Vom Winde verweht (#2) – V1.4.

aktualisiert am 05.07.2018 – 10 Uhr

Der Wahrheit Blitz noch immer ruht, manch Deutscher wieder sein Lichte sucht,
doch ob des Siegers Chemikalien, Propaganda und Repressalien,
so bekommt er ihn doch nicht hinfort, des Deutschen Geiste Hort.
Und ist’s heut nicht nur der Welten Krieg, vielmehr der Schein des Rechts obsiegt.
Ohne Waffen als stilles Rudiment, sich der Besatzer mehr und mehr verbrennt.
Des Deutschen Aufgab‘ heut ist die selb‘, Frieden stiften dem Rest der Welt.
~ F l a t h, Tobias aka Friedrich Schiller

++++

„Folge deiner Glückseligkeit – und das Universum wird dir Türen öffnen, wo es vorher nur Mauern gab.“  
~ Joseph Campbell 


Nachgerichtet:
/Wegen Kritik an Merkel – Verliert Kabarettist Uwe Steimle jetzt seinen Job beim MDR?
/ueberwaeltigende-mehrheit-in-ost-und-suedeuropa-ist-gegen-migration-will-das-christentum-erhalten/
/akademie-der-polizei.hamburg.de/einstellungsvoraussetzungen-/ohne deutsche StAG
/Ex-Verfassungsrichter Papier empfiehlt Zurückweisungen an Grenzen
/hohe-selbstmordrate-unter-franzoesischen-polizeibeamten-da-der-staat-permanent-angegriffen-wird/
/der-junge-im-rock/ Wider der natürlichen Ordnung.
➡ /Schicksalsgemeinschaft mit Despoten, denn „Merkel fällt“


IRS Internal Revenue Service – Info folgt…. ggf. in Teil 3… wir sind dran… 😉


Deutscher Bundestag – Stenografischer Bericht 142. Sitzung
Berlin, Donnerstag, den 28. Juni 2018:
http://dipbt.bundestag.de/doc/btp/19/19042.pdf

Zitate aus der Seite 26 dieses Protokolls:

Alexander Dobrindt (CDU/CSU):
„Sie haben bis heute nicht erklärt, was Sie eigentlich meinen mit Ihrem Programm: keine Ausweitung der sicheren Herkunftsstaaten, weniger Abschiebungen, eine Untergrenze für Flüchtlinge. Was meinen Sie mit einer Untergrenze für Flüchtlinge? 5 Millionen oder 10 Millionen? Wie viele von den 70 Millionen wollen Sie denn hier aufnehmen?“

(Claudia Roth [BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN]:

„Nein! Alle, Herr Dobrindt!“
/2018/07/05/dumm-zdf-fake/
/die-groesse-afrikas/

Zuruf von der AfD:
Alle! Das, was Sie fordern, ist der Wegweiser zum Kontrollverlust in diesem Land. Das gehört zur Wahrheit.“
(Beifall bei der CDU/CSU sowie bei Abgeordneten der AfD und der FDP.

Britta Haßelmann [BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN]:

„Aber sonst geht es Ihnen gut!“

Ergänzend hierzu:
GENOZID  / ETHNOZID an den Deutschen & der Bevölkerungsaustausch!
Aktuell: /marokko-warnt-vor-einer-million-afrikaner-auf-dem-weg-nach-europa/

Hauptartikel: ➡ /der-genozid-willkomen-im-finale
Teil 2 –  ➡ /Wohin uns nun die Reise führt (4)
Teil 3 –  ➡ /Aktuellles & Zitate:
Teil 4 –  ➡ /der-genozid-bevoelkerungsaustausch-teil-4
Teil 5 –  ➡ /der-ethnozid-an-den-deutschen-nationalen-voelkern


Das Reptil bot gestern Nacht in Brüssel beim EU-Gipfel noch einmal alles auf, das Menschenvernichtungs-konzept Globalismus im EU-Bereich am Leben zu erhalten. Dieses unmenschliche Wesen tötet migran-tiv-ethnisch gezielt und massenhaft, oder wie es Malte Pieper in der ARD am 25. Juni 2018 glasklar zum Ausdruck brachte: „Merkel hat nur verbrannte Erde hinterlassen, wohin man schaut.“ Merkel ließ eine Gipfelerklärung zugunsten sämtlicher EU-Staaten gegen die Deutschen der BRD verfassen. Sie wähnte sich anschließend ihrem Ziel, die Endvernichtung der Deutschen doch noch verwirklichen zu können, ganz nah, zumal sie jetzt den DREHHOFER erneut zu ihren folgsamen Schoßhündchen machen würde. Alle EU-Länder dürfen alle Ankömmlinge in die BRD-Ankerzentren schicken, denn kein Staat will sie mehr bei sich aufnehmen. Gleichzeitig braucht kein Staat sie mehr zurückzunehme, denn Rücknahmen wären „freiwillig“. Und die sog. Verteilungsquoten sind offiziell beerdigt worden. Die anderen zeigten sich dafür erkenntlich und stimmten für Merkels Wunsch, die Russlandsanktionen um weitere sechs Monate zu verlängern.
Doch heute Nacht ließ US-Präsident Donald Trump sozusagen Thors Hammer auf Merkel und ihre BRD-Bande herniederfahren. Die Nachricht, dass sich Wladimir Putin und Donald Trump am 16. Juli in Helsinki zum ersten Mal offiziell zu zweit treffen, wäre allein schon eine Sensation gewesen, denn es zeigt, dass Trump die Oberhand über das globaljüdische Weltsystem zuhause errungen hat. Trump spricht jetzt offen davon, seine Besatzungsschutztruppen für das Merkel-System abzuziehen. Die Washington Post am 29.06.2018: „Das Pentagon analysiert gerade den Abzug amerikanischer Truppen in großem Stil aus Deutschland inmitten wachsender Spannungen zwischen Präsident Trump und der deutschen Kanzlerin.“


Auch wenn es hierzulande ein Stück weit aus dem Bewusstsein gerückt sein mag, so ist “Q“ doch nach wie vor höchst aktiv. Und die Bewegung, welche auf 8chan weiterhin ihre Kräfte bündelt, zeigt nun auch in der Öffentlichkeit zunehmend ihre anonymen Gesichter.
So wird im Gezwitschernetzwerk seit Tagen ein Mann gefeiert, welcher bei einer Rede von US-Präsident Donald Trump am 20. Juni 2018 ein Hemd mit einem großen “Q“ trug und von Trump direkt zur Kenntnis genommen wurde. Die Szene findet sich bei “Q“ wieder, als dieser auf einen Eintrag eines Anons Bezug nimmt. Die Anons sollen nach noch mehr “direkten Bestätigungen“ Ausschau halten, heißt es dort.
Etwas später wird der betreffende Mann von “Q“ regelrecht geadelt, indem ein Foto aus seinem Zwitscherkonto von “Q“ eingestellt wird, dies mit den Worten: “Das nenne ich jetzt mal einen VIP!“, unterzeichnet mit “Q+“ (was von Analysten als direkter Eintrag von Trump höchstpersönlich bewertet wird).
Der Mann namens Rob hat selbst nachgelegt, als er auf einer weiteren Rede-Veranstaltung in North Dakota (zur Unterstützung der republikanischen Senatskandidatin Heidi Heitkamp) am 27. Juni anwesend war und wieder sein “Q“-Hemd trug. Trump nahm ihn erneut zur Kenntnis, indem er ihm ein zufriedenes Grinsen schenkte wieder auf ihn zeigte und ihm einen Daumen hoch gab.
Ergänzend hierzu:
/us-praesident-oeffnet-feuer-auf-die-antiamerikanische-verschwoerung/
Donald Trump und der Untergang des Britischen Weltreichs


Unter dem Hooton-Plan verstehen wir die systematische und von langer Hand geplante Auslöschung der Deutschen durch die bewusst herbeigeführte Flutung Deutschland mit IQ- minderen Kulturen. Durch die genetische Vermischung soll ein Einheitsmensch mit einem IQ < 90 entstehen, der zu dumm zum Leben, zu klug zum Sterben und somit der perfekte Sklave ist. Der jüdische Zeitgenosse Ernest Hooton schlug bereits 1944 vor, „während dieser Zeit (der Überwachung und Besetzung) soll ebenfalls die Einwanderung und Ansiedlung nicht deutscher Menschen, insbesondere nichtdeutscher Männer, in die deutschen Staaten gefördert werden.“
Lanciert wird dieser Plan, die Deutschen durch eine eine massenhafte Ansiedlung von Ausländern zu dezimieren und zu versklaven durch den Strippenzieher und bekennenen Talmud- Anhänger George Soros, der in seinem bereitgestellten Migranten-Handbuch “Wie komme ich am besten nach Europa?“ dafür plädiert, „als Erstes hat die EU für die absehbare Zukunft eine Million Asylsucher pro Jahr zu akzeptieren.“
Der Plan, die kriegerischen und starken Deutschen, bzw. Germanen ausrotten zu wollen, ist so alt, wie die Menschheitsgeschichte selbst und so empfahl auch der 31-jährige Jude Theodor Newman Kaufmann in einem Exposé 1941 die Sterilisation aller Deutschen: „Germany must perish!“ – „Deutschland muß verschwinden!“ Und die Ersetzung durch fremdländische Völker….
/yinion-plan-die-geschichte-rockefeller-und-das-geplante-grossisrael/


Ja, Deutschland klassifiziert „Holocaust-Leugnung“ als „Volksverhetzung“.
Und sie werden Ihre Oma ins Gefängnis einbuchten, wenn sie sagt, dass es in Auschwitz keine Gaskammern gab. Trotz der Tatsache, dass bisher niemand in Auschwitz Gaskammern nachgewiesen hat!
Ich muss sagen, Volksverhetzung ist eine angemessene Anklage. Im Englischen wird „Volksverhetzung“ als „sedition“ übersetzt und das wiederum bedeutet in der deutschen Sprache „Aufruhr“.


Deutsche Bank am ENDE? US-Zentralbank lässt das Geldhaus fallen….
Ein Schelm, wer Böses dabei senkt: Die Deutsche Bank ist durch einen vielbeachteten Stresstest gefallen. Das Institut ist von der Fed, der US-Zentralbank, zusammen mit zahlreichen anderen Banken daraufhin getestet worden, wie krisensicher das Geldhaus ist. Diese Analysen werden bereits seit 2013 durchgeführt. Nun hatten sich 35 Institute gestellt – und die Deutsche Bank ist als einziges Haus durchgefallen…
Wie die „Welt“ nun berichtete, soll die FED der Bank „erhebliche Schwächen“ attestiert haben. Die internen Kontrollen sowie das Risikomanagement seien die Problemfelder der Bank. Dies sind Sektoren, auf denen der Deutschen Bank schon seit längerer Zeit Schwächen attestiert werden. Auch die „Kapitalplanung“ wird erwähnt. Hier gebe es „weitverbreitete und wesentliche Unzulänglichkeiten“, so heißt es.
➡ /sobald-die-deutsche-bank-kollabiert-kollabiert-auch-der-rest-des-finanzkartenhauses/


Damals (siehe „Slawen), wie „Gestern“ (siehe Beitrag) so auch noch Heute…

„Sklavenschiffe brachten in der größten Deportation der Weltgeschichte mindestens 13 Millionen Menschen von Afrika nach Amerika … In Afrika wurden ganze Regionen entvölkert . Mit dem „schwarzen Holocaust“ befassen sich Historiker …“
„Sie kamen mit Schiffen, beladen mit Schwarzen aus Afrika, die als Sklaven verkauft wurden. Der Handel mit Schwarzen Sklaven wurde durch ein königliches Monopol geregelt und die Juden wurden oftmals zu könglichen Verkaufsagenten ernannt. … Juden waren die größten Schiffsausrüster für Sklavenschiffe in der karibischen Region. Dort lag das Sklaven-Schiff-Gewerbe hauptsächlich in jüdischen Händen. … Die Schiffe gehörten nicht nur Juden, sondern wurden auch von Juden bemannt und segelten unter dem Kommando von jüdischen Kapitänen.“
Seymour B. Liebman, New World Jewry 1493-1825: Requiem for the Forgotten (KTAV, New York, 1982), pp. 170, 183.

Ergänzend hierzu:
/der-sklavenhandel…
➡ /Ney, Johannes – Der Sklavenhandel-Eine Spezialitaet der Juden (PDF)
➡ /Wenn Juden Jüdinnen „retten“ …


In den letzten Jahren mehrten sich die Hinweise und Beweise, dass Fluoride gesundheitsschädlich sind. Nun ist es sogar offiziell. Während üblicherweise die medizinischen Artikel und Studien vorsichtshalber solche gerichtsfesten Formulierungen benutzen wie „Der Stoff XY steht im Verdacht, die Entstehung der Krankheit YZ zu begünstigen“, hat das angesehenste Medizinjournal überhaupt, „The Lancet“, Fluorid hundertprozentig und ohne „könnte“ und „möglicherweise“ glasklar als Neurotoxin, also Nervengift, eingestuft. Damit steht dieser Stoff in der gleichen Kategorie wie Blei, Arsen und Quecksilber.

Der betreffende Artikel stellt fest, dass es sehr viele Neurotoxine gibt, die auf den Menschen einwirken, aber unentdeckt bleiben. Viele Kinder erleiden neurologische Entwicklungsstörungen, die durch solche Neurotoxine verursacht werden. Die Autoren der Studie fanden heraus, dass nicht nur in manchen Ländern das Nervengift Fluorid dem Trinkwasser zugesetzt wird, sondern auch in verschiedenen Tees sehr bekannter und verbreiteter Marken in nicht unbedenklichem Maß enthalten ist. Höchstwahrscheinlich werden die Teepflanzen in stark belasteten Gebieten angepflanzt….


Home of gods 10 prophets…
Home of the elders…
Home of the 144.000 sealed…
Home of joung prophecy souls…
Home of the poets and thinkers…
Home of the most gently and softly people…
Home of the gentle giants and delicated angels…
Awaken angels standing here like light houses…
Location of the love capital city 0621…
Position of the higher soul sitting in his holy halls…
/die-festung-deutschland/
/Deutsche weltweit – Deutsche Minderheiten in aller Welt


Nach Joseph Campbell sind es 12 Stufen, die eine Seele auf ihrer Reise durch diese Welt durchläuft *). Diese werden im folgenden Video anschaulich dargestellt und erläutert.
Tief eingebettet in die menschliche Psyche liegt die Geschichte dessen, was Joseph Campbell die Reise des Helden nannte. Bei dieser Reise geht es um mehr als eine blosse mythologische Erzählung, es ist darin eine tiefe Wahrheit enthalten, die sich auf jede menschliche Lebensgeschichte anwenden lässt. Es ist eine Reise zur Selbstfindung und zu einem voll verwirklichten Leben, oder wie es Campbell einfach ausdrückt, eine Reise zur eigenen Glückseligkeit. Die Reise des Helden war seine umfassende Metapher für die tiefe innere Reise der Transformation, die die Helden in allen Epochen und an allen Orten zu teilen scheinen. Es ist ein Weg, der sie durch grosse Veränderungen führt, zu Trennungen, in den Abstieg, durch Prüfungen und zur Rückkehr. Es ist die Reise in einem sich schliessenden Kreis von der gewöhnlichen Welt zur besonderen Welt und wieder zurück. Diese gleiche Geschichte wiederholt sich in allen Kulturen, Epochen, Religionen und Mythen, auch in deinen Lieblingsgeschichten wie Star Wars und Harry Potter, aber ebenso auch im Leben eines jeden Menschen auf diesem Planeten. Die einzelnen Reiseetappen können umgangen, wiederholt oder verschoben werden, je nach den Bedürfnissen der jeweiligen Geschichte. Die Reise des Helden kann sowohl eine innere Reise ins Unbewusste, als auch ein äusseres Abenteuer sein. Es gibt eine Reihe von Stufen, die ein Held durchlaufen muss, um sich selbst zu transformieren. Typischerweise gibt es 12 Stufen, die in der Regel in der folgenden Reihenfolge ablaufen…:


Nur für mündige Zuhörer / Kommerzler.

So hat ein Jeder seine „Wahrnehmung“. Cui Bono!

Wir sind alle Geschäftsführer OHNE Auftrag – Vortrag von gabriel vom 26. Juni 2018
(Textmaterial nahezu gleichen Worlauts findet man auch von Hr.  Bernd Schober [aka Rafael von Hohenlimburg aka Raphael von Limburg aka Udo Ruppricht aka Rafael von Hohenlohe] im „Gelben Forum„.)
Die letzten fehlenden 15 Minuten des Vortrags
/aufforderung-und-antrag-zur-loschung-des-bankkontos-losen-hausverbot-in-allen-kreisspasskassen-aus
/kreisspasskasse-zweiter-teil-jetzt-nur-noch-hausverbot-in-den-filialen
/brief-an-jens-gnisa-das-verhalten-von-ihnen-ihren-kollegen-und-der-deutschen-justiz-ist-zum-kotzen
In Time Deine Zeit läuft (Video)

Kommentar von Klaus Schmidt:
Nicht wirklich …, denn er versucht mit den Wölfen zu heulen und das ist schlicht und einfach für normale Menschen nicht zu machen. Und ja ich bin frei, weil ich mich nicht einschränken lasse und zwar von niemanden. Das heißt nicht das mein Weg einfach oder ohne Stolpersteine ist. Die Deutschen sind als DEUTSCH in einer der wohl schlimmsten Situationen, die es in der Geschichte je gab, aber Verträge sind Verträge und da kommt man nicht raus wie er es angeht. Aber ich glaube, daß es immer DEUTSCH gibt die sich im Lager wichtig tun müssen.
Der Unterschied zwischen Deutschen und DEUTSCH scheinen für ihn nicht da zu sein und das ist sein Fehler. Denn die Deutschen sind im Krieg mit dem Rest der Welt, denn nur die Deutschen sind bisher wirklich frei. Das sie das nicht wollen, die Deutschen, zeigt schon der Umstand, daß sie unbedingt Mitglied der Organisation sein wollen, welche die Feindstaaten verwaltet und aus dem Deutschen Reich finanziert …, der UN (Vereinten Nationen).
Noch mal zum besseren Verständnis, die Natürliche Person IST der Mensch aber nur im Deutschen Reich und diese wird geschützt durch die 1871er Verfassung und durch diese legitimierte Gesetze.
Das BGB das in der Bundesrepublik per EGBGB eingeführt wurde, ist nicht unser BGB und verstößt gegen die 1871er Verfassung.
Wer also im Wahnsinn bleiben will und sich als gemeinschaftlich Irre erweist, bleibt Zwangsinternierter. Die Deutschen können leider keinen Frieden schließen, so lange sich die Deutschen nicht in ihrer Heimath einfinden und wieder im Gebiets- und Rechtsstand von 1914 agieren.
Der behauptet allen Ernstes die Deutschen werden nicht gefragt ob sie verwaltet werden wollen.
Das ist völlig falsch, denn niemand wurde gezwungen, Bürger der Weimarer Republik zu werden. Niemand wurde gezwungen sich einen Personalausweis zu holen, es sei denn er hat sich in Hitlers Meldestellen zum Personal gemacht.
Er behauptet die Juristische Person muß großgeschrieben werden, das ist Unfug. Hier ist eine Verwaltung die keine Menschen verwalten kann und die Menschen des beschlagnahmten Gebietes, wenn sie nicht verwaltet werden, haben keinen Vertrag mit den Verwaltern und müssen alimentiert werden, alle die aber in der Meldestelle von Hitler unterschreiben haben, unterliegen dem Vertrag der jeweiligen Juristischen Person …, hier der Bundesrepublik oder in den Ostgebieten z. B. die Volksrepublik Polen usw.
Deutsche die im Deutschen Reich zurückgemeldet sind und keine Verträge über das Melderegister [das gilt auch für Vereine…! /m] haben.
Hör mal was er an 1:08:20 sagt. Das ist der Zustand in dem ich bin. Sie brauchen nun für alles meine Unterschrift und ich bin der Begünstigte.

Nur im Deutschen Reich gab es eine Unterscheidung von Juristischer Person und Natürlicher Person und die müssen ohne Adjektive geschrieben werden, wie Brandenburger Tor, denn sonst steht dort rechtlich nur Person die eventuell nur natürlich sein könnte. Denn brandenburger Tor kann jedes Tor in Brandenburg sein, aber Brandenburger Tor ist das Triumphtor, an der Westflanke des Pariser Platzes.
Die Bundesrepublik hat also überall nur Person stehen, egal ob da nun natürliche Person oder juristische Person steht.

++++

Kommentar von Gaby Simon-Schmidt:
13:24 – Offiziell: Die Geschäftsführung ohne Auftrag (GoA) ist ein gesetzliches Schuldverhältnis, das in Deutschland in den §§ 677–687 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) geregelt ist und zu den vertragsähnlichen Ansprüchen zählt. Geschäftsführer erledigt ohne Auftrag ein Geschäft für den Geschäftsherren. Die Regelungen der GoA sehen Ansprüche für beide Parteien vor.
(Er selbst kommt an der Stelle überhaupt nicht auf den Punkt, sondern schwallert was völlig anderes.) Prinzipiell ist es für RuStAG1913-Deutsche so zu verstehen, daß der BGB § 677 („Pflichten des Geschäftsführers. Wer ein Geschäft für einen Anderen besorgt, ohne von ihm beauftragt oder ihm gegenüber sonst dazu berechtigt zu sein, hat das Geschäft so zu führen, wie das Interesse des Geschäftsherrn mit Rücksicht auf dessen wirklichen oder muthmaßlichen Willen es erfordert.“) das Rechtssubjekt Mensch zu einer Natürlichen Person macht, die nur durch §6 BGB v. 1896 eingeschränkt werden kann!!! Insofern wäre seine Auffassung schon sehr interessant…

28:13 – Durch seine eigene Definition „Gesetze = Versicherung“ hört sich seine Ableitung einfach nur noch schräg an. Sein Fiasko gipfelt dann in der Aussage, die Sowjets hätten den 2+4-Vertrag nicht abgezeichnet. Völliger Quark… Denn die Unterschriften sind öffentlich einsehbar und von daher sicherlich NICHT nichtig, was das amerikanisch militaristisch durchgesetzte Geschäftsmodell „Freiheitlich demokratischer Rechtsstaat in Form von unter Vorbehalten besetzter, aber souverän anerkannter Verwaltungseinheiten gegen Lizenzgebühr“ unter schlechten Menschenrechten nicht viel besser macht. Da die UN vatikanisch gesteuert ist, ist klar, wer da seine Hände im Spiel hat, und seither eben nicht mehr die Christianisierung, sondern eine den Menschenrechten angepaßte Ökumene vorantreibt. Er verstiefelt sich da von einer unbelegten Aussage zur anderen (z.B. 2005 wurde in New York die Besetzung Germanys für weitere 49 Jahre ausgehandelt, zu dem Zweck habe Frank-Walter Steinmeier in Delaware ein Gewerbe angemeldet.) IRS, Internal Revenue Service ist die Bundessteuerbehörde der Vereinigten Staaten seit 9. Juli 1913 = Aktiengesellschaft. Die Quintessenz der heutigen Konstellation ist, daß mit den Kollateralwerten und deren Trägern, der Menschen, gehandelt wird, ohne daß jemand dazu gefragt wird. Für den Erhalt haftet der Lizenznehmer Germoney und muß diese entsprechend versichern, p.P. 6 Milliarden Dollar = Obligation, jur. Person. Der Ausweis wird daher der Zugang zum System, ohne den keine wirtschaftlichen Handlungen mehr machbar. In dieser Konstellation wird Germoney bilanzierungspflichtig und übernimmt die Haftung für die ausgleichende Verbindlichkeit.
54:34 – Jede Kollateralnutzung ist lizenzgebührenpflichtig gegenüber dem
DoT https://home.treasury.gov/ (Finanzministerium der Vereinigten Staaten von Amerika ist Teil der Bundesregierung des Staates und zuständig für die Erhebung, Verwaltung und Ausgabe der öffentlichen Einnahmen). Während auf der einen Seite ein Konto für die vom Staat erschaffene jP eröffnet wurde, werden alle öffentlichen Lasten der nP belastet. Der Ausgleich findet also nicht über dieses Konto statt. Bediensteter MUSTER ist begrenzt haftbar, Muster unbegrenzt privat haftbar. Die Einnahmen aus den Lizenzen müßten dem Rechtetträger (bei im Stifter) gutgeschrieben werden; der Begriff „zurechnungsfähig“ bekommt da doch gleich einen netten Sinn.
Es ist davon auszugehen, daß mit DoT und IRS ein konkludenter Vertrag über die von der BRD erschaffenen Personen besteht, dem aber keiner persönlich jemals zugestimmt hat.
(Ausschlußklausel der Weiterübertragung an die Bundesrepublik Deutschland bzw. Unterlizensierung ist aufzunehmenund die Möglichkeit des Untervertrages ausschließen.)
„Dieser Vorgang – Herausgabe der jP Obligation – bedingt die NP-Obligation, die unter der Haftung des Holders (Department) herausgegeben wird. Das Department hat die ausgleichende Verbindlichkeit für die NP-Obligation.“
2:00:17 – ILO – International Labour Office
Offiziell: Sonderorganisation der Vereinten Nationen und damit beauftragt, soziale Gerechtigkeit sowie Menschen- und Arbeitsrechte zu befördern. Dies schließt die Bekämpfung des Menschenhandels mit ein.
Verfassung – https://www.ilo.org/…/genericdocument/wcms_571881.pdf
– Auf G-20-Gipfel mit repräsentiert.
Vom Prinzip her ist dieser Vortrag die Fortsetzung des rechtsphilosophischen Geschwurbels, was z.B. seit Jahren über den OPPT gestammelt wird. Vorher hat man immer aus Kirchenrecht Staatsrechte gezimmert, jetzt geht es von Staats- zu Handels-Recht. In diesen Analogien wird praktisch aufgezeigt, wie das GmbH-, Aktien- o.ä. Recchte auf das Individuum angewandt werden bzw. es in Form des Geburtenbonds, einer Obligation o.ä. als Wert in die Bilanz als Aktiva/Passiva-Posten einzubringen. Das Schlimme ist, daß genauso realiter die Geschäftswerdung der Welt schleichend abläuft, wir kennen nur nicht die Fäden, wer an welcher Strippe gerade zieht. Dabei zeigt das Konstrukt der EU, wie einfach es ist, zu behaupten, das Individuum habe sich selbst für genau dieses Konstrukt per Wahl entschieden. Ich hätte z.B. gerne mal denjenigen gesehen, der entschieden hat, daß das Parlament sich viel gesetzgeberisch einbringen kann, aber zu Verteidigung und Sicherheitspolitik nur Empfehlungen aussprechen darf.
Wer den Beitrag durch ist, wird Begriffe wie „Ich“ und „Dschörmini“ für die nächste Zeit nicht mehr hören können. Der Typ redet sich selbst so dermaßen in Rage, daß ihm genau das passiert, was er der Kaste Politiker unterstellt: Kognitive Dissoziation. Schade, denn Talent hat er und doof ist er auch nicht, aber er erfindet in seiner „Umkehrung“ zu viel, daß er am Ende vermutlich selbst nicht mehr weiß, was Wahrheit und Fiktion ist. Den/die Urheber der ein oder anderen Story habe ich gefunden.

Für Rusties läßt sich das abkürzen auf: „Wer BÜRGER ist, ist Untertan, und braucht im Gesetz immer eine gesetzliche Vertretung bzw. ist ohne diese auf juristischer Ebene komplett machtlos.“

Ergänzend hierzu:
/wer-oder-was-bist-du-einmensch-ein-staatenloser-oder-doch-nur-ein-kollateral
/rechtsstand/ (Teil 1 – 3)


 

 

 

Vom Winde verweht (#1) – V1.2.

aktualisiert am 28.06.2018 – 20 Uhr

In „Matthäus 23″ können wir (nach)lesen, dass selbst Jesus genervt über die Gutmenschen war:
3. Alles nun, was sie euch sagen, das tut und haltet; aber nach ihren Werken sollt ihr nicht handeln;
denn sie sagen’s zwar, tun’s aber nicht.
4. Sie binden schwere und unerträgliche Bürden und legen sie den Menschen auf die Schultern;
aber sie selbst wollen keinen Finger dafür rühren.
5. Alle ihre Werke aber tun sie, damit sie von den Leuten gesehen werden.

+++++

Manchmal wollen Menschen nicht die Wahrheit hören, denn das würde ihre ganze Illussion zerstören.
~ Friedrich Nietzsche


Nachgerichtet:
➡ Buntland: Eigener „Satire“-TV-Kanal eines BRiD-Ministeriums 🙂 // https://www.youtube.com/channel/
Frank(en)reich: staatsanwaltschaft-ermittelt-wahlbetrug-in-frankreich-zugunsten-emmanuel-macrons
➡ Welt: Video (ENG) // /us-senate-admit-that-chemtrails-are-real-and-killing-humans


Der Abbruch des satanischen Systems schreitet weltweit unaufhörlich voran. Im Mai 2018 fanden in 8 deutschen Städten (u.a. in Ravensburg, Wiesbaden, Hannover, Potsdam…) Verhaftungen von Dutzenden sogenannten RICHTERN und angeblichen STAATSANWÄLTEN statt, mit Folge der fast vollständigen Schließung der sie beschäftigenden Handelsfilialen (Schein-Gerichte). [Infos hierzu folgen in den nächsten Teilen dieser Artikelreihe.]
Die amerikanische Steuerbehörde IRS setzte Besatzungs-Recht unter der Zuhilfenahme der MILITARY POLICE durch und ließ hierbei keinerlei Diskussion gelten.
Das war lediglich der Anfang! [Infos hierzu in einem späteren Teil dieser Artikelserie]
Grund hierfür war einerseits ein groß angelegter Steuerbetrug seitens der Juristischen Fiktionen (ScheinGerichte), welcher auf Grund seiner Schwere bereits in organisierte Bandenkriminalität mündet. Andererseits häuften sich zehntausende Anzeigen gegen sogenannte RICHTER und STAATSANWÄLTE bei der Militärregierung. Denn göttliches Recht wurde seitens der „Spitzbuben in wollenen Mänteln…“ schon zu Zeiten Friedrich Wilhelms I. [dieser Spruch ist m.K.n. in dieser Form nicht von Friedrich] nicht gesprochen. Durch BAR-Vermutungen getäuschte Menschen und ein unglaubliches Potential an krimineller Energie machten jeden angeblichen GERICHT-Fall von vornherein zum Verlust von Ehre, Glauben und Ansehen für die angeblich Verurteilten. Täuschung und Betrug regierten.
Mitglieder der privaten BAR-Gilde, sich unter Täuschung der deutschen Sprache als „RICHTER“ / „STAATSANWÄLTE“ / „RECHTSANWÄLTE“ auszeichnend, vereint innerhalb des deutschen Richterbundes, und unter dem Verschwiegenheitseid einer privaten satanischen Sekte stehend, täuschten in der Vergangenheit und führen diese Täuschung noch heute fort.
Damit ist nun Schluss!
Sowohl ihre Erfüllungsgehilfen der Firma POLIZEI (eingetragene Wortmarke), als auch die gesamte Menschheit leiden unter dieser gewaltigen Erpressung, die in den jüdischen Sekten und Logen ihren Anfang nimmt.
Volksvernichtung und anti-Staatlichkeit heißen die bewährten Mittel der beschnittenen Lebensfeinde. Schon der Jesus des Neuen Testaments  nennt diese Ketzer die
„Kinder des Teufels“, mit Jahwe als ihrem Vater. Von Geld- und Machtgier getrieben urteilen Menschen gegen Menschen, sich keiner Göttlichkeit mehr bewusst. Eine nicht mehr wiedergutzumachende Entehrung der von Gott gegebenen, unveräußerlichen Rechte eines jeden Mannes und Weibes findet dieser Tage ihre Auslöschung. So existiert kein einziges ordentliches Gericht in dieser Welt, welches nach den Vorgaben der göttlichen Rechtstaatlichkeit auch Recht sprechen darf und kann! Die heutigen GERICHTE sind Wirtschafts-Unternehmen, welche sich hoheitliche Befugnisse lediglich anmaßen. Der dumme [besser: uninformierte, verbildete, indoktrinierte] Mensch geht von der Rechtmäßigkeit aus und wird hierbei bitter getäuscht. So wie gleichzeitig die NGO „GERMANY“ meint ein Gewaltmonopol gegenüber den Menschen inne zu haben, so betrügen nicht-staatliche Einrichtungen die Männer und Weiber der einzelnen Völker nach Strich und Faden.

Ein ordentlicher, unparteiischer Richter hat unbedingt folgende Voraussetzungen zu erfüllen:
1. Er darf nicht Mitglied der BAR-Gilde sein oder einer seine Rechtsprechung beeinflussenden Sekte, Loge oder Organisation;
2.
Er muss ordentlich bestallt sein und schon bei einmaliger Aufforderung die Bestallungs-Urkunde auch vorweisen können;
3. Auch kann er die Haftpflichtversicherungsnummer vorlegen, die sein Richteramt ihm auferlegt;
4. die Kontrollratsnummer des Alliierten Kontrollrats nach dem Kontrollrats-Gesetz 2 legt er auf Verlangen vor;
5. Anweisungen eines ordentlichen Richters werden von diesem schriftlich, mit Vor- und Familiennamen und Stempel des Gerichts an die Erfüllungsgehilfen der Firma POLIZEI herausgegeben.

POLIZISTEN machen sich in höchstrichterlichem Sinne strafbar vor Gott und den Menschen, stellen sie sich nicht sofort gegen jede nicht vertretbare, ungesetzliche, den Menschenrechten widerstrebende Anweisung und nehmen Abstand von der Erfüllung solcher!
„Das habe ich nicht gewusst!“ zählt als Ausrede nicht mehr, ist es doch Pflicht der Erfüllungsgehilfen, die durch sie vertretenen rechtstaatlichen Gesetze zu kennen und auszuführen. Das staatliche BGB hat seine Gültigkeit in Deutschland nie verloren und doch handeln POLIZISTEN gegen das BGB und gegen das von den Alliierten installierte GRUNDGESETZ. Im Moment des Einsetzens der Rechtstaatlichkeit heißt es künftig „Mitgefangen –mitgehangen“ und hierbei spielt es keine Rolle, ob der Bedienstete seinen Beruf Jahrzehnte zuvor in vollkommener Erfüllung für das Wohl der Menschheit ausübte. Schon eine Anzeige eines zu Unrecht Behandelten verbringt den POLIZISTEN für Jahrzehnte in die Büßerrolle.
/die-polizei-im-hier-und-jetzt/

Fakt ist: Alle POLIZISTEN, als Erfüllungsgehilfen, haften vollumfänglich und unlimitiert für jeglichen Schaden, der außerhalb der Rechtstaatlichkeit durch ihr Handeln eintritt. Da seit 28. Oktober 1918 kein Staat auf deutschem Boden existiert [das Völkerrechtsubjekt Deutsches Reich, gegr. 1871, ist existent; jedoch mangels der Organe derzeit handlungsunfähig] bzw. seit der Weimarer Republik lediglich das Kommerzrecht installiert war, ist die private Haftung aller Bediensteten Konsens. Niemand wird seinem gesetzlichen Richter entgehen, die
Dateien sind randvoll gefüllt mit Anzeigen gegen Bedienstete der Firma POLIZEI.
In wenigen Monaten beginnen ordentliche, rechtstaatliche Gerichte die Verurteilungen von bediensteten Straftätern und hierbei kommt eine Menge an Ballast auf die Richtertische. Mit Marginalstrafen, wie Geld und Strafersatzdiensten wird nicht zu rechnen sein.
Abhilfe ist geschaffen, wenn: der bedienstete POLIZIST sich einen schriftlichen und von seinem Auftraggeber mit vollem Vor- und
Familiennamen unterzeichneten Auftrag
für jede ihm übertragene Handlungsanweisung aushändigen lässt.
In diesem Fall haftet
der Auftraggeber für jeglichen Schaden, zu welchem er seinen Erfüllungsgehilfen erpresst. Voraussetzung für die Haftung des Auftraggebers ist jedoch die Angemessenheit und Notwendigkeit der Mittel sowie die Einhaltung des staatlichen BGB und des GRUNDGESETZES [welches seit 1990 obsolet ist]. Schlägt der Erfüllungsgehilfe über die Stränge der Notwendigkeit, so steht er folglich wieder in vollumfänglicher und unlimitierter Haftung für sein Handeln.
Ohne schriftlichen durch einen Dienstherrn unterzeichneten Auftrag,
darf kein POLIZIST gegen Menschen oder Tiere oder Sachen von Menschen und/oder Tieren wirken. Er riskiert hierbei nicht nur sein Hab und Gut, sondern begibt sich zudem in Lebensgefahr, denn Männer und Weiber innerhalb des NATURRECHT haben die göttliche Pflicht, ihre Unversehrtheit vor jedem Angreifer zu schützen.
Dieser Fakt hat zur Folge, daß POLIZISTEN künftig nicht nur den illegalen, durch die jüdische POLITIK in unseren Lebensraum geschleusten, Eindringlingen gegenüber stehen, sondern auch den um diesen Betrug wissenden und erwachten Menschen der einzelnen Völker unseres Lebensraumes. Die meisten dieser Erwachten bekleiden den Rechtskreis des NATURRECHT und innerhalb dieses zählt
„Auge um Auge, Zahn um Zahn“. Ein sogenanntes GEWALTMONOPOL existiert einzig in der Fiktion der jüdischen Hirngespinste.
Die Benutzung der JURISTISCHEN PERSON ist seit dem 1. September 2013
VERBOTEN! Siehe MOTU PROPIOvon Papst Franziskus. Wer sich als POLIZIST nicht ordentlich mit Vor- und Familiennamen und ohne die eigene Versachlichung mittels „Herr/Frau“ vorstellt, macht sich strafbar!
Alle POLIZISTEN sind unter dem Legalitäts-Prinzip gebunden und dürfen keine Aufträge von angeblichen RICHTERN und STAATSANWÄLTEN der GERMANY-Scheingerichte annehmen, ohne sich in höchstrichterlichem Sinne selbst zu kriminalisieren und strafbar zu machen. Welche Parameter einen ordentlichen Richter bestimmen, ist unter den obigen 5 Punkten nachzulesen.
Wem also sein Leben lieb ist, wer künftig auch gesund und unversehrt bleiben will, der handle künftig nach den göttlichen Gesetzmäßigkeiten der Rechtstaatlichkeit.
Wir informieren die Mitarbeiter der Wortmarke POLIZEI regelmäßig über die Veränderungen in der Welt. Es ist unbedingt angeraten, Abstand von der Banden-Kriminalität des organisierten Verbrechens des Deutschen RICHTER-Bundes und der angeblichen Staatsanwälte zu nehmen. Ist den Bediensteten letztendlich das bald verfallende Schein-Geld wichtiger, so müssen und werden sie Heilung durch unendliche Buße erfahren. Wer sich auf die Seite des der Fiktion (Recht/UCC/Admirality Law) schlägt, widerstrebt den Gesetzmäßigkeiten des Heiligen Geistes und huldigt hiermit
selbst- und gesellschaftsvernichtend dem Widersacher. Den Schöpfer und seine Schöpfung zu entehren, das Leben zu verdinglichen, wird von nun an nicht mehr geduldet.
In BVerfGE 1 BvR 1766/2015 steht richtig, daß juristische Personen im öffentlichen Recht keine Grundrechtberechtigung haben, sondern Grundrecht verpflichtet sind [jeder IM System festgestellter DeutschER ist aktivlegitimiert & Grundrecht berechtigt], wenn sie öffentliche Aufgaben wahrnehmen (Grundrecht = öffentliche Ordnung). Ein Verband juristischer Personen ohne Grundrecht ist nicht grundbuch-, recht-, geschäft-, handlung-, delikt-, insolvenz-, vertrag- oder prozeßfähig, sondern nur schuldhaft und schuld fähig in der Obligation, denn für juristische Personen des öffentlichen Rechts gilt das Grundrecht grundsätzlich nicht. Juristische Personen des privaten Rechts haben keine Grundrechtberechtigung, wenn sie von der öffentlichen Hand gehalten oder beherrscht werden. Denn gemäß der Konfusion – und
Durchscheinargumentation können sie nach
acta iure imperii unter „morituri te salutant“ ohne ius gentium
nicht grundrechtverpflichtet und gleichzeitig Grundrecht berechtigt sein oder mehr Rechte übertragen, als sie selbst besitzen.
Nach ihrer eigenen Feststellung innerhalb der Justiz sind funktionale Personen innerhalb der Jurisfiktion nach der Konfusion – und Durchscheinargumentation gemäß acta iure imperii unter „morituri te salutant“ ohne ius gentium … keine Menschen, sondern Söldner. Söldner sind rechtlose Sachen bzw. Gegenstände.

Quelle: Volker R. /edit markus (ohne Gewähr)

Ergänzend hierzu:
/liebe-beamte-die-staatshaftung-ist-aufgehoben


Papst Franziskus vermeidet Verhaftung, durch Abbruch wurden Kinderopfer abgesagt.

Von Judy Byington

Ein geplantes Kinderopferritual des neunten Kreises, das für die Sommersonnenwende am 21. Juni geplant war, wurde für ungültig erklärt, nachdem Papst Franziskus die Verhaftung an diesem Tag vermieden hatte. Bergoglio war unmittelbar neben dem Pavillon des Ökumenischen Rates der Kirche in Genf (Schweiz) mit seinem Gefolge und seinen persönlichen Leibwächtern, als vier Mitglieder des Internationalen Gerichtshofs für Zivilrecht dem Papst einen Haftbefehl vorlasen, ihn in Fesseln setzten und versuchten, ihn an einen vereinbarten sicheren Ort zu begleiten.
Papst Franziskus wirkte schockiert und bewegungsunfähig, als ein Handgemenge ausbrach und das Sicherheitspersonal des Vatikans die beiden Teammitglieder angriff, die ihn festhielten.
Die beiden ICLCJ-Agenten wurden schwer geschlagen, während sich vier Teammitglieder nach taktischem Protokoll zurückzogen. Als die beiden Angeklagten vom Sicherheitspersonal des Vatikans mit vorgehaltener Waffe festgehalten wurden, wurde Bergoglio freigelassen und stürzte auf ein wartendes Fahrzeug zu.
Obwohl der Haftbefehl des ICLCJ von den INTERPOL-Behörden sowie den Justiz- und Polizeibehörden in Spanien, Amerika, Russland und Serbien anerkannt wurde, wurden vier Teammitglieder noch immer von der Genfer Polizei verhaftet. Gegenwärtig herrschte große Besorgnis über die Risiken für das Leben dieser Teammitglieder, da das vatikanische Personal, das die Agenten hart geschlagen hatten, von der Genfer Polizei verhört werden.
„Bergoglio´s Plan wurde bestätigt: an einem Kinderopfer teilzunehmen, und deshalb konnte unsere Intervention als ein Erfolg im Hinblick auf die Beendigung dieses Rituals angesehen werden“, erklärte ein Informant über die Konfrontation, die in der katholischen Basilika Notre Dame in der Rue während der Sitzungen des Ökumenischen Rates der Kirchen stattfand. „Es ist dieselbe Basilika, in der 2014 Kinder vermisst wurden und rituelle Tötungen angezeigt wurden.
Am 18. Juli 2014 wurde Bergoglio vom ICLCJ Gericht für Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Mittäterschaft in einer kriminellen Verschwörung verurteilt, das den Handel und Tod von Kindern einschloss.
Während des einjährigen Prozesses sagten über 68 Augenzeugen vor sechs internationalen Richtern und 36 Jurymitgliedern aus, dass dem Vatikan viel Geld gezahlt wurde, um regelmäßig Kinder durch einen Pädophilen Ring zum Satan zu leiten, der Kirchenführer, Geschäftsleute, Politiker und andere Eliten auf der ganzen Welt, darunter Mitglieder europäischer Königsfamilien, verehrt.
Zwei jugendliche Frauen erzählten dem Hof, dass Papst Franziskus sie vergewaltigte, während sie an Kinderopfern im Frühjahr 2009 und 2010 im ländlichen Holland und Belgien teilnahmen. Ein anderer sagte, dass sie bei Treffen mit dem damaligen argentinischen Priester und Bischof Francis und der Militärjunta während des argentinischen Dreckigen Krieges 1970 anwesend waren. Offensichtlich half Franziskus dabei, 30.000 Kinder vermisster politischer Gefangener in den Pädophilenring des Vatikans zu bringen, von denen viele in einem katholischen Massengrab in Spanien begraben geglaubt wurden – dass der Vatikan ständige Ausgrabungsanträge abgelehnt hat.
Der Vatikan hat auch Anträge auf Ausgrabung von über 35 Massengräbern für Kinder abgelehnt, die mit den verstümmelten Leichen von mindestens 50.000 Kindern gefüllt waren, die in über 80 katholischen Hauptkrankenhäusern und einheimischen Schulen in ganz Kanada vermisst wurden.
Aus ICLCJ Gerichtsakten: „Jorge Mario Bergoglio als verantwortlicher oberster Treuhänder des Vatikans und der römisch-katholischen Kirche wurde vor einem Common Law Court of Crimes against Humanity and Complicity in a Criminal Conspiracy, including the trafficking and death of children (ICLCJ Case Docket No. 06182014-001, In the Matter of the People v. Bergoglio, Pachon, Welby et al, 18. Juli 2014) ordnungsgemäß verurteilt.
Der Haftbefehl wurde von der Strafprozessabteilung des ICLCJ-Gerichts in Brüssel am 30. Mai 2018 erlassen.
C. Redvers, LL.B., Gerichtsschreiber. itccsoffice@gmail.com

Ergänzend hierzu:
/pope-francis-avoids-arrest-as-child-sacrifice-cancelled
/der-papst-beherrscher-der-welt
/der-vatican-und-die-migration
/papst-franziskus-problem-einer-sinkenden-geburtenrate-mit-migration-begegnen


George Soros ist sauer. Der Washington Post gegenüber lamentierte er, dass alles, was „hätte falsch gehen können“, auch genau in die falsche Richtung lief. Trumps Sieg habe er nicht erwartet, also lebt er selbst offenbar in seiner eigenen Welt. Von Donald Trump indes erwartet er nichts gutes. Gar nichts gutes.
Er glaubt, Trump sei willens oder fähig, die ganze Welt zu zerstören, heißt es. Das allerdings will der sogenannte Philantrop dann doch nicht hinnehmen nd kündigte an, er selbst wolle nun seine Hilfsaktivitäten noch einmal forcieren. Mit Geld. Wer oder was sich gegen Trump stellt, bekommt vonihm Geld, kündigte er an. Und das heißt: Derjenige oder diejenigen erhalten Millionen. Die sogenannten NGOs, die Nicht-Regierungs-Organisationen, von denen er auch in den sogenannten Revolutionen in Afrika bereits zahlreiche Gruppierungen unterstützt hatte….


Am 18.05.2018 berichtete der RBK-Blog bereits (hier) von der mündlichen Urteilsverkündung des Arbeitsgerichtsverfahrens 31 Ca 9716/17 vor dem Arbeitsgericht München. Die außerordentliche Kündigung des Hauptzollamtes München gegen eine langjährige Beschäftigte im öffentlichen Dienst wurde für unwirksam erklärt, das Arbeitsverhältnis der Parteien sei dadurch nicht aufgelöst worden.
Es blieb jedoch abzuwarten, ob die BRD das Urteil hinnehmen oder aber Berufung einlegen würde.
Da bis 25. Juni 2018 (23:59 Uhr) kein solches Rechtsmittel von Beklagtenseite einging, wie ein Anruf der Klägerin am späten Vormittag des 26. Juni ergab, ist somit das Urteil rechtskräftig geworden. Die Vernunft scheint also gesiegt zu haben, oder man wollte sich eine Ohrfeige von höherer Instanz ersparen.
Es lohnt, den Inhalt des Urteils näher zu betrachten. Hoffentlich führen sich diesen nun auch Bedienstete anderer Behörden hierzulande zu Gemüte. Die seit einigen Jahren vielfach und vielerorts forcierte innenpolitische Klimaverschärfung sollte durch Einsicht und Lernfähigkeit auf Behördenseite endlich einmal entspannt werden. Auszugsweise folgt nun das ENDURTEIL:


Die schlimme Kabale verfolgt mit ihrer NWO-Agenda das Ziel, jegliche moralische Werte zu zersetzen.
Als probates Mittel, die Hemmschwelle der Menschen herab zusetzen, bedient sie sich der falsch verstandenen Sexualität [den verlinkten Artikel lesen!].

Ein Top-Demokrat hat eine ganzseitige Anzeige in der Washington Post veröffentlicht, in der die Vorzüge von Pädophilie und Bestialität hervorgehoben werden.

In einem beunruhigenden Advertorial sagte der demokratische Hauptkandidat Jerome Segal den Lesern, dass „das Betrachten von Bildern nackter Kinder“ und „das Ansehen von Videos von zwei Männern, die einen Dreier mit einem Hund haben“ normales, gesundes Verhalten ist.

Der Flugverkehr nach Guantanomo Bay ist recht hoch derzeit…
Von 8chan ist diese Info:
Früher waren am Donnerstag und an einem anderen Tag zwei Flüge rein und raus. Die letzten 6 Monate hatten viel mehr. Wer selber nachsehen möchte:
https://de.flightaware.com/live/airport/MUGM/arrivals

Auch diese Unpersonen werden alsbald vor ihrem Richter & Schöpfer stehen.

/paedogate-usa-mehr-als-2-300-kinderschaender-verhaftet/
/q-anon-der-juli-wird-der-monat-der-wahrheit-werden-und-das-ende-der-konspiration-wir-klaeren-weltweit-auf


Diese – ohne Herz(blut) agierenden – „Spieler“ sind lediglich gut bezahlte Söldner (MANNSCHAFT) einer kriminellen Verwaltungseinheit auf deutschem Boden. Dies wird auch alsbald dem letzten Gutmenschen da draussen dräuen…
Ja, genau Putin war mal wieder schuld für dieses bereits im Vorfeld der Spiele absehbaren Ergebnisses. Wann hört dieser Propaganda-Unfug denn mal auf…? Den Unpersonen Roth & von der Leyen kommt dies sicher sehr zupass.
Ja, diese Spiele sind sehr oft gefälscht. Das war immer schon so. Nicht nur jetzt im Jahr 2018. Die WM-Spiele (Brot & Spiele) sind ein hochpolitischer Akt. Wie blauäugig kann man denn nur sein?
Ja, Mindcontrol (MK-Ultra) ist auch ein Thema. Nur dieses lethargische Rumgehopse auf dem Spielplatz hat ganz andere Väter.
Ich bin ein DeutschER; diese PERSONEN auf dem Spielfeld, mit der Verwaltungs-Staatsangehörigkeit „deutsch“ sind nicht meine Spieler. Habt ihr auch bemerkt, dass die MANNSCHAFT als einzige keine „Nationalfarben“ / Embleme auf ihren Trikots hatte? Dafür war Süd-Korea dann so nett. Ein schön Geste…

„Nein – das schlimmste dieser WM war bisher für mich gar nicht das heutige Spiel. Das bisher Schlimmste der WM folgte anschließend in den Tagesthemen. Ein gewisser Jochen Leufgens vom WDR durfte dort im Anschluss nun den heutigen Tages-Kommentar abgeben. Fußball interessierte den jungen Schnösel dabei keine zwei Sekunden. Nein: die Niederlage der deutschen Mannschaft biete jetzt eine große Chance. Nämlich hinter das Böse dieser WM in Russland zu schauen, die Putin nur inszeniere um sich weltoffen zu zeigen, während die Stadien dafür von „Zwangsarbeitern“ gebaut worden seien. Ich dachte im ersten Moment ich habe mich verhört. Aber es kam dann noch schlimmer: auch die FIFA sei von Putin verseucht, damit dieser seine „politischen Gefangenen“ effektiv ausbeuten könne. Und so ging es immer weiter und immer weiter. Meine Güte: das ist ja schlimmer als im kalten Krieg. Furchtbar. Und so was wird mit unseren Gebühren finanziert. Wirklich reine Hetze, bei dem dieser Schnösel seinen tiefen Hass auf Russland kaum verbergen konnte. So schlimm, dass ich es kaum fassen konnte! Da hätte jetzt nur noch gefehlt die Bundeswehr zu mobilisieren, um dort die „Zwangsarbeiter“ zu befreien. So wie schon einmal im Juni 1941. Aber es steht wohl zu befürchten, dass es genau so jetzt weitergeht, nach dem Ausscheiden der eigenen Mannschaft.“
http://www.tagesschau.de/multimedia/video/

Ergänzend hierzu:
/wm-in-russland-warum-die-mannschaft-in-der-vorrunde-ausscheiden-wird
/wm-2018-dfb-scheidet-vorrunde-gruende-deutsche-versagen
Rasse-Klasse Nationalmannschaft schießt Merkels multikulturelle Ramschmannschaft hinaus


Die Glieder brennen,
die Knochen schwer,
im Kopf ein schmerzendes Loch,
die Gefühle fehlen,
die Seele liegt brach,
keine Emotionen, die Kraft neigt sich den Ende,
die Nerven liegen blank.

Ich erinnere mich in solchen Situationen gerne zurück in meine Kindheit. Seit ich denken kann bin ich Tagträumerin und als Kind träumte ich ununterbrochen lebhafte, abenteuerliche Träume. Heute weiß ich, dass ich lediglich meine Zukunft erträumt habe, denn manche dieser Kindheitsträume haben sich bereits in der Realität/ der Materie formiert.

Sie sagen Träume sind Schäume aber das stimmt nicht. Als kleines Mädchen beispielsweise saß ich meistens mit meiner Meerjungfrau – Barbiepuppe in der Badewanne oder im städtischen Schwimmbecken und dann träumte ich wie ich die Ozeane dieser Welt betauche. Heute bin ich Apnoetaucherin und tauche alleine mit meinen Lungen ohne Sauerstoffgerät in Ozean oder Schwimmbecken 5min bis zu 40m tief.


In den letzten Monaten fanden drastische Verschiebungen in den Zeitlinien und signifikante Veränderungen im Plan für die planetare Befreiung statt.  Die meisten dieser Änderungen müssen tief klassifiziert bleiben, ich werde hier so viel aufzeigen, wie ich kann.

Im Mai haben wir von der Beta-Zeitlinie zur Gamma-Zeitlinie verschoben. Die neue Gamma-Timeline erfordert eine direkte physische Intervention der Lichtkräfte im Leben der Oberflächen-Lichtarbeiter und -Lichtkrieger, so schnell wie möglich, ohne die Toplet-Bomben auszulösen.

Die Gamma-Zeitlinie


 

Wohin uns nun die Reise führt… Endspiel…

aktualisiert am 26.06.2018 – 14:00 Uhr

Du bist genau das, was Du [als kreativer Schöpfer] denkst…
Das, was Du denkst, das strahlst [Energie] Du auch aus…
Das, was Du somit permanent ausstrahlst, das ziehst Du in dein Leben heran/herein…
Das, was Du nun anziehst, bestimmt sodann dein Leben im Hier & Jetzt…
Entscheide weise…
ICH BIN


Die letzten Wochen habe ich nichts zum allgemeinen Zeitgeschehen verfasst. Da „draussen“ ist dermaßen viel los, dass man bei dieser Informationsdichte nicht wirklich hinterkommt. Und ihr beim Lesen wohl auch nicht. 😉

Wer die tägliche Info-Dosis [denkt an die Gedankenhygiene] weiterhin benötigt, findet genügend andere Seitenbetreiber, welche nicht untätig sind nahezu 24/7 „Dies & Das“ zu publizieren. Einige hiervon findet ihr verlinkt auf dieser Seite.

Ich selbst werde mich vermehrt anderen Tätigkeiten zuwenden. Sei es z.B. das Arche-Projekt.
Es wurde alles geschrieben, was es zu sagen gibt. Lesen, verstehen & umsetzen muss sodann ein Jeder selbst.

Stellvertretend für all die vielen Neuigkeiten, auch neben der nunmehr offiziell seitens der Systemmedien – von ARD bis ZEIT – eingeleiteten Merkel-Dämmerung, findet ihr hier drei interessante, wegweisende Veröffentlichungen:


Das alte Regime in den USA und Europa kollabiert auf eine Art und Weise, die selbst für die am meisten Gehirngewaschenen und Analphabeten aus dem Westen offensichtlich wird. Dieser Zusammenbruch ist letztendlich auf die soziale Instabilität zurückzuführen, die durch die extreme Konzentration des Reichtums in den Händen einer sehr kleinen Clique von eng gekreuzten Oligarchen verursacht wird, die heute als die khazarische Mafia bekannt sind. Glücklicherweise hat eine Revolution begonnen, die bald den Westen und den Rest der Menschheit von diesen selbstbezogenen, kriegsliebenden Sozialingenieuren befreien wird.
Für den Moment gibt es jedoch mehrere Anzeichen für einen sehr gefährlichen und chaotischen Sommer, da das alte System zusammenbricht. In den US wütet ein unerklärter Bürgerkrieg seit der Wahl von Donald Trump und kann zu nuklearem Terror innerhalb der USA durch khazarische Mafiosi führen, so die CIA und andere Quellen.
http://www.tomheneghanbriefings.com/
Falls das geschieht, wird die Vergeltung die khazarischen Festungen in Israel, der Schweiz, Italien und anderswo auslöschen, sagen Pentagon-Quellen. Eines der vielen Zeichen dafür, wie offen der Krieg innerhalb der US-Regierung geworden ist, kam am letzten Wochenende, als Trump über die „Russische Hexenjagd“ twitterte und bemerkte: „Mit all den Vorurteilen, Lügen und Hass der Ermittler wollen die Leute, dass die Ermittler untersucht werden. Es wird noch viel mehr herauskommen.“ Dem folgte innerhalb von vier Stunden ein Tweet vom früheren Kopf der CIA, John Brennan, der sagte: „Ihre Angst vor der Enthüllung ist spürbar. Ihre Verzweiflung noch mehr!“ und zu einem Putsch gegen Trump aufrief, etwas, das zu normalen Zeiten zu seiner Verhaftung wegen Verrats führen würde….


Haben Merkel und ihre Unterstützer bei Bündnis 90/Die Grünen, taz und Süddeutscher Zeitung Recht, wenn sie behaupten, dass die Bundesrepublik ihre eigenen Staatsgrenzen nicht kontrollieren und Ausländer ohne Pass nicht an der Einreise hindern dürfe, weil dies angeblich gegen „europäisches Recht“ verstößt?
Als Jurist und als Kommunalpolitiker beschäftige ich mich schon seit über vier Jahren intensiv mit der Migrationskrise. Als Stadtrat meiner Heimatstadt Kaufbeuren wurde ich erstmals Anfang 2014 mit dem Thema konfrontiert, weil die Regierung von Schwaben die Stadt Kaufbeuren zur Unterbringung von „Flüchtlingen“ verpflichtet hatte.
Die Stadt (rd. 43.000 EW) musste daraufhin eine eigene Immobilie für damals noch ca. 40 Personen umbauen. Bis zum Höhepunkt der Asylkrise 2015/2016 sollten über 700 Menschen folgen.
Als ich 2014 in den zuständigen kommunalen Gremien die einschlägigen europarechtlichen Vorgaben („Dublin-III-Verordnung“ und das „Schengen-Abkommen“) ansprach und darauf hinwies, dass die nun in Deutschland unterzubringenden Asylbewerber allesamt aus sicheren Drittstaaten, also z.B. Italien und Österreich eingereist sind und die Bundesrepublik für die Durchführung der Asylverfahren überhaupt nicht zuständig sei, teilte mir der städtische Rechtsreferent mit, dass sowohl „Dublin-III“ als auch „Schengen“ seit Jahren nicht mehr funktioniere, weil z.B. Länder wie Italien und Griechenland Migranten, die dort aus Nicht-EU-Staaten ankommen, nicht ordnungsgemäß registrieren würden. Wenn die betreffenden Personen dann innerhalb der EU weiterreisen, kann z.B. in Deutschland nicht mehr festgestellt werden, in welchem EU-Staat die erstmalige Einreise eigentlich stattfand, sodass nach „Dublin-III“ automatisch Deutschland für die Durchführung des Asylverfahrens zuständig wird…..


https://www.landtag-bw.de/…/WP…/Drucksachen/4000/16_4136.pdf

Kleine Anfrage der Abg. Stefan Räpple und Dr. Christina Baum AfD

Staatsangehörigkeitsausweis

Wir fragen die Landesregierung:

1. Wie viele Einwohner Baden – Württembergs besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit?

2.
Wie werden die Anzahl und die Identität der deutschen Staatsangehörigen im Land Baden – Württemberg erfasst?

3.
Wie viele Einwohner Baden – Württembergs besitzen einen deutschen Staatsangehörigkeitsausweis?

4.
Wie viele Staatsangehörigkeitsausweise wurden in Baden – Württemberg insgesamt, aufgeschlüsselt nach den Jahren der Vergabe, ausgestellt?

5.
Welche Maßnahmen wird die Landesregierung unternehmen, um die deutschen Einwohner Baden – Württembergs dazu zu bewegen, den einzigen Nachweis ihrer Staatsangehörigkeit zu erlangen?

6. Welche Maßnahmen wird die Landesregierung unternehmen, um die Verunglimpfung von Besitzern und Anwärtern des deutschen Staatsangehörigkeitsausweises alsReichsbürgerzu beenden?

7.
Welche Unterlagen bzw. Dokumente müssen vom Antragsteller zur Erlangung eines Staatsangehörigkeitsausweises vorgelegt werden?

8.
Wie wird bei Wahlen in Baden-Württemberg die Staatsangehörigkeit der Wahlberechtigten ermittelt?

9.
Warum dürfen an Landtagswahlen in Baden-Württemberg bzw. an Bundestagswahlen Personen teilnehmen, die keinen Staatsangehörigkeitsausweis der Bundesrepublik Deutschland besitzen, obwohl der Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit in Bezug auf diese Wahlen rechtserheblich ist?

10. Welche Mitglieder der Regierung besitzen einen Staatsangehörigkeitsausweis?

14.06.2018 Räpple, Dr. Baum, AfD

B e g r ü n d u n g:

Das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration von BadenWürttemberg hat mit Schreiben vom 2. Mai 2017 Nr. 7 141.5/16/1883/1 im Rahmen der Kleinen Anfrage des Abgeordneten Herrn Daniel Lede Abal GRÜNE (Drucksache 16/1883) in Bezug auf den Staatsangehörigkeitsausweis der Bundesrepublik Deutschland dessen

Frage 3: „Welche Dokumente erfüllen ersatzhalber den gleichen Zweck?“ wie folgt geantwortet: „Der Staatsangehörigkeitsausweis ist das einzige Dokument, mit dem das Bestehen der deutschen Staatsangehörigkeit in allen Angelegenheiten, für die es rechtserheblich ist, verbindlich festgestellt wird (§ 30 StAG). Der deutsche Reisepass und Personalausweis sind kein Nachweis für die deutsche Staatsangehörigkeit, sie begründen nur eine Vermutung, dass der Inhaber die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.“

Des Weiteren wird auf Frage 5: „Wie viele Staatsangehörigkeitsausweise sind von der jeweils zuständigen Behörde seit 1. Januar 2009 ausgestellt worden (aufgeschlüsselt nach Jahr und ausstellender Behörde)?“ geantwortet, dass vom 1. Januar 2009 bis zum 12. April 2017 insgesamt 8.800 Staatsangehörigkeitsausweise in Baden-Württemberg vergeben wurden. Bei einer Einwohnerzahl von fast 11 Millionen deutet dies daraufhin, dass wohl nicht einmal ein Promille der Bevölkerung Baden-Württembergs seine Staatsangehörigkeit nachweisen kann bzw. sicher sein kann, überhaupt eine zu haben.

Gemäß §
7 Absatz 1 Landeswahlgesetz sowie gemäß § 12 Absatz 1 Bundeswahlgesetz gilt:
„(1) Wahlberechtigt sind alle Deutsch en im Sinne von Artikel 116 Absatz
1 des Grundgesetzes …“
Gemäß Artikel 116 Absatz 1 GG gilt:
„(1) Deutscher im Sinne dieses Grundgesetzes ist vorbehaltlich anderweitiger gesetzlicher Regelung, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt …“.
Demzufolge ist für rechtmäßige Landtagswahlen bzw. für rechtmäßige Bundestagswahlen der Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit rechtserheblich. Vor diesem Hintergrund ist dabei schon fraglich, wie denn die deutsche Staatsangehörigkeit der Wahlberechtigten

festgestellt werden kann, wenn lediglich der Besitz des Staatsangehörigkeitsausweises die deutsche Staatsangehörigkeit nachweist.

… läuft.. 😉

Ergänzend hierzu:

http://www.agmiw.org/reichsbuerger/


Stuttgarter Zeitung v. 26.06.2018

Ein Schmankerl zum Schluß von der „Wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing“-Fraktion:

Da hilft es nun auch nicht mehr, dass man krampfhaft – wie immer auf Anweisung handelnd, den Berufsethos ignoriend, seriöse, investigative Journalistenarbeit außer acht lassend – versucht die aus allen Poren quellende Wahrheit über das (noch funktionierende) K.O.-Kriterium „Verschwörungstherorie“ abzuwickeln…

Hierzu sei angemerkt: Die Liste der zu Realität gewordenen „Verschwörungstheorien“ wird immer länger. 😉

Game Over!