Wohin uns nun die Reise führt (6) – V1.8.

aktualisiert am 13.06.2107

Wie lautet – für uns DeutschE – der gemeinsame Nenner in bezug auf den Vatikan / Der Heilige Stuhl, der Generierung von Unsummen von Luft/Fiat-„Geld“ und den sogenannten Migrations-, Klima- und Sex-Flüchtlingen„?

Es ist der Genozid an den deutschen Völkern & Stämmen!

Daher stimmen wir doch gerne jubilierend freudig ein:
„Meinen täglich´ Flüchtling gib´ uns Heute…!“

Das Geschäft mit den „Asylanten“ / „Flüchtlingen“ auf deutschem Boden boomt.

Auf die durchaus sinnige Idee zu kommen, diesen Wirtschaftszweig einmal ernsthaft(er) zu hinterfragen… nun – darauf kommen die Allerwenigsten. Zeit hierfür wird´s allemal…

Denn: Oberste Maxime des medial versieften und indoktrinierten Gutmenschentums ist es doch, diesen armen traumatisierten Menschen, jede erdenkliche Hilfe – bis bin zur Überlassung der eigenen Tochter – großmütig (gutmenschlich) anzubiedern. 👿
http://www.agmiw.org/?p=5042

Was zählen da schon die zigtausenden an Obdachlosen, Hartz 4-Empfängern und sonstigen sozial schwachen und / oder behinderten (deutschen) Menschen? Wertloses Leben? Euthanasieprogram 2.0?

Seitens der EU und UN wird ein Bevölkerungsaustausch umgesetzt!
Es geht ergänzend hierzu um nichts weniger, als (auch!) um den schnöden Mamon! Das ist doch genial eingefädelt, sich den gewünschten Genozid gegen die Deutschen noch gleich monetär zu vergolden. Derartige Verknüpfungsmechanismen bezeichne ich gerne als eine „enoplische Quadrierung des kommerziellen Erfolgs„!
Die Quellenangaben zu den eben erwähnten Umsiedlungs-Programmen der EU & UN findet ihr verlinkt in diesem Artikel:
http://www.agmiw.org/?p=2192

+++++

Aktuell 1:
Endlich spricht ein BRiD-Richter Klartext. Das Online-Magazin RBB zitiert Wilfried Kirkes, der als Verwaltungsrichter in Potsdam mit zahllosen Asylklagen konfrontiert ist. Sein Fazit: „Im Moment befinden wir uns an der Schwelle zu verfassungswidrigen Zuständen“.

richter-spricht-klartext-asylindustrie-als-einnahmequelle-fuer-anwaelte-und-mediziner/

Aktuell 2:
Ein Buch sprengt derzeit alle Rekorde. Kurz nach seinem Erscheinen und obwohl Amazon inzwischen Schwierigkeiten hat oder haben will, es auszuliefern, liegt es auf Platz 1 der meist verkauften Bücher bei dem Internethändler.

Selbst dort, wo nicht der Käufer, sondern eine Fach-Jury abstimmt, kommt das Platz unter die Top 10. In der aktuellen Liste der „Sachbücher des Monats“, die eine 25-köpfige Jury aus Kulturjournalisten und Wissenschaftlern von Deutschlandradio über FAZ, Zeit bis hin zum Spiegel zusammenstellt. Die Rede ist von Rolf Peter Sieferles posthum erschienenem Werk „Finis Germania“.
/kritik-an-migrationspolitik-ndr-will-buecherverbote/
Krank und verkommen wie unsere Politiker sind auch die meisten Restdeutschen

++++++

Man beachte – ein Beispiel von deren vielen:

Im schönen Breisgau, in Freiburg, dort wo es ja so schön und friedlich zu geht – dies dank der allgegenwärtigen und herzlichen Kulturbereicherung – bekommt das Christophorus Jugendwerk pro Tag 335,00 € für jeden minderjährigen Flüchtling ausbezahlt.
Frage: Wer überprüft denn die Altersangaben dieser Menschen? 🙂
betrug-bei-der-altersangabe-die-minderjaehrigen-fluechtlinge

Eine deutsche Pflegefamilie mit einem regulären Pflegekind erhält hingegen pro Monat gerade einmal rund 800,00 €! Daher herrscht in der Sozialindustrie wahrer Jubel und Sonnenschein und die Zahl der berufsmäßigen Schlepper & Nepper, im Dienste des Systems, steigt stetig an. Da werden ganz neue Berufszweige erschaffen.

Was steckt denn nun – auch noch – dahinter?

Jeder, bei den BRiD-Behörden, registrierte Mensch ist schlappe 19.000.000,00 € wert! Sic – 19 Millionen…! Plus/Minus… ^^
Diese Registration erfolgt über die Geburtsurkunde, die Sozialversicherungsnummer als auch die Steuer-ID-Nr. –
(„regis“ = des Königs…; ergo dem König gehörend).
Dies sind somit – bei einmal angenommenen 75 Lebensjahren – pro Lebensmonat 21.111,00 € .
Wer hierzu mehr wissen möchte, suche nach Artikeln in bezug auf das „Strohmannkonto„.

Dieses sogenannte „Human Capital“ wird bei der BIZ (Bank für den Internationalen Zahlungsausgleich – eine sehr treffende Bezeichnung) in Basel verwaltet, beliehen, spekuliert und auch verpfändet!
Die BIZ wurde nach dem 1. Weltkrieg gegründet, um die Reparationszahlungen seitens des Versailler Diktates, gegenüber dem 2. Deutschen (Kaiser) Reich, abzuwickeln.
Man beachte zudem, dass dieses Diktat ein Vertrag zum Frieden (Treaty of Peace) war; jedoch kein echter Friedensvertrag (Peace Treaty). Der steht bis Heute noch aus!

Die BIZ gehört dem Vatikan, welcher mit seinen erlassenden päpstlichen Bullen, über mehrere Jahrhunderte hinweg, folgende Ansprüche gegenüber jeden Menschen anmeldete:

1. seinen Geist
2. seine Seele
3. seinen Körper
Cest vie que vie act 1666 – Sklaven in Ketten:
https://www.youtube.com/watch?v=2RI5dvXPWeY

Aufgrund des menschlichen Wertes (daher auch Human Capital genannt), bei den angenommen 75 Jahren Lebenszeit von 21.111,00 € pro Monat, sind die großzügig gewährten  335,00 € pro Tag daher nun wirklich kein Problem.
Denn der registrierte minderjährige „Flüchtling“ wird de facto gesamt mit um die 19 Millionen € beliehen und auch verpfändet.

Dies betrifft jeden registrierten „Flüchtling“…! Unabhängig davon, dass sich das System derzeit – mit dem Neuzugang an willfährigen und (noch) dankbaren Menschen – ein neues vermeintlich besser lenkbareres Wahlvolk erschafft!
Man siehe hierzu die §§ 3 (Abs. 2 ) und 4 StAG
https://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/rustag/gesamt.pdf

Somit ist das ein recht ergiebiges Geschäft. Und da der Verein EU pleite ist, spült jede Neuregistration richtig viel Kohle in die Kasse 🙂
Da freut man sich doch über jede gebärfreudige Muslima. 👿
Bedeutet auch, dass binnen zweier Generationen die deutschen Völker aus ihrer eigenen Heimat heraus gevögelt werden. Reine Mathematik!

Alle Zahlungen – aus jedem Krieg – wurden und werden seit jeher über die BIZ in Basel finanziert, geregelt und ausgeglichen.

Heißt somit auch: Alle Kriege werden über den Vatikan finanziert!

Daher sei allen aufgewachten Menschen aus tiefster deutscher Seele ein „Urbi et orbi“ und allen Dauerschläfern ein „Ora et labora“ gewünscht:-)
http://www.agmiw.org/?p=1485

Bis Heute gibt es nur ein einziges Staatsgebilde auf der Welt, welches dem Vatikan standhaft das „regis“ untersagte.
(Und dies war nebenbei einer der Hauptgründe, um den WK. I anzuzetteln.)

Es wurden die Geburtenbücher eingeführt. Diese Geburtenbücher wurden jeweils in den Archiven der Wohn/Geburts-Gemeinden von den bestallten Standesbeamten verwaltet.
Diese Bücher gab es nur zwischen 1874 und 1918 und somit verlor der Vatikan 1874 über Nacht viele Millionen an deutschen Sklaven!
Die BRiD-Verwaltungen (Standesämter) gehen mittlerweile dazu über, diese wichtigen Auszüge aus den Geburtenbüchern nicht mehr auszugeben!
http://www.agmiw.org/?p=3203

Zitat von Papst Pius IX. am 18.01.1874, dem dritten Jahrestag der Reichsgründung, vor einer internationalen Pilgerversammlung in Rom:

„Bismarck ist die Schlange im Paradiese der Menschheit. Durch diese Schlange wird das deutsche Volk verführt, mehr sein zu wollen, als Gott selbst, und dieser Selbstüberhöhung wird eine Erniedrigung folgen, wie noch kein Volk sie hat kosten müssen. Nicht wir – sondern der Ewige weiß, ob nicht das Sandkorn an den Bergen der ewigen Vergeltung sich schon gelöst hat, das – im Niedergang zum Bergsturz wachsend – in einigen Jahren an die tönernen Füße dieses Reiches anrennen und es in Trümmer verwandeln wird; dieses Reich, das wie der Turmbau zu Babel Gott zum Trotz errichtet wurde und zur Verherrlichung Gottes zergehen wird.”
http://www.agmiw.org/?p=1485

Dieses wunderschöne Land ist das „Land“ in dem WIR, Du + Ich leben! Dieses wunderschöne Land gibt Dir die Möglichkeit, Dich aus dieser Knechtschaft zu befreien und somit auch künftige Kriege weltweit zu verhindern.

Diese Urkunde, die niemals beliehen wurde, an der niemals Blut klebte und die niemals für irgendeinen Krieg verpfändet wurde ist der Staatsangehörigkeitsausweis „Gelber Schein“ (über den Feststellungsantrag mit Ahnennachweisen vor 1914). Und der wartet auf Dich – auf deinem Landratsamt (sinnigerweise in der Ausländerbehörde).
http://www.agmiw.org/?p=4930

Leider verweigern jedoch immer mehr Mitarbeiter – aufgrund illegaler „Handlungsanweisungen) – in den Behörden die Ausstellung dieses Dokuments. Warum das denn wohl? Ein Schelm, wer Böses hierbei denkt!
http://www.agmiw.org/?p=2037

Die Farbe Gelb deshalb, da der Papst / Vatikan Dich höchstpersönlich aus dem „Regis“ zu entlassen hat. Und damit weniger Geld für Kriege zur Verfügung hat, weil Du nicht mehr verpfändbar bist!

Gelb & Weiss sind die Farben des Vatikans!
Der Weltfrieden ist das Wichtigste auf der Welt und nichts anderes hatten unsere Vorfahren / unsere Ahnen (daher auch Ahnennachweis) im Sinn.
Die Farben dieses unseres „Landes“, dem einzig anerkannten Völkerrechtssubjekt auf deutschem Boden sind:
Schwarz für den Boden, Weiss für die Loyalität & Reinheit und Rot für die Liebe zu jedem Menschen.

++++

In bezug auf den Besitz an Grund & Boden verweise ich auf diesen Artikel:
reichsbuerger-oder-wie-man-aus-geistiger-guelle-lernen-kann

++++

Römisches Recht, Motu Proprio & Admiralitätsrecht:

21.06.2011 – Auflösung des Römischen Rechts (s.u.)
11.07.2013 – Motu Proprio – mit Wirkung vom 01.09.2013
01.09.2013 – „ Aufhebung der Immunität aller Richter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte,Regierungsbeamte, öffentlichen Beamten und Bediensteten, Banker, Gesetz- geber vor Strafverfolgung usw. (s.u.)
01.01.2016 – Einführung des Admiralsrechts in der BRiD
(Die eigene persönliche Haftung aller Sachbearbeiter im Öffentlichen Dienst und im Gewerbe!)

Auflösung des Römischen Rechts:
Seit dem 21. Juni 2011 ist die Romanus Pontifex offiziell aufgelöst.
Dies über die Riten Mandamus und Probatum.

Öffentlicher Eintrag Nummer 983210-331235-01004.

Hiermit ist alle Rechtsprechung des Römischen Reiches auf der Erde null und nichtig. Alle Cestui Que Vie -Trusts sind seit dem 15. August 2011 über die Riten Probatum Regnum und  Mandamus aufgelöst.

(Öffentlicher Eintrag des Doku-mentes Nummer 983210-341748-240014)

Dies beinhaltet die Auflösung des Trusts und Amtes bekannt als Aeterni Regis, und als die „Ewige Krone“ oder „die Krone“ nebst all ihrer Ablegern, die Beendigung aller Siedlungsurkunden (settlement certificates), Geburtsurkunden, Sterbeurkunden, der Bonds und Ansprüche (claims) einschließlich der Autoritäten der Bank for International Settlements (BIS = Zentralbank der Zentralbanken) .

(…the dissolution of the trust and office known as Aeterni Regis, also known as the Eternal Crown or „The Crown“ and all derivatives thereof and terminate all settlement certificates, birth certificates, death certificates, bonds and claims including termination of the authority of the Bank for International Settlements thus ending the system of debt slavery of the world.And full accounting, acknowledgment and surrender of all claims shall be provided within 42 days by the trustees and administrators…)

Motu Proprio vom 11. Juli 2013: Papst Franziskus hat am 11. Juli 2013 mit Wirkung zum 01. September 2013 ein Motu Proprio, das höchste legale Gesetzesinstrument auf Erden aus eigenem Beweggrund [motu proprio] herausgegeben und demzufolge die Immunität aller Richter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte und „Regierungsbeamten“ aufgehoben.

Durch dieses Motu Proprio des Papstes sind nunmehr Richter, Anwälte, Banker, Gesetzgeber, Strafverfolgung und alle öffentlichen Beamten und Bediensteten persönlich haftbar zu machen für ihre Beschlagnahmung von Häusern, Autos, Geld und Anlagen der wahren Begünstigten, für Freiheitsberaubung, Betrug, Belästigung und die Umwandlung der Treuhandfonds der wahren Begünstigten.

Dieses, vom Papst ausgestellte Dokument ist historisch gesehen das signifikanteste und wichtigste Gesetz, das die Goldene Regel als oberste Gewalt anerkennt:

Goldene Regel als höchstes Gesetz:

„Alle Menschen sind ausgestattet mit universellen Rechten und niemand steht zwischen ihnen und dem Schöpfer. Nichts steht über diesem Gesetz.“
Für uns Menschen ist dieses bis zu seiner Widerlegung das alleinig gültige Gesetz!

At arm´s length:
Auf Armeslänge (at arm´s length): „ Außerhalb der Reichweite persönlichen Einflusses oder Kontrolle“. Parteien werden betrachtet, Geschäfte auf Armeslänge zu treiben, wenn jemand auf den gestrengen Buchstaben seiner Rechte steht und sein Geschäft auf formelle Art führt, ohne auf die Fairness und Integrität des anderen zu vertrauen und ohne der Kontrolle und des überwältigenden Einflusses des anderen unterworfen zu sein.“ [Blacks 1st und 4th]
„Befindet sich jemand auf Armeslänge, sieht man, dass er nicht vertraut und kein Begünstigter sein kann….
… eine Transaktion auf Armeslänge erzeugt keine treuhänderischen Pflichten unter den Parteien.“ [Black`s 7th]

++++

Zitate zur Neuen Weltordnung:
„Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen.“ (1994 vor dem Wirtschafts-Ausschuss der Vereinten Nationen (UN Business Council)

David Rockefeller

++++

Was den Franzosen derzeit widerfährt gibt es auch bald bei uns:
https://www.youtube.com/shared?ci=meB7QcwsRIU

++++

Berlins neuer Staatssekretär für Wohnen Andrej Holm:
„Faktische Enteignung privaten Immobilienbesitzes“:

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/9172998-berlins-staatssekretaer-wohnen-faktische-enteignung-privaten-immobilienbesitzes

++++

Es wird immer enger… auch für die Unperson Merkel:
http://www.institut-fuer-asylrecht.de/26892.pdf

Denn die Karten (hier die Nr. 7)  lügen nicht:

Keine Sorge… noch arbeitet die Justiz ja so wie sie soll:
➡ https://www.youtube.com/watch?v=55vaxkbZl0k

+++++

Sehr gute Zusammenstellung der Lage mit Quellenangaben:
Die Migration – Absicht und Zweck
  –  Von Doris Auerbach
http://www.politonline.ch/index.cfm?content=news&newsid=2611

++++++

Da ist er wieder: Merkels Berater, der in einer Organisation von George Soros arbeitet und ein Umvolkungs-Fanatiker ist: Gerald Knaus! Den Namen und das Gesicht bitte gut merken, damit dieser u.E. Vaterlandshasser sich nirgendwo in Europa verstecken kann, wenn die Schuldigen später zur Rechenschaft gezogen werden. In Österreich wird dieser Genosse sicher auch nicht willkommen sein. Er ist einer der „Architekten“ der Flutung durch Illegale, kriminelle Ausländer und Wirtschaftsasylanten. Durch seine „Beratung“ lenkte Merkel unser Land an den Abgrund und zerstörte die Innere Ordnung Deutschlands und auch anderer europäischer Länder. Dies ist unsere persönliche Meinung dazu! Wir meinen auch: Dieser Typ hat das Blut der Opfer an den Händen, so wie Merkel und ihre Vasallen. Nun will er die Terroristen („Rebellen“, Weißhelme, al-Nusra, IS) direkt aus Aleppo abholen und die EU mit Türken überfluten. In Aleppo ist KEIN einziger Zivilist gefährdet, denn Aleppo wurde von Assad und Putin von der islamischen Pest befreit!
https://www.welt.de/politik/ausland/article160677162/EU-sollte-Fluechtlinge-direkt-aus-Aleppo-holen.html

Wohin uns nun die Reise führt (6) – V1.8.
Bewerten

Schreibe einen Kommentar