-Hauptquartier am 18. November Computer und Dokumente erbeutet wurden, und als Ergebnis “etwa 400 Drogeneinrichtungen geortet wurden und das US-Militär begann, sie am 19. November in Afghanistan zu bombardieren.” Sie fügten hinzu, dass die angegriffenen Orte als solche der Taliban bezeichnet wurden, um “politisch korrekt zu sein.” Mit anderen Worten, sie wollen nicht, dass die Welt denkt, dass im militärisch-industriellen Komplex ein Bürgerkrieg stattfindet.

++++

++++

Dezenter Nachtrag zum Volkstrauertag…

++++

RA Lutz Schaefer: Speichelleckende, mit Idiotie geschlagene, blind gehorsame Figuren

++++

Die 13 Strahlen und die Ebenen

Parzifal, der Gral und die Katharer – eine Entdeckungsreise in das Land der Bonhommes und Bonnefemmes

++++

P.S. Zieht euch „warm“ an und behaltet den Kühlschrank voll… es weihnachtet sehr…

 

Wohin uns nun die Reise führt (#21) – v1.5.

aktualisiert am 29.11.2017

Alle Ideologien sind idiotisch, ob religiös oder politisch, denn es ist das begriffliche Denken, das konzeptionelle Wort,
das Menschen leider geteilt hat.

Jiddu Krishnamurti

++++

25. November 2017, liebe Leser, liebe noch etwa Wohnraumbesitzende, der heutige Tag begann mit: „Wenn die Creme de la Creme der Politik das Tanzbein schwingt“

So ein Beitrag bei t-online und dieser Tag endete mit: „Merkels Pflichtbewusstsein wird zur Machtgier umgedeutet.“

So ein offensichtlicher Pflichtbeitrag des Chefredakteurs der „welt“, Herrn Peter Huth.
Z
wischen diesen beiden Meldungen fanden sich Zustandsberichte, Deutschland und sein Volk betreffend, die nun, eben nicht mehr ganz verhinderbar, selbst den mainstream durchdringen, aber der Reihe nach, ich nehme zunächst Bezug auf die 1. Schlagzeile, also auf die „Creme“:
Zu dieser Schlagzeile, den gestrigen Bundespresseball betreffend (was haben dort dann bitte Politiker zu suchen? Ach, ich vergaß, man kennt sich …), fanden sich als Vertreter der „Creme“ die Konterfeis von Özdemir und Kubicki nebst Anhang! Geil, das ist also die „Creme“??? Nun, dann ist eigentlich alles klar, wir haben fertig!
Während also diese Eliten (wir wissen spätestens seit GAUck, daß diese kein Problem darstellen) völlen, saufen und dafür wohl ins „Adlon Berlin“ das beste Fressen aus aller Welt eingeflogen wurde, gingen gleichzeitig wahrscheinlich wieder in zahlreichen Haushalten die Lichter aus und drohen weitere Zwangsräumungen wegen Mietrückständen!

P.S. (zum Vorschaltbild) – Etwas Satire ab und an darf auch sein… der Wunsch ist der Vater des Gedanken…!

++++

Wie gestern berichtet, recherchiert die „Zeit“ die Hintergründe von Journalistenwatch.com. Andere Autoren haben bereits versucht, jouwatch in die rechtsradikale oder antisemitische Ecke zu rücken. Dabei ist es die „Zeit“, die ein Problem mit Israelhass und dem israelfeindlichen Politaktivisten George Soros haben könnte. Wie jeder auch nur oberflächliche jouwatch-Leser weiß, setzen wir uns regelmäßig für den Staat Israel und gegen Antisemitismus ein. Die Vorwürfe, die Esther Scheiner und Clemens Heni geäußert haben, sind absurd und entbehren jeder sachlichen Grundlage. Andere deutsche Mainstream-Medien nehmen es dagegen mit ihrer zwanghaften „Israel-Kritik“ nicht so genau.
/die-zeit-der-soros-und-der-israelhass/

++++

Eigentlich sieht sie ganz nett aus. Ein bisschen wie eine Zahnarzthelferin oder die Sekretärin aus dem Vorzimmer eines Mittelstandsunternehmers. Auf jeden Fall auf den ersten Blick harmlos. Sie ist aber alles andere als das … Es geht um Eva-Maria Kirschsieper. 2014 meldete das Magazin „Pressesprecher“ zu der Politikwissenschaftlerin Kirschsieper:

„Eva-Maria Kirschsieper ist seit September Head of Public Policy Germany bei Facebook. Sie koordiniert die politische Kommunikation des Social-Media-Unternehmens in Deutschland. Kirschsieper ist seit März 2011 als Managerin Public Policy bei Facebook tätig. Sie berichtet an den Director Public Policy für Nordics, Central & Eastern Europe and Russia, Thomas Myrup Kristensen. Kirschsieper folgt auf Gunnar Bender, der Mitte August von Facebook zum Outsourcing-Dienstleister arvato gewechselt ist.“

++++

Drei georgische Männer haben nun zugegeben, am 20. Februar 2014 in Kiew sowohl auf Polizisten als auch auf Maidankämpfer und Demonstranten geschossen zu haben oder zumindest als Augenzeugen unmittelbar bei Schützengruppen gewesen zu sein. Dies sagten sie in Interviews mit dem italienischen Journalisten Gian Micalessin von der Zeitung Il Giornale. Die entsprechende TV-Reportage mit dem Titel „Ucraina: Le verità nascoste“ zeigte der Sender Canale 5 vergangene Woche in seinem Magazin „Matrix“. Ziel der Schüsse sei es gewesen, so viel Chaos wie möglich zu erzeugen, erläutern die Georgier. Damit gerät die offizielle Version der ukrainischen Generalstaatsanwaltschaft, die Sicherheitskräfte des damaligen Präsidenten Viktor Janukowitsch seien für das Massaker mit Dutzenden Toten verantwortlich, weiter ins Wanken. Bereits im vergangenen Jahr hatte der ukrainische Maidankämpfer Ivan Bubentschik öffentlich zugegeben, zwei Polizisten vom Konservatorium aus erschossen zu haben. Auch die BBC hatte 2015 einen Maidanschützen ausfindig gemacht und anonym interviewt.

++++

Nachfolgend eine Rede von Dr. Gottfried Curio -AfD- zum Thema Migration, in der schonungslos das Versagen, die Lügen und die tatsächlichen Ziele der etablierten Parteien offengelegt werden. Sofort weiß man wieder, weshalb seit der Wahl keine AfD-Leute mehr in Talk-Shows eingeladen werden. Man fürchtet das offene Wort UND die Reaktion der Bürger darauf.
:arrow : Video AfD Bundestag Migration

Alexander Gauland, AfD, am 22. November 2017 im Deutschen Bundestag zur Aktuellen Stunde auf verlangen der CDU/CSU zur Lage im Nahen und Mittleren Osten: „CDU fährt den „Nahen Osten als Parlamentarisches Schutzschild gegen das Scheitern von Merkel und Jamaika auf.“ :arrow: https://dbtg.tv/fvid/7174496

++++

Verfassung des Landes Hessen vom 1. Dezember 1946 (GVBl. S. 229)
Zuletzt geändert durch Gesetz vom 18. Oktober 2002 (GVBl. S. 626-628

Artikel 159:
„Der vom Kontrollrat für Deutschland und von der Militärregierung für ihre Anordnungen nach Völker- und Kriegsrecht beanspruchte Vorrang vor dieser Verfassung, den verfassungsmäßig erlassenen Gesetzen und sonstigem deutschenRecht bleibt unberührt.“

http://starweb.hessen.de/cache/hessen/landtag/enquetekommissionverfassung/Hessische%20Verfassung.pdf

Geltende Gesetze u. Verordnungen (SGV. NRW.) mit Stand v. 1.11.2017 – Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen vom 28.06.1950 2 / 95

Artikel 2:
Das Volk bekundet seinen Willen durch Wahl, Volksbegehren und Volksentscheid.

Ergänzend hierzu siehe man den Art. 120 GG:
„(1) Der Bund trägt die Aufwendungen für Besatzungskosten und die sonstigen inneren und äußeren Kriegsfolgelasten nach näherer Bestimmung von Bundesgesetzen.“

Sowie die Bundesbereinigungsgesetze der Jahre 2006, 2007 und 2010!

++++

Das AfD-Wahlergebnis bei der Bundestagwahl vom 24. September dürfte zur Abfederung des Systemabsturzes des Weltkommissars George Soros um etwa fünf Prozentpunkte auszählungstechnisch nach unten gedrückt worden sein. Der Soros-Plan (Globaljudentum/Rothschild) benutzt die BRD als ihr Kraftwerk zur Vernichtung der Völker und Nationalstaaten durch multikulturelle Zersetzung. Dieser Vernichtungsplan ist mittlerweile nicht nur weithin bekannt, sondern in Ungarn ist diese Tatsache bereits offizielle Regierungsdoktrin. Ministerpräsident Viktor Orbán sagte am 12. November auf dem Fidesz-Parteitag: „Nach der Ex-Sowjetunion bedroht uns heute wieder ein Im-perium. Dieses Imperium will die Nationen eliminieren und ein Mischbevölkerungs-Europa schaffen. Wir Ungarn stehen diesem politischen Finanzimperium im Weg, das um jeden Preis diesen Plan verwirklichen will. Lasst es uns offen sagen: Um den ‚Soros-Plan‘ überall in Europa durchzusetzen, wollen sie die nationalen Regierungen, die die Interessen ihrer Völker vertreten, hinwegfegen. Voran die ungarische Regierung.“ …


Vielen ist der Spruch „den Teufel mit dem Beelzebub austreiben“ (den einen Dämon mit einem anderen Dämon austreiben) noch geläufig. Diese Weisheit bezieht sich auf Mt 12,24 bezüglich der jüdischen Herrscher-Elite der Pharisäer, die sich durch Jesu Aufklärung bedroht fühlte. Als Jesus durch Aufklärung das Böse aus dem mit der Lüge verseuchten Volk austrieb, riefen die Pharisäer: „Er treibt die bösen Geister nicht anders aus als durch Beelzebub, ihren Obersten.“
Das war Panik, sie fürchteten den Zusammenbruch ihres bösen Reiches und versuchten deshalb, mit der neuen Lüge vom „Beelzebub“ (angelehnt an einen von ihnen diffamierten arischen Gott) ihre Macht zu retten. Auch heute toben die Lügenherrscher, weil sie durch ihr eigenes Lügensystem untergehen. Dieses ewige Kommen und Vergehen des Bösen, weil auch das Gute das Böse als Wegweiser benötigt, griff auch der Geistes-Titan Goethe in seinem Weltwerk FAUST philosophisch auf. Goethe lässt Dr. Faust Mephistopheles (den Teufel) fragen: „Wenn man euch Fliegengott, Verderber, Lügner heißt / Nun gut, wer bist du denn?“, worauf Mephistopheles antwortet: „Ein Teil von jener Kraft / Die stets das Böse will und stets das Gute schafft“ Und dann: „Ich bin der Geist, der stets verneint! / Und das mit Recht; denn alles, was entsteht / Ist wert, dass es zugrunde geht / So ist denn alles, was ihr Sünde / Zerstörung, kurz das Böse nennt / Mein eigentliches Element“. Ewig aktuell.
/wahrheit-sagen-teufel-jagen-gerard-menuhin/ (Gerard Menuhin)

++++

Papst Franziskus richtet einen klaren Appell an die Regierenden. Sie sollten Flüchtlinge und Migranten „soweit es geht“ aufnehmen.

Was auch im neuen Jahr 2018 gelten soll: Jeder sollte mit Vertrauen auf die weltweite Migration schauen. Das schreibt Papst Franziskus in seiner Botschaft zum Weltfriedenstag 2018, die am Freitag im Vatikan veröffentlicht wurde. Der Weltfriedenstag der katholischen Kirche wird jeweils am 1. Januar begangen. Derjenige von 2018 steht unter dem Motto „Migranten und Flüchtlinge: Menschen auf der Suche nach Frieden“.

Ja, Frieden hätten die Deutschen auch gerne… mit der geplanten und umgesetzten Umvolkung ist dies nicht möglich. Cui Bono…?!

++++

Flüchtlinge Bürgerkrieg – Deutschland braucht die Deutschen nicht mehr

++++

Über dieses Thema wird öffentlich eher ungern gesprochen. Offenbarte doch die Debatte darum das nicht zu beseitigende Ungleichgewicht zwischen den Teilnehmern des Euro. Aktuell steht Deutschland mit rund 850 Milliarden Euro im Feuer. Normalerweise sollte der sogenannte Target 2 Saldo annähernd ausgeglichen sein. So jedenfalls die einstmals optimistische, nein, der hart vereinbarte Umgang mit diesem Instrument zum Zahlungsausgleich unter den Euro Teilnehmerstaaten. Statt seine originäre Funktion zu erfüllen, ist Target 2 mehr oder minder zu einem ungeregelten Dauerkreditinstrument für schwache Euro-Volkswirtschaften verkommen. Die Schere zwischen den Schuldner- und Gläubigerländern geht von Jahr zu Jahr weiter auseinander. Nur im Jahre 2014 gab es nochmal eine Entlastung. Das ist das Jahr, in dem der super geheime ESM … hier kindgerecht erklärt an den Start ging. Vermutlich wurden aus der Region dann einige Begradigungen vorgenommen, die aber logischerweise keine nachhaltige Veränderung bewirken konnten…

Ergänzend hierzu: ➡ http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2017/11_Nov/29.11.2017.htm

++++

Seit zwei Jahren gibt es das Phänomen schon in den USA, jetzt kommt es auch zu uns. In der Anmutung üblicher Kinder-Zeichentrickfilme erscheinen in der Vorschlagsspalte auf dem Computerbildschirm Thumbnails zum anklicken. Viele Eltern setzen ja ihr Kind heute nicht mehr vor den Fernseher, sondern stellen ein Tablet vor sie hin, suchen ihnen bekannte Filmchen wie Peppa Wutz oder kleine Monster aus und lassen die Kleinen gucken. Da man auf Youtube eine Art Kinderfilter einschalten kann, gehen sie davon aus, dass nichts passieren kann, und die lieben Kleinen bei unschuldigen Häschen, Maulwürfen, Zwergen und Meerjungfrauen gut aufgehoben sind. Weit gefehlt.

++++

Immer noch aktuell…

++++

Die Wissenschaft hat entdeckt, dass Liebe und Aufgeschlossenheit für die Wahrheit unsere Psi-Fähigkeiten verbessern

Ergänzend hierzu:

++++

Was ist multidimensionales Bewusstsein?

++++

Auch auf die Gefahr hin, dass es den einen oder anderen Leser nervt, so möchte ich doch mal wieder auf die Kraft der eigenen Entscheidung hinweisen und wie wichtig es ist, in welche Richtung wir unsere (Lebens-)Reise beschreiten. Wie immer schöpfe ich hier aus meiner eigenen Erfahrung. Heißt, ich weiß, worüber ich schreibe.

Die letzten Wochen waren für mich nicht gerade rosig. Mein Körper war dann so freundlich, mich darauf hinzuweisen, stehen zu bleiben und inne zu halten. Das funktioniert supergut über Schmerz. Ja, so sind wir gestrickt. Es muss manchmal erst knüppeldick kommen, bevor wir unseren Hintern hochheben und uns auf den Lösungsweg begeben. Das passiert dann, wenn wir die Zeichen zuvor nicht bemerken oder ignorieren und die Zusammenhänge nicht verstehen.

Auch ich habe die sanften Zeichen im Vorfeld nicht erkannt, nein, halt doch, ein bisschen, doch habe ich sie nicht mit dem großen Ganzen in Zusammenhang gebracht. Ich habe mich auf die einzelnen Stationen meines Weges konzentriert und nicht auf den Weg selbst. Dabei tat mir der Weg als Ganzes nicht gut, denn darauf befanden sich ziemlich viele Stationen, die mir nicht gut taten. Ich will das mal ganz simpel so erklären:

++++

Das Schlußwort als Gedicht:

888 nicht von mir aber gut und wahr gedichtet

Eines Tages warn sie da,
die Streifen am Himmel, die niemand sah.

Sie brachten Tod und Verderben
für uns und unsere Erben.

Allerdings die Menschheit nicht mehr zum Himmel sah
weil Handy und TV so nah.

Viel angenehmer ist´s zu leben,
ohne mal den Kopf zu heben.

Den Blick auf unwichtiges gerichtet
sich die Menschheit selbst vernichtet!

Und auch wenn es sich so schön dichtet….
Unser Untergang ist hergerichtet.

Ausser…… ihr wacht jetzt Alle auf
wir ändern den geplanten Lauf,
erkennen ihre Pläne und hauen ihnen dann eins drauf.

Wir sind ganz viele,
und haben doch ganz andere Ziele,

als die paar Psychopaten, die nicht nur stehlen unsere Daten,

nein, sie wollen Bioroboter kreieren
lasst uns ihre Pläne ruinieren.