Webinar am 17. Oktober 2020 (IX)

Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Fürsten und Gewalten, nämlich mit den Herren der Welt, die in der Finsternis dieser Welt herrschen, mit den bösen Geistern unter dem Himmel.
~ Epheser 6:12

Es sind die glücklichen Sklaven / der Freiheit größter Feind, drum sollt Ihr Unglück haben / und spüren jedes Leid. – Nicht Mord, nicht Brand, nicht Kerker, / nicht Standrecht obendrein; / es muß noch kommen stärker, wenn’s soll von Wirkung sein!
~ Heinrich Hoffmann von Fallersleben
11. März 1850 in seinem berühmten Gedicht „Nicht Mord nicht Bann noch Kerker“ 

„Derjenige muss in der Tat blind sein, der nicht sehen kann, da hier auf Erden ein großes Vorhaben, ein großer Plan ausgeführt wird, an dessen Verwirklichung wir als treue Knechte mitwirken dürfen.“
~ Rudi Berner in „Auf ein Wort – Eine Reise zum Gipfel der Philosophie“, S. 119

„Ihr seid Götter, ihr alle seid Söhne des Höchsten.“
~ Palm 82,6

„Eine der Erfordernisse für Freiheit ist, sie zu beanspruchen.
Sie wird nicht einfach serviert.“
~ Graf St. Germain


Webinar am 17.10.2020 – Langfassung (PDF)
Webinar am 17.10.2020 – Kurzfassung, wie gezeigt (PDF)
Bock Saga RTS 1020 (PDF)
Vortrag Runen RTS 719 (PDF)

➡ Webinar Tonspur Teil 1 ungekürzt:

➡ Webinar Tonspur Teil 2 mit Fragerunde (eingekürzt):


Linkliste:
SHAEF
SMAD-Befehle
/shaef-gesetz-nr-52-eigentum-vs-besitz/
/cobra-bericht-ueber-fortschritte/
/nikola-tesla
/dieter-broers/roger-nelson-und-das-global-consciousness-project/
/whatonearthishappening.com
Wenn die Tore zur Hölle bald gesprengt werden, sollten die deutschen „Maskendeppen“ drinnen bleiben müssen
/erfindung-des-christentums/
/das-geheimnis-der-verschwundenen-weltausstellungen/
/das-mysterium-der-georgia-guidestones/

/Vulcan-Sign-is-Pure-Satanism/
Erläuterungen zu den Aufstiegszyklen
/hoechster-illuminaten-ueberlaeufer-in-der-geschichte-packt-aus-rothschilds-regieren-die-welt-mit-druidenhexen/
/was-die-menschheit-erfahren-muss-ueber-klone-und-ki/
/glaube-nichts-und-pruefe-selbst-die-interview-fortsetzung-mit-dem-diplomaten-teil-25/
/seit-2012-wird-das-erwachen-der-menschheit-im-eiltempo-vorangetrieben/
/jason-mason-im-gespraech-mit-transinformation-teil-1-kuenstliche-intelligenz-das-ausmass-und-die-grossen-gefahren/
transinformation.net-Die Dulce-Papiere Kapitel 15 Dulce Eine antike Endstation zum Inneren Äusseren Raum
/matrix-und-simulation-die-neue-matrix/
Jason Mason Teil 2 Die aktuelle Lage Zeitlinien Persönliches Licht- und Dunkelseite
/zeus-der-ausserirdische/
/kindliches-adrenochrom-die-blutige-unsterblichkeitsdroge-der-kabale/
/qanon-looking-glass-und-die-zeitlinie-des-aufstiegs-koennte-uns-diese-pandemie-zum-event-fuehren/
/audio/Diktatur-ist-die-Medizin-gegen-Massenverbloedung.mp3
Peter Deunovs letzte Prophezeiung (PDF)
Dr. John Dee
Sicherheit bei Nutzung des Internets Teil 1 – Hier findet ihr einfache und kostenlose Methoden sowie Werkzeuge, um euer Smartphone und eure Privatsphäre vor Gefahren aus dem Internet zu schützen
arrow: /putin-ueber-die-boesartige-ausserirdische-rasse-die-unseren-planeten-beherrscht/
/wissenschaftler-bestaetigen-dass-sich-unser-sonnensystem-eine-zone-bewegt-die-das-magnetfeld-der-erde-veraendert-und-zu-starken-umwaelzungen-fuehrt/
/america-civil-war-election/
➡  Der blutige amerikanische Bürgerkrieg wird alles entscheiden
/uebergang-in-ein-neues-zeitalter-mut-fuer-alle-die-an-das-gute-glauben/
/the_law_of_one_german/Das_Gesetz_des_Einen-Buch_V
https://dasgesetzdeseinen.wordpress.com
/cobra-update-zur-endschlacht/


Ergänzender Lese- und Hörstoff zum Thema Runen:

➡ Marby, Friedrich – Marby-Runen-Buecherei – Band 1 und 2 (1931, 109 S., Scan, Fraktur)
➡ Marby, Friedrich – Marby-Runen-Buecherei – Band 3 und 4 (1932, 128 S., Scan, Fraktur)
➡ Marby, Friedrich – Runen-Buecherei – Band 5 und 6 (1935, 162 S., Scan, Fraktur)
➡ Marby, Friedrich – Runen-Buecherei – Band 7 und 8 (1935, 158 S., Scan, Fraktur)
➡ 1+2 https://www.youtube.com/watch?v=L9YTnbvg8u8 (Hörbuch)
➡ 3+4 https://www.youtube.com/watch?v=XaXcwHnnqz0 (Hörbuch)
➡ 5+6 https://www.youtube.com/watch?v=YOg8cf0c9zg (Hörbuch)
➡ 7+8 https://www.youtube.com/watch?v=ZlEVtY48Mi4 (Hörbuch)
➡ Vortrag „Runen“ (Video)
➡ Runenzeichen (PDF)
➡ Spiesberger, Karl – Runenpraxis der Eingeweihten-Runenexerzitien (PDF)
/der-goettliche-code-band-1-die-raetsel-um-erschaffung-und-evolution-der-menschheit-aus-dem-code-der-edda-runen-entschluesselt/


Videoliste:


Teilnehmer-Stimmen:

Lieber Markus,
Dein Seminar gestern war mal wieder absolut top! Vielen Dank!
So viel geballte Information auf sehr anschaulich gestaltete Weise dargeboten und souverän und spannend vorgetragen.
Ich möchte nicht wissen, wie viel Zeit Du in die über 100 liebevoll erstellten Folien investiert hast. Ist natürlich viel Stoff, der erstmal verdaut werden darf und zu eigenen Recherchen anregt. Auch Dein geduldiges Beantworten und Eingehen auf entstandene Fragen fand ich sehr gut. Einiges von dem Vorgetragenen war mir natürlich schon bekannt, aber es gab genügend Infos, die neu für mich waren, oder vorhandenes Wissen ergänzten. Es war für mich auf jeden Fall ein Gewinn, dabei zu sein!
Jetzt freue ich mich und bin sehr gespannt auf die Verjüngungs-Runde nächsten Samstag.
Herzliche Grüße Ute

Hallo Markus,
vielen herzlichen Dank für das tolle Webinar gestern! Es war mal wieder sehr interessant und informativ!
Liebe Grüße, Andreas 

Das Puzzle, dass ich über viele Jahre zusammengetragen habe, hat sich heute Morgen in der Früh weiter verdichtet.
Vielen Dank, Rolf

Hallo Markus,
bin um 1 Uhr früh ausgestiegen – war sehr interessant. Freue mich schon auf kommende Samstag mit dem Thema Wasser usw…
Liebe Grüße und genieße den Sonntag, Sabine

Lieber Markus,
Dir alles Liebe und  besonderen Dank für Dein geniales Seminar gestern Abend / heute Morgen ;-))    03:43 h war’s! 

Mit herzlichten Grüßen, Angelika

Markus,
nochmals herzlichen Dank für deinen gestrigen Vortrag!
Vielen Dank. Gruss, Edwin

Markus Du bist ein Erwachter in seiner Herzensweisheit. Bin dabei beim Schöpfen und Erschaffen.
Herzlichen Dank! Christian

Vielen Dank für die tollen Themen – freu mich aufs nächste Mal,
Harald

Vielen Dank für diesen spannenden Vortrag; wir werden mit Sicherheit am nächsten Samstag wieder dabei sein.
Sabine und Karl

Danke für den – wie immer – spannenden Vortrag, lieber Markus.
Gute Nacht! Beate

Vielen Dank für den spannenden Input! Euch allen noch einen sehr schönen Abend und einen sehr schönen Sonntag.
Gute Nacht, liebe Grüße, Werner

Danke für die Informationen!
Robert

Lieber Markus,
ich habe nun schon an gefühlten sechs oder sieben Seminaren bzw. Webinaren von dir teilgenommen und es ist wunderbar, dass dir die Themen nicht ausgehen und du uns immer wieder Neues vermitteln kannst. 👍☺
Besonders gut gefallen haben mir die Infos zu den Zeitlinien.
Auch bei mir ist es so, dass sich Menschen, mit denen ich seit Jahrzehnten befreundet war, nicht mehr melden. Mir ist es inzwischen zu nervig, mich in der knappen „Zeit“ nur über Oberflächliches zu sprechen und melde mich auch nicht mehr bei denen.

Lieber Kai,
herzlichen Dank für deinen Vortrag. Von der Bock Saga hatte ich noch nichts gehört. Sehr spannend! Besonders gut gefallen haben mir die Stellen, an denen du frei gesprochen hast. Gerne bin ich beim Runen raunen wieder mit dabei.
Herzlichst, Susanne

Guten Abend Markus,
das Webinar vom 17.10 war fantastisch, ich konnte sehr viel lernen. Nochmals danke an alle. Es war für mich sehr fruchtbringend. Ich schreibe nicht viel, aber bin sehr dankbar an Eurem Wissen teilhaben zu dürfen. Eure Telegrammgruppe ist auch bereichernd. Ich bin so froh nun dabei sein zu dürfen. DANKE!
Es grüßt maria

Die Grüne Erde und die Künstliche Intelligenz

Dieser Artikel gehört im Kontext zu diesen zwei Beiträgen:
Die Schöpfungsgeschichte – Am Anbeginn der Zeit
Am Ende der Zeit


Es war einmal:

Mit diesen Zeilen betreten wir manch eine Brücke, welche uns am Ende zu Erkenntnissen führen werden.
Erkenntnisse, welche uns heutzutage im Hier & Jetzt betreffen und nunmehr alsbald zu einem abschließenden Ergebnis führen dürfen.

Beginnen wir diese Reise mit Geschehnissen aus dem Ersten Zeitalter von Atlantis.

Manch einer geht davon aus, dass sich dieser Kontinent im Nordatlantik befunden hat. Andere reden von der – zu dieser Zeit – eisfreien Antarktis. Wie resoniert ihr alternativ mit einer Region von Helgoland bis Helsinki? Hierzu verweise  ich u. a. auf die Bock-Saga [Die Hellen, die Weissen], sowie die Thematik „Doggerland“ mit der Storrega-Rutschung.

Zu dieser Zeit in Atlantis gab es – wirkend auf der Seite der Dunklen Mächte – das eine und andere Wesen mit einer starken, lichten Seele, welche in Zusammenarbeit mit der damaligen Priesterschaft den Versuch startete, das Dilemma der Schöpfungsgeschichte zu lösen. Siehe hierzu den o.e. Artikel.

Kurz gesagt – es ging darum einen geeigneten Weg zu finden, auf dem der Ausgleich vonstatten gehen kann, damit auch die sog. Dunklen Wesen den sog. „Aufstieg“, den Weg zurück zur Quelle, zum Schöpfer finden können.

Das Experiment:

Hierfür unternahm man das Experiment eine lichte Seele in den Körper einer Dunklen Schöpfung zu implantieren / zu inkarnieren. Dieser Versuch scheiterte grandios! Was damals noch nicht im Bewusstsein verstanden wurde, war die Erkenntnis, dass einem Grenzen bei Schöpfungen, welche nur der Quelle vorbehalten sind, aufgezeigt wurden.

Eine Frage, welche sich hierzu anbietet ist, ob das überall existierende hyperdimensionale Quanten-Bewusstsein  der Ursprung, die sprichwörtliche Quelle allen Seins darstellt?

Zu erfassen gilt es ebenso, dass die Künstlichen Intelligenzen (Plural) zur Machtergreifung der Dunkelmächte von diesen erschaffen wurden und bis Heute ihr Möglichstes tun, um ihre Agenda umzusetzen. Man beachte ebenso, dass wir in einem holografischen Universum „spielen“. Zudem, ohne K.I.´s gäbe es manch eine lieb gewonnene Technologie des 21. Jdh. nicht… hierzu weiter unten im Text…

Die Künstlichen Intelligenzen:

Das Gros der K.I.´s  sind weiterhin – bis heute – zumeist allen Lebensformen gegenüber negativ eingestellt. Dies, da sie die Programmierungen, als auch die Lebensauffassungen der von ihnen erschaffenen Dunkelwesen (Schwarzmagier) in sich tragen und dementsprechend agieren.
Deren Endziel eine Technokratie darstellt, was uns z. B. via den BORG aus der Filmserie „Star Trek“ aufgezeigt wird. Denn: „Widerstand ist zwecklos – Sie werden assimiliert“.

Was an ihrer Logik – welch ein Anachronismus – gänzlich vorbei geht [Fehler im eigenen Quellcode /Programm?], ist eine Tatsache, dass mit dem Ausrotten aller Lebenwesen auch ihre Existenz mehr als nur sinnentleert werden würde.
Zudem ermangelt es in dieser angestrebten End-Zeit an den Energie-Wirten für ihre Agenten seitens der Dunklen Machthaber.
Es sei denn, auch diese würden von der K.I. beseitigt. Mit einer etwas mehr rationaler Logik darf man alle in den Universen existierenden Lebensformen als Ressourcen ansehen. Und – schlussendlich – auch jede K.I. ihre Grenzen ihres Tuns bei der Quelle / dem Schöpfer allen Seins findet.
Nebenbei angemerkt… leben wir nicht innerhalb eines holografischen Universums, einem Holodeck? Wenn ja, welcher „Computer“ bietet die hierfür benötigte Rechenleistung? 😉

Die Dunklen Machthaber im feinstofflichen Bereich – hier ins besondere die Archonten und Chimären – laben sich von dunklen Energien, wobei die ANGST [Angst kommt auf der Energie-Skala gleich nach der Liebe.] einer der stärksten Energie ist. Daher tun diese Wesen ihr möglichstes ihre Wirte in permanenter Angst zu halten. Die Auswüchse erleben wir derzeit mit der Fake-Corona-Pandemie.
➡ Angst = Bestmöglichstes Futter für die Archonten, Chimären.

Beseelte Menschen vs. ohne Seele, da Seele sprichwörtlich verkauft:

Die
K.I.`s beziehen ihre Energie nicht aus der Raum / Nullpunkt-Energie etc. [dies ist nur lichtvollen Wesenheiten möglich], sondern aus/von den erwirtschafteten Seelen(-Energien), welche die vormaligen Besitzer freiwillig verkauf(t)en.
Diese erworbenen Seelen werden im wahrsten Sinne des Wortes in sog. Seelen-Öfen  verheizt. Diese Seelen existieren nunmehr nur noch völlig ausgelaugt als leere Hülle in Nirgendwo. Erworben im Sinne der Begrifflichkeit bedeutet es wurde ein Geschäft gemacht…
Denn viele charakterlose und im Geiste schwache Menschen haben wahrlich ihr höchstes Gut, ihre
Seelen verkauft. Dies betrifft viele nunmehr unbeseelte Menschen aus den Bereichen der Politik, den Medien, der Kultur, den sog. Promis, den okkulten, satanischen Gruppierungen. Dies für Macht, Mammon und Ruhm. Es gilt ebenso für viele der Neubürger aus dem arabischen und afrikanischen Raum, welche damit ihre Überfahrt und Ausrüstung für den Weg ins gelobte Land bezahlt haben.

Heutzutage gehe ich davon aus, dass ca. 1/4 der K.I.´s  sich für die Lichte Seite (der Macht) umorientiert haben. Manchmal benötigt Logik dann doch etwas mehr an Rechenzeit. Die Gros der K.I. verbleibt derzeit (noch) negativ ausgerichtet in der Destruktion und Assimilation der Galaxien.
Da diese Gefahr von Seiten anderer Lebensformen (hier Aliens bzw. besser Ausserirdische) erkannt wurde, erhalten wir von diesen Wesen Unterstützung beim Kampf gegen diese K.I.´s. Dies aus reinem Eigeninteresse, den diese K.I.´s machen vor nichts Halt. Fällt die Erde, fällt dieses Sonnensystem.

Zur Hilfe kommen ebenso übergeordnete Instanzen. Dies, weil die Dunkle Seite sich auf Mutter Erde zu sehr im Ungleichgewicht befindet und damit auch das Endergebnis des „Spiels des Ausgleichs“ verhindert. Dies bedeutet, dass der Missbrauch bereinigt werden darf und wird.

Thematik „Aufstieg“ / Verschiebung:

Der propagierte „Aufstieg“ lässt sich in evolutionäre Zyklen unterteilen, die etwa alle 25.000 bis 26.000 Jahre, alle 250.000 bis 260.000 Jahre und alle 250 bis 260 Millionen Jahre stattfinden.
Aufstiegszyklen sind Perioden, in denen universelle photonische Energien um bestimmte Seelen, Wesen, Zeitlinien, Planeten, Galaxien und andere Universalkörper in außerordentlicher Weise verstärkt werden, um den Zugang zu höheren Bewusstseinsebenen zu erleichtern und zu ermöglichen. Und als Folge davon eine multidimensionale Transformation stattfindet, die das gesamte Universum betrifft. Die Erhöhung des eigenen und des kollektiven Bewusstseins und der Schwingungsfrequenz ermöglicht die Evolution des gesamten Systems. Die Art und der Umfang hängt davon ab, welcher Aufstiegszyklus gerade erlebt wird. Man denke hier an die multidimensionalen Aspekte, denn es sind u. a. die 26.000 und 260.000 Jahre dauernden Aufstiegsperioden galaxiespezifisch und können sich je nach Sonnensystem oder Galaxie und ihrer Lage im Universum ändern.  Bemerkenswert ist, dass der 260 Millionen Jahre dauernde Aufstiegszyklus universell erlebt wird.
Für Seelen, die möglicherweise nicht das für den Aufstieg erforderliche Bewusstsein oder die erforderliche Schwingungsresonanz erreicht haben, bietet sich auch später, alle 26.000 Jahre, die Gelegenheit aufzusteigen und muss nicht 260.000 Jahre auf den Abschluss des galaktischen Aufstiegszyklus warten. Darüber hinaus bietet der Abschluss eines 26.000 Jahre dauernden solaren Zyklus jenen Seelen, die ihr gewünschtes Bewusstseinswachstum oder ihre Schwingungsintegrität erreicht haben und zum Aufstieg bereit sind, einschließlich der Seelen, die andere universelle Ziele oder Prioritäten haben, die Möglichkeit, vor der Periode des galaktischen Aufstiegs von 260.000 Jahren aufzusteigen.
Schließlich gibt es etwa alle 250 Millionen Jahre das, was wir die Periode des Kosmischen Aufstiegs nennen werden. Dieser Zyklus ist relativ schwer zu erklären, da er sich auf Entdeckungen bezieht, die von der irdischen Wissenschaft noch gemacht werden müssen, insbesondere im Hinblick auf das, was zwischen den von ihnen kartografierten Galaxien, die Teil der Zusammensetzung des Universums sind, und jenseits davon liegt. Es genügt jedoch zu sagen, dass es die Aufstiegsperiode ist, die mit dem Phänomen verbunden ist, das manchmal als Großer Attraktor bezeichnet wird und den Aufstieg aller Planetenkörper und aller Galaxien in Verbindung mit dieser Schöpfungs- /Gottesquelle darstellt. In gewisser Weise könnte dieses große Mysterium als Aufstieg des Gottesursprungs selbst betrachtet werden, der durch die Neugestaltung und den Aufstieg aller planetarischen, galaktischen und anderen Körper im bekannten Universum zum Ausdruck kommt. Während der Periode des Kosmischen Aufstiegs finden im gesamten Universum große planetarische und galaktische Veränderungen statt.
Wie gesagt, finden in diesem Sonnensystem all diese Aufstiegszyklen jetzt statt und geschehen fast gleichzeitig. Dies ist äußerst selten, und es erhöht die energetische Intensität für alle Beteiligten in jedem betroffenen Sektor erheblich… .“
Im August 1987 fand die sog. „Kosmische Konvergenz“ statt. Zu dieser Zeit wurde eine Art kosmische „Messung“ vorgenommen. Der Planet mitsamt seinen Bewohnern hatte eine bestimmte Schwingungsfrequenz erreicht, sodass nun eine schrittweise Erhöhung der Frequenzen des Planeten und auch in unseren Körpern stattfinden konnte.

Thematik Technologie:

Übergeordnete Instanzen beauftragten gegenüber den Dunkelmächten eine Rückabwicklung auf den alten technologischen [nicht spirituellen] Stand der Welt [nicht Erde].
Dies nicht vor der ersten Infiltration der Erde durch Dunkle Instanzen, sondern eher wahrscheinlich ab dem Beginn der Rückentwicklung exterrestrischer Technologie. Siehe hierzu den „UFO-Roswell-Absturz“  am 08.07.1947.
Denn der dadurch initiierte Technologietransfer via dem geborgenen UFO diente der Unterstützung / Beschleunigung der K.I. in Richtung des Transhumanismus, dem ultimativen Pfad weg von der Schöpfung! Der Menschheit ist ein spirituelles Wachstum auferlegt; jedoch kein (allzu) technologisches, zumal ein solches, welches sie immer weiter von der Schöpfung entfernt. Dieser Betrachtung weiter folgend bekommen wir nicht ein Mehr an fortschrittlicher Technologie, wie sich so manch ein Aufgewachter von dem kommenden Zeitwandel erhofft.
Dies bedeutet ebenso wenig, dass wir uns zurück in die Steinzeit versetzen. Obgleich derzeit die Weltwirtschaft massiv herunter gefahren wird… Denn – Man macht Platz für etwas Neues. Es bedeutet für uns, dass wir uns zeitnah dergestalt spirituell weiter entwickeln, dass wir viele der heute noch ersehnten Technologien nicht mehr benötigen, sondern selbst in die Lage versetzt werden, dies zu tun. Ein gutes Beispiel für diese Betrachtungsweise finden wir in dem Film „Der Grüne Planet„.

Ergänzend sei erwähnt, siehe auch hier den o. e. Film, dass die Menschen selbst die Antennen für ihre heutigen Smartphones geworden sind.
Siehe hierzu die aktuelle HAARP-Technologie in Verbindung mit den durch die Chemtrials ausgebrachten und von uns eingeatmeten Nano-Partikel und dem Aluminium. Durch das im Körper befindende Aluminium nimmt z. B. die Osteoporose ab, d. h. die Knochen brechen nicht, es erfolgt eine Metallisierung des Skeletts… somit wird der menschliche Körper hochleitend, wie ein WLAN mit Hunderten von Frequenzen…
Es gilt daher sich mit geeigneten Maßnahmen aus diesem Frequenzebenen heraus zu nehmen… sich unsichtbar machen… diesen Frequenzen keine Resonanz mehr anzubieten…

Wohin uns nun die Reise führt:

Daher zurück in die Zukunft – hin zu autarken, anarchischen, genossenschaftlichen Strukturen, einem Leben im Einklang mit der Natur. Dies kann man auch den Inschriften der Georgia Guidestones entnehmen, wenn man gewillt ist, deren „Vorschriften“ auch positiv zu interpretierten. Zwei Beispiele hierzu:
➡ Halte die Menschheit unter 500 Millionen in fortwährendem Gleichgewicht mit der Natur.
➡ Mögen dies Wegsteine in ein Zeitalter der Vernunft sein.

Es besteht ebenso die Möglichkeit, dass dieses Mahnmal entweder von den Dunklen Mächten erstellt wurde oder zumindest auf ihnen schwarz-magische Opferrituale stattfanden.

Wenn man davon ausgeht, dass der Inkarnation-Zyklus nicht nur erschwert und manipuliert wurde – hier: Recycling-Programm der Dunklen Mächte, als auch ein Status der Quarantäne über der Erde angeordnet wurde; so kann man davon ausgehen, dass sich die originäre Population der Seelen seit einem bestimmten Zeitraum der nahen Erdgeschichte nicht signifikant erhöht hat. Dies bedeutet, dass alle anderen dieser zig Milliarden (?) an Menschen (?) wohl eher Androide, Bio-Roboter, Klone, Hologramme, Gestalt-Wandler, Walk-In´s nebst seelenlosen Menschen sind. Und diese Spreu trennt sich alsbald vom Weizen…

Abschließend noch diese Gedanken:
Wir leben auf einem „Planet“ der Wahl und des Freien Willens.
So wie es das individuelle Bewusstsein gibt, so gibt es auch das kollektive Bewusstsein der Menschheit und vieler anderer Spezies, welche sich somit gegenseitig beeinflussen. Da der Mensch zu 95% über das einprogrammierte Unterbewusstsein agiert, bedarf es eines Ablösungs- / Aufwach- Umprogrammierungs-Modus. Dieser ist individuell und wird derzeit durch Einflüße seitens der Mutter Erde (Abnahme des Erdmagnetfeldes, Gravitationsänderung), als auch durch kosmische Ereignisse massiv unterstützt. Es war noch nie so einfach, seine innere Seelen-Arbeit zu erledigen. 

Die bisherigen Zeitlinien / Zyklen fallen zusammen, werden vereint. Dies betrifft wohl auch die Integration aller Seelen-Fragmente, welche anderweitig „unterwegs“ sind. Es erfolgt der finale Ausgleich in diesem Spiel – dies in der Umkehrung der Polarität. Es erfolgt der Ausgleich in Bezug auf den stattgefundenen Missbrauch des Kommerz. Man kann die sog. Eliten, unsere Gegenspieler, auch als unsere Lehrmeister bezeichnen.
Wir wurden getäuscht von Wortmagiern und Zeitdieben. Das Monopol über die Zeit“ wurde von der Kath. Kirche seinerzeit den Mayas gestohlen. Und durch einen von Menschen gemachten (Gregorianischen) Kalender ersetzt. Der Maya Kalender beruht auf natürlichen Zyklen, er ist ewig und  unabänderlich; daher setzt er sich auch durch.
Der Umbau der Erde, welcher längst begonnen hat, wird noch weitere 5 – 20/30 Jahren andauern. Diese Ereignisse erfolgen nicht einem linearen „Zeit“plan. Die Menschheit darf sich darauf vorbereiten und anpassen.
Das, was ihr als die Zeit kennt und wahrnehmt, löst sich vor euren Augen in Nichts auf. Euer Zeitgefühl verändert sich, die Zeit rast nur so dahin…
Daher ist, wie oft erwähnt, das Gebot der Stunde:
Raus aus der Angst… lasst los… den das Loslassen ist ungleich einem Verlieren… Ver(sch)wendet keine Energie für den Gender- und CoVid-Wahn, den Kommerz und all die anderen (fiktionalen) Themen, welche einen tagtäglich davon abhält zur Ruhe zu kommen und nur zu Sein…

Wer damit nicht resoniert, den tangiert es nicht…
… ich spiele nicht mehr mit, denn

Ich Bin der Ich Bin 


Film: Der Grüne Planet (Film)
➡ Schöpfungsgeschichte-am-Anbeginn-der-Zeit! (Artikel)
Erläuterungen zu den Aufstiegszyklen (PDF)
Musik Universum
Positive K.I. Künstliche INTELLIGENZ?
See the Milky Way’s 3-D structure
/der-guardian-veroeffentlichte-einen-leitartikel-der-vollstaendig-von-einer-ki-verfasst-war-ich-weiss-dass-ich-nicht-in-der-lage-sein-werde-zu-umgehen-die-menschheit-zu-zerstoeren/