ICH BIN! >>> WIR SIND! (#1) – v.3.6.

aktualisiert am 28.07.2017

 

„Mit Gräuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen …Und nun fangen wir erst richtig damit an! Wir werden diese Gräuelpropaganda fortsetzen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört sein wird, was sie etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben, und sie selber so durcheinander geraten sein werden, daß sie nicht mehr wissen, was sie tun. Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollständig. Endgültig ist er nie. Die Umerziehung (Reeducation) bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.“

SEFTON DELMER, ehemaliger britischer Chefpropagandist nach der Kapitulation 1945 zu dem deutschen Völkerrechter Prof. Grimm

Die Propaganda der Alliierten wird durch den Überleitungsvertrag  Art. 7.1 als offensichtliche Tatsache vom „deutschen“ Strafrecht geschützt!

.

+++++

DU BIST … DEIN HENKER
DU BIST … DER EINZIGE WERT!
friedrch wilhelm : vitalus

+++++

Botschaft zum 21. September 2017

+++++

Was ist die Matrix und wie können wir daraus aussteigen?

+++++

Geschätzte Mitreisende! Liebe DeutschE! Liebe Menschen!

Ihr Alle wollt doch bestimmt, und dies sicher lieber Heute als Morgen, eine Veränderung des derzeitigen Status Quo zum „Guten“ herbeiführen? JA oder JA…?

Sehr schön! Dann beginnt doch einmal (erst einmal) damit ein, das Leben bejahendes, Menschen/Lebewesen zu werden. Und dies ausnahmslos in allen nur erdenklichen Aspekten eures Wirkens & (Hier)Seins…!

Wann versteht – und (vor)lebt – ihr: „ICH BIN !“ ???

Ihr wollt raus der euch so bedrückenden „Matrix“? Diesem „System“?

Dann manifestiert (dies aussprechend) euren freien Willen z.B. mit:
Ich werde nicht mehr an dieser Täuschung teilhaben!“
Ich werde meine Energie nicht mehr mit dieser Illusion verschwenden!“
„Ich werde keine Selbstzweifel mehr zulassen!“
„Ich werde mein Sein selbst lenken!“

Ein schönes Mantra ist auch:
„Jeden Tag wird alles, in jeder Hinsicht, besser und besser…!“

Diese „Matrix“ ist nur (eine) Illusion, eine Zeitlinie in einer Endlosschleife, welche wir alle willfährig seit tausenden von Jahren – getäuscht – gutheißen und regelmäßig – freiwillig – legitimieren UND somit auch manifestieren! (P.S. Der Film Matrix ist hierbei recht nah dran; so wie viele dieser Hollywood-Schund-Kreationen. 🙂

Das „System“ sind folglich wir Alle! Jeder Einzelne und somit auch DU & Ich…!

Der Kataklysmus dieser (manipulierten) Zeitlinie ist nicht mehr fern! Die Apokalypse (= Offenbarung) der allumfassenden Wahrheit ebenso!

Denn es gilt, der freie Wille des Menschen ist, und bleibt zu jeder Zeit, nicht verhandelbar…!

Dies ist das höchste kosmische Gesetz! Denn: << pacta sunt servanda >> – Verträge sind einzuhalten –

Warum, ihr Lieben, füttert ihr – Tag ein, Tag aus – freiwillig diese perfide Täuschungs- und Gleichschaltungs-„Matrix“? Dies als DER göttliche Schöpfer & Kreator – rund um die Uhr – mit euren Ängsten, Sorgen & Nöten?

Seid euch bewusst: Eure Worte & eure Gedanken erschaffen Realitäten…! Immer – Dies, seid euch gewiss, über kurz oder lang…!

Warum sucht ihr die Heilung und den Trost über / bei Dritte(n)…? Oh, Ja – Unter den Blinden ist der Einäugige ein König…!

Achtet zu jeder Zeit auf eure Gedankenmuster…! Hinterfragt euch selbst, bei allem was ihr tut, sagt und denkt. Oder eben auch was ihr – gerade jetzt, in diesem Moment – nicht tut…! 🙂

Mit euren „Postings“ und „Likes“ auf allen nur erdenklichen „Sozial-Media-Servern“,  erfunden & kreiert – und durch die „KI (Künstliche Intelligenz)“ an euer eigenes Verhalten punktgenau angepasst – in den Propaganda-Anstalten, füttert ihr den falschen Wolf und dient so geflissentlich (freiwillig) immerwährend der „Matrix“-Architektur…!

Gut gemacht Sklave…! Weiter so…!
Das nächste Leckerli bekommst Du morgen geliefert…
Garantiert pünktlich, wie immer! Versprochen!

Ist es eure Angst vor einem allumfassenden Neubeginn oder eure latente Unfähigkeit all das loszulassen, was euch zu diesem Verhalten an- bzw. verleitet? Oder ist es doch nur eine schnöde Geltungssucht (Eitelkeit)…?

Denkt ihr im Ernst, ihr könnt einen der (jetzt noch) Schlafenden (= Unbewussten) (er)aufwecken? Wirklich? Wie anmaßend & überheblich!

Jedes Menschenwesen folgt seinem eigenen Seelenplan. Das ist sein gutes Recht, hier & jetzt genau diese Erfahrungen machen zu dürfen! Es ist weder eure Aufgabe jemanden aufzuwecken, ge“schweige“ denn ihn oder sie von eurem (DEM) Weg zu überzeugen! Denkt ihr wirklich ihr seid (er)wach(t)? Ernsthaft?

Die allgegenwärtige Täuschung lauert hinter jeder noch so kleinen Ecke. Für Jeden von uns – so auch für mich – jederzeit…!

Erkenne das Spielfeld, verstehe die gegebenen Spielregeln und „schöpfe“ neue Spielregeln hinzu und ent_täusche dich! Dies im Hier & Jetzt!

Denn leitbar und verführbar bist du – der Mensch mit dem freien Willen – ausschließlich über die projizierte Angst, die allgegenwärtige Manipulation und – JA – über niedere Beweggründe wie z.B. die Eitelkeit, die Überheblichkeit, der Neid, der Hass, die Gier UND die Angst! Die Architekten der „Matrix“ sind darin wahre Meister ihres Fachs!

Schon gewusst, dass diese Architekten eine geradezu panische Angst davor haben, dass ihr eben nicht mehr – zu ihren Regeln – mit_spielt?
Davor, dass ihr euch (selbst) erkennt, als das, was ihr seid?
Davor, dass ihr nicht mehr irgendwelchen Propheten oder Zombies – nach Aufmerksamkeit heischend – hinterher hechelt?

Es ist an der Zeit, dass ihr damit beginnt eigenverantwortlich, und im vollen Bewusst_sein des „ICH BIN„, handelt und erschafft? Und uns sodann zum „WIR SIND“ vereinen.

Erkennt ihr die unbegrenzten Möglichkeiten eines erwachten Kollektiv-Bewusstseins zum Gemeinwohl aller Lebewesen auf diesem Planeten?

Achtet auf eure Gedankenmuster & betreibt Gedankenhygiene!
neue-forschungen-schockieren-wissenschaftler-menschliche-emotionen-formen-physische-realitaet/

Der Weg, sich bewusst (zu) sein, für und bewusst werdend, sich zum Gemeinwohl, auch für die Schutzbefohlenen aus der Reich der Tiere (!) einzusetzen, gehört zum Weg der (deiner) eigenen Befreiung mit dazu. Ist dies denn ein Gedanke wert, darüber einmal in aller Ruhe zu sinnieren…?

Man(n) oder Frau/Weib möge hierfür gerne den gemeinsamen Weg auf Erden – solid(e)arisch zum Veget_Arier werdend – für diese Wesen beschreiten.

Die deutsche Sprache ist ein wahrer Schatz, nicht wahr? 😉

Man sieht sich – oder eben auch nicht – auf der „anderen“ Seite…!
Es ist, und verbleibt wie immer, Deine – souveräne – Entscheidung…! 😉

ICH BIN an einer Kreuzung meines Weges angekommen….
… daher bin ich (nur) an dieser Stelle fertig!
… es geht für jeden jedoch weiter:
http://transinformation.net/enthuellung-der-falschen-licht-botschaft-die-arbeit-ist-getan/

Euch alles Gute…!

+++++
.
Gedanken von Deutschen für Deutsche – für Wissende und Such(t)ende:

ICH-BIN DIE ALL-MACHT!
Eine ergänzende Sammlung der Texte von friedrich wilhelm : vitalus findet ihr auch hier:
.
.
++++
.
Gewaltlosigkeit bedeutet nicht nur die Vermeidung von äusserer körperlicher Gewalt, sondern auch die innere Gewalt im Kopf. Man weigert sich nicht nur, einen Mann zu erschiessen, sondern man weigert sich auch, ihn zu hassen:
ahimsa-und-die-interne-praxis-die-den-krieg-gegen-den-terror-beendet/
.
++++
.
Ein lesenswertes, im wahrsten Sinne des Wortes, augenöffnendes Buch über den Ursprung der Menschheit:
.


Das dritte Auge und der Ursprung der Menschheit – Video
das_dritte_auge_und_der_ursprung_der_menschheit – PDF
/interview-mit-einem-zeitreisenden/
.
++++
Jo Conrad unterhält sich mit Roman Hafner über Zeitlinien, die sich sehr nahe sind und einen leichten Wechsel auf eine positivere Linie ermöglichen, und das Abfallen der Manipulationen der alten Kräfte.
http://bewusst.tv/auf-die-neue-zeitlinie/
Hierzu gleich dazu der Gegenpol:
TAG DES VATERS, TAG DES HERRN, VATERTAG
Die Manipulation(en) sind immer und allgegenwärtig…
++++
.
Der 23. September 2017 und die Prophetie aus Offenbarung 12:

.
Anschauen, fern ab von allen Dogmen & Indoktrinationen…

… auch der Redner ist nicht frei davon
… denke sich Jeder selbst seinen Teil
es ist nur eines der vielen, unzähligen Puzzle-Teilchen, die man uns genüsslich tagtäglich auf dem Silbertablett serviert! 🙂
.
+++++
.

Nützliches und Hilfreiches für das Eigenstudium und zum selbst nachdenken sind u.a. auch:

http://dieter-broers-shop.de/produkt/der-verratene-himmel/
Jan van Helsing / Jason Mason:
-jan-van-helsing-im-interview-mit-jason-mason-videos/

/mein-vater-war-ein-mib.html
.

+++++
.
^_°
.

Mehr hierzu unter der Rubrik: „Gesundheit & Heilung“ 😉

Quo Vadis, ihr Deutschen?! v4.5.

aktualisiert am 17.09.2017
Der deutsche Michel!
Kreidelithographie Berlin, R. Sabatky, 1843
Die Karikatur entstand bereits fünf Jahre vor der Märzrevolution von 1848 und wirkt doch so, als deute sie die aktuellen deutschen Zustände!
Der deutsche Michel, bedrängt von den europäischen Ländern: Der russische Zar zieht ihm das Hemd aus (das ist heute noch die geringste Gefahr!), die Diplomaten schröpfen ihn, Frankreich reißt ihm den Rock weg, die englische Bulldogge raubt sein Geld, der Papst droht mit dem Bann. Im Hintergrund exerziert das Bundesheer, statt einzugreifen. Eine Allegorie deutscher Machtlosigkeit: der deutsche Michel als Symbol des unpolitischen Deppen, des Schwerfällig-Gutmütigen, des politisch Unreifen, der unfähig ist, seine eigenen Interessen zu erkennen und durchzusetzen.
+++++
Frage: Ist das denn mit dem Weltuntergang in 2012 ein Fakt?
Antwort: „Ja! – Die Frage ist nur, WANN ist denn 2012?
frei nach Dieter Broers
 .
+++++

.
Ich bin echter Deutscher und das ist ein Mensch einer echten Glaubensgemeinschaft, die nur noch Gott fürchtet und sonst Niemanden.

An Alle in dieser Welt, werdet echte Deutsche und rennt nicht den DEUTSCH und deren Wechseln nach, sie wollen das falsche Reich. Im Reich der Deutschen braucht es weder Politiker und Parteien noch Regierungen, aber es braucht Familien und ihre Verbände sowie Gemeinden. Subsidiarität beginnt von Unten in den Gemeindever-sammlungen. Wer mehr wissen will, beschäftige sich mit seinem richtigen Erbe, dem Deutschen Kaiserreich, einer echten Konföderation, die keine festen Grenzen kennt. Das ist nicht erstrebenswert: Republiken (Politische Rechtskreise) mit ihren ReGIERungen!
Klaus Schmidt

+++++

BVerfG 1 BvR 917/09 (1. Kammer des Ersten Senats) – Beschluss vom 28. November 2011 (OLG Stuttgart / AG Hechingen)

4. Die Schwelle zur Rechtsgutverletzung ist im Bereich des Staats-schutzes erst überschritten, wenn aufgrund der konkreten Art und Weise der Meinungsäußerung der Bestand oder die Funktionsfähigkeit des Staates oder seiner Einrichtungen beeinträchtigt oder der öffentliche Friede gefährdet ist. Dies kann etwa der Fall sein, wenn der Bundes-republik Deutschland jegliche Legitimation abgesprochen und dazu aufgerufen wird, sie zu ersetzen.
➡ http://www.hrr-strafrecht.de/hrr/bverfg/09/1-bvr-917-09.php

+++++

Droht die komplette Entrechtung?

+++++

Wladimir Schirinowski: Wenn uns das deutsche Volk um Hilfe bittet, wird Rußland helfen
https://www.youtube.com/watch?v=3ywYIzORDwg
 Putin und die „Büchse der Pandora“
https://www.youtube.com/watch?v=JW8a817zNtI
Wiedervereinigung: Gorbatschow bot Kohl Königsberg zum Kauf an/Genscher lehnte ab
https://www.youtube.com/watch?v=Wig9Ode01a0
https://www.youtube.com/watch?v=VJP8DraYSts
Das weltweit gesperrte Interview mit Wladimir Wladimirowitsch Putin.
https://www.facebook.com/Tired.Joh.7/videos/1597714820269228/?hc_location=ufi

Man muss sich fragen, in wie weit das Völkerrecht noch Anwendung findet. Denn – unter der Voraussetzung, dass dem so ist – sollten sich die Deutschen Völker, eines Tages, dazu entschliessen ihre Ketten abzuwerfen, dann darf – und muss – man sich fragen, für WEN sich die Büchse der Pandora öffnen wird. 😉

Wir reden hier nicht nur, ganz entspannt, von der Rückgabe der Gebiete im Gebietsstand von 1914 (siehe: Wertindex 1914)! Sondern auch von der Rückzahlung der geleisteten Reparationszahlungen, der Rückgabe der geraubten Patente (Operation Paperclip USA, UdSSR u.a.), die Entschädigung der Kollateralschäden (Vertreibung aus den Ostgebieten, Rheinwiesenlager…) und vieles mehr…

Nebenbei, das ist – Stand Heute – eh alles reine Makulatur. Sollte dieser Tag denn so kommen, so dreht sich der Planet Erde in ganz anderen Bahnen. Und mit ihr der Rest der – dann noch verbliebenen – Menschheit.

Was muss denn noch passieren, bis man(n)/frau versteht, wie das Spiel auf deutschem Boden (ab)läuft…? Lasst uns die Spielregeln ändern…!
 
Nur WIR alleine, die DeutschEN selbst, können/dürfen sich helfen…!
Den WIR sind es, auf die wir gewartet haben!
 
Ich sehe (es derzeit noch nicht) weder eine signifikante Anzahl von festgestellten und / oder aufgewachten DeutschEN mit – zumindest – rudimentärem Geschichtswissen abseits der N24, NTV-Propagandamaschinerie. Geschweige denn, den Wunsch etwas, aktiv und kontruktiv, für die deutschen Völker, selbstlos zum Gemeinwohl, bewegen zu wollen.
 
Und diejenigen, welche es so langsam erfassen, lassen sich erneut – da bequem und gewohnt – zuhauf in den unterschiedlichsten Gruppierungen vereinnahmen. Dem VS, SSL, Troll & Co sei Undank gezollt. Woran erkennt man(n)/weib denn einen Bediensteten des Systems und / oder einen „Troll“?
.

OK, fein, wer ist denn nun schneller, um den Sack zuzumachen?
.
Die „BRD“, die EU, das 4.te Reich?, der Vatikan (Jesuiten), die Aliens?
Der „Militärisch-Industrielle Komplex“ (eh unterwandert von den NaZi´s)
Eine der vielen Exilregierungen? „Reichsbürger„?
Diejenige(n) mit ihrem Botschafter- und Gemeinde-Aktivierungsanspruch ohne Aktivlegitimation(en)? „Reichsbürger„?
Diejenigen, welche versuchen eine „bundesweit“ angestrebte „Siegelrechts“- und / oder Verweserwahl durchzuführen? Der Verein „Deutsches Reich“ kann keinen Verweser haben. WAS  bitte ist eine Siegelrechtswahl? „Reichsbürger„?
Abstruse „Artikel 146“-Kommissionen & Weimarer Verfassung (1919) – Republikaner-Ideologen? „Reichsbürger„?
Die indoktrinierten, fluoridierten, republikanischen Impfschäden von der VS-gesteuerten „Verfassungsgebenden Versammlung“ mit ihrem in 04/16 gegründeteten „Bundesstaat Deutschland“? „Reichsbürger„?
Die „Volk fürs Volk“-Initiative, welche fleissig gleich adhoc ganze Bundesstaaten reaktiviert(e).  „Reichsbürger“?
Das selbsternannte „Amt“ Deutscher Heimatbund. „Reichsbürger“?
Diverse andere Menschenrechts-Ämter / Kalifate
Der Weg via Nutzung der PERSON „Stefan Ratzeburg“?
http://www.agmiw.org/?page_id=6274
Der Weg der Monarchisten wie Merowinger, Sachsen-Gothaer, Habsburger etc. –  die wittern ihre Chance und sind schwer am werkeln…
/der-deutsch-oesterreichische-hochadel-kaiserhaus-meldet-sich-zu-wort-wer-gibt-ihnen-das-recht-frau-merkel-durch-ihre-politik-die-identitaet-europas-zu-zerstoeren/

etc. ff. …

Quizfrage: Können die oben Genannten denn alle den „Sack“ überhaupt zumachen? 🙂 Oder gar eine Änderung des Status Quo (Ante Bellum) bewirken?
Ganz sicher nicht!
Denn wenn dem so wäre, dann hätte das die „BRiD“ schon längst gemacht. Klingelt´s?
Artikel: Abschaffung von Deutschland

Dem einen und anderen spreche ich ein gewisses Maß an  Veränderungswunsch zum Guten nicht ab.

Jedoch kommt man bei dieser angestrebten Thematik, um die gegebene Faktenlage (hier: der Status Quo Ante Bellum WK I.), nicht drum herum.

Seit dem 28. Juli 1914 befinden wir uns im Kriegzustand. Alle Beamten wurden eingezogen. Eine Handlungsfähigkeit der Bundesstaaten bzw. des Staatenbund ist nicht mehr gegeben, da „eingefroren“. Ein Wirken kann ausschliesslich über die Gemeinden erfolgen. Einer der Gründe, warum die originären Gemeinden aktivert werden müssen. Obige Konsorten ernennen ohne Aktivlegitimierung und ohne Gemeindestatus Beamte, stellen Ämter auf und/oder reorganisieren komplette Bundesstaaten… Welch´ ein Irrsinn…!
Nur ein Bürgermeister einer aktivierten / reorganisierten Gemeinde kann völkerrechtlich sauber einen echten Beamten bestallen!

Eine Änderung zum Guten erfolgt nur über die Gesamtheit der Menschen auf deutschem Boden. Und dies im Gebietsstand von 1914! Und damit sind eben nicht (nur) die Menschen mit der sog. „deutschen Staatsangehörigkeit“ (ins besonders die mit der grünen Einbürgerungsurkunde) gemeint.

Solange auf deutschem Boden rund 50 Millionen an freiwilligen, indoktrinierten, manipulierten, genderisierten, „WK Teil 2“-schuldbewussten Bundes-Personalausweisträgern rumlaufen,

a. die alle 4 Jahre wieder, durch eine illegale „Wahl“, diesen Dreck auch noch freiwillig legitimieren
b. denen alles scheissegal ist, denn es geht mir ja so gut!
c. zu verblödet & genderisiert sind, denn wir haben doch gegenüber der Menschheit & den „Juden“ (darf man ja nicht vergessen) eine immer währende Schuld abzubezahlen. Und nicht müde werden, hierbei fleissig indoktriniert & manipuliert zu skandieren: „Refugees Welcome“ & „Deutschland verrecke!“

welche auch nur ansatzweise in der Lage sind, die gegebene Situation zu erkennen, zu analysieren und zu verstehen…
… wird sich nichts ändern können und auch nicht werden…

Nur mit sehr viel Druck und Zeit wird aus der Kohle ein Diamant!
Eine Änderung erfolgt nur mit der Gesamtheit aller Deutschen!
 
Für mich – es muß nicht der Eure sein – geht der Weg nur:
 
a. über die unumkehrbare Bewusstseinserweiterung- und werdung (und das kommt immer mehr!) der Menschheit (global). Dem Schöpfer sei Dank!
b. gepaart mit einer Katharsis von Innen z.B. durch einen Bürgerkrieg. Als auch einer Aussortierung der, von wem auch immer besetzten (you know from whom), manipulierten (Mind Control), erpressten (Pizza Gate), Unpersonen in „Amt und Würden“ oder von Außen durch „externe“ Kräfte (you may know them too).
c. Einem darauf folgenden Wiederaufbau der originären Gemeinden via der Subsidiarität, ohne Religionen (Ideologien), ohne Politiker & Parteien, gepaart mit einer Menschwerdung und Autarkie in möglichst vielen Bereichen des täglichen Lebens.
d. Der Weg sich bewusst sein für und bewusst werdend sich zum Gemeinwohl – dies auch für die Schutzbefohlenen aus der Reich der Tiere –  für die Mitmenschen einzusetzen. Man möge doch – für die Lebewesen aus dem Tierreich den Weg zum Veget_Arier soldid(e)arisch beschreiten.

e. Raus aus der Matrix und hinein ins Mensch_sein!

.
+++++
.
Zur Info: Wozu braucht Deutschland einen Friedensvertrag? Interview mit Holger Ditzel Wake News Radio/TV

 +++++
Ein Deutscher gibt seine Stimme niemals an Dritte ab.
Ein Deutscher sucht das Heil in sich selbst und nicht bei Anderen.
 
Dieser Weg, über die Reorganisation der originären Gemeinden, ist nahezu allen „Aufgewachten“ zu langwierg, zu lästig und auch zu unverständlich! Somit gilt: weiter suchen nach einem Heilsbringer, der es für einen dann doch schon her_richtet…
 
Wie dem auch immer sei – jedem sein Himmel- und Königreich. 🙂
 

P.S. An Herrn W. W. Putin gingen schon genug Hilfe-Gesuche und Proklamationen raus in der Vergangenheit.

Herr Schirinowski ist ein bekennender Rechtspopulist. Googelt mal nach seinen anderen Aussagen zur Geschichte. Und schaut euch das Video genau(er) an. Wie lustlos er daher redet und wie glücklich er am Ende ist, dass dieses Theater endlich vorbei ist…

Solange der Deutsche seinen Arsch nicht bewegt, wird kein Russe auf diesem Planeten den seinigen riskieren für einen DEUTSCH.
Die von den Russen im Allgemeinen ausgestreckte Hand gilt (nur) einem souveränen „Deutschland“!
Nebenbei: Das „Attentat“ von Saint Petersburg ist für aufgewachte Russen nur eine Ablenkung (false flag) von dem Korruptionsverdacht gegen Putin und Medwedew. Wer meint, dass das gesamte russische Volk Putin liebt, der irrt.
Denn man siehe auch dies:
https://www.youtube.com/watch?v=daim906rtlY
 
Ach ja, alles nur ein Spiel auf der Welten-Bühne!
+++++
.

Meine Gedanken und Gefühle zu dem Thema Hilflosigkeit der Deutschen
Menschen und der geplante Neustart-1

+++++
.
1) Die Entscheidung. 2) Die Willenserklärung 3) Die Taten.


Jeder Gedanke und jede Handlung erschaffen Rippeln durch das unendliche Feld des Bewusstseins. Wir sind viel mächtiger als wir es anerkennen. Jenen, die sich in der weitest möglichen ICH BIN Gegenwart befinden, ist diese Wahrheit bekannt. Unsere ICH BIN Gegenwart strahlt die Energie unseres Glaubens aus. Unsere Gedanken filtern diese Energie mit bestimmten Frequenzen. Durch unsere Emotionen wird es weiter gefiltert und schliesslich als physische Realität manifestiert. Unsere Überzeugungen können die Welt verändern. Wir formen die Realität auf diesem Planeten und haben starke Kräfte, die uns dabei helfen – über und unter dem Planeten, also habt keine Angst zu bitten, was ihr wirklich wollt. St.Germaine sagte: ‚Bittet, und ihr werdet es erhalten‘.

+++++

Exkurs von
Klaus Schmidt:

Wer erkennt den Zynismus???

Das „deutsche Volk“ soll um Hilfe bitten? Das Nazi Volk von Hitler.
Die Grenzen von 1914 sind seit dem Wiener Kongress 1815 unantastbar, das sollte unter Staatsmännern Grundwissen sein.

Wenn sie Preußen wieder herstellen wollten, warum tun sie es nicht? Man bräuchte nur den König von Preußen nach Königsberg holen und ihn unter Schutz stellen, damit er die Verwaltung des Deutschen Reichs wieder dem Gesetz und den Verfassungen unterstellt. Ich selber kenne mehrere hundert „Beamte“, die nur darauf warten, wieder nach dem Deutschen Recht handeln zu können.

Die Gemeinden bekommen das nicht hin, da sie keine Deutschen haben, die eine Gemeindeversammlung einrichten könnten. Und der Deutsche Kaiser kann es nicht ohne Deutsche oder fremde Hilfe.

Aber das was Wladimir Schirinowski da von sich gibt, sind Sprechblasen voller Luft, rechtspopulistischer Unfug, denn die NATO fürchtete der Russe nur, weil Deutschland da seine Patente drin hat, die allen Anderen um Lichtjahre voraus sind.

Der Vogt sollte es besser wissen und nicht vom „deutschen Volk“ sprechen.

Hilfe nur wenn sich die Deutschen unterwerfen? So klingt es für mich, denn seit 1.1.1900 haben alle Deutschen einen ganz besonderen Status. Sie fürchten nur noch Gott und sonst niemanden.

Wenn der Deutsche seine Macht nicht überträgt, steht ein Deutscher über allem und kann immer NEIN sagen.

Wenn ein Mensch die Rechtsfähigkeit erlangt, handelt der Mensch als Träger von Rechten und Pflichten selbst. Das ist eine Natürliche Person, sie braucht keine Anerkennung der Rechtsfähigkeit durch eine Eintragung in ein Vereinsregister oder Handelsregister und braucht auch keinen Vertreter der die Rechte und Pflichten wahrnimmt. (Max Otto aus dem Hause Mustermann oder Mustermann, Max Otto oder Max Otto: Mustermann)

Eine Juristische Person privaten oder öffentlichen Rechts, wird also erst nach Eintragung in ein Handels- oder Vereinsregister Träger von Rechten und Pflichten, die die Juristische Person per Gesetz bekommt und nur durch einen Vertreter wahrnehmen kann (MUSTERMANN oder Name: Max Otto Mustermann). In der Bundesrepublik von Deutschland, gibt es sogar nur, MAX OTTO MUSTERMANN und das nennt man, capitis diminutio maxima.

capitis diminutio minima als Wechsel in der Familienzugehörigkeit,
capitis diminutio media als Verlust des Bürgerrechts und der Familienzugehörigkeit,
capitis diminutio maxima als Verlust der Freiheit, des Bürgerrechts und Familienzugehörigkeit.

Wer nicht Träger von Rechten und Pflichten ist (keine Person ist), kann niemals für sich selber oder durch einen Vertreter ein Rechtsgeschäft abschließen und wer seine Belange in einem Staat nicht für sich selbst und gegenüber Dritten regeln kann ist kein Souverän (Max Otto), Besitzt also alle Rechte und muß alle Angelegenheiten ohne Hilfe des Staates oder der Gemeinde regeln.

Im Deutschen Reich, also für alle Deutschen bis Heute, gilt BGB von 1896 §1 „Beginn der Rechtsfähigkeit. Die Rechtsfähigkeit des Menschen beginnt mit der Vollendung der Geburt.“, macht einen Menschen voll geschäftsfähig, also zu einem Rechtssubjekt und § 677 „Pflichten des Geschäftsführers. Wer ein Geschäft für einen Anderen besorgt, ohne von ihm beauftragt oder ihm gegenüber sonst dazu berechtigt zu sein, hat das Geschäft so zu führen, wie das Interesse des Geschäftsherrn mit Rücksicht auf dessen wirklichen oder muthmaßlichen Willen es erfordert.“, macht das Rechtssubjekt Mensch zu einer natürlichen Person die nur durch §6 BGB v. 1896 eingeschränkt werden kann.

Wenn man einem Rechtsgeschäft zugestimmt hat, in dem man getäuscht wurde, oder ein Rechtsgeschäft das ein Anderer (Eltern, Vormund, Staat) für einen abgeschlossen hat, dass gegen den Willen oder muthmaßlichen Willen verstieß, kann man es durch §119 BGB v. 1896 einfach rückgängig machen und sogar Schadensersatz verlangen.

+++++

Wer Langeweile hat, der möge doch einmal die Eröffnungsbilanz seiner „Gemeinde“, bzw. Firma Stadt xyz besorgen und sodann die dortigen Be“dienst“eten in der [Behörde] befragen, wo das ganze Geld hingeht. Die sind allesamt pleite…
 
Und ob die den Unterschied zwischen einer GEBIETS-Körperschaft oder einer Körperschaft des öffentlichen Rechts kennen?
 
Man siehe auch die Fußnote 2 des § 4 KStG:
https://www.gesetze-im-internet.de/kstg_1977/__4.html
Wenn ihr schon dabei seid… geht zu den („öffentlichen“) Wasserwerken und fordert dort als Bürger / Steuerzahler Akteneinsicht.
Könnte es sein, dass ihr dort Einkaufsposten für so wichtige Dinge wie Aluminium oder gar Fluoride finden werdet?

https://youtu.be/u8vIva6G8mE

++++

Das Deutsche Reich von 1871, auch Deutsches Kaiserreich….

Dort gibt es eine strikte Trennung der Gewalten durch die Gewaltenteilung (so nennt sich das nun mal) und das liegt am Aufbau dieser Staats und Gesellschaftsordnung im gesamten Deutschen Reich, welches ja eine Konföderation ist.

Außer dem Deutschen Reich von 1871 kannte kein Land und kein Bund der Erde jemals eine Gewaltenteilung, auch wenn sie es behaupteten. In Republiken kann es definitiv KEINE Gewaltenteilung und schon gar keine Gewaltentrennung geben, definitiv nicht. Das Deutsche Kaiserreich oder Deutsche Reich im Stand von 1900 hat deshalb die beste Gewaltenteilung der Erde, weil es über eine echte Prärogative verfügt die überstaatlich ist und nicht gewählt werden kann und darf. Des Weiteren sind die Staaten nur durch Verträge an das Deutsche Reich gebunden und zwar freiwillig. Sie haben ihre Wirtschafts- und Finanzverwaltung, sowie die Ressourcen, den handelsrechtlichen und juristischen Teil in einen Bundesstaat ausgelagert und haben diesen Bundesstaat der gemeinsamen Verwaltung unterstellt, die von den Staaten ausgeübt wird.

Hier ist also auch die Judikative zu finden die von der Exekutive kontrolliert wird.Die Menschen die sich nicht im ab BGB §§ 21 ff. bewegen, bilden den Staat und haben die Legislative und Exekutive Gewalt inne. Beamte sind also das A und O dieser Ordnung, weshalb diese bestallt und vereidigt sind. Sie sind auch für den Schutz des Reiches verantwortlich, weshalb sie in erster Linie Militärangehörige sind, deshalb beziehen sie einen Beamtensold und sind in ihren Dienststellungen völlig unabhängig und haben Sicherheit weil der Staat der sie bestallt hat haftet (Staatshaftung). Stellt ein solcher Beamter fest, das ein Gesetz eine Verordnung oder Verfassung nicht eindeutig ist und somit kein eindeutiges einheitliches Handeln möglich ist, muß er remonstrieren und das entsprechende Gesetz muß erst geändert werden bevor es wieder Anwendung findet. Ein Beamter kann also niemals entscheiden, sondern nur prüfen und bei Richtigkeit und Gesetzes- und/oder Verfassungskonformität verkünden, zulassen oder verbieten.

Menschen des Staates die Natürliche Personen sind, sind also die Gesetzgeber und stellen die Exekutive, sie werden nur durch die Prärogative kontrolliert. Der Rest in den Städten, Kreisen oder Provinzen, Firmen, Vereinen, Juristische Personen, Aristokraten, Akademiker, Vermögensmassen, Sondervermögen usw. haben so keinen Spielraum außerhalb des Gesetzes und der Verfassungen zu handeln. Der Bundesstaat wird also komplett vom dazugehörigen Staat kontrolliert, außer in der Mobilmachung in der wir uns seit 1. August 1914 befinden, da gehen die Hoheit über Militär, Bundesstaaten und deren Ressourcen an den Bund über und die Gemeinden bleiben in Selbstverwaltung zurück.

Ihr seht also wie wichtig es ist den status quo ante bellum wieder herzustellen und den Krieg zu beenden, denn alles was seit 1918 hier passiert, kann nur geschehen weil man das Deutsche Reich im Kriegszustand hält und der Bund nun fremdverwaltet wird.

Eure Staaten, nicht die Bundesstaaten, sondern die Staaten, Königreich Bayern, Königreich Preußen, Königreich Sachsen, Königreich Württemberg, Großherzogtum Baden, Großherzogtum Hessen, Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin, Großherzogtum Mecklenburg-Strelitz, Großherzogtum Oldenburg, Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach, Herzogtum Anhalt, Herzogtum Braunschweig, Herzogtum Sachsen-Altenburg, Herzogtum Sachsen-Coburg-Gotha, Herzogtum Sachsen Meiningen, Fürstentum Lippe, Fürstentum Schaumburg-Lippe, Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt, Fürstentum Schwarzburg-Sondershausen, Fürstentum Reuß Ältere Linie, Fürstentum Reuß Jüngere Linie, Fürstentum Waldeck, Freie Hansestadt Bremen, Freie und Hansestadt Hamburg, Freie und Hansestadt Lübeck und Reichsland Elsaß-Lothringen, werden nicht umsonst handlungsunfähig belassen und die Exekutive und Legislative von den NGO’s (ehemaligen Bundesstaaten) mit übernommen.

So kennt das Wirtschaftsgebiet leider nur noch Bewohner und eben keine Staatsangehörigen mehr, zumal die Bewohner ihre Staatsangehörigkeit nicht einmal mehr kennen. Ohne Staat keine Rechte, die NGO kennt keine Menschen sondern nur Juristische Personen, die nun wieder Menschenrechte brauchen und das Deutsche Reich ist ohne den rechtmäßigen Erben des Hauses Hohenzollern völlig fremdverwaltet und kann so keinen Frieden schließen.

Es ist für das Deutsche Kaiserreich also egal wie Du es nennst Gewaltenteilung oder Gewaltentrennung es ist die Struktur des Deutschen Reich und nicht ein Wort das dehnbar wäre. Diese sch..ß Politiker haben leider dem Menschen den Verstand genommen und anstelle bunte Knete installiert. Sie kennen nur drei Gewalten und diese wird komplett von ihrer Klientel ausgeübt, die Menschen überhaupt nicht sehen können, also müssen auch sie Bürger werden und sich im Status 100% mindern lassen. Bürger sind Unterthan, aber wer ist nun noch der Machtinhaber? Ja bingo, der Reiche und die Gläubiger bestimmen hier. Schaut auf euren Kontenauszug dort findet ihr eure Gläubiger deren Mandanten, oder auch Sklaven ihr seid. Ja und nun kommt der Heiler dieses Irrsinns, der Papst …, hahahahahahahahahahahahaha.
Der Papst als Prärogative, das hatten wir doch schon 1.000 Jahre im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nationen. Fandet ihr die Inquisition und eure Lehensherren so toll, daß ihr da hin wieder zurück wollt?

Wie oft muß ein Mensch den gleichen Fehler machen um schlau zu werden??? Das Zeigt die Französische Revolution die nur ihre Herrscher tauschte, das Schlimme ist Politiker sind wesentlich schlimmer als die Monarchen und so haben die Franzosen seit 1792 bis heute 5 Republiken hinter sich und rufen nach der 6. Republik …. Wie Irre und verwirrt muß man sein, wenn man 6 Mal den gleichen Fehler macht??? Aber der Russe folgt dem Irrsinn und seit 1919 auch die DEUTSCH. Ich habe dafür nur noch Kopfschütteln übrig, denn Deutsche haben sich nicht nur von all diesem Unfug befreit, sondern sich eine Konföderation geschaffen in der die Gewalten wirklich geteilt sind und das Subsidiaritätsprinzip Vorrang hat. Sie haben sich erstmals als Begünstigte des Sachenrechts mit einer Wohlfahrt ausgestattet, die sowas wie ein bedingungsloses Grundeinkommen IST. Das alles haben sie sich von Politikern wieder wegnehmen lassen …, wie IRRE ist also DEUTSCH Krieger, denn er zahlt unglaubliche Summen an diejenigen die vor haben die Welt zu versklaven, was völlig gegen die Deutsche Ideologie IST. Aufwachen und Hirn wieder anschalten, oder glaubt hier jemand das eure Ahnen dämlich wahren und euch ein Trojanisches Pferd vererbt haben? Ich kann nur hoffen, das ihr euer Erbe mal genauer anschaut

+++++

„Prognose“ für Deutschland im Verhältis von 2015 zu 2024!
http://www.deagel.com/country/Germany_c0078.aspx
http://www.deagel.com/country/

http://quer-denken.tv/meinungsfreiheit-in-gefahr-haben-politiker-journalisten-blogger-menschenrechtler-und-hoergeraetetraeger-in-europa-bald-nichts-mehr-zu-sagen/

+++++

+++++

Sind wir wirklich so dumm?

https://www.youtube.com/watch?v=6Y4yOatpt2Y

Der Personalausweis und die Republik(aner) – V.1.3.

Fragestellung:
„Kannst Du mir das bitte erklären? Diese Kopie wurde mir gerade bei einer Diskussion um die Ohren gehauen. Nach meiner Kenntnis wurden Personalausweise erst nach der Kaiserzeit eingeführt und seit 1976 für Staatenlose gesetzlich verlangt. Ist das etwa ein Fake?“
Wer oder was bist Du? Einwohner oder Bürger?

Bild könnte enthalten: 1 Person

Nein, dieser Ausweis ist kein Fake, sondern die Folge des republikanischen Treibens zu Kriegszeiten. Im gesamten Deutschen Kaiserreich gab es keine Ausweise. Siehe auch „Polizeibehörde“ bzw. „Polizei-Verwaltung„.

Denn die Gemeinden waren nach dem Subsidiaritätsprinzip in der Selbstverwaltung. Die Politiker sind es, die sich ein Gesamtdeutschland mit deutschen Ländern als Republik wünschten und Bürger (die Person) muß man ja irgendwie registrieren, um sie zu erreichen.
Da solch eine Republik aber von vielen der echten Beamten abgelehnt wurde, konnte Fürst Otto von Bismarck die Macht der Politiker mit dem Sozialistengesetz – vorerst – im Zaume halten.
https://de.wikipedia.org/wiki/Sozialistengesetz

„Für die Kommission zur Beratung des Sozialistengesetzes” (1884)

Dies zu deren Ärger natürlich. Leider war Kaiser Wilhelm II. nicht in der Lage, so wie Bismarck, die Folgen von politischem Aktionismus zu überschauen und sah daher keine Notwendigkeit das Sozialistengesetz wieder in Kraft zu setzen.

So erlangten Politiker immer mehr Einfluß. Zudem bildeten sich in den Hochburgen der Zionisten und Jesuiten so etwas wie rein politisch motivierte Regierungen, die natürlich ein Interesse hatten Alles und Jeden zu registrieren und polizeilich zu erfassen.

Was bietet sich daher besser an, als ein Krieg, in den das Deutsche Reich verwickelt wurde? Denn die Beamten, welche die Macht in den Gemeinden und den darauf aufgesetzten Städte hatten, mussten somit in den Krieg ziehen. Dies, weil Beamte immer auch bestallte Militärangehörige sind, eben Söldner. So wurden in einem sinnlosen Stellungskrieg (z.B. Verdun) die Deutschen Beamten heftigst dezimiert und die Politiker übernahmen in den Gemeinden die Macht.
https://de.wikipedia.org/wiki/Dolchsto%C3%9Flegende

Deshalb findet man ab dem Jahr 1916 immer mehr Personalausweise und andere Registrierungsformen, die einander ähnlich sind. Denn dieser Plan, eine gesamtdeutsche Republik mit der Freimaurerischen Paulskirchenverfassung zu errichten, der 1848/49 nur knapp verhindert wurde, sollte nunmehr mit der Weimarer Republik verwirklicht werden.
https://de.wikipedia.org/wiki/Paulskirchenverfassung

Bild könnte enthalten: 1 Person

Hier noch ein Personalausweis. Alle diese Ausweise sind erst ab dem Jahr 1916 ausgestellt. Denn zu dieser Zeit ließ man ja auch den Schriftzug am Reichstag anbringen << DEM DEUTSCHEN VOLKE >>, obwohl es niemals ein Deutsches Volk gab und es auch niemals rechtmäßig eines geben kann. Es gibt die deutschen Völker und Stämme!

Ohne den Ersten Weltkrieg, welchen die Zionisten, Jesuiten und die Illuminaten planten und lostraten, hätte das Deutsche Reich weder seine Subsidiarität, noch die Konföderation aufgegeben. Obwohl viele das in ihren Büchern völlig falsch deuteten und von einem Deutschland als Staat schrieben. Aber genau das war Deutschland = Deutsches Reich von 1871 (1871er Verfassung, Artikel 3) definitiv nicht.

Das Deutsche Reich war und ist ein Bund, ein Verein, der als Mitglieder sog. NGO´s – Nichtregierungsorganisationen (hier: die Bundesstaaten) hat.
Die Staaten, die zu den Bundesstaaten gehören, behalten, außer im Fall der Mobilisierung, ihre volle Souveränität und alle Hoheiten über das Gebiet, über ihre Bundesstaaten, über ihr Militär und haben eigene Gesetze und Verfassungen.
Haben wir denn eine Verfassung?

Deshalb braucht es in einem Bundesstaat des Deutschen Kaiserreich immer ein Einführungsgesetz, in dem der Geltungsbereich und der Geltungszeitraum definiert ist. Sowie für wen es denn anwendbar ist und es muß eine Übergangsregelung enthalten.

Schaut einmal in den Artikel 20 des GG und lest dort, was die Bundesrepublik Deutschland ist. Diese ist per Definition ein Bundesstaat und damit eine NGO!
Der BRD fehlt allerdings der dazugehörige Staat, dessen Gründung nicht möglich ist, so lange alle 26 Staaten und Stadtstaaten noch voll rechtsfähig sind.
Diesen fehlenden Bundesstaat versuchen derzeit VS-gesteuerte Gruppierungen aus dem Nichts zu erschaffen.

Wer sich nun fragt, warum belassen sie das Deutsche Reich in der Mobilmachung, der hat bereits die Antwort.

Denn alle Ressourcen, die Wirtschaft sowie die Finanzen der Bundesstaaten und das Militär, sowie die Hoheiten über das Gebiet werden in dem Falle dem Deutschen Reich unterstellt, um den Krieg erfolgreich führen zu können.

Was ist das Ziel des Krieges, der 1914 vom Zaun gebrochen wurde?

Das erklärt hier jemand wunderbar (siehe u.s. Video)!
Das ist der Grund warum Personalausweisträger mit der Glaubhaftmachung DEUTSCH das Deutsche Reich weder herstellen wollen oder können!

Sie sind „besiegte“ Krieger. Das bezweifele ich allerdings, denn wir wurden niemals besiegt, weil wir – die echten Deutschen – gar nicht da sind. Bis auf ein paar Einzelne, die sich wieder im Kaiserreich von einst meldeten.

Diese Zurückmeldung geht nur über das Bundesverwaltungsamt (BVA, Köln – hier EStA-Registereintrag). Denn nur das BVA ist für die Feststellung der Staatsangehörigkeiten IN den Bundesstaaten (nicht der Bestätigung einer sog. deutschen Staatsangehörigkeit [Singular]) der Deutschen zuständig.

Besten Dank an Klaus Schmidt / edit Markus

+++++

+++++

Ein Schmankerl aus der Medienlandschaft:

Der Unterschied: Der Mensch hat Rechte, die Person ist rechtlos!

➡  http://www.meinanzeiger.de/muehlhausen/politik/der-unterschied-der-mensch-hat-rechte-die-person-ist-rechtlos-d67072.html

Begrifflichkeiten – die allgegenwärtige (Ent)Täuschung – V2.7.

zuletzt aktualisiert am 22.11.2017

„Das genaue Gegenteil von dem, was allgemein geglaubt wird,
ist meistens die Wahrheit.“

Jean de la Bruyère

+++++

Wir wissen, unsere geliebte  Deutsche Sprache ist sehr präzise.
Ebenso ist uns bewusst, dass wir seitens der Machthaber immer (auch) über die jeweiligen Begrifflichkeiten gelenkt werden.
Die schreiben „A“, meinen damit jedoch ein „B“ und wir interpretieren für uns sodann ein „C“, da wir der Ansicht sind, das diese PERSONEN ja nur unser „Bestes“ wollen; wahrlich auch ganz sicher dies, „im Sinne“ dieser Begrifflichkeit. 😉

Wissen, Kultur und Sprache sind, waren und verbleiben immer essentielle Bausteine unseres Seins. Denn: „Wissen ist Macht!“ Dazu noch eine Prise Humor und Bewusstsein… dann läufts…
Das Leben des Brian – Latein-Unterricht

Einer meiner „persönlichen“ Lieblinge unter den Begrifflichkeien ist der Begriff „solidarisch“. Heißt es nicht im Volksmund: „Zeigt Euch solidarisch zu dem, dies oder das?Man möge sich somit (gefälligst) einer „Sache“ oder einer „Person“ [ist doch eh dasselbe]  gegenüber  solide _ arisch bekennen. Wenn schon, dann gerne auch ebenso gegenüber den Tieren veget_arisch… 🙂

Mehr zur Deutschen Sprache: ➡ DEUTSCHE (Theutsche) Sprache, Kultur & Hintergründe

Wer kennt denn noch die wirklichen Bedeutungen der Begriffe die Katastrophe, die Apokalypse und die Katharis? Ohne „googeln“ zu müssen?

++++

Die Menschenfeinde verstehen sehr gut, die jeweiligen Bedeutungen in ihr Gegenteil zu verkehren, um damit die verdummten Massen zu verunsichern oder auch aufzuhetzen. Nehmen wir das zum Schimpfwort gemachte Wort „NaZis“. Dieser Begriff wurde von den Juden geprägt, um Hitlers Nationalsozialismus, der die Erweckung des Heiligen war, abzuwerten. Aber im prophetischen Buch AMOS der Bibel werden die Bewohner der „Feuerinsel“ Nazareth als von Gott Erhöhte erklärt. In der englischen Bibel, 4. Buch Mose und im Buch AMOS, werden die Gottgleichen (damals die Arier) „Nazirites“, also Nazianer / Nazarener, Nazis genannt. Somit wussten die Juden, dass Hitlers Werk die Auferstehung der „Gottgleichen“ von Nazareth war. Gemeint waren die vor Tausenden von Jahren auch dort siedelnden Arier, zu deren Nachkommen Jesus gehörte, der Mann aus Gallien (Galiläa). Heute wird das Wort „Populismus“ zum Hetzbegriff gegen das Gute und Göttliche eingesetzt, obwohl er explizit das Völkische, das einzig Wahre und Gute unserer irdischen Existenz bedeutet. Populismus stammt aus dem Lateinischen: Populus = Volk. Vox populi bedeutet Volkes Stimme. Heute zu den „Populisten“ zu gehören heißt, „populär“ zu sein, also vom Volk geliebt zu sein. Wir sind die Guten, gegen die anti-populistischen Weltverbrecher und Ethnovernichter grausigster Natur. Völkerwanderung heißt im Spanischen treffend: „Invasión de los Bárbaros – also das Programm der Anti-Populisten.

Wie sieht uns denn das System?

Linktext:
„Unter der Rechtsfähigkeit versteht man die Fähigkeit, selbständig Träger von Rechten und Pflichten zu sein. So kann man erben, klagen oder auch Verträge abschließen, hat aber auch Pflichten wie beispielsweise die Steuern zu zahlen. Rechtsfähigkeit besitzen Natürliche Personen und Juristische Personen. Dabei sind Natürliche Personen in Deutschland alle Menschen. Die volle Rechtsfähigkeit gilt in Deutschland allerdings nur für deutsche Staatsangehörige.“
wirtschafts-lehre.de/rechtsfaehigkeit

Und wer von Euch hat denn diese sog. „deutsche Staatsangehörgkeit“ [nach 1934] verbindlich seitens einer BRiD-Behörde bestätigt bekommen?
Bzw. wer hat mit dem Feststellungsantrag F & V des Bundesverwaltungsamts (BVA) korrekt nach 1914 (RuStAG i.d.F.v. 1913) abgeleitet?
Es sei angemerkt: Die „deutsche Staatsangehörigkeit“ [die es so nicht gibt] ist ungleichIst deutscher Staatsangehöriger„! 😉
/rechtsstaende-2-bustag-rustag/


In der Verlinkung bei wirtschaftlehre.de ist die Falschdarstellung (dies weiter unten im Linktext) scheinbar bewusst gewollt und Natürliche Person sowie Juristische Person falsch geschrieben. Denn diese beiden Rechtssubjekte dürfen kein Adjektiv enthalten (natürliche & juristische Person = Rechtsobjekt [Sache]). Denn sonst sind sie nach Deutschem Recht nur die Person, die scheinbar natürlich oder juristisch sein kann.
So kommt man direkt in die Haftung. Eine Natürliche Person haftet nicht, sie ist der beseelte Mensch aus Fleisch und Blut.
Solche Darstellungen sind grober Unfug, und machen deutlich, daß das EGBGB der Bundesrepublik in Deutschland eben nur die Jur. Person kennt bzw. nur mit dieser Jur. Person interagieren kann. Menschen (Nat. Person) kann man nicht besteuern und ihr Eigentum auch nicht. Der Fiskus im Kaiserreich basierte auf einer Freiwilligkeit. Ein Mensch hat keine Steuern zu bezahlen.

OK, so versteht man das also unter dem Mensch als Träger von Rechten und Pflichten. Nun – der Verfasser der obigen Zeilen (Linktext) zitiert selbst den § 1 BGB: „Die Rechtsfähigkeit des Menschen beginnt mit der Vollendung der Geburt.“ Wo steht da etwas von Pflichten für einen Menschen?
https://dejure.org/gesetze/BGB/1.html
Der Mensch nimmt seine Pflichten ausschließlich als Juristische Person wahr. Und dies ab der Geburt, als das Kind der Familie.

Seitens der [Behörden]-Bediensteten, pardon den „Beamten“, kommt dann gerne der Spruch: Ich kann ihre Rechtsauffassung nicht teilen.“ Nun, was gibt es denn daran bitte – an wen denn – zu (ver)teilen?
Muss  man denn etwas teilen, was einem – de jure – zusteht?
Verkehrte Welt… 🙂

++++

Das „Bundesinnenministerium“ [BRiD] teilte auf Anfrage mit:

„Das GG ist seit dem 01.01.1991 fester Bestandteil des bundesdeutschen Privatrechtes und somit fester Bestandteil des Rechtstaates innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.“

Aha, wir befinden uns somit mit dem GG [welches durch Streichung des Art. 23 1990 obsolet wurde] im Privatrecht [wessen privatem Recht denn?]
Innerhalb von was? Etwa von der BRiD, welche bekanntlich ebenfalls im Jahr 1990 von H.-D. Genscher bei der UN abgemeldet wurde? 😆
Ist etwa die BRiD nicht der Rechtsstaat an sich? Wie kann ein Recht(s)staat Teil eines Ganzen sein. *staun
Und was gilt ausserhalb der BRiD? Was sind denn die „Staatsgrenzen“ der BRiD? Ist mit ausserhalb etwa Bonn damit gemeint? Oder doch Berlin? ^_°
/bundes-drucksachen/

Für gesetzliche, nachgewiesene Deutsche ist gültig: Schaut in euren eigenen EStA-Register-Auszug rein. 😉
Wo(hin) wurde eingebürgert und durch wen?
Eingebürgert wurde durch die EinbB – Einbürgerungsbehörde (= BRD-alt Bund, Bonn´er-Kennung) über den Landrat (Wahlbeamter, Doppelfunktion). Denn die, den Feststellungsantrag, ausführende Ausländer[behörde] sitzt im Landrats[amt].

Seit dem Jahr 1990 haben wir auf deutschem Boden:
a. die „BRD alt-Bund mit Sitz in Bonn“ – siehe auch die Bundesgesetzblätter
b. die „BRD neu in Berlin“ für den DEUTSCH mit bundesdeutschem Privatrecht innerhalb der BRD.
/esta-gelber-schein/

++++

Eines der vielen Schmankerl aus der Kategorie „Angewandte NS-Gesetzesnormen seitens der „BRiD“:
Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vornamen
gesetze-im-internet.de/NamAendG
Die Passagen mit dem „Reichsministerer“ überlesen wir mal, ok? 🙂

„In der Sache“ sei hierbei auf folgende, den „Sach“verhalt ergänzende „Gesetze“ verwiesen:
Art. 10  EGBGB i.Vm.  § 17 HGB i.V.m. § 90 BGB i.V.m. § 21 Abs (3) Punkt 5 PStG

Foto: Seminar AGMiW Juli 2016 Ingolstadt

Ergänzend hierzu: ➡ Artikel: Das Geburtenregister

Foto: Seminar AGMiW Juli 2016 Ingolstadt

Und wer ist denn nun ein Deutscher „im Sinne“  des GG? Wer das nicht versteht(oder verstehen möchte), dem ist nicht mehr zu helfen!

++++

RA Lutz Schaefer: Die meisten Menschen sind Schafe

++++

§ 2-PartG – Begriff der Partei

(1) Parteien sind Vereinigungen von Bürgern, die dauernd oder für längere Zeit für den Bereich des Bundes oder eines Landes auf die politische Willensbildung Einfluß nehmen.
Artikel: Was ist denn eine Partei?

Foto: Seminar AGMiW Juli 2016 Ingolstadt

++++

„Der Leiter der Nachtwölfe, Alexander Saldostanow alias Chirurg, muss dieses Mal zuhause bleiben. Weil die USA und dann auch die EU gegen ihn persönliche Sanktionen verhängt haben, kann der 53-Jährige kein Einreisevisum bekommen.“
„Auch Deutschland annullierte mehreren Bikern die Einreisevisa.“
Der Wahrheit entsprechend, ist die Frage angebracht, WIE kann das BESETZTE „Deutschland“ das veranlassen? Das ist zu beachten und richtig zustellen! Denn auch dahinter steht NUR der Besatzer sprich die i.A. handelnde BRiD-Geschäftsleitung und somit sollte im Artikel auch richtiger Weise die „Bundesrepublik“ IN Deutschland stehen! Jeder sollte auf diese „Feinheiten“ achten und derartige Aussagen nicht einfach hinnehmen, denn hinter „den Begrifflichkeiten“ steckt mehr als nur die sprachliche Abwechslung!

++++

RA Lutz Schaefer: Deutsche Disziplin

++++

Das Stockholm-Syndrom:

Unter dem Stockholm-Syndrom versteht man ein psychologisches Phänomen, bei dem Opfer von Geiselnahmen ein positives emotionales Verhältnis zu ihren Entführern aufbauen. Dies kann dazu führen, dass das Opfer mit den Tätern sympathisiert und mit ihnen kooperiert.
Das Syndrom mag unverständlich erscheinen. Die Forschungsliteratur nennt zahlreiche mögliche Ursachen für das Stockholm-Syndrom:

In erster Linie manifestiert sich die Wahrnehmungsverzerrung, die zum Stockholm-Syndrom führt, darin, dass die subjektive Wahrnehmung der Geisel nur einen Teil der Gesamtsituation erfassen kann. Das Opfer erlebt eine Zurückhaltung der Einsatzkräfte vor Ort, es fühlt sich mit zunehmender Dauer der Entführung allein gelassen. Dagegen wird das Agieren der Geiselnehmer überproportional wahrgenommen, schon kleinste Zugeständnisse (das Anbieten von Nahrung, auf die Toilette gehen lassen oder Lockern von Fesselungen) werden als große Erleichterungen empfunden. Das Opfer erlebt eine Situation, in der es ausschließlich „Gutes“ von den Geiselnehmern erfährt. Es kommt zu der für Außenstehende subjektiv nicht nachvollziehbaren Folge, dass ein Opfer mehr Sympathie für seine Peiniger empfindet als für die rettenden Einsatzkräfte.
Täter werden sich Opfern gegenüber oftmals wohlwollend verhalten, weil sie die Opfer als Vermögenswerte ansehen oder um eine Eskalation der Situation zu vermeiden. Hieraus kann eine emotionale Bindung und Dankbarkeit von Opfern gegenüber Tätern entstehen.
Der maximale Kontrollverlust bei einer Geiselnahme ist nur schwer zu verkraften. Erträglicher wird dies, wenn sich das Opfer einredet, es sei zum Teil auch sein Wille, beispielsweise, da es sich mit den Motiven der Entführer identifiziert.

Dann noch ein paar Nebenwirkungen seitens der Chemtrails:
https://www.facebook.com/sue.muffv/videos/10208305532571684/

++++

Monika Lehmenkühler (DWR):

+++ACHTUNG! +++ACHTUNG! +++BEKANNTMACHUNG!
„Nur damit später keiner sagen kann es hätte keiner gewußt“:
PRESSEMITTEILUNG +++ AN ALLE REDAKTIONEN+++

Im Namen einer großen Mehrheit der Weltbevölkerung proklamieren Wir hier Folgendes: WIR MACHEN NICHT MEHR MIT!

Diese Proklamation geht – und das ab heute bis auf weiteres JEDEN TAG – an alle Medien, alle Politiker, Konzerne, Chefs, Ehefrauen, Ehemänner, Gegner, Feinde, etc.pp

Wir haben einfach keine Lust mehr auf Eure überaus kriminellen und zerstörerischen Spielchen. Immer wenn Wir etwas tun, wie Wir es tun sollen, schaden Wir Uns selbst.
Ihr könnt noch so versuchen Uns vom Gegenteil zu überzeugen, Wir WISSEN es, und kaufen Euch Euren Mist nicht mehr ab!.
Wir wollen, daß ihr WISST, daß Wir ab hier etwas anderes machen wollen.
Wir haben keine Angst mehr davor, heraus zu finden was genau das ist. Der Unwillen wächst täglich, einfach nur weiter nach EUREN Richtlinien zu leben!
Stellt man sich die Menschheit als EINEN Menschen vor, findet er sich recht passend in dem Bild wieder, bei dem Typen,
der an dem Ast sägt auf dem er sitzt, völlig überzeugt, das Richtige zu tun.
… und das nur weil er GESAGT bekommen hat es wäre richtig und weil er Geld dafür bekommt.
Und genau hier findet nun die Änderung statt:

WIR tun NICHT mehr, was man Uns sagt, wenn außer ein bisschen Geld (bedruckte Baumwolle) nichts dabei heraus springt, während derweil die Welt durch UNSERE Hände den Bach runter geht und in Schutt und Asche gelegt wird.

Egal, was Eure Agenden besagen, VERGESST ES!
Ihr könnt fortan nicht mehr mit Unserer Unterstützung bei der Umsetzung dieser Agenden zählen.
Ihr versprecht Uns Frieden, und schickt Uns in seinem Namen in den Krieg!
Ihr versprecht Uns Sicherheit, doch Eure Gesetze schützen Uns längst nicht mehr, sondern kriminalisieren uns!
Ihr versprecht Uns Freiheit, und verbietet Uns jeden Tag mehr unter immer schärferen Strafen!
Ihr versprecht Uns Einheit, und erzählt Uns den ganzen Tag, wer Feind, Gegner oder Schuldiger ist!
Ihr versprecht Uns Lösungen, und sorgt für Probleme, die Wir ohne Euch gar nicht hätten!
Ihr sagt vor dem Gesetz seien alle Menschen gleich, wie gut, daß dieses Gesetz nur von PERSONEN handelt.
Und ihr meint wirklich, Wir SEHEN das nicht?
Spielt diese Spielchen mit denen weiter, die noch mitspielen wollen aber wundert Euch nicht, wenn auch Diejenigen immer weniger werden. Der Aufwachprozess ist nicht mehr zu stoppen. Wir haben euch durchschaut!
Und wir FOLGEN NICHT MEHR!
Wir folgen Unserem Herzen.
Und geben ab hier einen großen Haufen braunes stinkendes Zeug auf Eure Vorschriften.
Wir sind ab hier EINE Familie (in der Bibel bekannt als die Fam. NAZARETH), Wir sind freie MENS(CH)EN UND KEINE PERSONEN MEHR!
Wir nehmen unser Leben ab jetzt wieder selbst in die Hand.
Anarchie ist nichts weiter als das Gegenteil von Hierarchie.
Anarchie ist AUGENHÖHE.
Deswegen ist der Begriff Anarchie bei Euch ja auch so negativ belegt.
Für uns ist genau dies einfach viel lebenswerter, liebevoller und schöner als eure Hierarchienim ständig neuen Gewand.
Und da Wir hier ja angeblich und offiziell in einer sogenannten Demokratie leben, könnten Wir sogar von unserem Stimmrecht Gebrauch machen. Selbst danach nehmen Wir Uns hiermit das Recht, eine FRIEDLICHE Welt zu schaffen.
Und ihr dürft Euch jederzeit gern zu Uns gesellen.
Keine Scheu… Strafen oder Rache sind Teil EURER Lebensweise, nicht der Unserer.
Ihr seid von Herzen willkommen.
Ab hier übernehmen WIR, die MENS(CH)EN dieser ERDE.
Wir sind Souverän, Fam. Nazareth, Freemen, Könige von uns selbst, freie Menschen, Terraner, Erdlinge, ICH, Autonom…
und ob ihr es wahrhaben wollt oder nicht, aber als solche… seid IHR ebenso ein Teil von UNS!
Wir KÖNNEN und wollen euch nicht mehr als Gegner sehen.

Diesen Text werdet ihr jetzt so lange erhalten, bis er verstanden und umgesetzt wurde.

Für Uns sind das jeden Tag nur ein paar Mausklicks, und Wir helfen gern. Inspiriert euch!

Diese Nachricht ist von einem Großteil der Bevölkerung dieser Erde.

++++

Gleiches Recht für Alle? Mitnichten…! Ein kleiner Nachtrag zum darüber nachdenken…

+++++

Und Tschüss…! ^^

++++

Wer hat das Wort „Rassist“ erfunden?
Das Wort „Rassist“ hat genauso einen Ursprung wie jedes andere Wort im Vokabular. Irgendwer hat es erfunden, in diesem Fall, um als Munition gegen ideologische Feinde zur Diffamierung zu benutzen. Wegen der Aktualität übersetze ich einen Artikel von Dustin Stanley aus dem Jahre 2010, der der Frage nachgegangen ist, wer hat das Wort „Rassist“ erfunden und wann?
/wer-hat-das-wort-rassist-erfunden?